Sie sind auf Seite 1von 35

Nr.

43 Februar/März 2019
Deutschland € 4,80
Freude am Zeichnen
Österreich € 5,40
Schweiz CHF 8,90
BeNeLux € 5,50
Italien € 5,50

&Ma len
Das Kreativ-Magazin
für Stift und Pinsel

Bildideen, Profi-Tipps
und Schrittmotive
für Einsteiger und
Hobbykünstler

Aufgeblüht!
Machen Sie sich Ihr eigenes
Bild: naturgetreu, deko­rativ,
farbenfroh oder stilisiert

Mit Video:
Zusehen, lernen, können

Kohlestift & Pulver Abwechslung macht Freude!


So gelingen Ihnen Pastell/Gouache/Aquarell
starke Porträts! Fineliner/Brushpen
2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Editorial

Liebe Leserinnen,
liebe Leser,
Blumen, Tiere, eigentlich radiert man ja nicht so gerne. Wer löscht schon gerne

Inspirationen!
etwas eben Geschaffenes aus und macht einen Schritt zurück, an-
statt im Bild voranzuschreiten? Radierer sind demnach Nothelfer –
einerseits.
Doch andererseits und eigentlich sind das unerlässliche, oft sogar
Die idealen (Geschenk-)Bücher gleichberechtigte Zeichenwerkzeuge. Denn zum Zeichnen (und
nicht nur zum Korrigieren) mit radierbaren Stiften gehört das Radie-
für Einsteiger und Hobbyzeichner ren, das Abtragen und Aufhellen von Farbe. Dafür gibt es unter-

Bild: Franz-Josef Bettag


schiedliche Techniken – und neben dem normalen Radierer auch
Spezialisten.
Der eine ist der weiche Knetgummiradierer, der den Farbauftrag
DAS BESTE AUS abhebt und nicht, wie der harte Kunststoffradierer, vom Papier ab-
Norbert Landa
reibt. Sie brauchen diesen Weichling, um Striche abzuschwächen,
etwa auf dem Weg von der Skizze zur Vorzeichnung – also meistens
in den ersten Zeichenschritten. Mit dem Knetgummi können Sie
Schraffuren gezielt verwischen, aufhellen oder Licht in die Schatten
ziehen, was dann sogar ans Malen erinnert.
Der andere Experte ist der Radierstift, dessen Mine aus demselben
Material besteht wie der normale Kunststoffradierer. Mit der Spitze
lässt es sich recht genau und präzise radieren, vielmehr negativ
zeichnen. „Negativ“ weil Sie die Glanzlichter, Konturen oder eben
weißen Elemente nicht „positiv“ mit weißer Farbe auftragen, son-
dern aus den schraffierten oder eingefärbten Partien heraus­
• Klarer Aufbau vom nehmen. (Und nicht zuletzt können Sie auch kleine Zeichenfehler
ersten Schritt zum beheben.)
schönen Erfolg Die beiden Spezialisten erleben Sie in einer Reihe von Schrittpro-
jekten am Werk. Wenn Sie mit diesen fabelhaften Zeichenwerkzeu-
• einfach nach
gen einmal Erfahrung gesammelt haben, werden Sie Knetgummi
Foto­vorlagen und Radierstift nicht mehr missen wollen.
• naturgetreu und
künstlerisch Viel Freude am Zeichnen und Malen wünscht Ihnen Ihr

• Wertvolle Praxistipps
für wunderbare Tier- Norbert Landa/Herausgeber
und Blumenporträts

Im Buchhandel Besuchen Sie uns auch auf


www.freudeamzeichnen.de
Die nächste Ausgabe (Nr. 44)
erscheint am 4. April 2019
oder bestellen auf www.oberstebrink.de facebook.freudeamzeichnen.de
Freude am Zeichnen Nr. 43 3
2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Inhalt
Für Anfänger 24

20
18
56 Holz lebt
Schraffiert
und verwischt
Und bildet faszinierende Skulp- Wie der Bär zum
Blumen und Blüten
turen und Strukturen – ein Fall Pelz kommt.
Der Sonnenhut als Beispiel:
für harte und weiche Bleistifte.
Wie Sie aus einfachen Patina
Grundformen zur typischen
Gestalt kommen. 11 22 Kreativ gekritzelt
Mit Stift und Schablone
Bleistift, Farbstift
und Art Déco.
Unterwegs entstehen erstaunliche
Ziemlich eindrucksvoll, der Farbgrafiken.
Fine­liner als Landschaftszeichner.

Stift und Pinsel 28


32 38
46
41
Gouache Unsere Erde
für Neulinge Realismus mit Symbolkraft Alles nur Schraffur
Tipps, Tricks und gleich Stilvoll Schlichtes Stillleben mit
ein stimmungsvolles Schwarzer Fineliner, grauer Brush- lebendigen Farblasuren.
Landschaftsgemälde Weiß, blau, griechisch pen, weiße Blüten – und dazu ein
mit den Künstler- Erst Wasser, dann Farbe: Wie Sie die passendes Sprichwort …
Deckfarben. Zeichnung gekonnt aquarellieren.
48
53
Zeichnen Schritt für Schritt
6
Rote Beeren
58
Fineliner, Farbstift und Radierer Farbenfroh und plakativ
bringen Leben ins trübe Wetter. Welche Pastelle für welche Effekte?

14 Das demonstrieren unsere Gänse.


Und das Online-Video.
Blühender Frühling Kohle kann’s
So einfach gelingt ein starkes
Zauberhafte Formen, Rubriken Exklusiv für Premium-Abonnenten:
strahlendes Gelb und blau- Porträt: Konturen mit dem
Abonnieren����������������������������� 64 fetthaltigen Kohlestift, alles Die Vorzeichnungen als originalgroße
Frostige Stimmung er Himmel. Ein Kompliment
Vorschau ��������������������������������� 66 andere effektvoll radiert und Vorlagen. Mehr dazu auf Seite 65 und auf
Einfach und effektvoll: mit Farbpulver an die Osterglocken!
Impressum ����������������������������� 66 verwischt. freudeamzeichnen.de
grundieren, mit Radierstift zeichnen. Einzelheftbestellung����������� 68

4 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 5


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

Frost
Der Raureif verwandelt
kahle Bäume in weiße
Wolken. Mit Farbpulver,
Grafit und Radierstift
bringen Sie diese beson-
dere Lichtstimmung
so einfach wie effektvoll
ins Bild. Von Hanne Türk

D ie Komposition ist denkbar


schlicht: eine Straße, eine Hori­
zontlinie und eine Baumkulisse mit
angedeutetem Wäldchen dahinter.
Ebenso reduziert ist die Farbigkeit mit
Graublau, Violett (für das Farbpulver,
mit dem Sie den Himmel grundieren)
und Schwarzbraun für die boden­
ständigen Elemente. Die Hauptrolle
spielt das winterliche Weiß, das Sie
mit dem Radierstift „zeichnen“ – ge­
nauer gesagt, aus Himmel und Erde
herausradieren. Das geht nicht nur
einfach, sondern setzt auch den Bo­
denfrost und die vom Reif überzoge­
nen Bäume in das besondere Winter­
licht.

Material
• Zeichenpapier, glatt
(Bristolkarton)
• Farbstift in
Blau, Violett,
Schwarzbraun
(Vandyckbraun)
• Bleistift 2H, HB Grundieren und verwischen, radieren und nur wenig zeichnen:
• Radierstift Das ist das simple Rezept für diese Winterlandschaft, die Sie des-
• Schleifpapier halb auch als Anfänger eindrucksvoll zu Papier bringen können.
• Kosmetiktuch

6 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 7


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

Das Foto als Vorbild. Besondere Lichtstimmungen


dauern oft nur Minuten, also nicht zuwarten und
gleich mehrere Fotos machen. Daraus können Sie
später wählen – und auch schon passende Aus-
schnitte ausprobieren.

Foto: Archiv
1
Für die Grundierung reiben Sie mit Schleifpapier
Farbpulver vom blaugrauen und violetten Farbstift
direkt über dem Zeichenblatt ab.

2
Verwischen Sie das Pulver mit dem
Kosmetiktuch kreisförmig von links
nach rechts über die ganze Fläche. 4
Nehmen Sie mit dem Papier­
wischer ein wenig Braun vom
Tipp Acker auf und wischen Sie es links
Drücken Sie nur schwach an, um es und rechts unten in den Himmel.
weiträumig, locker und mit weichen Mit dem Radierstift radieren Sie
Verläufen verteilen zu können. Wenn die Wolken und Baumkronen aus
Sie das Pulver zu Anfang fest einrei­ dem Hintergrund. Mit kleinen
ben, entstehen dunkle Flecken an­ kreisförmigen Bewegungen be­
statt der zarten Farbschleier. kommen Sie bauschige Formen.

3 5
In gleicher Weise tragen Sie unter­ Mit dem Farbstift ziehen Sie dunkel­
halb der Horizontlinie und beider­ braune Furchen in den Acker und
seits der Straße das Braun des schraffieren die Straße. Umgekehrt
Ackers auf. Nehmen Sie dafür ein arbeiten Sie mit dem Radierstift den
Schwarzbraun (Vandyckbraun), das Horizont und das Straßenbankett
keinen Rotton enthält und deshalb weiter aus: hier mit feinen Licht­
kalt und frostig wirkt. strichen für die Gräser.

8 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 9


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift Fineliner

Weites Land Material


• Zeichenpapier, glatt
Der Fineliner kann mehr als nur Konturen ziehen. • Bleistift HB
Probieren Sie’s schwarz auf weiß aus und erleben Sie, • Fineliner in Schwarz
(feinste und mittlere
wie aus Strich und Schraffur eine Landschaftszeich- Strichstärke)
• Knetgummiradierer
nung mit besonderem Charakter entsteht. • Gelstift in Weiß
Außerdem: Stricheln macht Spaß! Von Hanne Türk

6
Zeichnen Sie die schwarzbraunen Stämme, da und dort
auch Äste, unter und in die weißen Kronen: nicht in einer
E in Strich ist so schwarz wie der andere, und das bleibt
auch so. Anders als beim Bleistift gibt es hier keine
Grautöne oder Helligkeitsstufen. Allenfalls können Sie die
Reihe, sondern leicht versetzt und mit unterschiedlich Strichstärke ein wenig steuern, indem Sie den Stift mit we­
starken, teilweise durchbrochenen Strichen. nig Druck schräger halten und flüssig ziehen; so wie hier
im Schwung der Halme. Oder Sie zeichnen in der hellen
Ferne durchbrochene Linien. Dunkle Partien erzielen Sie
7 mit dichteren Schraffuren, mit denen Sie auch Schatten
Reiben Sie mit Schleifpapier über Schmierpapier vom setzen und damit Bildteile modellieren können.
Bleistift Grafitpulver ab. Nehmen Sie es mit dem Pa­
pierwischer auf und wischen Sie den Grafit über die
Stämme. Das gibt ein kaltes Blaugrau und deutet ein

Fotos: Hanne Türk


weiter hinten liegendes Waldstück an – in der Ferne
verblassen die Farben.
Tipp: Wischen Sie ruhig über die Stämme, der Farb­
stift haftet gut und nimmt nur wenig Grafit an.

8
Radieren Sie hinten weiße Spuren in den Acker. Vorne
ziehen Sie Reif in die Furchen; als Führungsschiene dient
die Kante eines gefalteten Papiers. So wird die Radier­
linie etwas unregelmäßig.

gefaltetes
Schmierpapier

1
Skizzieren Sie zur Orientierung die großen Linien mit
Bleistift: den Verlauf des Weges und den Schwung der
9 Hügelkuppen und Baumkulissen im oberen Bilddrittel.
Mit dem schwarzbraunen Farbstift zeichnen Sie in die Überzeichnen Sie die Skizze mit dem Fineliner mit kur­
vorderen Baumkronen das Gerippe der Äste weiter. Las­ zen, beiläufigen Strichen.
sen Sie die Striche dünn auslaufen. Wo sie sich unter dem
Reif verdichten, verwischen Sie mit dem Papierwischer 2
die Schraffur vom Bleistift 2H. Den Weg entlang ziehen Sie lockere Striche
in die Wiese: von unten nach oben, damit
die Halme dünn auslaufen.

10 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 11


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Fineliner

3
Die Gräser werden links etwas
struppig gestrichelt, rechts mit län­
geren Schwüngen, die sich parallel
zueinander im Wind wiegen.

4
Im Schattenbereich verstärken Sie
die Schraffuren in gleicher Weise.

Eine Alternative zum weißen Gelstift ist


Deckweiß, das Sie mit der Spitze des kleinen
Pinsels ins Bild ziehen oder tupfen.

5
Das Gegenstück zum schwarzen Fineliner ist der weiße
Gelstift, dessen Strich natürlich nur im Kontrast zum
Schwarz zur Wirkung kommt. Mit ihm ziehen Sie in
gleicher Richtung ebenso schwungvolle Lichtstriche in
die Gräser. Zuletzt verteilen Sie noch belebende
Grüpp­chen von weißen Blüten auf die Gräser.

Der Weg führt den Blick in die mit zarten Strichen


nur noch angedeutete Ferne. Umso näher rückt
vorne der dicht und dunkel schraffierte Wegrain.
Das erzeugt eine schöne Tiefenwirkung.

12 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 13


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

Osterglocken Material
Eine frühlingsfrische botanische Studie, die Freude • Bristolkarton
• Bleistift 2H, H, HB
macht und leichter von der Hand geht, als Sie viel- • Farbstifte (siehe
leicht vermuten. Fast alles ist gezielte Schraffur. Seitenrand S. 16)
• Knetgummiradierer
Von Hanne Türk

F ür das naturgetreue Kolorieren und Modellieren


von Blumen sind Farbstifte ein ideales Medium.
Grundlage ist die zarte Vorzeichnung mit Bleistift. Al­
les Weitere sind lasierende Farbschraffuren. Sie bilden
die Textur ab, geben den Farben Tiefe und dem Motiv
seine plastische Gestalt. Da sich Farbstifte recht ein­
fach steuern und kontrollieren lassen, gelingen auch
Anfängern hübsche botanische Zeichnungen.

Betrachten Sie die Blumen


aus unterschiedlichen Blick­
winkeln oder legen Sie sich
eine Fotogalerie an; viel­
leicht auch für die verschie­
denen Stadien des Auf­
blühens.

1
Der erste Schritt zur Vorzeichnung ist die
schwungvoll gezeichnete Skizze, in der sich
der Stängel zu zwei Trichtern weitet.

2
Verfeinern Sie die Skizze zur Vorzeichnung:
die besten Linien kräftig nachziehen, mit
Fotos: Hanne Türk

dem Knetgummiradierer alles abschwächen


(die Hilfslinien verschwinden) und die
Konturen sauber zeichnen.

14 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 15


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

3 4 5
Beginnen Sie wie stets mit den Halten Sie den orangefarbenen Für die nächsten Schraffurschichten
hellsten Farben, hier mit der gelben Stift steiler und ziehen Sie zarte (und weichen Schattenverläufe) neh­
Grundierung. Legen Sie den Farb­ Schraffurlinien aus dem Schatten men Sie jeweils dunklere Versionen
stift flach auf und verwischen Sie heraus ans Licht. Dabei folgen Sie der Blütenfarbe, am Ansatz auch das
den Farbauftrag mit dem Kosme­ den Wölbungen der Blüte. Das deu­ hellere Grün.
tiktuch, sodass kaum Schraffur­ tet die zarte Oberfläche an und
striche sichtbar bleiben. bringt die Blüte in Form.

6 7 8
Grundieren Sie auch den Stängel in Verstärken Sie das Grün und schattie­ Und noch ein hübsches botanisches Die dunkel auf hell liegenden Lasuren
Gelb. Verdichten Sie den Ansatz mit ren Sie damit auch den Stängel. Detail: Unten schiebt sich der frische, decken nicht, sondern geben den Blü­
Grün, das Sie oben und unten weich Schraffieren Sie die dunklen Partien helle Stängel aus der grüngrauen, tenfarben eine wunderbare Tiefe und
ins Gelb laufen lassen. mit den Bleistiften H und 2H nach. orange umsäumten Hülle. Genau hin­ lassen sie zart ineinanderlaufen.
Dank ihrer Härte verschmieren sie sehen und zeichnen macht Freude! Zuletzt deuten Sie mit blauen Parallel­
nicht mit dem Farbstift, sondern schraffuren einen Hintergrund an.
dämpfen lediglich die Farbe.

16 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 17


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift

Stamm, Ast, Rinde B eschränken Sie sich ruhig auf charakteristische Merkmale,
mit denen Sie sich intensiver (am besten auch in mehreren

Foto: iStock.com/exxorian
Versionen) auseinandersetzen können. Nehmen Sie für einen
Jede Baumart hat ihre typische Rindenstruktur, die sich bei jedem kräftigen, kontrastreichen Strich weiche Bleistifte von 2B bis
6B. Wenn Sie in der Natur lieber wandern als zeichnen:
einzelnen Baum wiederum unterschiedlich abzeichnet – und Machen Sie Fotos, wo immer Ihrem suchenden Blick etwas
Interessantes begegnet.
abzeichnen lässt. Perfekt für flotte Bleistiftstudien!
Von Alex Bernfels

Typisch Birke:
Die dunklen Kerben
und zarten Krake­
lüren umringen
den glat ten,
hellen Stamm.

Der dunkle Hinter­


grund (Bleistif t 6B)
setzt den Fichten­
stamm und die Ast­
stummel schön ins
Licht. Im Halb­
schatten in der Mitte
zeigen sich die Ker­
ben am deutlichsten.

Die Äste alter Bäume werden


Die immerfor t abblätternde von der Maserung umringt
Fotos: Archiv

Rinde der Platane hinter­ und von Kerben durchzogen.


lässt ein helles Muster.
Flecken als zufälliges,
ineinanderfließendes
Muster. Umranden und
schraffieren Sie die
dunklen Partien,
dann schattieren
Sie die Schatten -
seiten.
Den morschen,
gesplitterten Ast
schraffieren Sie in
Längsrichtung mit
wenigen flachen Stri­ des
Ein net zförmig ineinanderlaufen
chen. Das Holz wirkt glat t ichn et die
Muster aus Kerben kennze
und in den helleren Partien Rindenstruktur der Ak e.
azi
ausgebleicht.

18 Freude am Zeichnen Nr. 43


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift

Phase 1: Phase 2:
skizziert, vorgezeichnet mit dem Papierwischer
und schraffiert geglättet, verdichtet
und schattiert

Das Fell des Bären Papierwischer


Sie haben es mit dem Bleistift schraffiert? Dann verteilen, verdichten
und schattieren Sie es mit dem Papierwischer – und der Bär gewinnt
noch einmal enorm an Statur. Von Hanne Türk
Papierwischer heißen so, nicht piers. So können Sie weiße Blitzer
Fotos: Hanne Türk
weil sie über Papier wischen (das verschwinden lassen und den Grafit

Ü berhaupt ist der Papierwischer


ein ideales Instrument, um
schraffierte Oberflächen zu bearbei-
Skizzieren Sie die Grundformen, die
Sie zur zarten Vorzeichnung (Bleistift
HB) verfeinern. Kleiden Sie den Bären,
Schon das Zwischenergebnis macht
Eindruck. Noch plastischer und realis-
tischer tritt der Bär auf, wenn Sie das
auch), sondern weil sie aus stabil zu-
sammengerolltem Papier bestehen.
Mit der kegelförmigen Spitze kön-
zu weichen Hell-Dunkel-Verläufen
verziehen. Auf der Schattenseite
wird das Fell dichter, glatter und
ten, Kontraste auszugleichen und – dem Fellstrich folgend, mit mehreren Fell mit dem Papierwischer nachar- nen Sie Einzelheiten, mit der Breit- dunkler. Diese Stellen können Sie
wie beim Bärenfell – die Partien sozu- Schraffurlagen (2B, 4B) ein: locker im beiten. Das erinnert ein bisschen ans seite größere Partien verwischen. auch nachschraffieren und aber-
sagen nachträglich zu grundieren, Licht, kräftiger in den Schattenparti- Malen. Und mit ein paar verwischten Dabei färben Sie mit dem Grafit der mals ver­wischen – und nur mit dem
womit der Bär ein Unterfell erhält. en. Nase und Auge arbeiten Sie ge- Schlagschatten bekommt der Bär fes- Bleistiftschraffuren auch die Zwi- auf dem Papierwischer haftenden
Mehr dazu rechts im Kasten. nauer aus. ten Boden unter den Tatzen und steht schenräume und die Poren des Pa- Grafit helle Stellen schwach tönen.
gewichtig im Raum.

20 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 21


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Mischtechnik

Abstrakte Spielerei
Entspannt vor sich hinstricheln und einen Kreis nach dem anderen
ausfüllen: Das ist keine besondere Kunst, kann aber am Ende eine
Grafik mit künstlerischer Note werden. Von Alex Bernfels

D ann nämlich, wenn Sie die schraffierten


Scheiben so aufschichten, dass dunkle auf
hellen Schraffuren liegen und nach unten hin
insgesamt dunkler werden. Die Gelbtöne tre-
ten oben zurück, das kräftige Grün und Blau
rückt in den Vordergrund und das Gesamtbild
bekommt eine interessante Tiefe.

Fotos: KIM Verlag


1
Die Lochschablone schneiden Sie mit einer Nagelschere
aus einem kleinen Stück Karton – klein, damit er nur we-
nig Bildfläche abdeckt. So können Sie sich gut orientie-
ren. Beginnen Sie oben mit hellen Tönen und wechseln
Sie von Kreis zu Kreis die Schraffurrichtung.

2
Verteilen Sie Schraffuren zunächst mit
größeren Abständen; nach unten hin
wechseln Sie zu immer kräftigeren
Grün- und Blautönen – das Gelb wird
seltener.

3
Setzen Sie dunklere Schaffuren zwischen und Und so ist aus der spielerischen
teilweise über die helleren, die an den Über- Strichelei eine abstrakte Farb-
schneidungen von unten durchleuchten. grafik geworden.

22 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 23


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Mischtechnik

Art déco
Der bronzene Türgriff im Design von Jugendstil und
Material
• Bristolkarton
• Bleistift 4H, 2H, H,
HB, 2B, 4B
• Farbstifte in Ocker,
Rotbraun, Türkis
Art Déco – eine künstlerische Skulptur zum Anfassen. • Knetgummiradierer
• Kunststoffradierer
Und zum stilvollen Nachmodellieren mit Bleistift und • Radierstift
Farbstift. Von Hanne Türk • Papierwischer

Im Jugendstil sollte alles, was den Menschen umgibt, den


Schönheitssinn ansprechen – vom Gemälde bis zum Design,
von großer Architektur bis zu schmucken Details – alles oft
aus einer Künstlerhand. Nach den Schrecken des Ersten Welt-
krieges machte der dekorative Jugendstil nach und nach
Platz für weniger verspielte Kunstformen.

Foto: Susanne Pirker


Zeichnen Sie Klinke,
Skulptur und Türblatt
mit dem Bleistift HB vor.
Ein hübsches Detail im Hinterhof eines Jugendstil-
hauses in der slowenischen Hauptstadt Laibach/
Ljubljana, so wie das gesamte Gebäudedesign ge-
schaffen vom Architekten Josef Plečnik (1872–1957).

Anders als im Foto deuten Sie den


rechten Türbereich nur mit Nieten
an. Das gibt der Skulptur mehr Ge-
wicht und der Zeichnung Spannung.

24 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 25


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Mischtechnik

2 Mit dem Papierwischer ver-


Mit dem Radierstift
dichten und verziehen Sie
die Flächen. radieren Sie Lichter 5
heraus.

Grundieren Sie das Pferd


mit hellen Schraffuren
(Bleistift HB). Beim sanften Modellieren
mit Licht und Schatten er-
hält die Skulptur zugleich Nun schimmert die Grundierung
eine metallisch schimmern- als Maserung durch und dämpft
de Oberfläche; so wie dann die Farbigkeit.
auch der Türgriff.

Die Schattenpartien verstär-


Den Griff schattieren Sie ken Sie mit dem Bleistift B.
zart mit dem Bleistift H. Mit dem Papierwischer ziehen
Sie die Schraffuren in die frei
gebliebenen Partien.

3
Für die schwarze rechte
Links grundieren Sie das Tür- Planke nehmen Sie den
blatt mit den harten Bleistiften weichen Bleistift 4B.
6
2H und 4H. So besteht keine
Gefahr, dass die folgenden Eine scharfe Radiergummikante
Farbstiftschraffuren mit dem kann man sich auch mit einem
Grafit verschmieren. Cutter zurechtschneiden.

Zuletzt „zerkratzen“ Sie die


4 Oberfläche mit einer sauberen
Kante des Kunststoffradierers:
Mit braunen und türkisfarbenen all dies, um die Tür effektvoll
Farbstiftschraffuren (Stift gut altern zu lassen.
anspitzen!) geben Sie dem Pferd
und der Tür eine zarte Patina.

Die Türklinke lasieren Sie mit


dem ockerfarbenen Farbstift.

26 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 27


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift

D afür lohnt sich die Feinarbeit mit Bleistiften unter-


schiedlicher Härtegrade. Mit schichtweisen Form-

Foto: iStock.com/AndreasReh
schraffuren erhalten die Hände und das Pflänzchen ihre
Textur und Gestalt. Beim Schattieren und Weichzeich-
nen hilft der Papierwischer, und schließlich erhält das
Motiv noch eine starke grafische Note – um einiges ein-
drucksvoller und einzigartiger als im fotografischen
Vorbild.

Material
• Zeichenpapier, glatt
• Bleistift H, HB, 2B, 4B
• Papierwischer
• Knetgummiradierer

1
Die Vorzeichnung mit dem Bleistift HB
hält sich genau an das Foto. Skizzieren
Sie das Motiv oder pausen Sie es von
der linken Seite ab. Der bequemere Weg
ist natürlich, die Konturen zu kopieren.
Für Abonnenten gibt es die Vorlage in
Originalgröße.

Irdisch
Bewahren wir unsere Erde: praktisch im Alltag,
künstlerisch im Symbol der jugendlichen Hände, 2
Verdeutlichen Sie die Umrisse und
in denen die Zukunft gedeiht. zeichnen Sie die Details ein. Achten Sie
besonders auf die Lage der Finger.
Von Alex Bernfels

28 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 29


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift

3
Beim Schraffieren der Blätter (Bleistift HB) bleiben 6
die Blattadern ausgespart. Für einen zarten Glanz Verstärken Sie die Kontraste mit dem
auf der Oberfläche lassen Sie Bereiche hell oder Sie weichen Bleistift 2B. Die Schlagschat-
tupfen mit dem Knetgummiradierer Grafit ab. ten der Blätter auf der Hand haben
einen klaren Rand (siehe Pfeil), die
Eigenschatten hingegen verlaufen
weich ins Helle. Allzu dunkle Partien
lassen sich durch Betupfen mit dem
Knetgummiradierer gut aufhellen.

4
Die Erde in der Hand deuten Sie zuerst mit
zarten, kurzen Strichen an, die Sie nach und
nach mit dem Bleistift 2B verdichten. 7
Glätten Sie die Schraffuren mit dem Papierwischer.
Zuletzt ziehen Sie die Konturen kräftig nach (3B) und
schraffieren die Schattenpartien auf der Hand und
auf den Blättern. Diese Verstärkung gibt der Zeich-
nung eine kraftvoll grafische Note.

5
Beim Grundieren der Hand folgen Sie der Form
mit Parallelschraffuren. In gleicher Weise dun-
keln Sie die Schattenpartien ab. Die Lichtseiten
bleiben hell bis stellenweise ganz weiß.

Fotos: KIM Verlag


30 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 31
2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Aquarell

Mittagssonne
In der kolorierten Bleistiftzeichnung
kommt beides besonders schön
heraus: die Architektur als beinah
grafische Kompo­sition und die zarte
Farbigkeit des Aquarells.
Von Hanne Türk

S eit jeher sind Aquarellfarben das Mittel der


Wahl zum Kolorieren von Zeichnungen.
Mit Wasserfarben malten schon die mittelal-
terlichen Mönche ihre Buchillustrationen aus.
Doch lange Zeit blieb es bei solchen farbigen
Hilfsdiensten. Erst mit Künstlern wie William
Turner (1775–1851) wurde die Aquarellmalerei
(in der neuen Nass-in-nass-Technik) zu einer
eigenständigen Kunstform. Hier spielt die
Zeichnung allenfalls als Skizze oder Vorzeich-
nung eine Rolle. Das Motiv selbst entsteht rein
aus Pinselstrichen.
Anders sieht das bei einer nachträglich kolo-
rierten Zeichnung aus. Dafür sind Aquarellfar-
ben ideal – auch weil sie, trotz ihrer Leucht-
kraft, nicht decken. Die Konturen bleiben
sichtbar und geben dem Bild den Charakter
einer Zeichnung.

Normalerweise wird ein Himmel gegen den Hori-


zont zu immer dunstiger und erscheint daher hel-
ler und bläulicher. Hier jedoch ist er einheitlich
blau, was typisch für einen heißen Mittag unter
südlicher Sonne ist. Hier ist die Luftfeuchtigkeit so
gering, dass sich die Ferne nicht im Dunst verliert.

32 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 33


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Aquarell

Flächen richtig anlegen


Das Urlaubsfoto Auf trockenem Papier zieht die Farbe
Material dient als Vorlage. schnell ein, große Flächen werden

Foto: Archiv
• Aquarellpapier, glatt unter den Pinselstrichen leicht fle-
(satiniert) ckig. Einen gleichmäßig blauen Him-
• Bleistift HB mel bekommen Sie, wenn Sie die
• Aquarellfarben in Himmelsfläche mitsamt der Kuppel
Ultramarin (Hellblau) mit Wasser vormalen – sorgfältig bis
Lichter Ocker (Ocker) zu den Umrissen der Gebäude.
Sepiabraun (Dunkelbraun) Damit sich das Papier dabei nicht
• Aquarellpinsel Nr. 5; 8; 18 wellt, brauchen Sie entweder sehr
starkes Aquarellpapier oder einen
Aquarellblock. Oder Sie spannen das
Blatt zuvor auf – mehr dazu auf S. 37.

1
Die Vorzeichnung mit dem Bleistift
HB. In diesem Fall liefert das Foto die
gute Vorlage. Hier können Sie zu- 3
nächst ein Lineal zu Hilfe nehmen. Bereiten Sie auf der Palette (Deckel des Malkastens oder Teller) reich-
Damit das nicht zu technisch wirkt, Drehen Sie das Bild auf den Kopf. lich verdünntes Ultramarin vor. Malen Sie den Himmel über Kuppel
ziehen Sie die Linien anschließend So können Sie mit dem Wasser und Kreuz hinweg mit dem breiten Pinsel zügig aus. Auf dem feuch-
freihändig nach. und später mit Farbe bequemer ten Papier lässt sich die Farbe schön gleichmäßig verziehen. Schieben
von den Konturen weg in den Sie das Blau vorsichtig zu den Umrissen der Gebäude.
Himmel malen.

Legen Sie die Hand nicht direkt aufs Zeichenblatt, son-


dern schieben Sie ein Stück Papier dazwischen. Hier ist
das besonders wichtig. Denn schon geringe Spuren
von Handschweiß oder Fett können später unange-

Fotos: KIM Verlag


nehme Folgen haben: Das Papier nimmt die Farbe un-
gleichmäßig auf und es entstehen Flecken.

2
Das Kreuz auf der Kuppel soll weiß im blauen Himmel ste-
hen bleiben. Sie können es zuletzt mit Deckweiß aufma-
len. Oder Sie sorgen dafür, dass es von vornherein weiß
bleibt. Da hilft Maskierflüssigkeit, mit der Sie das Kreuz
malen. Die Maskierung trocknet zu einem zähen Film auf, 4
was eine Weile dauert (mit dem Finger ausprobieren!). Die einzelnen Gebäudeteile grundieren Sie mit dem kleineren Pinsel in verdünntem
Danach können Sie das Kreuz großzügig übermalen und Ocker. Auf kleinen Flächen geht das auch auf trockenem Papier, ohne dass die Farbe
zuletzt die Maskierung abziehen. gleich einzieht und Malspuren hinterlässt. Malen Sie die Teile einzeln und getrennt
voneinander; bei benachbarten Flächen lassen Sie die erste trocknen, bevor Sie die
nächste malen – so fließt nichts ineinander.

34 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 35


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Aquarell Aquarell

Damit sich das Aquarell nicht wellt …


… hier am Beispiel eines Blumenbildes

1
Zuerst erstellen Sie die Vorzeichnung. Denn später lässt
sich der Bleistift nicht mehr radieren, ohne die heikle
Oberfläche zu beschädigen. Auch eine eventuelle Mas-
kierung tragen Sie schon jetzt auf; diese muss allerdings
trocknen.
Sodann befeuchten Sie das Papier gründlich auf beiden (!)
Seiten mit Wasser: entweder mit dem fülligen Pinsel oder
indem Sie es einfach unter fließendes Wasser halten.
5
Zum Schattieren mischen Sie auf der Palette Ultramarin zum Ocker. Wieder Auch hier:
befeuchten Sie die einzelnen Partien mit Wasser und ziehen wenig Farbe Nachbarflächen müssen erst 2
hinein. So entstehen weiche Farbverläufe von dunkel zu hell. trocknen, damit nichts verläuft. Das nasse Aquarellpapier legen Sie plan auf eine Mal­
platte (Empfehlung: Glasplatte). Eventuelle Luftbläschen
streichen Sie mit dem Pinsel zur Seite. Die Ränder tupfen
Sie mit Küchenkrepp trocken. Das ist wichtig: So kann
6 kein Klebstoff vom Papierklebeband (siehe nächster
Die Kuppel malen Sie mit reinem, kräftigem Ultramarin Schritt) unter das Aquarellpapier gelangen.
aus, dann noch einmal die rechte Schattenseite. Nach
dem Trocknen rubbeln Sie die Maskierung ab. Nun er-
scheint das Kreuz papierweiß im Himmel.
3
Befeuchten Sie das gummierte PAPIERklebeband
mit dem Pinsel. Kleben Sie das Band auf die Papier-
ränder und das Glas.

7
Die Details malen Sie in mehr oder weniger ver- 4
dünntem Sepiabraun: Fenster, Türen, links zart Wenn Sie einen ganzen Hintergrund
den Boden und mit der Pinselspitze die Treppen nass in nass malen wollen, so wie
Fotos: KIM Verlag
und Geländer. Die Leibungen schattieren Sie hier beim Beispiel eines Blumenbil-
schwach mit Ultramarin und zuletzt wirklich nur des: Prüfen Sie, ob das Papier noch
hauchzart die Wand rechts unten. ausreichend und gleichmäßig nass
ist. Wenn das passt, können Sie

Fotos: Andreas Springer


gleich loslegen. Ansonsten befeuch-
ten Sie es abermals.

Wenn Sie nur einzelne Bildteile nass in nass malen wollen, lassen Sie
das aufgespannte Papier trocknen. Dann können Sie wiederum einzel- Alles fertig und trocknen?
ne Bereiche mit Wasser vormalen und dann nur diese gleichmäßig be- Dann trennen Sie das Aquarell
malen und der griechische Himmel von vorhin (S. 32) bleibt makellos. von der Platte mit einem Cutter.

36 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 37


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Mischtechnik

Stilvoll
Schwarzer Fineliner, grauer Pinselstift,
blütenweißes Papier: einfache Mittel
für ein dekoratives Blumenbild im
Jugendstil, gerne in Begleitung eines
passenden Zitates. Von Hanne Türk

Brushpens sind Faserschreiber mit einer kurzen, flexiblen


Malspitze, die sich beim stärkeren Andrücken verbreitert.
So entstehen, ähnlich wie mit dem klassischen Pinsel, dün-
ne oder breite Malstriche, hier in Graustufen für Schattie-
rungen – und ebenso perfekt für flüssige Pinselschriften.
Der Fineliner hingegen hinterlässt gleichmäßige Linien, je
nach Breite der Spitze von sehr fein bis dick. Beim Zeich-
nen gibt das klare Konturen, gut geeignet für illustrative
und stilisierte Motive. Fineliner und Brushpens sind Tu-
schestifte, radieren geht nicht. Daher empfiehlt sich die
Vorzeichnung mit Bleistift, der später unter den schwarzen
Strichen verschwindet; wo nicht, wird er wegradiert.

Tipp: Im Landschaftsbild auf S. 11 sehen Sie, dass sich mit


1 dem Fineliner auch ganz anders zeichnen lässt.
Die Vorzeichnung mit dem Bleistift HB: Erst das
Motiv skizzieren, die besten Linien nachziehen
und alles mit dem Knetgummiradierer abschwä-
Skandinavisches chen, sodass die Hilfslinien verschwinden.
Sprichwort

2
Ziehen Sie die Konturen mit dem schwarzen
Fineliner nach und radieren Sie danach die
Vorzeichnung aus.

Material
• Zeichenpapier, glatt
• Bleistift HB, 2H
• Fineliner in Schwarz
• Brushpen in Schwarz,
Mittelgrau, Hellgrau
• Knetgummiradierer

38 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 39


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Mischtechnik Farbstift

Brushpen
3
Die Schatten malen Sie mit dem schwarzen Brushpen
Ecken mit und kleine Ecken mit dem Fineliner. Achten Sie bei den
Fineliner Blättern darauf, die vor den Schatten liegenden Stängel
nicht zu übermalen (siehe Pfeil).

Brushpen
in Grau

4
Mit dem grauen Brushpen zeichnen Sie über und
neben die Schattenlinien breitere Schattenstriche.
Füllen Sie auch die Konturen der Stängel; stellen-
weise lassen Sie einen Lichtstreifen stehen.

5
Färben Sie die bisher weißen Partien der Blätter und
Hüllblätter mit dem hellgrauen Brushpen. Dies zeigt so-
Brushpen zusagen das Grün der Blätter im Gegensatz zum Weiß
in Hellgrau
der Blütenblätter. Vereinzelt schraffieren Sie die Partien
mit dem harten Bleistift 2H nach. Damit können Sie
mögliche Unsauberkeiten im Malstrich unauffällig aus-
gleichen und zudem weiche Verläufe einziehen.

Tipp Stillleben Von Hanne Türk


Mit dem flüssig geletterten Zitat wird die Zeichnung Eine Tasse, zwei Löffel und eine Glasplatte, auf der sich ren, die im Verlauf der Zeichnung langsam kräftiger wer-
zum illustrierten Schriftbild. Üben Sie den Schriftzug auf Licht, Schatten und Farben spiegeln: Oft regen uns einfa- den. Den Formen folgen Sie nur an den breiten Konturen.
einem anderen Blatt. Markieren Sie die Worte und Zeilen che Dinge mit ihrer schlichten Form zum Zeichnen an. Die Plastizität entsteht durch die farbigen, meist diagona-
zart mit Bleistift. Tipps und Anleitungen finden Sie in der Für die Vorzeichnung auf leicht gekörntem Zeichenpapier len Schattenschraffuren, die Sie in den dunkelsten Partien
Nr. 7 dieser Zeitschrift (nachbestellen siehe S. 68). Wenn nehmen Sie den orangefarbenen Farbstift, mit dem Sie zu- kreuz und quer verdichten. Die Glanzlichter (das Licht
Sie sich näher fürs schöne Schreiben interessieren, gleich den Bereich der Konturen grundieren. Alles Weitere kommt von beiden Seiten) bleiben hell, aber nicht weiß. In
Bleistift 2H
empfehlen wir Ihnen unser Handlettering-Magazin. sind lasierende Parallel- und Kreuzschraffuren in den Tö- der gleichen flüchtigen Weise schraffieren Sie die Schat-
Mehr dazu auf S. 67. nen Violett und Türkis. Beginnen Sie mit zarten Schraffu- ten und schimmernden Lichtreflexe auf der Glasplatte.

40 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 41


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Gouache Gouache

Für erste Schritte …


… das Wichtigste zur Maltechnik und zum
Material. Dazu kommen auf den nächsten Seiten
ein paar Übungen, schließlich die Anwendung
in einem einfachen Land­schaftsbild.
Mit Gouachefarben ist fast
alles möglich – bis hin zum
fotorealistischen Plakat, Was Sie brauchen
hier das von Gilbert Declercq Gouache ist anspruchslos. Sie können auf beliebigem fes-
für eine Greenpeace-Kampa- tem Untergrund malen: auf starkem Papier, Malkarton,
gne geschaffene Gemälde. grundierter Leinwand. Vorsicht, dünnes Papier wellt sich
unter den nassen Farben. Die Vorzeichnung verschwindet
unter der Farbe oder wirkt als Kontur mit. Für große Flä- Für naturgetreue Illustrationen ist Gouache das klassische
chen nehmen Sie den Flachpinsel, ansonsten den Rund- Medium, weil man damit auch minutiös und farbecht
pinsel in verschiedenen Größen. Als Palette tut es jede malen kann – hier die Ente im Originalformat.
glatte Fläche, auch Glas oder Partyteller. Angetrocknete
Farbe können Sie mit ein paar klaren Wassertropfen wie-
der vermalbar machen.

Mischen A
Geben Sie die Farben nebeneinander
B
auf die Palette, ziehen Sie etwas von
der einen Farbe in die andere und mi-
schen Sie die Farben. Nach und nach
nähern Sie sich so dem gewünschten Drücken Sie die Farben aus der Tube
Farbton an, den Sie am besten auf ei- auf die Palette (A). Ziehen Sie die

Lust auf Gouache?

Fotos: KIM Verlag


nem Blatt Papier ausprobieren soll- Farbe in die Mitte (B) und dann inei-
C
ten. Wie Sie sehen werden, wird die nander (C), bis der gewünschte
Farbe beim Trocknen etwas heller. Farbton stimmt.
Erinnern Sie sich noch an die Deckfarben aus dem Schulmalkasten?
Im Prinzip sind auch das – allerdings sehr einfache – Gouachefarben.
Falls dieses fabelhafte Medium bei Ihnen in Vergessenheit geraten ist,
Verdünnen und auftragen
laden wir Sie ein, Gouache neu zu entdecken. Von Gilbert Declercq Gouachefarben gibt es (wie Aquarell-
farben) in gepresster, trockener Form

I m Unterschied zu den wässrigen


Aquarellfarben hat Gouache (sprich:
Guasch) einen Körper und kann des-
weiß“ auch zuletzt Glanzlichter setzen
können. Zudem lassen sich die Farben
auf der Palette mit Weiß abtönen.
drauflosmalen, auch plakativ in gro-
ßen Formaten. Beim Verdünnen ver-
lieren die Farben, ähnlich wie Acryl-
für den Malkasten und als Paste in Tu-
ben (empfehlenswert). Geben Sie die
Farben stets zuerst auf die Palette
Feuchte Farbe glänzt, und auch die
Pinselspuren sind noch sichtbar.
Beim Trocknen wird die Farbe heller,
die Malspuren verschwinden.

halb pastos und dann auch deckend Auch im Bild kann man die (schnell farben, an Deckkraft und können im (Teller reicht), wo sie nach Wunsch ge-
aufgetragen werden. In dieser Hin- trocknende) Gouachefarbe mit Pinsel gleichen Bild sowohl deckend als mischt und nach und nach mit Wasser
sicht erinnern die Farben an Acryl: und Wasser wieder anlösen und mit auch lasierend aufgetragen werden. verdünnt werden. Dabei verlieren sie
stark verdünnt wirken sie lasierend, anderen Farben weich verblenden. Auf dem Malgrund lassen sich die Far- Deckkraft und werden transparent –
bleiben also durchscheinend. Dick- ben gut verblenden, auf der Palette ideal für Lasuren. Dünne Farbe kön-
flüssig decken sie die Untermalung Illustrativ, malerisch plakativ einfach mischen. Darüber hinaus sind nen Sie zwar nachträglich wieder ein- Wässrig: Verdünnte Pastos: Trocken und sehr Deckend: Typisch für
ab. Das bedeutet, dass Sie, anders als So lassen sich feinste Verläufe und sie geruchsfrei, leicht auswaschbar dicken, indem sie weitere hinzufügen, Gouachefarbe deckt dick aufgetragen, blei- Gouache ist der gleich-
beim Aquarellieren, auch hell auf Schattierungen erzielen; genauso gut und gesundheitlich unbedenklich – dann aber haben Sie vielleicht mehr nicht und erinnert an ben Pinselspuren – ähn- mäßige Farbauftrag.
dunkel malen – und mit dem „Deck- können Sie spontan und „malerisch“ denken Sie an die Schuldeckfarbe. Farbe angemischt, als Sie brauchen. Aquarell. lich wie bei Acryl

42 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 43


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Gouache

Übungen In diesen Beispielen können Sie sich mit den Eigenschaften


der Gouache­farben vertraut machen. Dabei üben Sie unter-
schiedliche Malweisen und lernen, welche Effekte Sie damit
Nass auf trocken (und wieder auf nass)
erzielen können. Malen Sie die Wolken mit Weiß in das getrocknete
Himmelsblau, dann in das feuchte Weiß Schatten
Farben verblenden in einer blau-violetten Mischung – die waagerech-
Mit Gouache lassen sich zwei Farben ten Linien darunter in reinem Violett. Eine Spur
recht einfach verblenden; das heißt, stel- Gelb in den Schönwetterwolken bringt eine
lenweise so ineinandermalen, dass eine sonnige Stimmung.
Farbe in die andere weich übergeht.
Ebenso gut können Sie Verläufe von hell
nach dunkel malen – und umgekehrt:
also Objekte schattieren oder ins Licht
setzen. Und dann kann die Art des Pinsel- Schatten und Glanzlicht
strichs auch die Beschaffenheit der Ober- Hier bekommt der Becher beim Waschen Sie den Pinsel aus. In die Mischen Sie wenig Braun zum Rot, verdünnen Sie
fläche abbilden. Schattieren und Verblenden eine feuchte Farbe malen Sie von der die Farbe ein bisschen und malen Sie den Apfel
glatte Glasur mit schwachen Strei- Mitte weg senkrechte Striche nach aus. Schattieren Sie ihn mit etwas Blau zum Braun,
Untermalen und lasieren fen. Malen Sie eine Seite weiß, die außen, ohne weitere Farbe auf­ malen Sie den Stängel und zuletzt das Glanzlicht
Mit verdünnter Farbe können Sie Lasur- andere dunkelbraun aus. zunehmen. in Weiß mit einer Spur Gelb.
schichten aufbauen; die Untermalung
muss dazu trocken sein. Die Lasuren kön-
nen Sie mit helleren Farben aufhellen Trockenbauweise …
oder weiße Akzente setzen. Zeichnen Sie die Backsteine
vor und in einem Ziegelrot
Nass in nass (unverdünntes Kadmiumrot
Malen Sie in die feuchte Farbe mit einer mit Siena gebrannt) aus.
weiteren. So können Sie die Farben mitei- Trocknen lassen, die Fugen
nander vermalen oder eine vom Rand her mit einem mit Rot abgetön-
in die andere einblenden, sodass die Far- ten Weiß malen, die Flecken
ben allmählich ineinander übergehen. Beim trockenen Verblenden Wischen Sie den Pinsel am Küchen- auf den Ziegeln in Hellrot
erhalten Sie eine körnige krepp trocken (nicht auswaschen). (etwas Weiß zum Rot geben).
Deckend malen Textur. Malen Sie den Becher Stupfen Sie ihn kreuz und quer auf. Wieder trocknen lassen. Dann
Unverdünnt und dick aufgetragen deckt in Weiß, einem aufgehellten Das gibt eine schraffurartige Textur. ziehen Sie rotbraune Schat-
Gouache die untere Farbschicht ab. Doch Braun und Dunkelbraun vor. tenstriche unter die Back­
können Sie auch die Deckkraft von ver- steine – und zuletzt wieder
dünnter Farbe erhöhen, indem Sie Weiß weiße Linien in die Fugen.
zumischen. Dabei geht allerdings Leucht-
kraft verloren, die Farben werden milchig
und pastellig – was auch schön sein kann.

Korrigieren Borstig gebürstet


Misslungene Striche oder „falsche“ Far- Ganz wenig Farbe auf dem trockenen Borstenpinsel gibt einen gebro-
ben können Sie entweder deckend über- chenen, körnigen Malstrich – und eine interessante Rindenstruktur.
malen – oder Sie befeuchten die Stelle Erst untermalen Sie den Stamm mit dem Rundpinsel in verdünntem
mit Wasser und tupfen die Farbe ab. Viel- Korrigieren ist ein- Befeuchten Sie das Trocknen lassen Hellbraun aus und ziehen die Schattenstriche (Dunkelbraun mit Dun-
leicht müssen Sie den Vorgang wiederho- fach: Das Dunkel- Braun mit dem nas- und mit einer ande- kelblau) in die nassen Farben. Trocknen lassen. Dann nehmen Sie mit
len. Nach dem Trocknen wieder frisch braun soll um­ sen Pinsel und tupfen ren Farbe (hier z. B. den Spitzen des trockenen Borstenpinsels Umbra gebrannt auf, fol-
drauflos – siehe die Übung rechts. gefärbt werden. Sie die Farbe ab. in Blau) bemalen. gen der Wuchsrichtung und „bürsten“ die Farbe trocken und grob auf
die Lichtseite. Sieht nach grober Borke aus …

44 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 45


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Gouache

Stiller See
Ein stimmungsvolles Landschafts-
motiv, ideal für erste Schritte in
Gouache in den wichtigsten Techni-
ken: lasierender und deckender
Auftrag, mischen und verdünnen
auf der Palette und verblenden der Hinten bleiben Sie bei blassen
Farben auf dem Malgrund. Dabei Blautönen: Gelände , Gebüsch
erleben Sie, wie gut das mit ein und Bäume mit etwas Braun,
wenig Übung geht. das Wasser mit einer Spur Rot.
Vorne fügen Sie dunkle Details
(Zweige und Schatten) ein.
Die Vorzeichnung mit Bleistift: das
Boot genau, der Rest angedeutet. Das
ferne Ufer und das Boot untermalen
Sie lasierend mit einem verdünnten
Braun, den Himmel blassblau (ein we- Die Nähe farbig und detailreich malen, die Ferne blass und verschwommen:
nig auch das Wasser) und die Spiege- Dieses Zaubermittel der Luftperspektive bringt eine schöne Tiefe ins Bild.
Material lungen und Schatten unter dem Boot Mit etwas Blau, Rot und weißen Glanzlichtern vorne an den Uferfelsen ver-
• Aquarellpapier, glatt in Graublau. stärken Sie diesen Eindruck. Und zuletzt malen Sie noch ein paar weiße
• Bleistift HB Wolken ins Himmelsblau, die Sie auf der Unterseite schattieren.
• Rundpinsel klein
und mittel
• Gouachefarben in
Tönen von Braun,
Blau, Violett, Rot,
Gelb und Grün

Das nahe Ufer lasieren Sie in


Brauntönen. Mit Purpurrot
malen Sie die Planken und
nass in die Spiegelungen
Grau, außen Karmesinrot.

Mit waagerechten dunkel-


braunen Schattenstrichen in
die nasse Untermalung ent-
stehen flache Felsen. Links
malen Sie Äste und setzen
saftgrünes Laub auf. Links
ziehen Sie die dunklen Halme
hoch und malen weitere mit
Gelb im verdünnten Grün
dazu. Mit ebenfalls verdünn-
tem Blau malen Sie zum Ufer
hin waagerechte Striche ins
Wasser.

46 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 47


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Mischtechnik

Rote
Winterbeeren
Ein zarter Zweig vor winterlich dunklem
Hintergrund. Umso heller leuchten uns
die Beeren entgegen. Mit Fineliner, Farb-
und Radierstift gelingt eine stimmungs-
volle Illustration. Von Hanne Türk

D ie Natur kennt keine Konturen. In einer naturgetreuen


Zeichnung würden Sie Zweige, Früchte und Hinter­
grund durch unterschiedliche Farben und Tonwerte vonei­
nander abgrenzen. Hier geschieht das mit dem eigentlich
„unrealistischen“ Fineliner. Das gibt der Zeichnung den stil­
voll-stilisierten Charakter einer Illustration. Im Kontrast zu
den klaren schwarzen Linien leuchtet das Farbstiftrot der
Beeren schön auf, während der mit Lichtstrichen belebte,
nur zart getönte Hintergrund zurücktritt.
1
Die erste Skizze mit Bleistift HB.
Typisch für das Erscheinungsbild ist
der krakelige Verlauf der Zweige. Material
• Zeichenpapier, gl
at t
• Bleistift H, HB
• Fineliner und B
rushpen
in Schwar z
• Farbstifte (siehe
Schritte)
• Knetgummirad
ierer
• Kunststof fradie
rer
• R adierstift

2
Die Stängel überschneiden sich stellen­
weise. Auch die Beeren blicken in unter­
schiedliche Richtungen. Durch die pers­
pektivischen Verkürzungen wird das
Oval zum Kreis und die dunklen Blüten­
ansätze rutschen vom Rand zur Mitte.

48 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 49


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Mischtechnik

6
Die Zweige und Stängel färben Sie mit dem grünen, dann
stellenweise mit dem braunen Farbstift. Schraffieren Sie den
Hintergrund immer in gleicher Richtung und verwenden Sie
gleich zu Beginn den dunkelbraunen Farbstift.

Foto: Hanne Türk


3
Ziehen Sie die Konturen nach
(Kreuzungen beachten). Die Rote Winterbeere (Ilex verticillata,
Mit dem Knetgummiradierer auch Korallenhülse genannt) verliert
wischen Sie die Hilfslinien weg. im Winter ihr Grün, was die Früchte
hübsch zum Vorschein bringt.

7
4 Schraffieren Sie den Hintergrund nicht gleichmäßig,
Nun ziehen Sie mit dem schwarzen Finliner die sondern unterschiedlich dicht in mehreren Schichten.
Konturen nach. Den Bleistift radieren Sie weg.

8
Verstärken Sie den Hinter­
grund mit weiteren lasieren­
den Farbstiftschraffuren.

Nehmen Sie zum Verdichten den


harten Bleistift H, der nicht mit
den Farbstiften verschmiert.
5 Damit erhalten Sie eine feinere
Mit dem roten Farbstift schraffieren Sie kräftig die Oberflächenstruktur.
linke Seite der Beeren. Rechts bleiben Glanzlichter
frei – und die Früchte erhalten so ihr Volumen.

50 Freude am Zeichnen Nr. 43 51


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Mischtechnik Kohle

Zeichnen, wischen und radieren


9 Das ist das einfache Rezept für ein Porträt, das auch Anfängern
Die Beeren bleiben ausgespart
und bekommen mit dem Brush­ gut gelingt. Dafür sorgen Kohlepulver, Knetgummi und als
pen noch einen schwarzen Tupfer.
Der Zweig wird stellenweise durch Spezialist der fetthaltige Kohlestift. Von Alex Bernfels
Radieren aufgehellt.

Z eichenkohle haftet nicht beson­


ders gut auf dem Papier. Also kön­
nen Sie den Auftrag fast nach Belie­
Beim Verwischen würden sich aller­
dings auch die Zeichenstriche verlie­
ren, im Porträt die Konturen. Da hilft
aus beiden Welten: erst eine fixe Koh­
lezeichnung, darüber das Pulver zum
Schattieren und schließlich den Knet­
ben verwischen. Besonders gut geht es, für die Grundzeichnung eine spe­ gummi zum Aufhellen und Modellie­
das, wenn Sie, wie in diesem Beispiel, zielle Zeichenkohle zu verwenden, ren. Für all dies empfiehlt sich ein bei­
Kohlepulver auftragen. Ebenso gut etwa den Nero von Brevellier. Der ges Pastellpapier. Zum einen liefert es
und einfach lassen sich die eingefärb­ Kohlestift ist leicht ölhaltig, mit dem einen Hauch von Farbe, zum anderen
ten Partien dann mit dem Knetgum­ Ergebnis, dass der Strich fast unver­ reibt die Kohle auf der rauen Oberflä­
miradierer aufhellen. wischbar ist. So haben Sie das Beste che gut ab.

1
Die Skizze mit dem Bleistift HB. Ziehen Sie die Linien
locker und schwungvoll, die besten ziehen Sie kräftiger
nach. (Für Premium-Abonnenten gibt es die Konturen
als Zeichenvorlage im Download; mehr dazu auf S. 65.)

10
Verdichten und glätten
Sie die Schraffuren mit
dem Papierwischer.

11
Schließlich ziehen Sie mit dem Knet­
gummiradierer von unten her erst
Material
breite und schwache Lichtstriche, • Pastellpapier, beige
danach und darüber kräftige Linien • Bleistift HB
mit dem Radierstift. Die Andeutung • Kohlestift NERO
von Halmen und Ästen beleben den (von Brevellier)
Hintergrund und geben der Zeich­ • Kohlepulver
nung eine schöne Lebendigkeit. • Knetgummiradierer

2
Mit dem ölhaltigen Kohlestift zeichnen Sie das
Porträt nach: die Umrisse und Gesichtszüge
deutlich, das Haar mit beiläufigen Strichen.

52 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 53


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Kohle

3
Für alles Weitere brauchen Sie nur noch Kohle­
pulver, Ihre Finger und den Knetgummiradierer.
Wischen Sie ca. zwei Messerspitzen Pulver mit
den Fingern in den Hintergrund und in die rech­
te Gesichtshälfte, die linke bleibt ausgespart.
Säubern Sie den Finger etwas und „malen“ Sie
zarte Schatten in das Gesicht.

Kohlepulver gibt es fertig zu kaufen. Doch


können Sie es auch selbst herstellen: Reiben
Sie das Pulver mittels Schleifpapier von norma­
ler Zeichenkohle über dem Zeichenblatt ab.

4
Die dunkelsten Bereiche hellen Sie stellenweise mit
dem Knetgummi auf. Beim Verwischen nimmt er
auch das Kohlepulver auf. Hier kommen die Kon­
turen wieder zum Vorschein.

5
Formen Sie den Knetgummi zur Spitze.
Tupfen und wischen Sie Kohle aus der rechten
Gesichtshälfte, um auch die Schattenseite zu
modellieren. Ziehen Sie Lichtstriche ins Haar
und setzen Sie auch links Nase, Auge und
Kinn heller ins Licht. Mit dem Finger zeichnen
Sie die Schatten weich. Mit dem Kohlestift
ziehen Sie da und dort noch Konturen nach.
Und wenn schließlich alles passt: fixieren.

54 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 55


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

Sonnenhut
Neben den konkreten Blütenformen mit ihren unzähligen
In der Seitenansicht
werden die Kreise zu
Ovalen, der Hut rückt
nach oben …
Material
Varianten haben wir (schon seit Kinderzeit) eine Art von Ideal- • Zeichenpapier
bild. Das sind kreisförmig und symmetrisch rund um die Mitte • Bleistift HB … und wird zur erhöht aufliegenden Kuppel.
• Farbstif te Die perspektivisch verkürzten Segmente laufen
angeordnete Blütenblätter. Die Blüten der meisten Arten nach außen und zugleich etwas nach unten.
• Kunststof fradierer
lassen sich davon ableiten – auch wenn die Anzahl und • Knetgummiradierer
Wuchsform der Blütenblätter variiert und die Blumen in
alle denkbaren und sogar undenkbaren Formen bringt.
Von Hanne Türk
Die Konturen passen sich
Am einfachsten ist die Draufsicht. der Wölbung an.
Den breiten Ring …

Der Sonnenhut kommt dem Grund-


muster schon sehr nahe. Das macht
ihn zum einfachen Anfängermodell,
… teilen Sie in Segmente. aus dem mit Bleistift und Farbstift Die Kuppel schattieren Sie auf der linken Seite,
eine stilisierte, in der Seitenansicht um eine Wölbung anzudeuten.
schon realistische Studie wird.

Die lanzenförmigen
Blütenblätter zeichnen
Sie gleich mit Farbstift.

Radieren Sie mit dem Knetgummi über alles.


Der Bleistift verschwindet, der Farbstift haftet bes-
ser und bleibt stehen. Grundieren Sie die Blüten in Wie wäre es mit einem malerischen
Orange und zeichnen Sie die dunkleren Adern ein. Sonnenhut-Trio vor einem schraffierten
Das Gleiche beim „Hut“: hell grundieren, dunkel Hintergrund?
überzeichnen. Blatt und Stängel zeichnen Sie mit
Hell- und Dunkelgrün.

56 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 57


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell

Geschwisterlich Material
• normales Zeichen­
Vermutlich hat auch jede echte Gans ihren eigenen papier 28 x 60 cm
Charakter. Im Pastell ist das jedenfalls so: Das Ergebnis (von Canson)
• Pastellkreiden
unterscheidet sich von Marke zu Marke, wie hier die Van Gogh und
Rembrandt
beiden Probanden zeigen. Von Loes Botman (von Royal Talens)

W er viel zeichnet und verschiedene Marken


ausprobiert, findet bald seine Lieblinge. Die
Unterschiede zeigen sich sogleich: weiche oder
harte Konsistenz? Wie stark reibt die Farbe ab? Auf
welchem Untergrund funktioniert diese oder jene
Kreide am besten? Sind die Farben eher gedämpft
oder leuchtstark? Selbst gleich benannte Farben
können unterschiedlich wirken. Das zu wissen ist Ich fange aufs Neue an: dasselbe Spiel wie vorhin mit der Kohleskizze und der nächsten Farbschicht,
wichtig, damit man seine Arbeit nicht anzweifelt. nun allerdings auf der Grundierung. Sie gibt den Farben schon deutlich mehr Substanz. Obwohl
Hier zeige ich das am Beispiel des parallel gezeich- beide Pastelle als „soft“, also weich bezeichnet werden, ist die van Gogh deutlich härter. Normaler-
neten Gänsepaares mit den Pastellkreiden Remb- weise ist es bei einer harten Konsistenz schwierig, mehrere Farbschichten übereinanderzulegen;
randt und van Gogh, beide „soft“ und von der Fir- hier jedoch klappt das wunderbar. Was man schon gut sieht: van Gogh hat ein spezielles Grün, das
ma Talens. Der hier gezeigte Rembrandt-Farbkasten ich entsprechend nutze. Beim Rembrandt rechts halte ich mich an das schöne Gelb.
ist teurer, enthält drei Farben mehr und die Kreiden
sind dicker. Farblich überzeugt Rembrandt mit
wunderschönen Grüntönen, van Gogh dafür mit
einem fabelhaften Rosa. Die Pastellkästen Rembrandt (oben) und
van Gogh, beide von Royal Talens

Fotos: Loes Botman


Mit den weiteren Lasurschichten bekommt der Hintergrund immer mehr Intensität.
Die Schnäbel untermale ich gelb, was demnächst das Rot zum Leuchten bringen wird.

Im ersten Schritt zeichne ich auf dem gleichen Zeichenpapier die Umrisse mit Zeichenkohle flüchtig vor:
parallel, doch natürlich nicht ganz identisch. Dann folgen die Farbschraffuren – gleiche Farbtöne, links mit
van Gogh, rechts mit Rembrandt. Das ist zunächst nur die Grundierung, die ich sogleich verwische. Die im Gänsebild verwendeten Farben Van Gogh Die verwendeten Farben Rembrandt

58 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 59


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell Pastell

Pastell & Papier


Wer viel zeichnet und malt, für den haben
auch gewöhnliche Dinge ihren speziellen
Reiz – so wie hier die zwei halb ausgedrück-
ten Kosmetiktuben. Eine schöne Übung mit
einer kleinen Palette aus Pastelltönen!

D ie Rembrandt-Pastelle gibt es zwar in einer

Fotos: Loes Botman


überwältigenden Palette von 218 Tönen, die
man jedoch auch als Pastellkünstler kaum aus-
schöpfen kann oder will; es sei denn, man speziali-
siert sich auf bestimmte Farbgruppen. Was für ein
Gegensatz zum ersten Pastellkasten, den mir mei- Rembrandt-Pastelle von Royal Talens gibt es in diversen Sets.
ne Mutter vor fast 30 Jahren geschenkt hat! Und Das Bild zeigt rechts die kurzen (halben) Kreiden, links ein Set
Trotz der identischen Grundierung wirkt das Rot auf den beiden Tipp was für ein wunderbarer Schatz das damals für mit dunklen Tönen. In der Mitte sehen Sie die Unterschiede auf
Schnäbeln unterschiedlich: das linke Rot (van Gogh) ist markan- Ich selbst arbeite mit beiden Marken sehr ger- mich war. Wer hätte glauben können, wie sehr die- Papier: von unten nach oben das jeweils dunkelste Blau aus bei-
ter, das Rembrandt-Rot leuchtet förmlich auf. (Glauben Sie mir, ne. Für die künstlerische Arbeit hat Rembrandt ses Geschenk meinen Lebensweg als Pastellkünst- den Sets, dann das hellste Blau aus dem dunklen Set und darun-
auf dem Original ist der Unterschied noch deutlicher als hier im einige Vorteile, die aber normalerweise nicht lerin bestimmen würde … ter das jeweils dunkelste Grau.
Druck.) Auch deckt das Rembrandt–Weiß besser ab, eben weil es besonders ins Gewicht fallen. Für Anfänger Speziell für die Rembrandt-Künstlerpastelle hat der Dank der sehr dunklen Töne im linken Kasten kann ich auf ein
eine weichere Konsistenz hat. jedenfalls sind die günstigeren Pastelle Hersteller Royal Talens ein darauf abgestimmtes Schwarz meistens ganz verzichten, was dem Pastell guttut.
van Gogh eine gute Wahl. Was unsere Gänse Pastellpapier entwickelt. Ähnlich wie das Pastellpa- Denn über helle Farben würde Schwarz einen Grauschleier zie-
sicherlich bestätigen würden … pier von Canson hat es eine wabenartige Struktur hen – ein kräftiges Dunkelblau hingegen bleibt schön farbig.
und ist säurefrei. Daher verfärbt es sich auch nach Der Vorteil der halben Kreiden: mit der Kante der Sticks lassen
vielen Jahren nicht. Der Block enthält Papiere in sich scharfe Linien zeichnen. Und wenn man sie flach auflegt
mehreren Tönen, eine Einladung, sie alle auszupro- und zieht, kann man bequem größere Flächen färben.
bieren. Für diese Zeichnung entscheide ich mich
für einen Grauton. (Wenn Ihnen eine glattere Struk- Die Tuben liegen
tur lieber ist, drehen Sie das Papier um und zeich- beim Zeichnen
nen Sie auf der Rückseite.) vor mir, ebenso
das Foto

Material
• Rembrandt soft
Pastellpapier von
Royal Talens
(26 x 40 cm)
• Pastellkreide
Rembrandt von
Royal Talens
Natürlich spielt beim Zeichnen auch die Dicke der Stäbchen eine Rolle. Deshalb lassen sich Details
wie die Augen mit den dünnen Stäbchen von van Gogh besser zeichnen. Das Rembrandt-Schwarz
wiede­rum ist sanfter und lässt sich dadurch einfacher steuern. Das gilt auch für das Weiß, wodurch 1
das Auge besser herauskommt. Welches Gänsepärchen gefällt Ihnen besser? Ansichtssache … Mit Zeichenkohle skizziere
ich die Modelle.

60 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 61


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell

5
Auf den Lichtseiten füge ich etwas Blau hinzu, das ich
wiederum mit wenig Grau übermale. Bei Pastellen muss
man keine Angst vor „falschen“ Farben haben: ausprobie-
ren, und wenn es nicht passt, ein neuer Versuch. Die Kan-
ten ziehe ich mit der Ecke der kurzen Pastellsticks nach.

Loes Botman
Mehr zur Pastellkünstlerin 6
und ihren Workshops auf: Das Orange gibt dem Rosa der
www.loesbotman.nl oberen Tube mehr Kraft. Die untere
bekommt im Zusammenspiel von
2 Aquablau und Moosgrün eine schö-
Die ersten Farben trage ich zurück- ne Frische. Solche Kombinationen
haltend auf. Der Hintergrund wird können die Farbigkeit erstaunlich
leicht verwischt. beleben. So wie zum Beispiel der

Fotos: Loes Botman


kobaltblaue Schatten die weiße Ver-
3 schlusskappe in Form bringt. Da und
Mit Pastellen kann man sich schön vorantasten dort noch ein paar Kontraste – fertig.
und korrigieren, was einem nicht so gut gefällt. Fixieren nicht vergessen!
Hier war das Blau unten zu kräftig und hat den
Tuben Konkurrenz gemacht. Deshalb übermale
ich es mit einem mittleren Grau. Dann ver­
stärke ich die Farben auf den Tuben, die ich mit
den Schattierungen deutlicher in plastische
Form bringe.

GRATIS!
Schauen Sie mir beim Zeichnen
über die Schulter! In meinen
Videos zeige ich Ihnen Schritt für
Schritt, wie die beiden Pastelle
entstehen: Gänse und Tuben.
freudeamzeichnen.de/videos

4
Den Hintergrund vertiefe ich mit
Dunkelgrau, das fast in Richtung
Schwarz geht. Dann frische ich das
Grün und Rosa auf den Tuben mit
blassblauen Strichen auf. Ich orientie-
re mich also nicht an den Farben der
„echten“ Tuben. Mir geht es um die
Wirkung in der Zeichnung.
Auch alltägliche Dinge sind einen künstlerischen Blick wert – hier in Pastell.

62 Freude am Zeichnen Nr. 43 Freude am Zeichnen Nr. 43 63


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Für noch mehr Freude am Zeichnen:
Mit sechs Ausgaben pro Jahr!

Das klassische Abo Für nur


27 Euro
Das Premium-Abo Für nur
36 Euro
Sechs Ausgaben voll mit Inspirationen, Anleitungen, jährlich! Das klassische Abo mit jährlich sechs Ausgaben jährlich!
Tipps und Wissenswertem rund um Ihr schönstes Hobby Dazu die exklusiven Online-Vorteile
Jede Ausgabe pünktlich und frei Haus in Ihrem Briefkasten
• PDF zum Download mit • Gratis E-Paper der aktuellen Ausgabe
originalgroßen Motivvorlagen
Nr.43

• Künstler beantworten
Nr.42
Nr.41

ichnen
Nr.40 Freude am Zeichnen Oktober/November 2018 Dezember/Januar/2018/1
9
Freude am Zeichnen

August/September 2018

+ Bonus-Zeichenprojekt
Deutschland € 4,80 Deutschland € 4,80 Februar/Mär

Freude am z 2019

Leserfragen
Juni/Juli 2018 Deutschland € 4,80 Österreich € 5,40 Österreich € 5,40 Deutschland
Freude am Zeichnen

Österreich € 5,40 Schweiz CHF 8,90 Schweiz CHF 8,90 € 4,80


Österreich
Deutschland € 4,80
Nr. 39 Schweiz CHF 8,90 BeNeLux € 5,50 BeNeLux € 5,50 € 5,40
Freude am Zeich nen

Ze
April/Mai 2018 Österreich € 5,40 • Schweiz CHF
8,90 BeNeLux € 5,50 Italien € 5,50 Italien € 5,50
Schweiz CHF
8,90
BeNeLux €
4,80 BeNeLux € 5,50 • Italien € 5,50 Italien € 5,50 5,50
Deutschland € 8,90

lenMalen& Malen & Malen


Italien € 5,50

+ Ateliertipps
• Schweiz CHF freudeamzeichnen.de

Freude am
Österreich € 5,40 • Italien € 5,50
Nr. 38 BeNeLux € 5,50

& Ma&
ich nen

nen.de
freudeamzeich

Ihr schönstes Hobby !


Motive und Anleitungen für
Freude am Ze

önstes Hobby!
eitu ngen für Ihr sch
Motive und Anl
:
Mit Videos nen, können
Schritt für Schritt:
Zusehen, ler So gelingen Ihnen
Einfache Pose, dell Das Kreativ-M
Dazu ein Willkommens­geschenk Ihrer Wahl
stimmungsvolle ag
liebenswertes
Mo Tierporträts! Bildideen, Pro für Stift und Pin azin
tisch!
sel
und Schrittmofi-Tipps
Elefa ntas
Floraler Jugendstil
es Bild
Alter Stich, neu Rötel
Anfänger willkommen! So einfach, so dekorativ! tive
Romantisch mit Blätter und Früchte: So gelingt für Einsteiger und
Das große
Hobbykünstler Sonderheft

n
das in einfachen Schritten
Leichter zeichnen

Freude am Zeichne
für viele schöne Stunden! SH 5

in 5 Schritten!
Deutschland
€ 6,50
Schweiz SFr. 12,80 • Österreich € 7,50

Tropische Vögel
• BeNeLux € 7,50

Dekorativ und krea


tiv Blüten in Aquarell
Glücklich kreativ Das Buch

Happy Art
SPEZIAL
SH 6

Dekorativ mit Farbstift


Deutschland € 6,50 • Österreich €

Zauberhaft einfach
7,50
Schweiz SFr. 12,80 • BeNeLux € 7,50

Jugendstil, Barock,
Zen: So finden
zu Ihrem Stil!
Sie
Malerische Effekte mit
mit dem Maskiertrick! Malerisch in Aryl
Au
Machen Sie sich fgeblüht!
Happy Art
Genial einfach, künstlerisch,
Schönheit, Kraf
oder Male dich glücklich!
MandalasAnti-Stress
„Lieblingstiere
• Grafit und Pinsel Lernen und können: Ihr eigene
inspirierend: Zwei Magazine mit selber
t und Ruhe mit
etreu, dekorativ,s
Bild: nat Stift und Farbe
Mit Videos

Happy Art
Harmonie statt Stress:

• Fineliner und Aquarell


Grundlagen mit urggen,
Übun • meditative Motive
• kreativ gestalten
Trudy Dijkstra
und großem Anleitungenfarund
Motiven und Inspirationen fürs Vom G lück
Schrittanleitungen benVideo
froh ode
• achtsam kolorieren

für Anfänger und Könner r stilisiert


• Flow erleben

Gewinnspiel
Pastell zeichnen!“

-Mandalas
Natur-Orname
der Kreativität

xxxxxx
Stadt, Land, Berg nte

Freude am Zeichnen Sonderheft –


• kreativ gestalten

Sonderhef t • Anti-Stress
Hanne Türk
Motive und Künstlertipps
achtsam-meditative Malen und
• harmonisch
n& Aus
• Leuchtender Sommer
Anne Pieper
ffiere n
Farbstift und Aquarell für Bleistift, im Wert von
kolorieren
Schra Die Leichtigkeit
elliere
Happy Art: Das ist die • Flow erleb
mod Schrift Dekorativ,
des Zeichnens kreativen, achtsam Einladung zumenGlücklichsein
• Elegantes Stillleben
ornamental, en Zeichnen beim
Happy End und Malen –

Freude am Zeichnen
Zeichnen.
inspirierend: eines schöne und mit dem

wird Bild leichter Hand, n eigenen Werkes

für Einsteiger
Entdecke dein mit Filz- und : all dies mit

Künstlertipps
12,95 Euro
künstlerisches Talent kenntnisse. Farbstiften und
ohne Vor-

ink kreativ
Denn die Motive
fekte
ndef Initialen für und Bildideen

• tolle Hintergru
Stift oder
einfachen Muster bauen allesam
n und Ornam t auf recht

als Zeichenhelfer

s • ObersteBr
meditativer enten auf, aus

, Frühling Kreative
Wiederholung denen in
• Smartphone
des Gesamtbild wie von selbst

Blumen, Blüten
Zeichenspaß
ein faszinieren-

je 68 Seiten, Klebebindung.
l entsteht.
Stift und Pinse Wie das Schritt
• Kolorieren mit
für Schritt geht,

eit des Zeichnen


rinnen Hanne zeigen Ihnen

Grundlagen Pinsel?
Türk und Anne die Künstle-
mit Ananas
Beides!
dekorativen Pieper in einer
Stilrichtungen Vielfalt von
zum klassisc ; vom floralen

Starker
hen Mandala, Jugendstil bis

KreativKomithle
Stift Mit Video: bis zu heiter- von grafischen

– Die Leichtigk
Tangle-Design
stift & Pulver
fantastischen
Effektvoll Tauchen Sie Gebild s
Genial einfach: ein in die wunde en.

Einsteiger dem
Ausdruck:und Schab Zusehen, lernen, können rsame Welt

fürbrauchen
Farben und Linien.

So gellone
• mit Farb- und Tuschestiften Erleben Sie, wie harmonischer

Zeichnen mit Pastell in starke ingen Ihnen


• Schritt für Schritt für Strich verschw der Alltagsstress

• Happy Art
indet. Verges Strich
• für Bilder voll innerer Kraft finden Sie innere sen Sie sich
Ruhe! selbst – und

Hundebabys Abwechslung
FaZ_SH_6_Umschlag.indd 1

Delfin, Landschaft und mehr: So bringen Sie


Radierstift Und
Schwarz-Weiß vieles mehrPor! träts! macht
Hanne Türk

/ Anne Pieper
68 Seiten, Broschur, 6,50

Pastell/Gouache Freude!
Euro

Ab Oktober im
05.08.15 13:05
machte nach
Tan
Liebe•und
Von weiche Bleistifte
orm zur Figur malerische Effekte in Ihre Zeichnungen!
ihrem Kunsts
tudium in Paris
gle-
der Grundf Handel
Karriere als internationale
Illustratorin
Mus
/Aquar anderem Schöpf und Buchau

Fineliner/ Brushp ell

Hanne Türk
erin der Kinder torin. Sie ist
unter ter Sc
Jetzt schon vorb sowie künstle figur Philipp
hritt fü
• Wie schraffieren?
FaZ_42_Titel.indd rische Leiterin die Maus
1
r Schritt
www.freudeam estellen auf
FaZ_43_Tite Zeichnen und der Zeitschriften

en
l.indd 1 Dessin Passion Freude am
.
FaZ_41_Titel.indd 1
zeichnen.info
• Der Trick, der Tiefe bringt
Anne Pieper Einfach für Einste
19.09.18 10:32 08.11.18 10:25 iger
erin •und
ist Diplom-Design Tipps und Inspira
FaZ_40_Titel.indd 1 17.07.18 09:54 tionen

Das klassische Abo kostet: Das Premium-Abo kostet:


erfolgreichste mit über 80
FaZ_SH_5_U n und •vielseit
Vorlag en in Büchern eine
mschlag.indd
1 Malen, Zeichn igsten Origin
Autorin nenalgröß e
der

Schritt für Schritt t das von Anfang an!


en und kreativ zum Thema
es Gestalten.
18.1.19 20:33

nach Fotos: So geling


18.05.18 11:26

FaZ_39_Titel.indd 1 14.03.18 10:27

Deutschland: € 27,–; Schweiz: SFr. 42,– Deutschland: € 36,–; Schweiz: SFr. 54,– 05.08.15 14:07

Österreich und europäisches Ausland: € 34,50 Österreich und europäisches Ausland: € 43,50
ISBN 978-3-93
4333-96-3
dd 1
FaZ_38_Titel.in

96 Seiten, Hardcover
9 783934
333963

Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten FaZ_SH_6_Umschlag
_Buch.indd
1
• Meditative
Motive
• Tipps und Insp
kreativ irationen
• Schritt für Schr
itt Freude erleb
en

3.9.15 16:34

Ich möchte für zunächst ein Jahr die Zeitschrift Freude am


Zeichnen abonnieren. Das Abonnement kann ich nach Ablauf Freude am Zeichnen erscheint alle zwei Monate!
eines Bezugsjahres jederzeit durch einfache Mitteilung mit
So einfach können Sie bestellen:
Vor- und Nachname
Anruf, Postkarte oder E-Mail kündigen. Bleibe ich Abonnent,
brauche ich nichts weiter zu tun. Ich erhalte automatisch die
Rechnung für ein weiteres Jahr. Straße • Online auf: www.freudeamzeichnen.de/abonnement
Ich wähle das folgende Abonnement: • oder per E-Mail: abo@primaneo.de
das klassische Abo das Premium-Abo PLZ/Ort Land Schon
bestellt?
Mein Abo soll beginnen mit der … •o  der telefonisch: 0049 (0)40 2 36 70 37 29
aktuellen Ausgabe nächsten Ausgabe Telefonnummer E-Mail •o  der Coupon links ausfüllen und schicken an:
Als Premiumabonnent wähle ich als Willkommensgeschenk: PrimaNeo GmbH & Co. KG
Mandala & Happy Art oder Tiere zeichnen Kundendienst Abonnement
Datum Unterschrift Neue
Ja, ich möchte per E-Mail den kostenlosen Freude-am-
Zeichnen-Newsletter mit aktuellen Tipps erhalten.
Postfach 10 40 40 Aboadresse!
Ich bezahle bequem durch Bankeinzug*
20027 Hamburg
FaZ 43

Ja, ich bin damit einverstanden, dass mich der KIM Kinder-
medien Verlag und Partnerunternehmen schriftlich oder Widerrufsrecht: Sie können Ihre Bestellung innerhalb von vierzehn Tagen nach Vertragsschluss ohne Angabe von Gründen widerrufen.
IBAN
per E-Mail über interessante An­gebote informieren. Mein Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Erhalt der ersten Ausgabe, nicht jedoch vor Erhalt dieser Widerrufsbelehrung gemäß
*nur in Deutschland möglich den Anforderungen von Art. 264a § 1 Abs. 2 Nr. 1 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt das rechtzeitige Absenden einer eindeutigen
64 Einverständnis kann ich jederzeit durch eine schriftliche Erklärung (Brief, Fax, E-Mail). Sie können hierzu das Widerrufsmuster aus Anlage 2 Art. EGBGB verwenden. Den Widerruf richten Sie an: 65
2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
Erklärung widerrufen. stella services GmbH, Postfach 10 29 46, D-20020 Hamburg, Fax: 040-80 80 53 050, E-Mail: abo@stella-services.de
Freuen Sie sich
auf die nächste Ausgabe:
IMPRESSUM
Freude am Zeichnen
erscheint in der
KiM Kindermedien Verlag GmbH
Blauenblickstr. 18
79424 Auggen
Schreibt Euch etwas Schönes!
www.kim-verlag.de
www.freudeamzeichnen.de
Herausgeber
Norbert Landa Nr. 9 Deutschland € 4,95 agazin
Österreich € 5,50 • Schweiz SFr.
9,00
as K reativ-M Pinsel
Objektleitung D t und

Freu de am Schr eibe n


für Stif
BeNeLux € 5,95
Gernot Körner
Tierporträts Redaktionsleitung
Mit Farbstift und Fineliner Nikolaus Lenz

oder in Pastell und Misch- Artdirektion


Hanne Türk
Das Handlettering-
techniken. Grundlagen,
Schritte, Effekte für
Redaktion
Florian Barth, Anja Lusch Magazin
Autoren

o re aus dem Atelier von

HANDLE TTERING
m
Anfänger und Fort­

and
Alex Bernfels, Loes Botman,
geschrittene. Gilbert Declercq, Hanne Türk
Grafik Freude am Zeichnen
Florian Barth
Herstellung
Florian Barth, Johanna Klein
Fragen zum Heft
Tel. 0049 (0)7631 93 17 94-2
Aboservice Freude am Zeichnen
PrimaNeo GmbH & Co. KG Beim Handlettering bringen Sie
Kundendienst Abonnement
Postfach 10 40 40 poetische Gedanken oder
20027 Hamburg
Flink, floral und farbenfroh Tel.: 0049 (0)40 2 36 70 37 29 freche Sprüche mit eigener
E-Mail: abo@primaneo.de
Einfache Pinselstriche für Hand in schöne und originelle
Bezugspreise und Bedingungen Witzig, herzig, poetisch:
dekorative Aquarelle. Klassisches Abo (6 Ausgaben)
Schreibt euch etwas Schönes! Schriftform. Ihre Botschaften
• Deutschland: 27 Euro
• Österreich und EU-Ausland: 34,50 Euro schmücken Sie mit Stift und
• Schweiz: 42 SFr. Die Top-Themen: Pinsel dekorativ aus.
Lichtspiele Premium-Abo • Deko mit Watercolor
(6 Ausgaben + Online-Vorteile)
Negativ zeichnen für positive • Deutschland: 36 Euro
• Effektvoll maskieren
und radieren
Ergebnisse: Wie Sie grafische • Österreich und EU-Ausland: 43,50 Euro
• Schweiz: 54 SFr. • Kalligrafie für Anfänger Wir zeigen Ihnen, wie genial
Muster und Motive ans Licht Einzelheftbestellung einfach das geht. Anfänger
bringen. Pressevertrieb Nord KG
finden alles Wichtige zu Werk-
www.meine-zeitschrift.de
E-Mail: einzelheftbestellung@pvn.de
Telefonische Bestellung:
zeugen und Grundtechniken,
0049 (0)7631 9 31 79 42
Mo.–Fr. von 9 bis 18 Uhr
dazu praktische Übungen und
Anzeigen Karten und mehr: Schriftvorlagen.
Dr. Anja Lusch Die schönsten
Außerdem Blauenblickstr. 18 Frühlingsideen
Für Fortgeschrittene gibt es
79424 Auggen
• Quadratische Farbenspiele
Tel.: 0049 (0)7631 9 31 79 43
jede Menge künstlerische
mit Acryl und Malerrolle E-Mail: lusch@kim-verlag.de Tipps und Inspirationen.
urse
• Porträt und Akt von Vertrieb Schrittanleitungen und Videok
stella distribution GmbH So gelingt das garantiert!
schlicht bis künstlerisch Frankenstraße 5
D-20097 Hamburg
• Vom Foto zur Vorzeichnung: Postfach 10 59 43
11.1.19 15:44

FS_9_Titel.indd 1
die besten Methoden D-20040 Hamburg
Druck
Und vieles mehr … Senefelder Misset B.V.

Ausgabe Nr. 9
Mercuriusstraat 35
7006 RK Doetinchem
Niederlande

© 2019 KiM Verlag GmbH jetzt im Handel


Freude am Zeichnen Nr. 44 Alle Rechte vorbehalten.
Alle Bilder und Texte sind
urheberrechtlich geschützt.

erscheint am 4. April 2019 Freude am Zeichnen erscheint


6 x pro Jahr.

Oder bestellen auf


66 Freude am Zeichnen Nr. 43
2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
www.freudeamschreiben.de
Ausgabe versäumt? Online: www.freudeamzeichnen.de
Einfach nachbestellen! Telefon: 0049 (0)7631 9 31 79 42
Mo.–Fr. 9–18 Uhr
Solange der Vorrat reicht

Die Magazine je 4,80 €


Nr. 36 Nr. 37 Nr. 38 Nr. 39
Freude am Zeichnen

Freude am Zeichnen

Freude am Zeichnen

Freude am Zeichnen
Dezember/Januar 2017/2018 Februar/März 2018 April/Mai 2018 Juni/Juli 2018
Deutschland € 4,80 Deutschland € 4,80 Deutschland € 4,80 Deutschland € 4,80
Österreich € 5,40 • Schweiz CHF 8,90 Österreich € 5,40 • Schweiz CHF 8,90 Österreich € 5,40 • Schweiz CHF 8,90 Österreich € 5,40 • Schweiz CHF 8,90
BeNeLux € 5,50 • Italien € 5,50 BeNeLux € 5,50 • Italien € 5,50 BeNeLux € 5,50 • Italien € 5,50 BeNeLux € 5,50 • Italien € 5,50
freudeamzeichnen.de freudeamzeichnen.de

Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby! Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby! Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby! Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby!

Blumen und Landschaften Einfache Pose, Mit Videos: können


Zeichnen liebenswertes Modell Zusehen, lernen,

Stimmungsvolle und kleben:


Kreative Ideen Elefa ntastisch!
Winterwelt Porträts und mehr Alter Stich, neues Bild
für originelle Große Wirkung mit Romantisch mit Rötel

Collagen
einfachen Mitteln
Dekorativ und kreativ Leichter zeichnen
Jugendstil, Barock, in 5 Schritten!
Zen: So finden Sie
zu Ihrem Stil!
Bleistift, Kohle, Tolle Techniken
Farbstift: Schritt für Schritt Mit Videos
Starke Porträts, und großem
Malerische Effekte mit
• nostalgisch mit Rötel • Grafit und Pinsel
wilde Tiere, Gewinnspiel
• stimmungsvoll mit Pastellen • Fineliner und Aquarell
liebe Katzen …
• fotorealistisch mit Farbstift &
GRATIS

Pastell
fieren
• malerisch mit Grafit Schraf llieren
mode

• Leuchtender Sommer
Üben, lernen, können: Künstlertipps für Einsteiger
• Elegantes Stillleben
So macht das von
Anfang an Spaß!
Blumen, Blüten, Frühling • tolle Hintergrundeffekte
• Smartphone als Zeichenhelfer
Zeichnen lernen Schritt für Schritt • Kolorieren mit Stift und Pinsel
Wir zeigen Ihnen, wie einfach das geht!

Grundlagen
SPEZIAL
für Einsteiger
• Von der Grundform zur Figur
Buchfink & Co. Schritt für Schritt • Wie schraffieren?
Künstlertipps Schöne Schriftbilder
Naturgetreu und farbenfroh nach Fotos: So gelingt das von Anfang an! • Der Trick, der Tiefe bringt
für tolle Bilder mit Stift und Pinsel

Freude am Zeichnen Nr. 36 Freude am Zeichnen Nr. 37 Freude am Zeichnen Nr. 38 Freude am Zeichnen Nr. 39
FaZ_36_Titel.indd 1 15.11.17 11:24 FaZ_37_Titel.indd 1 17.01.18 10:06 FaZ_38_Titel.indd 1 14.03.18 10:27 FaZ_39_Titel.indd 1 18.05.18 11:26

Nr.40 August/September 2018 Nr.41 Oktober/November 2018 Nr.42 Dezember/Januar/2018/19

Freude am Deutschland € 4,80 Deutschland € 4,80 Deutschland € 4,80


Freude am Zeichnen

Freude am Zeichnen

Freude am Zeichnen

Österreich € 5,40 Österreich € 5,40 Österreich € 5,40


Schweiz CHF 8,90 Schweiz CHF 8,90 Schweiz CHF 8,90
BeNeLux € 5,50 BeNeLux € 5,50 BeNeLux € 5,50
Italien € 5,50 Italien € 5,50 Italien € 5,50

& Malen & Malen & Malen Sie wollen keine


Ausgabe verpassen?
Schritt für Schritt:
So gelingen Ihnen
stimmungsvolle
Tierporträts!
Anfänger willkommen! Floraler Jugendstil

Abonnieren Sie
Blätter und Früchte: So gelingt So einfach, so dekorativ!
das in einfachen Schritten
Blüten in Aquarell
Zauberhaft einfach Tropische Vögel

Freude am Zeichnen!
mit dem Maskiertrick! Dekorativ mit Farbstift
Malerisch in Aryl
Lernen und können:
Grundlagen mit Übungen,
Schrittanleitungen Anleitungen und Video

Aus Stadt, Land, Berg


Motive und Künstlertipps für Bleistift,
für Anfänger und Könner
Alles dazu auf S. 64
Schrift
Farbstift und Aquarell
wird Bild
Stift oder Initialen für
Kreative
Pinsel? Beides! Effektvoll
Starker
Ausdruck:
Zeichenspaß
mit Ananas
Kreativ mit Stift
Hundebabys brauchen Delfin, Landschaft und mehr: So bringen Sie Zeichnen mit Pastell in und Schablone
Liebe und weiche Bleistifte malerische Effekte in Ihre Zeichnungen! dem Radierstift Schwarz-Weiß Und vieles mehr!

Freude am Zeichnen Nr. 40 Freude am Zeichnen Nr. 41 Freude am Zeichnen Nr. 42


FaZ_40_Titel.indd 1 17.07.18 09:54 FaZ_41_Titel.indd 1 19.09.18 10:32 FaZ_42_Titel.indd 1 08.11.18 10:25

Handlettering je 4,95 €
Nr. 6
4,95 € Deutschland € 4,95 • Österreich € 5,50 • Schweiz SFr. 9,00 • BeNeLux € 5,95
Nr. 7 Deutschland € 4,95 • Österreich € 5,50
4,95 €
Nr. 8 Deutschland € 4,95 • Österreich € 5,50
4,95 €
Nr. 9 Deutschland € 4,95
v-Magazi
n
NEU
Das Kreatiund Pinsel
Schweiz SFr. 9,00 • BeNeLux € 5,95 Schweiz SFr. 9,00 • BeNeLux € 5,95 Österreich € 5,50 • Schweiz SFr. 9,00
HANDLETTERING Freude am Schreiben

HANDLETTERING Freude am Schreiben

HANDLETTERING Freude am Schreiben

HANDLETTERING Freude am Schreiben

BeNeLux € 5,95

für Stift

e
and mor
gs!
Letterin
Über 40 tolle agazin
für Stift und Pinsel
tiv-M
Krea
Das

Stift, Papier und los!


Grundlagen und Kreativ mit Stift und Pinsel
Schrittanleitungen • Karten, Anhänger, kleine Geschenke Witzig, herzig, poetisch:
• Stilvolle Letterings, fröhliche Designs Schreibt euch etwas Schönes!
Tipps, Tricks und Vorlagen
Dekorativ lettern,
Schriften, Dekos schmücken, schenken! 24 Tage!
Schmucke Ziffern Die Top-Themen:
und Designs für • Deko mit Watercolor
und Designs
kreative Letterings • Effektvoll maskieren
und radieren
Über 30 • Kalligrafie für Anfänger
zauberhafte Ideen!
Auch im Video!
Über
Lettering-Ideen!
Neonlichter mit Farbgrafit und Pinsel Du hast das Talent.
Wir zeigen dir, wie’s geht! Karten und mehr:
EXKLUSIV Die schönsten
Frühlingsideen
• Asia-Alphabet von A bis Z
• Übungsblätter zum Download Von witzig bis weise: Schreiben und
Lettern und Verpacken Schritt für Schritt zu Weise und witzige Sprüche dekorieren auf Schrittanleitungen und Videokurse
Gestalte dein eigenes Geschenkpapier! zauberhaften Designs
Schablonenalphabet ohne Schablone!
für Weihnacht, Winter und Neujahr Glas & Keramik So gelingt das garantiert!
www.freudeamschreiben.de

Freude am Schreiben Nr. 6 Freude am Schreiben Nr. 7 Freude am Schreiben Nr. 8 Freude am Schreiben Nr. 9
FS_6_Titel.indd 1 15.06.18 11:38 FS_7_Titel.indd 1 08.08.18 14:59 FS_8_Titel.indd 1 10.10.18 16:43 FS_9_Titel.indd 1 11.1.19 15:44

Auch als E-Paper erhältlich: Alle Magazine und Sonderhefte auf


2004122033362H-01 am 12.04.2020 über http://www.united-kiosk.de
www.freudeamzeichnen.de/epaper