Sie sind auf Seite 1von 35

Freude am Zeichnen

Nr. 23 Deutschland € 4,50


Österreich € 5,20 • Schweiz SFr. 8,90
BeNeLux € 5,30 • Italien € 5,30

Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby!

Pferd, Katze, Maus …


Tiere Schritt für Schritt
Pl
ak f:
Schalte die Welt aus a ti v P f i f
m it d
und die Stifte ein!
B u n te r H u n
Kreative Auszeit mit
meditativen
Motiven

Meine Heimatlandschaft!
Künstler zeichnen nach So einfach geht das:
Leserfotos
Erst die Farbe,
dann die Form

200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


S. 39
Inhalt
S. 52 Pastell
Kapuzinerkresse . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
Natur und Foto . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6

Wasserlösliche Graphit-
und Farbstifte
Graugans . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9

Anfängertipp
Vom Foto zur Vorzeichnung . . . . . . 13
Die fünf Schritte . . . . . . . . . . . . . . . . . 23

Mischtechnik
Bunter Hund . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14 Online
Faltenwurf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47

Bleistift
Liebe Zeichenfreunde, Poesie mit Graphitpulver . . . . . . . . . 19
Online

etwas Schönes und Eigenes schaffen, sich aus S. 9 Stein & Wasser . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24
Camargue-Pferde . . . . . . . . . . . . . . . . 44

S. 51 dem Getriebe der Welt ausklinken und dabei ein


Stück weit zu sich selbst finden: Wenn Sie gerne
Junior und Senior . . . . . . . . . . . . . . . . 50
Zicklein und Ziege . . . . . . . . . . . . . . . 52

S. 32
zeichnen und darin auch schon einige Übung Hände und Pfoten . . . . . . . . . . . . . . . 60
haben, kennen Sie dieses wohltuende Gefühl,
Farbstift
das die Psychologen Flow nennen: Man versinkt
Poesie mit Farbpulver . . . . . . . . . . . . 18
im Fluss des Tuns, die „Arbeit“ geschieht wie von
Farbenpracht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20
selbst. Zwergmaus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53
Dem steht jedoch oft dieser verflixte Ehrgeiz
entgegen, ein ganz bestimmtes Motiv möglichst Gewinnspiel aus FaZ 22
perfekt aufs Papier zu bringen. Vor allem für An- Bilder der Heimat . . . . . . . . . . . . . . . . 28
fänger kann das eine große Hürde sein. Was, wenn Dünen und Meer . . . . . . . . . . . . . . . . . 29
das allen Anleitungen und Motivideen zum Trotz Parklandschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33
nicht gleich gelingt? Oder zu viel Mühe macht?
Filzstifte & Fineliner
Lieber gar nicht anfangen, kommt sowieso nichts
Schalte die Welt aus
raus? Wie also soll man da zur versprochenen
und die Stifte ein . . . . . . . . . . . . . . . . . 35
Ruhe und Freude finden? Rosetten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 Online
Lassen Sie sich von unseren Künstlern zu dekora- Malerische Effekte . . . . . . . . . . . . . . . 38
tiven, ornamentalen Zeichenweisen inspirieren, Lilie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40
bei denen der Weg – das achtsame, meditative
Zeichnen – zugleich das Ziel ist. Umso besser, Buchbesprechung
wenn daraus etwas richtig Schönes wird. Und das Warum uns meditatives
S. 17 ist leichter getan als gesagt. Also: Schalten Sie die
Welt aus und die Stifte ein!
Zeichnen so gut tut . . . . . . . . . . . . . . 42
Tempo! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58

Kunstgeschichte
Herakles und Heilkräuter –
Herzlichst, Ihr Wie die Schrift zu Bildern kam . . . . 64
Besuchen Sie uns auch auf Impressum/Heftbestellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52
www.freudeamzeichnen.info
facebook.freudeamzeichnen.info Norbert Landa/Herausgeber
Die nächste Ausgabe (Nr. 24)
erscheint am 24. September
2 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 3
200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell

Vom Dunkel ins Licht:


Achten Sie auf die
besondere Lichtstim-
mung: Der im linken
Bildbereich dunklere
Hintergrund hellt sich
nach rechts hin zu
einem Hellblau auf.
Zugleich wird die dichte
Ansammlung der Blü-
ten und Blätter immer
freier und lockerer.
So erhält dieses Pastell
auch eine besondere
Spannung.

Kapuzinerkresse Von Loes Botman


S ie schwelgen gerne in Farben? Sie zeichnen und malen
lieber spontan vor sich hin als genau und im Voraus
geplant? Und Sie haben es gerne dekorativ in größeren
es heißen: Die Form folgt der Farbe. Erst werden die
Farben intuitiv aufgetragen, dann die ungefähren Grund­
formen gezeichnet, in diesem Fall die Blüten und Blätter.
Mit Pastellen kann Ihnen ganz leicht etwas Schönes blühen. Formaten? Dann sind Sie bei der holländischen Pastell­ Das macht auch dann Spaß, wenn man sich beim realisti­
künstlerin Loes Botman an der richtigen Adresse. schen Zeichnen nicht ganz so leicht tut.
Loes Botman zeigt uns, wie Sie aus der Kapuzinerkresse mit nur Form follows function, die Form folgt der Funktion: der Wie frei und fröhlich so ein Bildaufbau vonstattengeht,
wenigen Tönen eine ganze Farbsymphonie komponieren können. berühmte Merksatz der Designer. Bei Loes Botman müsste zeigt uns die Künstlerin auf den nächsten Seiten.

4 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 5


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell

Natur und Foto


Blumen zeichne ich am liebsten nach der
Natur. So kann ihr Charakter, ihre gesamte
Ausstrahlung schön in die Arbeit einfließen.
In diesem Fall jedoch ließ ich mich von
Fotos inspirieren.

D enn leider richten sich die Blühzeiten eben nicht


immer nach der Planung von Zeitschriften. Um die
Kapuzinerkressen in diesem Sommerheft zeigen zu kön­
nen, habe ich sie im April gezeichnet. Um diese Zeit waren
die Blüten längst noch nicht so weit; jedenfalls nicht in
meiner holländischen Heimat nahe der Nordsee. Da halfen 2
zwei Fotos, und aus der Not wurde eine Tugend. Doch Wohin mit meinen Farben?
zeichnete ich die Fotos nicht ab, sondern holte mir daraus Das dominierende Rot darf

Fotos: © Loes Botman


die typischen Formen und Farben der Blüten und Blätter. nicht ganz in die Mitte,
Aber auch die Art, wie sie sich räumlich ausbreiten, inspi­ sonst wird es langweilig.
rierte mich zu eigenen Kompositionen. Dazwischen etwas Gelb,
ringsum die Grüntöne und 3
Loes Botman in ihrem Atelier in Den Haag. außen ein Himmelblau. Beim Grundieren sind viele Kohlestriche fast oder ganz verschwunden.
Mehr zur Künstlerin auf www.loesbotman.nl. Dann wische ich die Farben Ich zeichne sie mit der roten und grünen Pastellkreide zart und locker
ein wenig ineinander. nach, nun aber mit klareren Konturen.

Tipp
Wenn Ihnen das unbekümmerte
Zeichnen schwerfällt, üben Sie vor­
ab auf einem gesonderten Papier:
Stellen Sie sich vor, wie Ameisen
Fotos „blühen“ „suchend“ über das Bild laufen
zu jeder Jahreszeit … würden … Das hilft!

Material
• Zeichenpapier
(z. B. Canson
Mi Teintes Touch)
• Kohlestifte
• PanPastel
• Pastellkreiden in den
angegebenen Farben

1
Für die Vorzeichnung reichen ein
paar Linien mit dem Kohlestift,
die ich frei und fröhlich zeichne;
vrij en blij, wie wir Holländer sagen.

6 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 7


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell Wasserlösliche Graphit- und Farbstifte

4
Die Umrisse waren ein guter Anhalt;

Graugans
beim Farbauftrag bleiben sie da und
dort sichtbar, anderswo verschwin­
den sie. Wichtig sind die lebendigen
Grüntöne auch in den Blüten, die das
Bild beleben. Das dunkle Schatten­
grün und ein paar wenige dunkel­
braune Flecken erzeugen auch Tiefe.
Der Graphitstift liefert das elegante Grau,
der Aquarellstift setzt sparsame Farbakzente.
Und schließlich sorgt der Pinsel für einen
malerischen Auftritt. Von Heidi Günther

Verwischt werden die Farben nur anfangs beim Grundieren.


Später trage ich sie nur noch mit der Pastellkreide auch über-
einander auf. So bleiben die Farben klar und leuchtstark.

Foto: © Loes Botman


5
Nachdem ich die orangefarbene Blüte mit Gelb deutlicher ins Licht ge­
setzt habe, fehlen zur Farbigkeit noch ein paar „fremde“ Akzente in Grau
und Rosa. Nun die Details verdeutlichen: die Blattadern, die Konturen und
Textur der Blütenblätter. Fertig? Fertig! (Aber Fixieren nicht vergessen …)

Von wegen dumme Gans:


Graugänse sind tapfer, treu
und klüger als so mancher
Hund. Sagt jedenfalls der
Verhaltensforscher Konrad
Lorenz, der für seine Arbei-
ten zum Sozialleben der
Graugänse immerhin den
Nobelpreis erhielt.

8 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 9


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Wasserlösliche Graphit- und Farbstifte Wasserlösliche Graphit- und Farbstifte

2
1 Die einzelnen Federn strichle
Material
S onnenschein im Düsseldorfer
Hofgarten. Laut schnatternd
genießen die Graugänse die war­
Gleich mit dem Graphitstift HB zeichne
ich die Umrisse und das Federkleid
schwach vor (hier zur Veranschaulichung
ich immer in Wuchsrichtung.
• Aquarellpapier fein -
körnig, natur weiß
men Sonnenstrahlen und lassen übertrieben kräftig dargestellt). • wasserlösliche
sich von den Besuchern mit ein Graphitstifte
paar Krumen Brot verwöhnen. • wasserlösliche
Farbstifte
Eine wunderbare Möglichkeit, die
schönen Vögel zu beobachten, zu • Kunststoffradierer
skizzieren – oder sie zu fotografie­ • Radierstift
ren, um sie dann zu Hause ins Bild • Rundpinsel Nr. 6
zu setzen: fast ganz in Grau. • Kosmetiktuch
Dazu sind wasserlösliche Graphit­
stifte ideal. Zunächst kann man
das Federkleid grundieren und
dann feine Details ausarbeiten.
Schließlich werden mit – ebenfalls 3
wasserlöslichen Farbstiften – Ak­ Nur im Schatten auf dem Rücken schummere
zente gesetzt. ich auch die Zwischenräume. Es macht Spaß
zu sehen, wie sich durch die Form der Federn
die Gans allmählich plastisch herausbildet.

Trocken gezeichnet,
mit Wasser vermalt HB
Mit den wasserlöslichen Farbstif­
ten (Aquarellstiften) kann man ge­ 2B
nauso zeichnen wie mit den übli­
chen wasserfesten. Wenn Sie die 4
Farben, wie hier, anschließend ver­ 4B Weiter geht es mit dem Pinsel und Wasser. Ich tauche
malen wollen, sollte der Auftrag ihn kurz ein, streife das überschüssige Wasser auf einem
jedoch schwächer und heller sein sauberen Kosmetiktuch ab und male die Federn einzeln
als sonst. Denn die Farben dunkeln 6B mit der Pinselspitze nach.
bei Berührung mit Wasser deutlich
nach. Wenn Sie zu dunkel und kräf­
tig beginnen, kann es passieren, 8B
dass die Farben später heraus­
knallen. Gerade in dieser delikaten
Zeichnung wäre das schade. Am Links trocken gezeichnet, rechts Wie bei den Aquarellstiften kann man
besten probieren Sie den Effekt vermalt: Die feuchte Farbe dringt in auch den vermalbaren Graphit mit
zuvor auf Schmierpapier aus. das Papier ein, die weißen Sprenkel Pinsel und Wasser schön verdichten
verschwinden, der Auftrag wird und von dunkel nach hell verziehen.
dunkler und gleichmäßiger. Je weicher der Graphitstift, desto
„schwärzer“ das Ergebnis.

10 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 11


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Wasserlösliche Graphit- und Farbstifte Anfängertipp

Vom Foto zur Vorzeichnung Das Foto der


Orchidee als
Wie gelingt eine gute Vorzeichnung nach Foto? Der eine Vorbild

Weg: das Motiv skizzieren, bis die Form und Proportion dem
5 Vorbild entsprechen. Der andere Weg, bei dem praktisch
Die Schattenflächen übermale ich einfach. nichts schiefgehen kann: die Umrisse mithilfe eines

Foto : iStock
Die vermalten Schraffuren erscheinen nun
Rasters häppchenweise übertragen.
deutlich dunkler, entsprechend stärker sind
die Kontraste.
Das Rastern ist eine klassische Methode zum Übertragen
von Bildern. Die Umrisse des Vorbildes (Skizze oder Foto)
werden in kleine Elemente aufgeteilt, die man einzeln auf
den ebenfalls gerasterten Zeichengrund überträgt.
So lässt sich auch eine komplexe Gestalt wie hier die
Orchideenblüte einfach nachzeichnen; gleich groß, ver­
größert oder verkleinert.

6
Das gleiche Spiel mit den wasserlöslichen Zeichnen Sie das nummerierte Raster auf
Farbstiften: Erst zeichne ich die farbigen das Foto bzw. auf eine Kopie des Fotos.
Bereiche schwach vor und überarbeite sie Die Ziffern helfen beim Auffinden der Felder.
in den Schattenbereichen mit dunkleren
Farben. Dann male ich alles vorsichtig mit
dem feuchten (nicht nassen!) Pinsel nach.
An den Füßen tupfe ich den Pinsel nur auf, Zeichnen Sie das Raster
das reicht für die schuppige Textur. Und in gleicher oder pro-
besonders beim Augenring muss ich gut portional anderer
aufpassen, mit dem Pinsel nicht in den Größe auf das Zeichen-
Graphit zu geraten. Das Ergebnis wäre ein blatt. Nun übertragen
schmutziger Farbton. Sie die Umrisse Feld für
Feld. Nach und nach
entsteht die gesamte
Vorzeichnung. Zuletzt
werden die Rasterlinien
ausradiert.

Die ausgearbeitete
Bleistiftzeichnung

12 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 13


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Mischtechnik Mischtechnik

Material
• glattes Aquarellpapier
• Aquarellfarben
• Pinsel
• Bleistift HB
• Farbstifte

Foto: KIM Verlag


• Fineliner/Filzstift
• Skizzenpapier
• Schere
• Knetgummiradierer Wie fällt der Schatten, welche Form
muss er im Übergang von Boden
zur Wand haben? Da hilft nur aus-
probieren, also: Den Hund aus
Papier ausschneiden, vor eine
Senkrechte stellen und z. B. mit der
Schreibtischlampe so beleuchten,
bis einem der Schatten gefällt.
Wie das in der Projektion aussehen
kann, zeigt das Foto.

1
Mit dem Foto als Vorbild ist die Vorzeich-
nung (Bleistift HB) eine einfache Sache.

Bunter Hund
Plakativ, farbenfroh und auch dank des Spiels mit Schatten und Flächen
auffällig wie ein, nun ja, bunter Hund. Die bastlerische Vorarbeit macht 2
Zum Grundieren male ich die Farb-
genau so viel Spaß wie die dekorative Ausführung mit Pinsel und Stift. felder sauber und gleichmäßig mit
Von Alex Bernfels Pinsel und Aquarellfarben aus;
möglich ist auch stark verdünnte

D ie Komposition aus Farben, Flächen und Figur kommt


durch die fröhliche Inszenierung zur charmanten
Wirkung. Denn erst der Schatten des Hundes macht die
Zur farbigen Grundierung bieten sich Aquarellfarben an,
die dann trocken mit Farbstiften überzeichnet werden:
Das Aquarell sorgt für Leuchtkraft, der Farbstift für eine
Acrylfarbe. Das Aquarellpapier darf
nicht körnig, sondern soll glatt (sati-
nert) sein. Die auszumalende Fläche
Farbflächen zur Bühne. Richtung und Form sollten daher lebendige Struktur. Das macht auch deshalb so viel Spaß, wird leicht befeuchtet, damit sich
stimmen, und so etwas kann man sich schwer ausdenken. weil das glatte Aquarellpapier nach dem Bemalen richtig die Farbe besser verziehen lässt.

Foto: Andreas Springer


Man muss das reale Modell vor sich haben, um den schön griffig geworden ist und den Farbstift wunderbar Dünnes Papier muss man aufspan-
Schattenfall korrekt zeichnen zu können. Also basteln wir annimmt. Für den schwarzen Schatten wiederum nehme nen, damit es sich nicht wellt. Wenn
uns einen Papierhund! ich den Fineliner und den Filzstift. Flecken bleiben, kann das später
beim Überzeichnen mit Farbstift
leicht ausgebessert werden.

14 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 15


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Mischtechnik Mischtechnik

Scherenschnitt
3 und Farbenspiel
Zur plakativen Wirkung gehört der sozusagen unnatür-
lich schwarze Schatten des Hundes. Die Schattenfläche Nach dem gleichen Verfahren habe ich die
umrahme ich erst mit Fineliner, die weißen Linien spare weiße (nur grau schattierte) Katze in Szene
ich sorgfältig aus, eventuelle mithilfe eines Lineals. gesetzt. Dank des Lichteinfalls von vorne links
Dann male ich die die Flächen mit Filzstift aus. wird auch ihr Schatten eine reichlich schräge
Angelegenheit. Die richtige Projektion des
Buckels lässt sich noch weniger ausdenken als
beim geradlinigen Hund. Wiederum hilft es,
einen Aufsteller auszuschneiden und zu foto-
grafieren.

Für die Regatta reicht ein einziger Scheren-


schnitt. Die Schattenform wiederholt sich in
unterschiedlichen Ausrichtungen und Größen.

4
Mit dem gut gespitzten Farbstift lässt
sich der Rand einfach begradigen.

5
Die Schattenfugen werden mit dem Bleistift
abgedunkelt und erscheinen nun grau.

Tipp
te
Solche Bilder sind eine gu
n Farbe n zu
Gelegenheit, mit de
6 spielen. Beim Hund ist da
s Blau
Nun schummere ich die Farbflächen in den gleichen rherr-
komplementär zu den vo
Farbtönen. Die leichte Körnung des Aquarellpapiers ange-
schenden Gelb- und Or
gibt ihnen eine lebendige Struktur. Den Hund schließ- harmo-
tönen, es geht also recht
Fotos: Andreas Springer

lich schattiere ich da und dort in einem dunkleren eine


nisch zu. Ein Beispiel für
Blauton und die weißen Flecken erhalten eine leichte ung in
ungewöhnliche Farbgeb
Bleistiftschattierung. liefert
Grün- und Violetttönen
die Katze oben.

16 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 17


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Poesie
Farbstift Bleistift

mit Farbpulver
Von Marie Bonnet

D er Vollmond hat die unterge-


gangene Sonne abgelöst, de-
ren letzte Strahlen den Horizont in
zartes Rosa tauchen – in diesem
Fall mit Farbpulver. Das dann, fein
verwischt, im Himmel allmählich
in ein zartes Türkis übergeht und
sich schließlich in ein Nachtblau
verwandelt.
Den Baum zeichne ich kräftig mit
dem Bleistift 3B. Stamm und Äste
bleiben flach wie ausgeschnitten.
Auch die Struktur der Rinde wäre
nicht zu erkennen. Etwas anders
sieht es in der Krone aus, wo das
Gegenlicht das Laub durchbricht.
So wirkt die Krone ein klein wenig
räumlicher.
Das Farbpulver – ebenso wie das
Graphitpulver – kann man selbst Online
recht einfach herstellen: die Mine Wolken mit Graphitstaub
des Farb- oder Bleistiftes (3B) auf Exklusiv im Premium-Abo
Schleifpapier abreiben und auf Mobile Geräte: QR-Code scannen
Schmierpapier rieseln lassen. Von PC: www.fazclub.de/wolken
hier nimmt man den Staub mit
dem Kosmetiktuch ab und wischt
ihn auf die Zeichenfläche.

In der Dämmerung sind alle Farben verschwunden. Vor den himm-


Stürmische Zeiten
lischen Farbenspielen steht der Baum als dunkler Schattenriss auf Deutlich dramatischer geht es im gewittrigen Himmel dieser und ausgefranste Ränder. Den unteren Rand säubere ich mit
ebenso farblosem Boden. Das wirkt deshalb so realistisch, weil in Bleistiftstudie zu. Rechts oben trage ich mit dem Kosmetik- dem Plastikradierer und ziehe damit eine klare Grenze zum
der Nacht tatsächlich alle Katzen (und Bäume) grau sind, jedenfalls tuch mehr, im Wolkenband darunter weniger Graphitstaub noch hellen (weißen) Himmelsbereich. Wie stürmisch (und
grau erscheinen. auf. Beim Verwischen entstehen weiche, wolkige Strukturen woher) der Wind weht, zeigt sich in der Baumkrone.

18 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 19


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

Farbenpracht
Das Gefieder der Mandarinente brilliert mit
schillernden Farbenspielen und filigraner
Feinzeichnung. Das Geheimnis: mit Farb­
pulver grundieren! Von Hanne Türk

Das ist eine ebenso praktische wie effektvolle Alternative zum


Schraffieren der untersten Farbschichten mit dem Farbstift.
Der Farbstaub kann ohne Mühe sehr gleichmäßig aufgetragen
und dann auch noch glatt verwischt werden. Darauf folgt die
Feinarbeit mit den Farbstiften.

Tipp Material
Das Farbpulver erzeugen
• Zeichenpapier, glatt
Sie, indem Sie die Farbstift-
• Bleistift HB
mine mit Schleifpapier auf
• Farbstifte in den
Schmierpapier abreiben.
auf der linken Seite
Wie das genau geht, sehen angegebenen Farben
Sie in unserem kostenlosen • Knetgummiradierer
Online-Video. Mehr dazu
• Kunststoffradierer
auf S. 67.
• Kosmetiktuch
• Schmiergelpapier
• Anspitzer

Die Natur sorgt für fantastische Farbeffekte


im Federkleid, der Farbstift bemüht sich um 1
die Wiedergabe auf Papier – wie man sieht, Die Vorzeichnung lege ich mit Blei-
mit einigem Erfolg … stift an. Dann schwäche ich die Kon-
turen mit dem Knetgummiradierer
so weit ab, dass sie gerade noch
sichtbar sind (siehe auch S. 23).

20 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 21


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift Anfängertipp

Die 5 Schritte …
2 In dieser Studie eines Schneckenhauses zeigen wir den
Mit dem Kosmetiktuch nehme ich
das abgeriebene Farbpulver auf typischen Bildaufbau in fünf grundlegenden Phasen.

Foto: KIM Verlag


und wische es auf das Gefieder. Der kleine Leitfaden gilt mehr oder weniger für jede
gegenständliche Zeichnung. Von Hanne Türk

3
Für die Details spitze ich die Farb-

1
stifte gut an und trage die Farben
mit wenig Druck auf; alles ist noch
recht hell. Die weißen Federstriche Konturen finden
ziehe ich mit der Kante des harten Skizzieren Sie die Grundzüge des Motivs mit dem Bleistift HB, zeichnen Sie
Plastikradierers. Im Kontrast zu den die besten Linien kräftig nach und wischen Sie mit dem Knetgummiradierer
dunklen Schattenstrichen entsteht darüber. Was bleibt, sind die Konturen der Vorzeichnung.
dieser „stachelige“ Effekt.

4
2 3 4
Nach und nach ziehe ich mit dunkleren
Tönen nach. Die schwarzen Streifen lasse ich
mit dem stumpfen Farbstift ausfransen, Grundieren Formgebung Tiefe
während die feinen Striche und Farbverläufe Schraffieren Sie das Motiv einheit- Verstärken Sie die Schattenbereiche Dunkeln Sie die Schatten mit dem
das Gefieder förmlich schillern lassen. lich und gleichmäßig hell, ausge- mit dem weicheren Bleistift 2B. weichen Bleistift 4B nach. Das ver-
nommen farblich weiße Bereiche Das Schneckenhaus erhält Form und stärkt die plastische Wirkung.
und Glanzlichter. Volumen.

5
5 Räumlichkeit
Auch das Wasser grundiere ich mit Mit dem Schlagschatten erhält das
verwischtem Farbstaub, in den ich bisher schwebende Motiv seinen Halt
dann die hellen Schlieren radiere. und die Zeichnung Räumlichkeit.

22 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 23


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift Bleistift

Stein & Wasser


Der Bach springlebendig, ungestüm und lärmend, die Felsen Material
• Zeichenpapier, glatt
schier unverrückbar, hart und schweigend: Ein Wildbach
• Bleistifte
ist das romantische Naturerlebnis par excellence. In der H, HB, B, 2B, 3B
• Knetgummiradierer
kontrastreichen Bleistiftzeichnung kommt die dramatische • Kunststoffradierer
Begegnung von Wasser und Stein intensiv zum Ausdruck. • Papierwischer
Von Hanne Türk

In wilden Kaskaden „lärmt“ der Bach förmlich auf den


Betrachter zu, um dann in einem stillen Becken (vorüber­
gehend) zur Ruhe zu kommen. Genau dies zeigt der ge­
wählte Bildausschnitt. Die Diagonale von Felsen und Bach
erhöht die Spannung. Der nur blass angedeutete Wald
erweitert die Szene nach hinten. Umso stärker rücken die
dunklen Felsen in den Vordergrund.

1
In der Vorzeichnung lege ich mit dem Bleistift HB die
groben Umrisse fest. Mit dem Knetgummiradierer
kann man zu dunkel geratene Konturen gut abtupfen.

2
Hier deute ich mit dem HB die unter­
schiedlichen Formen und Oberflächen
mit lockeren Parallelschraffuren an.
Dabei werden die Lichtflecken ausge­
spart. Die Schatten an den Felsen werden
mit Kreuzschraffuren verstärkt und teil­
weise mit dem Papierwischer verwischt.
Mit einheitlichen Parallelschraffuren
wird zwischen den Stämmen und Laub­
gruppen der Hintergrund angedeutet.

24 Freude am Zeichnen 23 Freude


Freude
amam
Zeichnen
Zeichnen
23 23 25
200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift Bleistift

5
Die Felsen im Vordergrund – und nur
3 dort – arbeite ich insgesamt noch
Beim Ausarbeiten geht es zunächst dunkler nach, indem ich mit dem
um Form und Oberfläche. Die felsige Papierwischer die Felsen „glätte“.
Anmutung ergibt sich aus den dich­
ten (hier aber noch hellen) Schraffu­
ren. Beim abrupten Wechsel der
Strichrichtung erscheinen Kanten, 6
aus rundlichen Schraffuren werden Zuletzt kümmere ich mich um den
Höcker und Einbuchtungen. Bach. Über die Stromschnellen
Die Rinde arbeite ich mit kurzen strömt das Wasser sehr schnell, ange­
Strichen in ungefährer Wuchs­ deutet durch die Strichrichtung mit
richtung aus. dem Bleistift H. Die Wellenbewegung
im Vordergrund entsteht durch un­
gleichmäßige horizontale Schraffu­
ren, die Gischt und die Lichtreflexe
vorne im Becken bleiben weiß oder
können mit dem Kunststoffradierer
herausradiert werden.
4
Beim Schattieren mit dem Blei­
stift 3B wird der Vordergrund
nach und nach deutlicher.
Hinten bleibt alles heller.

Tipp
Es schadet nicht, die Hell­
Dunkel­Kontraste zu über­
treiben, auch wenn sie in
der Natur oder auf dem Foto
nicht so deutlich erscheinen
wie in der Zeichnung:
Hier geht es um die räum­
liche Wirkung!

26 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 27


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
g en os Farbstift
n un rfot
e
e ich Les
Z h
c
na

Bilder der Heimat


Wir alle tragen sie in uns. Es mag imposantere, auf­
regendere Landschaften geben, solche, die uns auf
den ersten Blick gefangen nehmen. Doch keine
ruft so anhaltend starke Gefühle hervor wie jene
Landschaft, in der wir uns zu Hause fühlen – immer
schon oder erst im Lauf des Lebens. Was wäre
schöner, als die vertrauten Szenerien ins Bild zu
bringen!
Welcher Zeichenstil, welche Technik, welche Stifte
würden gut passen? Wie die Besonderheiten he­
rausarbeiten? Für die verschiedenen Arten der Um­
setzung bringen wir hier und in den nächsten
Ausgaben einige typische Beispiele. Als Vorbild
dienen Fotos, die Sie uns im Rahmen des Gewinn-
spiels der letzten Ausgabe (Nr. 22) geschickt hat­
ten und aus denen wir natürlich nur einige wenige
auswählen konnten. Wir bedanken uns bei allen
Einsendern!
Für diese Ausgabe haben wir den bekannten belgi­
schen Künstler Gilbert Declercq um seine Interpre­
tation von zweien Ihrer Heimatbilder gebeten:
hier eine Strandszene auf Norderney nach einem
Foto von Birgit Giehl und im Kontrast dazu eine
liebliche Parklandschaft im ostfälischen Hügelland
(Bodenburg nahe Hildesheim) nach dem Foto von
Ute Kistner.

Für ihr Foto hat unsere Leserin


Birgit Giehl bereits einen sehr
schönen Ausschnitt und Blick­
winkel gewählt. Der Weg durch
die Dünen beschreibt einen
Dünen und Meer
Bogen, der den Blick nach rechts Warmer Sand, kühle Schatten und der weite Blick über
zum Strand und hinter der An­
die Nordsee: Tief einatmen und den Blick genießen!
höhe in die Ferne zieht. Umso
näher rückt der Bewuchs im Von Gilbert Declercq
Foto: Birgit Giehl

Vordergund. Es entsteht eine


Atmosphäre von Tiefe und Weite.

28 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 29


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
g en os Farbstift
n un rfot
e
e ich Les
Z h
c
na
In dieser Strandszene geht es nicht eben bunt zu. Hier dominie­
ren gedeckte Gelb­, Blau­ und Grüntöne, die nur im Vorder­ Material 3
grund kräftiger ausfallen. Gerade deshalb ist es wichtig, mit Nach und nach kommen überall
• Zeichenpapier, leichte
vielen ähnlichen Tönen der gleichen Farbgruppe zu arbeiten. dunklere Farben hinzu, etwa
Körnung
So wirkt alles viel lebendiger als beim „eintönigen“ Zeichnen. rechts das Grün oder der dunkle
• Bleistift HB
Die Natur ist eben nicht monoton, selbst der Sand spielt gestrichelte Bewuchs im Vorder­
• Farbstifte
in vielen Farben. Am Seitenrand sehen Sie, welche ich hier grund. Am Ufer spare ich die
siehe Heftrand
verwendet habe. Beim lasierenden Überzeichnen (immer mit hellen Wellenkämme aus.
• Knetgummiradierer
dunkleren auf hellere Farben) entstehen weitere Zwischentöne.
• Kunststoffradierer

1
Die Komposition ist so einfach,
dass ich nur eine kleine Bleistift­
andeutung als Vorzeichnung
brauche. Los geht es dann mit
dem Himmel, den ich zunächst
waagrecht schwach in einem hel­
len Blau schummere, oben und
unten schraffiere ich anschließend
dunkler darüber. Den Strandhafer
strichle ich von unten nach oben
in Ocker mit schon etwas Braun.
4
Mit Hell­ und Dunkelbraun, Violett, 5
Dunkelblau und sogar Grau wird In den letzten Schritten verstärke ich die Kontraste mit dunkleren Versionen
der Vordergrund dichter und der verwendeten Farben. Schatten sind niemals farblos grau. Sie nehmen
lebendiger. Mit kurzen dunkel­ die Farben des Untergrundes ebenso auf wie die Farben der Objekte, die
grünen Schattenschraffuren mo­ den Schatten werfen. Der Grundton ist hier ein dunkles Blau, hinzu kommen
delliere ich die Gräser der Dünen. Töne in Violett, Grün, Braun und wiederum etwas Rot. Ich trage sie in meh­
Da kann auch ein wenig Violett reren transparenten Schichten auf, vorne im Sand etwas kräftiger als weiter
und Rot nicht schaden. hinten. So erhalte ich ein lebendiges Bild mit viel Räumlichkeit.

Tipp
n
Wenn Sie gerne mit Farbstifte
zeichnen, lohnt sich ein gro ßer
Kasten auch deshalb, weil es
einfach Spaß macht, sich bei
der vollen Palette bedienen
n
zu können. Dabei kommt ma
auch eher auf neue farbliche
l
Ideen, als wenn man jedes Ma
ei
überlegen muss, wie man zw
Farben zu einem bes timmt en
2
Ton mischen könnte. Das Meer wird an der Horizontlinie mit wenigen leichten Strichen in
Violett zum Himmel abgegrenzt. Anschließend zeichne ich mit Türkis
weiter, das nach unten hin heller wird und sich mit dem schwachen
Ocker der Sandfläche, vermischt.
30 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 31
200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
g en os Farbstift
n un rfot

Parklandschaft
e
e ich Les
Z h
c
na

Die Natur lässt sich nicht aufhübschen – wohl aber ein Foto. Mit ein paar
kleinen Veränderungen soll die Zeichnung die besondere Lichtstimmung
und der Charakter der Szenerie noch besser herausheben. Von Gilbert Declercq

S onnenschein bricht durch die


Bäume und wirft helle Flecken auf
Wiese und Wasser. Diese Lichtspiele
nen Ergebnis. Erstens bringen Sie die
Farben nur dann zum Leuchten, wenn
Sie mir dunkleren über hellere zeich­
schaffen eine wunderbar heitere At­ nen. Und zweitens haben Sie immer
mosphäre und sorgen für eine inten­ einen guten Überblick, wenn es um
sive, abwechslungsreiche Farbigkeit. das Verteilen von dunklen und hellen
Lassen Sie sich aber trotzdem nicht Tönen geht.
dazu verleiten, gleich mit satten, kräf­
tigen Farbstrichen loszulegen. Versu­
chen Sie lieber, die ganze Szene mit
anfangs sehr hellen Farben aufzubau­ Material

Foto: © Ute Kistner


en; die erste Phase sollte, so wie unten • Zeichenpapier,
gezeigt, eher wie ein überbelichtetes leichte Körnung
Foto aussehen. Dann kommen Sie aus • Farbstifte in den Das Foto von Ute Kis
tner
zwei Gründen leichter zu einem schö­ angegebenen Tönen
• Knetgummiradierer

1
Aller Anfang ist hell: Hier zeichne ich gelbe und
ockerfarbene Flecken in den Vordergrund und 2
So schön das Foto ist, so verändere ich beim Zeichnen den Ausschnitt und die Komposition doch etwas. das Laub, oben verwende ich ein schwaches Alles wird deutlicher und vor allem auf der linken
Der Vordergrund nimmt weniger Raum ein, damit rückt die ganze Szene etwas näher, hier vor allem der Blaugrün, Ocker und Braun für die Stämme. Bildseite dunkler. Hier dominiert das kühle Blaugrün,
rechte Baum. Die Baumstämme sind „malerischer“ gestaffelt als in der Natur. Die Laubfarben sind diffe­ während der Baum rechts das Gegenlicht mit dem
renzierter als im Foto, der halb rechte Baum ergrünt und der rechte Baum bekommt sonnigere Farben. wärmeren Gelb einfangen soll.

32 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 33


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
g en os
n un rfot
e
e ich Les
Z h
na
c Schalte die Welt aus
3
und die Stifte ein!
Mit kurzen Schraffuren im Laub und den
dunkleren Schattenstrichen an den Stämmen
nehmen die Bäume langsam Gestalt an.
E ntspannt vor sich hin zeichnen, Ornamente gestalten,
vielleicht auch kolorieren: Das kann eine richtige
Wohltat für Leib und Seele sein. Umso mehr, wenn da­
Beim Schummern der Wiese und des Teichs raus ein Bild wird, an dem man auch später noch seine
spare ich die Lichtflecken aus; ans Ufer Freude hat!
setze ich Grasbüschel. Das kann in ganz unterschiedlichen Stilrichtungen und
Techniken geschehen; einige Ideen dazu stellen wir Ih­
nen auf den folgenden Seiten vor. Ein Aspekt ist allen
gemeinsam: Es geht nicht nur um das Ergebnis, sondern
vor allem auch um die Freude am achtsamen Tun – und
um das Wohlgefühl, das sich dabei einstellt.
„Schalte die Welt aus und die Stifte ein“, empfiehlt die
amerikanische Kunsttherapeutin Cathy Malchiodi. Die
international führende Expertin setzt sich wissenschaft­
lich mit den Auswirkungen des entspannten Vor­sich­
hin­Zeichnens auseinander: Ängste verlieren sich, das
4 Selbstbewusstsein steigt ebenso wie die Fähigkeit zur
Das Licht muss ich nicht zeichnen; es entsteht von Selbstwahrnehmung. Die Effekte gleichen jenen der
selbst beim Schattieren der Umgebung. Und im Teich Achtsamkeitsmeditation im Zen. (Auszüge aus ihrem
zittert das Wasser, wenn man die Spiegelungen mit Artikel für die Fachzeitschrift Psychology Today bringen
kurzen Strichen waagerecht schraffiert. wir in deutscher Übersetzung auf S. 42)
So wird das ornamentale und zugleich meditative Zeich­
nen auch ein Weg, zumindest ein Stück weit zu sich
selbst zu kommen, sich im Fluss der Arbeit zu verlieren
– und sich im Hier und Jetzt geborgen zu finden. Diesen
berühmten Flow haben Sie sicher schon bei ihren kreati­
ven Tätigkeiten erlebt. Doch gerade das Gestalten von
dekorativen Bildteilen mit sich wiederholenden Mustern
und Ornamenten führt schnell zu mehr Ruhe und Ge­
lassenheit. Gönnen Sie sich ganz gezielt solche kreativen
Auszeiten!
5
Den Hintergrund verdeutliche ich in einem Mix aus Blau,
Braun und Violett, der Himmel wird ganz hell mit Ocker
und Violett geschummert. Da wir mit dem Gesicht zur
Sonne stehen, bleiben die beleuchteten Ränder der
Kronen heller. Hier nehme ich auch wärmere Braun­ und
Rottöne hinzu. Die Schatten töne ich mit Dunkelblau,
Dunkelbraun und Rot ab; nur ganz hinten nehme ich
etwas Grau hinzu – niemals Schwarz!
Zu guter Letzt ein kleiner Trick. Sehen Sie die Sprenkel
in der Wiese? Hier habe ich Farbe mit der Rasierklinge
weggekratzt und die nun wieder weißen Stellen mit ein
paar gelben und roten Farbtupfern besetzt. Ein paar
Blümchen tun immer gut …

34 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 35


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Filzstift

Rosetten
Vermutlich hat jeder von Ihnen als Kind gerne
kunterbunte Blümchen gezeichnet und aus-
gemalt: kindlich, aber keineswegs kindisch.
Denn die Freude am Ornament versiegt nicht.
Gönnen Sie sich eine farbenfrohe und formen-
reiche Auszeit im Stil von Rosetten oder, wenn
man will, Mandalas. Von Anne Pieper

E ine Vorzeichnung (oder ein vorgegebenes Motiv) kolo-


rieren – oder einfach draufloszeichnen und sehen, was
dabei rauskommt? Im ersteren Fall bewegt man sich in
einem festen Rahmen und kümmert sich lieber um die
Farbgebung. Beim freien Zeichnen entstehen die Elemen-
te wie von selbst. Dabei orientiert sich die Fantasie erfah-
rungsgemäß immer gerne an Blüten- und Blattformen.
Dafür eignen sich auf glattem Papier Faserschreiber,
dünne Marker oder farbige Fineliner.

Mit feinen Bleistiftstrichen kann man die Elemente


zwecks Orientierung platzieren. Jedes hat seine
eigene Farbpalette.
Foto: Anne Pieper

Mein Arbeitsplatz mit den verschiedenen


Stiften und den ersten Ausführungen.

Abstand halten: Besser, Sie lassen zwischen einigen Ornamenten freien Raum,
Was immer Sie an Filzstiften, farbigen Finelinern und denn weiße Bereiche lockern das Bild auf. Später können Sie entscheiden, ob
Textmarkern haben: Her damit und loslegen! und wie Sie die Rosetten miteinander verbinden (siehe auch S. 35).

36 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 37


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Filzstift

Malerische Effekte Online


Mit weichen Übergängen von hell nach dunkel kann man 3D-Effekte
Exklusiv im Premium-Abo
Ornamente schön plastisch herausarbeiten. Mit Effekt-
Mobile Geräte: QR-Code scannen
stiften macht das besonders viel Spaß. Von Alex Bernfels PC: www.fazclub.de/3D

Blühende Fantasie

E iner Illustration Farbe zu geben


und sie damit in etwas Neues zu
verwandeln, hat eine lange und schö-
Effektstifte Chameleon
Eine interessante Alternative zu den
gewohnten Filzstiften bieten die
Im Bild unten zeichne ich mit Bleistift nur die bei-
den stilisierten Blüten vor. Ich fülle Sie von oben
nach unten im Verlauf von hell nach dunkel mit
ne künstlerische und auch spirituelle Chameleon-Tintenstifte aus Japan. dem orangefarbenen Chameleon-Stift. Für die
Tradition. Man denke nur an die Man- Sie haben auf der einen Seite eine Ranken, Stängel, Blätter und Ornamente nehme
dalas im Buddhismus, an die mittel- übliche Zeichenspitze, auf der ande- ich normale Filzstifte. Dabei liefert das kühle
Oben hell, unten dunkel gestreift: alterliche Buchmalerei oder an die ren eine Pinselspitze. Das Besondere Türkis einen schönen Gegensatz zu den warmen
Die Blüten runden sich dank der christlich-orthodoxen Ikonen. In der daran: Im Stift ist eine (auswechsel- Braun- und Orangetönen. Die Formen und Mus-
bogenförmigen Streifen, die gerade heutigen, von Tempo und Hektik ge- bare) Kartusche integriert. Sie enthält ter ergeben sich dabei von selbst; ich zeichne
gestrichelten Blätter bleiben flach. prägten Zeit ist das Kolorieren von einen Verdünner, mit dem man die Eine Vorzeichnung mit Bleistift kann rings um die Blüten einfach vor mich hin und
Ornamenten und Mustern auch ein Malspitze befeuchtet. Der Verdünner nicht schaden. Nach dem Ausmalen sehe, was dabei an Ornamenten herauskommt.
wunderbares Mittel, Abstand vom streckt die Farbe, sie ist zu Beginn des wird sie einfach wegradiert. Genau das ist das Schöne daran!
Alltag und Entspannung zu finden. Strichs hell. Beim Weiterzeichnen
Mit Hell-Dunkel-Verläufen in den Far- verliert sich die Verdünnung, nun
Material ben wirken die Ornamente plastisch. wird der Strich wieder kräftig. Dazu
• Bristolkarton Übliche Fasermaler (Filzstifte) sind steckt man die Teile auf bestimmte
• Chameleon dazu weniger geeignet, mit ihnen Weise zusammen.
Color Tones Stifte entstehen einheitliche Farbflächen.
• Filzstifte in
Türkis und Braun
• Bleistift HB

Hier ein paar Übungen, um sich mit


der Technik vertraut zu machen:
Ich setze mit der Pinselspitze in den
linken oberen Ecken der Quadrate an
und schraffiere nach rechts unten.
Allmählich lässt die Wirkung der
Verdünnung nach. Mit der Zeichen­
spitze tupfe ich die Linien auf.

Ebenso kann man von außen


nach innen oder von innen
nach außen heller werden.

Genaue Anleitungen gibt es auf der


Verpackung. Die Chameleon-Stifte
sind im Fachhandel erhältlich.

38 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 39


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Lilie
Fineliner

Die Lilie, ohnehin ein Meisterstück aus dem Atelier


von Mutter Natur, stilisiert in Schwarz und Weiß.
Mit dem Fineliner lässt sich auch ein wunderschöner,
an den Jugendstil erinnernder ornamentaler Hinter-
grund anlegen. Von Hanne Türk

Material
D ie schwungvolle Linienführung
folgt der natürlichen Form der
Lilie. Den Gegensatz dazu liefert das
• Bristolkarton geometrische Muster.
• Fineliner in Schwarz Für solche Zeichnungen eignen sich
• Bleistift HB natürlich auch andere Blütenformen.
• Lineal/Kurvenlineal Die wesentlichen Konturen können
Sie einfach von Fotos abnehmen, mit
• Radiergummi
Bleistift auf das Zeichenblatt über-
tragen und mit dem Fineliner verein-
facht nachzeichnen. Für den Hinter-
grund bietet sich ein Kästchen-Raster
an, das Sie nach Belieben mit Mustern
Die Bleistiftzeichnung füllen können.
ziehe ich mit dem Die schwarz gefüllten Rechtecke sind
Fineliner nach. so verteilt, das sie Spannung ins Bild
Für die Stängel und die Elemente zugleich ins Gleich-
verwende ich ein gewicht bringen: Die Lilien neigen
Kurvenlineal. sich eher nach rechts, also setze ich
links dunkle Schwerpunkte.

ilie
Das quadratische Raster für den
Hintergrund zeichne ich mit Blei­
stift und Lineal vor, dann ziehe ich
sie mit dem Fineliner sauber nach Die schwarzen Rechtecke sorgen für
und radiere die Bleistiftstrich weg. das Gleichgewicht in der Zeichnung und
Die Stängel und Blüten bleiben sie schaffen außerdem eine optische Ver­
natürlich ausgespart. bindung mit den Schattenflächen in den Blüten.

40 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 41


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Buchbesprechung Buchbesprechung

Die erfolgreichen Sonderhefte


Warum uns meditatives
Z e n
Anya Lothrop

t a n
von Freude am Zeichnen
Zeichnen so gut tut Von Dr. Cathy Malchiodi
jetzt als Buch!
Das neue Zentangle-Musterbuch Schritt für Schritt
gle ®

V iele Kreative kennen Zentangle als Methode, aus ab-


wechslungsreichen Mustern gegliederte Designs an-
zulegen. Die Schöpfer Rick Roberts und Maria Thomas
Fehler dürfen gemacht werden
Tuschestriche können nicht radiert werden. Immer wieder
riskiert man also unkorrigierbare Zeichenfehler, und diese
Mit ihren Bestsellern hat Anya Lothrop schon Zehn-
tausende für das Tangeln begeistert. In ihrem neuen
und heiß ersehnten Musterbuch öffnet sie Schritt für Das neue
Das Original
Musterbuch
beschreiben Zentangle als eine spezielle, meditativ-krea- passieren auch. Zentangle lehrt uns, solche Ausrutscher in Schritt ein wahres Schatzkästchen voll mit innovativen • Zeichnen und
tive Art und Weise, Bilder schwarz auf weiß zu zeichnen. die Gesamtheit des Designs einzubauen. Eine wunderbare und klassischen Designs und Tipps für Neulinge und Flow erleben
• Einfach einsteigen
Die Methode wird zum Stressabbau, im Motivations- Metapher für das Alltagsleben: Nichts ist jemals perfekt; es Fortgeschrittene. • Geniale Ornamente
• Tolle Effekte
training und in der Psychotherapie eingesetzt. kommt allein darauf an, aus etwas Fehlerhaftem oder auch Anya Lothrop lebt als Deutschlands erste approbierte
Zentangle als solches mag neu sein, doch sind seine nur Unvorhergesehenem das Beste zu machen. Zentangle-Lehrerin in Hamburg. Ihr Werk wird von
Grundprinzipien so alt wie die Menschheitsgeschichte. den Zentangle-Schöpfern Rick Roberts und Maria
Hier finden sich Symbole, Ornamente und Muster vieler Die Freuden des Augenblicks Thomas hoch gelobt und erscheint auch auf Englisch,
alter und heutiger Volkskulturen wieder. Wie das „Kritzeln“ Ich würde das Tangeln als eine Form kreativer Absichts- Französisch und Holländisch.
beruht es auf dem allgemein menschlichen Wunsch, sich losigkeit betrachten wollen, die wir, wie der Zen-Meister
aus dem planenden Denken zurückzuziehen – indem man Thich Nhat Hanh bemerkt, viel eher kultivieren sollten als 68 Seiten, € 9,95
auf absichtslose Weise Linien und Formen entstehen lässt. das Bestreben, die „Nummer eins“ zu sein. In der Geh-Me- ISBN 978-3-934333-99-4
Warum ich mich für Zentangle interessiere? So verwirrend ditation etwa wollen wir keinen bestimmten Ort erreichen. Ab Mitte Juni im Buchhandel
und verworren der Prozess erscheinen mag: Es handelt Denn während wir in die Zukunft planen, haben wir keine
sich um einen recht transparenten Leitfaden auf dem Weg Freude am Schreiten im Hier und Jetzt. So ist es auch beim

w
zu Entspannung. Anwender berichten, dass sie dabei Zeichnen. Wir verlieren den Kontakt zur Gegenwart, wenn

f lo
Ängste verlieren und an Selbstbewusstsein gewinnen. Sie wir ständig etwas beabsichtigen. Doch wenn wir uns
nehmen sich besser im Hier und Jetzt wahr. Solche Effekte Hanne Türk

art
schöpferisch ausdrücken und einfach den kreativen Pro-
gleichen jenen der Achtsamkeitsmeditation. zess genießen, dann freuen wir uns über unser Hiersein. kreativ

Zur Ruhe kommen Die US- Psychologin Dr. Cathy Malchiodi ist eine internatio-
Wiederholungen beim kreativen Schaffen können von nal führende Expertin in der Kunsttherapie und Autorin Alltag ausschalten,
sich aus beruhigend wirken. Im Blick auf die Zentangle- zahlreicher Standardwerke. In der renommierten amerika- Flow erleben
Technik weisen Untersuchungen auf eine entspannende nischen Zeitschrift „Psychology Today“ beschreibt sie die
Achtsam kolorieren Die meditativen Motive – Mandalas, Rosetten
und wohlfühlen
Wirkung hin, da man kein definiertes Ziel verfolgt, son- heilsamen Effekte meditativen Zeichnens am Beispiel von und ornamentale Jugendstildesigns – laden
dern offen bleibt für alles, was sich so ergibt. Zentangle. Hier eine Zusammenfassung des Artikels. zum achtsamen Kolorieren ein, die Texte von
Übersetzung mit freundlicher Genehmigung der Autorin. Zen-Meistern zur Selbstfindung. Dazu gibt
Hanne Türk wertvolle Tipps zum effektvollen
Umgang mit Farbstiften und zur harmoni-
schen Farbwahl.

Nach ihrem Kunststudium in Paris machte


Der Zentangle Video-Workshop Hanne Türk international Karriere als Illus-
Blicken Sie Anya Lothrop über die Schulter: tratorin und Schöpferin der Kinderfigur
Sie zeigt Ihnen, wie 22 der schönsten Philipp die Maus. Die Künstlerin ist Art-
Zentangle-Muster entstehen. Direktorin von Freude am Zeichnen und
Fotos: Andreas Springer

Über zwei Stunden Spielzeit, € 24,90 • Mandalas und meditative


Motive des französischen Magazins Dessin Passion.
Auf DVD und als Sofort-Download • Einstimmen mit Zen -We isheiten
rische Effe kte
• Tipps für künstle 68 Seiten, € 9,95
Videos zum Kennenlernen auf: ISBN 978-3-934333-98-7
youtube.freudeamzeichnen.info Ab 20. Juli im Buchhandel
kreativ

42 Freude am Zeichnen 23 Jetzt bestellen: Online auf shop.freudeamzeichnen.info


oder telefonisch 0049 (0) 22 25/70 85-345
200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift

Camargue-Pferde Feine Mähne, heller Himmel, weiche Verläufe und die harten Schatten der
Mittagshitze in der Camargue: Mit solchen Kontrasten (und unterschiedlich
harten Bleistiften!) kommt viel Leben und Ausdruck in die Zeichnung.
Von Alex Bernfels

Material
W enn man vom Bleistift spricht,
kommt der HB anfangs wie ge­
rufen. Als Vielzweckstift ist er ein gu­
oder für einen schwarzen Auftrag
gibt es Spezialisten: die härteren und
deshalb auch helleren Sorten mit der
ter Kandidat für Vorzeichnungen und Bezeichnung H (für hard), die weiche­
• Zeichenpapier, glatt
„normale“ Linien und Schraffuren. ren Bleistifte B (für black, schwarz) mit
• Bleistifte
Dank seiner mittelharten Mine kann dem dunklen und breiten Strich. Die
H, HB, 2B, 6B
er vieles, aber nicht alles. Für Sonder­ Ziffern bezeichnen die jeweiligen
• Knetgummiradierer
aufgaben wie ganz dünne Striche Härtegrade; am weichsten wäre dem­
nach der 8B. In dieser Pferdestudie
begnüge ich mich mit den Härten H,
HB (hard/black), 2B und 6B. Wenn Sie
also Leben, Kontraste, Abwechslung
in Ihre Bleistiftzeichnung bringen
wollen, verwenden Sie unterschied­
liche Härtegrade.

1
Für die Vorzeichnung (siehe auch
S. 23) nehme ich den HB, für die
Mähne und die ersten Schatten­
schraffuren den Bleistift H.
Die Schattenpartien strichle ich
parallel, doch je nach Körperform
in unterschiedlichen Richtungen.

2
Die Schatten verstärke ich mit Kreuzschraffuren
und einzelnen, quer laufenden Strichen.
Damit wird klar, dass es sich um bloße Schatten
handelt, nicht um die Fellstruktur.

44 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 45


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift Mischtechnik

3
Mit dem weicheren Bleistift 2B wer­
den die Schattenschraffuren dunkler.
Der Strich ist auch dicker und der
Auftrag gleichmäßiger. Zu den helle­
ren Bereichen hin lasse ich die hel­
len, dünnen Striche stehen. Dann
umreiße ich den Schlagschatten
meiner Pferde.
Faltenwurf
Wenn Sie Freude am
Aquarellieren haben und
Ihr Bild gerne detailgenauer
ausarbeiten wollen:
Machen Sie es sich leicht
und zeichnen Sie mit dem
Farbstift weiter!
Von Hanne Türk

4
Im Gegensatz dazu schraffiere ich den Himmel
ganz schwach mit dem harten Bleistift H.
Lange Striche, schwach andrücken!

5
Auch hier der schöne Gegensatz:
dünne, harte Halme und Grasbüschel
mit dem Bleistift H und HB, wild von
unten nach oben gestrichelt, und
dann der Schlagschatten, kräftig und
dunkel mit dem weichen Bleistift 6B
aufgetragen.

46 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 47


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Mischtechnik Mischtechnik

D etails herausholen, lasierende Farbverläufe einziehen,


säuberlich schattieren, all solche Feinarbeiten sind
mit Farbstiften unvergleichlich leichter zu bewerkstelligen
als mit Pinsel und Farbe. In dieser Mischtechnik liefern die
Material Tipp
„nassen“ Farben in der ersten Phase den malerischen Farb­ • Aquarellpapier, Auch die Ränder kann man mit dem Farbstift gut
satiniert
grund. So profitiert man von der typisch aquarellistischen nachzeichnen und verdeutlichen. So werden aus­
• Aquarellfarbe
Transparenz. gefranste Konturen gesäubert und begradigt.
in Graublau
Danach geht es mit den Farbstiften trocken weiter. Hier
• Bleistift in HB
kann man nach Herzenslust schraffieren, schummern, ver­
• Pinsel
wischen und selbstverständlich auch radieren und Ände­
rungen anbringen. Beim Aquarellieren wäre dies längst • Farbstifte in Hell-
blau, Ocker, Orange
nicht so einfach möglich. und Weiß

1 2 3
Gemäß der Bleistiftvorzeichnung male ich Anschließend geht es mit den Farbstiften weiter. … und verwische den Abrieb mit einem Kosmetiktuch,
auf feuchtem Papier die Falten mit graublauer Zum Schraffieren halte ich den Stift flach … um weiche Übergänge und Farbverläufe zu erhalten.
Aquarellfarbe.
Nach dem Trocknen kommt der Hintergrund
mit kräftiger Farbe dran. Nach dem Trocknen Online
deshalb, damit nichts ineinanderfließt.
Überzeichnen mit Farbstift
4
Exklusiv im Premium-Abo Den Hintergrund schummere ich mit dem
Mobile Geräte: QR­Code scannen Farbstift in Orange und Ocker und ver­
PC: www.fazclub.de/ueber wische auch ihn zuletzt gleichmäßig.

48 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 49


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift

Junior und Senior


Schön zu sehen: Der verhältnismäßig große
Im Verhältnis zum Körper ist der Kopf bei Jungtieren deut­
Kopf mit der hohen Stirn und dem kurzen
lich größer und oft rundlicher als bei erwachsenen Tieren.
Rüssel lässt das Ferkel niedlich erscheinen.
Die Augen sind verhältnismäßig groß und rund – daher
auch der treuherzige Blick. Die Stirn ist größer oder deut­

Foto: iStock
licher gewölbt, während das Kinn eher zurücktritt.
Von Hanne Türk

K indlich wirken die Tierkinder auch


in der ganzen Gestalt. Die Glied­
maßen sind meist verhältnismäßig
sprechend kleinerem Körper flauschi­
ger wirken und die Konturen der
Gliedmaßen verdeckt.
allen höheren Tieren; von Säugetie­
ren und Vögeln angefangen bis zu
kurz. Besonders auffällig ist das beim Reptilien. Das Schema zeigt an: Die­
Nachwuchs von hunde­ und katzen­ Das Kindchenschema ses Lebewesen ist nicht nur ungefähr­
artigen Tieren. Anders als Fluchttiere Tierkinder sind also keine lediglich lich, sondern es braucht Zuwendung.
wie Rehe oder Pferde sind sie nicht verkleinerten Ausgaben ihrer Eltern, Kaum jemand kann umhin, Welpen,
darauf angewiesen, schon von Kinds­ sondern haben dank der kindlichen Kätzchen oder ein Ferkel als niedlich
beinen an schnell laufen zu müssen. Proportionen ausgesprochen baby­ und hilfsbedürftig zu erachten. Sofort

Zeichnung: Gilbert Declercq


Bei ihnen fallen auch die übergroßen hafte Züge. Die typischen kindlichen werden Beschützerinstinkte wach;
Tatzen und Pfoten auf. Bei Tieren mit Proportionen am Kopf nennt die Bio­ auch bei drolligen kleinen Bären,
dichtem Pelz kommt hinzu, dass die logie das Kindchenschema. Es findet bevor sie zu furchteinflößenden Räu­
objektiv gleich langen Haare bei ent­ sich beim Menschen ebenso wie bei bern heranwachsen. Pummelig das Ferkel, lang
gestreckt die Muttersau.
Ein seltenes Glück für Schweine,
naturgemäß leben zu dürfen …

Die Augen sind


noch groß: Sie wachsen
nicht mit und erscheinen
daher erst beim erwachse-
nen Tier als kleine Äuglein.

Schon im Porträt zeigen sich typische Proportionen: Bei der Katze sitzen die Augen vergleichsweise
Die Augen und Ohren sind bei Katze und Kätzchen objektiv höher, die Stirn ist entsprechend niedriger und
gleich groß und wirken daher beim Kätzchen größer. die untere Gesichtshälfte stärker ausgeprägt.

50 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 51


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift

Die Beispiele zeigen die unterschiedlichen IMPRESSUM


Zicklein und Ziege Proportionen von Muttertier und Nach­
wuchs. Zicklein und Ziege sind zum
Nr. 23
besseren Vergleich gleich groß dargestellt.

erscheint in der
KIM Kindermedien Verlag GmbH
Klarastraße 80, D­79106 Freiburg
www.kim­verlag.de
www.freudeamzeichnen.info
Herausgeber:
Norbert Landa
Redaktionsleitung:
Nikolaus Lenz
Redaktion:
Elisabeth Ahner, Florian Barth
Autoren:
Marie Bonnet, Loes Botman,
Gilbert Declercq, Heidi Günther,
Norbert Landa, Anne Pieper,
Hanne Türk, Finja Wölfinger
Artdirektion:

Fotos: iStock
Hanne Türk
Grafik:
Florian Barth
Herstellung:
Andreas Springer
Assistenz:
Maria Belinskaya, Johanna Klein
Fragen zum Heft:
Tel. +49 (0)761 29 28 19­92
Heftbestellung:
www.freudeamzeichnen.info
Marketing & Anzeigen:
Norbert Landa
Tel. +49 (0)761 29 28 19­93
In den flächigen Grund- landa@kim­verlag.de
Vertrieb:
formen wird das Schema IPS Datenservice GmbH
besonders deutlich: Carl­Zeiss­Str. 5
53340 Meckenheim
Beim Zicklein ist der Kopf Tel. +49 (0) 22 25 88 01­0
ips@ips­d.de
im Verhältnis zum Rumpf www.ips­d.de
größer, die Beine sind Druck:
Bechtle Druck&Service
kürzer. Zeppelinstraße 116
73730 Esslingen
Printed in Germany
© 2015 KIM Verlag GmbH
Alle Rechte vorbehalten.
Alle Bilder und Texte sind
urheberrechtlich geschützt.
Freude am Zeichnen
erscheint 4 x pro Jahr.

Die Schattenschraffuren
modellieren den Körper.
Hier zeigt sich dann auch
Zwergmaus
die pummelige Gestalt
des Zickleins. Es wirkt auf
Große Augen, knuffige Figur, putzige Pose: Bei unserem Mäuschen
rührende Art unbeholfen. macht jeder einzelne Zeichenstrich Spaß! Umso schöner, wenn wir
die naturalistische Studie vor einen dekorativen Hintergrund setzen.
Von Heidi Günther

52 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 53


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

Tipp
S chwach anfangen und kraftvoll
finalisieren, und zwar überall im
Bild gleichzeitig: Das ist eines der
dunkleren auf hellere Farben eine
schöne Farbtiefe. Und bei manchen
Motiven wirkt dann die Textur beson­
Bleistift und Farbstift vertragen sich nur in Aus­
nahmefällen. Wird eine kräftige Vorzeichnung
Geheimnisse für einen gelungenen ders natürlich – so wie hier bei unse­ übermalt, kann der Farbstrich verschmieren.
Bildaufbau. Denn beim synchronen rer Zwergmaus. Ihr Fell soll flauschig Bei ganz feinen Bleistiftlinien, wie sie ein
Zeichnen kann man kräftige und wirken. Mit dunkleren Strichen auf harter, gut angespitzter Bleistift hinterlässt,
Foto: © iStock/Charles Masters

blasse Farben gezielt verteilen und heller Grundierung wirkt die Maus besteht diese Gefahr nicht.
hat immer den Überblick. So entsteht richtig körperlich und sehr realistisch.
beim lasierenden Auftrag von immer

2
Den Hintergrund schummere ich mit dem sehr hellen
Das Foto als Vorlage: Maus und Ähre Gelbgrün und verreibe ihn leicht mit einem Kosmetik­
laden zum realistischen Nachzeichnen tuch. Darüber zeichne ich schwungvoll die Halme.
ein, der Hintergrund ist allenfalls farb- Material Das Fell (Ausnahme Bauch) grundiere ich schwach mit
lich interessant. Ocker und strichle die dunklen Fellpartien in dunkleren
• weißes Zeichenpapier Brauntönen, immer von vorne nach hinten und nicht
• Bleistift H ganz gleichmäßig. Im schwarzen Auge bleiben die
• Farbstift Weiß und Glanzlichter ausgespart.
in den angegebenen
Farbtönen
• grüne Pastellkreide Tipp
• Radierstift Normalerweise muss man beim
• Papierwischer Grundieren Bereiche, die später weiß
• Kosmetiktücher sein sollen, aussparen; das heißt,
• scharfes Messer drum herumzeichnen. Das bremst
• Transparentpapier den Schwung und kann ein bisschen
• Fixativ mühsam sein. Bei einer so hellen
Untermalung kann man auch schon
mal radieren. Wer keinen Radierstift
hat, schneidet sich am harten Plastik­
radierer eine spitze Ecke zurecht.

3
1 Die weißen Blütenblätter vom
Die Vorzeichnung lege ich möglichst Gänseblümchen radiere ich mit
fein mit dem harten Bleistift H an dem Radierstift frei. Aus dieser
(hier nur zur Verdeutlichung gut Perspektive sind die hinteren
sichtbar gemacht). Die Konturen der Blütenblätter kürzer als die vor­
Maus und der Ähre übernehme ich deren. In der Ähre deute ich zu­
vom Foto, die Halme zeichne ich so, nächst nur die Schatten an.
dass sie sich gut in die Komposition Und wenn ich jetzt das Fell röt­
einfügen. lich nachstrichle, wirkt das Mäus­
chen schon sehr viel körperlicher.

54 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 55


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift Bleistift

7
Zurück zum Mäuschen, das nun
mehr Farbe und kräftige Fellstriche
4 (sowie Schnurrhaare) verträgt.
Jetzt bekommt das Fell mit kräftigen Strichen richtig Mit dunklen Schatten wirkt die
Farbe, nämlich unterschiedliche Brauntöne. Mit dem Maus noch plastischer. Auch die
Papierwischer glätte ich es zwischendurch. So wirkt Ähre zeichne ich detailliert nach.
es flauschiger, nicht so drahtig. Einige helle Härchen Der Blüte tut ein rosa Rand nicht
werden mit dem Radierstift herausgearbeitet. nur farblich gut, sondern model­
liert sie auch besser. Weiter geht
es mit dem Hintgrund …

Wozu der Hintergrund?

E igentlich bringt der diffuse Hinter­


grund schon eine schöne Räum­
lichkeit. Er lässt uns auch die natür­
scheide ich mich für eine stilisierte
Szenerie mit ornamentalen Elemen­
Auch wenn Sie also den Fokus auf
ein isoliertes Motiv richten, beein­
liche Umgebung der Maus erahnen. ten, die damit ein dekoratives Gegen­ flusst die Art des Hintergrundes die
5 Doch wirkt er auf mich noch flau. Was gewicht zum realistischen Mäuschen gesamte Bildwirkung. Deshalb sind
Im winzigen Mäuschen entstehen in Feinarbeit die tun? Jetzt könnte ich den Hintergrund bilden. Eine dritte Möglichkeit, näm­ solche Überlegungen wichtig:
noch winzigeren Details: die rosigen Pfoten und die mit noch mehr Halmen und Ähren lich nur Maus und Ähre vor weißem Brauche ich überhaupt einen Hin­
Nase (ein bisschen verwischtes Rotbraun), ein wenig ebenso realistisch ausarbeiten. Doch Hintergrund zu zeichnen, hatte ich tergrund? Und wenn ja: Zeichne
Braun ins sichtbare und das schwarze Pünktchen für in einer unruhigen Umgebung würde von Anfang an ausgeschlossen. Ich ich, um bei diesem Beispiel zu blei­
das andere Auge; jetzt wirken die Augen noch über­ das eigentliche Motiv, nämlich unsere wollte Atmosphäre, keine zoologi­ ben, ein Getreidefeld mit Maus
trieben schwarz, im später dunkleren Fell werden sie Maus, an Präsenz verlieren. Also ent­ sche Fachillustration … oder eine Maus mit Umgebung?
natürlich aussehen. Die Nägel sind grau, die Härchen
und die Schatten zwischen den Zehen braun.

6
Die untere Ähre arbeite ich detailliert aus, die obere
bleibt blass und schemenhaft. Den Hintergrund, der im
Gegensatz zur recht präsenten Maus weich und diffus
ausfallen soll, trage ich mit grüner Pastellkreide auf.
Fotos: Heidi Günther

Tipp
Statt direkt mit der Kreide ins Bild zu zeichnen,
können Sie einen Farbfleck auch zuerst auf
Schmierpapier auftragen. Dort nehmen Sie die Ich möchte zwei Blattzweige im Anschließend werden die Blätter aus- Am Schluss zeichne ich die Barthaare
Farbe mit einem Kosmetiktuch auf und verreiben Hintergrund andeuten. Dafür geschnitten und die Schablone wird der Maus mit Dunkelbraun. Hier und
sie im Hintergrund. So entstehen wie von selbst zeichne ich zunächst auf Trans- auf die Zeichnung platziert. Mit einem da füge ich noch ein wenig Schatten
schöne Verläufe. Kann ich nur empfehlen! parentpapier die Umrisse der scharfen Messer hoble ich etwas grün- mit Grau und Dunkelblau ein und
Blätter ein. blauen Farbstaub vom Buntstift direkt fixiere anschließend das Bild.
auf die freien Flächen der Schablone
und verreibe den Farbstaub.

56 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 57


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Buchbesprechung

Stift absetzen
und wieder ansetzen

Hebelwirkung: In den Wipfeln ist


der Bewegungsradius größer als
unten am Stamm. Die Unschärfe
nimmt nach oben hin zu.

Die Schwierigkeit liegt darin,


trotz Unterbrechung an den
Überschneidungen Tempo und
Schwung beizubehalten.

Das Fallen kommt zur Ruhe. Dort, wo der Verlauf der Linien
aufgehalten wird, entsteht Form.
Der Strich hält still, doch die Zeich- Wie man solche kurzen Geschichten
nung zeigt Bewegung. Mit einfachen zeichnen und damit erzählen kann,
Mitteln lässt sich eindrucksvoll dar- zeigen Peter Boerboom und Tim

Tempo!
stellen, was sich im Bild abspielt. Die Proetel mit eine Fülle von faszinieren-
Palmen etwa stehen nicht nur einfach den und verblüffenden Beispielen;
da. Aus ihrer Haltung schließen wir hier nur einige wenige mit, wie stets,
automatisch, dass sie im Wind knappen Kommentaren der Autoren.
schwanken. Auch die Scheibe kann Denn die Zeichnungen sprechen hin-
auf dem Abhang nicht verharren, reichend für sich selbst.
sondern muss einfach rollen und
Geschwindigkeit aufnehmen.

Bilder und Bildunterschriften: Peter Boerboom und Tim Proetel


Eine gekrümmte Bodenlinie,
und die Scheibe rollt nach unten –
ohne Linie würde die Scheibe in
der Fläche schweben.
Am Bahnübergang:
Das Andreaskreuz zeigt
den größten Schärfe-
kontrast zur horizontalen
Bewegung. So nimmt der Peter Boerboom und Tim Proetel:
Zug richtig Fahrt auf. Bewegung: Illusion auf Papier
Methoden zum Zeichnen von Geschwindigkeit
Haupt Verlag, 24,90 Euro
erhältlich im Buchhandel / ISBN 978-3-258-60108-3

58 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 59


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift

F ür diese Zeichnung verwende ich anfangs mittelharte


(HB) und dann immer weichere Bleistifte bis 7B. Dies
entspricht auch dem Bildaufbau von zarten, hellen Stri­
chen bis zu den schwarzen Partien im Fell. Diese Reihen­
folge ist wichtig, um stets den Überblick über die Tonwerte
(hell bis dunkel) zu behalten. Schritt für Schritt und mit
jeder weiteren Schraffurschicht werden die Kontraste

Foto: iStock
stärker. Wenn die Vorzeichnung stimmt, ist das einfacher,
als Sie vielleicht vermuten. Was Sie brauchen, ist Geduld
und Liebe zum Detail; die das Kätzchen ja auch verdient … Das Foto als Vorbild. Die Zeichnung kann,
muss aber nicht auf den Hintergrung verzichten.

1
Die Vorzeichnung (Bleistift HB)
übernehme ich direkt vom Foto.
Die Hände zeichne ich durch, die
Umrisse des Kätzchens (und das
Fellmuster) strichle ich lediglich.
Hinzu kommen erste Schatten
und feine Innenkonturen.

Hände und Pfoten ... Material


2
Mit dem weicheren Bleistift 3B
Emotional und zugleich realistisch bis ins Detail: verstärke ich die Fellzeichnung
• Zeichenkarton 185 g und das Gesicht. Zugleich ver­
So übt das winzige Kätzchen in Menschenhand eine • Bleistifte von stärke ich die Schatten zwischen
HB bis 7B
besonders starke Wirkung aus. Das Motiv selbst ist • Radierstift
Hand und Kätzchen und bette
es damit deutlicher ein. Schon
so berührend, dass ihm in dieser Bleistiftstudie • Knetgummiradierer wirkt alles plastischer; die Zeich­
• Kosmetiktücher nung hat an Tiefe gewonnen.
nichts hinzuzufügen ist. Von Finja Wölfinger

60 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 61


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift Bleistift

3 6
Komplett weiß lasse ich nur wenige In der letzten Phase gleiche ich die
Partien auf der Hand und im Fell. übertrieben harten Kontraste aus,
Alles andere schraffiere ich hell und indem ich die Schraffuren mit dem
vorsichtig mit dem Bleistift 4B. Kosmetikuch verwische: immer ge­
Im Fell folge ich dem Fellstrich, auf zielt einen Bereich nach dem ande­
der Haut den Rillen. Die Hand wird ren, um keine Details verschwinden
mit dem 4B schattiert, den ich flach zu lassen. Gegebenenfalls muss ich
auflege und kreisen lasse. sie nachzeichnen. Die Haut schum­
mere ich stellenweise nach und
wische wiederum darüber. Und dann
fehlen noch da und dort Glanzlichter

Foto: Finja Wölfinger


und vor allem die weißen Schnurr­
haare, die ich mit der Spitze des
harten Plastikradierers herausradiere.
4
Der Bleistift 7B ist sehr weich und
hinterlässt sogleich einen dunklen
Strich. Deshalb zeichne ich die
Fellstreifen ganz vorsichtig nach.
Die Haarstruktur darf nicht „zuge­ Oder mit Hintergrund?
malt“ werden; es sollen noch weiße
Linien durchblitzen. Nur so wirkt das
Fell lebendig und natürlich.

Tipp
Lassen Sie das Foto nicht aus dem
Auge und achten Sie genau darauf,
wie die feine Härchen und die Linien
auf der Haut verlaufen!

5
So taste ich mich weiter voran, bis
die Kontraste die richtige Balance
haben. Das bedeutet auch, dass ich
manche Blitzer mit dem 3B etwas
abdunkle, damit sich die Fellpartien
besser und natürlicher miteinander
verbinden. Für die feinen Details Vielleicht würde Ihnen die Zeichnung vor einem weichen Hintergrund besser gefallen.
nehme ich wieder den vergleichs­ In diesem Fall soll er jedoch vom Motiv nicht ablenken, sondern lediglich einen ange-
weise harten und hellen, gut ange­ deuteten Raum darstellen. Dafür reichen Streifen, die ich mit dem Bleistift 4B vom
spitzen Bleistift HB. Motiv weg nach oben und unten zeichne und mit dem Kosmetiktuch weich verwische.

62 Freude am Zeichnen 23 63
200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Kunstgeschichte
Herakles und Heilkräuter
Wie die Schrift zu Bildern kam An den Bibelillustrationen auf
Pergament wirkte eine Reihe von
Von Norbert Landa Künstlern mit, zusammengefasst
als „Meister der Wiener Genesis“.
Das Buch entstand im Jahr 540, ver-

E in Bild sagt mehr als 1000 Worte. Mit diesem Spruch,


mittlerweile ein geflügeltes Wort, gewann der
Werbefachmann Fred R. Barnard im Jahr 1921 seine
mutlich in Syrien. Diese Szene zeigt
den von der Frau seines Chefs um-
garnten, jedoch standhaften und
Kunden für illustrierte Werbebotschaften auf Straßen- daher verleumdeten Joseph in
bahnen. Doch wussten natürlich schon die antiken Ägypten. Die lebendige spätantike
griechisch-römischen Illustratoren, dass ein den Text Darstellungskunst wird alsbald
begleitendes, ihn erhellendes Bild mehr zeigen und dem frühmittelalterlichen flächig-
einen stärkeren Eindruck hinterlassen kann als ein ge- formalistischen Malstil weichen.
schriebenes Wort.
Anders als freie Zeichnungen und Gemälde stehen Illus­ So also sieht die Fischermöwe in einem römischen
trationen nicht für sich selbst, sondern dienen dem ge­ zoologischen Lehrwerk aus (Wiener Dioskurides). Die Erfindung flacher Seiten
schriebenen Wort. Als informative Sachillustrationen ver­ Abhilfe schaffte erst der Vorläufer unserer heutigen Bü­
anschaulichen sie, was sich in der Sprache nicht oder nur cher, der Codex. Anstatt die fortlaufend beschriebenen
mit Mühe ausdrücken lässt; oder sie reichern – oft mit Mit Tusche und Farbe Blätter wie bisher zu einem langen Streifen zusammen­
künstlerischem Anspruch – eine Geschichte an. Hauptsächlich jedoch ging es um wissenschaftliche Zeich­ zukleben und dann zu rollen, legte man sie ab dem 2. Jahr­
nungen: Geometrische Konstruktionen oder schemati­ hundert aufeinander und verband sie mit einem Faden.
Herkales im Comic sche Darstellungen brauchen naturgemäß das Bild, und Für die ansonsten technisch und praktisch orientierten Der Beifuß aus
Dieser Text und Bild verbindende, sozusagen multimedia­ das Mittel dazu waren damals Tusche und Gänsekiel. alten Römer war dies eine erstaunlich späte Erfindung, dem Kräuter-
le Ansatz ließ im vorchristlichen Griechenland als „Graphic Ebenso wenig lässt sich das Erscheinungsbild von Tieren erklärbar nur mit dem Respekt, den die Traditionshüter buch des
Novel“ sogar eine Frühform des Comics entstehen: Wir und Pflanzen mit Worten hinreichend beschreiben; man der althergebrachten Schriftrolle entgegenbrachten. Dioskurides
hören nicht nur (antike Texte wurde immer laut gelesen), muss sie einfach sehen, am besten als mit Wasser­ oder
sondern sehen auch, wie Herakles dem berüchtigten Deckfarben kolorierte Zeichnung. Illustrieren für Generationen
Löwen von Nemeas zu Leibe rückte. Es war üblich, die Per­ Jedenfalls lagen die Seiten nun plan auf und die Texte
sonen der Handlung als Zeichnungen in den Text einzu­ Zeichnen auf der Buchrolle konnten mit dickerem Auftrag der Deckfarbe haltbar illus­
fügen. Kurios mutet es an, dass am Anfang der Geschichte Die wenigsten solcher Illustrationen haben die Jahrtau­ triert, im Sinne des Wortes „erhellt“, werden. Das zwar
auch der Autor abgebildet wurde; die Porträts der promi­ sende überdauert, von den meisten wissen wir nur indi­ teure, jedoch robuste Pergament löste den Papyrus ab.
nenten Schriftsteller von Homer oder Vergil entsprangen rekt aus Beschreibungen durch andere Autoren. Denn ers­ Endlich hatten nun auch die Mathematiker, Astronomen
allerdings der Fantasie des Illustrators oder wurden von tens waren die Auflagen klein; immerhin war jedes Buch und Botaniker ein Medium, in dem sie ihre Erkenntnisse im Die Weiterentwicklung zum heutigen (doch immer noch
anderen Schriftrollen kopiert. eine handgeschriebene, handgezeichnete Kopie des Bild festhalten, systematisch aufbereiten und über handgemachten) Buch mit Umschlag, Buchrücken und
Originals. Vor allem war die antike Schriftrolle aus Papyrus Generationen hinweg überliefern konnten. aufgeschlagenen Doppelseiten schuf zunächst einmal
denkbar unpraktisch. Es gab keine planen Seiten, und Die wohl wichtigsten, weil von größter praktischer Bedeu­ große Flächen, in denen die Buchkünstler – Kalligrafen
beim oftmaligen Ausbreiten und Einrollen der Papierrolle tung, waren illustrierte Kräuterbücher. Vollständig erhal­ und Illustratoren – Schrift und Bild sinnvoll anordnen
litten vor allem die mit den spröden Deckfarben gemalten ten ist nur das Werk des römischen Arztes und Pharmako­ konnten. Erst mit künstlerisch durchdachten Buchlayouts
Bilder. Problematisch war auch die Zuordnung von Bild logen Dioskurides als Katalog der wichtigsten Heilkräuter wurde das Buch vom Informationsmedium zum kostbaren
und Text, was zur Notlösung führte, die Illustrationen ans und ihrer Wirkungen; auch dieses Buch haben wir lediglich Gesamtkunstwerk.
Ende der Papyrusrolle zu setzen. Man ahnt, wie umständ­ in einer 400 Jahre später erstellten Kopie aus dem Jahr 512.
lich das für den Leser war. Doch wer wusste schon, wie bereits der römische Wissen­
schaftler Plinius kritisch angemerkt hatte, wie sorgfältig In dieser Serie bereits erschienen:
die Nachzeichner gearbeitet hatten; und ob nicht in der • Große Herren, kleine Leute (Freude am Zeichnen Nr. 20)
Herakles erwürgt den nemäischen Löwen: das Kopie der Kopie der Kopie der Abbildung die eine oder an­ • Die Erfindung der Perspektive (Freude am Zeichnen Nr. 21)
einzige erhaltene Exemplar einer altgriechischen dere Giftpflanze zur Heilpflanze mutiert war. Ein
Fotos: Wikipedia

• Die Entdeckung der Welt (Freude am Zeichnen Nr. 22)


„Graphic Novel“ auf Papyrus. Das kleine Format Problem, das sich erst sehr viel später mit dem Buchdruck
Nachzubestellen auf: www.freudeamzeichnen.info
von 16 x 9 cm machte es zum vermutlich ersten beheben ließ.
Taschenbuch der Weltgeschichte. In der nächsten Ausgabe:
• Die wunderbare Bildvermehrung

64 Freude am Zeichnen 23 Freude am Zeichnen 23 65


200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Für noch mehr Freude am Zeichnen:
Wählen Sie jetzt das Abo, das zu Ihnen passt!

Das klassische Abo Für nur


18 Euro
Das Premium-Abo Für nur
24 Euro
Vier Ausgaben voll mit Inspirationen, Anleitungen, jährlich! Das klassische Abo mit jährlich vier Heften jährlich!
Tipps und Wissenswertem rund um Ihr schönstes Hobby
Jede Ausgabe pünktlich und frei Haus in Ihrem Briefkasten
Dazu die Online-Vorteile Dazu das Willkommens-
nen

geschenk
Freude am Zeich

Nr. 22
Freude am Zeichnen

Österreich € 5,20
Deutsch
• Schweiz
landSFr.
€ 4,50
8,90
BeNeLux € 5,30 • Italien
Nr. 21 Österreich € 5,20
Deutschlan
• Schweiz SFr.
d € 4,50
8,90
€ 5,30

BeNeLux € 5,30 • Italien € 5,30

• Das Heft auch als E-Paper


Freude am Zeichnen

Österreich € 5,20 • Schweiz SFr.


Deutschland 8,90
€ 4,50
Nr. 20 Motive und Anle
BeNeLux € 5,30 • Italien € 5,30
itungen für Ihr schö
nstes Hob by!

• Tipps und Downloads


Freude am Zeichnen

Österreich € 5,20 € 4,50


• Schweiz SFr. 8,90
Motive und Anleitungen für Deutschland
BeNeLux € 5,30 • Italien € 5,30 Stürm
Ihr schönstes Hobby!
in Kohleisch
So einfach
Nr. 19 Künstlerisch
mit Farbstift Sanft
Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby!
Effektvoll mit
Papierwischer
Ihrewie
Und Katz e t mit Graph
sieh it können Sie bestellen: • Künstler beantworten Leserfragen
Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby! aus?
• Preisvorteile im Online-Shop
Porträts: mitEffektvoll
Farbstift: • Online auf:
• Was, so
leicht Motive,
Grundlagen,
www.fazclub.de/abo • Kurz und nützlich:
Dekorativ und harmonisch

geht das? Ateliertipps


So machen Sie mehr
aus Ihrem Talent! • Stillleben:
Dekorativ im
Anleitungsvideos zu Heftthemen
Tangle Designs:
für Bilder
kreative Muster
Dekorative
Porträt:
klassischerinPose
Mädchen

Grundlagen Bambi:
Ethn
in Pastell
o-Stil
Künstlerisch • oder telefonisch:
0049 (0) 22 25/7 08 53 45
Profi
für Anfä
-Tipp
nger
s
Pastell: • für Könner Water:
Coolrealistisch
Leuchtend Erfrischend
Online
und intensiv

TrauWinterw
mha fte elt nkt
• oder Formular ausfüllen Gratis-Beispiel
d PSucguc
untWas
chcSchr
hri ittZeic
hrittkst du?
t für für Schr
hen itt
und schicken an:
Ihr Skizzenbuch:
spaß

Freude am Zeichnen
Stri

Tiere,
S

Blumen,
Landschaften:
Vom Foto zur Zeichnung: Stabil mit robustem
Naturstudien:
Effektvoll mit Farbstift
Heid elandHund,
in herbst schaft Katze,
lichen Farben
Co. für Schritt
Hamster &Schritt
• nachzeichnen
Postfach 1331 Einband, Lesebändchen und
53335 Meckenheim
Farben •Abend-
von Könnern lernen
stimmung
Lasse leuch
n Sie die•ten!
Erfolge erleben Nachzeichnen, lern
en, Erfolge erleben! Gummiverschlussband. 13 x 21 cm,
Anti-Stress mit Fineliner:
Dekorative Tangle Designs
glattes Zeichenpapier für Bleistift und Farbstift.
• Unterwegs immer dabei für Impressionen,
Schöner zeichnen leicht gemacht!
Einfach QR-Code scannen oder
Ideen, schnelle Aufzeichnungen
Kurzlink eingeben www.fazclub.de/demo • Zu Hause als gezeichnetes Tagebuch;
auch zur Rückschau auf Ihre Fortschritte.
Meine Adresse:
Ja, ich möchte für zunächst ein Jahr die Zeitschrift
Freude am Zeichnen abonnieren. Das Abonne-
Vor- und Nachname
ment kann ich nach Ablauf eines Bezugsjahres
jederzeit durch einfache Mitteilung mit Anruf,
Postkarte oder E-Mail kündigen. Bleibe ich Straße
Abonnent, brauche ich nichts weiter zu tun.
Ich erhalte automatisch die Rechnung für ein
PLZ/Ort Land Jetzt informieren und bestellen!
weiteres Jahr.
Das Abonnement kostet:
Online auf: www.fazclub.de/abo
oder telefonisch: 0049 (0) 22 25/ 7 08 53 45
Telefonnummer E-Mail
Deutschland: € 18,–; Schweiz: SFr. 28,–
FaZ 23

Österreich und europäisches Ausland: € 23,–


Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten Datum Unterschrift

200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


Für alle Zeichenfreunde
Das Jahrespaket 2014!

Freude am Zeichnen
Nr. 17

Freude am Zeichnen
Österreich € 5,20
Deutsch
• Schweiz
land € 4,50
SFr. 8,90
BeNeLux € 5,30 • Italien
€ 5,30
Nr. 18 Deutschland
Österreich € 5,20 € 4,50
• Schweiz SFr. 8,90
BeNeLux € 5,30 • Italien € 5,30
Freude am Zeichnen

Deutschland
Österreich € 5,20 € 4,50
• Schweiz SFr. 8,90
Nr. 19 • Schweiznd
Deutschla
Österreich € 5,20
€ 4,50
SFr. 8,90 BeNeLux € 5,30 • Italien € 5,30
Freude am Zeichnen

BeNeLux € 5,30 • Italien € 5,30

Nr. 20 Tipps und Anleitungen


für Ihr schönstes Hobby!
Tipps und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby!

Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby!


Motive und Anleitungen für Ihr
schönstes Hobby!
Worauf
Porträts:
es
Effektvoll kolorieren:
ankommt seidig
tiefer es Fell
Blick,

Sup
Fin errer:
elin rrr!
Farbstift:
mitEffek tvoll

Motivn,
Grundlage e,
Ateliertipps
So
Tolle
einfach:
Effekte
Bambi:
Tangle Designs: in Pastell
Künstlerisch
für Bilder
kreative Muster
Dekorative mit Kohle

Cool Water: Blumen:


realistisch
Erfrischend Gute Laune
fröhlichen Farben
mit
Porträt:
hen rinPose
Mädcische
klass

Pastell:
Leuchtend
Tiere: Einsteigen
und intensiv Bleistift und Foto: Schritt für Schritt:
Herziger geht’s nicht! Bleistift und Tusche,
Die Liebling
unserer e
Leser Winterglück an der See
Pastell und Ölkreide

Vom Foto zur Zeichnung: Schritt für Schritt:


Naturstudien: Hund, Katze, Hamster & Co.
Tiere,
Effektvoll mit Farbstift Realistisch und grafisch
Blumen, stimmung
Landschaften: Abend-
Heidelandschaft Schritt für Schritt Einfach besser zeichnen:

nur
in herbstlichen Farben
• nachzeichnen Wir zeigen Ihnen, wie das
• von Könnern lernen geht!
• Erfolge erleben

14,90 €
Basiskurs
Schnelle Bleistift
instieg:

Anti-Stress mit Fineliner: Schöner zeichnen leicht gemacht!


Dekorative Tangle Designs
statt 18 €
zz
g l.
,9 5
€ Vier Ausgaben: Nr. 7 Deutschland € 5,00 • Österreich € 5,80

Tiere malen!
Schweiz SFR 9,80 • Italien € 5,80 • BeNeLux
€ 5,80

Ver sa
n dkoste n 2
Nr. 17, 18, 19 und 20

+ Zu jedem Paket gratis:


Freude am Malen „Tiere“
12 tolle Motive
in Acryl

Inspirierend:
So können auch Sie
Ihre Lieblinge malen!

Farbe, Pinsel,
Leinwand, los!

Zum Herausnehmen:
Malvorlagen in

Hier können Sie bestellen:


Originalgröße

Tipps und Tricks:


Vorlagen übertragen,
mischen, plastische
Effekte …

Telefon: 0049 (0) 22 25/7 08 53 45 Schritt für Schritt


zum Erfolg

E-Mail: freudeamzeichnen@ips-d.de www.freudeammalen.info


Bild einschicken: Liquitex-Künstlerfar
ben gewinnen!

shop.freudeamzeichnen.info

Einzelne Hefte versäumt? Alle Versandkosten sind gültig für Deutschland, Österreich
und Schweiz. Fremdsprachiges Ausland auf Anfrage.
Einfach im Shop nachbestellen! Alle Angebote lieferbar, solange der Vorrat reicht!
Für jeweils 4,50 €, zzgl. Versandkosten 1,80 €
200602214632VL-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de