Sie sind auf Seite 1von 35

Freude am Zeichnen Nr.

36 Dezember/Januar 2017/2018
Deutschland € 4,80
Österreich € 5,40 • Schweiz CHF 8,90
BeNeLux € 5,50 • Italien € 5,50

Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby!

Blumen und Landschaften


Stimmungsvolle
Winterwelt
Bleistift, Kohle,
Farbstift:
Starke Porträts,
wilde Tiere,
liebe Katzen …
GRATIS

Zeichnen lernen Schritt für Schritt


Wir zeigen Ihnen, wie einfach das geht!

SPEZIAL

Künstlertipps Schöne Schriftbilder


für tolle Bilder
200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
mit Stift und Pinsel
Editorial

Schreibt Euch Persönliche Kartengrüße,

etwas Schönes! handschriftliche Botschaften


und dekorative Schriftbilder
Liebe Zeichenfreunde,
schreiben Sie noch oder zeichnen Sie schon? Wenn Sie sich bereits
aufs Handlettering eingelassen haben, wissen Sie, was ich damit mei-
ne: Handlettering ist die charmante und fröhliche Schwester der
strengen Kalligrafie, sozusagen Schilder- und Schriftenmalerei. Die
Deutschland € 4,95 • Österre
ich € 5,50 • Schweiz SFr. 9,00 •
BeNeLux € 5,95 Lettern sind nicht anders gemacht als handgemachte Buchstaben:
Nr. 2
4,95 € eben nicht gedruckt, sondern gezeichnet und gemalt. Mit Zeichen-
Freu de am Schr eibe n

stiften und Pinsel entstehen beim Lettern dekorativ und künstlerisch


arrangierte Schriftbilder, die sich dann auch illustrativ ausschmücken
lassen.

Bild: Franz-Josef Bettag


Handlettering ist die charmante
Auch wenn Ihnen Handlettering – noch – nicht viel sagen sollte:
und fröhliche Schwester der
Probieren Sie es aus. In dieser Ausgabe zeigt Ihnen Künstlerin
traditionellen Kalligrafie.
HANDLE TTERING

Lebe deine Kreativität!


Hanne Türk Schritt für Schritt, wie Sie dafür Farbstift und Fineliner,
NEU Und das geht genial einfach: Filzstift und Aquarellfarben effektvoll nutzen können. Aus einfachen
Norbert Landa Buchstaben werden hübsch illustrierte Initialen nach Art der Buchma-
• Alles Wichtige zu
lerei, aus Schriftzeichen Zeichenfiguren. Und aus Wörtern und Sätzen
Stiften und Farben
bildhafte Kompositionen, in denen sich Gedanken und Gefühle wun-
• Schrittanleitungen, Übungen derbar ausdrücken lassen. Das macht alles sehr viel Freude und wird
und Schreibvorlagen Sie auch bestimmt zu eigenen „Schriftstücken“ inspirieren. (Deshalb
• Klassische und lege ich Ihnen auch unser Magazin „Freude am Schreiben“ ans Herz,
originelle Schriften das sich vollständig diesem schönen Thema widmet; mehr dazu auf
der linken Seite.)
• Tipps und Tricks für
Zurück zu dem klassischen Zeichnen an diesen Tagen, die draußen
Macht Freude und gelingt! künstlerische Effekte
• Motive Schritt für Schritt kürzer, kälter und grauer werden. Machen Sie das Beste daraus:
• Vorlagen, Ideen, Inspiratione
n … und viele kreative Ideen für Fangen Sie die Melancholie der spätherbstlichen Natur in stimmungs-
für Schriften und Ornamente Letterings auf Stoff und Keramik
ke vollen Landschaftsstudien ein. Machen Sie es sich drinnen mit Papier,
• Künstlertipps für eigene Wer
Bleistift und Katze gemütlich. Oder nehmen Sie sich eine klassisch-
Über 4n0gs
botanische Bildtafel zum Vorbild für eine dekorative Illustration. Oder
Letteri stimmen Sie sich mit Pastellen und Amaryllis-Stillleben schon auf
Advent und Weihnachten ein.
So schön, Blättern Sie einfach weiter und sehen Sie, was Ihnen diese Ausgabe
so einfach:
Stifte, Farben, alles für lange Abende bietet.
tolle Techniken Zauberhafte
Letterings Zuvor wünsche ich Ihnen eine schöne Zeit –
auch für
Keramik und viel Freude am Zeichnen!
und Textil

Aquarell Herzlichst, Ihr


SP EZ IA L
Male dir was Schönes!
16.10.17 10:03

FS_2_Titel.indd 1 Norbert Landa/Herausgeber

Das aktuelle Magazin: jetzt im Handel


Oder bestellen auf www.freudeamschreiben.de
Besuchen Sie uns auch auf Die nächste Ausgabe (Nr. 37)
www.freudeamzeichnen.de erscheint am 8. Februar 2018
facebook.freudeamzeichnen.info

Die nächste Ausgabe erscheint am 6. Januar 2018 Freude am Zeichnen 36 3


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Atelier Inhalt Schritt für Schritt
So machen Sie mehr aus Ihrem Talent: Die Einladung zu dekorativen und
kompetente Anleitungen und wert- künstlerischen Bildern: einfach nach-
volle Künstlertipps für spannende zeichnen, von Künstlern lernen und
Techniken, Effekte und Motive. schöne Erfolge erleben.

6
Flinke Katze, schnelle Skizze!
Frisch gestrichelt: So zeigt Ihr
Liebling Charakter!
10
Birnen in Pastel
Ideal für Anfänger: superweiche
Pastelle, die Sie Schritt für Schritt
malerisch auftragen. Sie werden
14
Winterlich
staunen, wie gut das geht! Wenig Farbe, viel Atmosphäre:
So bringen sie die Poesie einer
frostigen Landschaft aufs Papier.

18
Blühender Winter
Leuchtende Pastelle für ein stimmungs­
22 volles Bouquet. Schritt für Schritt
auch im Online-Video!
Starker Ausdruck
Tipps und Tricks für Schwarzmaler. Keine
Kohle zur Hand? Nehmen Sie den Bleistift!

34
Hingehaucht …
Das blütenzarte Geheimnis: einfach, zweifach, drei-
fach schraffieren und mit Bleistift silbrig schattieren.
30
Eisbär
Ein schwerer Gegner? Keineswegs.
Entspannen Sie sich, das ist alles
nur Schraffur mit Farbstift auf
eisgrauem Papier.

Wissen
Die 5 Schritte������������������������������������46
Ausstellung���������������������������������������� 47
Wie die Dinos ins Bild kamen������60 42
Pflaumenzweig
40 48 Rubriken Dekorativ, naturalistisch und mit
Natürliche Skulptur Handlettering Abonnieren����������������������������������������64 Farbstift erstaunlich einfach: die
Ein ideales Motiv für eine Bleistiftstudie: Wunderbar für stille Stunden: Farbstift und Pinsel für poetische Vorschau ��������������������������������������������66 botanische Bildtafel nach dem Vor-
effektvoll modellieren und Tiefe schaffen. Sinnsprüche, stilvolle Schrift und charmant illustrierte Buchstaben. Impressum ����������������������������������������66 bild eines meisterhaften Aquarells.
Einzelheftbestellung����������������������68
4 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 5
200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Atelier
Bleistift
Flinke Katze, schnelle Skizze
Papier, Bleistift und eine Katze: Mehr brauchen
Sie nicht für eine kreative Auszeit. Vielleicht
ein paar Schnappschüsse, die das Modell
in typischen Posen festhalten und dann
beim Skizzieren helfen.
Von Alex Bernfels

S chon die kleinste Katze, sagte einst


Leonardo da Vinci, ist ein Meister-
stück der Natur. Das kann jeder Kat-
Was will sie uns sagen? Was hat sie
vor? Wie fühlt sie sich gerade? Diese
vielen unterschiedlichen und leben-
Rückblick: War da hinten was?
Ein paar flüchtige Schatten-
schraffuren geben der Skizze
Lässig: Kopf, verschränkte „Arme“, ein wenig vom Rücken
und Bauch und die Andeutung des gemütlichen Plätzchens.
Etwas deutlicher zeigt sich nur das Gesicht.
zenfreund bestätigen. Doch gerade digen Posen lassen sich gerade in (und der Katze) Körper.
das Zeichnen zwingt zu mehr als zu skizzenhaften Zeichnungen schön ins
bloß flüchtigem Hinsehen. Anders als Bild bringen. Machen Sie viele Fotos
Hunde haben Katzen eine sparsame und noch mehr Skizzen, von denen Rutschpartie: Schnell um die Kurve,
Mimik; das Gesicht selbst drückt we- Sie die eine oder andere dann weiter es gibt Futter! Das lässt sich ohne
nig aus. Dafür spricht die Katze mit ausarbeiten. So bekommen Sie Routi- Foto als Vorbild kaum zeichnen.
dem ganzen „meisterhaften“ Körper. ne nicht nur fürs Katzenzeichnen …

Aufmerksam: Eine typische Katzenpose.


Der Körper ist recht einfach zu skizzieren.
Der Kopf braucht mehr Sorgfalt, damit sich
Ohren, Augen und Nase korrekt mitdrehen.

Auf der Lauer: Wenn die Vorzeich-


nung einigermaßen passt, ziehen
Sie die Konturen mit dem weichen
Bleistift 4B kräftig nach und schat-
tieren den Körper mit mehr oder
weniger dichten Parallelschraffu-
ren. Die Fellrichtung ist in diesem
Fall egal; hier geht es nur ums Mo-
dellieren mit Licht und Schatten.
Das Tuch als Sitzplatz – fertig.
Auf der Pirsch: Der Körper steckt in einem Kasten
aus Hilfslinien, hier noch rechts und unten sichtbar.
Das macht es einfacher, alles richtig zu platzieren.

6 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 7


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Atelier
Kätzchen Bleistift

Aus der Skizze wird die Katze, hier vielmehr


ein Kätzchen: nicht naturgetreu und detailliert,
sondern eher locker gezeichnet. Was gut zum
knuffigen Charme des Modells passt.

M it einem Wort: Junge Katzen sind einfach süß.


Diese unwiderstehliche Wirkung liegt an der Sta-
tur (großer Kopf, knuddelige Beine und Tatzen), an den
unbeholfenen Posen und auch am Blick aus den kind-
lich-runden Augen. Von katzenhafter Eleganz und
Selbstbewusstheit ist noch wenig zu spüren. Wie lässt
sich dieser Charme ins Bild bringen?
Am besten so, dass wir diese für Kätzchen typischen 4
Merkmale hervorheben. Da passt ein eher skizzenhaf- Verdichten Sie das Fell gleichmäßig, ohne auf Licht und Schatten
ter Zeichenstil vielleicht sogar besser als eine realis­ zu achten. Ziehen Sie Kreis und Pupille (Glanzlicht aussparen!) mit
tische Fellzeichnung. 1 Bleistift 2B nach. Mit dem Bleistift H schattieren Sie den Augapfel.
Beginnen Sie die Skizze Arbeiten Sie Nase und Mund aus. Mit kräftigen Strichen (3B) dun-
(Bleistift HB) mit einem keln Sie das Fell ab, ziehen ein paar Härchen ins Ohr und die
etwas schrägen Rahmen, in Schnurrhaare von der Nase weg.
den Sie das Kätzchen setzen.

Exklusiv im Premium-Abo
2 So wird das Fell verdichtet.
Mobile Geräte: QR-Code scannen
Zeichnen Sie die Konturen PC: www.zeichnen.kim/36
und das Gesicht deutlich nach
und wischen Sie die Hilfslini-
en mit dem Knetgummiradie-
rer weg. 5
Füllen Sie die schwarzen Fellpartien mit dem
4B und verwischen Sie die Schraffuren. Am
Rand der Brust ziehen Sie mit dem Radier-
stift ein paar kräftige Striche ins Schwarze.
Zuletzt stricheln Sie die Konturen der
3 Katze beiläufig nach, speziell rings um
Grundieren Sie die dunklen Fell- die Pfoten, wieder mit dem Bleistift 5B.
partien mit lockeren Schraffuren.
Halten Sie den Bleistift 2B flach
Material und ziehen Sie die Striche hin
• Zeichenpapier, und her, ohne dabei abzusetzen.
leichte Körnung Die Richtung der Fellhaare
• Bleistift spielt keine Rolle.
H, HB, 2B, 3B,4B, 5B
• Kosmetiktuch
• Knetgummiradierer
• Radierstift Alles fertig? Nun braucht das Kätzchen noch festen
Boden unter die Pfoten. Dafür reichen zuletzt ein
paar flüchtige Schattenschraffuren.

8 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 9


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell

Birnen in Pastell Pastelle mit Pinsel und Spachtel auftragen?


Mit den weichen Pastellen aus dem Näpfchen geht
das erstaunlich leicht und mit schönen malerischen
Effekten; so wie hier in diesem einfachen Stillleben.
Von Hanne Türk

P anPastel sind besonders weiche


Pastellfarben in Näpfchen. Sie
werden mit pinselartigen Werkzeu-
Ideal dafür ist Pastellpapier, dessen
raue Textur die Farbe perfekt an-
nimmt. Ein getöntes Papier, hier
gen aufgetragen. Das geht einfach, beige, liefert bereits eine farbige
die Hände bleiben sauber und der Grundierung und verhindert uner-
Auftrag haftet sehr gut auf dem Pas- wünschte weiße Blitzer.
tellpapier. Kaum Kreidestaub auf Hän-
den und Zeichentisch: Das macht
diese Farben auch wohnungstaug-
lich. Mit den diversen Werkzeugen
können Sie großzügig Flächen anle-
gen und die Farben verziehen. Die
Farben decken auch bei sparsamem
Auftrag erstaunlich gut und lassen
sich mit Pastell- oder Kohlestiften
kombinieren.
PanPastel gibt es in einer ähnlichen
Vielzahl von Tönen wie Farbstifte.
Zum Kennenlernen und zum Beispiel
für dieses Stillleben reicht das Set mit
sieben Farben: Weiß, Schwarz, Ocker,
Blau, Grün, Rot und Braun; dazu ein
Set mit diversen Schwammpinseln,
Sofft Tools genannt.

Die PanPastel-Werkzeuge (Sofft Tools)


zum Auftragen der Farben (oben).
Die benutzten Tools (unten) kann man
mit Seifenwasser leicht reinigen.

Mit Bleistift vorgezeichnet, mit PanPastel und Schwammpinsel


gemalt und mit Pastellstiften überarbeitet: So entsteht auf Smartphones und Tablets sind ein tolles Hilfs­
erstaunlich einfache Weise ein kleines Stillleben. mittel, um zunächst im Foto Arrangements
und Bildausschnitte auszuprobieren.
Auf dem Display sehen Sie, welche Version in
Fotos: KIM Verlag

der Zeichnung am besten aussehen würde.


Und Sie können die Motive als Vorlage fest­
halten, um sie irgenwann später zu zeichnen.

10 Freude am Zeichnen 36 11
200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell Pastell

Titanweiß

Paynesgrau
4
Die Eigenschatten auf den Birnen dunkeln Sie ein wenig
mit Blau ab. In die Mitte wischen Sie etwas Rot und
Ultramarinblau Braun (alles sehr sparsam), rechts betonen Sie die vom
Licht beschienene Wölbung mit weißen Malstrichen;
Cromoxidgrün was tatsächlich nach Pinselstrichen aussieht.

Gelbocker

Siena gebrannt 5
Den Messergriff malen Sie in Dunkelgrau, alles Weitere
Rotoxyd in Blau: die Klinge sowie die Schlagschatten auf Teller
und Tuch. Das sieht schon ganz manierlich, aber auch
ein bisschen unklar aus. Dem Stillleben fehlen noch
1 ein paar Kontraste.
Die Vorzeichnung mit dem Bleistift
HB, hier vom Foto abgezeichnet.
Das kann ruhig skizzenhaft sein,
weil die Konturen später ohnehin
überzeichnet werden.

2
Mit dem Werkzeug-Schwamm
wischen Sie weiße Farbe auf Tuch,
Teller und auf die Lichtseiten der
Birnen. Bleiben Sie nach Möglich-
keit innerhalb der Bleistiftkonturen,
an denen Sie sich dann weiter
orientieren können. Material
• Pastellpapier
in Grau oder Beige
• Pastellfarben PanPastel
(siehe oben)
• PanPastel-Tools
(Werkzeuge)
• Bleistift HB
• Pastellstifte 6
in Braun und Schwarz Deshalb zeichnen Sie die Umrisse
mit Pastellstiften nach: Die Stängel
in Braun, die Birnen auf der
Schattenseite in Schwarz.

Zu guter Letzt (siehe vorne das ferti-


3 ge Bild) malen Sie auf die Schatten-
Die Schattenbereiche malen Sie seite der Birne noch ein paar grüne
erst in Grün, dann zum Licht hin Flecken und verwischen dabei auch
(also nach rechts) mit Ocker. die Konturen ein wenig. Fertig!

12 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 13


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

H ier liefert ein Foto das Vorbild für


die Komposition. Deshalb lasse
ich auch in der Zeichnung den Zaun
deutet sich eine Kulisse an. Vor dem
hellen, kalten Winterlicht des Him-
mels glitzert der Raureif in den Kro-
und die Baumreihe schräg und „na- nen. Vorne alles dunkler, klar und
turwüchsig“ gestaffelt durchs Bild deutlich, der Hintergrund blass, ver-
laufen. Die Wiese vorne und dahinter schwommen und nebelig-trüb: Das
schafft Freiraum und in der Ferne bringt Atmosphäre und Tiefe ins Bild.

Material
• Zeichenpapier, glatt
• Bleistift HB
• Farbstifte in Weiß
und siehe Schritte
• Papierwischer
• Kosmetiktuch
• Knetgummiradierer
• Radierstift

1
Für die Vorzeichnung reicht es, die
Landschaft mit lockeren Bleistiftlinien
einzuteilen. Die Andeutung der
Bäume dient nur der Orientierung.
Zu starke Linien werden wieder mit
dem Knetgummiradierer entfernt.

Winterlich
Die Landschaft hüllt sich in ein melancholisches Kleid. Die Herbst­
2
Den Himmel färben Sie mit lang
gezogenen Schraffuren erst in
hellen, darüber und am Horizont
farben schwinden, Nebel zieht auf, Raureif glitzert in den Baum­ in dunkleren Blautönen. Mit dem
Kosmetiktuch und Papierwischer
kronen. Mit Bleistift und einer kleinen Palette von Farbstiften lässt glätten Sie die Schraffuren. Auch
sich diese Stimmung wunderbar einfangen. Von Hanne Türk das ganze Land grundieren Sie
bläulich. Im Vordergrund gehen
Sie in Grüntönen mehrmals darü-
ber und verdichten die Schraffuren
mit dem Papierwischer.

14 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 15


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

6
Die Lichtseiten hellen Sie mit
dem weißen Farbstift auf.

Fotos: KIM Verlag


3
Zaun und Bäume zeichnen Sie mit dem Bleistift HB zart vor.
Pflanzen Sie die Stämme leicht versetzt. Je weiter Sie nach
oben kommen, desto krakeliger und eckiger zweigen die
Teilstücke ab; die Zweige laufen in dünnen Strichen aus.

7
Den Reif in den Kronen schraffieren
Sie mit dem hellblauen Farbstift.
Legen Sie ihn flach auf, sodass keine
einzelnen Striche sichtbar bleiben.

8
Zeichnen Sie die Geländestufe ent-
lang des Zauns kräftig nach.
Von hier aus dunkeln Sie den vorde-
ren Bereich nach. Die Schlagschatten
lassen Sie von den Stämmen weg
weich auslaufen. Zuletzt ziehen Sie
leicht wellenförmige Schraffuren ins
4 5 Gelände. Die dunkleren Partien
Mit dem Radierstift radieren Sie die Grundierung Schraffieren Sie Stamm und Äste in Wuchsrichtung: erst (Braun, Grün, Blau) erscheinen als
des Hintergrundes aus dem Stamm und den alles zart und hell, dann kräftig darüber. Die Schatten­ Senken, die schwachen Erhöhungen
stärkeren Ästen. partien und die Wurzeln ziehen Sie dunkel nach. Die nach beleuchten Sie mit dem weißen
hinten strebenden Teile belassen Sie etwas heller. Farbstift. Ganz vorne lassen Sie den
Boden in die helle Grundierung
und dann ins Weiß auslaufen.

16 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 17


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell

Blühender Winter
Hier besonders stimmungsvoll in Pastell
mit einem Bouquet aus Amaryllis,
hübsch arrangiert mit Eukalyptus und
Immergrün. Sieht kompliziert aus?
Also machen wir’s uns einfach.
Von Loes Botman

D
D a hilft zunächst oft ein Foto als Vorbild für die
Formen und die Lage von Licht und Schatten. Dann
nutzen wir das Zusammenspiel von Stiften, Kreiden und
weichen PanPastel-Farben, gut zu sehen auch im Video.
Schließlich sind es die Pastellfarben selbst, die die Arbeit
zum Vergnügen machen. Sie lassen sich immer wieder
deckend übermalen. So können wir unbekümmert Vari-
anten ausprobieren, Unpassendes korrigieren und uns
nach und nach dem Wunschergebnis nähern. Nichts ist
fix, bevor das Bild nicht mit Fixierspray konserviert ist.

Das sind die Werkzeuge: Pastellstifte und Kohlestift zum


Vorzeichnen. Pastellkreide (auch Stücke und Stummel)
zum Auftragen der Farbflächen; mit der Ecke des Stum-
mels auch zum Nachzeichnen von Konturen und zum
Einfügen von Kleinigkeiten. Schließlich PanPastel-Farben
im Näpfchen mitsamt Werkzeugen zum malerischen
Aufstreichen, zum Intensivieren der Farben und zum
Modellieren der Blüten und Blätter.

Foto: Loes Botman


Die Werkzeuge Material
auf einen Blick • Zeichenpapier
• Pastelle, Kohle
(siehe Abbildung)
• Tuch

18 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 19


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell

4
Die Blütenblätter untermale ich
mit der roten Kreide, schattiere sie
dunkelrot und helle die Lichtseiten
mit schwachen weißen Strichen auf.
Umgekehrt bei den Eukalyptusblät-

Foto: Loes Botman


tern, die ich dunkler anlege und zart
hellgrün beleuchte. Dabei springe
ich munter hin und her. Ein schönes
So habe ich die Blumen zum
Erlebnis, wie sich das Motiv nach
Abzeichnen auf dem Tisch arrangiert.
und nach insgesamt entwickelt.
So behalte ich auch den Überblick
darüber, wo Licht, Schatten und
Farben fehlen könnten.
1
Mit den roten, braunen und
grünen Pastellstiften lege ich
die Lage der Blüten und Blätter
fürs Erste fest.

5
Den Vordergrund belebe ich mit weihnachtlichem
Die Pastellkünstlerin Loes Botman zeigt, Immergrün: alles kurze Striche in Wuchsrichtung. Innen
wie dieses Bild entsteht. verbinde ich die Blüten und Blätter mit dunklem, schatti-
Mobile Geräte: QR-Code scannen gem Grund, was dem Arrangement noch mehr Tiefe gibt.
PC: www.zeichnen.kim/36

Mehr über die Künstlerin:


www.loesbotman.nl.

2 6
Blüten und Umgebung grundiere Mit dem kleinen Spachtel streiche
ich kräftig mit dunkelvioletter und ich PanPastel-Rot auf die Blüten und
roter Pastellkreide, dann verwische modelliere sie noch ein wenig. Dabei
ich die Farben mit dem Tuch und leuchtet das Rot noch kräftiger auf.
helle sie damit auf. Dasselbe mache ich in Grün bei den
Blättern. Ringsum gebe ich dem
Motiv mit hellgrüner und weißer
Kreide mehr Luft und Leichtigkeit.
Wenn das ein bisschen frostig wirkt,
umso besser. Jetzt passt alles so weit,
und so kann ich zuletzt weiße Lichter
3 und strahlend gelbe Staubgefäße
Mit dem Kohlestift (und mit Blick auftupfen. Fertig? Alles mit dem
auf die Blumen) zeichne ich die Fixierspray besprühen, damit das
Umrisse deutlich nach. Bild bleibt, wie es ist.

20 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 21


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Atelier
Starker Ausdruck
Bleistift

Zeichenkohle und Bleistift: Mit beiden Stiften gelingen


Schritt für Schritt starke Schwarz-Weiß-Porträts.
Was kann Kohle besser als Grafit – und umgekehrt?
Von Hanne Türk

D as Vorbild für die Bleistiftzeich-


nung rechts ist ein Porträt, das
Pancrace Bessa (1772–1846) mit
Den Unterschied erleben Sie beim
Zeichnen. Weil Kohlestriche weniger
gut haften, lassen sich Schraffuren
Bleistift. Mit diesem ist das Verwi-
schen (am besten mit dem Papierwi-
scher) weniger wirksam. Besonders
Schwarzkreide gezeichnet hat; das ist leicht zu Flächen verwischen. So kön- beim Bleistift HB, aber auch bei wei-
eine mit Wasser vermalbare Art von nen Sie Licht und Schatten, beispiels- cheren Stiften bleiben die einzelnen
Kohle. Hier will ich Ihnen zeigen, wie weise in den Gesichtszügen, weich Schraffurstriche und die Konturen
Sie Bleistifte ähnlich wirksam einset- und glatt ineinander verlaufen lassen. deutlicher sichtbar. Wie Sie rechts se-
zen können. Zum Vergleich danach Allerdings lässt sich mit Kohlestiften hen, können Sie dies auch als Stilmit-
ein mit Kohlestiften erstelltes Porträt. nicht so detailreich zeichnen wie mit tel gut nutzen.

Bleistift Kohle

Auch Kohlestifte gibt


es in unerschiedlichen HB
Härten. Schon der
Kohlestift im Härte-
grad HB lässt sich
besser verwischen
als der Bleistift HB.
Deutlicher wird der
Unterschied bei den
2B
weicheren 2B.
Foto: artnet.de

Bleistift oder Kohle?


Mit Bleistift kann man die typischen
Effekte von Kohle recht gut nachemp-
finden, zugleich auch detailgenauer
zeichnen. Kohle animiert eher zum Das Vorbild: eine Porträt-
großzügigen Zeichnen, zum Verwi- zeichnung von Pancrace
schen und Verblenden. Und Kohle lie- Bessa, der vor allem als
fert, weil tatsächlich kohlschwarz, botanischer Illustrator
stärkere Kontraste zum weißen Papier (siehe auch S. 42) berühmt
– Grafit hat immer diesen silbrigen wurde. Das große Format
Schimmer. Ich selbst neige aus prakti- (55 x 40 cm) erlaubt ein
Im Original mit Schwarzkreide gezeichnet, hier
schen Gründen zum Bleistift: Kohle detailgenaues Zeichnen
im klassischen Stil mit Bleistift nachempfunden.
staubt, mit Bleistift bleiben Hand und auch mit der weichen
Umgebung immer sauber … Schwarzkreide.

22 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 23


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Atelier
Bleistift

Klassiker
In diesem Porträt nutzen Sie die
vielen Möglichkeiten des Bleistiftes. 3
Mit starken Strichen, markanten Nach und nach schraffieren Sie die
Schattenpartien mit dem Bleistift
Schraffuren und feinen Details ent- (2B) nach, die dunkleren Bereiche
steht Schritt für Schritt eine Studie verwischen Sie leicht. Die Locken
im Stil des 19. Jahrhunderts. im Haar schichten Sie der Reihe
nach auf.

Tipp
1 Arbeiten Sie nicht eine Partie nach
Die Vorzeichnung mit dem Bleistift HB. der anderen fertig aus, sondern
Beginnen Sie mit lockeren Skizzen. Deuten springen Sie von Bereich zu Bereich.
Sie die Proportionen mit geraden Strichen an. So haben Sie die Verteilung von Licht
Fügen Sie in die großen Formen die Details und Schatten gut im Blick.
ein: erst einmal herantasten und wo Sie sich
sicher sind, nach und nach verdeutlichen.

Material
• Zeichenpapier,
leichte Körnung
Tipp • Bleistift
Widerstehen Sie der Versuchung, die Konturen
HB, 2B, 3B, 4B, 5B
einfach vom Vorbild zu kopieren, sondern machen • Knetgummiradierer
Sie sich Ihr eigenes Bild. Es macht nichts, wenn Sie • Papierwischer
die Ähnlichkeit mit dem Modell nicht hinbekom- • Kosmetiktuch
men. Entscheidend ist, dass das Porträt in sich
stimmig ist und das Zeichnen Freude macht.

4
Mit kräftigen Strichen (Bleistift 4B) arbeiten
Sie den Bart und das Haar aus. Der Hinter-
kopf liegt im Schatten und wird deshalb
dunkler.
2 Zuletzt füllen Sie den Hintergrund wiede-
Grundieren Sie die Schattenpartien und das Haar rum mit Parallelschraffuren. Zeichnen Sie
mit Parallelschraffuren. Im Gesicht geht es nur ums mehrere Schraffurfelder übereinander:
Schattieren; also alles geradlinig stricheln, anstatt unten links am dunkelsten und dichtesten
den Formen zu folgen. Die lichten Bereiche (wichtig: (Bleistift 5B), nach oben und rechts immer
die Glanzlichter) lassen Sie weiß. Mit dem Papier­ heller. Die Wirkung zeigt sich in der fertigen
wischer glätten Sie kleinere Partien an Stirn und Zeichnung auf S. 23: Der Hintergrund gibt
Nase, mit dem Kosmetiktuch das Haar. dem Porträt Halt und Tiefe.

24 Freude am Zeichnen 36 25
200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Atelier
Kohle

Nachdenklich
Eine künstlerische Note erhält das Por­trät
mit lockeren Konturen und kraftvoll aus-
laufenden Flächen.

D er Kohlestift ist stumpfer, der Strich breiter


und der Abrieb dunkler als beim Bleistift.
Zarte Linien und Details sind seine Sache nicht.
Umso leichter können Sie die schraffierte Grun-
dierung zu weichen Übergängen vom Schatten
ins Licht wischen: ideal zum plastischen Aus­
1 arbeiten der Gesichtszüge. Zum Verwischen
Zum Skizzieren und Vorzeichnen nehmen nehmen Sie am besten den Finger.
Sie am besten den Bleistift HB. Er lässt sich
einfacher radieren als der Kohlestift.

Material
• Zeichenpapier, leichte
Körnung
• Bleistift HB
• Kohlestift in HB, 2B
• Kohlestäbchen
• Knetgummiradierer

Kohlestift für die


Grundierung
flach halten.

Hier zeigt Zeichenkohle ihre Vorzüge: 2


Mit zart verwischten Verläufen lassen Die Schattenpartien im Gesicht stricheln
sich der dunkle Teint und die weichen Sie mit dem Kohlestift HB. Der Abrieb
Gesichtszüge schön modellieren. ist stärker als beim Bleistift, also nur
schwach andrücken.

26 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 27


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Atelier
Kohle

So heben Sie die Lichter


heraus und bringen
Korrekturen an:
Knetgummiradierer
zur Spitze formen,
Kohle auftupfen.
Zauberhafte Motive:
ornamental und dekorativ
Jugendstil, Mandalas,
kreative Fantasien
Alles Schritt für Schritt
mit Fineliner, Farb-
und Filzstift
Fotos: KIM Verlag

Von namhaften
Künstlerinnen aus
dem Atelier von
Freude am Zeichnen

3
Nach und nach füllen Sie das Haar mit kurzen, das Gesicht
mit parallelen Schraffuren mit dem Kohlestift 2B.
Die Konturen an Lippen und Augen zeichnen Sie nach,
in der Pupille sparen Sie die Glanzlichter aus.

68 Seiten Zeichenglück
zum Preis von nur 6,50 Euro

Vom Glück
4 Tauchen Sie ein in die wundersame Welt
Verwischen Sie Schraffuren mit dem Finger von den harmonischer Farben, dekorativer Ornamente
dunklen Partien sanft ins Helle. Außen umranden

der Kreativität
und fröhlicher Illustrationen. Erleben Sie mit
Sie die Zeichnung mit kraftvollen Strichen.
diesem Buch, wie Sie im Flow des meditativen
Zeichnens innere Ruhe finden.
5
Allzu helle Partien tönen Sie zart nach. Zuletzt nehmen
Sie ein Stück vom Kohlestäbchen, legen es breit an und
ziehen es von der Schulter nach unten. Und nicht ver-
gessen: die Zeichnung mit dem Fixierspray fixieren!
oder bestellen auf
28 Freude am Zeichnen 36
Im Buchhandel www.oberstebrink.de
200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Mischtechnik

Die Künstlerin
Das Zeichnen ist für Alexandra Chatelain Beruf und
Berufung. Den Wunsch, Arbeit, Talent und Leiden-
schaft zu verbinden, hatte sie schon in früher Jugend.
Da lag für die 1971 in Paris geborene Künstlerin eine
Ausbildung zur Grafikdesignerin nicht fern, die sie
1994 mit einem Diplom abschloss. Die nächsten Jahre
war sie als Designerin, zwischendurch auch als Do-
zentin in England tätig – nicht ohne nebenbei zu
zeichnen. Die Entscheidung, sich ganz der Zeichen-
kunst zu widmen, traf Alexandra vor zehn Jahren, als
sie den ersten Preis bei einer Kunstausstellung er-
rang. Seither betreibt sie als Porträtistin und Illustra-
torin ein Atelier im Dorf Bordères in der Nähe von Pau
in den Pyrenäen, übernimmt Auftragsarbeiten und
leitet Zeichenkurse – nun auch in Form ihrer Zeich-
nungen und Anleitungen für Freude am Zeichnen.

Mehr zur Künstlerin auf


www.alexandra-chatelain.com

Die verwendeten Farben (weiche Farbstifte)

Eisbär
Ein furchteinflösender Auftritt, aber zeichentechnisch halb so wild:
D en zur „eisigen“ Atmosphäre pas-
senden Hintergrund liefert das
hellgraue Papier. Im Kontrast dazu
lassen sich auch die Fellfarben schön
Schraffurschichten, die dem Fell auch
Fülle und Struktur geben. Die Strich-
richtung folgt dem natürlichen Fell-
strich. Das macht es recht einfach,
sind glatt und glänzen feucht, sie wer-
den sehr dicht und in dunklen Farben
bis hin zum Schwarz schraffiert und
schattiert. All dies wirkt ziemlich rea-
herausheben: weiß bis gelblich im Kopf und Körper in plastische Gestalt listisch; einen freien künstlerischen
Mit geduldigen Fellschraffuren und Feinarbeit im Gesicht gelingt Licht, in den Schattenpartien auch in zu bringen. In der hellen Umgebung Akzent erhält das Porträt mit dem
Ihnen ein realistisches Porträt mit künstlerischer Note. schwachen Tönen von Gelbgrün und von Fell und Hintergrund wirkt dann beiläufig im Hintergrund auslaufen-
Blau. Dieser farbige Schimmer ent- der drohend aufgerissene Rachen be- den Fell und den krakelig nachgezo-
Von Alexandra Chatelain steht aus mehreren lasierenden sonders spektakulär. Nase und Maul genen Umrissen.

30 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 31


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Mischtechnik

Die lasierenden Farbschraffuren


(stets dunkler auf hell) bringen
schimmernde Zwischentöne ins Fell.

epage
Foto: iStock.com/photohom
+ =
Blau auf Gelb gibt einen Grünstich

+ =
Das Weiß schimmert im Schatten bläulich …
Das Foto als Vorbild.

+ =

1 … und im Licht in einem kühlen Hellgelb.


Die Vorzeichnung mit
dem weißen Farbstift. 4
Das Spiel von Licht und Schatten tönt das Fell. Beginnen
Sie mit zitronengelben Schraffuren: sehr sparsam am
Kopf, deutlicher zum Körper hin. Den Kopf modellieren
Sie mit Schattenschraffuren in Türkis, mit dem Sie auch
2 Augen, Nase und Maul grundieren.
Grundieren Sie das Fell mit weißen
Schraffuren in Richtung des Fell-
strichs. Die Schattenpartien und Tipp
haarlosen Stellen sparen Sie aus, die Nehmen Sie kühle Farbtöne: kein warmes, sondern ein
hellsten Bereiche verdichten Sie mit Zitronengelb, ebenso ein kaltes Blau in Richtung Türkis,
Parallel- und Kreuzschraffuren. mit dem Sie das Gelb nur schwach lasieren. Sonst würde
das Grün, das sich daraus ergibt, zu stark wirken.

5
Die Fellfarben dämpfen Sie mit grauen Schraffuren ab.
Das Ohr und die unbehaarten Teile (Augen, Nase, Maul)
Material arbeiten Sie kräftig in Grau und Schwarz nach, die
• Zeichenpapier, hellgrau Zähne in Weiß.
• Bleistift HB
• Filzstift in Schwarz
• Farbstifte mit weicher
Mine (siehe S. 30)
6
Nun die Feinarbeit. Nase und Maul arbeiten Sie mit dem
schwarzen Farbstift aus (die dunkelsten Stellen nun mit
dem schwarzen Filzstift). Rachen und Zähne überzeichnen
Sie in Rot und Orange. Aus dem Maul steigt Atemluft auf,
3 die zu weißen Schraffuren gefriert und ringsum einzelne
Mit den weiteren Fellstrichen bilden Haare eisig glitzern lässt. Ebenfalls mit dem weißen Farb-
Sie die unterschiedliche Textur des stift setzen Sie Glanzlichter auf Nase und Unterlippe.
Fells ab: eher kurz und glatt am Kopf, Im Fell gleichen Sie die Schraffurstriche und Übergänge
leicht wellig an Hals und Kragen, aus, das Fell wird weicher und fülliger. Zuletzt setzen Sie
nach unten hin dicht und füllig. das Porträt mit grauen Konturlinien vom Hintergrund ab.

32 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 33


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Atelier
Hingehaucht … Mischtechnik

Blütenzarte Natur, sachte Schraffur: Mit lasie-


3
renden Farbstiften können Sie die Zyklamen Schattieren Sie die hinteren Blütenblätter
wunderbar aufblühen lassen. Von Hanne Türk und Unterseite des linken Blütenblattes
mit dem harten Bleistift 2H. Den Stängel
grundieren Sie in Grün (Farbton Grüne

I m Winterhalbjahr stehen die Zykla-


men (oder Herbst-Alpenveilchen)
Und das geht einfacher, als es viel-
leicht aussieht. Für diese Blumenstu-
Erde) und überzeichnen ihn im Schatten
mit dem grauen Farbstift.
Foto: KIM Verlag

als hübsche Topfpflanze in schönster dien brauchen Sie Bleistift, Farbstift,


Blüte. Der botanische Name Cycla- ein (Foto-)Modell – und Freude am
men persicum verweist auf ihren sorgfältigen Zeichnen. Dabei legen
Eine Blüte als Vorbild Ursprung im Orient, von wo sie im Sie eine zarte, lasierende Farbschicht
17. Jahrhundert nach Europa kamen. über die andere, zuletzt auch mit dem
Für Farbstudien sind die filigranen, harten Bleistift. Er gibt den Schatten-
rosa angehauchten Blütenblätter partien ihren unauffälligen, silbrigen
besonders interessant, die sich mit la- Schimmer. Die Strichrichtung model-
sierenden, also durchscheinenden liert die Blütenblätter und gibt ihnen
Farbstiftschraffuren schön ins Bild ihre Textur. Der weiche Verlauf vom
bringen lassen. Licht in die Schattenpartien unter-
stützt die plastische Wirkung.

4
Mit dem Bleistift HB grundieren
Sie die Umgebung gleichmäßig,
verwischen den Auftrag ins
Helle und schraffieren dort zart
und schwungvoll darüber.
Zuletzt deuten Sie den Schlag-
schatten unter der Blüte an.
So bekommt die Zeichnung
Räumlichkeit und Tiefe.

2H
1
Ziehen Sie dicht nebeneinander zarte
Linien im hellsten Rosa. Folgen Sie der
Blütenform von innen nach außen;
die Ränder belassen Sie weiß.
2
Den Blütenansatz stricheln Sie in Dunkelrosa
und Violetttönen. Der Lichtrand bleibt hell.
Ein von Natur aus helles Motiv wie die Zyklame würde sich
Material vom weißen Papier nicht besonders gut abheben. Zur vollen
• Glattes Zeichenpapier Wirkung kommen die zarten Töne erst im Kontrast zu einem
• Bleistift HB, 2H dunklen Hintergrund: am besten mit dem neutralen Bleistift,
• Farbstifte der deshalb nicht in Konkurrenz zu den Blütenfarben steht.
(siehe Seitenrand)

34 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 35


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Atelier Atelier
Bleistift Mischtechnik
Übungsblätter
Für kleine Bleistiftstudien liefern auch die Blätter
der Zyklame ideale Motive. Hier sind das flinke
Übungen, in denen Sie die Formen erfassen und
mit Licht und Schatten modellieren: so skizzenhaft
oder genau, wie es Ihnen gerade Spaß macht.

Skizzieren Sie einzelne Blätter Die besten Linien ziehen Sie kräftig Hier eine flüchtige Ausarbeitung: die
mehrmals aus unterschiedlichen nach, den Rest wischen Sie mit dem Schattenpartien parallel schraffieren,
Blickwinkeln. Zeichnen Sie erst Knetgummi weg. die Adern mit dem Radierer aufhellen,
die ungefähre Grundform. Schlagschatten andeuten.

Aus diesem Blickwinkel wölbt sich


das Blatt schon in der Vorzeichnung.
Grundieren Sie es bis auf die Lichter
gleichmäßig hell, folgen Sie dabei der
Form und schraffieren Sie die Schatten-
partien nach. Die zart verwischten
Schlagschatten geben der Studie Halt.

Zyklamen
im TrioEs ist immer wieder erstaunlich, wie stift lässt die Farben aufleuchten.
die Art des Hintergrundes die Bildwir- Doch der Hintergrund kann mehr.
kung verändert. In diesem Beispiel Mit den von hell nach dunkel verlau-
Oder einfach nur so: Skizzieren, hebt er die Blüten aus der dunklen fenden Parallelschraffuren gibt er
Konturen verdeutlichen, die Fläche ans Licht. Dadurch kommen den Blüten Halt und der ganzen
Fotos: KIM Verlag

Schatten mit lockeren Parallel- sie besser zur Geltung als auf Weiß, Zeichnung Tiefe. Mehr dazu auf den
schraffuren andeuten … und der Kontrast zum neutralen Blei- nächsten Seiten.

36 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 37


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Atelier
Mischtechnik

1
Skizzieren Sie die Umrisse flüchtig. 5
Dabei tasten Sie sich an die Formen heran. Den Blütenansatz schraffieren Sie
in dunkleren Tönen von Rosa und
Violett, die Sie mit spitzem Stift
Tipp fein auslaufen lassen. Die Schatten
Vielleicht probieren Sie das zunächst auf Schmierpapier dunkeln Sie ab.
aus. Wenn es nicht gleich klappt: nicht radieren, sondern Die Stiele grundieren Sie in einem
auf einem neuen Blatt frisch anfangen. Mit Versuch und dunklen Erdgrün. Für all dies ver-
Irrtum lernen Sie Ihr Motiv besser kennen und werden wenden Sie die auf S. 34 gezeigten
immer sicherer. Farbtöne.

2
Wenn Sie die Formen gefunden haben, zeichnen
Sie die besten Linien mit dem Bleistift HB nach.
Wischen Sie mit dem Knetgummiradierer über Legen Sie außen ein Nach oben hin werden
alles, sodass die Vorskizze verschwindet und Sie die gefaltetes Blatt Papier die Schraffuren immer
verbliebene Vorzeichnung nacharbeiten können. an und schraffieren dichter.
Das kann dann etwa so wie hier aussehen. Sie zum Falz hin.

In der Nähe der Blüten


dunkeln Sie den Hinter-
Über die Grundierung grund kräftiger nach.
schraffieren Sie einzelne
Felder: unten kräftig an-
3 setzen, oben auslaufen Füllen Sie nicht
Grundieren Sie die Blüten gleichmäßig mit Schraffuren, lassen. So entsteht eine das ganze Zeichen-
mit denen Sie der Form der Blütenblätter folgen. lebendige Tiefenstruktur. blatt, sondern
lassen Sie einen
weißen Rand.

Der ausgesparte Licht-


rand hebt die dunklen
Stiele heraus. Grundieren Sie den
gesamten Hinter-
grund zuerst gleich-
mäßig hell.

Die Stiele ragen locker Unten wischen Sie


4 über die Schraffurfläche mit dem Knetgummi
Die Schattenpartien in den einzelnen hinaus, was die ganze helle Lichtstriche
Blütenblättern dunkeln Sie zart nach. Zeichnung leichter und über die ohnehin
freier wirken lässt. hellen Schraffuren.

38 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 39


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Atelier

Natürliche Skulptur
Bleistift

Umgestürzt, halb versunken und vollkommen kahl. Ein trauriger


Anblick? Nicht, wenn Sie die Bäume als interessante Skulptur
betrachten: ideal für eine Bleistiftstudie.
Das Motiv zeichnen Sie skizzenhaft Von Hanne Türk
mit dem Bleistift HB vor, dann die
besten Linien kräftig nach. Die
schwächeren Hilfslinien werden
ausradiert, an den Kreuzungen
auch die Konturen der dahinter-
liegenden Äste. Für Ufer und die
Schatten reichen Andeutungen.

Schraffieren Sie das Holz mit dem HB


als gleichmäßig helle Grundierung.
Mit weiteren Schraffuren schattieren
und modellieren Sie die „Skulptur“,
aus den Strichen wird Rinde.

Kräftiger, nun mit dem Bleistift 2B,


schraffieren Sie den vorderen Baum.
Auch seine Zweige laufen nicht ganz
so hell aus wie beim hinteren Baum,
sodass sie sich gut voneinander
N ebelig-trüb: Das ist nicht unbe-
dingt jedermanns Lieblingswet-
ter. Aber wenn ich diese Stimmung
allen Seiten. Deshalb ist der Kontrast
zwischen Licht und Schatten geringer
als im hellen Sonnenlicht. Und weil
trennen. Das ergibt eine deutliche ins Bild bringen will? Wie Sie in dieser die Luft an nebeligen Tagen Licht ver- Material
Staffelung in der Tiefe. Die Schatten Studie sehen, geht das recht einfach. schluckt, wirken ferne Dinge blasser • Zeichenpapier,
und Spiegelungen im Wasser schraf- Bei bedecktem Himmel, besonders als nahe. Wenn Sie also das ferne Ufer leichte Körnung
fieren Sie mit dem HB, den Sie flach jedoch an nebeligen Tagen, kommt nur blass andeuten und den vorderen • Bleistift HB, 2B, 3B
halten. Die Schraffuren lassen Sie das Tageslicht nicht aus Richtung Baum kräftig zeichnen, erreichen Sie • Knetgummiradierer
nach vorne ein bisschen auslaufen. Sonne, sondern als Streulicht von eine schöne Staffelung.

40 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 41


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Vintage

Pflaumenzweig Zeichnen statt malen, Stifte statt Pinsel und Aquarellfarben –


und als Vorbild eine dieser wunderbaren botanischen Bildtafeln des
19. Jahrhunderts: So gelingt Ihnen auf erstaunlich einfache Weise
eine naturalistische und stilvolle Nachzeichnung. Von Hanne Türk

N aturalisten: So nannten sich na-


turkundliche Maler und Illustra-
toren des 19. Jahrhunderts. Sie sahen
logischen Vereinigungen. Sie fanden
zusammen mit wissenschaftlichen
Beschreibungen Eingang in zoologi-
Anders jedoch als seine Vorgänger
und manche seiner Kollegen brachte
Bessa eine starke künstlerische Note
es als ihre Aufgabe, das Erscheinungs- sche und botanische Werke. in seine unzähligen Illustrationen. Er
bild der Tiere und Pflanzen realistisch Viele dieser Naturalisten, etwa der bildete die Objekte nicht nur sozusa-
und systematisch abzubilden. Sie ver- Franzose Pancrace Bessa (1772–1846), gen platt und genau ab, was für bota-
zichteten also auf fantasievolle Zuta- waren zugleich Künstler von hohem nische Zwecke durchaus gereicht
ten und Kompositionen nach Art ei- Grade (siehe dazu auch S. 22). Für die hätte, sondern er gab seinen Bildern
nes künstlerischen Stilllebens. Die naturalistischen Bildtafeln war Aqua- mit klassisch künstlerischen und kom-
Serien von Bildtafeln entstanden oft rell das klassische Medium. Um diese positorischen Mittel zusätzliche Tiefe
im Auftrag von botanischen und zoo- wunderbare Plastizität, Detailtreue und Ausdruck. Sie sehen das an der
und Farbtiefe zu er- Art, wie er (hier im Beispiel des Pflau-
reichen, mussten die menzweigs) durch das Licht eine Viel-
Meister haargenau zahl von Tönen herausholt, wie er die
mit feinsten Pinseln blasseren Blätter zurückweichen und
arbeiten und das Bild die dunkleren nach vorne treten lässt.
in vielen Lasurschich- Solche naturalistischen Bildtafeln
ten aufbauen; eine sind deshalb auch wunderbare Inspi-
technisch überaus rationen für Nachzeichnungen in ei-
anspruchsvolle Mal- nem ähnlichen Stil: naturgetreu, illus-
weise. trativ – nur eben mit den wesentlich
einfacheren Werkzeugen.
V V

Material
Pflaumenzweig: • Bristolkarton
Aquarell von • Bleistift 2H, H, HB
Pancrace Bessa. • Farbstifte
Die Klarheit und (siehe Schritte)
Foto: Wikipedia

Detailtreue macht • Knetgummiradierer


das Original auch • Kunststoffradierer
zur Zeichenvorlage.

42 Freude am Zeichnen 36 43
200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Vintage Vintage

V
In der Bleistiftskizze legen Sie die wesentlichen Die Pflaumen grundieren Sie in gleicher Weise:
Formen fest. Zeichnen Sie locker schwungvoll aus erst zart, dann in den Schattenpartien kräftiger.
dem Handgelenk heraus, umkreisen Sie die Blätter So wie die Blätter schraffieren Sie sie mit dem
und Früchte mit mehreren Linien übereinander. flach gehaltenen Stift, sodass keine sichtbaren
So schälen sich langsam die Formen heraus, die Striche mehr übrig bleiben.
bleiben sollen.

V
Die Blattadern und Rippen zeichnen Sie nun mit
1 dem spitzen Stift. Im Licht bleibt es bei der hellen
Grundierung, in den Schatten dunkeln Sie die
Zwischenräume ab.

V
Die Unterseite arbeiten Sie mit dem Bleistift H aus,
was ihr diesen silbrigen Schimmer gibt. Anders als
auf den Oberseiten lassen Sie hier die Adern und
Rippen hell stehen. Den Zweig selbst grundieren
Sie mit lang gezogenen Schraffuren auch zuerst 6
mit dem Bleistift H.

2
V

Diese Konturen zeichnen Sie kräftig nach. Wenn das


passt, wischen Sie mit dem Knetgummiradierer über
alles. Was bloß schwache Skizze war, bleibt auf dem
Knetgummi haften, die nachgezogenen Konturen
bleiben stehen.

V
V

In den letzten Schritten arbeiten


Die Blätter schraffieren Sie mit dem flach gehaltenen Sie die Details stärker und genauer
Farbstift: erst hell grundieren und dabei die Lichtsei- heraus. Dunkeln Sie die Schatten-
ten aussparen, dann mit dunkleren Farben darüber. partien nach. Die Lichtseiten der
Folgen Sie den Blattformen. Die Schraffurlinien ge- Blätter überzeichnen Sie schwach
ben den Blättern eine zarte Textur und modellieren in Orange. Die Mitte der Pflaumen
sie zugleich. Die hinteren Bätter belassen Sie heller. hellen Sie wenn nötig mit dem
3 Wo sich die Blätter stark wölben, schraffieren Sie die Knetgummi­radierer auf. Die hellen 7
Unterseite mit dem Bleistift 2H. Streifen sparen Sie aus.

44 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 45


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Anfängertipp

Die 5 Schritte … BLUMEN FLOWERS FLEURS Ausstellung


Eine wunderbare Blumenschau und ein Streifzug durch
die Geschichte der neuzeitlichen Blumenmalerei auf Bis Oktober 2018
In dieser Studie einer Erdnuss zeigen wir den typischen Stoff, Keramik, Glas und Schmuckgegenständen. Grassi Museum für Angewandte Kunst, Leipzig
Bildaufbau in fünf grundlegenden Phasen. Der kleine

Foto: KIM Verlag


Leitfaden gilt mehr oder weniger für jede gegenständ­
liche Zeichnung. Von Hanne Türk
W ie ein englischer Dichter der Romantik so schön sag­
te: Blumen sind das Lächeln der Natur, wo ihre
Schönheit unser Leben begleitet. Und Blumenmotive be­
lichen Erzeugnissen im Geschmack der Zeit. So uner­
schöpflich die Formen und Farben, so vielfältig auch die
Stile und Anwendungen. Und so laden die historischen
gegnen uns bildhaft nicht nur in der Kunst, sondern deko­ und zeitgenössischen Exponate dazu ein, den Reichtum
rieren immer schon die Welt schöner Gegenstände – wie und die Vielfalt floraler Motive und Dekore in Kunsthand­
sehr und in welcher Vielfalt, zeigt die Ausstellung im werk und Design zu entdecken: Von delikat gemalten Blu­
Leipziger Grassi Museum für Angewandte Kunst. menbuketts und plastischen Blüten auf Meissener Por­
Seit frühester Zeit und in allen Kulturen schmückten Kunst­ zellan bis zu blumig-poppigen Mustern von Melitta bis
handwerker ihre Erzeugnisse mit floralen Ornamenten. Rosenthal für den Kaffeetisch der 1970er-Jahre. Margeriten
In der Renaissance blühte die Blumenmalerei als eigen­ und Tulpen entfalten ihre Pracht auf silbernen Essbeste­
ständige Kunstgattung in prachtvollen Stillleben förmlich cken, fantastische Blüten werden zu schmückenden Hals­
auf. Zugleich entstanden in den Blumenbüchern, nach­ ketten. Auf Tassen der Biedermeierzeit erblühen Vergiss­
1 Konturen finden
träglich kolorierten Bildbänden, naturgetreue botanische
Illustrationen. Sie dienten schon damals als Designvor­
meinnicht und Rosen. Dekorativ und geheimnisvoll ranken
Mohn, Orchideen und Seerosen auf Arbeiten aus Glas,
Skizzieren Sie die Grundzüge des lagen zur künstlerischen Ausgestaltung von handwerk­ Metall und Keramik in der Kunst des Jugendstils.
Motivs mit dem Bleistift HB, zeich­
nen Sie die besten Linien deutlich
Grassi
nach und wischen Sie mit dem
Museum für Angewandte Kunst
Knet­gummi­radierer darüber.
Johannisplatz 5–11
Was bleibt, sind die Konturen
04103 Leipzig

2 3
der Vorzeichnung. Stellen Sie
die Vorzeichnung fertig. Öffnungszeiten:
Grundieren Formgebung Dienstag bis Sonntag
Schraffieren Sie das Motiv Verstärken Sie die Schattenbereiche 10–18 Uhr
zuerst gleichmäßig hell mit mit dem Bleistift HB. Das Motiv

Foto: Christoph Sandig


dem Bleistift HB. erhält Form und Volumen.

Glasvase von Désiré Christian Meisenthal,


um 1895–1900. Um diese plastisch-trans­
Foto: Esther Hoyer
parenten Effekte zu erzielen, überzog
der Künstler seine bemalte Glasvase mit
einer zweiten, klaren Glashülle. Ringsum
schnitt er die zweite Schicht weg, über
dem Motiv ließ er das Glas erhaben
stehen. So erschien die Malerei wie
Die Untertasse als Tulpenblüte, der Teller mehrschichtig in Glas gegossen.
im Stil des Rokoko filigran und naturalis­
tisch bemalt: Königliche Porzellan-

4 5 Manufaktur Meißen, 1750–55

Foto: Esther Hoyer


Das Auge isst mit: Teile eines Silber­
Plastizität Räumlichkeit bestecks aus der berühmten
Dunkeln Sie die Vertiefungen mit dem Bleistift HB nach. Mit dem Hintergrund (2B und 3B) erhält das bisher St. Petersburger Kunstwerkstatt
Das verstärkt die plastische Wirkung. schwebende Motiv seinen Halt und die Zeichnung Fabergé (um 1900)
Räumlichkeit.
46 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 47
200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
SPEZIAL Handlettering in Aquarell

Bilder schreiben,
Der Name Johann Gutenberg, aus spiegel-
verkehrten Lettern zusammengefügt.
Im Abdruck erscheint die Schrift richtig.

zeichnen, malen! Lettern, Schriften, Im althergebrachten Buchdruck ist All dies konnte Johannes Gutenbergs

Buchstaben und Wörter zeichnen und malen, anstatt Illustrationen: eine Letter der aus Blei und Zinn ge­
gossene Buchstabe. Der Setzer setzt
„nacktes“ Druckverfahren nicht bie­
ten. Deshalb lieferten die ersten
sie zu schreiben: Beim Handlettering werden daraus Was bedeutet die Lettern zu Druckzeilen und Druck­ Buchdrucker auch keine fertig gebun­

dekorative und künstlerische Schriftbilder, die eigentlich seiten zusammen und erstellt davon
einen Abdruck: Aus Lettern entsteht
denen Bücher aus, sondern lose Sei­
ten mit reichlich Freiraum für die

illustrieren, was da geschrieben steht. Von Hanne Türk Handlettering? Literatur (einst Litteratur geschrie­ nachträgliche Buchmalerei.
ben). Mit der kunsthandwerklichen Ausge­
Die Lettern konnten nach dem Druck staltung der Blätter, sozusagen mit
wiederverwendet und neu gesetzt dem „Handlettering“, wurden profes­

A uf den folgenden Seiten will ich


Ihnen zeigen, wie Sie mit den üb­
lichen Zeichenstiften und Aquarell­
Komposition: Wie beim figürlichen
Zeichnen hängt auch hier die Bildwir­
kung vom Arrangement der Elemen­
werden, ein revolutionäres Verfahren,
das Johannes Gutenberg vor knapp
600 Jahren entwickelte. Buchdruck
sionelle Illustratoren beauftragt.
Schließlich band der Buchbinder die
Seiten zu einem repräsentativen Band
farben zu faszinierenden Ergebnissen te auf dem Zeichenblatt ab. Wie und gab es auch schon zuvor und in den zusammen. Ein Begriff, den wir heute
kommen. wo platziere ich die Buchstaben, Wör­ fernöstlichen Kulturen. Dort wurden noch verwenden: der „Band“ als ge­
Mit der strengen Kalligrafie hat das ter und Illustrationen am besten? seitengroße Schriftstempel aus höl­ bundenes Buch im Unterschied zum
nur am Rande zu tun. Diese klassische zernen oder metallischen Druckplat­ bloß gehefteten „Heft“.
Schönschreibkunst setzt auf Gleich­ Schrifttyp: Die Art der Schrift unter­ ten geschnitten. Gutenberg konnte Historisch gesehen hat das moderne
maß und klare Regeln. Beim Hand­ malt sozusagen die Aussage. Zu opti­ die Druckseiten aus beweglichen Let­ Handlettering mit der alten Buchma­
lettering, eigentlich „Schildermalen“, mistischen Botschaften, so wie in tern immer neu setzen. lerei, trotz mancher Ähnlichkeiten,
geht es viel fröhlicher und kreativer, den folgenden Beispielen, passen Was bei den ersten gedruckten Bü­ nur wenig zu tun – viel eher mit der
bisweilen auch bunter zu. Die Freude schwungvolle und muntere Schriften. chern fehlte, waren farbige Schmuck­ klassischen Schriften- und Schilder­
am Zeichnen steht im Mittelpunkt. Detail aus der berühmten Gutenberg- elemente: reich illustrierte Initialen malerei und der Plakatkunst. Hier er­
Die Motive selbst, also die Figur der Farbwahl: Schwarz betont die Schrift Bibel. Die schwarz gedruckten Buch- oder Überschriften. Mit diesen hatten geben die handgemalte Typografie
Buchstaben, sind im Grunde recht und die Aussage, Farbe bringt Stim­ seiten wurden nachträglich illustriert bislang die Schreiber und Buchmaler und die illustrativen, malerischen und
einfach. Deshalb gelingen Ihnen auch mung und Atmosphäre ins Schriftbild und ausgeschmückt, die farbigen ihre handgeschriebenen Bibeln und dekorativen Elemente zusammen ein
als Anfänger schöne Schriftbilder. und in der Verbindung von Farbstift Schriften per Hand „gelettert“. Stundenbücher ausgestaltet. einheitliches Schriftbild.
Wer sich viel mit Schriften befasst, und Aquarell eine malerische Note.
kann das: einen Schriftzug betrach­
Eine schmucke Initiale: ten, ohne gleich zu lesen, was da ge­ Schmuckelemente: Kleine, ins
gezeichnet, koloriert schrieben steht. Dann ist der Schrift­ Schriftbild gestreute Illustrationen
und malerisch zug eine Art Zeichnung, eine Grafik. oder dekorative Elemente beleben
umkränzt. Sie kann, wie jedes andere Bild, span­ das gesamte Schriftbild. In Verbin­
nend oder langweilig sein, harmo­ dung mit großen Buchstaben nach
nisch oder unangenehm. Dabei Art der klassischen Buchmalerei ent­
kommt es auf vier Dinge an. stehen hübsche Vignetten oder Initia­
len. Macht Spaß!
Fotos: Wikipedia

48 Freude am Zeichnen 36 49
200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
SPEZIAL Handlettering in Aquarell
Malerisch gelettert
Kolorieren, dekorieren, illustrieren: Im Zusammenspiel von
Aquarellfarben, Filzstiften und Farbstiften lassen sich einzelne
Filzstift mit
Buch­staben in hübsche Minibilder oder Initialen verwandeln. Pinselspitze

Auf ähnliche Weise entstehen auch ganze dekorative Schriftbilder. Das F malen und zeichnen Sie wie das E auf der linken Seite.
Grundieren Sie die Schnittstelle von Zweig und Figur mit weißem
Da Sie hier mit nassen Farben malen, und praktisch: Malen Sie die Elemente Farbstift, damit hier kein Grün durchscheint. Den Zweig kontu- Filzstift mit
Ein fröhliches Anhängsel … Pinselspitze
nehmen Sie am besten einen Aqua­ zunächst mit Wasser aus, den Über­ rieren Sie mit Bleistift. Die Farbe kommt vom Filzstift, mit dem
rellblock mit glatter, satinierter Ober­ schuss nehmen Sie mit dem trocke­ Sie auch die Schlagschatten malen und die Blätter auftupfen.

D ie Konturen zeichnen Sie mit Blei­


stift vor und mit Farbstift oder
Fineliner nach. Koloriert wird mit
fläche. Auf ihm sind die Blätter am
Rand gummiert und fixiert, können
sich also nicht wellen. Und auf rauem
nen Pinsel ab. Auf der feuchten Fläche
„schwimmen“ die Farben und lassen
sich ineinanderziehen. An der trocke­
Bleistift HB

Aquarellfarben, Farbstiften oder ei­ Papier lässt sich weder genau zeich­ nen Grenze stockt der Farbfluss und weißer Gelstift
nem Filzstift mit weicher Pinselspitze. nen noch sprenkelfrei malen. Wichtig hinterlässt einen klaren Rand. So wird das G poetisch: Einfach
ein paar Blüten im Hintergrund
Und so geht das Schritt für Schritt: verteilen, am besten mit der
Pinselspitze des Filzstiftes.
Material
• Aquarellblock, glattes Tipp
Papier (satiniert) Warum die Konturen nicht gleich mit
• Aquarellpinsel Farbstift zeichnen? Weil die Linien
Nr. 5 und 20 mit Fineliner dünner und gleichmäßi­
• Aquarellfarben ger werden und weil sie auch unter
nach Wunsch den Aquarellfarben klar und deutlich
• Bleistift HB stehen bleiben.
• Farbstifte in
verschiedenen Farben Exklusiv im Premium-Abo
Ich zeigen Ihnen, wie man
• Fineliner in Buchstaben (hier das K)
verschiedenen Farben gekonnt aquarelliert.
• Knetgummi­radierer Wie üblich: die zarte Vorzeichnung Die Linien überzeichnen Sie Mobile Geräte: QR-Code scannen
mit dem Bleistift HB. mit dem farbigen Fineliner. PC: www.zeichnen.kim/36 Die grünen Blätter tupfen Sie am besten
mit der Pinselspitze des Filzstiftes auf.

zweite Farbe
helle Grundierung Filzstift mit
Pinselspitze Unterbrechen Sie die grünen
Finelinerkonturen dort, wo die
Zweige darüberragen sollen.

dunkler
Schattenbereich Farbstift
Einfarbig, aber alles andere als
eintönig: Hier zum Beispiel ver­
läuft das dunkle Pink hell und
Befeuchten Sie die Form mit Pinsel Nach dem Trocknen dunkeln Sie So wird daraus eine hübsch Vignette: weich in die weiß gebliebenen
und Wasser. Malen Sie sogleich mit die Eigenschatten mit Farbstift- Wiese und Zweig mit lockeren Pinsel- Partien. Zusammen mit dem
hellblauer, in den Schattenbereichen schraffuren nach. So wirkt das E strichen malen, die Blätter mit dem braunen Holz und den grünen
dunkelblauer Aquarellfarbe hinein. plastisch; deutlicher noch, wenn Filzstift auftupfen und den Schlag- Konturen und Blättern gibt das Grundieren Sie den Buchstaben Den Ast malen Sie hellbraun aus und
Lassen Sie ein paar Tupfer Grün ins Sie es innen mit Filzstift dunkel schatten am E innen verstärken. eine hübsche Illustration. einheitlich und zart. schattieren ihn in Dunkelbraun.
Blau verlaufen. umranden.

50 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 51


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
SPEZIAL Handlettering in Aquarell

Florale Inspirationen
Kleine Illustrationen verwandeln große Buchstaben Hübsch illustriert
Florale Motive für Schmuckelemente finden Sie
in hübsche Vignetten oder Initialien; besonders in der Natur, in Fotos oder anderen Illustrationen.
dekorativ sind florale Motive. Mehr Freude macht es, wenn Sie diese nicht kopie­
ren, sondern nach dem Vorbild selbst zeichnen.

Beginnen Sie mit einer Bleistift-


skizze und groben Umrissen.

Zeichnen Sie die besten Linien der Blätter mit dem hell-
grünen Fineliner (dünne Spitze) nach. Dann radieren
Sie die Hilfslinien mit dem Knetgummiradierer weg.

Mit Bleistift HB vorzeichnen … … mit Aquarellfarben ausmalen … … mit Fineliner konturieren.

Grundieren Sie die Blätter mit hellgrüner Aquarellfarbe.


Nach dem Trocknen wiederholen Sie den Farbauftrag
in den Schattenbereichen.
Tipp
Hinten Schatten mit dem Bleistift,
vorne Licht mit dem weißen Farbstift:

Foto: KIM Verlag


Schon hebt sich das Schmuckband
plastisch vom Papier ab.

Beim Ausmalen der Orange sparen Sie das


Glanzlicht aus. Für die Schattenbereiche
verwenden Sie ein dunkleres Orange.

Wenn Sie die Illustration mit einem Anfangs­


buchstaben verbinden, kann daraus ein
hübsches Kärtchen entstehen – zum Beispiel
Mit der Breitseite eines schwarzen Anschließend können Sie das Schwarz Mit dem Bleistift HB zeichnen Sie den ein Geschenkanhänger.
Filzstiftes schreiben Sie den Buch- mit einem weißen Farbstift plastisch Zweig, über dem D am besten mit
staben in einem Zug. ausgestalten. Dazu wird der Schriftzug dem deckenden weißen Lackstift.
in den Biegungen aufgehellt.

52 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 53


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
SPEZIAL Handlettering in Aquarell

Modellieren mit Farbstift 1 Hübsch


Aquarellfarben legen keine Farb­
schicht auf das Papier, sondern drin­
ohne viel Übung werden die Schatten
schnell fleckig, und kleine Ausrut­
verbunden
gen direkt ein. Deshalb können Sie scher über die Kontur lassen sich nicht
darauf so munter weiterzeichnen und mehr korrigieren, und Aufhellen geht Im Fluss der normalen Handschrift
schraffieren – so wie auf getöntem mit Aquarellfarben schon gar nicht. verbinden sich die Buchstaben von
Papier. Das Aquarell liefert die Grun­ Der Farbstift hingegen ist für solche Die Vorzeichnung mit dem selbst. Beim Handlettering können
dierung, die Sie mit dunklen Farbstif­ Feinarbeiten besonders praktisch. Bleistift HB. Hier können Sie Sie auch diese Verknüpfungen mit
ten schattieren oder mit dem weißen Er verbindet sich schön mit dem noch (zart!) radieren; später schwungvollen Schnörkeln dekorativ
Farbstift aufhellen können. Das geht Aquarell – wenn Sie wollen, auch un­ sollten Sie das nicht mehr. ausgestalten, so wie hier beim Es. Wie
sehr viel einfacher als beim aquarellis­ auffällig … hübsch so etwas im gesamten Schrift­
tischen Nacharbeiten mit dem Pinsel; bild wirkt, sehen Sie auf den nächsten
2 Seiten.
Das L als Bandarole: Die Konturen Anders als bei den bisherigen Beispie­
mit Bleistift vor- und mit Farbstift len zeichnen Sie hier die Bleistiftlinien
nachgezeichnet. nicht mit Fineliner nach, sondern las­
Warum nicht sen sie grau und zart stehen. Das gibt
auch ein Käfer- Malen Sie die Buchstaben erst dem Erscheinungsbild einen dufti­
Dann mit Wasser vorgemalt chen auf den mit Wasser vor, dann mit ver- gen, aquarellistischen Charakter, was
und zart aquarelliert. Buchstaben dünntem Hellblau aus. dann auch wunderbar zur Botschaft
setzen? passen wird.

Tipp
Als Hilfe können Sie einen
Papierstreifen (1 cm) aus­ 3 4
Nach dem Trocknen werden die
schneiden und zu Buch­ Nach dem Trocknen ziehen Sie die
Schatten mit dem rosa, die Licht-
staben biegen. Innenkontur und den Schnörkel
partien mit dem weißen Farbstift
schraffiert. So tritt das L schön zum „s“ mit einem ganz dünnen
plastisch aus der Fläche. Pinsel nach.

Solange das Papier noch feucht


5
ist, übermalen Sie die Schatten-
partien dunkelblau. Nehmen Sie
wenig Farbe und ziehen Sie diese Schließlich können
sanft ins Helle. Die „Ärmchen“ Sie mit feinen Pinsel-
ziehen Sie nach rechts von der strichen ein paar
Mitte aus und links vom Rand helle Schmuck­
(siehe Pfeil). elemente einfügen.
Auch mit der breiten Seite des Filz- Die Lichtseiten hellen Sie mit Eine hübsche Idee: die eine Seite
stiftes lässt sich ein Buchstabe in dem weißen Farbstift auf. des Bandes mit einem Tüpfel-
einem Zug zeichnen – so effektvoll Für die Punkte eignet sich ein muster dekorieren und damit
wie mit der breiten Schreibfeder. deckender weißer Lackstift. zugleich aufhellen.

54 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 55


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
SPEZIAL Handlettering in Aquarell
Stimmungsaufheller Material
• Aquarellblock, glattes
Papier (satiniert)
Graue Tage, trübe Stimmung? Nicht wenn Sie mit den Augen • Bleistift HB
von Henri Matisse in die Welt blicken, von dem diese wunder- • Aquarellpinsel
bare Sentenz stammt: hier im dekorativen und fröhlich Nr. 5 und 20
• Aquarellfarben
illustrierten Schriftbild. nach Wunsch
• Knetgummi­radierer

Arrangieren Sie die Elemente zunächst probehalber in der


Skizze (mehr dazu auf S. 58) und zeichnen Sie die Elemente
auf dem Aquarellpapier vor. Dafür bietet sich schwungvoll-
filigrane Schrift im Stil des „Es“ von vorhin an und als Kon­
trast dazu eine eher schlichte Blockschrift.

In diesem Beispiel zeichnen Sie die Bleistiftkonturen nicht


mit Fineliner nach, sondern lassen sie grau und zart stehen.
Das ergibt zusammen mit leuchtenden Aquarellfarben ein
duftiges Gesamtbild.

Wenn die Vorzeichnung stimmt, befeuchten Sie


das ganze Blatt mit dem großen Pinsel. Mit ihm
tragen Sie verdünntes Gelb auf, das sich auf dem
feuchten Papier schön gleichmäßig verziehen
lässt. Tupfen Sie oben noch dunklere Farben
hinein. Nach dem Trocknen haben Sie einen
zarten, lebendigen Grundton für alles Weitere.

So wie vorhin gezeigt, malen Sie


die vorgezeichneten Buchstaben
und Schmuckelemente einzeln mit
Wasser vor und mit den Farben Ihrer
Wahl aus. Der eine oder andere
Vogel und Schmetterling belebt
das heitere Gesamtbild.

Schließlich, und wiederum nach


dem Trocknen, schattieren Sie
die Elemente mit den passenden
Farben. Ein hübscher Effekt, der
die Schrift, die Ornamente und
Illustrationen noch ein bisschen
plastischer hervortreten lässt.

56 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 57


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
SPEZIAL Handlettering in Aquarell
Herz, Verstand und Farbe Material
Folge deinem Herzen, aber nimm deinen Verstand mit: Auch dies • Aquarellpapier, glatt
eine wunderbare Lebensweisheit! Wie bringe ich sie zum Ausdruck? (satiniert) A4
Am Anfang stehen Überlegungen und Skizzen für Komposition, • Bleistift HB
• Aquarellfarben
Schriften und Farben. Und für die Ausführung bietet sich, so wie • Pinsel Nr. 5
vorhin, das Zusammenspiel von Aquarell und Farbstiften an.

Schreiben Sie zuerst den Text in


gewohnter Handschrift. So machen
Sie sich die Bedeutung intensiver
zu eigen als beim bloßen Lesen.

Farben bekräftigen den Ausdruck. Probieren Sie die


Wirkung mit farbigen Unterstreichungen aus; hier mit
einem warmen, „herzlichen“ Ton im Gegensatz zum
verstandesmäßig kühlen Blau. Als Komplementär­
farben wirkt das zudem besonders harmonisch.

Für erste Skizzen zeichnen Sie einen doppelten Rahmen.


Der äußere begrenzt das Blatt, der innere das Schriftbild.
Hier teilen Sie den Satz ein; die schrägen Hilfslinen für
den oberen Teil bringen Schwung ins Bild. Ein breiter
Rand erlaubt es, später auch frei über die Grenze hinaus
zu zeichnen und zu schreiben, ohne das Bild vollzu­
stopfen oder einzuklemmen.

Welcher Schrifttyp? Die Schlüsselwörter „Folge“ und


„Herzen“ führen von selbst zu einer verspielten,
schwungvoll verbundenen Schrift, die Sie probeweise
mit Schraffuren füllen. Zu den Unterzeilen würden eher
wohl klare Großbuchstaben passen, aus denen sich den-
noch ein filigraner, lebendiger Schriftzug gestalten lässt;
siehe rechts. Ein verspieltes V beflügelt den VERSTAND,
die unterschiedlichen Größen beleben ihn.

58 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 59


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Kunstgeschichte
Wie die Dinos ins Bild kamen
Heute allgegenwärtig, vor 200 Jahren eine Sensation:
der künstlerische Blick in die Urzeit Von Norbert Landa

W ie kommt eine Welt ins Bild, die niemand jemals zu


Gesicht bekommen hat? Dieser Aufgabe stellt sich
eine einzigartige Kunstgattung, und die Motive dieser
im Garten. In computertechnisch animierten Spielfilmen
und wissenschaftlichen Dokumentationen erwachen die
Dinosaurier zu einem fantastisch realistischen Leben,
Der Amerikaner Charles Knight war
berühmt für seine lebendigen, nach
damaligen Erkenntnissen anatomisch
Paläo-Kunst sind ebenso faszinierend und abenteuer- kaum noch von lebensechten Tieren zu unterscheiden. korrekten Illustrationen, hier Drypto­
lich wie ihre Geschichte. saurier. Manche glauben, dass er
Das Aschenputtel unter den Künsten damit auch die erbitterte Auseinander­
Sie begann vor 200 Jahren mit der Freundschaft zwischen Als künstlerische Motive haben Dinosaurier allerdings kei­ setzung zweier Forscher karikieren

Foto: Wikipedia
dem Waisenmädchen Mary Anning, das an der Küste von nen guten Ruf. In Galerien und Kunstmuseen sucht man wollte, die sich Ausgrabungs­stätten
Dorset merkwürdige Fossilien gefunden hatte, und dem die oft großartigen Werke der Paläo-Künstler vergebens. wechselseitig in die Luft
britischen Geologen und Hobbymaler Henry de la Bèche. Den Kunsthistorikern und Kuratoren ist dieses spezielle gejagt hatten …
Mary lieferte die versteinerten Grundlagen für die erste Sujet offenbar zu profan, nicht künstlerisch genug im Ver­
realistische Darstellung des Lebens und Treibens von gleich zu ebenso naturalistischen Landschaften, Stillleben
Dinosaurieren: zuvor unvorstellbar, danach sensationell – oder auch „aktuellen“ Tieren. Verdächtig auch, dass es sich stellungen die Aschenputtel unter den Malern und Illus­ diese Urwelt möglichst spektakulär zu inszenieren. Er woll­
und heute allgegenwärtig. bei den Dinosauriern um überaus populäre Figuren han­ tratoren: Die Natur, die sie darstellen, gibt es nicht mehr … te sein Publikum packen, für die neue Wissenschaft der
Denn mit dieser urzeitlichen Bilderwelt sind wir alle aufge­ delt, und was Kindern und Erwachsenen gefällt, gilt leicht Dabei waren Künstler immer schon versucht, imaginäre Paläontologie begeistern – und damit auch jener Fossili­
wachsen. Als Schurken und Helden bevölkern die Urzeit­ als kitschig. Auch als Maler werden die Paläo-Künstler von Wesen bildhaft darzustellen: Götter und Dämonen, my­ ensammlerin Mary Anning Geld und Anerkennung ver­
echsen Kinderbücher; Bildbände mit spektakulären ihren Kollegen an den Akademien kaum ernst genommen; thologische Kreaturen, Fabelwesen und auch exotische schaffen, der er viele seiner Erkenntnisse verdankte; davon
Schautafeln geben realistische Auskunft über ihr Leben im vielleicht auch deshalb, weil sie oft eng mit Wissenschaft­ Tiere, deren Gestalt man sich mit viel Fantasie aus vagen später.
Wasser, zu Lande und in der Luft; und nicht nur Kinder wis­ lern zusammenarbeiten und sich deshalb in ihren Werken Erzählungen erschloss. Doch all diese Art von imaginären Für die lithografischen Drucke seines, heute würden wir
sen heute über das Aussehen und die Lebensweise der keine künstlerischen Freiheiten herausnehmen. So blei­ Motiven haben eben eine lange und gute künstlerische sagen: Wimmelbildes konnte er höchste Preise (bis zum
Dinosaurier oft besser Bescheid als über unsere Singvögel ben Paläo-Künstler trotz ihrer oft meisterhaften Naturdar­ Tradition. Monatslohn eines Arbeiters) verlangen. Trotzdem wurden
die Drucke zu Bestsellern. Kein Wunder also, dass sich so­
Wimmelbild und Bestseller gleich Scharen von Illustratoren ans Werk machten, um
Dann tauchte im frühen 19. Jahrhundert etwas vollkom­ das Interesse an Urzeitbildern mit mehr oder weniger ge­
men Neues auf. Nun gab es plötzlich handfeste Indizien lungenen Kunstdrucken zu bedienen.
für eine vollkommen andersartige, urzeitliche Tierwelt, Zwar wusste das gebildete Publikum schon damals, dass
und den Beweis dafür lieferten Knochen und Zähne, die Erde wohl deutlich älter sein musste als die aus Bibel­
offensichtlich versteinerte Überreste. Wie hatte man sich texten errechneten 5000 Jahre, doch nun zeigten die Aus­
diese bizarren Geschöpfe vorzustellen? grabungen, wie unvorstellbar anders die urzeitliche Tier-
Bilder haben eine ganz andere Wirkung als trockene Be­ und Pflanzenwelt ausgesehen hatte. Mit dieser
schreibungen. Der Erste, der die Lebenswelt der Dinosau­ sensationellen und von Henry de la Bèche bebilderten
Das Original von rier anschaulich machte, war der britische Geologe Henry Erkenntnis stieg das Interesse an der Geologie und Paläon­
Henry de la Bèche. de la Bèche. Im Jahr 1830 schuf er sein berühmtes Aquarell tologie, der Wissenschaft von der Urzeit (paläo bedeutet
Im Jahr 1830 insze­ „Duria Antiquior“. Darin verarbeitete er, was man zu seiner uralt). Henry de la Bèche wurde zum Ahnherrn der völlig
nierte er das Urmeer Zeit von den schrecklichen Echsen, den „Dinosauriern“, neuen Kunstgattung, heute Paläo-Kunst genannt.
als wilde Ansamm­ zu wissen glaubte. Nun hatte man also wahrhaftig vor Augen, wie sich das
lung von urzeitlichen Jedenfalls drängten sich in seiner Darstellung des Jura- Leben vor vielen Millionen Jahren auf der Erde abgespielt
Echsen. Das Aqarell meeres zu Lande, zu Wasser und in der Luft auf ziemlich haben könnte. Eben dies machte die Urzeitforschung mit
war Vorbild für die kuriose Weise jede Menge kampfeslustige, einander fres­ einem Mal ungeheuer populär und bereitete auch den
in großer Auflage sende Kreaturen. Die Darstellung einzelner Arten war Boden für die noch lange umstrittene Evolutionstheorie.
Foto: Wikipedia

erschienene Litho­ nicht ganz neu und entsprach durchaus dem Stand der Diese stellte die Verfechter der biblischen Schöpfungs­
graphie. Forschung. Doch Henry de la Bèche war daran gelegen, lehre vor erhebliche Probleme. Manche erklärten das Ver­

60 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 61


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Kunstgeschichte Kunstgeschichte

Das vielleicht spektakulärste


Meisterwerk der Paläokunst
schuf Rudoph Zallinger als
20 mal 2 Meter großes Fresko.
Hier ein Ausschnitt.
Foto: Canadian Museum of Nature

Tyrannosaurus jagt Edmontosaurus: Das Ölgemälde


von Ely Kish zeigt, wie sich die bedeutende Paläo-
schwinden der Dinos damit, dass sie der Sintflut zum Op­ Künstlern im Jahr 1976 diesen Kampf vorstellte.
fer gefallen seien, andere bibeltreue Theologen versuch­ Das Bild hängt übrigens in keinem Kunstmuseum,
ten (und versuchen noch heute) nachzuweisen, dass die sondern im Canadian Museum of Nature.
Dinosaurier sehr wohl in die Arche gepasst hätten: Noah
hätte eben nur Jungtiere aufgenommen, also keine ausge­
wachsenen und riesenhafte Sauropoden.
Vermutlich wäre sie in Vergessenheit geraten, hätte nicht
Das Waisenmädchen und der Forscher … eben jener ehrenwerte Geologe Henry de la Bèche Freund­

Fotos: Yale Peabody Museum


Zurück zu Mary Anning, einem Waisenmädchen, das sich schaft mit seiner Lieferantin geschlossen. Wie konnte er
ihren Lebensunterhalt mehr schlecht als recht mit dem sie für ihre wertvolle Arbeit angemessen entlohnen? Da er
Sammeln und Verkauf von merkwürdigen Fundstücken an nebenbei auch ein recht talentierter Maler war, lag der Ge­
der Kreideküste von Dorset verdingte. Sobald Brecher Stü­ danke nicht fern, die Urwelt publikumswirksam ins Bild zu
cke aus den Kreideklippen rissen und Fossilien freilegten, bringen, vom Aquarell Lithographien anfertigen zu lassen,
rückte die wagemutige Mary bei Sturm und Wetter aus, diese zu verkaufen – und Mary am Verkaufserfolg zu betei­
um die Funde zu bergen. Mary war gerade mal dreizehn ligen. So erfuhr Mary wissenschaftliche Anerkennung, zu­
Jahr alt, als sie im Jahr 1811 die Überreste der später Ichtyo­ letzt auch in Form einerr von der britischen geologischen der Dinosaurier. Daran passte sich auch die künstlerische polnischen Ingenieurin, denen kurz nach Geburt ihres
saurus genannten urzeitlichen Meeresechse entdeckte, Gesellschaft ausgesetzten Pension. Darstellung an. Sie wurde, bei aller szenischen Dramatik, Sohnes eine abenteuerliche Flucht in die USA gelang.
danach Flugsaurier und den ersten Plesiosaurier. An des­ In den Anfangsjahren der Paläo-Kunst blieb den Illustrato­ immer präziser. Die Künstler schufen ihre Werke oft in Ungewöhnlich talentiert und bestens ausgebildet, wurde
sen Ausgrabung arbeitete sie zehn Jahre lang, auf sich ge­ ren nichts anderes übrig, als die vielen Wissenslücken nach Zusammenarbeit und im Auftrag von naturhistorischen er zu einem der bedeutendsten Paläo-Künstler. Während
stellt, mit einfachstem Werkzeug. Zudem lieferte sie Zeich­ eigenen Ideen – und bisweilen Fantasien – auszukleiden. Museen. So wie im Fall des von Rudolph Franz Zallinger des Zweiten Weltkriegs arbeitete er fünf Jahre lang an sei­
nungen und kompetente Beschreibungen. Von ihrer Seither, besonders dann im 20. Jahrhundert, kamen die (1919 bis 1955) geschaffenen Frescos für das Yale Peabody nem berühmten „Zeitalter der Reptilien“. Seither haben
wachsenden Sachkunde profitierte die Forschung ganz Paläontologen dank neuer Entdeckungen und moderner Museum in Connecticut. Zallinger war der Sohn eines sich unzählige Illustratoren aus diesem Meisterwerk der
erheblich; nicht so Mary Anning. Untersuchungsmethoden zu einem immer klareren Bild kriegsgefangenen österreichischen Malers und einer Paläo-Kunst bedient.

62 Freude am Zeichnen 36 Freude am Zeichnen 36 63


200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Für noch mehr Freude am Zeichnen:
Mit sechs Ausgaben pro Jahr!

Das klassische Abo Für nur


27 Euro
Das Premium-Abo Für nur
36 Euro
Sechs Ausgaben voll mit Inspirationen, Anleitungen, jährlich! Das klassische Abo mit jährlich sechs Ausgaben jährlich!
Tipps und Wissenswertem rund um Ihr schönstes Hobby Dazu die Online-Vorteile
Jede Ausgabe pünktlich und frei Haus in Ihrem Briefkasten
• E-Paper zur aktuellen Ausgabe gratis Einfach mal reinschauen:

Zeich nen
Nr. 36

n Das Gratis-Video zur


Nr. 35
Nr. 34 Freude am Zeichne
• Als PDF schon zwei Wochen früher verfügbar
Freude am Zeichnen

August/September 2017 Oktober/November


Nr. 33 2017
Freude am Zeichnen

Juni/Juli 2017 Deutschland € 4,80 Dezember/J


Deutschland € 4,80 anu ar 2017/20

aktuellen Ausgabe:
Deutschland € 4,80 Österreich € 5,40 • Schweiz CHF 8,90 Österreich € 5,40 • Schweiz 18
April/Mai 2017 Österreich € 5,40 • Schweiz CHF 8,90 BeNeLux € 5,50 • Italien € 5,50
CHF 8,90
BeNeLux € 5,50 • Italien Österreich Deutschla
nd € 4,80
€ 5,50 € 5,40 • Schw

Freude am
Deutschland € 4,80 BeNeLux € 5,50 • Italien € 5,50
Nr. 32

• Künstler beantworten Leserfragen


eiz CHF 8,90
Freude am Zeich nen

BeNeLux €
2017
Februar/März
8,90 5,50 • Italie
Österreich € 5,40 • Schweiz CHF n € 5,50
€ 4,80 BeNeLux € 5,50 • Italien € 5,50
Motive und Anleitung
Motive und
Deutschland
8,90
en für Ihr schönstes Anleitunge
Österreich € 5,40
• Schweiz CHF
Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby! Hobby! n für Ihr sch
Nr. 31 BeNeLux € 5,50
• Italien € 5,50
önstes Hobb
ich nen

Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby! y!


Einfach QR-Code scannen
Motive und Anleitungen für
Ihr schönstes Hobby!
Historisch Blumen un • Lernvideos zu Heftthemen oder Kurzlink eingeben
Freude am Ze

schönstes Hob
by!
Esel mit Stil Lernen & d Landscha
Stimmungsvo
eitungen für Ihr
Motive und Anl Fein gestriegelt
können! Starke rnen ist
Besichtigen ist gut. ften www.zeichnen.kim/36

Winterweltlle
und modelliert Zeich
Auftritt besser!
Stillleben
So machen Sie … eigentlich
Landschaften
mehr aus Ihren recht Klassisch illustriert
Bildideen:Porträts
Dazu ein Willkommens­geschenk IhrerSieWahl
einfach! Kapuzinerkresse
künstlerisch Erstaunlich einfach zeichnen gerne?

Happy Art
SPEZIAL
SH 6

kolorieren Bleistift, Ko Machen Sie doch mehr Deutschland € 6,50 • Österreich

mit Farbpulver! aus Ihrem € 7,50

Linie und Farbe hle, Talent!


Schweiz SFr. 12,80 • BeNeLux
€ 7,50

Farbstift:

Happy Art
wirkungsvolle
Ölmalerisch Malerisch und

Freude am Zeichnen
Hintergründe Starke Portr
Nr. 21 Deutschland € 4,50

Tolle Technik: dekorativ


Österreich € 5,20 • Schweiz SFr. 8,90

Blumen im
BeNeLux € 5,30 • Italien € 5,30

Porträt Weiß trifft Schwarz äts,

Freude am Zeichnen
wilde Tiere,
Nr. 22

Feinarbeit mit Ateliertipps mpaktkurs


Ihr Skizzenbuch:
Deutschland € 4,50

Schritt fürKoSchritt
Österreich € 5,20 • Schweiz
Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby! SFr. 8,90
BeNeLux € 5,30 • Italien
€ 5,30

Farb- und Bleistift für tolle Effekte liebe Katze

Zeichnen
Nr. 23

Erleben Sie n…
Glücklich kreativ
Motive und Anleitungen
Effektvoll mit Und wie sieht für Ihr schönstes Hobby!

erfolgreich
Stürmisch

Freude am
Schritt für Schritt Schritt
Deutschland

Ihre Katze
Österreich
€ 5,20 • Schweiz € 4,50
Papierwischer in Kohle BeNeLux € SFr. 8,90
5,30 • Italien
€ 5,30

aus? Künstlerisch
nachzeichnen: Sanft Motive und

schöne Erfolge mit für Schritt


• Stabiler Einband,
Anleitungen

Kätzchen im • Blumen, Tieren, Landschaften


mit Farbstift für Ihr schöns

Male dich glücklich!


tes Hobby!
mit Graphit
Tiere, Bäume, Blumen,Tiere, Stillleben,
Pferd, Katze
, Maus
Tiere Schritt …
Blumen, Menschen
ld bis Genial einfach, künstlerisch,
für Schritt

Märchenwa•• leichten

Dekorativ und harmonisch


Bleistift, Farbstift, Pastell, Fineliner Landschaft und Archi
Lesebändchen und
tektur GRATIS So machen Sie mehr Schalte die
Welt aus
und die Stifte Harmonie statt Stress:
Tolle Techniken,
aus Ihrem Talent! • Porträts: ein!

Von Profis lernen


la
anspruchsvollen Techniken
Kreative Auszeit
• meditative Motive

P
Was, so mit ka
• Grundlagen ti v m

grafisch Gekonnt
it P f i f f :
Ihren
meditativen

setzen Sie Anleitungen auch im Video


leicht Bu n

• Effekte, Tipps,So
für Anfänger te r H u n d • kreativ gestalten
Motiven

einfach erklärt
inspirierend: Zauberhafte
geht das?
Techniken
g
erti
• Profi-Tipps
• Stillleben:

Gummi­ver­schlussband.
mit Fineliner und Farbstift • achtsam kolorieren
für Könner

ng in Szene
Dekorativ im
• kompetentLiebli

Foto: Andreas Springer


gezeigt
df
• Kraftvoll in Schwarz-W Ethno-Stil
Punkt • Flow erleben
• auch im Video
s te ll • Realistisch mit Farbs
eiß Traumhafte
nd chritt
h uritt für S
a n
Winterwelt
und P
Motive und Inspirationen
Schraffiert radiert tift
Winterliche ichnen u

ic
h
Nachze n kann Meer! Goldiger Spatz • Dekorativ im Vintage-St
• 13 x 21 cm,

Str
ni
t Bleistift

Sc
Der il Ze ichnen
Impressionen und lernen Später • Künstlerisch mit Paste Wir zeigen lernen Schritt für Sch
te
mit Metallic-Pastellen ll
Was guckst du?
Zar xier

Zeichenspaß

So gelingen Sommer
Ihnen, wie
einfach das ritt
fürs achtsam-meditative
Schritt für Meine
Schritt Heima
tlandschaft!

glattes Zeichen­papier
Künstler zeichne
geht!
Blü

Lassen Sie die

Ihnen Schritt
Leserfotos n nach
Farben leuchten! So einfach
Fi

geht das:
Malerisch Erst die Farbe

für Schritt
68 Seiten, 4,50 € dann die Form,
te

Nachzeichnen, lernen,
mit Bleistift

• Happy Art
Malen und Zeichnen.
Erfolge erleben!

schöne Bilder und Aquarell


• Unterwegs immer dabei Dekorativ,

Freude am Zeichnen Sonderheft


ornamental,

68 Seiten, Klebebindung.
inspirierend:
für Impressionen und Ideen
Im Magazin für Hobbyz
eichner:

Sommertagstraum Künstlertipps
• Grundlagen und Schrittan Entdecke dein
SPE ZIAL • einfach für Einsteiger,
leitungen
künstlerisches Talent
Mal hart, atis-Video Fuc
spannend für Fortgesch

KünstlernGr r tohs
rittene

Starke Kohle, Vonweich Fantastisch farbig in Pastell


imfüPort
• tolle Motive und Profitipps
mal lernenauf• www.freudeamzeichnen.info
stilvoll illustrieren lle Bilder
starke Tiere • Bilderlässt
Der Bleistift überarbeiten oder
• Collagen gestalten
einfach QR-Code scannen rät • mit Begleitvideos für
Abonnenten
Schöne Sc
die Farben leuchten FaZ_35_Titel.indd hriftbilder
mit Stift un Solange der Vorrat reicht Im gut sortierten
können: Zeichnung
1

Nachzeichnen, lerne•n, d Pinsel


FaZ_36_Tite
l.indd 1

vom Foto zur gern


FaZ_34_Titel.indd 1

auch Anfän-Kursvideos
18.07.17 16:56 20.09.17 15:22 Zeitschriftenhandel
Schritt line
Wildes Pastell • hilfreiche On
So gelingt das Schritt für
FaZ_33_Titel.indd 1 16.05.17 20:14
oder informieren und beste
s
Frisch drauflo be!
mit Mut zur Far
• Grundlagen
und Atelier tipps
Das klassische Abo kostet: 15.11.17
11:24 Das Premium-Abo kostet: www.freudeamzeichnen.
llen:

info Genial einfach:


Deutschland: € 27,–; Schweiz: SFr. 42,– Deutschland: € 36,–; Schweiz: SFr. 54,– +49 (0) 22 25/70 85-345 • Schritt für Schritt
• für Bilder voll innerer Kraft

Österreich und europäisches Ausland: € 34,50 Österreich und europäisches Ausland: € 43,50
FaZ_SH_6_Umschlag_Heft.indd
1 • mit Farb- und Tuschestiften

3.9.15 16:25

Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten

Ich möchte für zunächst ein Jahr die Zeitschrift Freude am


Zeichnen abonnieren. Das Abonnement kann ich nach Ablauf
eines Bezugsjahres jederzeit durch einfache Mitteilung mit Vor- und Nachname
Freude am Zeichnen erscheint alle zwei Monate!
Anruf, Postkarte oder E-Mail kündigen. Bleibe ich Abonnent,
brauche ich nichts weiter zu tun. Ich erhalte automatisch die
Straße
So einfach können Sie bestellen:
Rechnung für ein weiteres Jahr.
Ich wähle das folgende Abonnement:
• Online auf: www.freudeamzeichnen.de/abonnement
das klassische Abo das Premium-Abo PLZ/Ort Land • oder per E-Mail: abo@stella-services.de
Mein Abo soll beginnen mit der …
•o  der telefonisch: 0049 (0)40-80 80 53 066 Gleich
!
aktuellen Ausgabe nächsten Ausgabe Telefonnummer E-Mail bestellen
Als Willkommensgeschenk wähle ich: •o  der per Fax: 0049 (0)40-80 80 53 050
Skizzenbuch oder Buch Lieblingstiere • oder Coupon links ausfüllen und schicken an:
Datum Unterschrift
Ja, ich möchte per E-Mail den kostenlosen Freude-am- stella services GmbH; Postfach 10 29 46
Zeichnen-Newsletter mit aktuellen Tipps erhalten. Ich bezahle bequem durch Bankeinzug* D-20020 Hamburg
FaZ 36

Ja, ich bin damit einverstanden, dass mich der KIM Kinder-
medien Verlag und Partnerunternehmen schriftlich oder Widerrufsrecht: Sie können Ihre Bestellung innerhalb von vierzehn Tagen nach Vertragsschluss ohne Angabe von Gründen widerrufen.
IBAN
per E-Mail über interessante An­gebote informieren. Mein Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Erhalt der ersten Ausgabe, nicht jedoch vor Erhalt dieser Widerrufsbelehrung gemäß
*nur in Deutschland möglich den Anforderungen von Art. 264a § 1 Abs. 2 Nr. 1 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt das rechtzeitige Absenden einer eindeutigen
64 Einverständnis kann ich jederzeit durch eine schriftliche Erklärung (Brief, Fax, E-Mail). Sie können hierzu das Widerrufsmuster aus Anlage 2 Art. EGBGB verwenden. Den Widerruf richten Sie an: 65
200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Erklärung widerrufen. stella services GmbH, Postfach 10 29 46, D-20020 Hamburg, Fax: 040-80 80 53 050, E-Mail: abo@stella-services.de
Vorschau
IMPRESSUM
Freude am Zeichnen
erscheint in der
100 Seiten Freude am Zeichnen:
KIM Kindermedien Verlag GmbH
Das ideale Geschenkbuch
Freuen Sie sich Klarastraße 80, D-79106 Freiburg
www.kim-verlag.de
www.freudeamzeichnen.de

auf die nächste Ausgabe: Herausgeber


Norbert Landa
Foto, Zeichenstifte, Papier:
Viel mehr brauchen Sie nicht, um Ihre
Objektleitung
Gernot Körner
Tel. 0049 (0)761/29 28 19 94
Lieblingstiere gefühlvoll zu porträtieren.
koerner@kim-verlag.de
Redaktionsleitung Mit diesem Ziel hat Hanne Türk, Art-Direktorin von
Nikolaus Lenz
Freude am Zeichnen, ihre interessantesten Themen
Artdirektion
Hanne Türk aus früheren Ausgaben der Zeitschrift mit neuen
Redaktion Motiven und einer Fülle von Tipps angereichert. Das
Der Hirsch, Florian Barth, Anja Lusch
Ergebnis aus langjähriger Erfahrung und den Anre-
Autoren
der Schnee, Alex Bernfels, Loes Botman, gungen von Lesern ist dieser unterhaltsame Zeichen-
die Nacht Alexandra Chatelain, Hanne Türk
kurs. Dabei lernen Sie Wege vom (eigenen) Foto zur
Ein wunderbares Motiv für Grafik
gelungenen Zeichnung kennen und erfahren Schritt
Florian Barth
Pastelle, die eine unver- Herstellung für Schritt das Wichtigste zu Material und Techniken.
gleichliche Farbtiefe und Florian Barth, Johanna Klein
Umso mehr Freude wird es Ihnen machen, auch Ihre
Fragen zum Heft
Leuchtkraft ins Dunkel Tel.: 0049 (0)761/29 28 19 92 Lieblinge gekonnt und persönlich ins Bild zu setzen!
bringen. Am besten im Aboservice Freude am Zeichnen
spektakulären Großformat! stella services GmbH
Postfach 10 29 46

D-20020 Hamburg Hardcover, 100 Seiten, Format: 210 x 297 mm
Tel.: 0049 (0)40-80 80 53 066 ISBN 978-3-934333-93-2
Fax.: 0049 (0)40-80 80 53 050
E-Mail: abo@stella-services.de
12,95 € [D]; 13,40 € [A]
Bezugspreise und Bedingungen
DAS BESTE AUS
Klassisch in Rötel Klassisches Abo (6 Ausgaben)
• Deutschland: 27 Euro
Nicht grau, nicht bunt.
Das warme Rotbraun des
• Österreich und EU-Ausland: 34,50 Euro
• Schweiz: 42 SFr.
Premium-Abo
Ein perfektes Buch
Rötelstiftes tönt gibt der
Zeichnung einen besonders
(6 Ausgaben + Online-Vorteile)
• Deutschland: 36 Euro
für kreative Blumenfreunde
• Österreich und EU-Ausland: 43,50 Euro
sympathischen Charakter. • Schweiz: 54 SFr.
Vögel im Winter Wir zeigen Ihnen, wie gut Sie Einzelheftbestellung Blumen und Blüten zählen von Natur
Jetzt kommen sie ans Futter- Rötel für Landschaftsmotive
www.meine-zeitschrift.de
E-Mail: einzelheftbestellung@pvn.de aus zu den beliebtesten Zeichenthemen.
häuschen, unsere kleinen ge- im klassischen Stil nutzen Bestell-Hotline: Kaum ein Anfänger, der sich nicht an
0049 (0) 18 06/01 29 06
fiederten Freunde und rufen können. (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, floralen Motiven versucht.
(vielmehr zwitschern) nach Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf.
Abweichende Preise aus dem Ausland
Zeichenpapier und Farbstiften. möglich. Mo.–Fr. 8 –20 Uhr) Hanne Türk zeigt Ihnen, wie gut das auch ohne beson-
Erleben Sie, wie einfach sich Anzeigen dere Vorkenntnisse geht. Zunächst: Wie nutze ich Foto-
Collagen Dr. Anja Lusch
Haubenmeise und Kollegen
Die Bleistiftzeichnung auf Papier, die
Klarastraße 80 vorlagen? Welche Stifte für welche Effekte? Wie teile 14,95 €
D-79106 Freiburg
naturgetreu einkleiden lassen! ich das Blatt wirkungsvoll ein? Und dann entstehen
Ausgestaltung mit Papieren: Collagen Tel.: 0049 (0)761/29 28 19 95
E-Mail: lusch@kim-verlag.de Schritt für Schritt zauberhafte Bildbeispiele: zum Nach-
lassen viel Spielraum für kreative und Zentangle – Die große Kollektion
Vertrieb zeichnen, zum Lernen und als Inspiration für eigene
fantasievolle Arrangements. Lassen Sie stella distribution GmbH
Frankenstraße 5 Werke. Dazu gibt es eine Fülle von Ateliertipps für fort­
sich von unseren Beispielen inspirieren! D-20097 Hamburg
Postfach 10 59 43
geschrittene Hobbyzeichner. Dekorativ, grafisch oder
D-20040 Hamburg realistisch: Was eben am meisten Freude macht. Denn
Druck genau darauf kommt es in diesem Buch an!
Senefelder Misset B.V.
Mercuriusstraat 35
7006 RK Doetinchem
Die Nummer 37 Niederlande Hardcover, 100 Seiten, Format: 210 x 297 mm
ISBN 978-3-934333-92-5

von Freude am Zeichnen © 2017/2018 KIM Verlag GmbH


Alle Rechte vorbehalten.
Alle Bilder und Texte sind
12,95 € [D]; 13,40 € [A]

erscheint am 8. Februar 2018 urheberrechtlich geschützt.


Freude am Zeichnen erscheint
6 x pro Jahr.

oder bestellen auf


66 Freude am Zeichnen 36 Im Buchhandel www.oberstebrink.de
200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Ausgabe versäumt? Online: www.freudeamzeichnen.de
Einfach nachbestellen! Bestell-Hotline: +49 (0) 18 06/01 29 06
Solange der Vorrat reicht (0,20 € /Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf.
Abweichende Preise aus dem Ausland möglich. Mo.–Fr. 8–20 Uhr)

Die Magazine je 4,80 €


Nr. 29 Nr. 30 Nr. 31 Nr. 32
Freude am Zeichnen

Freude am Zeichnen

Freude am Zeichnen

Freude am Zeichnen
Oktober/November 2016 Dezember/Januar 2016/17 Februar/März 2017 April/Mai 2017
Deutschland € 4,80 Deutschland € 4,80 Deutschland € 4,80 Deutschland € 4,80
Österreich € 5,40 • Schweiz CHF 8,90 Österreich € 5,40 • Schweiz CHF 8,90 Österreich € 5,40 • Schweiz CHF 8,90 Österreich € 5,40 • Schweiz CHF 8,90
BeNeLux € 5,50 • Italien € 5,50 BeNeLux € 5,50 • Italien € 5,50 BeNeLux € 5,50 • Italien € 5,50 BeNeLux € 5,50 • Italien € 5,50

Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby! Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby! Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby! Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby!

Stillleben
Herbstlich Natur und Stillleben: Landschaften So machen Sie

willkommen! Da zeigt der Farbstift,


was er kann!
Schwarz
macht Schöne
Effekte
Porträts
Erstaunlich einfach
mehr aus Ihren
Bildideen:
weiß mit Bleistift! mit Farbpulver! künstlerisch
Porträt kolorieren
Feinarbeit mit Ölmalerisch wirkungsvolle Linie und Farbe
Winterzauber in Pastell Farb- und Bleistift Blumen im Hintergründe
Malerisch und
plakativ und stimmungsvoll Kompaktkurs Ateliertipps dekorativ
für tolle Effekte
Tolle Tiere Mit Gratis-Video!
märchenhaft
realistisch
Gekonnt kreativ: Kätzchen im
Aus Strich • Anfängerkurse
wird Raum und Lernhilfen Märchenwald
So kann Perspektive • spannende Ateliertipps Winterliche So setzen Sie Ihren
Spaß machen
• einfache und Impressionen Liebling in Szene rtig
künstlerische Techniken Nachzeichnen
d fe ell
EXTRA: Stift und Pinsel und lernen un in Past
Kolorieren mit Aquarell Man nehme: So gelingen rt en
EXTRA: Kompaktkurs Acryl üt
Ihnen Schritt

Zar ixie
Mini-Malkurs mit Video Gemüse, Obst für Schritt

Bl
& Farbstifte

F
schöne Bilder

te
Schritt für Schritt
Starke Kohle,
Fluchtpunkt Horizontlinie

zum guten Gelingen!


Fluchtpunkt
starke Tiere
Abendrot und Klimawandel Wildes Pastell • vom Foto zur Zeichnung
Was Forscher aus Meisterwerken lernen
Fluchtlinien & Co. Frisch drauflos • hilfreiche Online-Kursvideos Nachzeichnen, lernen, können:
mit Mut zur Farbe! So gelingt das Schritt für Schritt auch Anfängern
Perspektive verständlich erklärt • Grundlagen und Ateliertipps

Freude am Zeichnen Nr. 29 Freude am Zeichnen Nr. 30 Freude am Zeichnen Nr. 31 Freude am Zeichnen Nr. 32

Nr. 33 Nr. 34
Freude am Zeichnen

Freude am Zeichnen

Nr. 35
Freude am Zeichnen

Juni/Juli 2017 August/September 2017 Oktober/November 2017


Deutschland € 4,80 Deutschland € 4,80 Deutschland € 4,80
Österreich € 5,40 • Schweiz CHF 8,90 Österreich € 5,40 • Schweiz CHF 8,90 Österreich € 5,40 • Schweiz CHF 8,90
BeNeLux € 5,50 • Italien € 5,50 BeNeLux € 5,50 • Italien € 5,50 BeNeLux € 5,50 • Italien € 5,50

Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby! Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby! Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby!

Esel mit Stil


Fein gestriegelt
und modelliert
Starker Lernen &
Historisch
Besichtigen ist gut.
Sie wollen keine
Ausgabe verpassen?
Auftritt können! Zeichnen ist besser!

… eigentlich
recht Klassisch illustriert
einfach! Kapuzinerkresse

Tolle Technik:
Abonnieren Sie
Freude am Zeichnen!
Schritt für Schritt Weiß trifft Schwarz
erfolgreich Erleben Sie
nachzeichnen: Schritt für Schritt
Tiere, Bäume,
Blumen, Menschen
schöne Erfolge mit Schritt
• Blumen, Tieren, Landschaften für Schritt
Von Profis lernen Gekonnt grafisch • Bleistift, Farbstift, Pastell, Fineliner Blumen,Tiere, Stillleben,
• Effekte, Tipps, Techniken • leichten bis anspruchsvollen Techniken Landschaft und Architektur Tolle Techniken,

Alles dazu auf S. 64


mit Fineliner und Farbstift
• kompetent gezeigt Anleitungen auch im Video einfach erklärt
• auch im Video
• Kraftvoll in Schwarz-Weiß
Goldiger Spatz Schraffiert und radiert • Realistisch mit Farbstift
mit Metallic-Pastellen • Dekorativ im Vintage-Stil
Der Bleistift kann Meer!
• Künstlerisch mit Pastell
Später
Sommer
Malerisch
mit Bleistift
und Aquarell

Mal hart,
mal weich
Gratis-Video Sommertagstraum
Der Bleistift lässt
auf www.freudeamzeichnen.info
oder einfach QR-Code scannen Von Künstlern lernen • stilvoll illustrieren
Fantastisch farbig in Pastell Fuchs
die Farben leuchten • Bilder überarbeiten • Collagen gestalten im Porträt

Freude am Zeichnen Nr. 33 Freude am Zeichnen Nr. 34 Freude am Zeichnen Nr. 35


FaZ_35_Titel.indd 1 20.09.17 15:22
FaZ_33_Titel.indd 1 16.05.17 20:14 FaZ_34_Titel.indd 1 18.07.17 16:56

Die Sonderhefte je 6,50 € nur HANDLETTERING


4,95 € Freude am Schreiben Nr.1
Freude am Zeichnen

Freude am Zeichnen

HANDLETTERING Freude am Schreiben

Deutschland € 4,95 • Österreich € 5,50


Happy Art
SPEZIAL

SPEZIAL

SH 5 SH 6 SH 7

Sie zeichnen gerne?


Schweiz SFr. 9,00 • BeNeLux € 5,95

Sie zeichnen gerne?


Deutschland € 6,50 • Österreich € 7,50 Deutschland € 6,50 • Österreich € 7,50 Deutschland € 4,95
Schweiz SFr. 12,80 • BeNeLux € 7,50 Schweiz SFr. 12,80 • BeNeLux € 7,50 Österreich € 5,50 • Schweiz CHF 9,00

Happy Art
Machen Sie doch mehr aus Ihrem Talent! Machen Sie doch mehr aus Ihrem Talent!

Anti-Stress
Zentangle
August/September 2016

Mandalas
Deutschland € 4,50 Deutschland € 4,80
Nr. 28
Freude am Zeichnen

8,90
Österreich € 5,20 • Schweiz SFr.
8,90 Österreich € 5,40 • Schweiz CHF
BeNeLux € 5,50 • Italien € 5,50
Freude am Zeichnen

BeNeLux € 5,30 • Italien € 5,30


Nr. 21

4,95 €
Nr. 29
Freude am Zeichnen

Oktober/November 2016
Freude am Zeichnen

Nr. 22 Deutschland € 4,50


Österreich € 5,20 • Schweiz SFr. 8,90
Deutschland € 4,80
Österreich € 5,40 • Schweiz CHF 8,90

Ihr schönstes Hobby!


BeNeLux € 5,30 • Italien € 5,30 BeNeLux € 5,50 • Italien € 5,50

Motive und Anleitungen für


Ihr schönstes Hobby!
Motive und Anleitungen für
Fröhlich, dekorativ, unbeschwert
Freude am Zeichnen

Nr. 23
Tiere:
Foto, Farbstift und ein Herz für
Deutschland € 4,50 Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby!

So zeichnen Sie
Österreich € 5,20 •

So gelingen Male dich glücklich!


Schweiz SFr. 8,90
Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby! Stürmisch BeNeLux € 5,30 • Italien

Und wie sieht


€ 5,30

in Kohle
emotionale Porträts!
Effektvoll mit Ihre Katze
Schönheit, Kraft und Ruhe mit Stift und Farbe
NEU
Papierwischer Motive und Anleitungen
Sanft aus? Künstlerisch
Herbstlich
sich glücklich!
für Ihr schönstes Hobby!
Freude am Zeichnen

Nr. 30
mit Farbstift
Natur und Stillleben:

ch! mit Graphit


willkommen!
Dezember/Januar
2016/17
Da zeigt der Farbstift,
Pferd, Katze, Maus
Trudy Dijkstra
Deutschland € 4,80
was er kann! Österreich € 5,40 •

Tiere Schritt für Schritt …


Schweiz CHF 8,90

38 tolle Ideen!
BeNeLux € 5,50 • Italien
€ 5,50

Harmonie statt Stress:


Dekorativ und harmonisch

Motive und Anleitungen


für Ihr schönstes Hobby!
Schalte die Welt aus Pl
• meditative Motive
Freude am Zeichnen Sonderheft ZENTANGLE – So zeichnen Sie sich glücklich!

und die Stifte ein! ak


a ti v
So machen Sie mehr m it P f i f f : Mein
• kreativ gestaltenSmartphone:
• Porträts: Kreative Auszeit mit
aus Ihrem Talent! B u n te r H u n d
Wellness mit
meditativen Tolle Tiere
Was, so Motiven Der geniale märchenhaft
• Grundlagen leicht
• achtsam kolorieren
Zeichenhelfer realistisch
für Anfänger geht das?
So wird’s besser:
Schwarz
Stift und Papier:
Freude am Zeichnen Sonderheft • Anti-Stress-Mandalas

Natur-Ornamente • Profi-Tipps • Stillleben:


Dekorativ im • Flow erleben Tipps für Einsteiger,
Aus Strich
wird Raum
macht Schöne
für Könner guter Rat für Könner weiß
• Stress abbauen
So kann Perspektive Effekte
Ethno-Stil Spaß machen mit Bleistift!

• kreativ gestalten nk t
d Pu
• harmonisch
Traumhafte
Winterwelt h
un für Schritt
itt
Kühl, klar,
realistisch Kreativ radieren:EXTRA: Stift und Pinsel
Wälder, Wolken, Kolorieren mit Aquarell
Winterzauber in Pastell
plakativ und stimmungs
• Flow erleben So schön, so einfach!
hr
ic

Ornamente … Mini-Malkurs mit Video voll


kolorieren • Faszinierende
Str
Sc

Zauberhafte Mit Gratis-Video!


B LU M E N Gekonnt kreativ: • Übungen in Schritten
• Flow erleben • Anfängerkurse
Bilder zeichnen

4,95 €
Was guckst du? Künstlerisch
Zeichenspaß
Schritt für Meine
Schritt Heimatland
in Pastell
und Lernhilfen
• spannende Ateliertipps • Vorlagen für Motive,
Schriften, Ornamente
oder • einfache und
schaft!
Künstler zeichnen nach deko künstlerische Techniken
Leserfotos So einfach geht das: Mit Bleistift und Mit Online-Lernvideo rativ
Lassen Sie die
Farben leuchten!
Erst die Farbe, Liebe zum Detail mit Farbstift Abendrot und Klimawandel
WasEXTRA:
ForscherKompaktkur
aus Meisterwerken lernen s Acryl Man nehme:
• Grußkarten, Einladungen,
Freude am Zeichnen Sonderheft • Happy Art

dann die Form


Nachzeichnen, lernen, Erfolge erleben!
Gemüse, Obst Glückwünsche …
68 Seiten, 4,50 € & Farbstifte

Dekorativ,
ornamental, Im Magazin für Hobbyzeichner:
inspirierend: • Grundlagen und Schrittanleitungen Schritt für Schritt
Fluchtpunkt
Horizontlinie

zum guten Gelingen! Fluchtpunkt

Entdecke dein • Einfach für Einsteiger, spannend für Fortgeschrittene


Im Magazin für Hobbyzeichner: Fluchtlini
• Tolle Motive und Profitipps
künstlerisches Talent Perspektive verständlicen & Co.
• Grundlagen und Schrittanleitungen h erklärt
• Mit Anleitungsvideos
• einfach für Einsteiger, 68 Seiten, 4,80 €
spannend für Fortgeschrittene
• tolle Motive und Profitipps
• mit Begleitvideos für Abonnenten
ch:
Mach Dir eine Freude:
Neuauflage
Schreib Dir etwas Schönes!
tleris
Kreativ und künsellen Botschaften
n
tels
t Im gut sortierten des Erfolgsti Bildtafeln mit origin
Tang Im gut sortierten
chur, 6,50 Euro
05.08.15 13:05
le-Mu
ster Sch
Zeitschriftenhandel Schritt für Schritt:
ritt für SZeitschriftenhandel
chritt oder informieren und bestellen:
oder informieren und bestellen: Tolle Muster und Motive
Alles zu Stiften, Farben und Effekten
www.freudeamzeichnen.info
Genial einfach:
n auf Einfach für Einsteiger
• Schritt für Schritt +49 (0) 18 06/01 29 06
en.info • Tipps und Inspirationen www.freudeamzeichnen.info • für Bilder voll(0,20innerer Kraft
Zentangle-Lehrerin Anya Lothrop:
• Vorlagen in Originalgröße € /Anruf
(0,20aus dem
€ /Anrufdt.
ausFestnetz,
dem dt. Mobilfunk max. 0,60 max.
Festnetz, Mobilfunk €/Anruf.
0,60 €/Anruf. » Das können auch Sie. Sie werden
+49 (0) 22 25/70 85-345 Abweichende Preise aus
Abweichende
• mit Farb- und Tuschestiften
demaus
Preise Ausland möglich.möglich.
dem Ausland Mo.–Fr. 8–20 Uhr)
Mo.–Fr. 8–20 Uhr)
staunen, wie einfach das geht!«

Freude am Zeichnen SPEZIAL 5 Freude am Zeichnen SPEZIAL 6 Freude am Zeichnen SPEZIAL 7 Freude am Schreiben Nr. 1
FaZ_SH_6_Umschlag_Heft.indd 1 05.08.15 14:07 3.9.15 16:25
FS_1_Titel.indd 1 27.07.17 13:14

Auch als E-Paper erhältlich: Alle Magazine und Sonderhefte auf


www.freudeamzeichnen.de/epaper
200524224412GV-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de