Sie sind auf Seite 1von 1

Ein Mensch leidet _____ einer Nahrungs- beziehungsweise Lebensmittelunverträglichkeit, ____

bei ihm spezielle Lebensmittel oder deren Bestandteile Beschwerden auslösen, die
normalerweise problemlos verdaut werden müssten. Man unterscheidet _____ verschiedene
Mechanismen.

So spricht man ____ einer Nahrungsmittelintoleranz, wenn der Körper einen


Nahrungsbestandteil nicht richtig verdauen und aufnehmen kann. __________ wird er zu
Abbauprodukten zersetzt, die Beschwerden hervorrufen. Die Ursache _____ ist meist ein
Enzymmangel oder -defekt.

Dem gegenüber stehen Nahrungsmittelallergien. Hier reagiert das körpereigene Immunsystem


überempfindlich auf eigentlich harmlose Inhaltsstoffe bestimmter Lebensmittel. Manche
Inhaltsstoffe lösen keine Allergien, ______ sogenannte Pseudoallergien aus. Der Unterschied
ist, _____ das Immunsystem durch die Stoffe auf andere Weise aktiviert wird, die Symptome
sind _____ sehr ähnlich oder _____ gleich.

Jedoch stattdessen wenn dass sogar von unter dabei dafür sondern