Sie sind auf Seite 1von 41

Institut für Angewandte Bauforschung

Weimar gemeinnützige GmbH

Glasfassaden –
Ästhetik und Funktion
Travelling Conferences, Vietnam, 10./12.01.2017
Dr. Ulrich Palzer
Dr. Ingrid Lützkendorf

04.01.2017
Glasfassaden
 Forderung nach
hoher Transparenz + natürlicher Belichtung + repräsentativer Gestaltung
 Verbreitung von Glasfassaden

 Planung + Ausführung bedürfen größter Sorgfalt, da hohe und oft


widersprüchliche Anforderungen zu berücksichtigen sind

 Kriterien für Glasfassaden z. B.:


− Verglasungsart
− Tragverhalten
− Konstruktion (Ein- oder Mehrschaligkeit)
− Befestigungstechnik
− Energie und Bauphysik
(z. B. Klima- und Lüftungskonzept)

[http://www.glastechnik-riha.at/wp-content/
uploads/2014/03/fassade_2-700x460.jpg]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 2


Basisgläser (Bauwesen)
Basisgläser (nach Herstellungsprozess) [http://dogancam.com/
_interface/_i/sub-menu/
cam-cesitleri.jpg]

 Floatglas (Aufgießen und Fließen)


Weiterverarbeitung zu  Funktionsgläsern

 Ornament-/Gussglas (Gießen u. Walzen, auch Drahtglas)


[http://www.hero-glas.
de/typo3temp/pics/
07c7fcf61b.jpg

 Pressglas - Bauhohlglas  Glassteine, Betonglas

[www.glasbausteine-
center-de]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 3


Funktionsgläser
 Isolierglas
 Einscheibensicherheitsglas (ESG)
 Teilvorgespanntes Glas (TVG)
 Chemisch vorgespanntes Glas

 Verbundglas (VG)
 Verbundsicherheitsglas (VSG) [http://www.schott.com/architecture/german/
 Vakuumisolierglas products/anti-reflective-glass/amiran.html]

 Eingefärbtes Glas
 Entspiegeltes Glas 

 Schaltbare Verglasungen
 Hologramm-Verglasungen
 Selbstreinigende Beschichtungssysteme
 Radarreflexionsdämpfende Verglasung
Entspiegeltes Glas SCHOTT AMIRAN© für Fassaden,
Parkhäuser Abu Dhabi [http://www.schott.com/architecture/media]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 4


Anforderungen an Glasfassaden (1)
Was suchen die Architekten/Planer?

 hochwertige Materialien
 langlebige Fassaden
 ansprechende Ästhetik
 druchdachte Bausysteme,
geklärte Schnittstellen zu anderen Konstrukt./Gewerken
 Flexibilität bei Größe, Farbe, Form
 filigrane oder nicht sichtbare Haltesysteme
 bauordnungsrechtliche Sicherheit

[pixabai]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 5


Anforderungen an Glasfassaden (2)
 Design
 Effizienz
− Errichtung z. T. Widersprüche zwischen
− Betrieb Investoren- und Nutzerinteresse
 Komfort (Beleuchtung, Sonnenschutz, °C/Behaglichkeit)

Vakuumverglasung
 Investoren- und Nutzerinteresse Stützen sehr unauffällig,
© ZAE Bayern
 zusammenführendes Thema: Energieeffizienz
z. B.
− Integration einer dezentralen Heiz- und Belüftungseinheit
im Fassadenelement (GARTNER)
− Einsatz Vakuumgläser – ZAE Bayern, Ug < 0,50 W/m²K
− optimierter Sonnenschutz
Aufbau Vakuumverglasung
© ZAE Bayern. Grafik: BINE Informationsdienst

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 6


Funktionen von Glasfassaden
in Abhängigkeit von Verglasungsart und Einbausituation, z. B.

 Transparenz, Kommunikation
 Witterungs-, Feuchteschutz, Luftdichtigkeit
 Wärmeschutz
 Sonnen-, Blend-, Sichtschutz
 Ästhetik/Gestaltungselement
 Tageslichtnutzung, -lenkung [pixabai]
 Brandschutz
 Schallschutz
 Schutz vor Strahlungen
 Sicherheit
 Energiegewinn
 Tragfähigkeit
 Selbstreinigung

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 7


Transparenz, Kommunikation
 Transparenz, Sichtbezug, Kommunikation

[IAB Weimar gGmbH]


U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 8
Witterungsschutz

 Witterungsschutz

 Feuchteschutz

 Luftdichtigkeit

[pixabai]
U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 9
Ästhetik / Gestaltung

[http://www.mgt.at/uploads/
pics/dobergo1.jpg]

[http://www.glaswelt.de/Cache/
GENTNER/10020/GLW-1234-01-
AUFMACHER_MjY1ODYxWg.JPG]

[pixabai]
[pixabai]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 10


Tageslichtnutzung (1)
 Tageslichtnutzung, Energiegewinnung und Sonnenschutz mit
semitransparenter Photovoltaik

Schloss Montabaur
[www.glaswerke-arnold.de]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 11


Tageslichtnutzung, -lenkung (2)
Optimiertes Tageslichtlenksystem
z. B.
Okasolar F
Isolierglasherstellers Okalux
Lamellen aus beschichtetem Stahl
im Scheibenzwischenraum, 16 mm
[http://www.dbz.de/imgs/
59607593_d6a1e59118.jpg]

[http://www.dbz.de/imgs/59
607581_011091ac6e.jpg]

[http://www.dbz.de/imgs/59
607581_011091ac6e.jpg]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 12


Wärmeschutz
z. B.
 Wärmeschutz-Verglasung

 transluzente Wärmedämmung TWD im SZR


− Profilglas-Elemente mit licht-streuendem Glasgespinst TIMax GL-PlusF
der Bielefelder Wacotech GmbH & Co. KG
− Wärmedurchgangskoeffizient von bis zu Ug = 1,2 W/m²K in Abhängig
von dem verwendeten Profilglastyp [© Zerényi by pixelio.de]
[http://www.baulinks.de/webplugin
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/i/1830-wacotech8.jpg /2012/i/1830-wacotech2.jpg]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 13


Sonnenschutz
Wärmeeintrag/Überhitzung, Blendung

Regulierung Sonneneinfall; Sonnen-, Blendschutz

durch

 vorspringende Bauteile
[http://www.glaswelt.de/GLASWELT-2016-11/
 Dachüberstände Wandelbares-Sonnenlicht-und-Energie,
QUlEPTczNzc3NSZNSUQ9MTA0ODcw.html]

 starre und bewegliche Sonnenschutzanlagen

 Sonnenschutzfolien

 Sonnenschutzgläser/-verglasung
- Integration von ~Elementen in den SZR

 schaltbare Verglasungen [http://media3.heinze.de/media/


65030/images/18199842px600x338.jpg]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 14


Brandschutz
Brandschutz-Verglasung
mittels Klebefolien mit wasserhaltigen Gelen
[http://www.wicona.de/
upload/System%20data%20sheets%20new/
Sonstiges/Deutsch/Fenster/Sicherheit/
Systemdatenblaetter_Seite_36_Bild_0002.jpg]

WIC TEC Brandschutzfassade W90


[www.wicona.de]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 15


Schallschutz
Kombination aus verschiedenen Maßnahmen wie:
 Verbundgläser/Isolierglas (Verbundsicherheitsglas)
 asymmetrischer Aufbau (unterschiedliche Glasstärken)
 großer Scheibenzwischenraum (SZR)
 Schwergas im SZR
Glas Trösch AG: Gläser erreichen Spitzenwerte bis 50 dB,
das bedeutet, dass nur noch 1/100 000 der auftreffenden Schallenergie durch die
Verglasung ins Rauminnere gelangt. Text + Bilder:
[https://www.glastroesch.de/uploads/tx_lwgtbrochures/bro_schallschutz_de.pd]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 16


Sicherheit
z. B.
 Resttragfähigkeit
 Angriff hemmende Verglasung
 Ballwurfsicherheit

[http://www.glasstatik-hamm.de/
uploads/pics/glasstatik_seite30_weiss.png]

[http://www.krampitz-architekten.de
/s/cc_images/cache_2456087113.jpg]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 17


Schutz vor Strahlungen
 Schutz vor UV-Strahlung, Radar, Abhörsicherheit …
 Strahlenschutzglas bzw. Röntgenschutzglas enthält Bleioxyd

[http://www.schott.com/architecture/media/img/img1280x422/ [www.pontax.ch]
scale/w954/schott-processed-glass-radiation-shielding-glass-rd50.jpg]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 18


Tragfähigkeit
Glas als Primärtragwerk
 Lastabtragung - senkrecht zur Plattenebene
und in Scheibenebene
 Glas übernimmt Funktionen der Sekundär-
und Primärstruktur
 Beitrag zur Transparenz und Leichtigkeit des
Bauwerkes [http://www.baunetzwissen.de;
Mensa, TU Dresden]

 Beispiele:
− statische Scheiben aus Glas
− Glastreppen und begehbare Gläser
− Glasbalken
− Glasschwerter
− Glasecken
− Glasstützen [http://www.baunetzwissen.de;
Therme in Badenweiler]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 19


Selbstreinigung
z. B. durch Beschichtung
 hydrophobe ~ (Tröpfchenbildung)
 hydrophile ~ (Wasserfilm)
 Photokatalytische ~
(Wasserfilm + Zersetzung von organischem Schmutz)

[http://www.pilkington.com/resources/ele1.jpg] [http://www.baulinks.de/webplugin/2004/i/0192sgg3.jpgpixabai]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 20


Energiegewinn
 Solarthermie-Fassade
Wärmeerzeugung

Solarthermie-Fassade
Passivhaus-Schule
[Q: ENOB-Symposium 2014, Essen]

 Photovoltaik-Fassade
Stromerzeugung

PV-Fassade
[Bild: IAB Weimar gGmbH]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 21


Fassadensysteme
 Fassaden
− Wand- / Skelettbau tragend / nicht tragend
− ein- / mehrschalig vorgefertigt / vor Ort gefertigt
Warmfassade, opak

 Einschalige Fassaden
− Massivwände
− selbsttrag. Sandwichkonstruktionen
− Isoliergläser Warmfassade, transparent

− Vorhangfassaden (gläserne ~/Elementfassaden)

 Zweischalige Fassaden
Kaltfassade, i.d.R. VHF
[PV-Leitfaden]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 22


Fassaden-Systeme mit Glas

www.baunetzwissen.dehttp:/ Bild: IAB Weimar gGmbH Bild: IAB Weimar gGmbH http://img.archiexpo.de/images_
/www.baukunst-nrw.de/ ae/photo-g/58220-5062537.jpg
bilder/full/2017_790056.jpg

Lochfassade Bandfassade Vorgehängte Vorhangfassade


hinterlüftete (Curtain Wall,
Fassade (VHF) Warmfassade)

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 23


Fassaden-Systeme mit Glas

Bild: IAB Weimar gGmbH Bild: www.baulinks.de/webplugin/ Bild: LEG Thüringen mbh IAB Weimar gGmbH
2008/0840.php4
SG Hamilton

Vorhangfassade Structural Glazing Elementfassade Doppelfassade


- als Pfosten-Riegel- (SG)-Fassade
Fassade statische Verklebung
- als punktgehaltene
Verglasung

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 24


Multifunktionale Glasfassade
Multifunktionalität am Beispiel
Glasfassade
Schott Solar AG, Mainz

 Witterungsschutz
 Sonnenschutz
 Wärmeschutz
 Innenraum-Belichtung
 Sichtbezug
 Gestaltungselement
 Stromerzeugung / BIPV
© SCHOTT AG
Schott Solar AG, Hauptquartier Mainz
Glasfassade: 940 qm
davon 290 m² Solar-Module, Typ ASI THRU
Photovoltaikanlage Fassade: 10 kW

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 25


Fassadenvarianz
Beispiel: Vorgehängte hinterlüftete Fassade
 LITHODECOR: Airtec Classic [Quelle: Kai Brandau, LITHODECOR]

Gläser:
- Monolithisches ESG
- VSG-Verglasung ESG
- Photovoltaik-Modul,
Glas-Glas (VSG)
farbig beschichtete
Halteklammern
Unterkonstruktion
VSG

PV
U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 26
Gebäude der Zukunft
sollen
 höchste Energieeffizienz aufweisen
EU-Gebäuderichtlinie:
Niedrigstenergiehäuser ab 2021
 vor Ort vorhandene Energie nutzen
 aktive Rolle im Stromnetz
übernehmen (Netzeinspeisung)

© SCHOTT Solar AG

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 27


Energiefassaden
 Bauwerke wandeln sich vom
Energieverbraucher zum
 Energieerzeuger

 Solarfläche
demonstriert den
Energiebedarf von Gebäuden

© SCHOTT Solar AG

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 28


BIPV-Glasfassaden
PV-Isolierglasaufbauten

[GSS Gebäudesolarsysteme] [SCHOTT AG]

PVShade
[Wilson,
Poster,
Banz 2013]

Pilotanlg.
[Fath,
Vortrag, Banz
05.03.2013
Kit + ISE] [SCHÜCO]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 29


BIPV-Fassade
StoVerotec PV-Panel
- Trägerplatte aus Blähglas – mit Würth Solar CIS-Modul (StoVentec ARTline, Manz)

© TU Dresden

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 30


BIPV Glas-Balkone

[Glaswerke Arnold
GmbH & Co. KG]

[Solarwatt]

[Th. Boermans,
Ecofys GmbH]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 31


BIPV Glas-Vordächer

Optimierte Verschattung ,
Witterungsschutz,
maximale Stromausbeute
 BIPV-Module zur Verschattung

[Schüco]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 32


Hochdämmendes Fass.-Element
VIGS – Vakuum Insulated Glass Sandwich für
Gebäudehüllen
 auf Vakuum basierendes, lastabtragendes,
hochdämmendes
Fassaden-Element
 Wärmeleitfähigkeit ca. 0,006 W/(mK)

Glasdeckschichten
Stützkern aus hochdisperser Kieselsäure
umlaufender Randverbund - Aluminiumrahmen + Viton-Dichtungen

FuE-Projekt, TU Dortmund, 2014


Hundsrücker Glasveredelung Wagener GmbH & Co.KG
[Quelle: ENOB-Symposium 2014, Essen]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 33


Wärmedämmverbundsysteme
 großformatige Glasplatten auf WDVS verklebt [abZ: Z-33.49-1364]
weber.therm style Glas; Saint-Gobain Weber,
[http://issuu.com/e-weber/docs/weber.therm_style_glas_brosch__re_e]

[www.sg-weber.de/waermedaemmung-wdvs.html]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 34


Schüco E² Fassade
Energie sparen + Energie gewinnen
 Sonnenschutz Schüco CTB: außen liegend,
unsichtbar integriert
 Modul dezentrale Fassaden-Lüftung
Schüco IFV

[Quelle: Schüco; Vortrag Jörg Wiegrefe]

Fassade und Öffnungs- Hochleistungs-Sonnenschutz Dezentrale Lüftungs- Vollintegrierte


Elemente Schüco SFC 85 Schüco CTB technik Schüco IFV Energiefassade

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 35


Schüco Energy3 Buildings (E3)
Energie sparen + gewinnen + vernetzen
 Modulares Fassadensystem
 adaptives System aus feststehenden und beweglichen Funktionslayern für
− Wärmedämmung
− Photovoltaik
− Latentwärmespeicher (PCM)
− intelligentes Steuerungssystem
− solare Kühlung
− Sonnenschutz
− Beleuchtung
− Lüftung
− Automation und IT-System

[Schüco: profile08_Bau_Special 2011]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 36


D³-Fassade
 D³: „Dual, Dynamic, Durable Facade“,
(Closed-Cavity-Fassade)
 Verglasung: drei einfache, beschichtete
Glasscheiben statt Isolierglas
 Fassadenzwischenräume –
witterungsgeschützt, geschlossen
– Einsatz hochspezialisierter, weniger
robuster Systeme für Sonnen-, Blendschutz,
Tageslichtlenkung
 konstante Durchströmung der abgedichteten
Zwischenräume mit gereinigter, getrockneter Luft
 Fassadenbauer:
Permasteelisa, Scheldebouw, Gartner

[http://www.baulinks.de/webplugin/2014/2065.php4]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 37


WICONA - CCF
 Closed Cavity Fassadentechnologie (CCF) 
Integration von Haustechnik und Fassadenkonstruktion
 Innovation Haustechnik  für die getrocknete Luft und ihrer Verteilung
im Gebäude sowie in der geschlossenen Kavität der Doppelfassaden-Elemente
 besondere Herausforderung:
Regulierung der notwendigen
Druckzustände in den Elementen

Closed Cavity Fassade


© WICONA
[http://www.wicona.de/de/Uber-
WICONA/News/Rekordbesuch-bei-
WICONA/ Bau 2015]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 38


GAP:Skin - Fertigteile
Sanierung
mit GAP:Skin

Unterkonstruktion
+ Dämmung
Brettsperrholz
GAP:air
GAP-Paneel aus Solarfassaden-
 Holzpaneel element mit
 GAP-Paneel mit integrierter
Zellulose-Wabe dezentraler
30 mm kontrollierter
 Luftspalt Lüftung
 Sicherheitsglas
 Anbauteile aus Alu

[Bilder: GAP3 solutions GmbH]


[LEG Thüringen]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 39


Photobioreaktor-Fassade
 Gebäudeintegrierte Erzeugung und Nutzung von Energie und Wärme aus
Algen-Biomasse und Sonnenlicht
BIQ – Das Algenhaus. Internationale Bauausstellung Hamburg, 2013

[http://images.google.de/ [http://img.abendblatt.de/img/hamburg/crop115594672/1690935382
imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.glaswelt.de] -w820-cv3_2-q85/Erstbefuellung-Algenhaus-Wilhelmsburg-4-.jpg
IBA Hamburg GmbH / Johannes Arlt, abendblatt.de]

U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 04.01.2017 40


Danke!
Visionen sind Strategien des Handelns.
Das unterscheidet sie von Utopien.
Zur Vision gehören Mut, Kraft und die
Bereitschaft, sie zu verwirklichen.
Roman Herzog

IAB - Institut für Angewandte Bauforschung Weimar gGmbH


Über der Nonnenwiese 1, 99428 Weimar
www.iab-weimar.de, kontakt@iab-weimar.de
U. Palzer: Glasfassaden, Vortrag Vietnam, IAB Weimar gGmbH 41