Sie sind auf Seite 1von 1

Landtagsklub

An den Präsidenten Süd-Tirol, am 24. März 2021


des Süd-Tiroler Landtages

Schriftliche Anfrage

Rentenbeiträge der Süd-Tiroler

Mehrmals hat die Süd-Tiroler Freiheit gefordert, ein eigenes Süd-Tiroler Renteninstitut
einzurichten bzw. die Einrichtung eines solchen prüfen zu lassen. Zwischen 2007 und
2011 zahlten die Süd-Tiroler nämlich fast 1,5 Milliarden Euro an Rentenbeiträgen mehr
ein, als sie ausbezahlt bekamen.

Deshalb stellt die Süd-Tiroler Freiheit folgende Frage:

1. Wie viel zahlten die Süd-Tiroler in den Jahren 2012 bis 2020 jeweils in das
staatliche Rentensystem ein und wie hoch waren die jeweils ausgezahlten
Beiträge im gleichen Zeitraum? (Bitte um Auflistung nach Jahren).

L.-Abg. Sven Knoll L.-Abg. Myriam Atz Tammerle

[Hier eingeben]
Süd-Tiroler Freiheit - Landtagsklub | Südtiroler Straße 13 | 39100 Bozen
Telefon +39 0471 946170 | landtag@suedtiroler-freiheit.com