Sie sind auf Seite 1von 11

SICAM PAS

Schaltanlagenautomatisierung

Frei verwendbar © Siemens AG 2017 siemens.de


SICAM PAS - Digitalisierung der Sekundärtechnik von Schaltanlagen
Produktmerkmale

Definition Hauptfunktionen

SICAM PAS
§ Automatisierung
Power Automation System für die
§ Fern-/ Vorort-Bedienung
Energieautomatisierung
§ Erfassung und Verarbeitung
von Meldungen, Meß- und
Wichtiger Bestandteil einer Zählwerten und
durchgängigen Systemlösung von § Störschrieben und PQ-Daten 24/7
Siemens zur Digitalisierung der § Verdichtung und selektive
Sekundärtechnik von Schaltanlagen. Verteilung
§ Protokollierung und
Archivierung von
Informationen

Frei verwendbar © Siemens AG 2017


Seite 2 Juni 2017 Automation Products
SICAM PAS - Digitalisierung der Sekundärtechnik von Schaltanlagen
Systemkonfiguration und Komponenten

Grundsätzlicher Aufbau einer Schaltanlage

Control Center

Human Power Quality


Station SICAM Machine Analysis
Level PAS Substation Interface
Firewall Automation
Station bus
Power Quality
Field Protection Intelligent Fault Recorder
Relay Electronic Recorder
Level Device
Communication Process bus

Process
Level
Merging Unit Merging Unit

Frei verwendbar © Siemens AG 2017


Seite 3 Juni 2017 Automation Products
SICAM PAS - Digitalisierung der Sekundärtechnik von Schaltanlagen
Systemkonfiguration und Komponenten

Basiskonfiguration

Softwareversionen:
Runtime & Configuration
§ bis zu 15 Geräte
§ mehr als 15 Geräte
Runtime
§ bis zu 4 Geräte
§ bis zu 15 Geräte
§ bis zu 180 Geräte
§ bis zu 400 Geräte
Configuration
§ bis zu 15 Geräte
§ über 15 Geräte § Software ist auf jedem handelsüblichen Industrie-PC lauffähig
§ Erfüllt hohe Cyber Security Anforderungen

Frei verwendbar © Siemens AG 2017


Seite 4 Juni 2017 Automation Products
SICAM PAS - Digitalisierung der Sekundärtechnik von Schaltanlagen
Systemkonfiguration und Komponenten

Feldebene Systemkonfiguration

A1 § Stationsautomatisierung mit
§ SIPROTEC Schutz- und IEC 61850
dezentraler Architektur
A2 IEC 60870-5-103
Automatisierungsgeräte § Modulares, offenes System
§ SICAM PQ-Geräte A3 IEC 60870-5-104 § Für alle gängigen
§ Störschreiber A4 DNP 3.0 Kommunikationsstandards
§ Fremdgeräte A5 Modbus

...
liefern über genormte
Protokolle Daten aus der
Prozess- und Feldebene

Frei verwendbar © Siemens AG 2017


Seite 5 Juni 2017 Automation Products
SICAM PAS - Digitalisierung der Sekundärtechnik von Schaltanlagen
Systemkonfiguration und Komponenten

Stationsebene Systemkonfiguration

P1
§ Stationsautomatisierung und
IEC 61850

P2 IEC 60870-5-101
automatischer Abruf der
Störschriebe mit SICAM PAS P3 IEC 60870-5-104

§ Steuerung und Visualisierung P4 DNP 3.0


mit SICAM SCC P5 OPC XML
§ Analyse von Störfällen mit P6 Modbus
SICAM PQ Analyzer

...
§ Schnittstelle zur
übergeordneten Leitstelle

Frei verwendbar © Siemens AG 2017


Seite 6 Juni 2017 Automation Products
SICAM PAS - Digitalisierung der Sekundärtechnik von Schaltanlagen
Systemkonfiguration und Komponenten

Beispiele der SICAM PAS Systemarchitektur

Control Center § Feldgeräteanschluss an SICAM PAS Station


HMI HMI
SICAM SCC SICAM SCC FS: Full Server

§ Feldgeräteanschluss in einem verteilten System


DIP: Device Interface Processor

§ Redundante SICAM PAS Systeme an einem


SICAM SCC
SICAM SICAM SICAM
PAS PAS PAS
FS FS § Redundante SICAM PAS Systeme und
DIP
redundante SICAM SCC
SICAM
PAS
DIP § Anbindung zur Leitstelle

Field devices

Frei verwendbar © Siemens AG 2017


Seite 7 Juni 2017 Automation Products
SICAM PAS - Digitalisierung der Sekundärtechnik von Schaltanlagen
Systemkonfiguration und Technologie: SICAM PAS Compact

SICAM PAS Compact

Preiswerte Version mit vordefinierten Varianten -


! Durch unterschiedlichen Funktionsumfang maßgeschneidert für vielfältige Anwendungen

Funktionalität entspricht dem Basispaket SICAM PAS Runtime & Configuration -


! Alle Erweiterungsfunktionen sind nachträglich mit Funktionspaketen zubuchbar

Systemarchitektur ist auf 2000 Datenpunkte begrenzt -


! Eine nachträgliche Erweiterung der Datenpunkte ist nicht möglich

Frei verwendbar © Siemens AG 2017


Seite 8 Juni 2017 Automation Products
SICAM PAS - Digitalisierung der Sekundärtechnik von Schaltanlagen
Cyber Security

Cyber Security

Secure Communication - Option ermöglicht zusätzliche Verschlüsselung und Absicherung von Daten

TLS-Verschlüsselung - Verschlüsselungsprotokoll zur Datenübertragung im Internet

Passwortgeschützt - Gewährleistet, dass nur autorisierte Personen Zugriff auf die Anlage haben

Benutzerverwaltung - Restriktive Regelung: Verschiedene Benutzer benötigen verschiedene Rechte


Role Based Access Control - RBAC nach IEC 62351-8 gewährleistet, dass jeder User nur die Rechte
ausüben darf, die der zugewiesenen Rolle entsprechen
Konfigurierbare Systemfunktionen - Selektives Freischalten von einzelnen oder mehreren
Systemfunktionen je Kommunikationsschnittstelle
Security Logbook - Alle Aktivitäten (user logons, logoffs) werden gespeichert

Firewall - Regelwerk zur empfohlenen Netzwerktopologie


BDEW White Paper konform - Erfüllt die Empfehlungen für sichere Steuerungs- und
Kommunikationssysteme

Frei verwendbar © Siemens AG 2017


Seite 9 Juni 2017 Automation Products
SICAM PAS - Digitalisierung der Sekundärtechnik von Schaltanlagen
Kundenvorteile

SICAM – Fernwirktechnik und Umspannwerkautomatisierung mit über 75 Jahren Erfahrung

Skalierbare und individuell konfigurierbare Systeme -


+ Flexible und maßgeschneiderte Lösungen für vielfältige Anwendungen

Sicherer und zuverlässiger Betrieb -


+ Effiziente Betriebskonzepte, Automatisierungsfunktionen, on Board Tools

Bewährte Systemarchitektur -
+ Mit standardisierten Schnittstellen, KEMA IEC 61850 Edition 2 Zertifizierung

Umfassende Gesamtlösung -
+ SICAM und SIPROTEC, das komplette Produktportfolio für die Energieautomatisierung

Frei verwendbar © Siemens AG 2017


Seite 10 Juni 2017 Automation Products
SICAM PAS - Digitalisierung der Sekundärtechnik von Schaltanlagen
Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Simone Kachelriess / Michael Zapp


EM EA PRO S PROM
Humboldtstr. 59
90459 Nürnberg
Germany
Mobil:
+49 (172) 32 33 199 / +49 (172) 28 77 192
E-Mail:
simone.kachelriess@siemens.com
michael.zapp@siemens.com

Frei verwendbar © Siemens AG 2017


Seite 11 Juni 2017 Automation Products