Sie sind auf Seite 1von 1

Landtagsklub

Süd-Tirol, den 1. April 2021.

Aktuelle Fragestunde April 2021: Narrenfreiheit für


Schwarzafrikaner am Bozner Bahnhofspark.

Während man immer wieder von einer Zunahme von Verstößen gegen die
Corona-Bestimmungen hört, scheint man im Bozner Bahnhofspark Narrenfreiheit
zu genießen. Tagtäglich treffen sich dort größere Gruppen von
Schwarzafrikanern, die weder die Maskenpflicht noch die Abstandsregelung
einhalten. Anwesende Polizeikräfte reagieren nicht darauf, obwohl Bürger sie
immer wieder dazu auffordern. Deshalb stellt die Süd-Tiroler Freiheit folgende
Fragen:

1. Wie bewertet die Landesregierung die Tatsache, dass sich Schwarzafrikaner


täglich in größeren Gruppen am Bozner Bahnhofspark treffen, ohne sich
dabei an die geltenden Corona-Regeln zu halten?

2. Welche Schritte mit welchem Ergebnis wurden bereits dagegen


unternommen?

3. Warum gelingt es offensichtlich nicht, am Bozner Bahnhofspark für Recht


und Ordnung zu sorgen?

L.-Abg. Myriam Atz Tammerle L.-Abg. Sven Knoll

Süd-Tiroler Freiheit - Landtagsklub | Südtiroler Straße 13 | 39100 Bozen


Telefon +39 0471 946170 | landtag@suedtiroler-freiheit.com