Sie sind auf Seite 1von 2

Italien und die EU sind dazu aufgefordert, sich der anhaltenden Dynamik

in der marokkanischen Sahara anzuschließen (Portal)

Rom-Italien und die Europäische Union (EU) sind dazu aufgefordert, sich der
anhaltenden Dynamik in der marokkanischen Sahara anzuschließen, titelt das
italienische Nachrichtenportal "Meridianoitalia".

"Es ist wichtig, dass Italien und die EU dem Autonomieplan gegenüber
uneingeschränkten Beistand leisten", stellte das italienische Portal die
Behauptung auf, an die Einweihung von Konsulaten in den marokkanischen
Städten Dakhla und Laâyoune durch mehrere Staaten erinnernd.

Die europäischen Staaten sollten von einer Haltung der „Bequemlichkeit“ zu


einer Haltung des „Engagements“ in dieser neuen Dynamik übergehen, um den
Prozess zwecks der Beendigung dieses regionalen Konflikts zu beschleunigen,
stellt die elektronische Veröffentlichung fest, da die Schlichtung dieses
Konflikts einen wirtschaftlichen und sozialen Aufschwung bewerkstelligen
würde.

Meridianoitalia unterstreicht, dass die marokkanische Autonomieinitiative, eine


demokratische und moderne Option im Einklang mit der internationalen
Legalität, eine hervorragende Basis für eine politische Lösung dieses Konflikts
darstellt.

Dies ist, schiebt das italienische Portal nach, eine Initiative, die darauf abzielt,
den Weg für eine bessere Zukunft für die Bevölkerung der Region zu ebnen,
sofern das Königreich allen Saharawis ihre Würde und ihre uneingeschränkte
Beteiligung an der Verwaltung ihres Lebens und ihrer lokalen Angelegenheiten
vermittels verschiedener demokratisch gewählter Gremien und Institutionen
sicherstellt.

Sie werden, fügt das Portal hinzu, über die finanziellen Ressourcen verfügen, die
erforderlich sind, um die Region in allen Bereichen zu entwickeln und einen
wirksamen Beitrag zum wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Leben des
Königreichs zu leisten.

Es fügte hinzu, dass die jüngste Einweihung eines Konsulats in der


marokkanischen Sahara durch die Vereinigten Staaten und die
Wiederherstellung der Beziehungen zu Israel die Bedeutung der im Königreich
vorherrschenden Dynamik belegen, die von einer Politik der Unterstützung
durch den Anteil der EU und im Besonderen durch den Anteil Italiens in hohem
Maße profitieren würde.

Quellen:

http://www.corcas.com

http://www.sahara-online.net

http://www.sahara-culture.com

http://www.sahara-villes.com

http://www.sahara-developpement.com

http://www.sahara-social.com