Sie sind auf Seite 1von 2

Curriculum vitae - Camila Meneses

+41 79 531 27 75 camilu.meneses@hotmail.com Gundeldingerstrasse 445,

Persönliche Informationen

VORNAME/NACHNAME Camila Meneses


ADRESSE Gundeldingerstrasse 445, 4053 - Basel Stadt, Schweiz
TEL +41 79 531 27 75
EMAIL camilu.meneses@hotmail.com

NATIONALITÄT Bolivianerin
GEBURTSDATUM 22.06.1995
GESCHLECHT Weiblich

Projekte/Preise Preise:

2020
- 2. Platz im Musikwettbewerb der „Dienemann-
Stiftung“ in Luzern (CH)

2014
- 1. Platz im regionalen * Schweizer Jugendmusikwet-
tbewerb „Gesang“ in Winterthur (CH)

- 2. Platz im Finale des Schweizer Jugendmusikwet-


tbewerbs „Gesang“ in Lausanne (CH)

2015
- 3. Platz im Classicals Singers Singing Wettbewerb,
Universitätsabteilung in Chicago - Illinois (USA)

Projekte:

2020

- Debüt in der Rolle des Berta Luzern Theaters in der


Saison 2020-2021 „Il barbiere di Sevilla“ (G. Rossini)

2019
- Solistin, Sopran in der “W. Mozart Krönungsmesse
Maß in C Dur “ (CH)

PAGE 1- CURRICULUM VITAE OF Camila Meneses


Curriculum vitae - Camila Meneses

+41 79 531 27 75

- Solistin im Galakonzerts des Musikfestival Vivace


2019 (Cochabamba Bolivia)

2018
- Solistin im Galakonzert des Musikfestival "Crescen-
do" in Tokaj (HUN)

- Solistin im Wolhtätigkeitskonzert San Ignacio de


Loyola" mit Direktor Jose Coca in Cochabamba (BO)

- Solistin, Sopran in der „Schumann Messe in C-Moll"


Hochschule für Musik Basel Stadt (CH)

Pressestimmen:

- ...“Gepaart mit der Spielfreude und viel komödiantis-


chen Geschick glänzte das Ensemble geschlossen.
Herausragend war die Debütantin Camila Meneses,
die noch im Gesangstudium steht als Berta“... (Online
merker)

- ...“Die bolivianische Sopranistin Camila Meneses


glänzte mit souveräner stimmlicher Meisterschaft und
temperamentvollen Spiel als Berta, Haushälterin des
Bartolo.“... (Klassik Begeister)

Ausbildung:

2019
- Master in Musikalische Performance an der Hochule
für Musik Luzern (CH) September 2019 *ABSCHLUSS
Sommer 2021

- Bachelor Abschluss in Musik, Hauptfach in Gesang an


der Hochschule für Musik Basel- Stadt (CH) Juni 2019

Das könnte Ihnen auch gefallen