Sie sind auf Seite 1von 21

Türkisch-Deutsche Universität

Fakultät für Ingenieurwissenschaften


Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen – Sommersemester 2021
Vorlesung – WIN204 Rechnungswesen und Bilanzierung

Übung III - Lösungen


Eröffnungsbilanz
TDU GmbH
Bilanz am 11.03.2021
Aktiva

Forderungen 180,000
Rohstoffe 130,000
Banken 230,000
Kasse 120,000
Gebäude 400,000
BGA 140,000
Handelswaren 250,000

Summe Aktiva 1,450,000


TDU GmbH
lanz am 11.03.2021
Passiva

Bankkredite 200,000
Darlehen 150,000
Verbindlichkeiten 180,000

Kapital 920,000

Summe Passiva 1,450,000


Grundbuch
Soll
1

Forderungen 180,000
Rohstoffe 130,000
Banken 230,000
Kasse 120,000
Gebäude 400,000
BGA 140,000
Handelswaren 250,000

an Bankkredite
an Verbindlichkeiten
an Darlehen (langfristig)
an Kapital

Eröffnungsbuchung
2

Reinigungsaufwand 3,000
an Kasse

Büroreinigung Rechn. Nr. XYZ


3

Telefonaufwand 5,000
an Banken

Telefonrechnung No. XYZ


4

Zinsaufwand 25,000
an Bankkredite

Zinslastschrift Kredit Nr. XYZ


5

Verbindlichkeit 10,000
an Darlehen
Unw. Verb. zu Darlehen
6

Banken 10,000
an Zinserträge

Zinsgutschrift Akbank ….
7

Darlehen 5,000
an Banken

Tilgung des Kredits bei Deutsche Bank


8

Handelswaren 40,000
an Verbindlichkeiten

XYZ AG Rechnungsnr. 123


9

Verbindlichkeiten 25,000
an Forderungen

Verrechnung
10

Kasse 15,000
an Forderungen

Kunde Schmidt begleicht die Rechnung


11

Forderungen 60,000
an Kommissionserträge

Unsere Rechnungsnr. 5678


12
GuV-Konto 33,000
an Reinigung
an Telefon
an Zinsaufwand

Abschluss der Aufwandskonten


13

Zinserträge 10,000
Kommission 60,000
an GuV-Konto

Abschluss der Ertragskonten


14

GuV-Konto 37,000
an 590 Periodengewinn

Übertragung des G. in die B.


14
Hauptbuch Aktivkonten
Haben
S Forderungen
1 180,000 25,000
11 60,000 15,000

240,000 40,000

S Rohstoffe
1 130,000

200,000
180,000
150,000 130,000 -
920,000
S Banken
1 230,000 5,000
6 10,000 5,000

3,000 240,000 10,000

S Kasse
1 120,000 3,000
10 15,000

5,000
135,000 3,000

S Gebäude
1 400,000

25,000

400,000 -

S BGA
1 140,000
10,000
140,000 -

10,000 S HW
1 250,000
8 40,000

290,000 -
5,000

40,000

25,000

15,000

60,000
3,000
5,000
25,000

70,000

37,000
Passivkonten Erfolgskonten

H S Bankkredite H S
9 200,000 1 2
10 25,000 4

- 225,000

H S Verbindlich. H S
5 10,000 180,000 1 3
9 25,000 40,000 8

35,000 220,000

H S Darlehen H S
3 7 5,000 150,000 1 4
7 10,000 5

5,000 160,000

H
2 S Kapital H S
920,000 1 13

- 920,000
H
S 590 Periodengewinn H S
37,000 14 13

- 37,000
H

S
12
14

H
Erfolgskonten

Reinigung H
3,000 3,000 12

3,000 3,000

Telefon H
5,000 5,000 12

5,000 5,000

Zinsaufwand H
25,000 25,000 12

25,000 25,000

Zinserträge H
10,000 10,000 6

10,000 10,000

Kommission H
60,000 60,000 11

60,000 60,000

GuV-Konto H
33,000 70,000 13
37,000

70,000 70,000
Abschlusstabelle I (vorübergehend)
Summenbilanz
Konto Soll Haben
A Forderungen 240,000 40,000
A Rohstoffe 130,000 -
A Banken 240,000 10,000
A Kasse 135,000 3,000
A Gebäude 400,000 -
A BGA 140,000 -
A Handelswaren 290,000 -
P Bankkredite - 225,000
P Verbindlichkeiten 35,000 220,000
P Darlehen 5,000 160,000
P Kapital - 920,000
E Reinigungsaufwand 3,000 -
E Telefonaufwand 5,000 -
E Zinsaufwand 25,000 -
E Zinserträge - 10,000
E Kommissionerträge - 60,000
Summe 1,648,000 1,648,000

Kontrolle 0.00
Saldenbilanz Legende
Soll Haben A Aktivkonten
200,000 P Passivkonten
130,000 E Erfolgskonten
230,000
132,000
400,000
140,000
290,000
225,000
185,000
155,000
920,000
3,000
5,000
25,000
10,000
60,000
1,555,000 1,555,000

Kontrolle 0.00
Abschlusstabelle II (absolut)
Summenbilanz Saldenbilanz
Konto Soll Haben Soll
A Forderungen 240,000 40,000 200,000
A Rohstoffe 130,000 - 130,000
A Banken 240,000 10,000 230,000
A Kasse 135,000 3,000 132,000
A Gebäude 400,000 - 400,000
A BGA 140,000 - 140,000
A Handelswaren 290,000 - 290,000
P Bankkredite - 225,000
P Verbindlichkeiten 35,000 220,000
P Darlehen 5,000 160,000
P Kapital - 920,000
P 590 Periodengewinn - 37,000
E Reinigungsaufwand 3,000 3,000 -
E Telefonaufwand 5,000 5,000 -
E Zinsaufwand 25,000 25,000 -
E Zinserträge 10,000 10,000 -
E Kommissionerträge 60,000 60,000 -
E GuV-Konto 70,000 70,000 -
Summe 1,788,000 1,788,000 1,522,000

Kontrolle 0.00 Kontrolle


Saldenbilanz Legende
Haben A Aktivkonten
P Passivkonten
E Erfolgskonten

225,000
185,000
155,000
920,000
37,000
-
-
-
-
-
-
1,522,000

0.00
Schlussbilanz
TDU GmbH
Bilanz am 31.03.2021
Aktiva

Forderungen 200,000
Rohstoffe 130,000
Banken 230,000
Kasse 132,000
Gebäude 400,000
BGA 140,000
Handelswaren 290,000

Summe Aktiva 1,522,000

BILANZGLEICHHEIT
TDU GmbH
lanz am 31.03.2021
Passiva

Bankkredite 225,000
Verbindlichkeiten 185,000

Darlehen 155,000

Kapital 920,000
590 Periodengewinn 37,000

Summe Passiva 1,522,000

NZGLEICHHEIT
GEWINN- UND VERLUSTRECHNUNG AKTUELLE PERIODE

A- BRUTTOERLÖSE 60,000
B- PREISNACHLÄSSE (-)

C- NETTOERLÖSE
D- WARENEINSATZ (-)

BRUTTOERGEBNIS

E- AUFWENDUNGEN AUS DER BETRIEBLICHEN TÄTIGKEIT (-) - 8,000

BETRIEBSERGEBNIS

F- ERTRÄGE UND GEWINNE AUS SONSTIGER BETRIEBLICHER TÄTIGKEIT 10,000


G- AUFWENDUNGEN UND VERLUSTE AUS SONSTIGER BETRIEBLICHER TÄTIGKEIT (-)
H- FINANZIERUNGSAUFWENDUNGEN (-) - 25,000

ORDENTLICHER GEWINN ODER VERLUST

I- AUßERORDENTLICHE ERTRÄGE UND GEWINNE


J- AUßERORDENTLICHE AUFWENDUNGEN UND VERLUSTE (-)

PERIODENERGEBNIS (BRUTTO)

K- RÜCKSTELLUNG FÜR JAHRESGEWINN, STEUERN UND SONSTIGE GESETZLICHE


LASTEN (-)

PERIODENERGEBNIS (NETTO) 37,000


Annahme: Wir sind ein Immobilienunternehmen. Wir
beschäftigen uns mit An- und Verkauf von Immobilien
(Kommissionsgeschäfte). Deshalb nehmen wir die
Kommissionsertrräge unter Bruttoerlöse an.

Das könnte Ihnen auch gefallen