Sie sind auf Seite 1von 2

AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

Landesrat für Deutsche Bildung und Kultur, Assessore all'Istruzione e Cultura tedesca, Diritto allo Studio,
Bildungsförderung, Handel und Dienstleistung, Handwerk, Commercio e Servizi, Artigianato, Industria, Lavoro e
Industrie, Arbeit und für Integration all'Integrazione

Frau Abgeordnete
Myriam Atz Tammerle
Bozen, 12.03.2019 myriam.atz@landtag-bz.org

Herrn Abgeordneten
Sven Knoll
sven.knoll@landtag-bz.org

Zur Kenntnis: Herrn Präsidenten


Sepp Noggler
dokumente@landtag-bz.org

Antwort auf die Landtagsanfrage Nr. 90/19 betreffend Online-Medien und Beiträge in Süd-Tirol 2018

Sehr geehrte Abgeordnete,

ich schreibe Ihnen betreffend Ihre Landtagsanfrage vom 28.01.2019 (Nr. 90/19) und darf Ihnen als
zuständiger Landesrat wie folgt antworten.

Zu Frage 1: Welche Daten (Nutzerzahlen) haben die jeweiligen Online-Medien in Süd-Tirol bislang dem
Landesbeirat für Kommunikationswesen mitgeteilt? Es wird um Nennung der jeweiligen Zahlen nach Quartal
und Internetseite im Jahr 2018 ersucht.
Bemerkung: Es wird auch um Aushändigung aller Ansuchen um Medienförderung für das Jahr 2018
(vorzugsweise in digitaler Form) ersucht.

Die Informationen und Daten zu dieser Frage liegen in digitaler Form bei (Nutzerzahlen aus dem Jahr 2018).
Eine Kopie aller Ansuchen aus dem Jahr 2018 wird auch in digitaler Form beigelegt.

Zu Frage 2: Wurden im Jahr 2018 Medien von der Medienförderung ausgeschlossen? Wenn ja, welche und
warum?

Allen 37 Medien, welche im Jahr 2018 ein Ansuchen vorgelegt haben, wurde eine Beihilfe gewährt.

Zu Frage 3 a): Bei welchen Radio- und TV-Sendern bzw. Print- und Online-Medien sowie in welchen allen
anderen Medienarten (Broschüren, Jahreskalender, Infoheften, usw.) veröffentlichten folgende
Körperschaften bzw. Organisationen Werbeschaltungen (Anzeigen, Inserate, Werbe- oder
Informationsschaltungen, usw.) im Jahr 2018:
- Süd-Tiroler Landesregierung
- Abteilungen des Landes
- Sonderbetriebe
- Gesellschaften an denen das Land mehrheitlich beteiligt ist.

Die Daten zu dieser Frage werden erst im Oktober des laufenden Jahres vorliegen.

Zu Frage 3 b): Zu welchen jeweiligen Gesamtbeträgen ist dies geschehen und wie teilen sich diese auf die
verschiedenen Werbeträger auf (Inserate, Anzeigen, Spots, PR-Berichte, usw.)?

Landhaus 7, Andreas-Hofer-Straße 18  39100 Bozen Palazzo 7, via Andreas Hofer 18  39100 Bolzano
Tel. 0471 41 33 33  Fax 0471 41 33 99 Tel. 0471 41 33 33  Fax 0471 41 33 99
http://www.provinz.bz.it/achammer http://www.provincia.bz.it/achammer
philipp.achammer@provinz.bz.it philipp.achammer@provincia.bz.it
Steuernr./Mwst.Nr. 00390090215 Codice fiscale/Partita Iva 00390090215
Prot. Datum | data prot. 13.03.2019 Prot. Nr. | n. prot. LTG_0001246 Prot. Typ | tipo prot. Eingang - entrata
AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

Seite / Pag. 2

Die Daten zu dieser Frage werden erst im Oktober des laufenden Jahres vorliegen.

Zu Frage 4 a): Welche Online-Medien erhielten im Jahr 2018 mittels Medienförderung Zuschüsse?

Die Informationen und Daten zu dieser Frage sind aus der beigelegten Tabelle „Online 2018“ zu entnehmen.

Zu Frage 4 b): Nach welchen Kriterien wurde der jeweilige Betrag festgesetzt bzw. gewichtet?

Die Förderungen werden aufgrund des Landesgesetzes Nr. 6/2002 bzw. der Kriterien, genehmigt mit
Beschluss der Landesregierung Nr. 1366/2015 in geltender Fassung, gewährt. Laut Artikel 5 des BLR Nr.
1366/2015 werden die Förderungen aufgrund eines Punktesystems aufgeteilt, indem bei der Zuweisung der
Punkte selbstverständlich bestimmte Parameter mitberücksichtigt werden.

Mit besten Grüßen

Philipp Achammer
Landesrat
(mit digitaler Unterschrift unterzeichnet)

Anlagen w.o.

Prot. Datum | data prot. 13.03.2019 Prot. Nr. | n. prot. LTG_0001246 Prot. Typ | tipo prot. Eingang - entrata