Sie sind auf Seite 1von 5

9.10.

2019 Stilberatung: Was Frauen wirklich brauchen - manager magazin

Mittwoch, 9. Oktober 2019 PREMIUM ÜBER UNS UNTERNEHMEN DIGITALES POLITIK manager lounge
FINANZEN | ABO | KARRIERE
IMMOBILIEN SHOP | NEWSLETTER
LIFESTYLE |VIDEO
ANMELDEN

Als Startseite festlegen Schlagzeilen

Authenti
Stock-Fo
• • •
Grafiken
Home Lifestyle Stil Stilberatung: Was Frauen wirklich brauchen

ANZEIGE
Video

Jetzt
entdeck

02.02.2012
Stilberatung

Was Frauen wirklich brauchen


Teilen:

FOTOS
TMN

Manche Kleidungsstücke kommen nie aus der Mode. Man kann sie ewig im
Kleiderschrank haben, und das sollte man auch. Basics wie das kleine
Schwarze, die weiße Bluse, der klassische Blazer und der Bleistiftrock
retten jede Frau aus jeder Verlegenheit in Kleidungsfragen.

Frankfurt am Main - Frauen können sie rund um das Jahr tragen, egal welche
Farben und Schnitte die Modewelt gerade wieder einmal zum neuesten Schrei
ausgerufen hat: Klassiker lassen sich mit allem kombinieren und kleiden zu
jedem Anlass passend. Kurzum: Kommt der Tag, an dem man überraschend zu
einem Fest, einem feinen Diner, einem Vorstellungsgespräch oder einem Date
muss, diese Basics aus der Grundausstattung des Kleiderschranks retten uns.

Als Coco Chanel 1926 das Kleine Schwarze entwarf, war es ein Skandal - heute
sei es ein Muss im Kleiderschrank jeder Frau, sagt der Modeberater Andreas
Rose aus Frankfurt. "Egal ob im Büro, beim Shoppen oder auf der Firmenfeier,
mit ihm ist Frau immer gut angezogen." Er empfiehlt aber, eine schlichte
Variante zu kaufen, denn mit unterschiedlichen Accessoires und Make-up könne
es variiert werden. Auch Sonja Grau, Personal Shopperin aus Ulm, rät von
Pailletten oder Rüschen am Kleid ab. Achten sollte man hier auch auf die Wahl
des passenden Ausschnittes: "Ein runder Ausschnitt kann den Oberkörper

https://www.manager-magazin.de/lifestyle/mode/a-812372.html 1/5
9.10.2019 Stilberatung: Was Frauen wirklich brauchen - manager magazin
schnell PREMIUM
breit erscheinen lassen, ein V-Ausschnitt hingegen streckt die Statur der
ÜBER UNS UNTERNEHMEN DIGITALES POLITIK FINANZEN IMMOBILIEN KARRIERE LIFESTYLE VIDEO
Trägerin."
ANZEIGE

Authenti
Stock-Fo
Grafiken
Video

Jetzt
entdeck

Ein weiteres Muss im Kleiderschrank ist ein dünner, gerade geschnittener


Bleistiftrock. "Am besten knielang in schwarz oder dunkelblau - das steht jeder
Frau und passt immer", sagt Kathrin Bierling, Modejournalistin aus München.
Rose hingegen rät zu farbigen Modellen und empfiehlt insbesondere Rot oder
andere Beerenfarben. "Dazu trägt man am besten eine weiße Bluse oder ein
Twinset."
WERBUNG

inRead invented by Teads

Wenn es um die Bluse als Klassiker geht, sind sich alle Experten einig: Weiß
muss sie sein. Wer in weiß zu blass wirkt, sollte auf Creme ausweichen,
empfiehlt Bierling. Die Modeexpertin kann für den Schnitt der Bluse kein
allgemein gültiges Rezept geben: "Die perfekte Basic-Bluse ist sehr typabhängig:
Der einen stehen besser Oversize-Blusen zu hautengen Hosen, der anderen
taillierte Blusen zu A-Linien-Röcken oder Bundfaltenhosen." Frauen, die ihre
Oberweite optisch ein wenig reduzieren wollen, empfiehlt Stilberater Rose
Schluppenblusen.

Zwei Hosen müssen sein

Jede Frau braucht laut Grau mindestens zwei Hosen: eine schwarze Stoffhose
und eine Jeans. Sie rät bei der Jeans zu einer leichten, gleichmäßigen Waschung
und einem geraden Schnitt, dem sogenannten Straight Cut. Wichtig sei auch,
dass die Proportionen der Gesäßtaschen stimmig sind. "Po-Taschen sollten in der
Spitze immer dort enden, wo der Po in den Oberschenkel übergeht."
ANZEIGE

https://www.manager-magazin.de/lifestyle/mode/a-812372.html 2/5
9.10.2019 Stilberatung: Was Frauen wirklich brauchen - manager magazin

PREMIUM ÜBER UNS UNTERNEHMEN DIGITALES POLITIK FINANZEN IMMOBILIEN KARRIERE LIFESTYLE VIDEO

Authenti
Stock-Fo
Nouveaux articles au quotidien
Grafiken
Video

Unauffällig, aber unverzichtbar sind T-Shirts, Longsleeves und Pullover. Bierling Jetzt
empfiehlt besonders einen hellen, dünnen Kaschmirpullover. "Dieser Pullover entdeck
ist ein Allrounder, den man im Sommer wie im Winter tragen kann." Zur kalten
Jahreszeit lässt sich unter den Pullover ein langärmliges T-Shirt ziehen. Nicht
nur für den Zwiebellook seien Longsleeves und T-Shirts in jedem Kleiderschrank
unabkömmlich, findet Rose. In den klassischen Farben sowie mit O- oder V-
Ausschnitt lassen sie sich auch gut zu Rock oder Hose kombinieren.

"Blazer sind nicht nur für Geschäftsleute schick", sagt Rose. Entsprechend
kombiniert könne der Blazer auch sehr lässig wirken. Der Modeberater schlägt
vor, die Ärmel hochzukrempeln oder mit einer Chino zu kombinieren. "Wer sich
eine Taille zaubern will, kann auch eine Variante mit Schulterpolstern wählen."
Roses Lieblingsvariante für jüngere Frauen sind die extra langen Blazer im
Boyfriend-Stil. Grau mahnt hier aber zur Vorsicht: Kleine Frauen sollten kurze
Blazer wählen, nur größere Frauen könnten längere Varianten tragen.

Ein wichtiges Teil ist auch die kragenlose Strickweste. "Der Cardigan sollte
entweder schmal oder überweit geschnitten sein. Alles dazwischen ist
unvorteilhaft", erläutert Bierling. Für Grau ist vor allem wichtig, dass der
Cardigan uni ist, Details wie andersfarbige Einfassungen, goldene Knöpfe oder
Embleme seien aber kein Tabu.

Ein einfarbiges Seidentuch oder eines mit floralem beziehungsweise maritimem


Muster werte jedes Outfit schnell auf, sagt Rose. "Ob als glamouröses Haarband,
Gürtelersatz, an die Tasche gebunden oder klassisch als Halstuch - ein
Seidentuch passt immer und verleiht der Trägerin Individualität." Das perfekte
Gürtelmodell ist für den Stilberater ein Bindegürtel aus Leder: "Der wächst mit
und ist vielseitig einsetzbar." Rose rät zu schwarzen oder braunen Varianten, mit
etwas mehr Mut auch zu silbernen oder goldenen.

Jede Frau brauche mindestens zwei Taschen, findet Rose: Eine in der Hand zu
tragende Clutch für schicke Anlässe und eine größere Tasche, die auch für
Shoppingtouren geeignet ist.

Stephanie Huber, dpa

ZUR STARTSEITE

https://www.manager-magazin.de/lifestyle/mode/a-812372.html 3/5
9.10.2019 Stilberatung: Was Frauen wirklich brauchen - manager magazin

PREMIUM ÜBER UNS UNTERNEHMEN DIGITALES POLITIK FINANZEN IMMOBILIEN KARRIERE LIFESTYLE VIDEO
Das könnte Sie auch interessieren
ANZEIGE ANZEIGE ANZEIGE

Authenti
Stock-Fo
Fidelity Audi Gebrauchtwagen … Elvenar Grafiken
Wer legt Geld besser an –
Algorithmen oder
So jung und kann leasen. Wenn du gerne spielst, ist
dieses Strategiespiel ein
Video
Anlageberater? Muss.

Jetzt
entdeck

Studie errechnet 700 Milliarden Wegen Unterdrückung ethnischer Aston Martin DBS Superleggera
Euro "Schaden" weltweit Minderheiten im Fahrtest
"US-Zollpolitik schädigt USA setzen 28 chinesische Brüllender Zwölfzylinder
deutsche Autobauer erheblich" Unternehmen auf schwarze
Liste

empfohlen von

E-Mail-Adresse Bestellen

Alle Newsletter ansehen

Verwandte Artikel
Fotostrecke: Kleidungsstücke für jeden Anlass

Klassiker im Kleiderschrank: Die perfekte Bluse

Paris zeigt Haute Couture: Laufsteg in den


Irrsinn

Gut aussehen: Lässig, lässiger, Cordsakko

Kleiderordnung: Diktat der Etikette

Mehr zum Thema Mode: Alle Artikel, Fakten und


Hintergründe

Mehr zum Thema


Stil ǀ Mode

Alle Themenseiten

© manager magazin 2012


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung

https://www.manager-magazin.de/lifestyle/mode/a-812372.html 4/5
9.10.2019 Stilberatung: Was Frauen wirklich brauchen - manager magazin

PREMIUM ÜBER UNS UNTERNEHMEN DIGITALES POLITIK FINANZEN IMMOBILIEN KARRIERE LIFESTYLE VIDEO

Fit im Alter in 3 Was ist meine Immo- Investieren ab 500 € Authenti


Minuten bilie wert?
Arzt entwickelt Wunder-Übun- Rekordpreise - So viel ist Ihre
Digitale Immobilien-Investments
mit kurzen Laufzeiten und at- Stock-Fo
gen für eine bessere Gesund- Immobilie wert traktiven Zinsen Grafiken
heit im Alter
Zur Gratis-PDF
Jetzt bewerten lassen Zugang sichern
Video

Jetzt
entdeck

ÜBER UNS ABO SHOP NEWSLETTER ANMELDEN KONTAKT IMPRESSUM NUTZUNGSBEDINGUNGEN DATENSCHUTZ

Informieren Sie sich monatlich in unserem Print-Magazin oder eMagazin aus erster Hand über Wirtschaft: Investigative Geschichten, exklusive
Hintergründe, die entscheidenden Trends. Auf manager-magazin.de informieren wir Sie täglich über die wichtigsten Wirtschafts-Nachrichten, stellen
die verheißungsvollsten neuen Ideen vor und berichten über die Pläne derjenigen Akteure, auf die Sie achten sollten. Mehr lesen

© manager magazin 2019 Alle Rechte vorbehalten Vervielfältigung nur mit Genehmigung

https://www.manager-magazin.de/lifestyle/mode/a-812372.html 5/5