Sie sind auf Seite 1von 3

Materialien zu unseren Lehrwerken Deutsch als Fremdsprache

Band B1, Einheit 3

Name: Klasse: Datum:

Infinitiv mit zu sowie Adjektive mit un- und -los

1 So hält die Liebe länger. 10 Tipps für eine gute Partnerschaft.


Schreiben Sie Sätze mit Infinitiv + zu wie im Beispiel.

1. Vergessen Sie nicht, Ihren Partner immer wieder zu üb erraschen.


(Ihren Partner immer wieder überraschen)

2. Vergessen Sie nicht,


(Ihre Gefühle ausdrücken)
© 2019 Cornelsen Verlag GmbH, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.
Nutzung sämtlicher Inhalte nur im Rahmen dieser Vorlage.

3.
(über Emotionen sprechen)

4.

(auf Fragen antworten)

5.

(Ihrem Partner immer wieder Fragen stellen)

6.
(Ihrem Partner immer gut zuhören)

7.
(sich liebevoll um Ihren Partner kümmern)

8.
(Ihren Partner zum Essen einladen)

9.

(auch im Alltag ein bisschen romantisch sein)

10.

(Probleme mit Humor nehmen)

Autorin: Dagmar Giersberg Seite 1 von 3


www.cornelsen.de/daf
Materialien zu unseren Lehrwerken Deutsch als Fremdsprache
Band B1, Einheit 3

Name: Klasse: Datum:

2 Wozu haben Sie Lust? Wozu haben Sie keine Lust?


a) Ordnen Sie zu.
Fenster putzen – fernsehen – Flaschen wegbringen – ins Kino gehen – neue Leute kennenlernen –
Müll runterbringen – Kaffee trinken – Kuchen essen – singen – Sport machen – telefonieren –
die Wohnung aufräumen – Witze erzählen

 
© 2019 Cornelsen Verlag GmbH, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.
Nutzung sämtlicher Inhalte nur im Rahmen dieser Vorlage.

b) Schreiben Sie acht Sätze wie im Beispiel.

Ich habe meistens keine Lust, Fenster zu putzen.

Ich habe immer Lust,

3 Wie heißt das Gegenteil? Notieren Sie.

1. unruhig – 6. humorvoll –

2. höflich – 7. sinnlos –

3. freundlich – 8. vernünftig –

4. verständnislos – 9. kritisch –

5. erfolgreich – 10. unattraktiv –

Autorin: Dagmar Giersberg Seite 2 von 3


www.cornelsen.de/daf
Materialien zu unseren Lehrwerken Deutsch als Fremdsprache
Band B1, Einheit 3

Name: Klasse: Datum:

Lösungen

1
2. Vergessen Sie nicht, Ihre Gefühle auszudrücken.
3. Vergessen Sie nicht, über Emotionen zu sprechen.
4. Vergessen Sie nicht, auf Fragen zu antworten.
5. Vergessen Sie nicht, Ihrem Partner immer wieder Fragen zu stellen.
© 2019 Cornelsen Verlag GmbH, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

6. Vergessen Sie nicht, Ihrem Partner immer gut zuzuhören.


Nutzung sämtlicher Inhlate nur im Rahmen dieser Vorlage.

7. Vergessen Sie nicht, sich liebevoll um Ihren Partner zu kümmern.


8. Vergessen Sie nicht, Ihren Partner zum Essen einzuladen.
9. Vergessen Sie nicht, auch im Alltag ein bisschen romantisch zu sein.
10. Vergessen Sie nicht, Probleme mit Humor zu nehmen.

2 b) (Beispiele)
Ich habe selten Lust fernzusehen. Ich habe nie Lust, Flaschen wegzubringen. Ich habe oft Lust, ins
Kino zu gehen. Ich habe immer Lust, neue Leute kennenzulernen. Ich habe manchmal sogar Lust, den
Müll runterzubringen. Ich habe jeden Morgen Lust, Kaffee zu trinken. Ich habe viel zu oft Lust, Kuchen
zu essen. Ich habe oft Lust, zu singen und Sport zu machen. Ich habe selten Lust zu telefonieren. Ich
habe Lust, die Wohnung aufzuräumen. Ich habe keine Lust, Witze zu erzählen.

3
1. ruhig, 2. unhöflich, 3. unfreundlich, 4. verständnisvoll, 5. erfolglos, 6. humorlos, 7. sinnvoll,
8. unvernünftig, 9. unkritisch, 10. attraktiv

Autorin: Dagmar Giersberg Seite 3 von 3


www.cornelsen.de/daf

Das könnte Ihnen auch gefallen