Sie sind auf Seite 1von 4

Bells Publishing Ltd.

http://en.bells.fi

(Orig. A Major) Der Kuß


Christian Felix Weiße
Ludwig van Beethoven, Op.128
Allegro Mit Lebhaftigkeit, jedoch nicht in zu geschwindem Zeitmaß, und scherzend vorgetragen

Voice
3
4

3
4
Piano p dolce

3
4

Ich war bei

cresc.

10

Chlo en ganz al lein und küs sen wollt ich sie, und küs sen,

15

küs sen, küs sen wollt ich sie: je doch sie sprach, sie wür de

© Bells Publishing Ltd


2
19 cresc.

schrein, sie wür de schrein, sie wür de schrein, sie wür de

cresc.

22 poco ritard.

schrein, es sei ver geb ne Müh, ver

p poco ritard.

26 a tempo

geb ne Müh, es sei ver geb ne, ver geb ne Müh.

a tempo cresc.

30 cresc.

Ich wagt es doch und küß te sie, und küß te sie, trotz ih rer

f p cresc.

© Bells Publishing Ltd


3
34 f

Ge gen wehr, trotz ih rer Ge gen wehr.

38 Poco adagio

Und schrie sie nicht?

3
3
p

43 Tempo I fz
f

Ja wohl, sie schrie, sie schrie;

f sf p

47 (lächelnd)
p

doch, doch, doch lan ge hin ter her,

© Bells Publishing Ltd


4
51

doch, ja doch! doch lan ge hin ter

poco ritard.
54 cresc.

her, sie schrie, doch lan ge, lan ge, lan ge, lan ge, lan ge, lan ge, lan ge,

cresc. sf

58 a tempo

lan ge, lan ge hin ter her, hin ter her, ja lan ge, lan

p mf

(nicht lange
61 ausgehalten)

ge hin ter her.

cresc. f

© Bells Publishing Ltd