Sie sind auf Seite 1von 10

Inhalt (EinieitunQ

Willkommen an Bord!
Einleitung 23 Viclen, aberherzlidwnDank fur Ihrc Entscheidungzueinem MINIS Rhythm von
Willkommen an Bordl —23 VOX. UmubcrJahn-himvcRFreudciinlhrrmncuen Ampzu habenundihnridilig
zu budienen, mussen Sie sidi diwe Bediraiungsaideilung voilstandig durchlr?5cn
Die wichligslen Merkmale 23
und an eincm Ori aufbewahren, wo mansiebci Bedarf audr wieder findel.

Vorbereltung— 24 Wir hoffen. Ihnen gefall der Sound des VOX MiNIS Rhythm!
Einlegen dor Ballerien 24 Die wichtigsten Merkmale
• Diu Sounds dor VOX Vnivclroni\ Soric d«,lillkTl und verpackt in oinom koni-
Te i l e und Funktlonen —25 p.tklenCehausc.
B e d l e n o b e r fl a c h a 25 • DicsefrciscfrcudigeVerstnrkcrk.inn mil scchs„AA"-Alkaliballericnodi!r liber
das bciliegende Nclzleil gespeisl werdcn.
Riickseile 26
• Zusalzlich 2u4 cbcnso Imchwcrligen wiebcgehrlen Effeklcn bidet dieser Ver-
starker 4 Delay- und Reverb-Effekte fur Akustiksimulationcn. Die Bedicnung
Energiesparfunktion———————27 dieses Verstilrkers isl vorbitdlich: Die Klangfarbe kann mil nur cinem Regler
Verwendung der Rhythmusfunktion——27 geandcrtwcrdun.
• MitdemTAI'-TastekanndicDclay-VerzogerungszeitpcrfektzumSong-Tempo
Anwahi eines Rhylhmus-Pattem 27
synchronisiert werden.
Slarten und Anhallen der Rhylhmusbegeleilung — 27
• inklusivedivcrscrRhythmus-undMelrocwmpattems:geiiauer99.inI0G«nres
Laulst§rko der Rhylhmusbegleilung-"" ' ' 27 unterleilteTypen.
Andern dos Rhylhmus-Tempos—— —27 Die Pattern lassen sirh mil dem GLNRE-Wahlsdialler und der VARIATON-
Ta s t c a u f r u f e n ,

Ve r w e n d u n g d e r S t i m m f u n k t i o n 2 8 • DereingebauteTunoferlaubtdssSlimniendesSignals.dasanderlNI'UT-Buchia?
anliegl.
Verstarkermodelle und Effekte 28 • Eingangsscitig stehen eine AUX iN-Budtse fur cxteme Sign.ilquellen (CD-,
Verstarkormodelle 28 MP3-Spieler usw.) und eine MIC IN-Buchse fur ein Mikrofon zur Verfliging.
Effakte 29 So konncn Sic sich von Ihrer Lieblingsmusik begleitcn lassen oder zu Ihtetn
GilarTenspielsingcn-DiTHmwegpcgeldesandCTMlCIN-Budiscanllegenden
Fehlersuche —-30 Signals zum Deby/Reverb-E/fckl kannmil dem SEND-Reglerseparat cingesiell
werden.

Te c h n i s c h e Daten- -—31 • Original VOX Bassilator-Technulogie fur ein solides Bass-Fundament.

23