Sie sind auf Seite 1von 12

tl HYtrrFrclrgeHlum(

-$09m1-DAkksffi:
ffi
Kalibriezeichen
Calibration mark

Werks-Kalibrierschei n
P ro p ri etary C a I i b rati o n Certifi c ate
Gegenstand MeBturbine
Object:
Hersteller Hydrotechnik GmbH Die Kalibrierung erfolgt duich Vergleich mit
Bezugsnormalen bzw.
Manufacturer: D - 65549 Limburg Bezugsnorma¡me8einrichtungen, die
flickgeführt sind auf d¡e nationalen Normale
Messbereich náchste Seite ' bzw. ¡nternationaten No.rmale zur Darstellung
d€r physikalischen Einheiten ¡n
Measuring range: next page Ubereinstimmung mit dem lntemationalen
Einheitensystem (Sl).
Tvp HySense QT 500 Für die Kalibrierung und deren Dokumentation
trágt der Aussteller dieses Kal¡brierscheines
Type: die alleinige Verantwortung.
Für die E¡nhaltung einer angemessenen Frist
Bestellnummer 31VH-72-35.030 zur \Mederholung der Kalibrierung ist der
BenuEer verantwortlich.
Paft number:
Werknummer 64927
Sena/ number: The cal¡bnt¡on is execated through
c?¡mpañson of reference nomÉls or rebrence
Auftraggeber normal measuñng systems w'tth the national-
or intemational normals. This leads to the
Custamer: representation of the phys¡ca¡ uni§
c!/ftespE,nding to the Intemational system of
Auftraggeber-ldent-Nr Units (50.
Ihe issuerof fl¡is ca¡¡bration @rtificate is
G¿r_sfpmerf.a ftOu ty b e r :
Auftragsnummer
- qqeJis
solely rcspons-ible for the cal¡brat¡on and its
documentát¡ort:
Thé uset ¡s obliged to have the object
i

recal¡brated in ap¡ priale wñods.


Work arder number:
Anzahl der Seiten des Kalibrierscheines
Number of pages of the certificate:
Datum der Kalibrierung 2020-06-17 10:57:31
Date of calibration:

Dieser Kalibrierschein darf nur r¡ollstándig und unverándert we¡teNerbFitst werden, Auszüge oder Anderungen bedürfen der
Genehm¡gung des ausstellenden Kálibrierlaboratoriums.
Kal¡brierschein ohne Unterschrit gültig.
Th¡s Calibratbn ertificate may ofru be reproduced completely and unchanged, except w¡th the pemrss,bn of fhe lssuing taboralory.
Califuation cefti{¡cate valid without s¡gnature.

F¡rmenstempel Ausstellungsdatum LéiterdesKal¡brierlahoEtor¡ums Bearbe¡ter


Company stamp Dafe 0f ,ss¿re Head ofthe oalibration laboratory Person ¡n charge

#l ru?ffirsxq:r
l{YIlR0TEClltlK Gmbll
17.06.2020
Holzheirner StraBe 94-96
D-65549 Limburg / Lahn i.V. R. Báumlisberger i.A. P. Ludwig

HYDROTECHNIK GmbH - D€554C Limburg - Holzheimer StraBe 94-96 - Telefon: (06431) 40 04-0 - Telefax (06431) 4 53 08
úl HYtrrrrcrrscHxu(
I
-§0sM-DAkk§ Kalibriezeichen
Calibration mark
HM
t-f,t
Seite 2 zum Kalibrierschein vom 17.06.20
Werknummer (Serialnumber) 60927

Kalibrierdaten ohne Linearisierung (Cal ibration valu e with o ut Li n earisati on)

Kalibrierviskositát (Ca librated viscosity) 30,0 mmz/s


Kalibrien¡¡ert (Calibration value) 215,5
Mittlerer K-Faktor (mean k-factor) 278,294lmpll
Messbereich (measuring range) 25,494.. 596,4 Litelmin
Fehlergrenze (Error limit) +l-2,50 % *
zusátzlich (additional) +l-A,10/o FS for frequency to current converter

ISDS Kalibrierdaten für Linearisierung (Calibratian value for Linearísation)

MeRbereich (Measuring range) 16,414 .. 596,4 Literimin


Fgh!9rg¡-e¡1en. _
+t- 0,5A ola 'r
zusátzlich (additional) +l-0,1% FS for frequency to curent converter

Tabelle zur Linearisierung (Linearisation table)

Frequenz DurchfluB K-Faktor


frequeneies flow K-factor
f in Hz Q in Liter/min K in lmp./l

0,001 0,001
74,3 16,41 271,7
117,'l %,49 275,6
233,8 50,38 278,4
282,4 60,66 279,3
329,6 70,58 280,2
491,6 104,9 281,0
1865,7 399,0 280,5
2765,5 596,4 27A,2

* D¡e Fehlergrenzen gelten nur für den angegebenen Messbereich


The limits of errors apply only to the mentioned measuring range

HYDROTECHNIK GmbH - D-65549 Limburg - Holzheimer §traBe 94-96 - Telefon: (06a31) 40 04-0 - Telefax (06431) 4 53 08
E§0smI-DAkks #l HYrffirclTgsHlum(
-I
Kalibrierzeichen
Calibration mark ttffi
rre

Seite 3 zum Kalibrierschein vom 17.06.20


Werknummer (Serialnumber) 60927

Einstellwert für Fll-Wandler 0...20 mA (20 mA = 600,0 Liter/min)


(Tuning value for frequency to current converter)
Einstellwert (Tuning value) 14,37 mA bei 2000 Hz

Einstellwert für F/l-Wandler 4..,20 mA (20 mA = 600,0 Liter/min)


Tuning value for frequency to currént converter
Einstellwert (Tuning value) 15,50 mA bei2000 Hz

Bezugsnormal und MeBunsicherheit fteference shndard and measuring uncerbinty)


Bezugsnormal (referencestandard) KolbenmeRstrecke (bulbworkingsection)
Prüfmittel (testing medium) Mineral0l (mineraloil)
MeBunsicherheit des Kalibriervolumens (measuring uncertainty of the calibration volume) 0,3 o/n

Henstellerempfehlung I Manufacturer recammendation


Náchste Kalibrierung Next Calibration _ 2A22

Die Fehlerg renzen n ach Herstelle rspezifikation werden ei ngehatten


The limits of error refering to manufacture spezification will be observed
Die Fehlergrenzen nach Herstelterspezifikation werden nicht eingehalten
The limits of error refering to manufacture spezification wilt be not abserued

HYDROTECHNIK GmbH - D-65549 Limburg - Holzheimer §traBe 94-96 - Teleton: (06431) 40 04-o - Tetefáx: (06481) 4 5a OB
HY§}FITIT§ffiHNüffi{
gE.hi
háE h8IT §Y§TEf\,rrt

Werks - Kalibriersche¡n
Praprietary Cal ib ration Ce ñificate

Kalibriezeichen
Calibration mark

Gegenstand DMS-Drucksensor Dieser Kalibriersche¡n dokumentiert die


Object Tkz. : 34P3-18-S-01.3742 Rückführung auf nat¡onale Normale zur
Darstellung der E¡nhe¡ten in Über-
einstimmung mit dem Internationalen
Hersteller HYDROTECIINIK GnbH Einhe¡tensystem (Sl)
Manufacturér D - 65549 Liúburg Für die Einhaltung einer angemessenenen
Frist zur Wiederholung der Kal¡br¡erung ist
Tvp PR400 0.25* der Benutzer verantwortlich
Tvpe
This cal¡bration certifrcate documents the
FabrikaVSerien-Nr. aO / 3890 traceab¡lry to national standards, which
Serial number realize the units of measurement aecord¡ng
to the lnternationa, Sysfém af Units (Sl).
Auftraggeber The user is obliged tohave the object
Cusfomer recalibrated at appopiate ¡ntervals.

Auftragsnummer
Order No.

Anzahl der Seiten des Kalibrierscheins 2


Number ol pages of the ceñificate

Datum der Kalibrierung 25.06.2o2o


Date of calibrat¡on

Dieser Kalibriersche¡n darf nur vollstándig und unverdndert weiterverbreitet werden, Auszrige oder Anderungen bedürfen der
Genehmigung des ausstelienden KalibrierlahoEtoriums.
Die Kalibrierscheine werden eleKronisch erstellt und sind ohne Unterschrift gültig.
This Calibration certificate may only by reproduced mmpletely and uncfianged, except w¡th the permission of the issu¡ng laboratory.
Callbrat¡on certif¡caies are produced by electronic and are val¡d without s¡gnature

Stempel Datum Leiter des Kal¡brierlaboratoriums Bearbeiter


Sea/ Date Head ofthe calibration labaratory Person in charge

HYDROTECHNIK GmbH
Holzheimer Str. 9+96
D - 65549 L¡mburg 25.06.2020 ¡.v. R. Báuml¡sberger ¡.A. zof¡a Rosenkranz
HYMH§TTH§HnIT*{
hrSEÉSEhl MiT SYgTEM

Seite
¿
Page

1. Kalibriergegenstand

DruckSensof : Druckmellumformer mit elektrischem Ausgang (DMS)


MeBfehlerdeSSensors: 10,25 Z v. Endwert
MeBbereich : 0-600 ]:ar
Ausgangssignal : 4-20 mA

2. MeBbedingungén

Bezugsnormal: Kolbenrnanometer PM-N[.: 10.43

Druckübertragungsmittel: WeiRól

Hinweis: Temperatur des Bezugsnormales = Raumtemperaiur

3. Kalibrierverfahren

Die Kalibrierung wurde im direkten Vergleich gegen zertifizierte Normale nach


Werkskalibrieranweisung durchgeführt

4. Umgebungsbedingungen

Umgebungstemperatur : 20'C t2'C

5. EleKrische Mef3mittel

Messdatenerfassungssystem MC8050 Kal.Nr. 07049634

6. Mellergebnisse

Überdruck in bar Signal in mA lstwert in bar


Aufwártsgang

5.54 4 .17 6 1,)


L20 .43 1.19 119. 69
240 .95 10.41 240.30
360.83 13. 61 360.46
481.39 L6.84 481.57
600.00 20 .03 601.01

ffi Di" F"nt"rgr"nzen nach Herstellerangaben werden e¡ngehalten


I Di" F"nt"rgrenzen nach Herstellerangaben werden nicht eingehalten
HlIr§TFItrIT§EHIUTTT
r\dE§§EhI x\itIT §YETÉI\/f

Werks - Kalibrierschein
Proprietary Cal i b ration Certificate

Kalibrierzeichen 4

Calibration ma*

Gegenstand DMS-Druckserlsor Dieser Kal¡brierschein dokumentiert die


Ab¡ect Tkz. : 34P3-15-S-01-3742 Rückführung auf nationale Normale zur
Darstellung der Einheiten in Über-
einstimmung mit dem Intemationalen
Hersteller HYDROTECI{NIK GnbH Einheitensystem (SI)
Manufacturer D - 65549 Linburg Für die Einhaltung einer angemessenenen
Frist zur Wiederholung der Kalibrierung ist
Typ PR400 0 - 25*
der Benutzer verantwortlich
Type
This calibration ceftifieate documents the
FabrikalSerien-Nr. 20 / 3A98 tnceab¡lw to national standards, which
Seial number real¡ze "tlré odít§'ol neasürerfienfa@,oñlng- -
tothe lntemational System of Units (Sl).
Auftraggeber The user is oblipd to have the o$ect
Custorner
recalibrated at appopriate ¡ntevals.

Auftragsnummer
Order No.

Anzahl der Seiten des Kalibrierscheins 2


Number of pages af the ceñificate

Datum der Kalibrierung 2.07 .2o2a


Date of calibration

D¡eser Kalibrierschein darf nur vollstándig und unverándert weiteNerbre¡tet werden, Auszüge oder Anderungen bedürfen der
Genehmigung des ausstellenden Kalibrierlaboratoriums.
Die Kalibrierscheine werden e¡eKronisch erstellt und sind ohne Unterschrifr gültig.
This Calibration certificate may only by reproduced oompletely and unchanged, except with the perm¡ss¡oñ of the issu¡ng laboratory
Calibration certif,cates are produced by electronic and are valid w¡thout sEnature

Stempel Dalum Leiter des Kalib'rierlaboratoriums Bearbe¡ter


Seá/ Date Head afthe calibrationlaboratory Person in charge

HYDROTECHNIK GmbH
Holzheimer Str. 9¡1 96
D - 6554f, umburg 2.07.2a20 i.y. R. Báumt¡sberger ¡.A. zofia Rosenkranz
hÉf, *Hffiq:qr§#t*
Seite
¿
Page

t. Kalibriergegenstand

D.fucksen§of : Druckrl1elJumformer mit elektrischem Ausgan.g (DMS)


MeBfehlerdessensors: t 0,25 ? v. Endwert
MeBbereich : 0-400bar
Ausgangssignal : 4-Za nA

2. Me8bedingungen

Bezugsnormal: Kolbenmanometer PM-Nr.: 10.43

Druckübertragungsmittel: WeifS0l

Hinweis: Temperatur de§ Bezugsnormales = Rauriltem peratur

3. Kalibrierverfahren

Die Kalibrierung wurde im difekten Vergleich gegen zertifizierte Normale nach


Werkskalibrieranweisung durchgeführt

4. Umgebungsbedingungen

Umgebungstemperatur : 20"C t2'C

5. Elektrische MeBmittel

Messdatenerfassungssystem MC8050 Kal.Nr. 07M9634

6. MeBergebn'rsse

Überdruck in bar Signal in mA lstwert in bar


Auñ¡r¡ártsqano

3 83 4 ,11 4 .37
80 29 7.L9 79.67
160 61 10.39 159.75
z4a ZO 13.59 239.77
3'20 s8 1-6 .82 320.50
400 o6 20 .03 400 -67

ffi Di" F"hl..gr"nzen nach Herstellerangaben werden eingehalten


fl Oe f.nbrgrenzen nach Herstetterangaben werden nicht e¡ngéha¡ten
rdt kx?§R:rrtwffi
Werks - Kalibrierschein
P ro p ri eta ry C al i b ratio n Ce rtifi cate

Kalibriezeichen
Calibration mark

Gegenstand DMS-Drucksetrsor Dieser Kalibriersche¡n dokumentiert die


Object Tkz. : 34P3-15-S-01.374,2 Rückführung auf nationale Norrnale zur
Darstellung der Einheiten in über-
einst¡mmung mit dem lntemat¡onalen
Hersteller HYDROTECHNIK GmbH Einheitensystem (Sl)
Mawfadurer D - 655¿9 Lieburg Für d¡e Einhaltung e¡ner angemessenenen
Frist zur Wiederholung der Kalibrierung ist
Tvp PR400 0.25t der Benutzer verantwortlich
Type
Ifiisca/Éraflen ae*ifir¡ate dqcuments Íhe
Fabrikat/Serien-Nr. 20 / 3895 traceability to nat¡onal standards, vthieh
Ser¡al number realize the units of measurement according
tathe lntemat¡onal System of Un¡ts (St)-
Auftraggeber The user is obliged to have the object
Cuslomer
recalibrated at appopiate interuals.

Auftragsnummer
Order No.

Anzahl der Seiten des Kalibrierscheins 2


Number of pages of the certificate

Datum der Kalibrierung 2.A7 .2O2O


Date af cal¡bration

Dieser Kalibrierschein darf nur vollstandig und unverándert weiterverbreitet werden, Auszüge oder Anderungen bedürfen der
Genehmigung des ausstellenden Kalibriertaboratoriums.
D¡e Kalibrierscheine werden eleKronisch erstellt und s¡nd ohne Unterschrift gülüg.
This Calibration certif¡cate may only by reproduced mmpletely and unchanged, excepi wilh the permission of the issu¡ng laboratory
CalibEt¡on certificates are p&duced by electronic and are valid without slgnature

Stempel Datum Leiter des Kalibrierlaboratoriums Bearbeiter


Sea/ Date Head of the cal¡bnt¡onlabohtory person ¡n charge

HYDROTECHNiK GmbH
Holzheimer Str. 9+96
D - 65549 Limburu 2.07.2020 i.v. R. Báumtisberger i.A. zofia Rosenkranz
HY§}FTf,TT§§HNü*ffi
h/1ESSEN MIT §YÉTEf\/1

Seite 2
Page

'1. Kalibriergegenstand

DrUCkSenSOf : DruckmeBumformer mit elektrischem Ausganq (DMS)


MeBjehlerdes§ensors: I 0,25 z y. Endrrert
MeBbereich : 0-400bar
Ausgangssignal : 4-20 mA

2. MeBbedingungen

Bezugsnormal: Kolbenmanometer PM-Nr.: 10.43

Druckübertragungsmittel: WeiRól

Hinweie: Temperatur des Bezugsnormales = Raumtemperatur

3. Kalibr¡erverfahren
I . .--
Die Kalibnérung wurde im direKen Vergleích gegen zqrtifrzierte Normale nach
Werkskal¡brieranweisung durchgef ührt

4. Umgebungsbedingungen

Umgebungstemperatur : 20'C r2"C

5" ElektrischeMeBmittel

Messdatenerfassungssystern MC8050 Kal.Nr. 07049634

6. MeBergebnisse

Uberdruck in bar Signal in mA lstwert in bar


Aufwártsoano

3.83 4 I"l 4.35


80.29 7 19 79.63
160 " 61 10 39 L59 .7 2
240 -26 13 59 239:.7 2
320.58 L6 óZ
40.0 - 06 20 400.- s6

ffi Di" F"nbrgrenzen nach Herstellerangabeñ werden eingehalten


I Di" f*hbrgr"nzen nach Herstellerangaben werden nicht e¡ngehalten
l#
affa
HyurFttI?EEHI-{rffi
naEssffiN n.a!T sysrErut

Werks - Kalibrierschein
Proprietary Cal ibration Ce rtificate

Kalibrierzeichen
Calibration mark

Gegenstand DMS-Drucksénsor Dieser Kalibrierschein dokumentiert die


Objecl Tkz. : 34P3-18-S-01.37A2 Rückführung auf nationale Normale zur
Darstellung der Einheiten in Über-
einstimmung m¡t dem Intemationalen
Hersteller HYDROEECHNIK GmbH Einhe¡tensystem (SI)
, Manufadurer D - 65549 Limburg Für die Einhaltung einer angemessenenen
Frist zur Wiederholung der Kalibrierung ist
Tvp PR40o 0.258 der Benutzer verantwortlich
Type
T _iLc1liQ¡atpp pe_gtfipalg-Q-opqments
-_ üe
FabrikaUSerien-Nr. 2013881 tnceab¡tv to naüónat standards, which
Sertal number realhe the units of measurement according
to the lntemat¡onal System of Units (Sl).
Auftraggeber The user is obl¡ged to have the objecl
Customer
recalibrated at appopríate interuals.

Auftragsnummer
Order No.

Anzahl der Seiten des Kalibrierscheins 2


Number of pages of the ceftiñcate

Datum der Kalibrierung 25.06 -2O2A


Date of ca¡ibration

Di*er Kal¡brierschein darf nur vollst¡ind¡g und unverándert weiterverbre¡tet werden, Auszüge oder Anderungen bedürfen der
Genehmigung des ausstellenden KalibderlahoEtoriums.
Die Kalibrierscheine werden elektronisch erstellt und sind ohne Unterschrift gültig.
Th¡s Calibrátion certificaté may only by reproduced completely and unchanged, except with the permiss¡on of the issuing laboratory
Calibration certiñcates are produced by electronic añd are valid without s¡gnature

Stempel Datum Leiter des l(alibrierlaboratoriums Bearbeiter


Sea/ Date Head ofthe calibration ¡aboratary person in charge

HYDROTECHNIK GmbH
Holzheimer St 9+96
D - 65549 L¡mburg 25.06.2020 i.v. R. Báumtisbe¡ger i.A, zofia Rosenkranz
fá HYurmffiY§ryffiffi

Seite .
Fage

1. l(alibriergegenstand

Drucksensof : Druckmeflumfórmer mit elektrischem. Ausgang. (DMS)


MeBfehlerdessensors: Í 0,25 I v. Endwért
MeBbereich : 0-600t¡ar \.
Ausgangssignal : 4-20 mA

2. Me&bedingungen

Bezugsnorm¡l: Kolbenmanometer PM-Nr.: 10.43

Druckübertragungsmittel: WeiRól

Hinwe¡s: Ternperaturdes Bezugsnormales= Raumtemperatur

3. Kalibrierverfahren

Die Kalibrierung wurde ¡m d¡rekten Vergleich gegen zertifizierte Normale nach


Werkskalib,rieranweisung durchgeführt

4. Umgebungsbédingungen

Umgebungstemperatur : 20"C iz"C

5. EleldrÍsche Me8mittel

Messdatenerfassungssystem MC8050 Kal.Nr. 07049634

6. MeBergebnísse

Überdruck in bar Signal in mA lstwert in bar


Aufiilártsganq

q on
4 18 6-70
120-58 7 2A 119.88
244 .68 10 40 , Lñ 11
360.86 13 62 360 .57
480.37 L5 A2 480 .16
600 - 00 2A 03 601.07

[l Die F"hl"rgr"nzen nach Herstellerangaben werden eingehatten


I Orc F"ht rgrenzen nach Herstellerangaben werden nicht eíngehalien
¡¡lsg $0r-
Delivery note
DAtd¡5 reffi;,E1r;, úl HYtrIHC¡TE EHl\lI
r
No.: : 15332473

8,0 34P3-15-S-01.37P2
HySense PR 400
Pressure sensor 0...400 bar
|SO228-G1/4 form E, lP 67
4...20 mA, M16 male 6 pin
S/N: 00000000000000003898
Statistical no.: 9026 20 20
0...5800 psi, 0...40 MPa

6,0 34P3-18.S-01.37A2 1 pcs


HySense PR 400
pressure sensor 0...600 bar 0'143 kg

|SO228-G114 form E, lP 67
4...2A mA, M16 maleG pin
S/N: 00000000000000003890
Statistical no.: 9026 20 20
0...8700 psi, 0...60 MPa l

Gertificate of conformity according to EN 10204 - Z.l


We confirm, that the delivery of the above mentioned goods correspond to the agreement of the order.
This certificate is valid without signature.
HYDROTECHNIK GfnIiH
HolzheimerstraBe 94 - gG Karl Schaeff Kreissparkase Limburg Commenbank Limburg
65s49 L¡mbury, GERMANY Dr- Harald Scñaeff IBAN: DE¿t4 5115 0018 0000 0049 1 1 tBANi DE63 51'14 0029 0376 0402 00
Tel.; +49 6431 40O4-q Handelsregister / Trade Reg¡ster: SWIFT / BIC: HELA DE F1 LIM SWIFT I BIC: COBA DE FF XXX
Fáx: +496431 45308 Limburo. HRB 334