Sie sind auf Seite 1von 1

Aná lisis sintá ctico y formulació n de preguntas por sí o no

Wenn Sie Blut spenden möchten …

Wenn Sie zwischen 18 und 72 Jahre alt sind, dann können Sie in Deutschland Blut spenden. Sind Sie ein Mann, dann
dürfen Sie bis zu sechsmal im Jahr spenden, sind Sie eine Frau, dann viermal. Zwischen zwei Spenden müssen immer
mindestens acht Wochen liegen. Und in den letzten vier Monaten vor einer Spende dürfen Sie sich weder piercen
noch tätowieren lassen. Bevor Sie Blut spenden, gibt es einen kleinen Gesundheitscheck: Sie füllen einen Fragebogen
aus und Ihr Blut wird untersucht. Gibt der Arzt sein Okay, dann nimmt man Ihnen einen halben Liter Blut ab. Das
dauert circa fünf bis zehn Minuten, und anschließend ruhen Sie sich noch etwa 20 Minuten aus. Übrigens, am 14.
Juni ist Weltblutspendetag. Das ist der Geburtstag von Karl Landsteiner, dem Entdecker der Blutgruppen. Der
Österreicher bekam dafür 1930 den Nobelpreis für Medizin.

a) Transcribir las oraciones al cuadro sintáctico como en el ejemplo:

Beispiel: Das ist der Geburtstag von Karl Landsteiner

1. Dann können Sie in Deutschland Blut spenden.


2. Mindestens acht Wochen müssen zwischen zwei Spenden liegen.
3. Sie füllen einen Fragebogen aus.
4. Ihr Blut wird untersucht.
5. Dann nimmt man einen halben Liter Blut ab.
6. Anschließend ruhen Sie noch etwa 20 Minuten aus.
7. Der Österreicher bekam dafür 1930 den Nobelpreis für Medizin.

1. 2. = Verb 3. 4. 5. 6.(*)
Das ist der Geburtstag von K.L.

(*): En la columna 6 se ubica el verbo no conjugado (infnitivo o participio) o el prefijo separable en caso de haberlos)

b) Transformarlas en Ja-Nein-Fragen como en el ejemplo:

1. 2. = Verb 3. 4. 5. 6.(*)
XXX Ist das der Geburtstag von K.L.?