Sie sind auf Seite 1von 9

Transkript des Podcasts Slow German www.slowgerman.

com

Deutsche Marken

Irena aus Prag hat mich gebeten, über deutsche Marken zu sprechen. Und was
fällt mir als Erstes ein? Schokolade natürlich. Milka und Ritter Sport. Milka ist
die Schokolade mit der lila Kuh als Symbol. Und Ritter Sport sind kleine
quadratische Schokoladentafeln. Gut, die Marke Milka an sich ist nicht deutsch
– aber die Schokolade wird in Deutschland hergestellt. Und sie ist lecker.

Was gibt es noch für Marken? Über deutsche Automarken habe ich schon in
Folge 74 gesprochen. Kommen wir zur Mode. Hugo Boss ist eine deutsche
Marke, Joop ebenso und auch Karl Lagerfeld ist Deutscher. Man könnte also
durchaus sagen, die Deutschen haben Geschmack, was Mode angeht, oder?

Auch wenn ich mich in meiner Küche umsehe, sehe ich deutsche Marken –
oder zumindest Marken, die früher mal deutsch waren. Da ist die Spülmaschine
von Siemens, die Waschmaschine von AEG, der Kühlschrank von Bosch.

Interessant finde ich vor allem, wenn Markennamen sich verselbständigen. Das
bekannteste Beispiel ist die Marke Tempo. Tempo wurde 1929 in Nürnberg als
Marke angemeldet – für ein Papier-Taschentuch. Heute sagt man gerne: „Hast
Du ein Tempo für mich?“ - auch wenn es natürlich viele andere Marken gibt.
Tempo ist also ein Wort geworden, das generell für Papiertaschentücher
verwendet wird. Und das Wort Tesa steht für durchsichtigen Klebefilm. Ähnlich
ist es mit dem Labello – das ist ein Fettstift für die Lippen. Und auch dieses
Wort wird mittlerweile synonym für farblose Lippenstifte verwendet. Ach, und
die Nivea-Creme kennt Ihr sicherlich auch, oder?

Lustig finde ich auch immer zu sehen, wie die Markennamen entstanden sind.
Milka steht beispielsweise für Milch und Kakao. Mil-Ka. Oder Gummibärchen
der Marke Haribo – Haribo steht für Hans Riegel, Bonn. Also die Firma, die die
Gummibärchen herstellt. Genauso ist es bei den bekannten Sportartikeln von

Kopieren der Texte verboten! 1 Annik Rubens


Transkript des Podcasts Slow German www.slowgerman.com

Adidas. Dahinter verbirgt sich der Name des Firmenchefs, Adolf Dassler. Kennt
Ihr übrigens die Geschichte von Adi Dassler? Er hatte einen Bruder namens
Rudolf. Und diese beiden Brüder haben sich so zerstritten, dass sie eigene
Firmen gründeten, anstatt weiter zusammen zu arbeiten. Adolf war fortan der
Chef von Adidas, Rudolf der von Puma. Und beide Schuhmarken kennt man
auch heute noch.

Oft stehen einzelne Menschen hinter großen Marken. In Deutschland füttert


man Kleinkinder zum Beispiel gerne mit Brei aus kleinen Gläschen. Sehr
bekannt sind die Gläschen der Marke Hipp. Dahinter steckt das
Familienunternehmen von Claus Hipp, der auch in der Fernsehwerbung noch
auftaucht.

Eine Marke muss ich Euch noch mit auf den Weg geben: Steiff. Kennt Ihr die
berühmten Steiff-Stofftiere? Sie sind zu erkennen an einem goldenen Knopf im
Ohr, an dem ein gelber Zettel hängt. Steiff-Stofftiere sind sehr teuer, und
früher mochte ich sie nicht, weil sie nicht besonders kuschelig waren. Aber
noch heute ist diese Marke sehr bekannt und es gibt Menschen, die Steiff-Tiere
sammeln.

Die Logos von vielen deutschen Marken habe ich übrigens auf einer
Internetseite gefunden – ich verlinke sie hier: http://www.marken-des-
jahrhunderts.de/marken. Welche deutschen Marken kennt Ihr noch? Begegnen
sie Euch im Ausland?

Kopieren der Texte verboten! 2 Annik Rubens


Transkript des Podcasts Slow German www.slowgerman.com

Deutsche Marken
Vokabeln:

die Marke brand


quadratisch square
lecker yummy
die Mode fashion
der Geschmack taste
die Küche kitchen
die Spülmaschine dishwasher
die Waschmaschine washing machine
der Kühlschrank fridge
verselbständigen to develop a life of its own
bekannt well-known
das Papier-Taschentuch paper tissue
der Brei mush
das Gläschen small jar
die Werbung advertisement
das Stofftier plush toy
das Logo company logo

Kopieren der Texte verboten! 3 Annik Rubens


Transkript des Podcasts Slow German www.slowgerman.com

Deutsche Marken
Verständnisfragen:

1. Welche deutschen Marken fallen Dir ein?

2. Was bedeutet es, wenn sich Markennamen verselbständigen?

3. Wie enstehen Markennamen häufig?

4. Woran erkennt man ein Steiff-Stofftier?

Kopieren der Texte verboten! 4 Annik Rubens


Transkript des Podcasts Slow German www.slowgerman.com

Deutsche Marken
Verständnisfragen 2:

1. Welche deutsche Schokoladenmarke gibt es?


a) Ritter Sport
b) Hersheys
c) Suchard
d) Cadbury's

2. Wann wurde das Tempo angemeldet?


a) 1909
b) 1919
c) 1929
d) 1939

3. Was ist ein Labello?


a) ein Tier, das gerne über das Wasser fliegt
b) ein Stift, mit dem man die Lippen pflegen kann
c) ein Mensch, der gerne viel redet
d) ein Haushaltsgerät, mit dem man Möhren zerkleinert

4. Für was steht die Marke Haribo?


a) Hans Riegel, Bonn
b) Halbe Ringe, Bonn
c) Hallo Ringo, Bonn
d) Half-Ripe Bonn

5. Wie hießen die beiden Brüder Dassler?


a) Adolf und Rudolf
b) Albert und Robert
c) Anton und Ralf
d) Armin und Roland

6. Was produziert die Firma Hipp?


a) Automobile
b) Schuhe
c) Küchengeräte
d) Babynahrung

7. Welche Farbe hat der Zettel, den Steiff-Stofftiere am Ohr tragen?


a) rosa
b) blau
c) gelb
d) grün

Kopieren der Texte verboten! 5 Annik Rubens


Transkript des Podcasts Slow German www.slowgerman.com

Deutsche Marken
Lückentext:

Es gibt viele deutsche Marken – manche von ihnen sind schon sehr alt, andere

waren früher mal ______________ und wurden dann im Laufe der

______________ von internationalen Konzernen aufgekauft. Dennoch kennt

man diese Marken noch ______________. Beispiele sind die großen Marken

AEG, Bosch und ______________. Viele haben ______________ in ihrem

Haushalt, die von diesen Marken sind. Aber auch kleinere Gegenstände sind oft

mit einem Markennamen bedruckt - beispielsweise ______________, die

aus dem Hause Dassler kommen. Sie heißen dann entweder Adidas oder

______________. Wie bei den beiden Brüdern stehen auch in anderen

Firmen oft einzelne ______________ hinter den Marken – so wie Claus Hipp

oder Margarete Steiff. Die Steiff-______________ sind heute noch bekannt

und beliebt – und sie sind so wertvoll, dass es sogar Menschen gibt, die diese

Stofftiere ______________.

Kopieren der Texte verboten! 6 Annik Rubens


Transkript des Podcasts Slow German www.slowgerman.com

Deutsche Marken
Verständnisfragen:

1. Welche deutschen Marken fallen Dir ein?


Es gibt viele deutsche Marken, von Bosch, AEG oder Siemens bis hin zu
Ritter Sport, Tesa-Film oder Nivea-Creme.

2. Was bedeutet es, wenn sich Markennamen verselbständigen?


Das bedeutet, dass der Markenname plötzlich für die ganze Gattung an
Gegenständen steht. Der Gegenstand wird so bezeichnet, auch wenn er
von einer anderen Marke ist. So steht das Tempo für alle Papier-
Taschentücher.

3. Wie enstehen Markennamen häufig?


Oft werden die Namen der Firmengründer so verändert oder abgekürzt,
dass daraus ein Firmenname entsteht. Das trifft auf Haribo genauso zu
wie auf Adidas.

4. Woran erkennt man ein Steiff-Stofftier?


Ein Steiff-Stofftier hat einen goldenen Knopf im Ohr, an dem ein gelber
Zettel befestigt ist. Dieser Zettel wird nicht entfernt.

Kopieren der Texte verboten! 7 Annik Rubens


Transkript des Podcasts Slow German www.slowgerman.com

Deutsche Marken
Verständnisfragen 2:

1. Welche deutsche Schokoladenmarke gibt es?


a) Ritter Sport
b) Hersheys
c) Suchard
d) Cadbury's

2. Wann wurde das Tempo angemeldet?


a) 1909
b) 1919
c) 1929
d) 1939

3. Was ist ein Labello?


a) ein Tier, das gerne über das Wasser fliegt
b) ein Stift, mit dem man die Lippen pflegen kann
c) ein Mensch, der gerne viel redet
d) ein Haushaltsgerät, mit dem man Möhren zerkleinert

4. Für was steht die Marke Haribo?


a) Hans Riegel, Bonn
b) Halbe Ringe, Bonn
c) Hallo Ringo, Bonn
d) Half-Ripe Bonn

5. Wie hießen die beiden Brüder Dassler?


a) Adolf und Rudolf
b) Albert und Robert
c) Anton und Ralf
d) Armin und Roland

6. Was produziert die Firma Hipp?


a) Automobile
b) Schuhe
c) Küchengeräte
d) Babynahrung

7. Welche Farbe hat der Zettel, den Steiff-Stofftiere am Ohr tragen?


a) rosa
b) blau
c) gelb
d) grün

Kopieren der Texte verboten! 8 Annik Rubens


Transkript des Podcasts Slow German www.slowgerman.com

Deutsche Marken
Lückentext:

Es gibt viele deutsche Marken – manche von ihnen sind schon sehr alt, andere

waren früher mal deutsch und wurden dann im Laufe der Zeit von

internationalen Konzernen aufgekauft. Dennoch kennt man diese Marken noch

heute. Beispiele sind die großen Marken AEG, Bosch und Siemens. Viele

haben Geräte in ihrem Haushalt, die von diesen Marken sind. Aber auch

kleinere Gegenstände sind oft mit einem Markennamen bedruckt -

beispielsweise Schuhe, die aus dem Hause Dassler kommen. Sie heißen dann

entweder Adidas oder Puma. Wie bei den beiden Brüdern stehen auch in

anderen Firmen oft einzelne Menschen hinter den Marken – so wie Claus Hipp

oder Margarete Steiff. Die Steiff-Stofftiere sind heute noch bekannt und

beliebt – und sie sind so wertvoll, dass es sogar Menschen gibt, die diese

Stofftiere sammeln.

Kopieren der Texte verboten! 9 Annik Rubens