Sie sind auf Seite 1von 1

Landtagsklub

Süd-Tirol, den 29. April 2021.

Aktuelle Fragestunde Mai 2021: Ramadan in Corona-


Zeiten.

Das Bundesland Tirol hat derzeit (Stand 25.04.2021) einen Anstieg an positiven
Coronavirus-Fällen zu verzeichnen. Mehrere Mediziner vermuten, dass der
islamische Fastenmonat Ramadan einer der Auslöser für diesen Anstieg sein
könnte. Muslime sollen am Abend beim Fastenbrechen in größeren Gruppen
zusammensitzen, um gemeinsam zu essen und zu trinken. Wenngleich in Süd-
Tirol derzeit die Zahlen der Neuinfektionen gering sind, stellt die Süd-Tiroler
Freiheit folgende Fragen:

1. Hat es in Süd-Tirol einen Aufruf an die islamische Glaubensgemeinschaft


gegeben, sich gerade während des Fastenmonats Ramadan weiterhin strikt
an die Corona-Regeln zu halten?

2. Falls nein, warum nicht?

3. Hat es in Süd-Tirol Hinweise vonseiten Medizinern oder anderen Personen


gegeben, dass Auffälligkeiten zwischen den Corona-Neuinfektionen und dem
Fastenmonat Ramadan bestehen?

L.-Abg. Sven Knoll L.-Abg. Myriam Atz Tammerle

Süd-Tiroler Freiheit - Landtagsklub | Südtiroler Straße 13 | 39100 Bozen


Telefon +39 0471 946170 | landtag@suedtiroler-freiheit.com