Sie sind auf Seite 1von 1

Elene Chikhladze

Den 11.Mai
Hausaufgabe
´´Chiemgauer´´
Der Artikel beschäftigt sich mit Regionalgeld aus dem Chiemgau
´´Chiemgauer´´.Es ist Regionalwährung die als eine Alternative
zum herkömlichen Geld benutzt wird.Diese Regionalwährung
entstand im Jahr 2002.Schülerinnen der Waldorfschule hatten
diese Idee,damit sie ihre Schule mit Geld ünterstützen
könnten.Es gab einen Einkauf,und Eltern tauschten Euro mit
Chiemgauer,Heutzutage wird Regionalwährung noch benutzt
und Ziel der Währung ist es die regionale Wirtschaft zu
fördern.Experten meinen,dass Regionalgeld nicht gefährlich für
Euro ist.Heute gibt es auch in anderem Länder Regionalgeld
und auch im Zukunft wird Regionalgeld erfolgreicher.