Sie sind auf Seite 1von 32

Lektion 2

Hier finden Sie den Wortschatz aus Lektion 2 des Lehrbuchs von Mittelpunkt neu B1+. Aufgenommen
wurde der gesamte Wortschatz, der auf dem B1-Niveau und höher liegt und damit für die Lerner
(meist) neu hinzukommt. Es wurde mit Absicht keine Auswahl im Sinne eines Lernwortschatzes
getroffen, denn auf einem so hohen Sprachniveau gewinnt Fachwortschatz zunehmend an
Bedeutung. Und was hier wichtig ist, ist wiederum hoch individuell, je nachdem in welchem Kontext
und für welchen Zweck jemand Deutsch lernt.
Der Wortschatz ist nach Lerneinheiten sortiert und darin alphabetisch geordnet, sodass Sie einen
Überblick haben, was in der jeweiligen Lerneinheit hinzugekommen ist, und so den Wortschatz gezielt
wiederholen können.
Bei den Nomen finden Sie Hinweise auf Genus und Pluralform, bei den unregelmäßigen Verben die
dritte Person Sing. Präsens, Präteritum und Perfekt, bei den regelmäßigen trennbaren Verben nur die
dritte Person Sing. Präsens.
Die Wortschatzdatei wurde als Word-Datei ins Internet gestellt, damit Sie diese beliebig umgestalten –
z. B. zur Erstellung von Übungen – bzw. ergänzen können.

A Guten Appetit!
anbraten, brät an, briet an, hat angebraten
Angabe, die, -n
Aufzeichnung, die, -en
ausrollen, rollt aus
Ausschnitt, der, -e
Backblech, das, -e
Backpulver, das (nur Sing.)
Becher, der, -
Befragte, der/die, -n
belegen
bevorzugen
Brotrinde, die, -n
Christstollen, der, -
Currywurst, die, “-e
Daten, die (nur Plural)
Döner, der, -
Drittel, das, -
Ernährung, die (nur Sing.)
Esslöffel, der, -
Fan, der, -s
Favorit, der, -en
Fischfilet, das, -s
formulieren
frittieren
Fünftel, das, -
garen
Geschmacksrichtung, die, -en
Gewürzgurke, die, -n
Grafik, die, -en
Gramm, das, -
gründlich
Heringsalat, der, -e
Kakaopulver, das, -
Kärtchen, das, -
Kilogramm, das, -
Kirschtorte, die, -n
Kirschwasser, das (nur Sing.)
Klassiker, der, -
kneten
lauwarm
Leberkäse-Semmel, die, -n (Semmel (bayr.) =
Brötchen)
Liter, der, -
Lorbeerblatt, das, “-er
Mandel, die, -n
Milliliter, der, -
Möhre, die, -n
Nelke, die, -n
Orangeat, das, -e
Pfefferkorn, das, “-er
Pfund, das, -
Prise, die, -n
Puderzucker, der (nur Sing.)
Quark, der (nur Sing.)
rheinisch
Rindfleisch, das (nur Sing.)
Rosine, die, -n
Sauerbraten, der (nur Sing.)
Schlagsahne, die (nur Sing.)
Schokoraspel, die, -n
Sellerie, der, -s
Snack, der, -s
sowie
Speckwürfel, der, -
Speisestärke, die (nur Sing.)
Spezialität, die, -en
Studie, die, -n
Teig, der, -e
Tortendiagramm, das, -e
Trockenhefe, die (nur Sing.)
verrühren
Viertel, das, -
Wert, der (Wert legen auf)
Würfel, der, -
würzig
Zubereitung, die, -en
Zwiebelkuchen, der, -
Zwischenzeit, die (nur Sing.) (in der Zwischenzeit)

B Das sieht ja lecker aus!


Abschaffung, die (nur Sing.)
Anglizismus, der, Anglizismen
anschließen (sich), schließt an, schloss an, hat
angeschlossen
Anweisung, die, -en
auseinanderhalten, hält auseinander, hielt
auseinander, hat auseinandergehalten
Bioprodukt, das, -e
Bon, der, -s
Boss, der, -e
effektiv
einsammeln, sammelt ein
Geduld, die (nur Sing.)
Geschäftsführer, der, -
haben (etw. / nichts haben gegen)
Halsbonbon, das, -s
Inhaltsstoff, der, -e
Initiative, die, -n
Kampagne, die, -n
Konsument, der, -en
konsumieren
Konsumverhalten, das, -
kontrovers
Leiter, der, -
Mineralwasser, das (nur Sing.)
Mitmensch, der, -en
Plakat, das, -e
Reklame, die, -n
Sieb, das, -e
sinnvoll
sortieren
Süßigkeit, die, -en
Talksendung, die, -en
unterbrechen, unterbricht, unterbrach, hat
unterbrochen
Unternehmen, das, -
Verbraucher, der, -
wahllos
Werbespruch, der, “-e
Werbeverbot, das, -e
witzig
Wortspiel, das, -e
zurückhalten (sich), hält zurück, hielt zurück, hat
zurückgehalten

C Tipps für den Gast


ablegen, legt ab
ablehnen, lehnt ab
akzeptabel
Anlass, der, “-e
Arbeitsunterlagen, die (nur Plural)
auffordern, fordert auf
ausdrücklich
bedienen
Besteck, das (nur Sing.)
denkbar
diskret
Eindruck, der, “-e
erheben, erhebt, erhob, hat erhoben (sein Glas
erheben)
Fettnäpfchen, das, -
Gang, der, “-e (der erste Gang bei einem Menü)
Gastgeber/in, der/die, -/-nen
Gastgeschenk, das, -e
gelungen
generell
Geschäftsessen, das, -
höflich
Jackett, das, -s
Kellner/in, der/die, -/-nen
Klingelton, der, “-e
Kostümjacke, die, -n
Menü, das, -s
mittel
Nachbartisch, der, -e
Originalität, die (nur Sing.)
parallel
Preiskategorie, die, -n
professionell
ratsam
Small Talk, der (nur Sing.)
stumm
Tischmanieren, die (nur Plural)
Trinkspruch, der, “-e
üblich
umgekehrt
vereinbaren
vermeiden, vermeidet, vermied, hat vermieden

D Die Wegwerfgesellschaft
Ablauf, der, “-e
ablaufen, läuft ab, lief ab, ist abgelaufen
anhand (von)
aushängen, hängt aus, hing aus, hat ausgehangen
Bundesregierung, die, -en
dienen (zu)
Durchschnitt, der, -e (im Durchschnitt)
einfrieren, friert ein, fror ein, hat eingeforen
Einkaufswagen, der, “
entsprechen, entspricht, entsprach, hat entsprochen
gesundheitsbewusst
Haltbarkeitsdatum, das, Haltbarkeitsdaten
Hersteller, der, -
meckern (Umgangsprache)
Menschenverstand, der (nur Sing.)
Mentalität, die, -en
problemlos
recherchieren
reduzieren
sorgfältig
spenden
umdenken, denkt um, dachte um, hat umgedacht
umgehen (mit), geht um, ging um, ist umgegangen
vermitteln
Verpackungsgröße, die, -n
vollpacken, packt voll
Vorrat, der, “-e
wegwerfen, wirft weg, warf weg, hat weggeworfen
E Berufe rund ums Essen
abwechslungsreich
Ambiente, das (nur Sing.)
angemessen
anpacken, packt an
anstrengend
Arbeitssuchende, der/die, -n
Arbeitszeit, die, -en
Aufbau, der (nur Sing.)
beherrschen
belastbar
Bereitschaft, die (nur Sing.)
Berufsberater/in, der/die, -/-nen
Berufsporträt, das, -s
Beschwerde, die, -n
Bestätigung, die, -en
Bezahlung, die, -en
Briefzusteller, der, -
circa
dazugehörig
Einsatzmöglichkeit, die, -en
Einsatzort, der, -e
Erntezeit, die, -en
flexibel
Fotografie, die, -n
Fotomappe, die, -n
Freiberufler/in, der/die, -/-nen
freiberuflich
Gasthof, der, “-e
Gastronomie, die (nur Sing.)
Gehaltsvorstellung, die, -en
Konditor/in, der/die, -en/-nen
Konstitution, die, -en
körperlich
kreativ
kundenfreundlich
kurzfristig
Messestand, der, “-e
Praline, die, -n
regulär
Restauranttester/in, der/die, -/-nen
Schwäche, die, -n
Sekt, der (nur Sing.)
Stärke, die, -n
Stundenbasis, die (nur Sing.) (auf Stundenbasis)
Stundenlohn, der ,“-e
tagsüber
tarifüblich (tarifübliche Bezahlung)
Torte, die, -n
Übersetzeragentur, die, -en
Umgang, der (nur Sing.)
Unterbringung, die, -en
Unterstützung, die, -en
Urlaubsvertretung, die, -en
Verdienst, der, -e
Vermarktung, die, -en
Vorkenntnisse, die (nur Plural)
Weinbauer, der, -n
Weingut, das, “-er
Weinlese, die, -n
Weinliebhaber/in, der/die, -/-nen
Weinstock, der, “-e
Winzer/in, der/die, -/-nen
Wohlergehen, das (nur Sing.)

F Lebensmittel – Gestern und heute


anlegen, legt an
Aspekt, der, -e
Bedeutung, die, -en
beitragen (zu), trägt bei, trug bei, hat beigetragen
bewachen
Bezeichnung, die, -en
Blüte, die, -n
ernten
Frische, die (nur Sing.)
Hommage, die, -n (eine Hommage an)
Kartoffelfeld, das, -er
Kloß, der, “-e
lagern
nahrhaft
Passant/in, der/die, -en/-nen
Reibekuchen, der, -
Sorte, die, -n
stammen (aus)
Verbrauch, der (nur Sing.)
Verbreitung, die, -en
Verwendung, die, -en
Verzehr, der (nur Sing.)
zubereiten, bereitet zu
ADK Mittelpunkt B1+, Kapitel 2 ©V. Dittmann

Konjunktiv 2 in der Gegenwart

Formen:

Um den Konjunktiv 2 zu bilden, brauchen wir:

Präteritum (+Umlaut) (+e)

zum Beispiel:

sein à Präteritum: ich war à Konjunktiv 2: Ich wäre


haben à Präteritum: ich hatte à Konjunktiv 2: Ich hätte

sein haben
ich wäre wir wären ich hätte wir hätten
du wär(e)st ihr wär(e)t du hättest ihr hättet
er, sie, es wäre sie / Sie wären er, sie, es hätte sie / Sie hätten

Aufgabe: Wie ist es für diese Verben?

Verb Präteritum Konjunktiv 2


geben
wissen
kommen
finden
brauchen
werden

Viele Verben sind im Präteritum und im Konjunktiv 2 gleich


z.B.: kaufen à Präteritum: ich kaufte à Konjunktiv 2: ich kaufte
machen à Präteritum: ich machte à Konjunktiv 2: ich machte

à Deshalb bilden wir diese Formen von Konjunktiv 2 mit würde (Konjunktiv 2 von werden) und Infinitiv
(Grundform)

ich würde wir würden


du würdest ihr würdet + Infinitiv
er, sie, es würde sie / Sie würden

à Ich würde kaufen


à Ich würde machen
ADK Mittelpunkt B1+, Kapitel 2 ©V. Dittmann

Konjunktiv 2 von Modalverben

können müssen dürfen mögen


ich könnte müsste dürfte möchte
du könntest müsstest dürftest möchtest
er, sie, es könnte müsste dürfte möchte
wir könnten müssten dürften möchten
ihr könntet müsstet dürftet möchten
sie, Sie könnten müssten dürften möchten

wollen sollen wollen und sollen sind ohne Umlaut


wollte sollte
wolltest solltest
Ich mag = Das gefällt / schmeckt / … mir
wollte sollte
wollten sollten Ich möchte = Ich will (höflich)
wolltet solltet
wollten sollten

Verwendung:
Wir verwenden den Konjunktiv 2 für:

à Wünsche
Er arbeitet immer. à Er würde gern in den Urlaub fahren.
Er ist klein. à Er wäre gern größer.
Er hat kein Geld. à Er hätte gern viel Geld.
Er weiß nicht, was das auf Deutsch heißt. à Er wüsste gern, was das heißt.

à Höfliche Bitten
Entschuldigung, könnten Sie mir bitte helfen?
Ich hätte gern einen Kaffee.
Ich würde gern eine Fahrkarte kaufen.
Ich bräuchte kurz Ihre Hilfe.

à Ratschläge und Vorschläge


An deiner Stelle würde ich gesünder essen.
Du solltest mehr Sport machen.
Wir könnten ins Kino gehen.
Wie fändest du es, wenn wir morgen ein Eis essen gehen?

à Irreale Bedingungen
Wenn das Wetter schön wäre, würde ich an den See fahren. (ABER: Das Wetter ist nicht schön.)
Wenn ich sehr viel Geld hätte, könnte ich ein großes Haus kaufen. (ABER: Ich habe nicht so viel Geld).
ADK Mittelpunkt B1+, Kapitel 2 ©V. Dittmann

Übungen:

1. Ergänze die Verben im Konjunktiv 2:

a) Ich habe einen Traum. Ich ________ so gern mal nach Sansibar _________ . (fliegen)
b) Mein Sohn __________ am liebsten jeden Tag Spaghetti mit Tomatensoße ___________
(essen).
c) Meine Tochter ____________ am liebsten den ganzen Nachmittag draußen ______________
(spielen) und nie ________________ (lernen).
d) Herr Müller ___________ gern reich und berühmt (sein).
e) Frau Müller ___________ gern einen reichen und berühmten Mann. (haben)

2. Was kannst du den Personen raten?

a) Peter: „Ich habe immer Schulterschmerzen und Rückenschmerzen.“


Du solltest mehr Sport machen. Und an deiner Stelle würde ich zum Arzt gehen.
b) Anne: „Ich habe in einem Monat Prüfung. Ich bin so nervös!“
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
c) Lukas: „Ich möchte ein Jahr in Peru arbeiten, aber ich spreche kein Spanisch.“
___________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________
d) Pia: „Ich habe Halsschmerzen und Fieber.“
___________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________
e) Linda: „Ich bin neu in der Stadt und ich habe noch keine Freunde.“
___________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________

3. Schreibe Sätze im Konjunktiv 2:

a) Ich habe nicht viel Geld und kann keine Weltreise machen. Aber wenn…. Ich viel Geld hätte,
könnte ich eine Weltreise machen.

b) Er ist alt und kann nicht mehr so schnell laufen. Aber wenn…
_________________________________________________________________________

c) Wir haben kein Auto und fahren jeden Tag mit dem Bus zur Schule. Aber wenn….
_________________________________________________________________________

d) Es ist kalt und es regnet. Wir gehen nicht in den Park. Aber wenn das Wetter….
__________________________________________________________________________

e) Er lernt jeden Tag die Wörter und er vergisst sie nicht. Aber wenn….
__________________________________________________________________________