Sie sind auf Seite 1von 2

20

TEST
Name:

1. Ergänzen Sie den Artikel.


a) Unterricht b) Ausweis c) Freude d) Übung
e) Holz f) Schaufenster g) Pfannkuchen h) Fortschritt
Punkte (max. 8): _____

2. Was passt? Ergänzen Sie: e er es em en


a) Die Tochter mein Freundin lernt Deutsch.
b) Der Lehrer ist mit ihr Fortschritten zufrieden.
c) Im Kurs hat sie ein jungen Mann kennen gelernt.
d) Manchmal versteht er die Fragen sein Lehrers nicht.
e) Dann erklärt sie ihr Freund die Grammatik.
f) Nächste Woche machen die Kursteilnehmer ein Prüfung. Punkte (max. 6): _____

3. Welche Antwort ist richtig?


a) Guten Appetit. A B C D E
b) Hat es Ihnen geschmeckt? A B C D E
c) Wie geht es Ihnen? A B C D E
d) Das tut mir Leid. Entschuldigen Sie bitte. A B C D E
e) Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Jens Meier. A B C D E

A. Ja danke, es war sehr gut.


B. Das macht doch nichts.
C. Es freut mich sehr, Sie kennen zu lernen.
© Max Hueber Verlag 2004, 781601, Autoren: Hartmut Aufderstraße, Jutta Müller, Thomas Storz

D.Danke gleichfalls.
E. Danke, gut. Und Ihnen? Punkte (max. 5): _____

4. Welche Antwort passt?


a) Sprechen Sie außer Deutsch noch eine andere Fremdsprache? A B C D E F
b) Wo haben Sie Deutsch gelernt? A B C D E F
c) Was finden Sie am schwierigsten beim Deutschlernen? A B C D E F
d) Wozu brauchen Sie deutsche Sprachkenntnisse? A B C D E F
e) Sind Sie schon einmal in Deutschland gewesen? A B C D E F
f) Haben Sie die Zertifikatsprüfung gemacht? A B C D E F

A. Die Aussprache macht mir am meisten Probleme.


B. Ja, aber nur im Urlaub.
C. Für meinen Beruf als Sekretärin.
D.Ja, ich habe auch Englisch und Spanisch gelernt.
E. Zuerst in der Schule und dann an einem Sprachinstitut.
F. Nein, noch nicht. Aber ich will sie noch machen. Punkte (max. 6): _____
20

TEST
5. Welches Wort passt? Ergänzen Sie:
Schmuck Unterricht Geschäft Kursleiterin Versprecher Mut Glück
a) Dennis wollte Delila ansprechen, aber dann fehlte ihm der .
b) Auf dem Weg nach Hause kam Dennis an einem vorbei.
c) Da wollte er in der Form eines Delfins kaufen.
d) Im Traum sah er seine mit einem Krokodil baden.
e) Nach dem wartete er auf Delila.
f) Vor Schreck über seinen bekam er einen roten Kopf.
g) Dennis glaubt, dass Delfine bringen.
Punkte (max. 7): _____

6. Was passt zusammen?


a) Am Anfang ist es Dennis gar nicht aufgefallen, A B C D E F
b) Erst als sie im Unterricht etwas über Delfine sagte, A B C D E F
c) Danach merkte er nicht mehr, was im Kurs passierte, A  B C D E F
d) Später wollte er sie ansprechen, um sich mit ihr zu unterhalten, A  B C D E F
e) Auf dem Weg nach Hause blieb er vor einem
Schaufenster stehen, A B C D E F
f) Nachts sah er im Traum Delila, A B C D E F

A. sondern hatte nur noch Augen und Ohren für Delila.


B. in dem ein großes Foto mit zwei springenden Delfinen zu sehen war.
C. bemerkte er ihre wundervolle Stimme und verliebte sich in sie.
D. wie hübsch Delila war.
E. wie sie mit einem Delfin spielte und ihn dann küsste.
F. aber da war Delila verschwunden.
Punkte (max. 6): _____

7. Was passt? Ergänzen Sie: an aus ein zu


a) Draußen ist es kalt. Du musst einen Mantel oder eine dicke Jacke ziehen.
© Max Hueber Verlag 2004, 781601, Autoren: Hartmut Aufderstraße, Jutta Müller, Thomas Storz

b) Wann wollt ihr in euer neues Haus ziehen?


c) Ich friere. Darf ich das Fenster machen?
d) Brennende Kerzen sind gefährlich. Man muss sie machen, bevor man ins Bett geht.
e) Ich möchte noch ein bisschen lesen. Darf ich das Licht machen?
f) Mein Vermieter hat mir gekündigt. Ich muss in drei Monaten ziehen.
Punkte (max. 6): _____

8. Was passt? Ergänzen Sie: nie nicht kein niemand nein


a) Ich glaube, dass Krokodile mag.
b) Magst du Krokodile? – , vor denen habe ich Angst.
c) Mensch mag Krokodile.
d) Ich bin zum Glück noch einem Krokodil begegnet.
e) Krokodile mag ich .
Punkte (max. 5): _____

Punkte gesamt (max. 49): _____