Sie sind auf Seite 1von 12

Klassenarbeit Biologie

I. Fotosynthese und Zellatmung


Aufgabe 1: Nenne die Substanzen, die die Pflanze aufnimmt, um Fotosynthese betreiben zu können!

Aufgabe 2: Nenne die Stoffe, die durch Fotosynthese gebildet werden!

Aufgabe 3: Nenne die Herkunft der Energie, die für Fotosynthese notwendig ist!

Aufgabe 4: Nenne die Bestandteile der Pflanzenzelle, in denen die Fotosynthese abläuft, und beschreibe die Aufgabe
ihres Farbstoffs!
Aufgabe 5: Nenne die Wortgleichung der Fotosynthese!

Aufgabe 6: Nenne die Organe einer Pflanze, die die Hauptorte der Fotosynthese sind!

Aufgabe 7: Beschriebe das mikroskopische Bild des Querschnitts durch ein Laubblatt anhand der unterstehenden
Abbildung!

1) _____________________________
2) _____________________________
3) _____________________________
4) _____________________________
5) _____________________________
6) _____________________________
7) _____________________________
8) _____________________________
9) _____________________________

Aufgabe 8: Stelle den Weg des Wassers in der Pflanze als


Schemazeichnung dar!
Aufgabe 9: Erläutere die Fotosyntheserate und ihre Bedingungen!

Aufgabe 10: Erkläre, weshalb Pflanzen Fotosynthese betrieben!


Aufgabe 11: Beschriebe den Bau der Kohlenhydrate, Fette und Proteine und erläutere ihre Aufgaben!

Aufgabe 12: Beschreibe, wie man Stärke nachweisen kann!

Aufgabe 13: Beschriebe ein Experiment, mit dem der Einfluss der Lichtstärke, der Temperatur und des
Kohlenstoffdioxidgehalts der Luft auf die Fotosynthese untersucht wird!
Aufgabe 14: Nenne die Stoffe, die ein Lebewesen bei der Zellatmung verbraucht!

Aufgabe 15: Nenne die Stoffe, die bei der Zellatmung in der Zelle entstehen!

Aufgabe 16: Nenne die Wortgleichung der Zellatmung!

Aufgabe 17: Nenne den Zellbestandteil, in dem die Zellatmung abläuft!


Aufgabe 18: Erkläre, wie der Mensch seine Körperwärme erzeugt!

Aufgabe 19: Vergleiche die Fotosynthese und die Zellatmung zueinander!


Aufgabe 20: Beschreibe die Versuche, die PRIESTLEY durchführte!
Aufgabe 21: Erkläre, warum Pflanzen und Tiere aufeinander angewiesen sind!

Aufgabe 22: Stelle die Wechselbeziehungen zwischen Pflanzen und Tieren in einer Schemazeichnung dar und
beschreibe sie!
Aufgabe 23: Ordne die verschiedenen Nährstoffe den Funktionen Energiequelle oder Baustofflieferant zu!

Aufgabe 24: Erläutere die Energieumwandlung am Beispiel der Ernährung des Menschen!
Aufgabe 25: Nenne Beispiele dafür, wozu Pflanzen, Tiere und Menschen Nährstoffe verwenden!

Aufgabe 26: KANN ICH AUS DEM KAPITEL „STOFFWECHSEL DER PFLANZEN“ BEISPIELE FÜR DAS BIOLOGISCHE
PRINZIP:
 Energieumwandelung:

 Struktur und Funktion:

 Zelluläre Organisation:

 Wechselwirkungen zwischen Lebewesen:


NENNEN?