Sie sind auf Seite 1von 1

1 Büroraumplanung

1.2 Büroausstattung

Ergonomische Erfordernisse:

 Ergonomie ist die Lehre von den Wechselbezeichnungen zwischen Mensch


und Arbeit (inkl. Maschine)
 Sie beschäftigt sich mit Eignungs-und Zumutbarkeitsproblemen, Ermüdung
Erholung, Umgebungseinflüssen
 Ziel der Ergonomie ist die Optimierung von Arbeitsplatz und Betriebsmitteln
 wird unser Einsatz technischer, medizinischer, psychologischer sowie
sozialer und ökologischer Erkenntnisse angestrebt

 Z.B.: körpergerechte Gestaltung des Arbeitsplatzes, Humanisierung der


Arbeit, Vorbeugung von Berufskrankheiten und Arbeitsunfällen