Sie sind auf Seite 1von 16

RMI

Temperierung
7 Nennweiten ...

• Für Kreisläufe mit Sichere und schnelle


Kalt- oder Warmwasser, Verriegelung
Glykol-Wassergemisch Je nach Nennweite garantieren die
oder Wärmeträgeröl integrierten Kugeln eine zuverlässige
Verriegelung.
• Zum Anschluss von Die lange Verriegelungshülse ist bis
Temperierleitungen an RMI 16 am Bund gerändelt
Formwerkzeuge und ab RMI 20 mit einem
überstehenden Bund ausgestattet.
Durch diese optimalen
Griffeigenschaften wird ein bequemes
und schnelles Ein- und Auskuppeln
sichergestellt.

Umfangreiches Programm Zuverlässig und robust


Die RMI-Schnellkupplungen sind
Durch die gewählten Werkstoffe wie
in 7 Nennweiten und vielfältigen
Messing, rostfreien Stahl und
Varianten zur Abdeckung aller
vergüteten Chromstahl sind die
Anwendungsfälle erhältlich.
RMI-Kupplungen besonders robust
und zuverlässig.

Leistung
Die durchdachte Ventiltechnik der
RMI-Kupplungen garantiert ein
optimales Durchflussvolumen bei
minimalstem Durchflusswiderstand.

2
... garantieren ausreichenden Durchfluss

Ab Durchmesser 20

Spritzfreie Ausführung RMI 37 mit automatischer


Verriegelung
Die positive Überdeckung zwischen
Nippel und Kupplung sichert ein Beim Einkuppeln ist eine Betätigung
spritzfreies Ein- und Auskuppeln. der Verriegelungshülse nicht
erforderlich.

Optische Kennzeichnung
T EN
der Kreisläufe A
P

Mit roten und blauen Farbringen


lassen sich Kalt- und
P

E
N DIN
Warmwasserkreisläufe einfach und
schnell identifizieren.

Verriegelungshülse mit
Greifring
Die Verriegelungshülse mit Greifring
ermöglicht eine einfache und
schnelle Handhabung.

3
Technische Daten

RMI 06 RMI 09 RMI 12 RMI 16 RMI 20 RMI 25 RMI 37


max. Betriebsdruck (bar)
- max. Betriebstemperatur <150 °C 16 16 16 16 16 16 16
- max. Betriebstemperatur >150 °C 10 10 10 10 10 10 10
Nennweite (mm) 6 9 12 16 20 25 37
Positive Überdeckung nein nein nein nein ja ja ja

Absperrung einseitig
oder beidseitig

Gekammerter O-Ring KES Konstruktion


Kupplungen mit zylindrischem • Haupteile aus Messing
G-Außengewinde sind standardmäßig
• Verriegelungshülse aus Edelstahl
mit einem gekammerten O-Ring KES
ausgestattet. Kupplungen und Nippel mit dem Standard • Stecknippelgehäuse:
KES-Dichtungssatz sind bei den Bestellnummern mit - aus vergütetem rostfreiem Edelstahl (RMI 16 - 20 - 25)
einem KES-Symbol gekennzeichnet. - aus hochbeständigem rostfreiem Edelstahl (RMI 37)

Der KES-Dichtungssatz, bestehend aus einem Stützring


und einem O-Ring, bietet eine optimale und dichte
Anbindung an das System.

Dichtungen Kürzel Betriebstemperaturen (°C)


Fluor-Karbon (FPM) JV standardmäßig + 15 bis + 200 °C
Ethylen-Propylen (EPDM)* JE - 20 bis + 150 °C
Nitril (NBR) kein Kürzel - 15 bis + 100 °C
Perfluor-Elastomer (FFKM) im Medienstrom JKV 0 bis + 250 °C
Andere Werte auf Anfrage.

* Hinweis: Anwendungen
EPDM-Dichtungen dürfen nicht mit mineralischen Ölen und
Fetten in Kontakt kommen! Betriebsdrücke und Temperaturen sind nur für das jeweilige
Paar aus Stäubli-Kupplung und -Nippel angegeben. Es ist
unbedingt sicherzustellen, dass alle anderen Komponenten
der Kreisläufe (Leitungen, Verbindungen,...) ebenfalls den
Anforderungen entsprechen.

4
Durchflussdiagramm

Durchflusswiderstand (bar)

Durchflussmenge (l/min)

RMI 06 RMI 09 RMI 12 RMI 16


Cv = 0,93 Cv = 2,59 Cv = 6,12 Cv = 10,56 Einseitig absperrend
Cv = 0,76 Cv = 1,98 Cv = 4,34 Cv = 7,54 Beidseitig absperrend
Durchflusswiderstand (bar)

Durchflussmenge (l/min)

RMI 20 RMI 25 RMI 37


Cv = 19,13 Cv = 28,99 Cv = 43,25 Einseitig absperrend
Cv = 14,88 Cv = 25,99 Cv = 43,25 Beidseitig absperrend

Prüfbedingungen:
- Hydrauliköl INVAROL FJ 13 (H515) bei 40 °C
- Dichte bei 40 °C: 833 kg/m3
- Viskosität bei 40 °C: 13,4 cSt
- Durchflussrichtung: Kupplung Stecknippel

5
Bestellnummern
Kupplungen
Abmessungen (mm)
Bezeichnung Modell Bestellnummern
Ø ØA B C D E

1. Kupplungen RMI 06 8 19 60 23 RMI 06.1808/JV


mit Schlauchtülle
RMI 09 12 25 68 28 RMI 09.1812/JV

RMI 12 16 31 82 28 RMI 12.1816/JV

RMI 16 19 38 108,5 33 RMI 16.1819/JV

Ø = Innendurchmesser des Schlauches (mm)

2. Kupplungen 90° RMI 06 8 19 57,5 23 40 48 RMI 06.1808/JV/RE


mit Schlauchtülle
10 25 65,5 23 47 54,5 RMI 09.1810/JV/RE
RMI 09
12 25 65,5 28 55 54,5 RMI 09.1812/JV/RE

Ø = Innendurchmesser des Schlauches (mm)

3. Kupplungen 135° RMI 06 8 19 71,5 23 14 42,5 RMI 06.1808/JV/RO


mit Schlauchtülle

Ø = Innendurchmesser des Schlauches (mm)

6
Bestellnummern
Kupplungen
Abmessungen (mm)
Bezeichnung Modell Bestellnummern
Gewinde ØA B C SW D E

4. Kupplungen G 1/4 19 46 17 RMI 06.1101/JV


mit Innengewinde RMI 06
NPT 1/4 19 45 17 RMI 06.1201/JV

G 3/8 25 53,5 22 RMI 09.1102/JV


RMI 09
NPT 3/8 25 51,5 22 RMI 09.1202/JV

G 1/2 31 67 27 RMI 12.1103/JV


RMI 12
NPT 1/2 31 65 27 RMI 12.1203/JV

G 3/4 38 90,5 35 RMI 16.1104/JV


RMI 16
NPT 3/4 38 88,5 35 RMI 16.1204/JV

G 3/4 52 117 42 RMI 20.1104/JV (1)

RMI 20 G1 52 117 42 RMI 20.1105/JV (1)

NPT 1 52 117 42 RMI 20.1205/JV (1)

G1 58 137 50 RMI 25.1105/JV (1)

RMI 25 G 1 1/4 58 137 50 RMI 25.1106/JV (1)

NPT 11/4 58 137 50 RMI 25.1206/JV (1)

G2 105 139,5 75 RMI 37.1108/JV


RMI 37
NPT 2 105 172 75 RMI 37.1208/JV

5. Kupplungen 90° G 1/4 19 57,5 15 48 RMI 06.1101/JV/RE


mit Innengewinde RMI 06
NPT 1/4 19 57,5 15 48 RMI 06.1201/JV/RE

G 3/8 25 65,5 20 54,5 RMI 09.1102/JV/RE


RMI 09
NPT 3/8 25 65,5 20 54 RMI 09.1202/JV/RE

G 1/2 31 81,5 25 68 RMI 12.1103/JV/RE


RMI 12
NPT 1/2 31 81,5 25 67 RMI 12.1203/JV/RE

6. Kupplungen 135° RMI 06 G 1/4 19 58 12 25 42,5 RMI 06.1101/JV/RO


mit Innengewinde

(1) Verriegelungshülse mit Greifring: siehe Seite 13

7
Bestellnummern
Kupplungen
Abmessungen (mm)
Bezeichnung Modell Bestellnummern
Gewinde ØA B C SW D E
G 1/4
7. Kupplungen mit zylindrischem RMI 06 mit 60°- 19 55 10 17 RMI 06.1151/JV
Dichtkonus
G-Außengewinde G 3/8
RMI 09 mit 60°- 25 61 10 22 RMI 09.1152/JV
Dichtkonus
G 1/2
RMI 12 mit 60°- 31 72 12 27 RMI 12.1153/JV
Dichtkonus
G 3/4
RMI 16 mit 60°- 38 90,5 14 35 RMI 16.1154/JV
Dichtkonus

G1
RMI 20 mit 60°- 52 129 17,5 42 RMI 20.1155/JV (1)

Dichtkonus
G 1 1/4
RMI 25 mit 60°- 58 139 18,5 50 RMI 25.1156/JV (1)

Dichtkonus

G 1 1/2
mit 60°- 105 208 18,5 70 RMI 37.1157/JV
Dichtkonus
RMI 37
G2
mit 60°- 105 212 22,5 70 RMI 37.1158/JV
Dichtkonus

8. Kupplungen RMI 25 NPT11/2 58 143,5 24,5 50 RMI 25.1257/JV (1)

mit NPT-Außengewinde

NPT11/2 105 211 24,5 70 RMI 37.1257/JV


RMI 37
NPT 2 105 212 25,5 70 RMI 37.1258/JV

G 1/4
9. Kupplungen 90° mit RMI 06 mit 60°- 19 58 9 17 34 48 RMI 06.1151/JV/RE
Dichtkonus
zylindrischem G-Außengewinde G 3/8
RMI 09 mit 60°- 25 66,5 10 21 40 54,5 RMI 09.1152/JV/RE
Dichtkonus
G 1/2
RMI 12 mit 60°- 31 81,5 12 27 47 68 RMI 12.1153/JV/RE
Dichtkonus

(1) Verriegelungshülse mit Greifring: siehe Seite 13

8
Bestellnummern
Stecknippel
Abmessungen (mm)
Bezeichnung Modell Bestellnummern
Gewinde B C SW ØD

1. Stecknippel R 1/8 31 7,5 5 10 RMI 06.6160


• konisches Außengewinde
NPT 1/8 31 10 5 11 RMI 06.6250
RMI 06
R 1/4 35 13 5 14 RMI 06.6161

NPT 1/4 35 13 5 14 RMI 06.6251

R 1/4 33 10 8 14 RMI 09.6161

NPT 1/4 34 11 8 14 RMI 09.6251


* Stecknippel mit Innensechskant RMI 09
R 3/8 36 11 8 17 RMI 09.6162

NPT 3/8 36 11 8 17 RMI 09.6252

RMI 12 R 3/8 39 13 10 18 RMI 12.6162

NPT 3/8 64,5 13 24 RMI 12.6252

RMI 12 R 1/2 44 16 22 RMI 12.6163

NPT 1/2 44 16 22 RMI 12.6253

RMI 16 R 3/4 63 16,5 27 RMI 16.6164

• zylindrisches G-Außengewinde RMI 09 G 1/2 37 12 22 RMI 09.6153

RMI 12 G 3/4 46 16 27 RMI 12.6154

G 1 1/2
mit 60°- 149 18,5 70 RMI 37.6157
Dichtkonus
RMI 37
G2
mit 60°- 153 22,5 70 RMI 37.6158
Dichtkonus

• NPT-Außengewinde NPT 1 1/2 152,5 24,5 70 RMI 37.6257


RMI 37
NPT 2 153,5 25,5 70 RMI 37.6258

9
Bestellnummern
Stecknippel
Abmessungen (mm)
Modell Ø oder Bestellnummern
Bezeichnung Gewinde B C SW ØD

2. Stecknippel G 1/4 34 17 RMI 06.6101


mit Innengewinde RMI 06
NPT 1/4 47 17 RMI 06.6201

G 3/8 37 22 RMI 09.6102


RMI 09
NPT 3/8 49 22 RMI 09.6202

G 1/2 45 27 RMI 12.6103


RMI 12
zweiteilig ­ NPT 1/2 67 27 RMI 12.6203

G 3/4 58 32 RMI 16.6104


RMI 16
zweiteilig ­ NPT 3/4 80 32 RMI 16.6204

RMI 09 G 1/4 41 8 17,5 RMI 09.6101

* Stecknippel mit Innensechskant

RMI 20 G1 92 41 RMI 20.6105

RMI 25 G1 100 41 RMI 25.6105

G2 113 75 RMI 37.6108


RMI 37
NPT 2 113 75 RMI 37.6208

3. Stecknippel RMI 16 19 65 28,5 RMI 16.6819


mit Schlauchtülle

Ø = Innendurchmesser des Schlauches (mm)

10
Bestellnummern
Verschlussnippel
Abmessungen (mm)
Modell Bestellnummern
Bezeichnung Gewinde B C SW ØD

4. Verschlussnippel RMI 06 NPT 1/4 47 17 RMI 06.7201/JV


mit Innengewinde
G 1/4 48,5 19 RMI 09.7101/JV

RMI 09 NPT 1/4 48,5 19 RMI 09.7201/JV

G 3/8 49 22 RMI 09.7102/JV

RMI 12 NPT 1/2 85 27 RMI 12.7203/JV

G 3/4 81 32 RMI 16.7104/JV


RMI 16
NPT 3/4 81 32 RMI 16.7204/JV

G 3/4 126,5 42 RMI 20.7104/JV

RMI 20 G1 126,5 42 RMI 20.7105/JV

NPT 1 129,5 42 RMI 20.7205/JV

G1 148,5 50 RMI 25.7105/JV

RMI 25 G 1 1/4 148,5 50 RMI 25.7106/JV

NPT 1 1/4 145,5 50 RMI 25.7206/JV

G2 129,5 75 RMI 37.7108/JV


RMI 37
NPT 2 129,5 75 RMI 37.7208/JV

5. Verschlussnippel NPT 1/8 46 10 17 RMI 06.7250/JV


mit NPT-Außengewinde RMI 06
NPT 1/4 46 11 17 RMI 06.7251/JV

NPT 1/4 52 13 19 RMI 09.7251/JV


RMI 09
NPT 3/8 48,5 13 19 RMI 09.7252/JV

NPT 3/8 62 13 24 RMI 12.7252/JV


RMI 12
NPT 1/2 62 15 24 RMI 12.7253/JV

RMI 16 NPT 3/4 81 19 32 RMI 16.7254/JV

RMI 25 NPT 1 1/2 156 24,5 50 RMI 25.7257/JV

NPT 1 1/2 169 24,5 70 RMI 37.7257/JV


RMI 37
NPT 2 170 25,5 70 RMI 37.7258/JV

11
Bestellnummern
Verschlussnippel
Abmessungen (mm)
Bezeichnung Modell Bestellnummern
Gewinde B C SW ØD
G 1/8
6. Verschlussnippel mit 60°-
Dichtkonus
45 7 17 RMI 06.7150/JV
mit zylindrischem G-Außengewinde RMI 06
G 1/4
mit 60°- 45 9 17 RMI 06.7151/JV
Dichtkonus
G 1/4
mit 60°- 51 9 19 RMI 09.7151/JV
Dichtkonus
RMI 09
G 3/8
mit 60°- 48 10 20 RMI 09.7152/JV
Dichtkonus
G 3/8
mit 60°- 63,5 10 24 RMI 12.7152/JV
Dichtkonus
RMI 12
G 1/2
mit 60°- 62 12 24 RMI 12.7153/JV
Dichtkonus
G 3/4
RMI 16 mit 60°- 81 14 32 RMI 16.7154/JV
Dichtkonus

RMI 09 G 1/2 37 12 22 RMI 09.7153/JV

RMI 12 G 3/4 46 16 27 RMI 12.7154/JV

RMI 16 G1 62 24 32 RMI 16.7155/JV

G1
RMI 20 mit 60°- 138,5 17,5 42 RMI 20.7155/JV
Dichtkonus
G 1 1/4
RMI 25 mit 60°- 151,5 18,5 50 RMI 25.7156/JV
Dichtkonus

G 11/2
mit 60°- 165,5 18,5 70 RMI 37.7157/JV
Dichtkonus
RMI 37
G2
mit 60°- 169,5 22,5 70 RMI 37.7158/JV
Dichtkonus
60°

Länge Kupplung/Nippel in eingekuppeltem Zustand


L = (1 Kupplung + L1 Verschlussnippel) – X Modell X (mm) Modell X (mm)
RMI 06 17,5 RMI 20 60
RMI 09 18,5 RMI 25 69,6
RMI 12 23 RMI 37 beidseitig absperrend 97
RMI 16 30 RMI 37 einseitig absperrend 81

12
RMI 09 Brücke
Modell Bestellnummer
• Reduzierung der RMI 09 RMI 09.1000/RE/JV
Druckverluste Rohr, Länge 1 m R 113 910 00
• geringer Platzbedarf
Für eine Brücke sind folgende Teile erforderlich:
• einfache und - 2 RMI 09.1000/RE/JV Kupplungen
schnelle Montage - 1 Rohr R 113 910 00

Vorbereitung des Rohrs


Rohrlänge L = (nominaler Achsabstand - 20) ± 0,5
Bsp.: Achsabstand = 100 mm:
L = (100 - 20) ± 0,5 = 80 ± 0,5

Bearbeitung der Rohrenden

Optionen
Dichtungen Farbringe
Bitte geben Sie für die gewünschte Dichtung das Erhältlich für die Nennweiten
jeweilige Kürzel an: 20, 25 und 37.
JV: für Fluor-Karbon (FPM) Die Bestellnummern der Kupplungen
JE: für Ethylen-Propylen (EPDM) und Nippel durch den entsprechenden
kein Kürzel: für Nitril (NBR) Farbcode ergänzen:
JKV: für Perfluor-Elastomer (FFKM) im Medienstrom KB: blauer Farbring
Bsp.: RMI 06.7150/JV KR: roter Farbring
Bsp.: RMI 25.1156/JV/KB - RMI 25.7156/JV/KB

Schutzkappen für Nippel und Kupplungen Verriegelungshülse mit Greifring


• Erhältlich für die Nippel RMI 09 Erhältlich für die Nennweiten
bis 25. 20 und 25.
Bestellnummer der Nippel- Die Bestellnummern auf Seite 7 und 8
schutzkappen: RMI xx.8550 mit dem Kürzel VP ergänzen.
• Erhältlich für die Kupplungen
Die RMI 37 Kupplungen sind stan-
RMI 20 und 25.
dardmäßig mit einer Verriegelungs-
Bestellnummer der Kupplungs-
hülse mit Greifring verfügbar.
schutzkappen: RMI xx.8500
Bitte ersetzen Sie xx in der Bestellnummer durch die
Nennweite der Kupplung oder des Nippels.
Schutzring für Kupplung
Bsp.: RMI 16.8550 = Nippelschutzkappe mit der Erhältlich nur für die Nennweite 37.
Nennweite 16 mm. Bitte die Bestellnummer der
Max. Betriebstemperatur: 100 °C Kupplung mit dem Kürzel PR
ergänzen.
Bsp.: RMI 37.1108/JV/PR

13
Einbaumaße
Einbaumaße (mm)
Bezeichnung Modell C SW Bestellnummern
G für Einbau A ØB L mini
G 1/8
1. Montage der versenkbaren oder Rc 1/8 26 20 9 Ø 10 5 RMI 06.6160
Stecknippel mit konischem Außengewinde
NPT 1/8 28 20 9 Ø 11 5 RMI 06.6250
RMI 06
G 1/4
oder Rc 1/4 27 20 12 Ø 14 5 RMI 06.6161

NPT 1/4 27 20 13 Ø 14 5 RMI 06.6251


G 1/4
oder Rc 1/4 26 26 12 Ø 14 8 RMI 09.6161

NPT 1/4 26 26 13 Ø 14 8 RMI 09.6251


RMI 09
G 3/8 28 26 13 Ø 17 8 RMI 09.6162
oder Rc 3/8
NPT 3/8 28 26 13 Ø 17 8 RMI 09.6252
G 3/8
RMI 12 oder Rc 3/8 31 33 13 Ø 18 10 RMI 12.6162

NPT 3/8 55 36 11 24 RMI 12.6252


G 1/2
RMI 12 oder Rc 1/2 34 33 15 22 RMI 12.6163

NPT 1/2 34 33 15 22 RMI 12.6253

RMI 16 G 3/4 50 40 19 27 RMI 16.6164


oder Rc 3/4

2. Montage der versenkbaren G 1/8 41 26 9 17 RMI 06.7150/JV


Verschlussnippel RMI 06
G 1/4 38 26 12 17 RMI 06.7151/JV
mit zylindrischem G-Außengewinde
G 1/4 44 29 12 19 RMI 09.7151/JV
RMI 09
G 3/8 40 29 13 20 RMI 09.7152/JV

G 3/8 56 36 13 24 RMI 12.7152/JV


RMI 12
G 1/2 52 36 15 24 RMI 12.7153/JV

RMI 16 G 3/4 70 46 16 32 RMI 16.7154/JV

3. Montage der versenkbaren NPT 1/8 42 26 9 17 RMI 06.7250/JV


Verschlussnippel mit NPT-Außengewinde RMI 06
NPT 1/4 38 26 13 17 RMI 06.7251/JV

NPT 1/4 44 29 13 19 RMI 09.7251/JV


RMI 09
NPT 3/8 40 29 13 19 RMI 09.7252/JV

NPT 3/8 56 36 13 24 RMI 12.7252/JV


RMI 12
NPT 1/2 52 36 15 24 RMI 12.7253/JV

RMI 16 NPT 3/4 70 46 16 32 RMI 16.7254/JV

14
Weitere Anschlussmöglichkeiten aus dem Stäubli-Programm

Zentraler Anschluss von Kreisläufen


Unser Standard-Programm für manuelle Multikupplungen baut auf der Technologie der RMI-Baureihe auf:
• 4 Produktfamilien
• 4 Kupplungsdurchmesser
• bis zu 10 Kreisläufe (10 Ein- und 10 Ausgänge) auf einer zentralen Schnittstelle.

Ø 6 mm > RMI 206 Ø 9 mm > RMI 209 Ø 12 mm > RMI 212 Ø 16 mm > RMI 216

Schlauchprogramm
Für den Anschluss von Kühl- und Temperierkreisläufen bieten wir Ihnen ein spezielles Programm an flexiblen
Schläuchen an.
• CALOREL-EC:
EPDM-Schlauch für Kalt- oder Warmwasser
• CALOREL-S:
Gummischläuche für mineralische Wärmeträgeröle
• CALORLOCK:
Selbstklemmender NBR/PVC Steckschlauch für Heiß- und Kaltwasser ...
Detaillierte technische Angaben zu diesen Produkten
finden Sie in unserem Prospekt
"Flexible Schläuche für verschiedenste Medien" (N210).

Die Firma STÄUBLI behält sich jederzeit das Recht vor, ohne vorherige Benachrichtigung, Produkttypen
und deren technische Daten, Ausführungen und Zubehör zu ändern.
15
Brazil Belgium Poland China
Tel.: +55 (0) 11 5182 7600 Tel.: +32 (0) 56 36 40 03 Tel.: +48 42 636 85 04 Tel.: +86 571 86912161
connectors.br@staubli.com connectors.be@staubli.com connectors.pl@staubli.com connectors.cn@staubli.com

North America Czech Republic, Portugal Hong Kong


(USA, Canada, Mexico) Tel.: +351 22 978 39 56/50 Tel.: +852-2366 0660
Tel.: +1 864/433-1980 Slovakia, Hungary, connectors.pt@staubli.com connectors.hk@staubli.com
connectors.usa@staubli.com Romania
Tel.: +420 466 616 125 Russia Japan
connectors.cz@staubli.com Tel.: + 7 812 3344630 Tel.: +81 6 6889 3308
connectors.ru@staubli.com connectors.stkk@staubli.com
France
Tel.: +33 (0)1 69 93 25 00 Spain Singapore
srf@staubli.com Tel.: +34 937 205 405 Tel.: +65 / 6266 0900
connectors.es@staubli.com connectors.sg@staubli.com
Germany, Austria Switzerland Taiwan
Tel.: +49 (0) 921/883-80
Tel.: +41 (0) 43/244 22 33 Tel.: +886-2-2568 2744
connectors.de@staubli.com connectors.ch@staubli.com connectors.tw@staubli.com

Italy United Kingdom Turkey


Tel.: +39 (0) 362/944.1 Tel.: +44 (0) 1952 671 918 Tel.: +90 212/472 13 00
connectors.it@staubli.com connectors.uk@staubli.com connectors.tr@staubli.com

www.staubli.com

D 200.10 d A

Stäubli units
Connectors distributors

International sales coordination


Stäubli Faverges - BP 70 - F - 74210 Faverges
Tel.: +33 (0) 4 50 65 67 97 - Fax: +33 (0) 4 50 65 60 69
e mail: connectors.sales@staubli.com
Staubli is a trademark of Stäubli International AG, registered in Switzerland and other countries. Printed on PEFC paper
© Stäubli, 17/02/2011

Das könnte Ihnen auch gefallen