Sie sind auf Seite 1von 10

GRANADA LANGUAGE SCHOOL EVALUACIÓN I

ALEMÁN A.1 LEHRERIN: Cristina Molina Conde

NAME: DATUM:
VORNAME: ERGEBNISS: ____/100

I. GRAMMATIK

Was fehlt? Schreiben sie die Namen

Finde den Artikel und schreiben sie die spanische Übersetzung

1. __________ Tisch: 9. __________Strumpfhose:


2. __________ Auto: 10. __________ Hotel:
3. __________ Lampe: 11. __________ Freundin:
4. __________ Buch: 12. __________ Konzert:
5. __________ Apfel: 13. __________ Pullover:
6. __________ Ei: 14. __________ Tasche:
7. __________ Rock: 15. __________ Stuhl:
8. __________ Gürtel:

Setze das Verb in der richtigen Form ein! (Achtung: Vokalwechsel verben möglich)

1. Wir _______ den Käse. (kaufen) 7. Khaled _______ Arabisch, Englisch und
2. _______ du gern Kaffee? (trinken) Deutsch. (sprechen)
3. Ich _______ meine Hausaufgaben. 8. Was _______ du zum Frühstück? (essen)
(machen) 9. Du _______ mir das Formular. (geben)
4. _______ ihr einen Brief? (schreiben) 10. _______ du im Supermarkt ____?
5. Woher _______ Sie? (kommen) (einkaufen)
6. Das Mädchen _______ das Buch. (lesen)
GRANADA LANGUAGE SCHOOL EVALUACIÓN I
ALEMÁN A.1 LEHRERIN: Cristina Molina Conde

Wo oder Wohin? Setze die Präposition und den passenden Artikel im Akkusativ oder Dativ
ein!

1. Ich bin _______ Kino.


2. Der Schlüssel liegt _______ Tisch.
3. Das Bild hängt _______ Wand.
4. Die Lampe hängt _______ dem Tisch.
5. Das Bild ist _______ Regal und _______ Fenster.

Lesen Sie die Telefonnummern und schreiben Sie in Zahlen.

1. vierhundertzehn-achtzehn-elf 4101811
2. dreizehnhundertneununddreißig ___________
3. sechsundfünfzigtausendachthundertfünfundfünfzig ___________
4. einundneunzig-einhundertsieben-zweiundachtzig ___________
5. fünfzehn-fünfundfünzig-dreihundertfünf ___________

Lesen Sie die E-Mail. Was passt: „kein-“ oder „nicht“?

Guten Tag Frau Schneider, leider funktioniert die Planung nicht . Der Kalender zeigt: _____
Termin passt. Am 26. 6. geht es _______ und am 28. 6. auch _______ . Vom 3. bis 7. Juli mache
ich Urlaub. Aber das ist ______ Problem. Meine Kollegin, Frau Bidlo, kann am 28. 6. und
macht die Präsentation gern.
Viele Grüße
Axel Bastian

Füllen Sie die Tabelle aus

Nominativ oder Akkusativ?


NA

1 Der Mantel ist sehr schön.


2 Ich kaufe den Mantel.
3 Wir suchen eine Wohnung.
4 Die Wohnung ist noch frei.
5 Wir haben einen Sohn.
6 Möchtest du einen Kaffee?
7 Der Schrank kostet 120 Euro.
8 Ich bin eine schönes Frau
GRANADA LANGUAGE SCHOOL EVALUACIÓN I
ALEMÁN A.1 LEHRERIN: Cristina Molina Conde

Übersetzen Sie auf Deutsch (extra)

1. ¿Le compra mi hermana una bufanda a tu abuela?


2. Quiero ir al cine con un vestido azul el martes
3. Mi novio guapo está leyendo un libro interesante
4. Trabajo como peluquera en el Corte Inglés
5. Coloque usted la cómoda al lado del armario moderno. Sí, el armario está delante de la
pared blanca . Encima del armario hay un cuadro viejo.
GRANADA LANGUAGE SCHOOL EVALUACIÓN I
ALEMÁN A.1 LEHRERIN: Cristina Molina Conde

II. LESEVERSTEHEN

Lesen Sie den folgenden Text und antworten Sie die Fragen

Mein Name ist Anna. Ich komme aus Österreich und lebe seit drei Jahren in Deutschland.
Ich bin 15 Jahre alt und habe zwei Geschwister: Meine Schwester heißt Klara und ist 13 Jahre alt, mein
Bruder Michael ist 18 Jahre alt.
Wir wohnen mit unserem Eltern in einem Haus in der Nähe von München. Meine Mutter ist Köchin, mein
Vater arbeitet in einer Bank.
Ich lese gerne und mag Tiere: Wir haben einen Hund, zwei Katzen und im Garten einen Teich mit
Goldfischen.
Ich gehe auch gerne in die Schule, mein Lieblingsfach ist Mathematik. Physik und Chemie mag ich nicht so
gerne. Nach der Schule gehe ich oft mit meinen Freundinnen im Park spazieren, manchmal essen wir ein
Eis. Am Samstag gehen wir oft ins Kino. Am Sonntag schlafe ich lange, dann koche ich mit meiner Mutter
das Mittagessen. Nach dem Essen gehen wir mit dem Hund am See spazieren.
Sonntag ist mein Lieblingstag!

Hast du den Text verstanden?

1. Wie alt ist Annas Schwester?


A) zwölf Jahre alt
B) dreizehn Jahre alt
C) vierzehn Jahre
D) fünfzehn Jahre alt

2. Wo arbeitet Annas Vater?


A) in einer Bank
B) in Österreich
C) im Kino
D) in der Schule

3. Was macht Anna nach der Schule?


A) Sie geht ins Kino.
B) Sie kocht das Mittagessen.
C) Sie schläft lange.
D) Sie geht mit ihren Freundinnen spazieren.

4. Was ist Annas Lieblingsfach in der Schule?


A) Physik
B) Mathematik
C) Chemie
D) Kochen
GRANADA LANGUAGE SCHOOL EVALUACIÓN I
ALEMÁN A.1 LEHRERIN: Cristina Molina Conde

III. HÖRVERSTÄNDNISS

0. Welche Zimmernummer hat Herr Schneider?

1. Wie kommt Frau Aksoy nach Berlin?

2. Welche Zimmernummer hat Herr Berg?

3. Wie viel kosten die Passbilder in Farbe?


GRANADA LANGUAGE SCHOOL EVALUACIÓN I
ALEMÁN A.1 LEHRERIN: Cristina Molina Conde

4. Was kauft die Frau?

5. Wie viel Uhr ist es?

6. Wie buchstabiert man den Namen?


GRANADA LANGUAGE SCHOOL EVALUACIÓN I
ALEMÁN A.1 LEHRERIN: Cristina Molina Conde

IV. SCHREIBEN

Eine E-Mail schreiben


In deiner Schule gibt es ein Tandem-Café. Hier kannst du nach dem Unterricht Deutsch lernen.
Das ist der Flyer aus dem Tandem-Café:

Aufgabe: Antworte auf den Flyer mit einer E-Mail. Beantworte folgende Fragen:

Wie heißt du?


Wie alt bist du?
Woher kommst du?
Welche Sprache(n) sprichst du?
Welche Sprache möchtest du lernen?
Wo wohnst du?
Wann hast du Zeit, deine Tandempartnerin/deinen Tandempartner zu treffen?
GRANADA LANGUAGE SCHOOL EVALUACIÓN I
ALEMÁN A.1 LEHRERIN: Cristina Molina Conde
GRANADA LANGUAGE SCHOOL EVALUACIÓN I
ALEMÁN A.1 LEHRERIN: Cristina Molina Conde

V. SPRECHEN

TEIL 1. Sich vorstellen


TEIL 2. Um Informationen bitten und Informationen geben. THEMA: Mein Lieblingsperson

Ca. 3-4 Minuten/Student

AUSSPRACHE WORTSCHATZ KOHERENZ STRUKTUR

TEIL 1
TEIL 2
GRANADA LANGUAGE SCHOOL EVALUACIÓN I
ALEMÁN A.1 LEHRERIN: Cristina Molina Conde

ERGEBNISSE

GRAMMATIK ______/70 -- ______/35


LESEVERSTEHEN ______/40 -- ______/20
HÖRVERSTÄNDNISS ______/60 -- ______/25
SCHREIBEN ______/100 -- ______/10
SPRECHEN ______/100 -- ______/10
TOTAL: ______/370 -- ______/100