Sie sind auf Seite 1von 1

Schwedentorte

Diese traumhafte Schwedentorte ist schnell und einfach gemacht. Ein unwiderstehliches Rezept
für die Ka eetafel.

Foto monkeybusiness/ Depositphotos

 50 Minuten  Torten Rezepte

 Zutaten für 10 Portionen

0.5 Pk Backpulver
160 g Butter
4 Stk Eier
1 Bch Früchte nach Wahl
100 g Mandelblättchen
300 g Marzipan grün
160 g Mehl
6 EL Milch
1 Bch Rahm
1 Bch Rahm (für bestreichen der Torte)
1 Pk Vanillezucker
300 g Zucker

 Zubereitung

1 Für die Schwedentorte zuerst Eier trennen und Eigelb mit 150 Gramm Zucker verrühren.
Anschliessend die Milch und die Butter beigeben und cremig schlagen. Mehl mit Backpulver
versieben und einrühren. Den Teig in eine gefettete runde Springform streichen.

2 Danach das Eiweiss steif schlagen, mit 150 Gramm Zucker und Vanillezucker verrühren. Die Masse
auf dem Teig verteilen und mit Mandelblättchen bestreuen. Anschliessend in den vorgeheizten
Backofen und bei 175 Grad etwa 20 Minuten backen.

3 Nach dem Abkühlen den Kuchen in der Mitte halbieren. In den geschlagenen Rahm Früchte
einrühren und auf die eine Hälfte streichen. Die andere Hälfte als Deckel darüber geben.

4 Das Marzipan mit Folie bedecken und ach drücken oder rollen. Den restlichen Rahm steif
schlagen und über die gesamte Torte gleichmässig verstreichen. Abschliessend die
Marzipanschicht nach Möglichkeit als Ganzes auf die Torte legen, sehr leicht andrücken und nach
Belieben verzieren

Tipps zum Rezept

Die Schwedentorte ist für alle Marzipanliebhaber ein besonderer Leckerbissen. Wer Marzipan nicht mag
kann auch Fondant oder einen Schokoladenguss nehmen.