Sie sind auf Seite 1von 2

Übungsblatt: Marketing

1. Was versteht man unter Marketing?


Der Kunde wird in den Mittelpunkt gestellt es soll eine Kunden Bindungen und eine
Kunden Zufriedenheit entstehen.

2. Ordne die folgenden Aufgaben den 4 Bereichen des Marketings (4Ps) zu


Werbebrief schreiben Kommunikationspolitik
Absatz eines Produktes über Distributionspolitik
Franchising
Relaunch eines Produktes Produktpolitik
Preisfindung für ein neues Preispolitik
Produkt
3. Um welche Art der Produktpolitik handelt es Sidi in folgenden Fesen?
Kreuze die richtige Lösung an und begründe Deine Antwort!
Produktdifferenzierung Produktdiversifikation Produktvariation
Den VW- Golf gibt es
in verschiedenen
Ausführungen
X
Zusätzlich zu dem
Waschmittel werden
auch
erzeugt
Weichspüler X
4. Eskimo bietet die die Magnum in 5 verschiedenen Geschmacksrichtungen an.
Man spricht dabei von der Sortimentstiefe des Produktionsprogrammes.

5. Ein Modehändler bietet Sportbekledung, Damen-, Herren und


Kinderbekleidung an. Man spricht dabei von der Breite des Sortiments.

6. Was versteht man unter dem Begriff IJSP (Unique SeWtng-Proposoon)?


Alleinstellungsmerkmal Ur&rnehmen müssen sich von ihrem Wettbewerber abheben

7. Was versteht man unter Relaunch?


Ein Produkt wird neu vermarktet, verbessert.

8. Beschreibe für ein Auto den Grund- bzw. Zusatznutzung?


Transportmöglichkeit, technische und funktionale Grundeigenschaft
Tolles Auto, Zusatzausstattungen, Prestigegewinn.