Sie sind auf Seite 1von 2

8g1 Mathe-Arbeitsauftrag „Prismen“ 22.02. – 28.02.

2021
 Erweitere deine PowerPoint-Präsentation zu dem Thema: Berechnung des Oberflächeninhalts

Beziehe dich auf die folgenden Prismen (Bilder aus Elemente der Mathematik, 8. Klasse, Schroedel, S. 193):

 Dreiseitiges Prisma ( G = Dreieck)


 Vierseitiges Prisma ( G = Rechteck)
 Fünfseitiges Prisma ( G = Trapez)

*Freiwillig*:
 Sechsseitiges Prisma ( G setzt sich aus einem
Rechteck und einem Quadrat zusammen)

 Für jedes Prisma benötigst du:


 Das Bild vom Prismennetz (eigene Zeichnung, abfotografiert aus einem (Mathe-)Buch, Bild aus dem
Internet (Quelle angeben!),…  am besten mit Erläuterungen zu G und M)
 Welche Flächeninhaltsformeln werden benötigt? (z.B. Dreieck, Quadrat, Rechteck, Trapez,…)
 Ein Beispiel für die nachvollziehbare Berechnung des Oberflächeninhalts mit Zahlenwerten. Für die
Zahlenwerte gibt es keine Vorgabe.

Verwende geeignete Zeichnungen und schreibe deine Berechnungen nachvollziehbar auf.


Du kannst deine eigenen Berechnungen abfotografieren und in die Präsentation einfügen.
Du musst die Berechnungen nicht am PC schreiben und vor allem: Keine Berechnungen
einfach irgendwo abschreiben/rauskopieren und einfügen! Das Ziel ist, dass ihr die
Berechnungen des Oberflächeninhalts versteht und eigenständig anfertigen könnt.

Beispiel: Würfel-Prisma
(Dies ist nur ein Beispiel. Deine Gestaltung / deine Präsentation darf natürlich anders aussehen. Gestalte es so, wie du es gut und
richtig findest!!)

Würfel-Prisma (1) Würfel-Prisma (2)

Grundfläche
Mantelfläche

G  Alle Flächen sind gleich große Quadrate

Benötigte Formeln:
<--------M--------------->
Flächeninhalt eines Quadrats A = a²
verändert nach:
https://kira.dzlm.de/node/155
G
(21.02.2021)

Würfel-Prisma (3) Würfel-Prisma (4)

Berechnung des Oberflächeninhalts Berechnung des Oberflächeninhalts

G = a² M = 4  a² oder

M = u  h = 4  a  a = 4  a²
Beispiel: a = 5 cm
O = 2  G + M
O = 6  a²
O = 2  a² + 4  a  a
O = 6  5²
5 cm

O = 2  a² + 4  a²
O = 6  25 = 150 cm ² 5 cm
5 cm

O = 6  a²
5 cm
Denke an die Eigenschaften zum Erstellen einer PowerPoint-Präsentation, die wir in
AL besprochen haben. Füge Bilder ein, gerne auch Fotos von selbst angefertigten
Zeichnungen, denke dabei aber immer an die Angabe der Quelle.

Speichere deine Präsentation ordentlich bei dir zu Hause ab.

Lade deine Präsentation bis Sonntag, 28.02.2021 (18:00 Uhr) im Schulportal hoch.
Die Präsentation darf nicht größer als 10 MB sein, damit du sie im Schulportal hochladen kannst. Wenn zu viele (große)
Bilder enthalten sind, wird deine Präsentation evtl. größer als 10 MB. In einem solchen Fall kann es helfen, die Bilder zu
komprimieren (=zusammenpressen, die Größe verringern). Eine Anleitung / Hilfe, wie das geht, findest du zum Beispiel
auf der folgenden Seite: https://www.heise.de/tipps-tricks/PowerPoint-komprimieren-so-verkleinern-Sie-Ihre-
Praesentation-4184075.html .

Das könnte Ihnen auch gefallen