Sie sind auf Seite 1von 2

Lernaufgabe 1

Jede Gruppe hat die Möglichkeit, einen elterlichen Betrieb auszuwählen oder den
vorgegebenen Betrieb zu wählen. Wenn ihr euren eigenen Betrieb wählt, müsst ihr die
Daten ergänzen.
Jede Gruppe muss für den Betrieb ein passendes Mähwerk finden, welches auf den
vorhandenen Traktor (Mähtrac) passt. Die Entscheidung sollte argumentiert werden.
Zusätzlich sollten ökonomische und ökologische Aspekte dargelegt werden. Die bereits
vorhandenen Mähwerke am Betrieb sollten nicht miteinbezogen werden.
Mögliche Literatur: (es dürfen auch weitere Quellen herangezogen werden)
https://docplayer.org/38305649-Doppelmessermaehwerke-leicht-futterschonend-geringer-
energieaufwand-seco-duplex.html
https://docplayer.org/55262594-Systemvergleich-maehwerke.html
https://www.agrarforschungschweiz.ch/2001/05/bienenverlust-beim-maehen-mit-
rotationsmaehwerken/
https://www.anl.bayern.de/publikationen/anliegen/doc/an36208van_de_poel_et_al_2014_
mahd.pdf

Umfang: 1 A4 Seite, Schriftgröße 12


Abgabe: Bis XX.XX.2021 auf der Moodle Plattform im Abgabeordner. Bitte nur 1 mal pro
Gruppe hochladen. Wichtig: Namen in der Fußzeile!
Mögliche Betriebe:
1. Elterlicher Betrieb als Beispielbetrieb
Wenn ihr euch für einen elterlichen Betrieb entscheidet, müssen die untenstehenden Daten
ergänzt werden. Bei der Lage sollte beschrieben werden, wie steil die Flächen sind sowie die
Durchschnittsgröße. Bei der Zusatzausrüstung erwähnt nur für das Mähen relevante Details
z.b Zwillingsreifen,Seitenverschub….
Einschnittige Fläche: ________________ha
Mehrschnittige Fläche: ______________ha
Beschreibung der Lage: ___________________________________________________________
__________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________
Traktor: ja O nein O
Type:_____________________________________
PS:_____
Zusatzausrüstung: ____________________________________________________________
Frontkraftheber: ja O nein O
Mähtrac: ja O nein O
Type:________________________________
PS:_______
Zusatzausrüstung:_____________________________________________________________

2. Beispielbetrieb
Einschnittige Fläche: 3 ha
Mehrschnittige Fläche: 10 ha
Beschreibung der Lage: Der Betrieb befindet sich in Satteins in leichter Hanglaage. Die
Flächen können zu 90 % mit einem Mähtrac gemäht werden. Mit dem Traktor können etwa
60 %der Flächen gemäht werden. Besonders die einschnittige Wiese kann nur mit dem
Mähtrak gemäht werden.
Traktor ja X neinO
Type: Lindner Geotrac 84 ep
PS: 95
Zusatzausrüstung: elektronische Fronthubwerksentlastung
Frontkraftheben ja X nein O
Mähtrac: ja X neinO
Type: 3003
PS: 38
Zusatzausrüstung: /