Sie sind auf Seite 1von 1

Wie komme ich zu Biohühnern?

Bald sind Bruteier der Linie Sussex D-104 aus dem am FiBL laufenden Hühnerlinienprojekt erhält-
lich. Wer bietet ausserdem welche Linien in Bioqualität an? bioaktuell gibt einen Überblick zu den
Bezugsquellen für Bruteier, Küken und Junghennen in Bioqualität.

B
Fortsetzung von Seite 8 iobetriebe müssen Bioküken und Biologische Bruteier und Küken: Verfügbarkeit
Legelinien Bruteier/Küken
Biojunghennen einstallen. Doch wo- H&N Super Nick Bibro AG
Kokzidiose normalerweise verhindert. her bekomme ich welche Linien in Bio- (weisse Eier) Rankhof
Die Vorbeugung gegen Magen-Darm- qualität? In der Schweiz gibt es zwei Bio- 6208 Oberkirch
Würmer ist weniger einfach. brütereien, die Bioelterntierherden ver- Tel. 081 257 12 24
www.bibro.ch
Im
I Darmtrakt
D t kt des
d Huhnes
H h parasitie-
p iti schiedener Linien halten. Zudem sind
LSL Bio Brüterei Lindenberg AG
ren verschiedene Wurmarten, die sich bald auch Bruteier der Linie Sussex (weisse Eier) Bühlstrasse
in Lebensweise und Schadwirkung stark D-104 aus dem Hühnerlinienprojekt des 6289 Müswangen
unterscheiden. Die wichtigste Art, der FiBL (finanziert durch Verein für biolo- Tel. 041 917 26 92
Spulwurm, kann bei starkem Befall zu gisch-dynamische Landwirtschaft, Bio Dekalb Gepro Geflügelzucht AG
verringerter Futteraufnahme und Durch- Suisse, Alb. Lehmann Biofuttermühle (weisse Eier) Toggenburgerstrasse 23
9230 Flawil
fall, bei sehr starkem Befall zu Darmver- u.a.; siehe bioaktuell 7/09, Seite 16) in
Tel. 071 394 12 50
schluss führen. Wirtschaftlich bedeu- Bioqualität verfügbar. Maximal stehen Küken in Lohnbrut bei
tende Folgen sind eine reduzierte Lege- knapp 100 Sussex-Küken pro Woche zur Bibro oder Biobrüterei
leistung, erhöhte Abgangsraten und ver- Verfügung. Lindenberg
minderte Eiqualität mit hellem Dotter Dies nehmen wir zum Anlass, um ei- Silver Bio Brüterei Lindenberg AG
(braune Eier) Bühlstrasse
und brüchiger Schale. Die Tabelle auf ne Übersicht zu geben, welche Hühner-
6289 Müswangen
Seite 8 fasst das Aussehen sowie die wich- linien in Bioqualität verfügbar sind und Tel. 041 917 26 92
tigsten Merkmale der häufigsten Arten wo die entsprechenden Bruteier (z.B. für H&N Brown Nick Bibro AG
zusammen. eigenen Brutkasten), Küken und Jung- (braune Eier) Rankhof
Verschiedene vorbeugende Mass- hennen zu bekommen sind. Zu beden- 6208 Oberkirch
nahmen können dazu beitragen, den In- ken ist, dass man sich rechtzeitig beim Tel. 081 257 12 24
www.bibro.ch
fektionsdruck zu senken. Mehrjährige Anbieter meldet, um sicher zu sein, die LB Bio Brüterei Lindenberg AG
Versuche haben jedoch gezeigt, dass der gewünschte Linie zu erhalten. Es dauert (braune Eier) Bühlstrasse
Wurmbefall durch das Auslauf- und Ein- rund einen Monat, bis Küken, und fast 6289 Müswangen
streumanagement nur in geringem Mass ein halbes Jahr, bis Junghennen «auf Be- Tel. 041 917 26 92
beeinflusst wird, da der tiefere Infek- stellung» bereitstehen. Die Bezugsquel- ISA Warren Gepro Geflügelzucht AG
tionsdruck nicht immer einen geringeren len für Bruteier und Küken sind in der (braune Eier) Toggenburgerstrasse 23
9230 Flawil
Wurmbefall der Legehennen bewirkt. Ei- Tabelle rechts aufgeführt. Biojunghen-
Tel. 071 394 12 50
ne Bekämpfungsstrategie für Biobetriebe nen aller Linien sind bei den unten ge- Küken in Lohnbrut bei
umfasst deshalb neben vorbeugenden listeten Aufzuchtorganisationen erhält- Bibro oder Biobrüterei
Massnahmen auch den gezielten Einsatz lich. Daneben gibt es noch einige unab- Lindenberg
Sperber Bio Brüterei Lindenberg AG
von Entwurmungsmitteln. hängige Aufzüchter, die Biojunghennen
(braune Eier) Bühlstrasse
Leider gibt es bisher kein alterna- produzieren. 6289 Müswangen
tives Entwurmungsmittel, welches nach- Esther Zeltner, FiBL Tel. 041 917 26 92
weislich wirksam und gleichzeitig für das Sussex D-104 Bruteier: Vermittlung durch
Wirtstier ungefährlich ist. Deshalb bleibt Anbieter von Biojunghennen (hellbraune FiBL, Esther Zeltner
auch für Biobetriebe nur der Einsatz kon- Eier) Tel. 079 713 74 45, E-Mail
GZH AG nicht verfügbar
esther.zeltner@fibl.org
ventioneller, vom Tierarzt nach Nachweis Hermenweg 21, 5603 Staufen
Küken: in Lohnbrut bei
des Wurmbefalls verschriebener Entwur- Tel. 062 891 75 70, www.gzh-ag.ch
Bibro oder Biobrüterei
mungsmittel. Allerdings sollte die Ent- Rüegg Gallipor AG Lindenberg
scheidung für eine Behandlung nicht nur Geflügelzucht, 8560 Märstetten Schweizer Bibro AG
aufgrund der positiven Kotprobe getrof- Tel. 071 659 05 05, www.gallipor.ch Huhn Rankhof
(Rassehuhn, 6208 Oberkirch
fen werden – wichtig sind auch der Ge- Wüthrich Brüterei AG hellbraune Tel. 081 257 12 24
sundheitszustand und die Leistung der Viehweidstrasse 93, 3123 Belp Eier) www.bibro.ch
Tiere. Veronika Maurer, FiBL Tel. 031 819 61 82, www.brueterei.ch Mastlinien
Hubbard I 657 Bibro AG
Gepro Geflügelzucht AG Rankhof
* Ektoparasiten (z.B. Läuse) leben aus- Toggenburgerstrasse 23, 9230 Flawil 6208 Oberkirch
serhalb des Körpers ihrer Wirtstiere. Tel. 071 394 12 50, www.eiswiss.ch Tel. 081 257 12 24
Endoparasiten (z.B. Bandwürmer) leben www.bibro.ch
im Körper ihrer Wirtstiere. Burgmer Geflügelzucht AG
Hubbard S 757 Bio Brüterei Lindenberg AG
** Zeitraum zwischen Aufnahme der (nur Linien der Bio Brüterei Lindenberg)
Bühlstrasse, 6289 Müswan-
Wurmeier durch das Huhn und erneuter Kreuzlingerstrasse 50, 8570 Weinfelden
gen, Tel. 041 917 26 92
Ausscheidung von Wurmeiern Tel. 071 622 15 22, www.burgmer-ag.ch

bioaktuell 8/10 9

Das könnte Ihnen auch gefallen