Sie sind auf Seite 1von 1

Zeitformen – Eselsbrücken

Die Nennform ich daran erkenn’,


das Zeitwort endet dann mit „-en“.
Liest du’s von hinten, heißt es „ne…“ –
Das nenne ich den „Nennformschmäh“!

z.B.: spielen, singen, schreiben, …….

Die Gegenwart, schau nicht entsetzt,


beschreibt uns, was geschieht – grad jetzt!

z.B.: ich spiele, ich singe, ich schreibe, …….

Ein guter Schüler weiß sofort,


die Mitvergangenheit besteht aus einem Wort!
Endet s’ mit „-te“, ist’s leicht und schwach,
doch ändert s’ sich, dann sei hellwach!

z.B.: ich spielte, ich sang, ich schrieb, …..

Nun sage ich noch nebenbei,


Vergangenheit und Zukunft haben zwei! (Zeitwörter)

z.B.: ich habe gespielt - ich werde spielen, ich habe gesungen –
ich werde singen, ich habe geschrieben – ich werde schreiben

Richard Mösslinger 05/10 http://vs-material.wegerer.at