Sie sind auf Seite 1von 220

ATEMWEGE NIE WIEDER BRILLE KARDIOLOGIE

Diese Impfungen werden Scharf sehen dank Laser Was Katheter-Eingriffe


uns in Zukunft schützen und Linsenchirurgie am Herz leisten

GESUNDHEIT
Ärzteliste 2020
3700
EXPERTEN
Für 108 Erkrankungen
GESUNDHEIT Deutschlands Top-Ärzte 2020

und Fachgebiete.
Herz, Psyche, Krebs,
Allergien, Rücken,
Knie & Hüfte, Zähne Prof. Dr. med. Henrik Menke,
plastische & ästhetische Chirurgie,
u.v.m. Handchirurgie, Chefarzt am
Sana Klinikum Offenbach

DEUTSCHLANDS
TOP-ÄRZTE
VON FOCUS EMPFOHLEN
Mediziner mit bestem Ruf, viel Erfahrung
und modernster Praxisausstattung

Was mich anspornt?
KILOMETER 41.“
Martina, 54, Marathon-Läuferin
EDITORIAL

Ihr Top-Mediziner 2020


am Klinikum Hanau

Chefredakteur Jochen Niehaus

Auf die Besten vertrauen


„Zur exakten Diagnose und um
Expertenwissen rettet Leben. Dass zellenten Ruf erworben haben. Auf eine passgenaue Therapie zu
Deutschland bisher so vergleichswei- Arzt- und Klinikrecherchen speziali- ermöglichen, setzen wir
se gut durch die Zeit der Corona-Pan- sierte Datenjournalisten führten Hun- modernste endoskopische
demie gekommen ist, verdanken wir derte Interviews: Welcher Facharzt Verfahren und hochwertiges
auch unseren Spezialisten – den Viro- verfügt in einer Stadt oder Region Equipment ein.“
logen, Intensivmedizinern, Pulmolo- über die höchste Expertise und Er- PD Dr. med. Axel Eickhoff
gen. Politik und Gesellschaft haben, fahrung? Besonders wichtig war ihnen Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie,
als es um die Gesundheit ging, auf die das Votum der Zuweiser, die Patien- Diabetologie und Infektiologie

Besten ihres Fachgebietes vertraut. ten zu Eingriffen an Fachkollegen


Sie sollten das auch tun – hier finden übergeben und die Erfolge oder auch Behandlungsschwerpunkte
Sie Ihren passenden Top-Arzt. die Komplikationen später bewerten
Die aktuelle FOCUS-Ärzteliste führt können. Die gelisteten Ärzte beant-  Interventionelle Endoskopie des
diejenigen Mediziner auf, die sich worteten überdies umfangreiche Fra- oberen Magen-Darm-Trakts
unter Kollegen, Patienten, Verbänden gebögen zu Ausbildung, Praxisaus-  Diagnostik und Therapie von Erkran-
und Patientenvertretungen einen ex- stattung und den von ihnen angebo- kungen der Speiseröhre und des
tenen Patientenservices. Das Ergeb- Magens mit speziellem Schwerpunkt
nis: die FOCUS-Empfehlungen für die auf frühen Neoplasien
Therapie und Diagnostik von über  Behandlung der Achalasie
100 Erkrankungen, geordnet nach (Peroral endoskopische Myotomie,
Fachgebiet und Postleitzahl. POEM) und Divertikel
Auch in Zeiten von Corona: Zögern (Zenker Divertikulotomie)
Sie nicht, bei gesundheitlichen Prob-  Behandlung submukosaler Tumore
lemen einen Arzt aufzusuchen. Falls (endoskopische Vollwandresektion
bei Ihnen oder einem Ihrer Liebsten und Tunnelresektion)
Fotos: Michela Morosini für FOCUS-Gesundheit, privat

eine Behandlung ansteht, wünsche ich


Redaktion im Home-Office: Carolin Binder, Ihnen schon heute: Werden und blei-
PD Dr. med. Axel Eickhoff
Susanne Wittlich, Claudia Hautkappe und ben Sie gesund!
Bernhard Hobelsberger planten das Heft in Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie,
der Videokonferenz Diabetologie und Infektiologie

Tel.: (06181) 296-4210


Fax: (06181) 296-4211
E-Mail: med2@klinikum-hanau.de
Herzlichst Ihr
Klinikum Hanau | Leimenstraße 20 | 63450 Hanau

FOCUS-GESUNDHEIT www..klinikum-hanau.de
I N H A LT
FOCUS-GESUNDHEIT NR. 67 ÄRZTELISTE

22
Eine Frage der Sicherheit
Wie derzeit Forscher und
Hersteller an der Entwicklung
von Impfstoffen arbeiten

115
Top-Ärzte
Der Ellenbogen-
spezialist
Konrad Mader
vom UKE

32
Hamburg mit
einer Kollegin

Zurück im Leben
Magazin
Den Patienten
Wolfgang Koschel 6 Sprechstunde 22 Auf der Suche nach Impfstoff
bewahrte ein
Kathetereingriff Hundebesitzer sterben seltener Den beste Schutz vor viralen
vor einem an Herzinfarkten • Ein Roboter Atemwegserkrankungen bieten
Herzinfarkt ermöglicht schmerzfreie Blutab- Impfungen. Woran Forscher arbeiten
nahme • Tabakqualm an Kleidung
ist schädlich wie Passivrauchen 32 Haarfein ins Herz

Titel: Jonas Ratermann für FOCUS-Gesundheit Fotos: Marko Priske für FOCUS-Gesundheit, dpa
Diese Überlegungen sind wichtig
10 Hightech am Krankenbett vor Kathetereingriffen zur Behand-
Fürs Überleben gerüstet – diese lung von Herzerkrankungen
Geräte stehen am Intensivbett
36 Sportler zeigen Zähne
12 Vom Mund ins Blut Gute Zahngesundheit kann Athle-
Welchen Weg nehmen oral ten zum Sieg verhelfen. Interview
eingenommene Medikamente, und mit einem Sportzahnmediziner

59
wie wirken sie
40 Scharf gestellt
14 Hör auf deinen Körper! Ein Leben ohne Brille – mit der
Was die Selbstwahrnehmung richtigen OP-Methode zur perfek-
Große Ärzteliste beeinflusst und wie Sie die oft ten Sehschärfe in jedem Alter
157 Seiten mit verschüttete Fähigkeit trainieren
mehr als 3700 46 Die gute (Arzt-)Wahl
Top-Spezialisten
für 108 Erkran- 19 Hier melden sich ernste Probleme Wie Sie den passenden Arzt finden
kungen und Fach- Symptome, bei denen Sie unbedingt und die Sprechstunde optimal nut-
gebiete einen Arzt aufsuchen müssen zen. Zudem: Ihre Rechte als Patient

4 FOCUS-GESUNDHEIT
14
Ärztelisten Ernst oder harmlos?
Wie Sie unbedenkliche Zipper-
lein von ernsten Gesundheits-
54 Unsere Empfehlungslisten problemen unterscheiden
So gehen wir bei der Recherche
der Top-Ärzte vor. Diese Kriterien
und Service-Informationen finden
Sie in den Listen
108 Kinder 174 Psyche
60 Atemwege & Immunsystem Experten für Kinder aus den Berei- Angst-, Ess- und Zwangsstörun-
Experten für Allergien, Asthma, chen Diabetologie, interventionelle gen, Depression, Schlafmedizin,
COPD und Lungenemphysem, Kardiologie, Herzchirurgie, Suchterkrankungen und andere
Infektiologie, Neurodermitis, Orthopädie und Zahnheilkunde 184 Schmerz
Psoriasis, Reise-/Tropenmedizin
114 Knochen & Gelenke Top-Ärzte für Rückenschmerz
70 Geriatrie Gelenkchirurgie, Rheumatologie, und Schmerztherapie allgemein
Experten für Akutgeriatrie Sportmedizin, Unfall- und Wirbel- 190 Schönheit
74 Gynäkologie & Geburt säulenchirurgie sowie Weitere Experten für Botox, Brustchirur-
Gynäkologische Operationen, 132 Krebs gie, Haartransplantation, Lid- und
Fotos: Axel Kirchhof/UKE Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Getty Images

Neonatologie, Reproduktions- Brustkrebs, Hautkrebs, Lungen- Nasenkorrektur und Weiteres


medizin, Risikogeburten und krebs, Palliativmedizin, Strahlen- 202 Zähne
Pränataldiagnostik therapie, Tumoren des Verdau- Ästhetische Zahnheilkunde,
82 Herz & Gefäße ungstrakts und weitere Bereiche Endodontie, Implantologie, Kiefer-
Experten für Angiologie, Bluthoch- 152 Magen, Darm & Bauch orthopädie, Parodontologie und
druck, Gefäßchirurgie, Herz- Top-Mediziner für Adipositas- Sportzahnmedizin
chirurgie, Kardiologie, Venenleiden und Bauch-Chirurgie, Ernährungs-
94 HNO & Augen medizin, Gastroenterologie,
Gehörerkrankungen, Glaukom, Hernienchirurgie und Weitere Rubriken
Nebenhöhlen-OP, Netzhauter- 164 Männergesundheit
krankungen, refraktive Chirurgie Experten für Andrologie, Prostata 3 Editorial des Chefredakteurs
102 Hormone & Stoffwechsel 168 Neurologie 216 Schon gewusst?
Diabetes, Endokrinologie, Fettstoff- Alzheimer, Epilepsie,
wechsel, Schilddrüsenchirurgie multiple Sklerose, Parkinson 218 Vorschau und Impressum

FOCUS-GESUNDHEIT 5
SPRECHSTUNDE
MELDUNGEN, MYTHEN, MEINUNGEN

»Hoffnung auf
Wirksamkeit von
Cannabis-Augen-
tropfen«

Philipp Steven, 43, Leiter


des Schwerpunkts Trockenes
Auge an der Uniklinik Köln
Mehrmals Gassi
gehen am Tag
ist nicht nur gut Welche Therapien gibt es
für den Hund – bei trockenem Auge?
sondern auch für Die Krankheit ist trotz ih-
seine Besitzer
res banalen Namens ex-
trem komplex und häufig
mit chronischen Schmer-
zen verbunden. Fast jeder
zehnte Deutsche leidet
daran. Es gibt diverse
Therapien, die von Medi-
kamenten mit Cortison bis
zu Eigenblutaugentropfen
reichen – bei vielen helfen
Herzgesund dank Hund sie aber nur unzureichend.
Jetzt ist es sogar wissenschaftlich belegt: Der Hund ist wirklich der beste Freund des Men-
schen. Laut einer neuen Studie aus Schweden reduziert sich das Sterberisiko nach einem Sie forschen an Canna-
Herzinfarkt bei allein lebenden Hundebesitzern um 33 Prozent. Auch die Gesamt-Mortalität bis-Augentropfen.
sinkt mit Vierbeiner um 24 Prozent. Gründe dafür sind wahrscheinlich die erhöhte körper- Wie wirken diese?
liche Aktivität sowie die positiven Gefühle, die Hunde beim Menschen auslösen. Diese wirken Die Tropfen machen sich
Niedergeschlagenheit, Angstzuständen, Bluthochdruck und erhöhter Herzfrequenz entgegen. körpereigene Mechanis-
men zunutze. Sie binden
sich bei der Anwendung
direkt an die Rezeptoren
Mit künstlicher Intelligenz ein Computeralgorithmus anhand des Endocannabinoid-
gegen Depressionen der im EEG gemessenen indivi- systems – einen Teil des
Auf welche Psychopharmaka duellen Hirnströme, welcher Nervensystems. Das
sprechen depressive Men- Teilnehmer auf das Medika- lindert Schmerzen, fördert
die Wundheilung und
schen individuell an? Diese ment positiv reagierte. Eta-
Fotos: Mauritius Images, PR, Shutterstock

reduziert die Entzündung .


Frage stellten sich Forscher bliert sich das Verfahren,
der Stanford University. könnte es die oft langwieri- Wann können Betroffene
Für ihre Studie teilten sie ge Suche nach dem richti- die Tropfen nutzen?
228 unbehandelte Patienten gen Medikament bei De- Erste experimentelle
in zwei Gruppen ein. Die pression deutlich verkürzen. Studien liefen vielverspre-
einen bekamen ein Antide- chend, nun wollen wir
pressivum, die anderen ein Pla- Die Sensoren der EEG-Haube die Wirkung an Patienten
cebo. Nach acht Wochen ermittelte messen die Gehirnströme testen.

6 FOCUS-GESUNDHEIT
So (un)gesund ist Deutschland
Rauchen, ungesunde Ernährung, zu viel Alkohol und Bewegungsmangel MYTHEN-CHECK
gehören zu den größten Risikofaktoren für die Gesundheit. Ein Überblick
für West- und Ostdeutschland Stärkt
Milch die
Knochen?

82,5 % 82,5 %
Bewegungs- Bewegungs-
mangel mangel

70,6 % 66,7 %
ungesunde ungesunde
Ernährung Ernährung Milch gilt
als gute Calciumquelle

18,5 % 19,1 % Diese Aussage ist eher


Rauchen Rauchen eine Milchmädchenrech-
nung – sagen Experten
14,6 % 18,3 % der Harvard Medical
Alkohol Alkohol
School in Boston. Sie halten
den Effekt von Calcium als
In Westen isst man ungesün-
der, im Osten gibt’s mehr Schutz vor Frakturen für
Alkohol. Bewegungsmangel überschätzt. Ihre aktuelle

4
herrscht überall Quelle: BMC Public Health Übersichtsarbeit zeigt
keine Zusammenhänge
zwischen der Knochen-
dichte und dem Verzehr
-mal mehr Ärzte und Psycho- von Milchprodukten.
Vielmehr stieg für Männer,
therapeuten nutzen seit der die in der Jugend viel

Corona-Krise Video-Sprechstunden Milch tranken, die Wahr-


scheinlichkeit für eine
Hüftfraktur im Alter.
Quelle: Jameda
Fotos: Getty Images, PR; Infografik: für FOCUS-Gesundheit

Dr. Robot bittet zur Blutabnahme und analysiert es sofort. Das Gerät soll Komplikationen
Eine Blutabnahme kann Patient und Fachpersonal sowie Schmerzen vermeiden und das Personal ent-
mitunter zur Verzweiflung treiben – etwa wenn lasten. Die Ergebnisse sind beachtlich: In ersten Test-
die Venen dünn oder unter einer Fettschicht reihen erreichte der Apparat eine Erfolgsrate von
verborgen sind. Nun haben Wissenschaftler der 87 Prozent. Bei der Blutabnahme durch Fachpersonal
amerikanischen Rutgers University in New Jer- liegt die Quote bei 73 Prozent. Der Roboter könnte
sey einen Roboter entwickelt, der das überneh- künftig auch noch weitere Verfahren wie die Dialyse
men soll. Die Maschine steuert die Vene durch durchführen.
Ultraschallbilder gezielt an, nimmt das Blut ab Der Roboter findet die Vene zur Blutabnahme per Ultraschall

FOCUS-GESUNDHEIT 7
SPRECHSTUNDE
MELDUNGEN, MYTHEN, MEINUNGEN

Landkarte des
Krebs-Ergbguts
erstellt
Forscher
entschlüsseln, wie
Zellen wirklich
entarten

Kein Tumor gleicht dem


anderen. Das mensch­
liche Genom enthält
rund drei Milliarden Ba­
senpaare – jedes davon
kann mutieren und zu
einer Krebserkrankung Chemie­Cocktail:
führen. 1300 Forscher Zigarettenrauch enthält
über 5300 Substanzen,
der internationalen 90 davon sind
PCAWG­Initiative nachgewiesenermaßen
(Pan­Cancer Analysis krebserregend
of Whole Genomes)
haben nun gängige Mu­
tationsmuster im Erb­ Rauchen aus dritter Hand
gut von 3000 Patientien Tabakqualm, der an Kleidung, Teppich, Möbeln haftet, schadet der Gesundheit ebenso sehr wie
unterschiedlicher Passivrauchen („second-hand smoke“ auf Englisch) – das berichten Forscher der Yale Univer-
Tumorarten aufgespürt sity und des Max-Planck-Instituts für Chemie. Sie maßen eine Woche lang die Mengen an Niko-
und analysiert. Dieses tin und weiteren flüchtigen organischen Verbindungen in der Luft eines (Nichtraucher-)Kinos.
Wissen soll helfen, Die Raucher unter den Besuchern übertrugen den Chemie-Cocktail über Kleider, Haut und
Patienten individuell Haare in den Raum. Trotz Belüftung blieben die Substanzen in beachtlicher Konzentration auf
wirksame Therapien Oberflächen und Textilien haften. Dieses Phänomen ist auch als „Third-Hand Smoke“ bekannt.
empfehlen zu können.

4
Apps
für eine
Entspannung
Die Meditations­App
7mind bietet wissen­
Tagebuch
Selfapy ermöglicht es
mithilfe von Kalendern
Prävention
Hilfe bei der Früher­
kennung von Depres­
Stressabbau
Headspace setzt auf
Achtsamkeitstech­
starke schaftlich fundierte
Achtsamkeitsübun­
und 14­tägigen Aus­
wertungen, Stimmun­
sionen und eine fun­
dierte Einschätzung
niken und geführte
Meditationen zu
Psyche gen. Gesetzliche Kran­ gen und Verhaltens­ der psychischen Ge­ Themen wie innere
kenkassen erstatten weisen zu erfassen sundheit verspricht Ruhe, Angst, Atmung,
Foto: Plainpicture

die Kosten (zum Teil). und zu verstehen. die App Moodpath. Konzentration.

8 FOCUS-GESUNDHEIT
IODE19SD01262-01
DER TRAUM VOM FLIEGEN.
DER MENSCH AUF DEM MOND.

Jeder Durchbruch braucht eine Vision, die nur durch


die Kraft vieler Menschen zur Realität werden kann.

Auch der Kampf gegen Krebs ist Teamwork.


Ob medizinische Experten, das Immunsystem von
Patienten oder die Familie, Freunde und Kollegen –
jeder hat eine wichtige Rolle. Als Pharmaunternehmen
sind wir der forschende Teil dieses Teams.

Gemeinsam geben wir unser Bestes, damit eines Tages


niemand mehr an Krebs sterben muss.

DAS IST UNSERE VISION ZERO.

bms.com/de
INTENSIVMEDIZIN



Hightech
am Krankenbett
Auf Intensivstationen geht es häufig um Leben und Tod.
Modernste Technik hilft bei der Überwachung und Behandlung
von schwerstkranken Patienten
10
Die Lebensfunktionen erhalten –
für dieses Ziel bietet die Medizin
➏ ihre modernsten Apparate auf
➐ Bei schweren Erkrankungen, Unfällen oder
großen OPs überbrückt die Intensivmedizin
den Ausfall von lebenswichtigen Organen.
Unter permanenter Überwachung werden
Herz, Lunge oder Niere stabilisiert – auch mit-
hilfe von Medikamenten, etwa zur Kreislauf-
unterstützung. So gewinnt der Körper Zeit,
sich zu erholen. Vor der Corona-Krise zählte
Deutschland rund 28 000 Intensivbetten.
➑ ➊ Hypothermiegerät Reguliert nach einem Kreis-
laufstillstand die Körpertemperatur auf 32 bis 34
Grad herab, um den Gehirnstoffwechsel zu drosseln
➓ ➋  Dialysegerät Übernimmt nach Nierenversagen
die Blutreinigung anstelle des Entgiftungsorgans
➌  Defibrillator Gibt Stromstöße ab, um das Herz
nach einem Stillstand wieder in Gang zu setzen
➍  Spritzenpumpen Geben Medikamente kontinu-
ierlich und elektronisch gesteuert an Patienten ab
➎  Transportmonitor Überwacht den Patienten
z. B. auf dem Weg zu einer Computertomografie
➏  Multiparameter-Monitor Zeigt kontinuierlich
Patientendaten an wie etwa Herzstromkurve (EKG)
oder Blutdruck
➐  Elektronische Patientenakte Arbeitsplatz
für die Verordnung von Medikamenten und für die
papierlose Dokumentation
➑  Intensivbeatmungsgerät Unterstützt die Lun-
ge des Patienten beim Gasaustausch
➒  Beatmungsschlauch mit Filter Siebt Viren und
Bakterien aus der Ein- und Ausatmungsluft
➓ ECMO-System Übernimmt Kreislauf- und
Foto: Annette Cardinale für FOCUS-Gesundheit

Atemfunktion des Patienten wie eine miniaturisierte


Herz-Lungen-Maschine (ECMO steht für extrakor-
porale Membranoxygenierung)

Maschinenraum Die Aufnahme


zeigt ein Intensivbett im Klinikum
Stuttgart. Nicht jeder Patient benötigt
alle dargestellten Apparaturen

FOCUS-GESUNDHEIT 11
INFOGRAFIK

Vom Mund ins Blut Der Weg einer Tablette durch den Körper

Wie erreicht ein Medikament A Optimale Verabreichung


seinen Wirkort? Die Phar-
makokinetik, ein Bereich der
Pharmakologie, untersucht
intravenös
jene Prozesse, die ablaufen, intramuskulär
wenn der Körper ein Arznei- subkutan
oral
mittel aufnimmt. Ein Überblick
über die wichtigsten Stationen
Wirkstoffkonzentration
im Blut

➊ Aufnahme
➊ Zeit
Je nach Art der Verabreichung dauert Ein Arzneimittel soll in optimaler Wirk-
es unterschiedlich lange, bis eine Arz- stoffkonzentration am richtigen Ort
nei wirkt (siehe A). Tabletten und Kap- ankommen – und in der passenden
seln benötigen am längsten, da sie Zeit. Viele Wege führen zum Ziel: Bei
den Weg über Mund und Speiseröhre der intravenösen Injektion direkt ins
in den Magen und weiter in den Dünn- Blutgefäß via Spritze oder als Infusion
darm nehmen. Hier zerfällt die Tablet- setzt sofort die maximale Wirkung ein
te, der Wirkstoff löst sich aus dem – wichtig bei Notfällen –, sie fällt aber
Nahrungsbrei und erreicht über die rasch wieder ab. Bei einer Injektion in
Darmzellen den Blutkreislauf (Darm- ➋ den Muskel (intramuskulär) oder unter
Blut-Schranke). Die korrekte Einnah- die Haut (subkutan) flacht der Effekt
me ist wichtig: „Zu einer Mahlzeit“ ge- weniger schnell ab. Tabletten benöti-
schluckt, sollen Verdauungsmecha- gen am meisten Zeit, wirken jedoch
nismen die Lösung des Medikaments über Stunden. Sogenannte Re-
und den Übertritt ins Blut fördern. tard-Präparate setzen das Mittel suk-
„Nüchtern“ passiert das Mittel den zessive frei. Das verlängert die Wirk-
Magen schneller. Ist dieser nicht leer dauer zusätzlich, ohne dass Patienten
(nach Einnahme eine Stunde Pause, weitere Tabletten nehmen müssen.
vier Stunden nach dem Essen), bindet
sich die Substanz an die Nahrung und
Infografik: Oleksiy Aksonov für FOCUS-Gesundheit
wirkt nicht oder verspätet. B

➋ Verteilung B Trichter-Effekt
Zirkuliert der Wirkstoff im Blut, be-
Die Leber fungiert wie ein chemischer
ginnt die Verteilung in Gewebe und
Filter. Über die Pfortader werden alle
Organe. Wie genau, hängt von der
Substanzen zu dem Organ transpor-
Löslichkeit der Substanz, der che-
tiert und mitunter von Leberzellen
mischen Struktur und ihrem Bin-
verstoffwechselt. Nur ein Teil gelangt
dungsvermögen an Proteine ab.
in die untere Hohlvene und kann seine
Diese können die Arznei gezielt an
Wirkung im Körper entfalten – dieser
den Wirkort liefern. Dazu heftet sie
First-Pass-Effekt verringert die Dosis.
sich an spezielle Enzyme oder Re-
zeptoren. Eine zentrale Rolle spielt
die Leber (siehe B). Je nach ihrer Leber
untere
Funktionsfähigkeit benötigen etwa Hohlvene
Ältere oft weniger Wirkstoff als
Jüngere für den gleichen Effekt. Magen

Pfortader
➌ Verstoffwechselung Magen
Der Organismus baut die Be-
standteile der Arznei an diver-
sen Orten um oder ab, insbe-
sondere in der Leber, aber auch Dünndarm
in Darm, Lunge und im Blut. Diese
Vorgänge haben ein Ziel: die Aus-
scheidung von Substanzen und deren C Entgiftungszentrale Niere
Stoffwechselprodukten zu erleichtern. Die Nieren sind die Hauptorgane für die Ausschei-
Es gibt mehrere Mechanismen. Oxida- dung. Ihr Gewebe besteht aus röhrenartigen
tionsreaktionen reduzieren die Wir- Strukturelementen (Nierentubuli) und den Nieren-
kung eines Stoffes, der Effekt kann körperchen, die das Blut filtern. Das System nimmt
aber auch verstärkt oder umgewan- diverse Stoffe und vor allem Wasser wieder ins
delt werden. Andere Substanzen wer- Blut auf und gibt den Rest in den Harn ab. Ärzte re-
den erst durch bestimmte Stoffwech- duzieren häufig die Dosis, wenn die Nierenfunktion
selreaktionen wirksam. All das planen eingeschränkt ist, etwa durch Bluthochdruck.
Pharmakologen bei der Medikamen-
ten-Entwicklung ein. zuführendes
Blutgefäß

➍ Ausscheidung
Über Galle und Leber (als Stuhl) so- Nieren-
wie die Nieren (als Urin; siehe Punkt körperchen
C) verlassen Stoffe den Körper. Auch
Haut, Schleimhäute und Lunge sind Nierentubulus
Ausscheidungsorgane.

FOCUS-GESUNDHEIT
In den meisten Fällen
liegt die Ursache für
Schulterschmerzen
nicht im Gelenk selbst.
Schwache Muskeln,
Schäden an Sehnen oder
ein Bandscheibenvorfall
können Grund der Be-
schwerden sein. Schul-
terschmerzen rechts bei
gleichzeitigen wellenar-
tigen Krämpfen im
Oberbauch deuten auf
eine Gallenkolik hin. In
einem solchen Fall gilt:
sofort zum Arzt!

14 FOCUS-GESUNDHEIT
KÖRPERWAHRNEHMUNG

Hör auf deinen


Körper
Wir verlieren das Gespür für unseren
Körper und seine Signale. Das neue Forschungs-
gebiet der Interozeption sucht nach dem
verschütteten Sinn für uns selbst

W
   ie geht es Ihnen?“ Die Frage ist oft
nicht einfach zu beantworten. So-
bald man beginnt, darüber nach-

20
zudenken, schlägt das Herz deut-
licher, der Blutdruck saust in den
Ohren, und die Stimme wird rau. Andererseits lösen
sich etliche deutlich verspürte Symptome in nichts
Millionen auf, sobald ein Arzt sie für harmlos erklärt.
Die Notaufnahmen der Kliniken sind voll mit Men-
Deutsche nehmen schen, die wegen Lappalien kommen. „So an die 40
jedes Jahr eine Prozent haben eigentlich in der Notaufnahme nichts
Notfallbehandlung zu suchen“, bestätigt Christian Dudel vom Siloah-Kli-
nikum Hannover, Facharzt für Innere Medizin und
in Anspruch. Verantwortlicher für das Qualitätsmanagement. Für
Nur 60 Prozent die Kliniken, die Patienten ohne diagnostische Ab-
sind tatsächlich klärung nicht wegschicken dürfen, ist das ein Pro-
ärztliche Notfälle blem. Die Stationen sind überfüllt, und im Nachhi-
nein vergüten die Kassen oft nicht, weil die teure Kran-
Quelle:
Innungskrankenkassen kenhausdiagnostik nicht notwendig gewesen wäre.
Es sind nach Dudels Erfahrung aber nicht nur
Hypochonder, die den Betrieb aufhalten. Schuld sei
oft die Haltung, unbedingt sofort behandelt werden
zu wollen. Ein wenig Fieber, ein Schnupfen oder eine
Optischer Effekt Magenverstimmung – sinnvoller wäre es, sich für ein,
Eine Hand greift in das zwei Tage ins Bett zu legen und Tee zu trinken. Doch
auf weiches Papier die Signale des Körpers stören, sie sollen so schnell
abgezogene Foto in
wie möglich verschwinden. „Das lernen schon die
Foto: Getty Images

Lebensgröße. So
entsteht der Eindruck Kinder“, sagt Dudel. „Viele besorgte Eltern denken,
der Verbeulung jedes Symptom muss sofort behandelt werden.“ So
wird das Zipperlein zum Notfall.

FOCUS-GESUNDHEIT 15
KÖRPERWAHRNEHMUNG

ein. Es reagiert reflexhaft auf die Reize von


Körper und Umwelt.
Koordinationsübungen und meditative
Bewegungen wie etwa bei Qigong oder
Yoga könnten helfen, bewusste und un-
bewusste Wahrnehmung zu verknüpfen.
Der Atem spiele dabei eine entscheidende
Rolle. „Die verbesserte Körperwahrneh-
mung“, sagt die Mind-Body-Expertin, „ist
der erste Schritt zur Besserung.“

Sensibilität
trainieren

Eine klassische Lektion zur Schulung der


Sinne ist die Rosinenübung. Man nehme
eine Rosine in die Hand, betrachte sie
ganz genau, befühle und beschnuppere sie
Muskelverspannungen sind die mit Abstand häufigste und nehme sich dabei Zeit. Vorsichtig ste-
Ursache für Nackenschmerzen. Sie sind ein Leiden cke man die Rosine schließlich in den
Mund, ertaste sie mit der Zunge, rolle sie
aus der Welt der Büros: Gefährdet ist, wer zu häufig
ausführlich hin und her. Erst am Schluss
in Zwangshaltungen verharrt, am Computer oder ist es gestattet, sie zu zerbeißen, zu zer-
auch am Handy. Diese „unspezifischen“ Schmerzen mahlen, zu zerdrücken, auf dass sie ihre
sind meist harmlos, aber sie können chronisch intensive Süße freigibt. Die Übung klingt
einfach, doch viele Menschen führt sie auf
werden. Sport zu treiben ist das beste Gegenmittel. eine regelrechte Entdeckungsreise.
Körpersignale öffnen den Weg zur In-
tuition, dem unbewussten Wissen. Der
Offenbar fehlt das Bewusstsein dafür, Schnittstelle von Neurowissenschaften, Organismus vergisst nichts, sondern spei-
dass Symptome keine Krankheiten sind, Biophysik und Psychologie. chert Erfahrungen in einer Nervenmatrix,
sondern ein Ausdruck unseres Organis- Chronische Schmerzpatienten haben die rationalem Denken häufig nicht zu-
mus, der mit uns spricht. „Wir haben den eine schlechte Interozeption. „Viele sind gänglich ist. Der Neurowissenschaftler
Kontakt zu unserem Körper verloren“, dauergestresst, spüren das aber gar nicht“, António Damásio von der University of
sagt der Oxford-Psychologe David Plans. sagt Gesundheitswissenschaftlerin Anna Southern California hat dazu eine Theorie
Wir schwanken zwischen hysterischer Paul, die an den Evangelischen Kliniken entwickelt: Der Körper sendet ständig Bot-
Nabelschau und gefährlicher Achtlosig- Essen-Mitte die Mind-Body-Medizin leitet. schaften des Immunsystems, Nervenrefle-
keit, bilden uns Unverträglichkeiten von Ziel ihrer Disziplin ist es, die innere Bereit- xe oder Stoffwechselinformationen. Diese
Nahrungsmitteln ein und ignorieren zu- schaft zur Gesundung zu wecken. Sie ver- somatischen Marker erzeugen biologische
gleich die Warnsignale eines Burnouts. sucht, „drei Etagen des Gehirns“ mitei- „Emotionen“. Unser Verstand verwandelt
Wir gönnen unserem Körper zu wenig nander zu verschalten. Zuerst kommt die die emotionalen Körperzustände in einem
Schlaf, zwingen ihn stundenlang auf Ebene der Kognition. Chronisch kranke zweiten Schritt durch Wahrnehmung in
Schreibtischstühle und wollen ihn zu- Patienten sollen sich ihrer Symptome be- psychische „Empfindungen“.
gleich optimieren. Seine tatsächlichen wusst werden und beobachten, in welchem Wir vermengen die Sphären häufig,
Bedürfnisse spüren wir nicht. Gedankenkarussell sie stecken, etwa mit und das führt dazu, dass wir Körpersigna-
Dabei weiß der Körper selbst am bes- der Neigung zu „katastrophisieren“. Auf le falsch deuten. Ist jemand vor einer Prü-
ten, wie es ihm geht, und er teilt es uns der nächsten, tieferen Ebene kämen die fung nervös, kann es daran liegen, dass er
mit. „Interozeption“ nennen Wissen- Emotionen zum Vorschein, die mit den in einer ähnlichen Lage schon schlechte
schaftler die Fähigkeit, Körpersignale zu Reaktionen des Körpers verbunden sind, Erfahrungen gemacht hat, also an der
deuten. Um diesen Begriff entsteht der- erklärt Paul. Gewissermaßen auf der un- Empfindung von Angst. Oder schlicht da-
zeit ein neues Forschungsfeld an der tersten Etage schalte sich das Stammhirn ran, dass er vor Aufregung nichts essen

16 FOCUS-GESUNDHEIT
Nach dem Gehirn ist der Darm
das Organ mit den meisten
Nervenverbindungen. Dieses
Bauchhirn steht in enger
Verbindung mit Regionen im
Kopf, die Emotionen verarbei-
ten. Ärger schlägt uns also
nicht nur sprichwörtlich auf
den Magen beziehungsweise
auf den Darm. Das Nervensys-
tem im Bauch schickt auch
Entzündungssignale an das
Gehirn. Dieser enge Kontakt
zwischen Kopf und Bauch ist
vielleicht der Grund, warum
viele Menschen auf ihr gutes
Bauchgefühl schwören.
Fotos: Getty Images

FOCUS-GESUNDHEIT 17
KÖRPERWAHRNEHMUNG

konnte und Hunger hat, was ebenfalls


psychischen Stress verursacht.
ein gezieltes „Verlernen“ der Angst vor kör-
pereigenen Empfindungen. Im Laborversuch
Die Angst
Studien zeigen, dass Menschen mit mussten Kinder zum Beispiel viel Wasser verlernen
guter Interozeption sich beim Sport sel- trinken und dann die Bauchmuskeln anspan-
tener überlasten oder, wie die englische nen, um ihre Angst vor an sich harmlosen
Neurowissenschaftlerin Sarah Garfinkel Körperempfindungen zu verlieren. Dass man Kopf und Hand, die rational und
von der Universität Sussex an Londoner Zu den Regungen des Leibes fehlt nicht die intuitiv geprägte Seite der Medizin,
Aktienhändlern gemessen hat, die Wahr- nur vielen Patienten der feinfühlige Bezug. gut kombinieren kann, zeigt das Beispiel
scheinlichkeit von Gewinn oder Verlust Auch die Medizin hat den direkten Kontakt der „discovering hands“. Im Jahr 2005 rief
besser einschätzen können. zum Körper häufig aufgegeben. Das Wort der Frauenarzt Frank Hoffmann eine
Wann sich die Interozeption ausbildet „Be-hand-lung“ zeugt noch von einer Tradi- Brustkrebsvorsorge ins Leben, die den
und was sie mit der Propriozeption zu tun tion, in der Fühlen, Riechen, Schmecken und Tastsinn blinder Frauen nutzt. Die ge-
hat, der Fähigkeit, sich bewusst im Raum der Augenschein die wichtigsten Ins- trum- schulten „Medizinisch-Taktilen Untersu-
zu orientieren, untersucht Tanja Hechler ente des Arztes waren. „Früher setzten wir cherinnen“ entdecken bereits Verände-
an der Universität Trier bei Kleinkindern. uns bei einer Visite ans Bett“, erzählt ein rungen von sechs bis acht Millimeter
„Bewegung und Sichspüren hängen sicher Chefarzt. „Dann legte man, während ein Ge- Durchmesser und sind damit genauer als
zusammen“, sagt sie. Bewegungsmangel spräch begann, die Hand auf die Bauchdecke viele Mammografien. Und manchmal hel-
kann die motorische Entwicklung beein- des Kranken. Dann war sofort klar, wie es fen sie den erkrankten Frauen auch, wie-
trächtigen und schadet womöglich dem um Muskeltonus, Darmbewegung, Körper- der Zutrauen zum eigenen Körpergefühl
Körpergefühl. temperatur und Schweiß bestellt war.“ Heu- zu finden und sich monatlich selbst zu
Die Zahl der Menschen mit chronischen te stehen Mediziner oft nur am Fußende des untersuchen. „Nur ein Drittel tastet sich
Schmerzen nimmt zu, auch bei Kindern. Krankenbetts, halten das Datenblatt und regelmäßig ab“, sagt Hoffmann. „Viele ha-
Ein Weg, solche Störungen zu behandeln, diskutieren Laborbefunde. Der Arzt ist vom ben Angst, etwas zu spüren, was sie nicht
ist eine „interozeptive Exposition“ – also Hand- zum Kopfarbeiter geworden. zuordnen können.“
Ein besseres Spüren des eigenen Kör-
pers, ein gelassenes Hineinhorchen in sich
selbst, lässt sich üben. Wer diese feine
Wahrnehmung beherrscht, der wird sich –
quasi „selbstverständlich“ – eine ausge-
wogene Ernährung, ausreichende Bewe-
gung und die nötige Entspannung zuge-
stehen. Harmlose von bedenklichen
Schmerzen zu unterscheiden bleibt für
den Laien schwer. Es gilt, aufmerksam zu
sein für plötzlich einsetzende, anhaltende
oder besonders intensive Symptome (sie-
he Seite 19 bis 21) und im Zweifel einen
Arzt zu konsultieren. Es muss nicht im-
mer gleich die Notaufnahme sein. 
PETRA THORBRIETZ

Sie ist unser größtes Sinnesorgan, und sie reagiert schnell


gereizt: Unsere Haut meldet den Angriff von Insekten, zeigt
Allergien an, lässt uns vor Scham oder Aufregung erröten, bricht
bei Hormonschwankungen in Schweiß aus und verfärbt sich im
Fall einer Hepatitis alarmierend gelb. Sie ist auch ein Spiegel der
Seele. Eine Studie der Universität Oslo bestätigte, jede dritte
Hautkrankheit wie Neurodermitis oder Schuppenflechte tritt ge-
meinsam mit einem psychischen Leiden auf.
18 FOCUS-GESUNDHEIT
Hier melden sich
ernste Probleme
Bei diesen Symptomen sollten Sie nicht rätseln, was
es sein könnte, sondern einen Arzt aufsuchen
Wenn es im Brustkorb zieht,
denken viele sofort an einen
Fieber, das sich nicht bessert Kurzatmigkeit nach dem Essen ist mitunter
Vorsicht geboten: Sie kann Zeichen einer Herzinfarkt. Doch auch
oder 39,5 Grad erreicht
Nahrungsmittelallergie sein oder eines Sodbrennen, Muskelkater
Fieber ist für sich genommen zunächst
Zwerchfellbruchs. Falsches oder zu hasti- oder Wirbelblockaden können
positiv: eine Waffe des Körpers gegen
ges Essen kann das Roemheld-Syndrom
Eindringlinge. Wenn es aber nicht zurück- Schmerzen in der Brust aus-
auslösen – reflektorische Herzbeschwer-
geht, könnte es sich um eine versteckte den, verursacht durch Gasansammlungen lösen. Bei einem Infarkt
Infektion (zum Beispiel des Nierenbe- im Darm und im Magen. wiederum strahlen manchmal
ckens) handeln, die behandelt werden
muss. Auch hohes Fieber – über 39 Grad Unerklärliche Störungen Schmerzen in den oberen
– sollte gelindert werden, um Schäden, der Verdauung Rücken oder den Kiefer aus.
etwa für das Herz, abzuwenden. Jeder von uns hat eine unterschiedliche Andere Infarktsymptome sind
Verdauung. Manche Menschen führen Übelkeit, Engegefühl, Luftnot
Kurzatmigkeit dreimal am Tag ab, andere nur alle drei
Luftnot kann viele Ursachen haben: An- Tage. Entscheidend ist, ob sich an Ihrem – und bei Frauen besonders
strengung, Hitze, Übergewicht oder Sau- ganz persönlichen Rhythmus plötzlich et- häufig auch Magenschmerzen.
erstoffmangel in größeren Höhen. Gibt es was ändert, ohne dass Sie eine Erklärung
jedoch keine solchen Umstände, ist dafür haben (wie etwa eine Änderung in Ih-
Kurzatmigkeit ein Zeichen für ein gravie- rem Essverhalten). Alarmierende Sympto-
renderes Problem: eine Embolie viel- me sind dunkelrote Blutauflagen auf dem
leicht oder eine obstruktive Lungener- Stuhl oder anhaltender Durchfall bzw. Ver-
Fotos: Getty Images

krankung, einen Asthma-Anfall oder eine stopfung oder sogenannte Bleistiftstühle


Lungenentzündung. Bei wiederholter mit geringem Querschnitt.

FOCUS-GESUNDHEIT 19
KÖRPERWAHRNEHMUNG

Lichtblitze im Sehfeld bleme mit Niere oder Leber anzeigen sowie deren Form der frühen Demenz. Ein
eine Bluterkrankung. Gesundheits-Check kann mehr Klarheit
Manche Menschen erleben visuelle Phä-
bringen.
nomene bei einer Migräne. Lichtblitze Rippenschmerzen
ohne Kopfschmerzen oder dunkle Mehr als 300 000 Menschen erkranken Veränderte Handschrift
Schlieren im Auge können jedoch ein An- jährlich in Deutschland an Gürtelrose, doch Handschrift, die zusehends unleserlicher
zeichen sein, dass sich die Netzhaut ab- ein häufiges Frühwarnsymptom – begrenz- und unstrukturierter wird, ist eines der
löst. Suchen Sie sofort einen Augenarzt te, gürtelförmige Beschwerden, oft am Symptome von Alzheimer, während
auf: Nur wenn der Riss umgehend gela- Körperstamm – wird selten beachtet, bis Parkinson-Patienten immer kleiner und
sert wird, bleibt Ihre Sehkraft erhalten. schließlich der schmerzhafte Hautaus- enger schreiben.
Brustschmerzen/ schlag auftritt.
Rechtsseitige subtile
Magenschmerzen Persönlichkeitsveränderung Bauchschmerzen
Ein Infarkt bedeutet nicht, dass die Be- Psychische Auffälligkeiten und Verhaltens- Haben Sie Ihren Blinddarm noch? Wenn
troffenen gleich umfallen. Häufig äußert änderungen können ein Zeichen von De- ja und wenn Sie gleichzeitig einen unan-
sich die Durchblutungsstörung des Her- pression sein, eine Nebenwirkung eines genehmen, unklaren Druck im rechten
zes durch ein Ziehen im Brustkorb, das Medikaments oder auch Symptom einer Unterbauch empfinden, dann kann es an
kommt und geht, manchmal scheint es neurologischen Störung im Gehirn. Ursa- einem entzündeten Blinddarm liegen
so, als täte der Rücken in Brusthöhe weh, chen können aber auch in einer Schilddrü- (früher „Rechtsseitenkrankheit“). Studien
oder der Schmerz strahlt in den Kiefer- senerkrankung liegen oder in einer beson- zeigen, dass die Anzeichen dafür häufig
bereich aus. In manchen Fällen stehen
spät erkannt werden, weil die Schmerzen
Übelkeit und Oberbauchbeschwerden
im Vordergrund. Bei Frauen äußert sich variabel und schwer einzuschätzen sind.
ein Infarkt häufiger in Magenschmerzen. Häufige Blähungen bei Frauen
Wählen Sie den Notruf, die 112. Es muss nicht am Essen liegen oder an
Rasende Kopfschmerzen der Verdauung, häufige Blähungen, auch
Aufmerksam werden sollten Sie, wenn außerhalb der Menstruation, können ein
Sie die Kopfschmerzen als „rasend“ und Zeichen von Endometriose sein, einer
unerwartet stark empfinden, sie von gutartigen, aber zum Teil schmerzhaften
Symptomen wie einem steifen Genick Wucherung der Gebärmutterschleim-
oder Funktionsverlusten (wie Lallen oder haut.
Bewegungsstörungen) begleitet werden. Blaue Flecken
Die Ursachen müssen dann abgeklärt Modell
des Coronavirus Mit zunehmendem Alter häufen sich die
werden, um eine Infektion des Gehirns, Sars-CoV-2 Blutergüsse, weil die Haut dünner wird
einen Tumor oder einen Schlaganfall
und die schützenden Fettschichten ab-
auszuschließen. Harmlose Erkältung nehmen. Eine andere Ursache können
Ziehen in den Unterschenkeln oder doch Covid-19? aber auch Blutgerinnungsstörungen oder
Schmerzende Unterschenkel und dicke Eine Unterscheidung ist nicht Medikamente sein. Das sollte ein Arzt ab-
Füße können viele Ursachen haben: Ar- ganz einfach. Die Infektion mit klären, um das Risiko innerer Blutungen
thritis, Herzschwäche, Nierenstörungen Sars-CoV-2 geht meist mit zu vermeiden.
oder Schwangerschaft. Sie sollten je- trockenem Husten und Fieber
Trockene Augen
doch in jedem Fall abklären lassen, ob einher. Viele Patienten be-
eine lebensbedrohliche Thrombose der schreiben auch einen gestör- Es kann am Alter liegen oder Nebenwir-
Grund ist. Ein solcher Blutpfropfen der ten Geruchs- und/oder Ge- kung eines Medikaments sein – die Ursa-
tiefen Beinvenen äußert sich nicht unbe- schmackssinn. Fließschnupfen, che für trockene Augen sollte trotzdem
dingt von außen durch eine Schwellung. der typisch für eine Erkältung von einem Augenarzt abgeklärt werden,
ist, tritt so gut wie nie auf. denn sie können auch ein Anzeichen ei-
Anhaltendes Hautjucken ner Makuladegeneration sein. Dieser
In der zweiten Infektionswo- schleichende Abbau der Netzhaut auf
Häufig ist einfach nur das Waschmittel
che kann Covid-19 zu einer
schuld oder der Kontakt mit einem un- dem Punkt des schärfsten Sehens ist
Lungenentzündung führen.
verträglichen Material wie Wolle. Das Ju- zwar nicht heilbar, Medikamente können
cken kann aber auch tiefer liegende Pro- den Prozess jedoch bremsen.

20 FOCUS-GESUNDHEIT
Ein plötzlicher Sehverlust auf einem Auge ist ein Notfall. Bei ei-
nem Augeninfarkt oder Sehsturz droht die Erblindung. Plötzliche
Einschränkungen des Gesichtsfeldes sind mitunter auch ein Hin-
weis auf einen Schlaganfall. Trockene Augen haben vielfache
Ursachen. Es kann an der hormonellen Umstellung im Alter liegen
oder eine Nebenwirkung von Medikamenten sein. Dennoch sollte
ein Augenarzt untersuchen. Denn Trockenheit der Augen deutet
eventuell auch auf eine Makuladegeneration hin. Inzwischen gibt
es eine Therapie, die den schleichenden Abbau der Netzhaut bremst.

ne Erkrankung. Typisch für sie sind auch


ein gesteigertes Durstgefühl und eine
vermehrte Urinausscheidung. Die Krank-
heit trifft eher Kinder, Jugendliche und
junge Erwachsene als ältere Menschen.
Fehlender Appetit,
veränderter Geschmack
Ein Reflux – also ein Rückfluss von Teilen
des Mageninhalts in die Speiseröhre auf-
grund einer Schwäche des Schließmus-
Ständige Mattheit kels des Magens – äußert sich nicht
eine Schilddrüsenerkrankung, eine De-
immer in Sodbrennen, sondern zum Bei-
Wenn Sie häufig matt sind und antriebs- pression oder ein neurologisches Leiden spiel auch in abnehmendem Appetit
los, kann ein Eisenmangel vorliegen, der sein. Dies sollte behandelt werden. oder veränderten Geruchs- und Ge-
seinerseits Zeichen einer versteckten schmacksempfindungen beim Essen.
Blutungsquelle, zum Beispiel im Darm
Einseitige Rückenschmerzen
oder im Magen, sein kann. Nierensteine sind sehr unangenehm. Sie Mehr als fünf Finger sehen
verursachen heftige Symptome, wenn sie Leichtes Schwindelgefühl kann ganz
Gelbliche Augen auf dem Weg zur Blase den Nierengang harmlos sein oder ein Zeichen für
Verantwortlich für eine gelbliche Verfär- blockieren. Erste Anzeichen der Schwel- gefährliche neurologische Veränderun-
bung des Augapfels ist Bilirubin. Dieser lung sind einseitige, eventuell kolikartige gen, zum Beispiel Infektionen des
Gallenfarbstoff entsteht als Abbaupro- Rücken- und/oder Leistenschmerzen. Innenohrs oder auch einen Schlaganfall.
dukt des roten Blutfarbstoffs Hämoglo- Zum Arzt gehen sollten Sie, wenn
bin. Die Ursachen können harmlos oder
Unstillbarer Durst,
Sie Ihre Hand vor die Augen halten
gravierend sein. Sie reichen von Stress
häufiges Wasserlassen und mehr als fünf Finger zählen.
bis zu einer entzündeten Leber. Diabetes, vor allem Typ 2, die im Alter
durch Erschöpfung der Bauchspeichel-
Schlafstörungen drüse auftretende Zuckerkrankheit, äu- Die Auswahl traf
Manchmal ist es nur die Umgebung, die ßert sich am deutlichsten in ständigem Thomas Rampp,
zu hell oder zu laut ist, oder auch eine zu Durst und häufigem Wasserlassen. Wei- Oberarzt an den
Fotos: Getty Images, Udo Geisler

späte Mahlzeit, Weißwein, ein später Kaf- tere Symptome sind Sehstörungen oder Kliniken Essen-Mit-
fee oder eine vorübergehende Phase der schlecht heilende Wunden. Aber auch an te, einem Lehrkran-
Anspannung. Sind Schlafstörungen aber einen Diabetes insipidus sollte gedacht kenhaus der Uni
anhaltend, können sie ein Zeichen für werden, eine angeborene oder erworbe- Duisburg-Essen

FOCUS-GESUNDHEIT 21
IMPFSTOFF-FORSCHUNG

Der rettende Stich


Neue Technologien helfen Forschern, Impfstoffe schneller zu
entwickeln und gezielter an Viren anzupassen. Viele
Infektionen der Atemwege könnten ihren Schrecken verlieren.
Das betrifft neben Covid-19 auch die jährliche Grippe

E
in Märzmorgen in Seattle, am nord-
westlichen Rand der USA: Mit etwas
angespannter Miene nimmt Jennifer
Haller, 43, an einer Prozedur teil, die
womöglich in die Medizingeschichte
eingehen wird. Ein Fotograf von Associated Press
hält den Moment für die Zeitungen fest. In Jeans
und ärmellosem Trägertop sitzt die Angestellte
auf einer Liege im Kaiser-Permanente-For-
schungsinstitut. Zu ihrer Linken: ein Arzt, der ihr
eine Spritze in den Oberarm verabreicht.
Der dramatische Aufzug des Mediziners mit
Stichprobe Als erste Versuchsperson weltweit lässt
Schutzbrille, Atemmaske, Handschuhen und Ein- Jennifer Haller, 43, einen möglichen Impfstoff gegen
wegkittel verheißt, dass hier keine normale Imp- das Coronavirus an sich testen
fung stattfindet. Jennifer Haller ist weltweit Ver-
suchsperson Nummer eins auf der Suche nach
einem Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus Kontrahenten vielfach an einem Strang. So arbei-
Sars-CoV-2. Als Freiwillige lässt sich die Mutter tet die Nummer eins auf dem Weltmarkt für Impf-
zweier Teenager ein Mittel namens mRNA-1273 stoffe, die britische Firma GlaxoSmithKline
verabreichen: die Antwort auf das drängendste (GSK), Hand in Hand mit der Nummer drei, dem
medizinische Problem dieser Tage? französischen Sanofi-Konzern.
Gestärkt wird die kollektive Forschungskraft
Kreativ gegen die Krise: durch den Umstand, dass viele Entwickler ihre
Die Suche nach dem Impfstoff Studien nach Fertigstellung postwendend und frei
bringt neue Allianzen hervor zugänglich auf sogenannten Preprint-Servern ver-
öffentlichen. „Der Informationsaustausch hat sich
Ob Start-up, Pharma-Riese oder Universität: deutlich beschleunigt“, bestätigt Roland Zahn,
Weltweit läuft in den Labors die Suche nach einer Leiter der präklinischen Immunologie für virale
Vakzine gegen Sars-CoV-2 auf Hochtouren. Ins- Impfstoffe beim Pharma-Unternehmen Janssen
gesamt 115 Projekte zählt die globale Impfstoff- Cilag. Zwar seien manche Ergebnisse unter Um-
allianz CEPI, die etliche Vorhaben finanziell un- ständen noch vorläufig und keinem wissenschaft-
terstützt. Eine Konkurrenz unter besonderen lichen Begutachtungsverfahren unterzogen. „Auf
Vorzeichen. Denn anders als sonst, ziehen die der anderen Seite hingegen kommen wichtige

22 FOCUS-GESUNDHEIT
Impfstoffentwicklung
In Hightech-Labors wie
hier bei der Tübinger
Firma Curevac forschen
Wissenschaftler an
dem Corona- Impfstoff

Wie ein Impfstoff funktioniert


Die Immunisierung ahmt eine Infektion nach und baut so
einen körpereigenen Schutz vor Krankheitserregern auf

➊ ➋
Antigene

abgeschwächtes erreger-
oder totes Virus spezifische
Abwehrstoffe
(Antikörper)
verpackte
Erbmoleküle

➌ ➍

Virus

Gedächtniszellen Gedächtniszellen
Antikörper

➊ Die Impfung täuscht den ➋ Das Immunsystem bildet


ersten Kontakt mit einem passende Antikörper, um die
Fotos: dpa (2); Infografik: FOCUS-Gesundheit

Krankheitserreger vor. Dazu Erreger zu bekämpfen. ➌ Die


spritzt der Arzt gentechnisch Gedächtniszellen des Im-
hergestellte Teile des Erregers munsystems merken sich das
(Antigene), das tote bzw. Virus. ➍ Greift der echte
abgeschwächte Virus oder Erreger an, erkennen ihn die
aber Erbmoleküle (etwa Gedächtniszellen. Die Antikör-
RNA) mit Informationen über per eliminieren den Eindring-
das Virus in den Körper. ling, bevor er sich vermehrt.

FOCUS-GESUNDHEIT 23
sende von Opfern. Im Winter 2017/2018 etwa,
einer besonders heftigen Saison, verloren schät-
zungsweise 25 100 Bundesbürger ihr Leben durch
diese Erkrankung. Global gesehen, haben sich in
der Neuzeit drei große Influenza-Pandemien in
die Geschichtsbücher eingeschrieben: die Hong-
kong-Grippe von 1968 mit etwa einer Million
Opfern, die Asiatische Grippe von 1957 mit zwei
Millionen Toten und die Spanische Grippe von
1918 mit bis zu 50 Millionen Verstorbenen.

Einer gegen alle. Erstmals ist ein


Impfstoff in Sicht, der vor
jeglichen Influenzaviren schützt
Immerhin: Im Gegensatz zu Sars-CoV-2 existiert
für die saisonal auftretenden Influenzaviren eine
wirksame Schutzimpfung. Sie bringt den Organis-
mus dazu, Antikörper gegen Grippeviren zu pro-
duzieren, was eine spätere Infektion verhindert
oder zumindest abschwächt (siehe S. 23). Aller-
dings ist der Effekt der Immunisierung begrenzt,
auch wenn es sie seit mehr als 70 Jahren gibt.
Anders als etwa die Impfung gegen Masern oder
Speziallabor: Gelbfieber, die nahezu alle Behandelten vor der
Im Schutzanzug Erkrankung bewahrt, liegt die Erfolgsrate der
mit separater Grippe-Impfung bei höchstens 60 Prozent. „Wir
Diskussionen in Gang, und Kooperationen laufen Luftzufuhr wissen, dass der Grippe-Impfstoff nicht ideal ist“,
viel schneller als gewöhnlich.“ forschen die bedauert auch Thomas Mertens, Virologe und
Impfstoff-
Kräfte bündeln, Erkenntnisse teilen, die Mau- experten des Vorsitzender der Ständigen Impfkommission am
ern der Konkurrenz einreißen – im Kampf gegen Institut Pasteur Robert Koch-Institut. „Doch er ist das Beste, was
Covid-19 hebt ein vom freien Wettbewerb getrie- im franzö- wir haben.“
benes Wirtschaftssystem seine ehrwürdigsten sischen Lille Eine Herausforderung für Virologen besteht
Prinzipien auf. Die neuen Regeln sind Ausdruck darin, dass es von den Influenza-Viren A und B
der besonderen Herausforderung. „Atemwegs- viele verschiedene Subtypen gibt, die ihre äußere
erkrankungen, die sich leicht von Mensch zu Gestalt ständig verändern. Weil der Erreger sein
Mensch verbreiten und eine hohe Mortalität ha- Aussehen wechselt, schützt eine überstandene
ben, sind unser größter Albtraum“, sagt der Infektion nicht vor einer erneuten Ansteckung:
US-Chefimmunologe Anthony Fauci, Direktor des Das Virus wird vom Immunsystem nicht mehr
Nationalen Instituts für Infektionskrankheiten. erkannt. Entsprechend muss auch der Grippe-
Besonders tückisch sind Infektionen der Luft- Impfstoff jedes Jahr an die aktuell auftretenden
wege, die die feinsten Zellwände der Lungen be- Virusvarianten angepasst werden.
treffen. In dieser sensiblen Region machen sich Die saisonale Neumischung macht es schwer,
auch zwei weitere Typen von Coronaviren breit, Impfstoffe effektiv einzusetzen. Verändert sich
die 2003 und 2012 grassierten. Die Keime lösten der zirkulierende Erreger in den Monaten zwi-
die Lungenerkrankungen Sars und Mers aus, zwei schen Virusbestimmung und Auslieferung des
Vorboten der aktuellen Covid-19-Pandemie. Impstoffs, sinkt der Schutzeffekt der Vakzine.
Fotos: dpa, ddp, Your Photo Today, PR

Und auch die altbekannten Grippeviren – sie „Zudem gibt es die Hypothese, dass sich die Wirk-
gehören wie die Coronaviren zur Gruppe der samkeit des Impfstoffs im Lauf der Grippe-Saison
RNA-Viren – können bis in die Kellerabteile der abschwächt“, so Virologe Mertens.
Atemwege vordringen. Je mehr Erregern das ge- Abhilfe könnte ein universaler Grippe-Impf-
lingt, je heftiger die Gegenreaktion des Immun- stoff bringen, der den Menschen vor all den unter-
systems, desto schwerer erkranken die Betroffe- schiedlichen Influenzaviren bewahrt, die auf der
nen. Regelmäßig kosten Grippe-Epidemien Tau- Welt kursieren. Seit etlichen Jahrzehnten for-

24 FOCUS-GESUNDHEIT
IMPFSTOFF-FORSCHUNG

schen Wissenschaftler an diesem „Heiligen Gral“ einem derartigen „Fahndungsfoto“ ausgerüstet,


aller Impfstoffe, wie die ersehnte Substanz mit- kann die Körperabwehr die Viren erkennen
unter genannt wird. Nun scheint so ein Allroun- und zerstören. Das Problem dabei: Der Kopf des
der-Wirkstoff nach etlichen Fehlversuchen in Hämagglutinins wandelt sich leider ständig.
Reichweite. 2019 gelang es einem Team um Stattdessen fanden Krammer und Palese einen
die Mikrobiologen Florian Krammer und Peter Coronavirus Weg, wie sie die Körperabwehr auf den weitge-
Palese von der Icahn School of Medicine at Mount hend unveränderlichen und etwas versteckten
Sinai in New York, eine Vakzine zu konstruieren, Hals des Hämagglutinins scharf machen. Das Er-
die im klinischen Versuch für alle Subtypen der gebnis: „Der Impfstoff rief eine breite Antikör-
Grippe-Erreger funktionierte. per-Antwort hervor“, freut sich Virologe Kram-
Der Trick der Entwickler: Sie vermieden es, mer. „Er zeigte nicht nur Kreuzreaktionen mit
ihren Impfstoff auf den markanten Kopf des Hä- Influenzavirus den derzeit zirkulierenden humanen Influenza-
magglutinin-Eiweißes abzurichten, das auf der viren, sondern auch mit Influenza-Subtypen von
Viruszelle sitzt. Die meisten saisonalen Vakzinen Viren auf Zack Vögeln und Fledermäusen.“ Mit dieser Eigen-
Die Oberflächen beider Viren
machen das Immunsystem auf das exponierte schaft bietet der Universal-Impfstoff die Chance,
sind von kleinen Spitzen übersäht.
Haupt des Hämagglutinin aufmerksam, das wie Mit den Eiweißmolekülen dockt die Menschheit sogar vor neu entstehenden
ein Brokkolikopf von dem Virus absteht. Mit der Erreger an seine Wirtszelle an Influenzaviren zu schützen. Laut den US-

Der Weg zu einem sicheren und wirksamen Impfstoff

In normalen Zeiten dauert die Entwicklung scher Arzneimittel massiv. Jede einzelne Charge
eines neuen Impfstoffs zehn Jahre und län- der Zigmillionen Dosen durchläuft mehrmonatige
ger. Ist er gefunden und zugelassen, benötigt interne Kontrollen. Zusätzlich prüfen die nationa­
allein die Produktion bis zu zwei Jahre Produktion von len Behörden. Zur Prävention von Covid­19 sind
Grippe-Impfstoff mRNA­Impfstoffe im Gespräch. Bei diesen ent­
Die Forschung: Zu Beginn geht es um die Analyse Die von der WHO
des Erregers. Wie ist er aufgebaut? Wie verläuft jährlich neu festgeleg­ fällt die aufwendige Anzucht der Viren. Auch
die Infektion? Wie verbreitet sich das Virus? ten Influenzaviren­ gentechnologisch hergestellte Vakzinen, eine
stämme werden in weitere Impfstoff­Variante für Covid­19, haben
An welche Strukturen des Erregers muss die Im­ Hühnereiern in großer
munantwort ansetzen? Sind diese Fragen be­ eine kürzere Produktionszeit als biologische.
Zahl angezüchtet
antwortet, beginnt die Entwicklung des Impf­
stoffs. Bis zur Zulassung dauert es normalerweise
zehn Jahre und länger. Dazwischen liegen eine
Reihe klinischer Studien. Dieses Verfahren wird
für den Covid­19­Impfstoff stark verkürzt.
Die Produktion: Die Herstellung von Vakzinen
unterliegt strengen Kontrollen. Bis eine Dosis in
die Arztpraxis kommt, vergehen zwischen einem
halben Jahr (Grippe­Impfstoff) und 26 Monaten
(Pneumokokken­Impfung für Säuglinge). Zu­
nächst werden in hochsterilen Räumen die Erre­
ger vermehrt und so bearbeitet, dass sie zwar
eine Abwehrreaktion hervorrufen, aber keine In­
fektion auftritt. Es dauert mehrere Monate, die
Impfviren anzuzüchten und in großer Menge zu
produzieren . 70 Prozent der gesamten Produk­
tionszeit allerdings entfallen auf die Qualitäts­
kontrolle. Schon kleine Veränderungen in der
Produktion beeinflussen die Qualität biologi­

FOCUS-GESUNDHEIT 25
IMPFSTOFF-FORSCHUNG

Wissenschaftlern soll der universelle Grippe-


AUS DEM ARCHIV Impfstoff in zehn Jahren verfügbar sein.
So lange wird die Suche nach einer Vakzine
gegen das Coronavirus aller Voraussicht nach
nicht dauern. Statt des üblichen, jahrelangen For-
schungsmarathons sieht es vielmehr nach einem
Sprint aus. Gerade mal ein Vierteljahr nach Ver-
öffentlichung des Genoms des neuen Virus im
Januar 2020 werden bereits vier Wirkstoffe in
China und den USA am Menschen getestet.

Der Wettlauf gegen die Zeit:


Noch nie ging die Entwicklung von
Impfstoffen so schnell voran
Seuche anno 1918: Helferinnen in den USA
In Deutschland erhielt das Mainzer Biotech-Un-
Als die Spanische Grippe ternehmen Biontech Ende April die Genehmi-
die Welt im Fieber hielt
Die aktuelle Pandemie ruft Erinnerun-
gung, experimentelle Impfstoffe gegen das Sars-
CoV-2-Virus an Freiwilligen zu erproben. Dabei
geht es wie üblich zunächst vor allem darum,
»
Anfang 2021
gen an die Spanische Grippe wach. Die Verträglichkeit und Sicherheit der Kreation zu
schlimmste Influenza-Pandemie der überprüfen. Ähnliche Studien mit weiteren Wirk- könnten
Geschichte umrundete 1918 die Welt. stoffen von anderen Herstellern werden in den erste Dosen
kommenden Wochen und Monaten folgen. unseres
Auslöser war das Influenza-A-Virus H1N1. Auch bei Janssen Cilag plant man, den eigenen
Ohne moderne Intensivmedizin und ohne Impfstoffkandidaten bis September erstmals am
Impfstoffs
wirksame Heilmittel kostete der Erreger Menschen zu testen. „Zuvor überprüfen wir am für den
weltweit schätzungsweise 50 Millionen
Menschenleben.
Tiermodell, ob die Substanz wirksam ist“, erklärt sogenannten
In Deutschland infizierte sich etwa ein Drittel
Janssen-Cilag-Biochemiker Roland Zahn. Ähnlich
wie die Mainzer Konkurrenz entwickelte das
Notfall-
der Bevölkerung. Rund 544 000 Menschen Neusser Unternehmen den potenziellen Impfstoff gebrauch
kamen ums Leben. in einer wahren Fabelzeit zur Laborreife. Keine bereit sein
Die hinter der Spanischen Grippe stecken-
den Influenzaviren wurden erst 1933
entdeckt.
zwei Monate benötigten die Forscher, um einen
aussichtsreichen Anwärter zu bestimmen.
Das hohe Tempo, das die Pharma-Firmen an
«
Roland Zahn, 44,
Die meisten Wissenschaftler gehen davon den Tag legen, ist nur möglich, weil sich die Tech- Biochemiker und
aus, dass die Pandemie ihren Ursprung in niken zur Entwicklung von Vakzinen in den ver- Leiter der präklinischen
den USA nahm. Aus Spanien kamen lediglich gangenen Jahren enorm weiterentwickelt haben. Immunologie bei
die ersten Berichte. So nutzen manche Hersteller bereits vorhandene Janssen Cilag
Prototyp-Impfstoffe, die nicht auf einen Erreger
festgelegt sind. Mit Sars-CoV-2 wurde die Vor-

30
lage einfach auf den aktuellen Keim angepasst.
Auch die Erfahrungen mit Sars und Mers, den
älteren Verwandten des neuen Virus, helfen den
Forschern, schneller voranzukommen.
Alle Tests und Zulassungsverfahren eingerech-
Prozent der damaligen net, könnte der rettende Impfstoff Mitte 2021 in
Weltbevölkerung die Massenproduktion gehen, schätzen Experten.
infizierten sich laut Wenn bis dahin mehrere Wirkstoffkandidaten das
Schätzungen mit der Rennen machen, umso besser. Denn um die
Menschheit wirkungsvoll vor dem Coronavirus zu
Spanischen Grippe
Getty Images, PR

schützen, wird es mehrere Impfstoffe brauchen –


und womöglich Milliarden von Impfdosen. 
BERNHARD HOBELSBERGER

26 FOCUS-GESUNDHEIT
Wir sind immer an
Ihrer Seite.
Ihre Apotheken beraten Sie
auch in schweren Zeiten
persönlich, verlässlich, kompetent.

Vor Ort und im Netz.


Mehr dazu unter

www.ia.de
Endlich Ruhe
für den Reizdarm
Schmerzen, Durchfall, Verstopfung oder Blähungen:
Hinter solchen Beschwerden steckt oft das Reizdarmsyndrom.
Auch wenn dessen Ursachen kaum
geklärt sind – die Symptome lassen sich lindern

R
estaurantbesuche? Für Janina und ein Gefühl des Unwohlseins. „Nach
Hahne, 47, lange Zeit die pure dem Stuhlgang haben viele Betroffene das
Qual. Während Mann, Kinder Gefühl, dass ihr Darm sich nicht vollstän-
und Freunde entspannt über den dig entleert hat“, ergänzt der Berliner Er-
Tellern saßen, rebellierte bei ihr der Kör- nährungsmediziner Sven Georgi, der sich
per. „Nach dem letzten Bissen verlor ich seit Jahren auf das Thema Darmgesund-
schlagartig sämtliche Energie. Es fühlte heit spezialisiert hat.
sich an, als zapfe die Verdauung meine
ganze Kraft ab“, beschreibt die Berlinerin Warum der Darm verrückt spielt
die misslungenen Essensausflüge. Binnen Typisch für RDS ist, dass körperliche
Kurzem brauchte sie dringend eine Toi- Untersuchungen keine krankhaften Ver-
lette. Unter Krämpfen entleerte sich der änderungen zeigen. Deshalb stellen Ärzte
Darm, um in den folgenden Tagen ins an- die Diagnose erst, wenn sie ausgeschlos-
dere Extrem zu fallen – dann ging auf dem
WC nichts mehr voran. Nur langsam nor-
»Der Patient sen haben, dass eine andere Störung
(z. B. Laktoseintoleranz, Zöliakie, Colitis
malisierte sich die Verdauung wieder. soll die Kontrolle ulcerosa) hinter den Turbulenzen steckt.
Auch beim Essen zu Hause zeigte sich „Weil wir noch nicht genau wissen, was
über seinen
Fotos: Klaus J.A. Mellenthin für FOCUS-Gesundheit, PR, Mauritius Images
Hahnes Bauch kapriziös, wenngleich mit bei einem Reizdarmsyndrom im Körper
weniger Drama.
Heute weiß Janina Hahne, dass sie an
Darm zurück- passiert, gibt es derzeit auch keine Stan-
dardbehandlung“, sagt Mediziner Georgi.
einem Reizdarmsyndrom (RDS) leidet. gewinnen« Immerhin haben Darmspezialisten in
Wie viele andere Menschen auch: Laut den vergangenen Jahren eine Reihe von
Sven Georgi, 48,
dem „Barmer-Arztreport“ von 2019 kämp- Ernährungsmediziner in möglichen – im Einzelfall allerdings
fen bis zu elf Millionen Erwachsene in Berlin mit dem Spezialgebiet schwer messbaren – Auslösern identifi-
Deutschland mit dieser Erkrankung. Frau- Darmgesundheit ziert. Dazu zählen überempfindliche
en häufiger als Männer, Jüngere mehr als Darmnerven, gestörte Darmbewegungen,
Ältere. Typisch sind Durchfälle oder Ver- Stress, Ernährungsgewohnheiten sowie
stopfungen oder beides im Wechsel wie frühere Darminfektionen mit Fieber und
bei Janina Hahne. Zu den Stuhlunregel- Durchfall. Auch Veränderungen in der Zu-
mäßigkeiten gesellen sich häufig noch sammensetzung der Darmbakterien sind
Blähungen, anhaltende Bauchschmerzen bei manchen Patienten nachgewiesen.

28 FOCUS-GESUNDHEIT
in Kooperation mit

Neue Lebensfreude
Janina Hahne, 47, entspannt
im Garten ihres Hauses in
Berlin. Den Reizdarm hat
sie in den Griff bekommen

Woran erkennt man das Reizdarmsyndrom?


Anhand dieser Kriterien stellen Ärzte einen Reizdarm fest. Treffen die vier Merkmale
zu, kann die Diagnose RDS mit ausreichender Sicherheit getroffen werden

Wiederkehrende Symptome
Wichtigstes Diagnosemerkmal für den Beeinträchtigte Lebensqualität
Reizdarm sind Bauchschmerzen und Blä- Viele Patienten empfinden die Verdau-
hungen plus Veränderungen beim Stuhl- ungsprobleme als belastend und ein-
gang wie etwa Durchfall oder Verstopfung schränkend. Die Lebensqualität der
oder beides. Betroffenen ist spürbar vermindert.

Längerer Zeitraum Unklare Ursache


Die Symptome bestehen seit mindestens Mit einer Reihe von Untersuchungen Intakte Darmwand
Die Zotten der Schleim-
drei Monaten und haben sich durch- schließt der Arzt andere relevante Ur-
haut sind deutlich zu
schnittlich an mindestens einem Tag pro sachen für die Beschwerden systema- erkennen
Woche bemerkbar gemacht. tisch aus.

FOCUS-GESUNDHEIT 29
Schutzschicht für die Darmbarriere
Ist die Darmschleimhaut geschädigt („Leaky Gut“) wird
sie durchlässiger für Reizstoffe. Die Behandlung mit einem die schwer verdauliche Inhaltsstoffe ent-
Polysaccharid verschließt die löchrige Barriere halten wie etwa Fruchtzucker, Fruktane
oder Zuckeralkohol – Reizstoffe, die zum
Beispiel in Getreide, Zwiebeln, Bohnen,
süßen Äpfeln und anderen Nahrungsmit-
teln stecken. „Die Bakterien im Dickdarm
verstoffwechseln diese Moleküle beson-
ders rasch. Das begünstigt die Bildung von
Durchfall und blähenden Gasen“, erläu-
tert Reizdarmspezialist Georgi.

Ein Gel-Schutz für den Darm


Im nächsten Schritt nahm Janina Hahne
täglich über mehrere Monate ein Mittel
mit dem Wirkstoff Xyloglucan ein. Dank
seiner filmbildenden Eigenschaften legt
sich dieser Wirkstoff wie ein Schutzgel auf
die angegriffene Darmwand. Die Entzün-
dung wird unterbrochen, der Darm beru-
higt sich wieder (siehe Infografik). Gleich-
zeitig regen die Kapseln dank der enthal-
tenen Xylooligosaccharide die Aktivität
körpereigener nützlicher Darmbakterien
an. Die gesundheitsförderlichen Milch-
➊­ Normalerweise bilden die Zellen der Darmschleimhaut einen Riegel gegen Keime und säurebazillen und Bifidobakterien drän-
Bakterien. Ist die Schleimhaut geschwächt, entstehen Lücken. Durch das löchrige Gewebe gen Fäulnisbakterien im Dickdarm zurück,
(„Leaky Gut“) dringen Krankheitserreger ein. Nervenfasern und Blutgefäße werden gereizt. die vielen Patienten Probleme verursa-
➋ Das Polysaccharid Xyloglucan legt sich als schützendes Gel auf die angegriffene Schleim- chen. Die aus dem Lot geratene Darmflo-
haut. Ihre wichtige Barrierefunktion gegen Keime und Toxine ist wieder intakt. ra erholt sich wieder.
„Mit der Therapie erzielen wir speziell
bei Durchfall- und Blähpatienten sehr gute
Resultate“, bestätigt Sven Georgi. Auch
Eine neue Theorie diskutiert überdies Verstopfungsphasen kaum mehr gute Janina Hahne hatte mit der Behandlung
eine erhöhte Durchlässigkeit der Darm- Tage.“ Um den Darm zu besänftigen, ver- Erfolg. „Meinen Bauch spüre ich kaum
schleimhaut („Leaky Gut“) als Ursache. zichtete sie beispielsweise auf glutenhal- noch. Ein ungewohntes Gefühl, denn
Ein Ungleichgewicht in der Darmflora tige Lebensmittel. Ein weiteres Experi- Bauchschmerzen begleiten mich bereits
führt demnach dazu, dass die Barriere- ment galt verdauungsfördernden Floh- seit Jugendtagen“, freut sich die Berline-
funktion des Darms leidet. Stoffe, die nor- samenschalen. Die löslichen Ballaststoffe rin. Nun endlich entscheidet nicht länger
malerweise über den Stuhl ausgeschieden quellen im Verdauungstrakt auf und lin- der Verdauungstrakt darüber, was sie tut
werden, finden ihren Weg in Darmwand dern speziell jenen Reizdarm, bei dem oder lässt. Vor Kurzem wagte Hahne sogar
und Blutkreislauf. Die möglichen Folgen: Verstopfung dominiert. eine Reise nach Japan. Die kulinarischen
Bauchschmerzen, Durchfall sowie etliche Leider half Janina Hahne keiner dieser Herausforderungen bewältigte sie gut.
weitere Reizdarmsymptome. Versuche auf Dauer. Schließlich fand sie Und zu Hause empfindet sie Restaurant-
einen Darmspezialisten, von dem sie sich besuche inzwischen als Genuss. 
Infografik: Dalila Keller für FOCUS-Gesundheit

Eine Diät bringt Besserung „ernst genommen“ fühlte. „Zum ersten


Die Vielfalt an möglichen Ursachen macht Mal hat mir ein Arzt eine Perspektive auf-
die Behandlung schwierig. Was dem einen gezeigt und einen Fahrplan erstellt, wie
Patienten hilft, zeigt bei dem nächsten wir das Problem angehen können“, sagt
mitunter kaum Wirkung. Auch Janina die Reizdarmpatientin. Zunächst schlug
Mehr erfahren
Weitere Infos zu Symptomen, Ursachen und
Hahne testete einige Therapien aus, nach- ihr der Arzt vor, die Ernährung auf eine Behandlungsmöglichkeiten von Reizdarm sowie
dem sich ihre Beschwerden zunehmend darmschonende Low-FODMAP-Diät um- ein Ernährungstagebuch zum Download finden
verschlimmert hatten. „Irgendwann er- zustellen. Diese Kost beschränkt vorüber- Betroffene unter
lebte ich zwischen Durchfallattacken und gehend den Konsum von Lebensmitteln,

30 FOCUS-GESUNDHEIT
Dieser Text
zeigt evtl. Pro-
bleme beim
Text an
KARDIOLOGIE

Haarfein ins Herz


Herzerkrankungen lassen sich zunehmend
mit einem Kathetereingriff erkennen und behandeln.
Trotzdem sollte das Verfahren gut erwogen sein

E
in Gefühl von Enge in den Bronchien mittel macht die Gefäße in der Röntgenaufnahme
befiel Wolfgang Koschel, als er im De- auf einem Monitor für den Arzt sichtbar. So kann
zember 2015 mit dem Rad in Branden- er verengte oder verschlossene Herzkranzgefäße
burg unterwegs war. Den eigentümli- ausmachen oder einen unregelmäßig schlagenden
chen Schmerz schob der 68-Jährige auf Herzmuskel erkennen. Die meisten Patienten ge-
die Winterkälte. Doch seine Ärztin hatte Bedenken: hen vier Stunden nach dem Eingriff mit Begleitung
„Nicht, dass da was am Herz ist“, sagte sie und nach Hause.
schickte ihn in eine Klinik. Als der Kardiologe den Eines ist unstrittig, sagt Experte Katus: „Nach
haarfeinen Katheter zu seinem Herz hinaufschiebt, einem Herzinfarkt ist ein sofortiger Kathetereingriff
wird klar: Koschels Herzkranzgefäße sind bedroh- sinnvoll.“ Das verengte oder verschlossene Gefäß
lich verengt. Das Blut fließt zu spärlich. Das Risiko muss rasch wieder geöffnet werden, damit das Blut
für einen Herzinfarkt ist hoch. alle Teile des Herzmuskels optimal erreicht.

»
Nach einem
900 000 Herzkathetereingriffe führen Kardio-
logen jedes Jahr durch. „Deutschland steht inter-
national an der Spitze“, sagt Hugo A. Katus, Ärzt-
Genaue Ursachensuche
Die meisten Katheteruntersuchungen betreffen
licher Direktor der Klinik für Kardiologie, Angio- aber Patienten in stabilem Zustand mit einem mut-
Herzinfarkt logie und Pneumologie am Universitätsklinikum maßlichen Herzleiden. „Das Dilemma ist, dass sich
ist ein Heidelberg. Infarkte lassen sich so erkennen, ver- ein krankes Herz nicht eindeutig bemerkbar
sofortiger engte Gefäße aufweiten und Herzrhythmusstörun-
gen behandeln. „Früher dienten Herzkatheter der
macht“, sagt Christian Butter, Leiter der Kardio-
logie am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum
Katheter- Diagnostik. Heute erfolgt ihr Einsatz meist in der Brandenburg. Die typischen Symptome wie Luftnot
eingriff ab- Absicht zu therapieren. Dieser Trend wird sich noch und Schmerzen im Brustraum bis zu den Schultern
solut sinnvoll verstärken“, ist der Kardiologe überzeugt. Experten treten auch bei anderen Erkrankungen auf. Bei vie-

«
Hugo A. Katus, 68,
äußern dennoch auch Kritik: Menschen hierzulande
bekommen sehr viele Herzkathetereingriffe, sterben
aber nicht seltener an Herz-Kreislauf-Erkrankungen
len Menschen, die ihr Herz verdächtigen, steckt
anderes dahinter. „Wenn sich eine Frau Mitte fünf-
zig vorstellt in schwieriger privater und beruflicher
Ärztlicher Direktor der als in anderen Ländern, sagt etwa der Gesundheits- Lage, die schlank ist und gesund lebt, muss man
Fotos: Marko Priske für FOCUS-Gesundheit, PR

Klinik für Kardiologie, forscher Dawid Pieper von der Universität Witten/ genau prüfen, woher die Beschwerden kommen“,
Angiologie und Herdecke. Deshalb müsse man hinterfragen, wann sagt Butter. Auch psychische Leiden wie Angststö-
Pneumologie am eine Katheteruntersuchung wirklich sinnvoll sei. rungen und Depressionen äußern sich so. Ebenso
Universitätsklinikum
Bei einem Kathetereingriff liegt der Patient auf kann eine Atemwegserkrankung dahinterstehen.
Heidelberg
einem OP-Tisch mit Röntgengerät, dem Katheter- Noch öfter kommen die Probleme schlicht von
labor. Über ein Blutgefäß in der Leiste, Ellenbeuge einem verspannten Rücken. „Das Wichtigste ist
oder am Handgelenk schiebt der Kardiologe eine daher das Gespräch mit dem Patienten“, so Butter.
feine Kunststoffkanüle, den Katheter, bis zum Herz Vor einem Kathetereingriff müssen Ärzte bewei-
hinauf. Der Patient spürt das nicht. Ein Kontrast- sen, dass eine Durchblutungsstörung vorliegt.

32 FOCUS-GESUNDHEIT
Häufige Herzkathetereingriffe
Deutschland nimmt weltweit den Spitzenplatz bei Herzkathetereingriffen
ein. Sie dienen der Diagnostik, aber zunehmend auch der Therapie. Häufig
weiten Ärzte zum Beispiel Engstellen mit einem Ballon auf, veröden Gefäße
bei Rhythmusstörungen oder ersetzen oder reparieren Herzklappen.
Zahlen = Eingriffe in Deutschland im Jahr

Diagnostische
Herzkatheteruntersuchung 897 939
Herzkatheter mit
Ballonaufweitung des Gefäßes 377 763
Verödung von Gewebe bei
Herzrhythmusstörungen 81 956
Infografik: FOCUS-Gesundheit

Transkatheter-Aortenklappen-
Natur-Fan Patient Implantation (TAVI ) 17 079
Wolfgang Koschel,
Kathetergestützte Mitral-
68, ist nach seiner klappen-Rekonstruktion 5600
Herzkatheter-
behandlung wieder Quellen: Herzbericht Deutschen Herzstiftung 2017/Leitlinien Deutsche Gesellschaft für Kardiologie 2018
oft mit dem Fahr-
rad in Branden-
burg unterwegs

FOCUS-GESUNDHEIT 33
„Dies wird oft vernachlässigt“, bedauert Butter,
Sport, Ernährung, „und Patienten werden vorschnell kathetert.“ Die
Leitlinien raten zunächst zu einem Belas-
Freunde: So schützen tungs-EKG. Während der Betroffene in die Peda-
Sie Ihr Herz
Der Lebensstil hat großen
Anteil daran, dass unser
»
Die Erfolgs-
le eines Ergometers tritt, zeichnet der Arzt die
Herzströme auf. Daneben gibt es heute moderne-
re Verfahren: Patienten können sogar in Seiten-
Lebensmotor lange fit bleibt lage Fahrrad fahren, während der Kardiologe das
rate der Herz im Ultraschallbild studiert. Auch ein speziel-
1 Regelmäßig bewegen Es gilt, den Behandlung les Computertomogramm, das Koronar-CT, macht
Kreislauf in Schwung zu bringen, ohne
Höchstleistungen abzuliefern. Schon 20
von Vorhof- das Herz sichtbar. „Gerade bei Personen mit un-
auffälligen Vorbefunden, bei denen wir aber trotz-
Minuten am Tag stärken die Herzfunktion. flimmern bei dem eine Herzkrankheit vermuten, ist das Koro-
2 Beim Essen maßhalten Übergewicht jüngeren nar-CT eine sinnvolle Alternative“, erklärt Eber-
belastet Herz und Kreislauf enorm, und Patienten ist hard von Hodenberg, Chefarzt des MediClin
die Ablagerungen in Arterien und Venen enorm Herzzentrums Lahr/Baden.
nehmen zu. Je mehr rotes Fleisch, Fettes
und Süßes auf dem Teller landet, desto
stärker der schädliche Effekt. Als herz-
«
Christian Butter, 57,
Zweite Meinung bei Unsicherheit
Im Zweifel rät der Experte zur Zweitmeinung vor
freundlich gilt die Mittelmeerdiät. einem Kathetereingriff. Viele Krankenkassen bie-
Leiter der Kardiologie
am Immanuel Klinikum ten einen entsprechenden Service an. Von Hoden-
3 Mit dem Rauchen aufhören Tabak-
Bernau Herzzentrum berg arbeitet selbst als Zweitmeiner für das Unter-
konsum trägt erheblich zur Verhärtung
Brandenburg nehmen Medexo. „Es kommt durchaus vor, dass
der Blutgefäße bei. Dadurch steigt das
ich von dem Eingriff abrate, den der Erstmeiner
Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall.
empfohlen hat“, sagt er. „Es betrifft meist Kathe-
4 Keine fettigen Snacks verzehren
Chips, Popcorn, Schokoriegel enthalten
Fette, die Entzündungsprozesse im Kör-
per anfachen. Das setzt den Gefäßen zu.
Der Weg des Katheters ins Herz
5 Infektionen vermeiden Viele Infekti-
onen wie Grippe und der Sars-CoV-2-Erre- Am häufigsten schiebt der Kardiologe den Katheter über die Schlagader der
ger können dem Herz dauerhaft schaden. Leiste in die linke Herzkammer. Dort kann er z.B. Engstellen mit einem Ballon
Eine verschleppte Erkältung kann eine weiten. Mit dem Rechtsherzkatheter gelangt er über die Vene in die rechte
Herzschwäche auslösen. Entzündungen am Herzkammer, wo er die Funktion der Kammer und Klappen feststellt und Herz-
Zahn (Parodontitis) sollten behandelt wer- rhythmusstörungen behandelt.
den. Wenn möglich, Impfungen wahrnehmen.
6 Luftverschmutzung entgehen Hohlvene
Feinstaub und Schwermetalle wie Queck-
silber und Blei schaden Herz und Kreislauf
erheblich. Daher Sport besser morgens linke Herzkammer
statt abends treiben und Orte mit viel Ver-
kehrsaufkommen möglichst meiden. Aorta
7 Besser mit Stress umgehen Chroni-
scher Stress, dem keine Entspannung
folgt, kann zu Bluthochdruck und Herz- Leistenvene Leistenarterie
rhythmusstörungen führen.
8 Soziale Beziehungen pflegen
Infografik: FOCUS-Gesundheit

Studien zufolge haben einsame Menschen Rechtsherz- Linksherz-


katheter
dauerhaft erhöhte Cortisol-Spiegel. Das
Stresshormon schwächt nachweislich
Herz und Immunsystem.
Quelle: www.gesundheitsinformation.de

34 FOCUS-GESUNDHEIT
ter-Interventionen bei Herzklappenerkrankungen
oder vorschnelle Eingriffe beim Vorhofflimmern.“
Der Klassiker der Herzkatheteruntersuchung ist
indes das Aufdehnen von Gefäßen. Dafür pumpt
der Kardiologe an der Engstelle einen winzigen
Ballon mit einem Druck von bis zu 20 Bar auf, dem
Zehnfachen des Drucks eines Fahrradreifens. Da-
mit das gedehnte Gefäß nicht wieder kollabiert,
setzt er meist nachfolgend einen Stent ein, eine
tunnelförmige Stütze für die Gefäßwände.
Ebenfalls lassen sich heute via Katheter Behand-
lungen ausführen, die früher nur in einer OP am
offenen Herz oder noch gar nicht möglich waren.
Der Kardiologe kann ein Loch in der Herzscheide-
wand mit einem Schirmchen schließen. Über die
feinen Sonden ersetzt oder repariert er Herzklap-
pen. Immer häufiger behandeln Katheterspezialis- Im Herzkatheter-
ten auch Herzrhythmusstörungen. Oft sind es nur labor Kardiologen
einige Zellverbände in dem Organ, die es aus dem überwachen auf rierten. Auch hatten sie genauso häufig Herzprob-
Takt bringen. Dieses störende Gewebe veröden Monitoren den Ab- leme, die sie ins Krankenhaus brachten. „Der Nut-
lauf eines Herzka-
Kardiologen. Bei jüngeren Patienten lässt sich Vor- thetereingriffs zen der Herzkatheteruntersuchungen ist in diesem
hofflimmern häufig ganz beheben. „Wir haben eine Sinne nicht hart belegt“, sagt Experte Katus, „bei
Erfolgsrate von 70 bis 80 Prozent. Das ist enorm“, den Symptomen ist die Datenlage aber deutlich
sagt Katus. „Die Betroffenen müssen dann keine besser.“ Personen mit Kathetereingriff empfanden
oder weniger Medikamente nehmen.“ weniger Enge im Brustkorb und bekamen besser
Luft. Medikamente linderten die Beschwerden der
Weniger Enge, mehr Luft sogenannten Angina pectoris nicht so wirksam.
Uwe Bartsch hat von dem Eingriff profitiert. Früher Dennoch raten Kardiologen wie Hugo A. Katus und
arbeitete der 65-Jährige als Politiker, Unternehmer Christian Butter, die OP sorgsam abzuwägen: Ein
und Elektriker. „Kammerflimmern nach einem Eingriff am Herz geht immer mit Risiken einher.
Stromschlag fürchtete ich als junger Mann“, sagt Das Kontrastmittel kann Allergien auslösen. Wenn
er. Aber der Stress, zu viel Arbeit, Zigaretten, keine der Patient eine schwache Niere hat, kann das
Bewegung, bald Übergewicht und Diabetes belas- Organ sogar versagen. Häufig sind auch Blutungen
teten sein Herz auf ganz andere Weise. Über die an der Einstichstelle. Sehr selten kommt es zu fol-
Jahre plagten ihn Herzrhythmusstörungen. „Man genschweren Komplikationen wie einem Herzin-
wacht dann vom Herzschlag auf. Von 70 auf 130“,
sagt er. Die Ärzte hatten ihn gewarnt: „Sie sind ganz
schön schnell unterwegs, sagten sie immer.“ Fast
ein Dutzend Mal war er schon im Herzzentrum
1 005
Herzkatheter-
farkt durch ein eingeschwemmtes Blutgerinnsel.
Patient Koschel war dennoch voller Zutrauen,
als Kardiologe Butter einen Katheter über die Arte-
rie in seine Herzkranzgefäße schob. Gebannt blick-
Bernau. Die Ärzte versuchten, seine Rhythmusstö-
rungen mit diversen Methoden zu behandeln.
labors te er auf den Monitor. „Da sah ich schon, dass zwei
Gefäße sehr eng waren“, erzählt der Rentner. In
Nichts half lange. Im Frühjahr 2019 verödeten sie gibt es in einem der beiden Äste saß eine kugelartige Verkal-
erstmals Gewebe an der Innenseite des Herzmus- Deutschland kung. Diese durchbohrte Butter mit einem winzigen
kels in einem Kathetereingriff. Seither hat Bartsch Bohrer. „Das Geräusch war wie beim Zahnarzt. Irre“,
eine Apple Watch und überwacht seinen Rhythmus Quelle: Herzbericht erinnert sich Koschel. „Gespürt habe ich nichts.
Foto: Jonas Ratermann für FOCUS-Gesundheit

selbst. „Bis jetzt ist alles in Ordnung“, sagt er. „Ich der Deutschen Herzstiftung Aber am Monitor gesehen, wie mein Blut durch das
habe aber auch abgenommen von 130 auf 95 Kilo.“ Gefäß schießt.“ Er bekommt drei Stents. „Seitdem
Welche Vorteile der Katheter bringt, wenn kein geht es mir wieder richtig gut“, sagt er. „Die Atmung
Infarkt vorliegt, fragte jüngst die „Ischemia-Studie“. ist freier, und ich fühle mich belastbarer.“ 
Knapp 5200 Patienten mit Durchblutungsstörun- SUSANNE DONNER
gen bekamen entweder Medikamente oder einen
Kathetereingriff, manchmal auch einen Bypass. Drei Von FOCUS-Gesundheit recherchierte
Jahre später ging es beiden Gruppen annähernd Top-Experten für Interventionelle
gleich gut. Es starben nicht weniger unter den Ope- Kardiologie finden Sie ab Seite 90.

FOCUS-GESUNDHEIT 35
SPORTZAHNMEDIZIN

Mundwerkzeug: Mithilfe eines


digitalen Gesichtsbogens
prüft Zahnarzt Siegfried
Marquardt, 52, den Kau­
apparat von Florian Wilms­
mann, 24. Das Gerät analy­
siert u. a. die Kiefergelenks­
bewegungen des Skicross­
Rennläufers. Anhand dieser
Daten passt der Arzt dem
Athleten eine Sport­
zahnschiene an

M uskeln, Gelenke, Bänder – ein fitter Kör-


per ist das wichtigste Kapital des Sport-
lers. Gilt das auch für die Zähne? Mund-
gesundheit ist eine Disziplin, die viele Athleten
vernachlässigen. Laut einer häufig zitierten Studie
kämpften mehr als die Hälfte der Teilnehmer der
Olympischen Spiele von 2012 mit Zahnfleischent-
zündungen und Karies. Erkrankungen, die den
Unterschied ausmachen können zwischen Erfolg
und Misserfolg: „Die Zahngesundheit hat einen
enormen Einfluss auf das Leistungspotenzial und
die Verletzungsanfälligkeit von Sportlern“, sagt
Siegfried Marquardt. Der Tegernseer Zahnarzt ist
Sprecher der jungen Gesellschaft für Sportzahn-
medizin (DGSZM). Als Zusammenschluss von

»Erfolgreicher Zahnärzten, Orthopäden, Physiotherapeuten und


Technikern möchte der Verband die zahnmedizi-
nische Betreuung von Spitzensportlern und Frei-

dank gesunder zeitathleten verbessern.

Herr Marquardt, wieso brauchen Sportler

Zähne«
einen spezialisierten Zahnarzt?
Dafür gibt es mehrere Gründe. Bei Athleten unter-
liegen die Zähne oft einer intensiven Abnutzung,
weil sich der Wettkampfdruck auf den Kiefer
überträgt. Außerdem kommt es bei Sportunfällen
Ungepflegte Zähne oder ein Fehlbiss können häufig zu Zahnverletzungen, die besonderes
Athleten den Sieg kosten: Diese Erkenntnis liefert Know-how verlangen. Vor allem aber beschäftigen
sich Sportzahnärzte mit den Zusammenhängen
die Sportzahnmedizin. Auch Breitensportler zwischen Erkrankungen des Mundraums und der
profitieren von einer guten Mundgesundheit, sagt körperlichen Leistungsfähigkeit.
Um welche Erkrankungen geht es da?
der Tegernseer Zahnarzt Siegfried Marquardt Beispielsweise um Parodontitis. Die Infektion der
Zahnfleischtaschen führt mitunter dazu, dass sich
Foto: PR

Bakterien im Körper verteilen – etwa wenn die

36 FOCUS-GESUNDHEIT
Immunabwehr durch ein intensives Training ge- und zu dokumentieren. Sportzahnärzte nutzen
schwächt wurde. Die chronische Entzündung zu die Ergebnisse solcher Funktionsanalysen auch,
bekämpfen kostet dem Organismus Kraft, die für bevor sie dem Patienten Zahnersatz anpassen.
Spitzenleistungen fehlt. Setzen sich Mundbakte- Wie verbreitet ist die Sportzahnmedizin in
rien über den Blutkreislauf in der Muskulatur Deutschland eigentlich?
oder anderen Geweben ab, drohen Mikroentzün- In Deutschland ist diese Spezialisierung ein jun-
dungen. Die Anfälligkeit für Verletzungen steigt. ges Fach. Die Gesellschaft für Sportzahnmedizin
Ohne Parodontitis performt ein Athlet besser? DGSZM e. V. gründete sich 2016 und wurde 2018
Ja, er wird unter Garantie eine Leistungssteige- bei der wissenschaftlichen Dachorganisation der
rung bemerken. Daneben achten Sportzahnme- deutschen Zahnmedizin DGZMK akkreditiert.
diziner darauf, ob der Biss ihres Patienten stimmt Das ist zugleich die Voraussetzung, um Kollegen
– auch eine Fehlstellung des Kiefers oder eine weiterbilden zu können. Bislang haben 130 Ab-
nicht optimal angepasste Krone kann den Sieg solventen unser Curriculum durchlaufen. Diese
kosten. Schon Abweichungen im Bereich von Kollegen dürfen die offizielle Zusatzbezeichnung
Zehntelmillimetern machen einen Unterschied. „Sportzahnmediziner“ tragen.
Wieso stört ein falscher Biss beim Tennis oder Wo kommt die Sportzahnmedizin her?
beim Skifahren? Vorreiter sind Nordamerika, aber auch Japan. In Was tun bei
Die Anspannung beim Sport bringt es mit sich, den USA werden Profi- und College-Mannschaf- einem Zahnunfall?
dass Athleten den Kiefer zusammenpressen. Da- ten schon seit Jahrzehnten von Teamzahnärzten
bei entstehen enorme Kräfte, die über Muskel- betreut. Auch im Freizeitsport weiß man dort, wie
Im Sport sind ausge-
ketten in den Körper hineinwirken. Stimmt der wichtig die Mundgesundheit für die Fitness ist.
schlagene Zähne keine
Biss nicht, versucht die Muskulatur, die Fehlstel- Was kann ich als Hobbysportler von der Sport- Seltenheit. So retten Sie
lung auszugleichen. Dabei erhöht sich der Muskel- zahnmedizin lernen? das Kauwerkzeug
tonus einseitig, die Körperstatik leidet. Soge- Zum Beispiel, wie wichtig die Ernährung für die • Nur die Zahnkrone an-
nannte Performance-Schienen bringen die Kraft Zahngesundheit ist. Gerade Ausdauersportler fassen. Wurzel weder
wieder ins Lot. greifen oft zu kohlenhydratreichen Lebensmitteln reinigen noch berühren.
Welchen Unterschied macht die Zahnschiene? und säurehaltigen Energy-Drinks. Beides schafft
Sie rückt den Unterkiefer wieder in die natürliche ein Milieu im Mund, das Karies begünstigt. Eine • Am besten den Zahn in
Position. Dadurch muss der Körper nicht länger sorgfältige Mundhygiene hilft, diesen Nachteil einer Zahnrettungsbox
versuchen, die falsche Kieferlage auszugleichen. auszugleichen. sichern (Apotheke,
Verspannungen und Fehlhaltungen verschwinden, Haben Sie noch einen Tipp? ca. 20 Euro).
die Gefahr der vorzeitigen Ermüdung sinkt. Achten Sie auf Ihre Atmung. Bei körperlicher An- • Alternativ eignet sich
Können Sie ein konkretes Beispiel nennen? strengung holen die meisten Menschen unwill- kalte H-Milch (für maxi-
Ich betreue einen professionellen Skicross-Fahrer, kürlich durch den Mund Luft statt durch die mal 1 bis 2 Stunden).
der beim Rennen hervorragende Rechtskurven Nase. Dabei trocknet die Mundschleimhaut aus,
• Eine Zahnklinik oder
hinlegte. Ging es links herum, hatte er Probleme. Karies wird begünstigt. Auch hier kann die bereits
einen Notfallzahnarzt
Als ich ihm eine Zahnschiene anpasste, nahm er erwähnte Performance-Schiene helfen. Sie bringt
aufsuchen.
beide Kurven gleich schnell. den Unterkiefer etwas nach unten, der Rachen-
Profitieren auch Freizeitsportler von solchen schlund öffnet sich, und es strömt leichter Luft
Performance-Schienen? durch die Nase.
Ja, Breitensportler stellen ohnehin die Mehrzahl Und was können „normale“ Zahnärzte von
der Patienten in den Praxen von Sportzahnmedi- Sportzahnmedizinern lernen?
zinern. Ein Hobbygolfer, den ich betreue, hatte Wie man mit abgebrochenen oder ausgeschlage-
immer Probleme mit der Schulter. Sein Ortho- nen Zähnen umgeht. Obwohl viele Sportunfälle
päde erkannte, dass das Problem am Kiefer lag. den Kieferbereich betreffen, ist das Wissen der
Nachdem ich die Fehlstellung im Kiefer ausgegli- Allgemeinzahnärzte über Traumatologie leider
chen hatte, schlug er den Ball 35 Meter weiter – lückenhaft. Hier wollen wir Sportzahnmediziner
weil sein Körper wieder ins Lot gekommen war. unsere Kollegen besser schulen.
Wie prüfen Sportzahnmediziner, ob die Zähne
in der richtigen Stellung aufeinandertreffen? Von FOCUS-Gesundheit recherchierte
Es gibt spezielle digitale Messgeräte, um Kaumus- Top-Sportzahnmediziner finden
ter und Position der Kiefergelenke zu überprüfen Sie auf Seite 215.

FOCUS-GESUNDHEIT 37
Lauf zurück
ins Leben
Bei Thrombosen der Beckenvenen
sichern Gefäßstützen den Blutfluss
Thrombose-
in den Beinen. Ohne deren Einsatz drohen
Patientin
Katja Stark, 41,
bleibende Schäden und Behinderungen
kann wieder
joggen

W
er Katja Stark durch den Westpark „Frau Starks Geschichte ist keine Ausnahme,
in ihrer Heimatstadt Dortmund sondern der klassische Fall einer Beckenvenen-
joggen sieht, ahnt nicht, dass die thrombose“, sagt Michael Lichtenberg, Chefarzt
Sachbearbeiterin vor drei Jahren der Klinik für Angiologie am Klinikum Hochsauer-
kaum mehr laufen konnte. Dass sie monatelang bei land in Arnsberg. „Leider werden in dieser Situa-
ihren Eltern lebte, weil die Treppen zu ihrer Dach- tion nur die Symptome behandelt, nicht die Ursa-
geschosswohnung zu steil waren. Dass sie wegen che.“ Meist trifft es Frauen zwischen 20 und 50,
der Beinschwellung die Unterwäsche ihres Mannes Schätzungen zufolge leiden Hunderttausende in
tragen musste. Europa daran. Dennoch bleibt der Zusammenhang

Fotos: Marina Rosa Weigl für FOCUS-Gesundheit, PR; Infografik: FOCUS-Gesundheit


Angefangen hatte alles mit einer Routineopera- häufig unerkannt. „Die Betroffenen rennen auf der
Je früher man tion am Unterleib: Ein größeres Myom wurde ent-
fernt. Die anschließenden Schmerzen schob Katja
Suche nach Hilfe von Pontius zu Pilatus “, weiß der
Experte. „Sie werden zum Orthopäden geschickt,
die Ursache Stark auf den Eingriff. Einige Tage später schwoll zum Gynäkologen, zum Gastroenterologen, weil
einer Throm- ihr linkes Bein plötzlich stark an, verfärbte sich sie durch den Gewebestau Bauchschmerzen haben,
bose erkennt, grün-bläulich und spannte. Eine „Bilderbuch- manche landen sogar beim Psychologen.“
desto weniger thrombose“, diagnostizierte der Notarzt. Im Kran-
kenhaus bekam sie blutverdünnende Medikamen-
Bei einer Beckenvenenthrombose kommt es zu
einem Verschluss der großen Beckenvenen, über
leidet das te, man gab ihr Thrombosestrümpfe und schickte die ein großer Teil des Blutes aus den Beinen wie-
Venensystem sie bald wieder nach Hause. „Dabei konnte ich vor der Richtung Herz fließt. Wie bei einem Garten-

«
Michael Lichtenberg, 47,
Schmerzen kaum laufen“, erinnert sich Katja Stark.
„Es dauerte Monate, bis die Schwellung zurück-
ging. Erst nach einem halben Jahr waren beide
schlauch, den man vorn zudrückt, erhöht sich der
Druck, es entsteht ein Stau. Der schädigt das Ge-
webe, das Gefäßsystem leiert aus. In der Folge
Chefarzt der Klinik für Beine wieder annähernd gleich schlank.“ Das Le- treten Venenprobleme in Ober- und Unterschenkel
Angiologie am Klinikum ben der aktiven 41-Jährigen war von einem Mo- auf. Wird die Erkrankung nicht behandelt, kommt
Hochsauerland in Arnsberg ment zum anderen komplett lahmgelegt. es zum postthrombotischen Syndrom: Schmerzen

38 FOCUS-GESUNDHEIT
in Kooperation mit

in der Wade beim Laufen, geschwollene Beine, un- rial in der Vene“, sagt Mediziner Lichtenberg. „Die
angenehmes Gefühl trotz Kompressionsstrümpfen Patienten haben kein Fremdkörpergefühl, sie kön-
und Blutverdünnern. Wenn die Betroffenen end- nen Kniebeugen machen und Treppen steigen.“
lich Spezialisten wie Michael Lichtenberg aufsu-
chen, hat sich die Venenerkrankung weiter ver- Die Lebensqualität kommt zurück
schlechtert. „Die Abflussstörung verursacht große Die Ärzte entscheiden, welcher Stent für ihren Pa-
Krampfadern, die trotz mehrfacher Behandlung tienten am besten passt. Als Nachsorge steht jähr-
zurückkehren“, so Lichtenberg. „Teilweise bilden lich eine Ultraschallkontrolle an. Bei Katja Stark
sich am Knöchel Geschwüre, die nicht abheilen.“ fand sich an einer kleinen Stelle ein neues Gerinn-
sel, das den ersten Stent teilweise verschloss. „Wir
Moderne Stents sind hochflexibel entfernten das Gerinnsel minimalinvasiv und setz-
Ein Risikofaktor für Beckenvenenthrombosen ist ten einen kurzen Stent darüber“, berichtet Lichten-
das sogenannte May-Thurner-Syndrom – auch Kat- berg. Seitdem kann die 41-Jährige endlich wieder Mehr erfahren
Informationen zu Sympto-
ja Stark hat die Veranlagung. „Man kann es sich auf der linken Seite einschlafen, sie hat das Joggen men, Ursachen und Behand-
wie einen Bauplanfehler vorstellen“, sagt Experte aufgenommen und sich zu Hause ein kleines Fit- lungsmöglichkeiten der
Lichtenberg. „Die Arterie drückt die Vene ab. Das ness-Studio eingerichtet. tiefen Beckenvenenthrom-
führt häufig dazu, dass sich die Vene verengt und „Vorher wusste ich gar nicht, dass sich meine bose finden Sie unter www.
narbenartige Strukturen im Gefäß bildet.“ Kommt Erkrankung durch Stents behandeln lässt“, sagt thrombose-behandlung.de
noch ein Auslöser dazu – etwa eine lange Flug- Stark. „Jetzt bin ich wieder mitten im Leben.“ 
reise oder Autofahrt, eine Schwangerschaft oder
wie bei Katja Stark eine Operation –, begünstigt das
die Thrombosebildung schon bei jungen Frauen.
„Nach drei Monaten bin ich trotz Schmerzen
wieder zur Arbeit gegangen“, erzählt sie. Mit engen
Thrombosestrumpfhosen, selbst im Hochsommer, Beckenvenenthrombose: Entstehung und Behandlung
und flachen Schuhen. An ein aktives Leben, an et- Das Venensystem (in Blau) leitet sauerstoffarmes Blut zurück zum Herz. Nach einer
was so Normales wie Fahrradfahren, war nicht zu Thrombose der Beckenvene kann das Gefäß mit einem Stent offen gehalten werden
denken. Das Blutgerinnsel in der Leiste verursach-
te Probleme beim Anwinkeln des Beins. Stattdessen Vene mit Wie ein Stent in der
nahm die Sachbearbeiterin an Gewicht zu. Ein Jahr Thrombose Vene funktioniert
verging – bis ihr ein Beckenvenenspezialist emp-
abgelöstes
fohlen wurde: Michael Lichtenberg. Mittels Ultra- Blutgerinnsel
schall diagnostizierte er die Beckenvenenthrom-
Blutgerinnsel
bose. Wenige Tage später entfernte er das Gerinn-
Venenklappe Ein Blutgerinnsel (Throm-
sel in einer minimalinvasiven OP und implantierte bus) verstopft die Vene
einen Stent, eine Gefäßstütze aus Metalldraht, in In der verengten
die linke Beckenvene. „Ich merkte sofort, dass das Vene fließt das
Blut langsamer,
Bein besser wurde“, sagt Katja Stark. Gerinnsel ent-
Mit modernen Verfahren lässt sich die Erkran- stehen, Klappen In die Vene wird ein feiner
kung effektiv behandeln. Spezialisten führen einen leiern aus Katheterdraht eingeführt,
Katheterdraht durch eine gesunde Oberschenkel- Gesunde dann die Engstelle mit
vene ein und durch das Gerinnsel. Anschließend einem Ballon aufgedehnt
Vene
wird die Engstelle mit einem Ballon aufgedehnt
und mit einem Stent gestützt und offen gehalten.
„Sonst würde die Vene sich sofort wieder zuset-
zen“, sagt Spezialist Lichtenberg. Die Gefäßstütze Anschließend entfaltet
der Arzt die Gefäßstütze
wächst in das Gewebe ein und verbleibt dauerhaft Venenklappe
im Körper. Im Anschluss nehmen die Patienten für
sechs bis zwölf Monate Blutverdünner ein. Venenklappen
Den Katheterexperten stehen verschiedene arbeiten wie
hochflexible Stents aus einer Metallmischung, etwa Ventile und sor-
gen dafür, dass Der Stent stabilisiert die ge-
aus Nickel und Titan, zur Verfügung. Es gibt sie in das Blut zum schädigte Vene dauerhaft
diversen Längen, Stärken und Durchmessern. Herz und nicht
„Durch die Körperwärme entfaltet sich das Mate- Blutfluss fußwärts fließt

CAUTION: The law restricts these devices to sale by or on the order of a physician. Indications, contraindications, warnings and instructions for use can be found in the product labelling supplied with each device.
Products shown for INFORMATION purposes only and may not be approved or for sale in certain countries. This material is not intended for use in France. 2020 Copyright © Boston Scientific Corporation or its 39
affiliates. All rights reserved. (Copyright statement only required if not otherwise on material.)
AUGENMEDIZIN

Scharf gestellt
Die refraktive Chirurgie ermöglicht ein Leben ohne Brille oder
Kontaktlinsen. Für die perfekte Sehschärfe lohnt sich ein genauer Blick
auf Vor- und Nachteile der möglichen OP-Methoden

E
r hatte es irgendwann einfach satt. „Je- Nicht nur bei grauem Star, auch in der refrak-
den Tag bei der Arbeit haben meine tiven Chirurgie kommt ein Linsenimplantat häufig
Augen gebrannt und getränt“, sagt Uwe zum Einsatz. Unter dem Begriff werden alle Ope-
Trobach. Der 55-Jährige ist Fliesenleger, rationen zusammengefasst, mit denen die Brech-
Staub und Dreck lassen sich in seinem kraft des Auges verändert wird. Solche Eingriffe
Beruf kaum vermeiden. Eigentlich kein Problem, 800 000 sind nicht medizinisch notwendig, sie dienen allein
doch wegen einer ausgeprägten Fehlsichtigkeit ist Kunstlinsen werden der Verbesserung des Sehvermögens. „Wobei
der Berliner auf eine Sehhilfe angewiesen. Brillen jedes Jahr in der Leidensdruck bei Patienten auch bei einer
schieden aus, denn sie wirken auf der Baustelle wie Deutschland eingesetzt. Fehlsichtigkeit enorm sein kann“, gibt Experte
Weltweit sind es
ein Schmutzmagnet. „Da ist man mehr am Gläser- Heinemann zu bedenken. Tatsächlich sind Brille
mehr als 100 Millionen
putzen als am Fliesenschneiden“, sagt Trobach und oder Kontaktlinsen für viele Menschen nur ein
lacht. Also wechselte er zu Kontaktlinsen. Damit fauler Kompromiss – weil sie nicht zu ihren
kam er besser klar, doch wegen des Staubs ver- 100 000 Lebensumständen passen oder sie sich schlicht
Augen-Laser-
schlissen sie schnell und kratzten unangenehm im operationen finden unwohl damit fühlen. Uwe Trobach hat beides
Auge. Zugleich wurde sein Sehvermögen mit den jährlich in zugesetzt. Und er hat sich nach der Freiheit ge-
Jahren immer schlechter: „Als Kind war ich weit- Deutschland statt sehnt, die scharfes Sehen mit sich bringt: „Ich
sichtig, aber mit dem Alter konnte ich dann weder wollte nicht mehr ständig an die Linsen denken
in der Nähe noch in die Ferne scharf sehen.“ 40 müssen, sondern mich wieder auf meine eigenen
Im Mai 2018 entschloss Trobach sich deshalb Millionen Augen verlassen können.“
zu einem mikrochirurgischen Eingriff, der spekta- Deutsche brauchen
kulär erscheint: dem Austausch seiner Augenlinsen. eine Brille Maßarbeit der Operateure
Dabei werden die natürlichen Linsen durch solche Diese Freiheit begann mit einem zwei Millimeter
aus Acryl oder Silikon ersetzt. „Das klingt drama- 0,5 breiten Schnitt am Rand der Hornhaut von Tro-
tischer, als es ist“, sagt Frank Heinemann, Oberarzt Millimeter dick ist die bachs linkem Auge. Den setzen Augenchirurgen,
Hornhaut des
an der Klinik für Augenheilkunde des Ernst von um bei einem Linsentausch an die direkt hinter
menschlichen Auges
Bergmann Klinikums in Potsdam, wo der Eingriff der Iris gelegene Linse zu gelangen. „Mithilfe eines
durchgeführt wurde. „Ein Linsentausch dauert sel- Ultraschalls oder Lasers wird die Linse dann zer-
5 bis 7
Foto: Cristina Pedrazzini/Science Photo Library

ten länger als 15 Minuten, erfolgt ambulant und ist stört und abgesaugt, ihre Hülle bleibt aber intakt“,
Millimeter
einer der häufigsten operativen Eingriffe über- Durchmesser hat eine erklärt Experte Heinemann. Das ist wichtig, denn
haupt“, sagt der Arzt. Rund 800 000-mal wird die künstliche Linse der verbliebene Kapselsack dient der Kunstlinse
OP in Deutschland jedes Jahr durchgeführt, in 97 als neue Heimat. Sie wird zusammengefaltet durch
Prozent der Fälle verläuft sie ohne Komplikationen. eine winzige Öffnung hineingeschoben und ent-
Die große Zahl kommt zustande, weil der Eingriff faltet sich im Inneren. Je nach Modell sorgen zwei
das Mittel der Wahl bei der Augenkrankheit grau- winzige Bügel dafür, dass sie an der gewünschten
er Star ist, an der hierzulande jeder Fünfte über 65 Position bleibt. Für all das reicht eine örtliche Be-
und knapp jeder Zweite über 75 Jahren leidet. täubung des Auges mit Tropfen. Trobach hat

40 FOCUS-GESUNDHEIT
Endlich das Kleingedruckte
problemlos lesen:
Gut zu sehen ohne Hilfs-
mittel wünschen sich viele
Fehlsichtige

41
AUGENMEDIZIN

bei dem Eingriff keine Schmerzen verspürt, son- liche Kassen übernehmen die Kosten für refraktive
dern nur Blitze wahrgenommen. „Die winzigen Eingriffe in der Regel nicht, private meist schon.
Schnitte verheilen ohne Naht und Narbenbildung, „Im Nachhinein würde ich mir nur wünschen, dass

95
in der Regel können Patienten noch am selben Tag ich den Schritt schon eher gewagt hätte“, sagt er.
nach Hause und direkt wieder gut sehen“, so der Diesen Satz hört auch Suphi Taneri, Leiter des
Experte. Trotzdem werden nie beide Augen an Zentrums für Refraktive Chirurgie am St. Franzis-
einem Tag operiert, sicher ist sicher. kus Hospital in Münster, häufig. Und er ärgert ihn
So war es auch bei Uwe Trobach. Kaum zu Hau-
se, stellte er sich vor den Spiegel, schob den Salben-
Prozent immer ein wenig – weil es nicht nötig wäre. „Nie-
mand würde einem Schwerhörigen sagen, dass
verband beiseite und testete sein frisch operiertes sind mit seine Ohren gesund sind. Aber fehlsichtige Men-
Auge. „Das war verblüffend“, erinnert er sich. „Ich dem Ergebnis schen bekommen ständig zu hören, dass sie doch
habe zum ersten Mal seit Jahrzehnten ohne Hilfe ihrer Augen- gesunde Augen haben. Deshalb zögern viele einen
klar gesehen.“ Von da an kann er kaum erwarten,
dass auch das zweite Auge operiert wird. Als es drei
operation Eingriff hinaus, obwohl sie mit ihren Sehprothesen
alles andere als glücklich sind“, sagt er. Ihm ist
Wochen später so weit ist, beginnt für den Hand- zufrieden wichtig, Patienten die Angst zu nehmen – obwohl
werker ein neues Leben: Endlich kann er wieder Quelle: er nachvollziehen kann, dass die Augen als unser
forschung-und-wissen.de
Baupläne lesen und enge Fugen fliesen. Bücher wichtigstes Sinnesorgan sehr angstbehaftet sind.
lesen, Anzeigetafeln erkennen und schwimmen Wer stellt sich schon gern einen Schnitt oder
gehen. Auch den Staub spürt er kaum noch in den Fremdkörper im Auge vor? Aber: „Die Methoden
Augen. Etwa 5000 Euro hat er dafür bezahlt, gesetz- der refraktiven Chirurgie kommen seit Jahrzehnten
zur Anwendung, wurden im Laufe der Zeit verfei-
nert und gelten als sehr sicher“, betont Taneri.
Selbst wenn es zu Komplikationen komme, seien
Wenn die menschliche Kamera unscharfe Bilder liefert diese in der Regel gut beherrschbar. Und gerade die
Angst vor dem Erblinden sei völlig unbegründet.
Hornhaut und Linse nehmen das einfallende Licht auf. Die Iris
regelt, in welcher Stärke es auf die Netzhaut trifft. Fehlsichtigkeit
Korrektur an Linse oder Hornhaut
entsteht, wenn es zum Missverhältnis zwischen der Länge des
Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Ansät-
Augapfels und der Brechkraft von Linse und Hornhaut kommt
ze, um das Sehvermögen zu verbessern: refraktive
Eingriffe an der Linse oder an der Hornhaut. Die
Objektiv und Blende
Möglichkeiten an der Linse sind beschränkt: Ent-
Die Iris kann mit ihrer Muskulatur den
Durchmesser der Pupille verändern weder man tauscht sie aus, oder man implantiert
und so den Lichteinfall regulieren. Netzhaut (Retina) Kontaktlinsen, sogenannte phake Intraokularlin-
sen (IOL). „Sie werden zusätzlich zur Augenlinse
Iris
in die Augen eingesetzt und verbleiben dort dauer-
Linse haft“, erklärt Augenarzt Taneri. Das Verfahren
Hornhaut eignet sich vor allem für Menschen unter 40 Jah-
ren, deren Hornhaut zu dünn zum Lasern ist. Vor-
einfallende teil: Die körpereigene Linse bleibt erhalten und
Lichtstrahlen kann die hohe Elastizität ausspielen, über die sie
in jungen Jahren verfügt. „Die menschliche Linse
ist sehr beweglich und kann sich gut auf Ferne und
Nähe scharf stellen“, so der Experte. Mit zuneh-
Sehnerv mendem Alter aber schwindet diese Flexibilität,
dann ist ein Linsentausch sinnvoller – zumal dieser
mit dem Alter ohnehin wahrscheinlicher wird.
Und dann wäre da noch das Lasern, sicherlich
die populärste Methode der refraktiven Chirurgie.
Dabei bleiben die Linsen unangetastet, stattdessen
Infografik: FOCUS Gesundheit

Kurzsichtigkeit Gesundes Auge Weitsichtigkeit wird die Hornhaut neu modelliert. Der Hinter-
Die Lichtstrahlen treffen Der Brennpunkt Die Lichtstrahlen treffen grund: Um scharf zu sehen, muss Licht auf die
vor der Netzhaut zusam- der Lichtstrahlen liegt hinter der Netzhaut
men, weil die Brechkraft auf der Netzhaut, zusammen. Der Sehfehler
Netzhaut gelangen. Es fällt durch Hornhaut und
des Auges zu stark oder genau am Ort des lässt entfernte Objekte Linse, die es ähnlich wie in einem Fotoapparat
das Auge zu lang ist. schärfsten Sehens. schärfer erscheinen als nahe. brechen. Auf diese Art wird alles, was wir sehen,

42 FOCUS-GESUNDHEIT
Brille ade!
Trompeter und Dirigent
Tobias Füller ließ
sich die Augen lasern

stark verkleinert, damit es auf die Netzhaut passt. wird“, sagt Knorz. „Patienten haben nur wenige
Bei Kurz- oder Weitsichtigkeit funktioniert die Stunden leichte Beschwerden.“
Lichtbrechung nicht perfekt. Das Bild landet vor
oder hinter der Netzhaut, weshalb wir es nicht Jahrzehntelange Laser-Erfahrung
scharf sehen können. „Das Ziel des Laserns besteht Obwohl Lasik sehr gute Ergebnisse liefert, wurde
darin, die Brechkraft der Hornhaut entsprechend auch diese Methode noch optimiert. Relativ be-
zu korrigieren“, erklärt Michael Knorz vom Lasik- kannt ist mittlerweile das in Deutschland entwi-
Zentrum der Universitätsmedizin Mannheim. ckelte Smile-Verfahren. Anstelle des Flap wird ein
Das Grundprinzip bleibt gleich, die Methoden
aber haben sich mit der Zeit verfeinert. Die erste
Generation des Laserns, die PRK-Methode, kommt
»
Heute gibt es
etwa zwei Millimeter breiter Schnitt gesetzt. „Das
ist eine Art Schlüssellochvariante von Lasik“, er-
klärt Knorz. Studien zeigen, dass sie sich besonders
seit den 80er-Jahren zum Einsatz. „Die Hornhaut- für Patienten mit sehr trockenen Augen eignet.
oberfläche wird mit einem Excimer-Laser in Form
für jeden die Auch Trans-PRK oder Femto-Lasik sind Varianten
geschliffen. Es entsteht eine Art Schürfwunde, die passende des Laserns, die je nach Patient infrage kommen
drei bis vier Tage Zeit zum Verheilen braucht“, sagt Methode, die können. Noch aber ist Lasik Spitzenreiter. Mit
Knorz. Weil das Sehvermögen in dieser Zeit nicht
sehr gut ist und viele Patienten Schmerzen oder
Fehlsichtig- 16 Millionen Eingriffen ist die Methode der welt-
weit am häufigsten durchgeführte Lasereingriff am
ein Fremdkörpergefühl im Auge haben, wurde die keit zu Auge. Der Erfolg lässt sich mit den Vorteilen des
Methode verbessert. Der nächste Meilenstein war korrigieren Verfahrens erklären: Es ist schnell, sicher und re-
Lasik. Dabei trennen die Chirurgen eine dünne
Lamelle der Hornhaut ab („Flap“ genannt), ent-
weder mit einem Minihobel oder einem Femto-
«
Suphi Taneri, 48,
lativ schmerzlos, zeigt unmittelbare Wirkung und
kommt für viele Betroffene infrage. Kurzsichtigkeit
kann damit bis circa –8 Dioptrien korrigiert wer-
sekundenlaser. Die so entstandene Öffnung wird Augenarzt am Zentrum den, Weitsichtigkeit bis +3 Dioptrien. „Dass die
dann, ähnlich wie bei einem Adventskalender, auf- für Refraktive Chirurgie Methode seit 30 Jahren erfolgreich zum Einsatz
geklappt. Erst dann kommt der Excimer-Laser im des St. Franziskus kommt und Langzeituntersuchungen vorliegen,
Fotos: Anne Wirtz, PR

Hospitals in Münster
darunter liegenden Gewebe zum Einsatz. „Es ent- erhöht die Akzeptanz sicher zusätzlich“, sagt Mi-
steht keine Schürfwunde, sondern nur eine feine chael Knorz, der nicht nur als Facharzt, sondern
Schnittwunde, die mit dem Zuklappen des Deckels auch als Patient sprechen kann. Er wurde mit
wie mit einem körpereigenen Pflaster verschlossen Lasik seine –5-Dioptrien-Kurzsichtigkeit los.

FOCUS-GESUNDHEIT 43
AUGENMEDIZIN

Welche Kunstlinsen gibt es?


Oberarzt Frank Heinemann aus Pots-
Monofokallinsen haben nur einen Brennpunkt, scharfes
dam. Wie nach jeder anderen OP
Sehen ist nur in der Nähe oder der Ferne möglich. Multi-
besteht die Gefahr einer Infektion.
fokallinsen dagegen haben mehrere Brennpunkte.
Zwar wird Entzündungen mit der
Bifokale Modelle bilden Nah- und Fernbereich scharf Gabe von Antibiotika und Cortison
ab, trifokale zudem einen mittleren Bereich. Es gibt viele vorgebeugt, trotzdem kann es in Ein-
Varianten, die Störeffekte reduzieren, mehr Tiefenschär- zelfällen zu Entzündungen der Horn-
fe ermöglichen, Blaulicht filtern, Altersweitsichtigkeit haut und irreparablen Schäden kom-
oder Hornhautverkrümmung korrigieren.
men. Weil bei den Eingriffen die
Forscher arbeiten an Kunstlinsen, die ihre Brechkraft wie Hornhaut und die sie durchziehen-
Brille im Auge: Kunstlinsen natürliche Linsen kontinuierlich anpassen können. den Nerven verletzt werden, sind
ermöglichen scharfes Sehen außerdem vorübergehend trockene
Augen typisch. Bis sich der Tränen-
film wieder vollständig normalisiert,
können Monate vergehen. „Manche
Auch der Musiker Tobias Füller hat sich für Lasik Patienten müssen aber auch ihr Leben lang Augen-
entschieden. Vor zehn Jahren ließ er seine Augen tropfen nehmen“, so Heinemann. Auch Lichthöfe
lasern, weil er zunehmend mit seinem Leben als treten mitunter auf – Kreise um Lichtquellen he-
Brillenträger haderte. „Ich spiele Trompete in ei- rum, die zum Beispiel nachts beim Autofahren
nem Sinfonieorchester, bin aber auch als Solist und stören können. Bei einem Linsentausch besteht
Dirigent tätig“, sagt er. Seine Kurzsichtigkeit hat die Gefahr eines Nachstars. Das ist eine Eintrü-
er immer als große Einschränkung wahrgenom- bung oder Vernarbung im Kapselsack, ausgelöst
men. Mit Kontaktlinsen kam er nicht klar, aber durch dort verbliebene Zellen der Linse. Für den
auch die Brille wurde zum Feind. „Einmal habe ich
sie mir beim Dirigieren mit dem Taktstock von der
Nase geschlagen. Ein Albtraum!“, sagt er. Auch im
»
Die Lasik-
Patienten äußert sich das als milchiger Schleier vor
den Augen. Das ist auch bei Handwerker Uwe Tro-
bach passiert. Die Nachwirkung kommt häufig vor,
Orchestergraben störte die Sehhilfe auf der Nase. ist ungefährlich und lässt sich durch eine Laser-
„Einerseits muss man Noten direkt vor sich lesen, Methode behandlung beheben. Auf dem ersten Auge sieht
andererseits den Dirigenten aus 15 Meter Ent- kommt seit er bereits wieder klar. Das zweite muss wegen der
fernung wahrnehmen können.“ Dazu die unter-
schiedliche Beleuchtung, Hitze und Schweiß. „So-
30 Jahren Corona-Krise noch warten. „Aber das wird schon“,
ist er zuversichtlich.
bald man schwitzt, rutscht, drückt oder beschlägt erfolgreich Welche Methode die beste ist, lässt sich nicht
das blöde Ding ja“, sagt der 49-Jährige. Dazu die zum Einsatz pauschal beantworten. Jede Methode hat Vor- und
ständige Sorge, die Brille zu verlieren und ein Stück
auswendig spielen zu müssen. Trotz seines
Leidensdrucks rieten ihm viele von einer OP ab.
« Nachteile. Entscheidend ist die Situation des Pa-
tienten. Seine Augen müssen exakt vermessen und
untersucht werden: Wie steht es um die Sehschär-
„Noch in der Nacht vor dem Eingriff rief mich ein Michael Knorz, 61, fe? Wie dick ist die Hornhaut? Wie stark ist die
befreundeter Arzt an und wollte mich überreden, Augenarzt am Fehlsichtigkeit ausgeprägt? „Alter und Vorerkran-
das sein zu lassen“, erinnert er sich. Füller ließ sich Lasik-Zentrum der kungen fallen ebenso ins Gewicht wie die indivi-
Universitätsmedizin
nicht beirren. Er ließ beide Augen lasern – und Mannheim duellen Lebensumstände“, sagt Experte Suphi
spielte direkt am nächsten Abend das erste brillen- Taneri. Ein Sportler hat andere Bedürfnisse als ein
freie Konzert seines Lebens. „Meine Lebensquali- Büroangestellter. In manchen Fällen bringt auch
tät im Beruf und im Privaten hat enorm gewonnen, nur die Kombination verschiedener Methoden Er-
dafür bin ich sehr dankbar.“ folg, dann spricht man von Bioptics. So oder so ist
sicher: „Im Angebot der modernen refraktiven
Vorübergehende Nebenwirkungen Chirurgie lässt sich für fast jeden eine passende
Damit ist der Trompeter keine Ausnahme, sondern Möglichkeit finden, um die Fehlsichtigkeit zu kor-
die Regel. Studien zeigen, dass über 95 Prozent der rigieren“, sagt Augenarzt Taneri. Wenn das keine
Laser-Patienten zufrieden mit dem Ergebnis des guten Aussichten sind! 
Fotos: Mauritius Images, PR

Eingriffs sind. Komplikationen gibt es selten. Vier NINA HIMMER


bis sechs Wochen später haben sich in der Regel
auch Nebenwirkungen verflüchtigt. „Trotzdem Von FOCUS-Gesundheit recherchierte
handelt es sich bei der refraktiven Chirurgie um Top-Ärzte für refraktive Chirurgie
operative Eingriffe, die auch Risiken bergen“, sagt finden Sie ab Seite 99.

44 FOCUS-GESUNDHEIT
Digital
JETZT
NEU

Health
2�x wöchentlich per E-Mail: Das exklusive Fachbriefing
zur digitalen Zukunft von Gesundheit und Pharma.

Topaktuell, umfassend, unabhängig:


Mit Digital Health verstehen Sie globale
Trends und Technologien früher und
erhalten unverzichtbare Insights in den
Gesundheitsmarkt. Für Sie recherchiert
von Deutschlands kompetentester
Wirtschaftsredaktion.

Jetzt 4 Wochen
kostenlos testen:
handelsblatt.com/health

Ein Angebot der Handelsblatt GmbH, Toulouser Allee 27, 40211 Düsseldorf.
ARZTSUCHE

Eine gute
Entscheidung
Fachliche Kompetenz,
Vertrauen und eine klare
Kommunikation – davon hängt
es vor allem ab, ob eine
medizinische Behandlung
den gewünschten Erfolg
hat. Was Sie vom Arzt
erwarten können und
wie Sie die Sprechstunde
optimal nutzen

FOCUS-GESUNDHEIT
Den richtigen Arzt finden

R
und 400 000 Ärzte praktizie- Eine große Auswahl komplikationen auftreten. Es ist daher
ren in Deutschland. Etwas völlig in Ordnung, den Arzt zu fragen, wie
Anzahl der Ärzte, die in wichtigen
mehr als die Hälfte der Medi- häufig er eine Behandlung bereits durch-
Fachgebieten praktizieren
ziner arbeiten in Kliniken, geführt hat.
knapp 160 000 haben sich „Vertrauen ist das A und O“, sagt Roland
niedergelassen oder sind angestellt. Zehn- ohne Stahl von der Kassenärztlichen Bundesver-
mal pro Jahr geht jeder Deutsche im Gebietsbezeichnung 115 456 einigung (KBV). „Ein gutes Arzt-Patien-
Schnitt zum Doktor. Gesetzlich Kranken- Innere Medizin . . . . . . . . 54 928 ten-Verhältnis basiert darauf und auf ge-
versicherte können den Arzt frei wählen. genseitigem Respekt.“ Ist dies gegeben,
Allgemeinmedizin . . . . . . . 43 697
Und die Auswahl ist groß – selbst unter den sind kritische Fragen möglich und sogar
Spezialisten der 34 Facharztrichtungen Chirurgie . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37 853 erwünscht. Zunehmend beziehen Ärzte
(Auswahl siehe Grafik rechts). den Patienten in die Therapieplanung ein.
Anästhesiologie . . . . . . . . . . . . 24 970
Den Richtigen zu finden ist gar nicht Shared Decision-Making ist der Fachbegriff
so einfach. Es gibt allerdings Kriterien, an Frauenheilkunde . . . . . . . . . . . . . . 18 622 für diesen Ansatz. Übersetzt bedeutet er
denen Sie sich bei der Entscheidung ori- Kinder- u. Jugendmedizin . . . . . . 14 999 „geteilte Entscheidungsfindung“.
entieren können. Patienten erwarten in Der Arzt bleibt der Experte. Er legt aber
erster Linie gute Fachkenntnis – und sind Psychiatrie- u. Psychotherapie . . . 11 346 alle Informationen offen, die für die Ent-
Illustration: Oleksiy Aksonov für FOCUS-Gesundheit

damit auch meist zufrieden. Rund 80 Pro- Radiologie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 792 scheidung von Relevanz sind – und zwar
zent der Deutschen halten ihren behan- verständlich für den medizinischen Laien.
Augenheilkunde . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 639
delnden Arzt für kompetent, ergab eine Der Patient formuliert seine Vorstellungen
Befragung für das Healthcare Barometer Neurologie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 537 sowie Bedenken und Ängste. Aus einem
2020 der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde . . . . . 6 383 solchen Austausch kann sich ein Gespräch
PricewaterhouseCoopers. Einen wesent- über mögliche Alternativen entwickeln. „Je
lichen Anteil an der Qualität der Behand- Urologie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 075 mehr der Patient in die Entscheidungsfin-
lung hat die Erfahrung des Mediziners. Haut- u. Geschlechtskrankheiten . . 6 057 dung eingebunden ist, umso mehr trägt er
Studien zeigen, dass bei einem routinier- sie mit – mit all den positiven oder auch
ten Operateur deutlich weniger Folge- Quelle: Bundesärztekammer, 2019 negativen Konsequenzen“, weiß Martin

FOCUS-GESUNDHEIT 47
ARZTSUCHE

Regelmäßig zum Doktor


Die große Mehrheit der Deutschen
geht innerhalb eines Jahres
mindestens einmal zum Arzt

„Waren Sie in den vergan-


genen zwölf Monaten
beim Arzt (ohne Zahnarzt)?“
bei Haus-
und Facharzt 41 %
nur beim
Hausarzt 32 %
nur beim
Facharzt 14 %
war nicht
CHECKLISTE
beim Arzt 13 %

So erkennen Sie einen guten Arzt Quelle: Bundesärztekammer 2019

Kreuzen Sie an, wenn die Aussage zutrifft. Je mehr Fragen


Sie mit Ja beantwortet haben, desto besser ist Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin.

Scherer, Direktor des Instituts für Allge-


Nimmt der Arzt Sie mit Ihrem Kooperiert der Arzt mit meinmedizin in Hamburg.
Problem ernst? anderen (Fach­)Ärzten? Die positiven Effekte dieses Ansatzes
Werden Sie in der Praxis freund­ Erhalten Sie ohne Probleme belegen etliche Studien. Demnach sind
lich und respektvoll behandelt? Zugang zu Ihren Patienten­ Patienten zufriedener und halten sich
unterlagen? doppelt so häufig an die ärztlichen Emp-
Dürfen Sie ausreden, bekommen fehlungen. Befragungen der Bertels-
Sie genügend Zeit eingeräumt? Bekommen Sie Hinweise auf mann-Stiftung zeigen: Mehr als 90 Pro-
weiterführende verlässliche zent der Patienten wünschen ausführliche
Spricht der Arzt für medizi­
Informationsquellen? Informationen zu Therapien und erwar-
nische Laien verständlich?
Ist die Praxis gut erreichbar, ten, dass der Arzt auf Fragen und Beden-
Werden Sie in Entscheidungen ken eingeht. Das vertrauensvolle Ge-
auch telefonisch? Wird bei Ter­
einbezogen? spräch ist außerordentlich wichtig (siehe
minabstimmung Rücksicht auf
Akzeptiert der Arzt, wenn Ihre Situation genommen? Interview rechts).
Sie im Zweifelsfall eine zweite Anhand welcher weiteren Kriterien Sie
Wahren die Praxis­Mitarbeiter die Qualität eines Arztes beurteilen kön-
Meinung einholen?
den Schutz Ihrer persönlichen nen, entnehmen Sie der nebenstehenden
Wirkt die Praxis hygienisch? Daten? Checkliste. Diese entwickelten die Kassen-
ärztliche Bundesvereinigung und die Bun-
Quellen: Bundesärztekammer (BÄK), Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) desärztekammer. Je mehr Punkte zutref-
fen, desto richtiger ist Ihre Wahl.

48 FOCUS-GESUNDHEIT
INTERVIEW

„Worte sind eine sehr wirksame Medizin“


Jana Jünger, Direktorin des Instituts für medizinische Prüfungsfragen, sieht dringenden Nachholbedarf bei
der Kommunikationsfähigkeit von Ärzten. Wie ein gutes Verhältnis zum Patienten entsteht

Frau Professor Jünger, Sie bricht ein Arzt bereits nach tion recht detailliert die Zeit angezogen wird. Wichtig ist,
trainieren mit angehenden 18 Sekunden. Dabei haben unmittelbar danach, treten sel- dass Arzt und Patient einen
Ärzten Kommunikation. Patienten, die ausreden dür- tener Komplikationen auf, und Folgetermin festlegen, bei dem
Warum ist das nötig? fen, bereits nach einer bis ein- die Heilung verläuft besser. sie sehen, wie erfolgreich die
Studium und Staatsexamina einhalb Minuten ihr Anliegen verabredete Methode war.
sind bisher stark auf Fakten- vollständig formuliert. Kann ein Arzt zu einem
wissen konzentriert. Für eine gesünderen Lebensstil Was erwarten Sie persönlich
erfolgreiche Behandlung ist es Eine Sprechstunde dauert motivieren? von einem Arzt?
aber ebenso entscheidend, pro Patient im Schnitt acht Die meisten Patienten wissen, Er soll mir offen und vertrau-
dass Ärzte eine Atmosphäre Minuten. Reicht die Zeit für dass Rauchen schädlich ist, ensvoll begegnen. Das beginnt
schaffen, in der sich Patienten einen intensiven Austausch? dass sie sich möglichst viel be- damit, dass er mich zur
wohlfühlen und die Ärzte zuhö- Wir trainieren 8-Minuten-Ge- wegen und gesund ernähren Begrüßung anschaut und sich
ren. Dann erfährt der Experte spräche. Es lässt sich inner- sollten. Das Gespräch muss während des Gesprächs nicht
mehr. Das ist wichtig für Diag- halb dieser Zeit viel erreichen, sich um die Frage drehen: Wie hauptsächlich mit seinem
nose und Therapie. vor allem, wenn der Patient lässt sich das in den Alltag Computer beschäftigt. Ich er-
vorbereitet kommt (Anmer- integrieren? Um das offen warte, dass ich ausreden darf
Funktioniert das Gespräch kung der Red.: siehe Seite 50). anzusprechen und ehrlich zu und dass wir einen Behand-
zwischen Arzt und Patient Für ein Erstgespräch, die besprechen, braucht es Ver- lungsplan entwerfen, der zu
schlecht? Anamnese, veranschlagen wir trauen. Das Verhältnis muss meiner Lebenssituation passt.
Die meisten Patienten sind in den neuen Staatsexamina so gut sein, dass der Patient Ich wünsche mir einen zuver-
zufrieden. Aber noch immer 25 Minuten. Es sollen nicht nur wagt einzugestehen: Ich schaf- lässigen Begleiter in jeder ge-
drücken sich viele Ärzte unver- Vorgeschichte und aktuelle fe das nicht. sundheitsbezogenen Situation.
ständlich aus. Zudem entgeht Beschwerden zur Sprache
ihnen allzu häufig, wenn ihr kommen. Es geht auch darum Wie gelingt es dennoch, dass
Gegenüber emotional so mit- zu klären, wie die Gesundheits- gute Vorsätze zur alltäglichen
genommen ist, dass es Infor- probleme das tägliche Leben Gewohnheit werden?
mationen gar nicht verarbeiten beeinflussen und was die Pati- Arzt und Patient schauen
kann. Studien zeigen, dass enten selbst zur Verbesserung gemeinsam, warum es nicht
jeder dritte Patient das Gefühl der Situation beitragen können. funktioniert. Sie suchen den
hat, er bekomme keine Ant- Punkt, an dem der nächste
Illustration: Oleksiy Aksonov für FOCUS-Gesundheit

worten auf entscheidende Sind Worte Medizin? Schritt erforderlich ist, und
Fragen. 40 Prozent sehen den Ja, und zwar eine sehr wirk- überlegen, wie dieser ausse-
Arzt nicht als Ansprechpartner same. Ein Patient, der eine Be- hen könnte. Will jemand bei-
für Ängste und Sorgen. handlung verstanden hat und spielsweise morgens joggen, Jana Jünger, 56,
als hilfreich wahrnimmt, ver- könnte der entscheidende entwickelt das neue
Medizin-Staatsexamen.
Hören Ärzte nicht zu? trägt diese sogar deutlich bes- Schritt sein, dass die Laufklei- Sie möchte den
Sie wollen oft vor allem Wissen ser. Planen Arzt und Patient dung direkt am Bett liegt und Patienten stärker
vermitteln. Im Schnitt unter- gemeinsam vor einer Opera- sofort nach dem Aufstehen ins Zentrum rücken

FOCUS-GESUNDHEIT 49
ARZTSUCHE

Optimal vorbereitet in die Sprechstunde

D ie Zeit für das Gespräch mit dem


Arzt ist oft recht kurz bemessen.
Vier von zehn Patienten klagen,
sie sei „zu kurz“. Die Konsultation lässt
sich besser nutzen, wenn Patienten gut
CHECKLISTE

Erstellen Sie eine Liste aller


wenn wir abwarten und beobachten?
Würden Sie die Therapie selbst machen?
Weitere wichtige Punkte zur Vorbereitung
entnehmen Sie der Checkliste links.
Roland Stahl von der Kassenärztlichen
vorbereitet zum Termin erscheinen. „Das Medikamente, die Sie momen- Bundesvereinigung betont: „Der Arzt
Gespräch kann dann auf einem deutlich tan einnehmen. Auch selbst muss sich auch auf den Patienten verlas-
höheren Level beginnen“, weiß Jana gekaufte Mittel, pflanzliche sen können. Das gilt für das Einhalten
Jünger, Internistin und Fachfrau für die Präparate sowie Nahrungser- der Therapie, aber auch für ganz banale
gänzungsmittel gehören dazu.
Mediziner-Ausbildung. Dinge wie das rechtzeitige Absagen von
Damit die Sprechstunde optimal ver- Schreiben Sie alle Behandlun- Terminen.“
läuft, können Sie Folgendes tun: Machen gen auf, die Sie derzeit erhalten,
Sie sich vor dem Arztbesuch klar, was Sie z. B. Physiotherapie.

40 %
besprechen wollen, und formulieren Sie Nehmen Sie Befunde von
Ihr Anliegen. Beantworten Sie sich selbst anderen Ärzten mit. Ebenso
die Fragen: Wann traten die Symptome medizinische Unterlagen
das erste Mal auf? Wie fühlen sich die Be- wie Impfpass, Medikationsplan,
schwerden an? In welchen Situationen Röntgenpass. der Patienten
verschlimmern sie sich? Vergegenwärtigen
Sie sich eigene Vorerkrankungen, Unfälle
Notieren Sie sich zu Hause Fragen,
die Sie stellen möchten – und
beklagen, der Arzt
und Erkrankungen in der Familie. Notie- stellen Sie diese auch. nehme sich
ren Sie zu Hause alle Fragen, die Sie dem Überlegen Sie, ob Sie eine zu wenig Zeit
Arzt stellen möchten. Der Mediziner und vertraute Person mitnehmen
Entertainer Eckart von Hirschhausen möchten. Falls ja, teilen Sie dies Quelle:
empfiehlt folgende „fünf guten Fragen“: dem Praxis-Team vorab mit. Healthcare Barometer,
Was ist der Nutzen? Welche Risiken be- 2020
Quellen: BÄK, KBV
stehen? Wo ist der Beweis? Was passiert,

50 FOCUS-GESUNDHEIT
Ihr gutes Recht

W er seine Rechte und Pflichten


kennt, tritt selbstbewusster
auf. Zwischen Arzt und Patient
ist vieles gesetzlich geregelt, zum Beispiel:
Wie muss der Arzt aufklären? Wer ent-
Behandlungsfehler Vermutet der Patient
einen Behandlungsfehler und spricht seinen
Arzt darauf an, ist dieser verpflichtet, um-
fassend zu informieren – auch über eigene
Hier finden Sie
Top-Experten
Fehlleistungen. Die Falschbehandlung und
scheidet über Diagnostik und Therapie? den daraus entstandenen Schaden muss indes FOCUS-Arztsuche
Was gehört in die Patientenakte? All das der Patient beweisen. Unterstützung erhält er
steht im Patientenrechtegesetz des Bür- Die Internet-Seite von
von der Krankenkasse, etwa durch ein kosten-
gerlichen Gesetzbuchs (BGB §§ 630 a–h). FOCUS-Gesundheit listet
loses Sachverständigengutachten des Medi-
„Aus unserer Beratungspraxis wissen wir, einen Großteil der rund
zinischen Dienstes der Krankenversicherung
dass vielen Patienten ihre Rechte nicht 400 000 Ärzte in Deutsch-
(MDK). Auch die Schlichtungsstellen bei
bewusst oder bekannt sind“, sagt Thorben land. Die Suche erfolgt ent-
den Ärztekammern erstellen Gutachten.
Krumwiede, Geschäftsführer der Unab- weder über das Fachgebiet
oder den Wohnort. In den
hängigen Patientenberatung Deutschland Freie Arztwahl Versicherte der gesetzli-
(UPD). „Daher können sie ihre Ansprüche Arztprofilen finden Sie
chen Krankenversicherungen (GKV) können
nur schwer erfolgreich einfordern.“ Angaben zu den Qualifika-
laut Sozialgesetzbuch den Arzt frei wählen,
tionen des Mediziners sowie
vorausgesetzt, der Mediziner hat eine Kas-
Pflicht zur Information und zur Praxisausstattung. Auch
senzulassung. Allerdings sind die Warte-
Aufklärung Das Gesetz verlangt, die von FOCUS empfohle-
zeiten für einen Termin beim Facharzt lang,
dass der Arzt „in verständlicher Weise“ nen Top-Ärzte sind dort mit
kritisiert etwa die UPD. Abhilfe sollen seit
über die Diagnose, die voraussichtliche ihrem Siegel zu finden.
Beginn des Jahres Termin-Servicestellen
gesundheitliche Entwicklung und die www. focus-arztsuche.de
schaffen, die unter der Rufnummer 11 61 17
Therapie informiert. Das ist schon des- erreichbar sind. Sie sollen innerhalb von vier
halb notwendig, weil der Patient jedem Wochen einen Facharzt vermitteln.
medizinischen Eingriff zustimmen muss.
Er kann seine Einwilligung „jederzeit und Zweitmeinung Das Recht auf eine zweite FOCUS-Gesundheit
ohne Angabe von Gründen“ widerrufen. Meinung besteht schon lange. Seit Kurzem Damit Sie den geeigneten
gilt zudem ein strukturiertes Zweitmei- Experten finden, veröffent-
Einblick in Patientenakte Patienten nungsverfahren, zunächst bei drei plan- licht FOCUS-Gesundheit
dürfen „unverzüglich“ Einsicht in ihre baren Eingriffen: bei Entfernung der neunmal im Jahr aktuelle
Illustration: Oleksiy Aksonov für FOCUS-Gesundheit

„vollständige“ Patientenakte verlan- Gebärmutter, Mandeloperation und Empfehlungslisten mit


gen. Die UPD weist darauf hin, dass die Schulterarthroskopie. Ärzte müssen in Top-Ärzten. Nach welchen
Unterlagen innerhalb von zwei bis vier diesen Fällen spätestens zehn Tage vor Kriterien die Auswahl der
Wochen ausgehändigt sein sollten. Laut dem OP-Termin auf das Recht auf Zweit- Spezialisten erfolgt, lesen
BGB muss der Patient die Kosten für meinung hinweisen. Das soll unnötige Sie auf Seite 54.
Ausdrucke und Kopien übernehmen. Als Operationen verhindern. Grundsätzlich
angemessen gelten 50 Cent pro Kopie. kann jeder Patient bei Zweifeln einen Das Logo verweist im Heft
In der Akte muss der Arzt alle für die auf die Liste der Top-Ärzte
zweiten Experten konsultieren. Die
des jeweiligen Fachbereichs.
Behandlung wichtigen Umstände zeitnah Krankenkasse übernimmt die Kosten. 
und vollständig aufgezeichnet haben. SUSANNE WITTLICH

FOCUS-GESUNDHEIT 51
Training für
die Krebs-Abwehr
Obwohl das Immunsystem gegen Krebs gerüstet ist, schaffen
es Tumorzellen zu entkommen. Moderne Krebs-
Immuntherapien machen Abwehrzellen fit für den Kampf

T
äglich entstehen tausendfach Fehler im sundheitsunternehmen Roche die frühe klinische
Erbgut, die Zellen entarten lassen. Nor- Entwicklung in der Onkologie leitet und mit seinem
malerweise erkennt das Immunsystem Team intensiv an neuen Medikamenten gegen
solche frühen Krebszellen und elimi- Krebs forscht. „Wir verstehen immer besser, wie
niert sie sofort. Nur wenn es mutierten Zellen ge- Tumorzellen der körpereigenen Abwehr auswei-
lingt, sich dem Zugriff des Immunsystems zu ent- chen“, erklärt Rüttinger. Das neue Wissen ermög-
ziehen, entsteht Krebs. „Die stärkste Waffe gegen licht die Entwicklung von Medikamenten, die den
Tumoren tragen wir alle in uns: die körpereigene Krebs wieder für das Immunsystem angreifbar
Abwehr. Wir müssen sie nur gegen den Krebs re- machen. Die Krebs-Immuntherapie ist ein rasant
aktivieren“, sagt Dominik Rüttinger, der beim Ge- wachsendes Forschungsfeld. Für immer neue In-
dikationen werden derzeit Immuntherapeutika

an unterschiedlichen Punkten unterstützen. Im


Immunsystem gegen Krebs Zentrum stehen dabei T-Zellen. Diese Wächter des
Verschiedene Immunzellen arbeiten zusammen, um Tumoren zu Immunsystems führen den Kampf gegen den Krebs
bekämpfen. Immuntherapien entfachen die natürliche Abwehr an vorderster Front.
Manche Krebszellen schützen sich vor Abwehr-
zellen des Immunsystems, indem sie Schaltstellen
1 Krebszellen tragen
Eiweiße, Antigene, auf der Freund-Feind-Erkennung (Checkpoints) auf
der Oberfläche. den T-Zellen deaktivieren und die schlagkräftigen
2 Antigenpräsentie- Immunsoldaten damit lahmlegen. „Sogenannte
rende Zellen transpor- Immun-Checkpoint-Inhibitoren bewirken, dass
tieren die Antigene zu die Immunantwort aktiviert bleibt“, erklärt Ex-
den T-Zellen in die
Lymphknoten.
perte Rüttinger. Schlägt die Therapie an, sind die
T-Zellen wieder in der Lage, den Tumor zu er-
3 T-Zellen erkennen kennen, und attackieren die Krebszellen. Die Im-
die Eiweiße als fremd,
das Immunsystem be- munzellen identifizieren Krebs anhand seiner
ginnt den Krebs zu be- Oberflächenmerkmale (Antigene). Mit passgenau-
kämpfen. en Ankern docken die T-Zellen dort an und lösen
4 Über die Blutbahn die kranke Zelle auf. Bei immer mehr Krebserkran-
wandern T-Zellen zum kungen finden Checkpoint-Inhibitoren Anwen-
Tumor und dringen ein.
dung, beispielsweise in der Behandlung von Brust-,
5 T-Zellen binden
Infografik: FOCUS-Gesundheit

Lungen-, Blasen- oder Hautkrebs. Für weitere


an die Krebs-Antigene
und zerstören die Tu-
Krebsarten laufen derzeit klinische Studien, die
morzellen. Frei werdende die Wirksamkeit der Medikamente auch dort be-
Antigene aktivieren legen sollen.
weitere Immunzellen. Trotz vielversprechender Ergebnisse ist weite-
re Forschung notwendig. „Krebs-Iimmuntherapien

52 FOCUS-GESUNDHEIT
in Kooperation mit

Anti-Tumor-Front
T-Zellen binden
an Krebszellen und
zerstören diese

Wandlungskünstler
Krebszellen kennen
viele Strategien, um sich vor dem
Immunsystem zu verbergen

schlagen nur bei etwa 20 Prozent der Patienten an. für die Checkpoint-Inhibitoren allein bislang keine
Warum viele Tumoren resistent sind und wie die positiven Ergebnisse lieferten.“
Immunantwort gegenüber Krebszellen verbessert Krebs-Immuntherapien gibt es noch nicht für
werden kann, erforschen wir intensiv“, so Rüttinger. alle Krebsformen. „Das Immunsystem ist sehr kom-
Um die Wirkung zu verstärken, werden bei be- plex und bei jedem Patienten anders“, so Rüttingers
stimmten Krebsarten Immuntherapie und kon- Erklärung. Auch jeder Tumor besitzt unterschied-
ventionelle Chemotherapie kombiniert. „Zellgifte, liche Eigenschaften. Krebszellen variieren sogar
die man bei Chemotherapien einsetzt, stoppen innerhalb eines Patienten. Deshalb entwickeln For-
Bremser des Immunsystems“, erklärt Rüttinger.
Fallen Tumorzellen durch die verabreichten Gifte
auseinander, geben sie außerdem Erkennungs-
»
Die stärkste
scher immer individuellere Behandlungen gegen
Krebs; möglicherweise erhält in Zukunft sogar jeder
Patient seine ganz spezielle, persönliche Immun-
merkmale des Tumors frei, die das Immunsystem
auf den Plan rufen und aktivieren.
Waffe gegen therapie: „Mit Genomanalysen lassen sich soge-
nannte Neoepitope finden. Das sind Strukturen,
Der Abwehr den richtigen Weg weisen auch so- Krebs tragen die es nur auf spezifischen Tumorzellen in einem
genannte bispezifische Antikörper. Die Eiweiße wir alle in uns: bestimmten Patienten gibt“, sagt Rüttinger. „Gut
binden mit einer Seite an T-Zellen und mit der
anderen an Krebszellen. Die räumliche Nähe er-
das Immun- möglich, dass es uns in Zukunft gelingt, T-Zellen
so zu modifizieren, dass sie Neoepitope erkennen.
system
«
möglicht dem Immunsystem, den Tumor zu atta- Das würde eine personalisierte, extrem nebenwir-
ckieren. Das funktioniert bereits für bestimmte kungsarme Immuntherapie ermöglichen.“ 
Fotos: Science Photo Library, PR

Formen von Blutkrebs. Forscher Rüttinger erwar-


tet, dass es in naher Zukunft auch Forschungs- Dominik Rüttinger, 50,
Leiter frühe Krebs-
erfolge für solide Tumoren geben könnte. „Erste
forschung, Roche, Dozent
Mehr erfahren
Studien weisen darauf hin, dass bispezifische Tumorimmunologie, Weitere Informationen über Krebsi-Immuntherapien:
T-Zell-Antikörper zusammen mit Checkpoint-In- Ludwig-Maximilians- www.wissen-immuntherapie.de
hibitoren bei Krebserkrankungen wirken können, Universität München

FOCUS-GESUNDHEIT 53
METHODIK ÄRZTELISTE

Diese Ärzte
empfehlen wir
Wenn es um die Gesundheit geht, wünscht sich jeder, einen
hochqualifizierten Arzt zu finden. Wir haben diesen
Top-Mediziner für Sie recherchiert – so gehen wir vor

W er einen Arzt aufsucht, für den geht


es um das Wertvollste, die Gesund-
heit. Verständlich, dass Patienten sich in die
Hände eines Mediziners mit ausgezeichne- Fachspezifische
ter Qualifikation und tadellosem Ruf be-
Empfehlungskriterien Informationen,
Näheres ab S. 60
geben wollen – gerade wenn es sich um eine
gravierende Erkrankung handelt. Wir geben
Ihnen nicht nur den Rat, einen guten Arzt

geen
n
unnge
zu wählen, sondern haben diesen bereits

örruuun chhllaaf
nggeen f
töörruu

S ch
ssstö
für Sie recherchiert. Die Reihenfolge der

hllaaafs n iiimm S
ngggss

en
hllleen
n
PPu ieenntten foohhllleenn
n

Mediziner in den Ärztelisten erfolgt nach


muun
pffooh

nggen
nnnie e AAttm m

e
mpppfo

sttiige töörruuung
liikkkat n eeemmp

fssttöö
Postleitzahl und stellt kein Ranking dar.
m
aattiie em

nee


vvvoon egeeenn e

IIInnsso zoogggeen
neeen
diiieen n

Sc hl
gssst
nggg

mit Im Jahr 2020 umfasst die Empfehlungs-


e

eration
ration mit
eration mit
httuun

c
attiion

unngs
ll g

gee SS
o

ezz

zeiit
t
BB e iee
Koolle

egggun
riiccch

afbbbe

liste der FOCUS-Top-Ärzte in Deutschland

e
nn

r ttteezz
n PPa

somm
hhllaaf
cchhr

nn KK

onnst
eewwe
SSttuud
uubbl

WWaaar
vvvoon

ssscch

afmedizin
afmedizin
FFFaac

afmedizin 3721 Mediziner in 108 Fachbereichen. Neu


ssoo

in diesem Jahr: Sportzahnmedizin. G A B C D Behandlungsspektrum F Tel.-Nr.


In einem Einrichtung
Einrichtung
Einrichtung
aufwendigen, das ganze PLZ/Ort
PLZ/Ort
PLZ/Ort Behandlungsspektrum
Behandlungsspektrum Tel.-Nr.
Tel.-Nr.
fen
en Schädlich
ffen Schädlich
Schädlich Jahr andauernden
Krankenhaus
Krankenhaus Prozess
Martha-Mariaziehen 06120
KrankenhausMartha-Maria
Martha-Maria die
06120
06120Halle
Halle
Halle(Saale)
(Saale)
(Saale) PPP ll
ll
ll pp pp
pp ss
ss
ss s s s Es s s s s s 03
03
0345/5
45/5
45/559 59
591414
144040
40
Dieter
ieter Kunz
Dieter Kunz Datenredakteure
Kunz Alexianer
Alexianer
AlexianerSt. des
St.
St. unabhängigen 10115
Hedwig-Krankenhaus
Hedwig-Krankenhaus
Hedwig-Krankenhaus Re-
10115
10115Berlin
Berlin
Berlin PSY
PSY
PSY
Sortierung nach ll
ll
ll p
pp nnn HH
HH
HH s s s s s s s s s ss ss
ss uu uu
uu 00030/23 30/23
30/2311111129 29
2901 01
01
r..Ingo
Ingo
IngoFietze
Fietze Charité
Charité
Charité–––Universitätsmedizin
Fietzecherche-Instituts Universitätsmedizin
Universitätsmedizin 10117
10117
10117Berlin
Berlin
Berlin der Postleitzahl Besonders wichtiges Wichtiges
Munich Inquire Media PPP lll lll
lll pp pp nn
nn
nn HH
pp KriteriumHH
HH ss ss
ss ss ss
ss s s s s
Kriteriums s uu uu
uu 00030/4 30/4
30/450 505051515131313120
20
20
r..Thomas
Thomas
ThomasPenzel
Penzel
Penzel Charité
Charité
Charité ––Universitätsmedizin
– Universitätsmedizin
Universitätsmedizin
(MINQ) verschiedene objektive Quellen 10117
10117
10117Berlin
Berlin
Berlin AFAF
AF lll
lll
lll p
pp nn
nn
nn HH
HH
HH uu
uu
uu 00030/4 30/4
30/450 50505151513030
3022 22
22
ald
ld Müller-Pawlowski
ald Müller-Pawlowski
Müller-Pawlowski Gemeinschaftspraxis
Gemeinschaftspraxis
Gemeinschaftspraxis 12203
12203
12203Berlin
Berlin
Berlin PPP lll p
pp k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. 00030/8
30/8
30/843 434370 70
7060 60
60
fWarmuth
Warmuth
Warmuth
heran, umPraxis einen tiefen Einblick in 12683
Praxis
Praxis
die
12683
12683Berlin
Berlin
Berlin PPP ll
ll
ll pp pp
pp s s s s s s 00030/23
30/23
30/2325 25
2543
43
4320 20
20
r..Thomas
Thomas
ThomasVerse Arbeit
Verse
Verse der Mediziner
Asklepios
Asklepios
AsklepiosKlinikum
Klinikumeines
KlinikumHarburgFachbereichs
Harburg
Harburg 21075
21075
21075Hamburg
Hamburg
Hamburg HNO HNO ll
HNO ll
ll pp pp
pp nnn s s s s s s s s s s s s uuu 00040/18 40/18
40/181818 1886
86
862020205656
56
ger
er
gerHeinHein zu bekommen.
Hein Praxis
Praxis
Praxis 21465
21465
21465Reinbek
Reinbek
Reinbek PPP lll lll
lll p pp H H H ss ss
ss ss ss
ss ss ss
ss s s s 00040/7
40/7
40/722 222283 83
83939393
r..Sylvia
Sylvia KotterbaFolgende
SylviaKotterba
Kotterba wichtige
Klinikum
Klinikum
Klinikum Leer Empfehlungskrite-
Leer
Leer 26789
26789
26789Leer
Leer
Leer NNN ll
ll
ll p pp k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. 04 04
0491/86
91/86
91/861818 1801
01
01
r..Angelika
Angelika rien und Service-Informationen
AngelikaSchlarb
Schlarb
Schlarb Universität
Universität
UniversitätBielefeld
Bielefeld
Bielefeld finden33615
Sie Bielefeld
33615
33615 gewiesenen PS
Bielefeld
Bielefeld Experten
PS lll
PS lll eines
lll p
pp Fachbereichs
nn
nn
nn k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. 05
Von Patienten empfohlen 05
0521/1
21/1
21/10606
0669 69
69626262
B
r..Claudia
Claudia
ClaudiaTrenkwalder
Trenkwalder
Trenkwalder Paracelsus-Elena-Klinik
in den Listen.Paracelsus-Elena-Klinik
Paracelsus-Elena-Klinik
Den genauen Kassel
Kassel
Ablauf 34128
Kassel 34128
34128Kassel
der Kassel
Kassel
am Telefon. NWenn NN ll
ll
Ärztepppim vertraulichen
ll nn
nn
nn HH HH
HH uu
uu
uu 05 05
0561/6
61/6
61/600 00009292
9200 00
00
r..Geert
Geert
GeertMayer
Mayer
Mayer RechercheHephata-Klinik
Hephata-Klinik
Hephata-Klinik
mit allen einfließenden Quel- 34613
34613
34613Schwalmstadt
Schwalmstadt
Schwalmstadt
Gespräch ihre N,N,N,PSY
PSY
PSY lll
lll
lll pp
Kollegen pp
pp nn
nn
nn H
beurteilen H H
sollen, s s s ss ss
ss ss
ss
ss ss
Patientenerfahrungen ss
ss uu uu
uu 00066 66
66 91/18
91/18
sind91/1820 20
2002
ein 0202weiterer
r..Ulrich
Ulrich
UlrichKöhler
Köhler
Köhler Universitätsklinikum
Universitätsklinikum
UniversitätsklinikumMarburg
Marburg
Marburg 35043
35043
35043Marburg
Marburg
Marburg PPP lll p
pp nnnn
nn HH HH
HH ss ss
ss ss ss
ss ss ss
ss ss ss
ss uu uu
uu 00064 64
6421/5
21/5
21/586 86
866464
6450 50
50
r..Wolfgang
Wolfgang
WolfgangH.H.
len erklären
H.Oertel
Oertel
Oertel
wir ab Seite 56.
Universitätsklinikum
Universitätsklinikum
UniversitätsklinikumMarburg
Marburg
Marburg 35043
35043
geben sie meist
35043Marburg
Marburg
Marburg
ehrliches Feedback. Medi- wichtiger Baustein der umfangreichen
NNN lll pp pp
pp nnnn
nn HH HH
HH s s s s s s s s s s s s uu uu
uu 00064 64
6421/5
21/5
21/586 86
863737
373030
30
r..Boris
Boris
BorisAlexander
Alexander
AlexanderStuck
Stuck
Stuck Universitätsklinikum
Universitätsklinikum
UniversitätsklinikumMarburg
Marburg
Marburg 35043
35043 zinische Spezialisten
35043Marburg
Marburg
Marburg HNO HNO ll
HNO ll
können
ll pp pp
pp nn
die Qualität
nn
nn s s s s
Recherchen.
s s s s s s s s uu
Hierbei
uu
uu 00064
greifen
64 21/5die
6421/5
21/5 86
86
8664 Redakteu-
64
64 78
78
78
Helmut
elmut Frohnhofen
Helmut Von Kollegen empfohlen A
Frohnhofen
Frohnhofen Universitätsklinikum
Universitätsklinikum
Universitätsklinikum Düsseldorf
Düsseldorf
Düsseldorf 40225
40225
40225 einer
Düsseldorf
Düsseldorf
Düsseldorf Behandlung IMIM lll
IM am
lll
lll p besten
pp nneinschätzen.
nn
nn HH HH
HH re nicht auf subjektive
u
u u 02 02 Einzelbeurteilun-
0211/8
11/8
11/811111179
79
796565
65
r..Bernd
Bernd
BerndSanner
Sanner
Sanner Agaplesion
Agaplesion
AgaplesionBethesda
Bethesda
BethesdaKrankenhaus
Krankenhaus
Krankenhaus 42109
42109 In der Wissenschaft
42109Wuppertal
Wuppertal
Wuppertal K,K,K,PPP lllgilt p
die
pp wechselseitige
nn
nn
nn s s s sgen
s s zurück,s s s s s ssondern uu
uu
uu 02 versuchen,
02
0202/2
02/2
02/290 90
9020 20
2002 02sich ein
02
r..Kurt
Kurt
KurtRasche
Rasche
Rasche Von wem würden
Helios
Helios Sie sich selbst behandeln
HeliosUniversitätsklinikum
Universitätsklinikum
Universitätsklinikum 42283
42283 Beurteilung unter
42283Wuppertal
Wuppertal
Wuppertal PPP Kollegen
ll
ll
ll p pp als
nnnsehr zuver- s s s sumfassendes
s s s s s s s s Bild uuu zu02 02machen.
0202/8
02/8
02/896 96
963939
3902 Die
02 Mei-
02
r..Winfried
Winfried
WinfriedRanderath
Randerath
Randerath
lassen? WohinKrankenhaus
Krankenhaus
Krankenhaus
schicken Bethanien
Bethanien
Bethanien 42699
42699
Sie Ihre Patienten?42699Solingen
Solingen
Solingen
lässiges und PgängigesPP lll lll pp
pp
pp nn
lll Kriterium.nn HH
nn NurHH
HH Me- s s s ss ssnungss
ss ss
ss s s s uu
von Patientenverbänden uu
uu 02 02
0212/63
12/63
12/6360 60
6001 und regio-
01
01
Georg
eorg Nilius
Georg Nilius Evang.
Nilius Welcher KollegeEvang.
Evang.Kliniken
Kliniken
Kliniken Essen-Mitte
Essen-Mitte
Essen-Mitte
leistet in seinem Fach- 45136
45136
45136 Essen
Essen
Essen P ll
ll
ll p
pp nn
nn
nn H H H ss
ss
ss
diziner, die besonders häufig von ihren nalen Selbsthilfegruppen sowie 01
PP s s s s s s ss
ss
ss u
u u 02
02
0201/17
01/17
01/17 4242
42 20
20
20 01
01
Aussagen
r..Svenja
Svenja
SvenjaHappe
Happe
Happe Klinik
Klinik
KlinikMaria
Maria
MariaFrieden
Frieden
FriedenTelgte
Telgte
Telgte 48291
48291
48291Telgte
Telgte
Telgte NNN ll
ll
ll p pp nnn s s s s s s s s s s s s 00025
25
2504/67
04/67
04/6742 42420000
00
bastian
astian
stian Zaremba
astian Zaremba
Zaremba
gebiet sehr gute Arbeit?
Universitätsklinikum
Universitätsklinikum
UniversitätsklinikumBonn
Solche
Bonn
Bonn
und ähn-
53127
53127
53127Bonn
Bonn
Bonn
Fachkollegen positiv erwähnt wurden, von Patienten über Ärzte in seriösen In-
NNN lll p
pp nnn s s s uu uu
uu 02 02
0228/28
28/28
28/2871717157 57
5750 50
50
r..Wolfgang
Wolfgang liche
WolfgangGaletke
Galetke
Galetke Fragen stellen
Helios
Helios
HeliosKlinik
Klinik die Rechercheure
KlinikHagen-Ambrock
Hagen-Ambrock
Hagen-Ambrock aus-
58091
58091
58091Hagen schaffen
Hagen
Hagen es in die
PPP lll
Ärzteliste.
lll
lll p pp
ternet-Foren fließen in
nnn k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. 00023
die
23
2331/97
Bewertung
31/97
31/9740 40
40
mit
r..Michael
Michael
MichaelSchredl
Schredl
Schredl Zentr.
Zentr.
Zentr.für
für
fürSeelische
Seelische
SeelischeGesundheit
Gesundheit
Gesundheit 68159
68159
68159Mannheim
Mannheim
Mannheim PS
PS
PS lll
lll
lll p
pp nn
nn
nn s
ss s
ss uu
uu
uu 06
06
0621/17
21/17
21/1703
03
0317171783
83
83
r..Maritta
Maritta Orth54
MarittaOrth
Orth Theresienkh.
Theresienkh.
Theresienkh.u.u.u.St.
St.
St.Hedwig-Klinik
Hedwig-Klinik
Hedwig-Klinik 68165
68165
68165Mannheim
Mannheim
Mannheim PPP lll
lll
lll p
pp k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. k.k.k.A.A.A. 06
06
0621/4
21/4
O C24
F21/4 24
U24S45
45
- G41
45 41
E41S U N D H E I T
r..Joachim
Joachim
JoachimT.T.T.Maurer
Maurer
Maurer Universitätsmedizin
Universitätsmedizin
UniversitätsmedizinMannheim
Mannheim
Mannheim 68167
68167
68167Mannheim
Mannheim
Mannheim HNO
HNO
HNO lll
lll
lll pp
pp
pp nn
nn
nn H
HH ss
ss
ss ss
s ss
s ss
s uu
uu
uu 06
06
0621/3
21/3
21/383
83
831616
1600
00
00
s-Günter
s-GünterWeeß
ns-Günter Weeß
Weeß Pfalzklinikum
Pfalzklinikum
Pfalzklinikum 76829
76829
76829Klingenmünster
Klingenmünster
Klingenmünster PS
PS
PS lll
lll
lll pp
pp
pp ss
ss
ss ss
ss
ss ss
ss
ss ss
ss
ss uu
uu
uu 00063
63
6349/9
49/9
49/900
00
0021212180
80
80
HINTER DEN KULISSEN

ein. Online-Beurteilungen einzelner Be-


handelter ziehen die Rechercheure als
Gegencheck heran, sie bilden aber kein
eigenes Kriterium. Wenn Ärzte intensiv
mit Selbsthilfegruppen zusammenarbei-
ten, wirkt sich das positiv auf die Bewer-
tung aus.

Publikationen C

Mediziner, die in ihrem Fachbereich wis-


senschaftlich arbeiten und eigene Veröf-
fentlichungen publizieren, sind mit neu- Diskussion des Zwischenstands einer Recherche: Redaktionsleiterin
Mirjam Bauer, Geschäftsführer Marc Langner (Mitte)
esten Forschungsergebnissen vertraut – und Redakteur Alois Strasser diskutieren ihre Ergebnisse
das kommt auch den Patienten zugute.

Studien D

Im Rahmen klinischer Studien erhalten »Mehrere unabhängige


Patienten, denen gängige Behandlungen
nicht mehr helfen, Zugang zu neuesten Quellen«
Therapien. Dies ist möglich, wenn der be-
handelnde Arzt selbst Studien durchführt MINQ-Redaktionsleiterin Mirjam Bauer berichtet über
und seine Patienten mit einschließt. die Recherche-Arbeit für die Ärztelisten

Behandlungsspektrum E
Frau Bauer, wie gewährleisten Sie, Wie lange dauert die Erhebung
In diesen Spalten steht, welche Eingriffe dass die Ärzte-Empfehlungen ob- der Daten für eine Liste von der
der Arzt in seinem jeweiligen Fachgebiet jektiv sind? Vorarbeit bis zu den finalen
vornimmt. Es ist mit angegeben, wie häu- Unsere Methode orientiert sich am so- Empfehlungen?
fig der Mediziner eine bestimmte Behand- genannten Peer-review-Verfahren, eine Die Recherchen benötigen einen
lung durchführt. Oft gemachte Eingriffe in der Wissenschaft anerkannte Metho- sehr langen Vorlauf, während dem
laufen routinierter und damit sicherer für de zur Qualitätssicherung durch unab- wir den Recherche-Pool bilden,
den Patienten ab. Erklärungen zu den ein- hängige Gutachter. Wir versuchen, Interviews führen und objektive
zelnen Therapien finden Sie ab S. 60. durch zahlreiche Interviews mit ausge- Quellen auswerten. Je nach Fach-
wiesenen Experten eines Fachbereichs bereich und Komplexität dauert die
Wartezeit F
ein möglichst detailliertes Bild über die Arbeit im Durchschnitt vier bis
Qualifikation der recherchierten Medizi- sechs Monate für eine Indikation.
Eigenangabe des jeweiligen Arztes, wie ner zu bekommen. Die Gesprächspart-
lange Patienten durchschnittlich auf einen ner wählen wir selbst aus und behan-
Behandlungstermin warten müssen. Die deln diese Auswahl höchst vertraulich. WICHTIGER HINWEIS
Information hat keine Auswirkungen da- Damit wird verhindert, dass sich Ärzte Die Auswahl der Mediziner er-
rauf, ob ein Arzt empfohlen wird oder gegenseitig im Kreis empfehlen. folgt anhand der genannten
nicht. Kriterien und nach sorgfältiger
Foto: Stefan Hobmaier für FOCUS-Gesundheit

Was zeichnet Ihre Methode aus? Recherche. Die Qualifikation der


Fachrichtung G
Gerichte haben uns in der Vergangen- vielen Ärzte, die wir in den Emp-
heit „wissenschaftliches“ Arbeiten fehlungslisten nicht nennen, wird
Hier ist angegeben, welche Facharztaus- attestiert. Erst wenn mehrere Quellen selbstverständlich nicht ange-
bildung der empfohlene Arzt abgeschlos- unabhängig voneinander die Mindest- zweifelt. Stand der Recherche:
sen hat. Abhängig vom Krankheitsbild, kriterien erbringen und bestätigen, dass Februar 2020. Weitere Details
kann ein bestimmter Hintergrund von ein Arzt einen guten Ruf und hohes zum Erhebungsverfahren:
Vorteil sein, etwa eine chirurgische Aus- Können besitzt, qualifiziert er sich für minq-media.de/methodik
bildung, wenn eine OP ansteht. die Empfehlung.

FOCUS-GESUNDHEIT 55
METHODIK ÄRZTELISTE

Arztempfehlungen: Schritt für Schritt


Die FOCUS-Arztempfehlungen in einem aufwendigen Prozess die bestätigen. Dabei ergibt sich ein
basieren auf einer Erhebung des FOCUS-Top-Ärzte zusammenzustel- Gesamtbild, das den Redakteuren
unabhängigen Recherche-Insti- len. Jede recherchierte Information ermöglicht, herausragende medizi-
tuts Munich Inquire Media (MINQ). über das Können und den Ruf eines nische Vertreter eines Fachgebiets
Die Redakteure greifen auf ver- Arztes muss sich in mehreren zu identifizieren. So funktioniert die
schiedene Methoden zurück, um Quellen, unabhängig voneinander, Arztrecherche im Detail:

Empfohlene Ärzte
aus dem Vorjahr kommen
vo n
Pa t
ien 2 foh
len automatisch in den Pool
ten
em Interviews e mp
pfo lle gen Expertise
hle Ko
n
vo n etwa Referententätigkeit oder
Weiterbildungsbefugnis

Pat Re Arz Online-Empfehlungen


veriente dak t von Ärztekollegen und
ban n- te ur Patientenverbänden
Interviews
d ate
n
id
nd
Ka Qualitätsberichte
eue
N
1 von Krankenhäusern mit
Stu Behandlungs-Fallzahlen
die
n Bildung eines
3 Recherche-Pools Zertifikate,
Selbstauskunft die Fachgesellschaften an
Ärzte vergeben
Selbstregistrierung

Listen
Am Ende der Recher-
Fragebogen che veröffentlichen wir
die empfohlenen Medi-
ziner in unseren Listen

Ne
4
ue
Ka
nd
5
ida Schlussrunde
ten
Pu Publikations- und Analyse der Ergebnisse
bli
ka t
ion
Recherche
en
1
2

3
Datenbank 4 Siegel
Infografik: FOCUS-Gesundheit

Empfohlene
Ärzte können das
FOCUS-Siegel
für Kommunikations-
zwecke lizenzieren.
Die Aufnahme in die Liste ist
RedakteurIn Arzt/Ärztin kostenlos und nicht käuflich

56 FOCUS-GESUNDHEIT
1 Bildung eines Recherche-Pools hen sich im Netz Patienten-Bewertungen an
Die Datenspezialisten sammeln zunächst oder stellen Anfragen an Patienten-Foren.
Namen von Ärzten, die sie später näher Die Redakteure protokollieren alle Tele-
unter die Lupe nehmen: ein Recherche- fonate, damit diese im Anschluss in einer
Pool wird gebildet. Hier fließen Zertifikate, Datenbank hinterlegt und systematisch DIE ÄRZTELISTEN
die Fachgesellschaften vergeben, mit ausgewertet werden können. Selbstver- IN ZAHLEN
ein. Ärzte können sich auch kostenlos ständlich bleiben die Informanten und die
und unverbindlich registrieren und eine genauen Gesprächsinhalte vertraulich. 60
Selbstauskunft ausfüllen, durch die sie unterschiedliche
Fragebögen erstellten
automatisch in den Pool rutschen. Weitere die Rechercheure
Möglichkeiten, wie Ärzte in die Recherche 3 Selbstauskunft zusammen mit Experten
aufgenommen werden, entnehmen Sie der Alle Ärzte, die in die Recherche ein- für die Ärztelisten
Grafik links. Die Poolbildung ist zwar der geschlossen sind, bekommen einen aus-
erste Schritt, aber die Liste an Experten führlichen Fragebogen zur Selbstauskunft 10 900
ist im weiteren Verlauf der Recherche zugesendet. Den Fragenkatalog entwickeln Fragefelder enthielten
keineswegs geschlossen, sondern die die Redakteure in Zusammenarbeit mit die fachspezifischen
mindestens zwei ärztlichen Spezialisten Fragebögen für die
Redakteure erweitern sie sukzessive. Die Ärztelisten insgesamt
Bildung des Pools entscheidet auch in kei- eines Fachbereichs. Sie erfragen spezifische
ner Weise über die Aufnahme in die Liste. Kriterien, die Patienten einen Vorteil bringen.
Sie entspricht einer Vorrecherche. Nähere Informationen dazu finden Sie vor 4–6
Monate dauert
den jeweiligen Listen ab Seite 60. Aufgrund die Recherche der Liste
der Selbstauskunft allein wird kein Arzt in für einen Fachbereich
2 Interviews die Liste aufgenommen. Die Rechercheure
verifizieren, so weit möglich, Angaben wie
Für tiefere Einblicke in die Qualifikation Fallzahlen durch Einsehen von Qualitäts-
40
Zertifikate unterschied-
der Ärzte im Pool telefonieren die Daten- berichten von Kliniken. Bei entsprechender licher Fachgesellschaften
redakteure mit ausgewiesenen Experten Qualifikation werden auch Ärzte in die Liste fließen in die
eines Fachbereichs. Das sind meist Ärzte, aufgenommen, welche die Fragebögen nicht Bewertungen mit ein
die den medizinischen Betrieb sehr genau ausgefüllt haben.
kennen, zum Beispiel weil sie leitend in 5 633
einer Fachgesellschaft tätig sind, ärztliche Fachzeitschriften
Direktoren in Kliniken oder Gutachter. Mit 4 Publikations-Recherche durchforsten
den Experten sprechen die Rechercheure die Redakteure bei
In einer internationalen Datenbank (Pub- der Publikations-
über jeden einzelnen Kandidaten für die Med) fahnden die Redakteure nach wissen- recherche
Liste. Hierbei erhalten die Redakteure schaftlichen Veröffentlichungen der Ärzte
neben Empfehlungen weitere wichtige In-
formationen aus dem Umfeld eines Arztes.
innerhalb der letzten fünf Jahre. Wie stark 5
Publikationen in die Bewertung mit einflie- Jahre zurück reichen
Zum Beispiel, dass jemand mit strukturel- ßen, hängt vom jeweiligen Fachbereich ab. die wissenschaftlichen
len Problemen in der Klinik zu kämpfen hat, Veröffentlichungen,
worunter seine medizinische Leistungs- welche die Redakteure
5 Schlussrunde und Analyse für ihre Recherchen
fähigkeit leidet. Im Gespräch können auswerten
die Experten ebenso neue Namen von der Ergebnisse
Kollegen mit hoher Qualifikation nennen,
die dann nachträglich in die Recherche mit
In den Endrunden sitzen bis zu fünf Re- 23
dakteure zusammen und diskutieren alle Jahre Erfahrung
eingeschlossen werden. Recherche-Ergebnisse wie Empfehlungen, besitzen die Daten-
Auch die Sicht der Patienten recherchieren Fallzahlen, Publikationen und Zertifizierun- Redakteure
die Datenredakteure. Hierzu senden sie bei der Recherche
gen für jeden einzelnen Arzt noch einmal herausragend
jährlich Online-Fragebögen an ausgewähl- durch. Die Rechercheure müssen Rede und qualifizierter Ärzte
te Vertreter von Patientenverbänden und Antwort über das Zustandekommen aller
Selbsthilfegruppen. Zudem telefonieren Nominierungen einer Liste stehen. An der
die Redakteure mit Vertretern von Patien- Runde nimmt auch immer eine neutrale
tenverbänden. Zusätzlich verifizieren sie Person teil, die mit der Recherche nichts zu
den gewonnenen Eindruck online und se- tun hatte.

FOCUS-GESUNDHEIT 57
FOCUS-GESUNDHEIT: Wissen, das hilft!
3 Ausgaben testen + 10 Euro Verrechnungsscheck sichern!

3 Ausg
ab
für € 1 en
7, 40

€ 10 Sc
+
heck
sichern
!

Ihre Vorteile:
+ 3-mal 40 % sparen
+ € 5,80 statt € 9,90
pro Ausgabe
+ € 10 Verrechnungsscheck
+ kostenlose Lieferung

ren
Sie spa

40%
€ 10 Verrechnungsscheck (9032)

Gleich bestellen: Aktionsnummer: 643675M04

0180 6 480 1006* www.focus-abo.de/gesundheit-testen


Alle Preise in Euro inklusive der gesetzlichen MwSt. sowie inkl. Versandkosten. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht. Die Belehrung können Sie unter www.focus-abo.de/agb abrufen.
*€ 0,20/ Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, andere Mobilfunkpreise möglich, Mobilfunkpreis max. 0,60 €/ Anruf. Verantwortlicher und Kontakt: FOCUS Line Extensions GmbH,
Arabellastr. 23, 81925 München, Handelsregister: Amtsgericht München, HRB225367. Datenschutzinfo: Kontakt zum Datenschutzbeauftragten: FOCUS Line Extensions GmbH, Postfach 1223,
77602 Offenburg, Tel: 0781-6396100. Pflichtfelder zum Vertragsschluss erforderlich. Verarbeitung (auch durch Zahlungs- und Versanddienstleister) zur Vertragserfüllung sowie zu
eigenen und fremden Werbezwecken (Art. 6 I b), f ) DSGV O) solange für diese Zwecke oder aufgrund Aufbewahrungspflichten erforderlich. Sie haben Rechte auf Auskunft, Berichtigung,
Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.
Die Top-Mediziner

Hightech-Hilfe:
Das digital bearbeitete
Foto zeigt ein Ärzte-
team im OP-Saal. Auf
den unten angegebe-
nen Seiten empfehlen
wir 3721 Experten für
108 Erkrankungen und
Fachgebiete
Foto: Veit Mette/Laif

60 Atemwege & Immunsystem 108 Kinder 174 Psyche


70 Geriatrie 114 Knochen & Gelenke 184 Schmerz
74 Gynäkologie & Geburt 132 Krebs 190 Schönheit
82 Herz & Gefäße 152 Magen, Darm & Bauch 202 Zähne
94 HNO & Augen 164 Männergesundheit
102 Hormone & Stoffwechsel 168 Neurologie

FOCUS-GESUNDHEIT 59
ÄRZTELISTE

Wie die Auswahl


entsteht, lesen
Sie in der
Methodik

Atemwege &
ab Seite 54

Immunsystem
Ate mwe ge & Immu n syste m

Liste Seite

Allergien 62
Asthma 63 Ein überschießendes Immunsystem kann Allergien, Asthma und
COPD und Neurodermitis verursachen. Dank neuer Therapien
Lungenemphysem 64 erreichen Mediziner heute häufig deutliche Verbesserungen.
Infektiologie 65 Hier finden Sie die Top-Experten
Neurodermitis 67
Psoriasis 68
Reise- und
Basiskriterien Therapeutisches
Tropenmedizin 69 s. S. 54 Angebot

11
))
CCIITT
ITTI))TT))11 11

lattomiitt iiee ((SS


tem mtmootrooeret t (S(CCSICCI
ysste euIIllumaalltaatmmiitiit ieeiee(S(S
enn

app
SSuIImmyIImmssyttsseettmmeemmraae ppeIImmiiIIemmmmmm ulluunng
kunun ereara nttnhtth g
PPuPPuPPu tiieteinneennttnntteetteeneenn foofhhooollhheellhhneellneen
ubbubbulillbbikllik nneemeem n n n
SStSSuttSSuuttdduudd ioonnnneenneenneennn hfllhooeellhhnneennlle

moodraappie thheerra
SSy unttaammnnnmmooeddooruddarppuaiippeeiieemmheehrreeaarrppaaippi
icuhhbbutkbbk ietieiss-S nggngg

n 22
LLiSScuSSu raamrppaaippiietiei huuhlluuuullnuun
attitooioo mppffppooppffhoofh

hhu

muumn tthhee mreuurnnennnnt22 22

orreen
attaieti mmppfpppf ffo

duulaie m
tttdthhtteeehhre s--sSS--ccSSehcch

-Scc
eemmp

ubbmmkmmu u tthhttehhe e uunuun


likkikaiaaktaaiti mmm

isis e
ovvnnoovvooP eenneenn eem

NNe roorddooeeddnrreemrrggmrruu peepee


eLLiiuuLLciirc mmiittiittipppp
euueruurteen ppppp
nnPnnPPaaaPPta eem

tudd iieeiinneenn n

NNtNNeiieee nnt nggnrrgguurruu


vvo KooKlloolleeellllggggeeggeenn

r
SSySSy tuhhttueeaattnnraaenne
m
PPaat tiiteeiinneettnneettneen

re r
onnonnKoKllle

nm
e
l

tktuku
PPaPPaieenn

crhhcoothhdt
vvovvoKo
onn K

atat
i

IIm mm
vvo

Einrichtung
Einrichtung
Einrichtung
Einrichtung PLZ/Ort
PLZ/Ort
PLZ/Ort
PLZ/Ort Behandlungsspektrum
Behandlungsspektrum
Behandlungsspektrum
Behandlungsspektrum Tel.-Nr
Tel.-Nr
Tel.-Nr
Tel.-Nr
g PLZ/Ort
PLZ/Ort Behandlungsspektrum
Behandlungsspektrum Tel.-Nr
Tel.-Nr
Gemeinschaftspraxis
Gemeinschaftspraxis
Gemeinschaftspraxis
Gemeinschaftspraxis 01067
01067
01067Dresden
01067 Dresden
Dresden
Dresden lll
lll
lll p
lll pp
p K,JJJJ c
K,
K,K, cc
c ss
ss
ss s
ss ss
s 03
03
0351/49
03 51/49
51/4927
51/49 27
2780
27 80
80
80
berg
erg Universitätsklinikum
Universitätsklinikum
aftspraxis
ftspraxis
berg
erg Universitätsklinikum Dresden
Dresden
UniversitätsklinikumDresden01067
Dresden 01307
01307
01067Dresden
Dresden
01307 Dresden
Dresden
01307Dresden
Dresden lll l
l pp
pp
lllll pppp
pp nn
nn
nn
nn HH
HH K,
K,
HH K,K,K,
HH J J JJ cc
J
JK, cccc ss
ss ss
ss
ss ss
ss ss
ss
ss 03
0351/4
03s
03 51/4
s
51/4 58
5820
20
0373
5803
51/458 20
20 73
51/49
7351/4927
73 2780
80
Simon
imon Universitätsklinikum
UniversitätsklinikumLeipzig
Leipzig 04103
04103Leipzig
Leipzig ll
ll pp
pp nn
nn HH
HH K,
K, J,
J, EE cc
c ss
ss ss
ss
ss ss
ss 03
0341/9
41/9
41/971
7171
7186860000
Simon
imon Universitätsklinikum
Universitätsklinikum
sklinikum
klinikum Dresden
Dresden Leipzig
Leipzig01307 04103
04103Leipzig
01307Dresden
Dresden Leipzig ll ll
llpppp
pp nn
pp nn nn
nn HH
HH K,K,J,J,EE c
HH
HH K,K,JJ ss
ss
c
c ss ss
ss ss 03
ss 0341/9
ss
ss 86
86
0300
03 00
51/4
51/458
5820
2073
73
Universitätsklinikum
Universitätsklinikum
UniversitätsklinikumLeipzig
Universitätsklinikum Leipzig
Leipzig
Leipzig 04103
04103
04103Leipzig
04103 Leipzig
Leipzig
Leipzig l
ll
l pppp
pp nn
pp nn
nn HH
nn HH
HH J,
HH J,J,
J,EEEE ss
ss
ss ss
ss ss
ss s
ss ss
s 03
03 03
0341/9
41/9
41/971
41/9 7171
718686
8690
86 90
90
90
sklinikum
klinikumUniversitätsklinikum
Leipzig
Leipzig 04103
04103Leipzig
Leipzig ll
ll ll pp
pp nn
nn HH
HH K,K, J,
J,EE c
c ss
ss ss
ss ss
ss 03
032141/9
41/9717186
8600
00
W ll pppp
pp nn nn HH J,EEEE c c
c ssss
ss ss
ss
ss ss
ss
Universitätsklinikum
Universitätsklinikum Jena
Jena
UniversitätsklinikumJena
Jena 07743
07743
07743 Jena
Jena
07743Jena
Jena enn die körpereigene
pp Abwehr
nn
nn HH K,
K,K,J,
J,J,
harmlose c ss ss ss
ss 000036
36
3641/93
41/93 73
73 21
K, Neurodermitis-Schulung 3641/93
41/9373 7321
21
sklinikum
klinikumCharité
Leipzig
Leipzig
Charité
Charité
Charité Universitätsmedizin04103
----Universitätsmedizin
Universitätsmedizin
Universitätsmedizin 04103
Berlin Leipzig
Berlin
Berlin
Berlin Leipzig
10117
10117
10117Berlin
10117 Berlin
Berlin
Berlin ll ll
Fremdstoffe ll
pp
pppp nn
nn
attackiert,
ll
ll p p nn nn
nn
HH
HHeine
entsteht
nn K,J,
K,
K,K,JJJ,
JJ EAller-
Eccc
c
ss
ss
ss
ss
ss
ss
ss
ss s
ss
s
s
000030/4s 50
30/4
30/4
30/4 50
5056
50 03
56 0365
56
56 65 41/9
65
6541/9
56
5656 717186
56 8690 90
sklinikum Charité
Charité
klinikumCharité
Jena - -Universitätsmedizin
Universitätsmedizin
Jena--Universitätsmedizin
Charité Berlin
Universitätsmedizin07743Berlin
07743
Berlin Jena
Berlin Jena 10117
10117
10117
gie.
Berlin
Berlin
10117Berlin
Berlin
Diese kann sich als
lll
lll
lllll
lll
Heuschnupfen,
pp
pp pp
pp
pp nn
pp nn HH HH
HH
H
HH
Asthma
K,
H K,K,K, J J
K,K,JJJ,J,EEcc c
oder
c
c c ss Umss
ssssden
ss ss
ss sAlltag
s
ss
s 0
s 00ss 0 mit
30/4
30/4
ss
30/4 50
30/45050 Neurodermitis
50565656
056
03665
6565
36 51
6551 51
41/93
5141/9373 732121besser zu bewäl-
Hautausschlag äußern.
ll
ll Die Therapien
pp nnnn
nn HH
HH erfordern c
c ss
ss tigen, vermitteln spezielle Schulungen Wissen und
ss ss ss ss
ss
Charité
Charité
Charité----Universitätsmedizin
Universitätsmedizin
Universitätsmedizin Berlin
Berlin 10117
10117Berlin
Berlin ll
ll p J,J, EEK, EE c 000030/4
30/4 50
50
5051 518080 58
58
Charité
versitätsmedizin
iversitätsmedizin Universitätsmedizin
Berlin
Berlin Berlin
BerlinBerlin
10117
10117 Berlin10117
10117Berlin
Berlin
Spezialwissen von ll
ll ppp nn
Dermatologen,
nn HH
nn HH J, J,K,
Allergologen
cc
JJ undcss ss
ss ssss
ss
ssNutzen
Hilfe. Der
30/4
30/4
ss 50 51
051080
der
80
30/458
58 50
30/4 5056
bundesweiten 5665 6556 56Konzepte für
er
ier
er
ier Charité
Charité
Charité----Universitätsmedizin
Charité Universitätsmedizin
UniversitätsmedizinBerlin
Universitätsmedizin Berlin
Berlin
Berlin 10117
10117
10117Berlin
10117 Berlin
Berlin
Berlin l
ll
l pp pp
pp nn
pp nn
nn H
nn H
H K,
H K,K,
K,J, J,EEEE c
J,J, c
c ss
c ss
ss ss
ss ss
ss ss
ss ss
ss
ss 000030/4
30/4
30/450
30/4 50
5051
50 5151
518484
8449
84 49
49
49
versitätsmedizin
iversitätsmedizin Berlin
Berlin Wilhelmstift
10117
10117Berlin
Berlin22149 Lungenärzten. Am lll
lll Beispiel
pp der Neurodermitis
pp HH K,K,JJ er-
HH c Kinderss
c und Jugendliche
ss ss 0030/4 30/4 (AgNeS)
50
5056 5665 65und
5151 Erwachsene
Kath.
Kath.Kinderkrankenhaus
Kinderkrankenhaus Wilhelmstift 22149 Hamburg
Hamburg ll
ll pp K,
K, J J c
c ss ss ss
ss 0 040/67
40/67 3737 7272 00
00
Kath. FOCUS-Ärzteliste
Kath.Kinderkrankenhaus
Kinderkrankenhaus Wilhelmstift
Wilhelmstift 22149 klären wir, was Sie den Listen entnehmen können.
22149Hamburg
Hamburg ll
ll pp K,
K, J J c
c ss (ARNE) ist eindeutig belegt. Die Teilnehmer lernen,
ss ss
ss 0 040/67
40/67 3737 7272 00
00
versitätsmedizin
iversitätsmedizin
Univ.klinikum
Univ.klinikum
Univ.klinikumSH,
Univ.klinikum
Berlin
Berlin
SH,
SH,Campus
SH, Campus 10117
10117Berlin
CampusLübeck
Campus Lübeck
Lübeck
Lübeck
Berlin23538
23538
23538Lübeck
23538 Lübeck
Lübeck
Lübeck ll
ll lll
l
ppppp
p
nn
nn
n
nn
n
HH
HH
H
H
H K,
H K,K,
J,J,EE cc
K,JJJJ c c
c
c wiess
sss
ss ss
ss
ss
ssie die
s 04
04
ss
04ss
0451/50
s quälende 51/50
51/5004
51/50
0029
04 30/4
2930/4
29919191
50
50515180
04Juckreiz-Kratz-Spirale
04 29 91
8058 58 durch-
Holst
Holst Univ.klinikum
versitätsmedizin
iversitätsmedizin
Holst
Holst Nach
Univ.klinikum SH,
Univ.klinikumBerlin
Univ.klinikum unabhängigen
SH, Campus
Berlin
SH, Campus
SH,Campus Kiel
Kiel
CampusKiel10117
10117Berlin
Kiel 24105
24105
Berlin24105 Kiel
Kiel
Patientengruppe
24105Kiel
Kiel lll
lll
lllll
lll pp pp
pppp nn nn
nn
nn
nn
nn HHHH
HH
H
HHH K,K,K,J,K,
K,
K, J, J,EJ,EJ,EEcc c
J, E E c
c c ss brechen,
ss ss ss
ss
ss
sswie
ss 04 04 man
ss
04
04ss
31/50
31/50
31/50 am
31/5002 02
02
02 11besten
1163
001130/463
1130/4
63 50
63 cremt
50515184 8449 49und auf welche
ger
ger
ger
ger Univ.klinikum
Univ.klinikum
Kriterien
Univ.klinikum
Univ.klinikum SH,
SH,
SH,
SH,
ausgewählte
Campus
Campus
Campus
Campus Kiel
Kiel
Kiel
Kiel 24105
24105
24105
24105 Kiel
Kiel
Kiel
Kiel l
ll
l p
pp
p nn
nn
nn
nn HH
HH
HH
HH K,
K, J, J, EEEE c c
c
c s
ss
s
Weise
s
ss
s
sich
ss
ss
ss
ss
Stress
040431/50
31/50 effektiv
02
02 12
12 00
00 abbauen lässt.
rkrankenhaus
krankenhaus Wilhelmstift
Wilhelmstift 22149
22149Hamburg
Hamburg ll
ll pp K,
K, J,K,K,JJ cc s
J, s ss ss 0404ss 0040/67
31/50
31/50 02
02 12
12 00
00
40/6737 37727200 00
Experten für Allergien, 25980 Unter Neurodermitis leiden schon Säuglinge.
Foto: David Klammer für FOCUS-Gesundheit

Fachklinik
Fachklinik
FachklinikSylt
Fachklinik Sylt
Sylt
Sylt 25980
25980Westerland
25980 Westerland
Westerland
Westerland lll
lll
lll pp
lll pp
pp
pp HH
HH
HH K,
HH K,JJJJ c
K,K, c
c
c s
ss
s s
ss
s s
ss
s 0 00046
46
4651/85
46 51/85
51/8521
51/85 2121
2147
4747
47
mmSH, CampusAsthma,
SH,Campus Lübeck COPD23538
Lübeck und Lübeck
23538 Lübeck Nicht selten verringern ll sich die
pp nn Beschwerden
HH K,K,JJ der c
c Systemtherapie
ss ss 04 0451/50
mit 51/50 040429 299191
Immunmodulatoren
Kinder-
Kinder-
Kinder-und
Kinder- und
und
und Jugendkh.
Jugendkh.
Jugendkh.auf
Jugendkh. auf
aufder
auf der
derBult
der Bult
BultInfek-30173
Bult 30173
30173Hannover
30173 Hannover
Hannover
Hannover lll
lll
lll p
lll pp
p H
H
H K,
H K,
K,JJJJ Jahre
K, c
c
c
c s
ss
s 05 0505
0511/81
11/81
11/8115
11/81 1515
1525
2525
25101010
10
Lungenemphysem, entzündlichen Hauterkrankung im Lauf der
m
ppmSH,SH,Campus
Campus Kiel
KielHochschule 24105
24105Kiel Kiel30625 lll
lllllll pp p nn nn HH
HH K,J,K,J,J,EEJ,EEJ,EEc c
css ss ss
ss 0404 31/50
31/5002 0211116363
ll p nn
nn H
H c
c ss ss
ss ss ss
Medizinische
Medizinische Hochschule Hannover
Hannover 30625 Hannover
30625undHannover K,
K,K,
K,J, 0505
0511/5
11/5
11/532
32
3276 76
7652 52
Medizinische
Medizinischetiologie, Neurodermitis
Hochschule
Hochschule Hannover
Hannover 30625 verschwinden schließlich
Hannover
Hannover ll pp ganz.
nn Die
nn H Symptome
H c ssNeuartige
ss ss ss Therapieansätze
ss 05 11/5 32 76 5252 greifen in den Ent-
mmSH, SH,Campus
Campus
Medizinische
Medizinische
Medizinische
MedizinischeKiel
KielHochschule
Hochschule
(Siegel 24105
24105Kiel
Hannover
Hannover
abgebildet),
Hochschule
Hochschule Hannover
Hannover Kiel30625
30625 Hannover sich aberll
Hannover
Hannover
30625können
30625 Hannover lllp
lll
lll
auch
lll pp
mitpp nn
nn
nn
p dernn
nn
nn HH
HH
ZeitHH
HH
vonK,
HH
HH K,K,
K,K,J,K,
J,
der J,EEJ,EEJ,Haut
J, cc
EEc
c
c css
ss s
s
ss
ss
ss ss ss 05
ss
sszündungsmechanismus
ss ss ss
ss 05 ss
05
05ss
11/5
11/5
11/532
11/5 32
3276
32 04
76 04
76
76 52
52 31/50
52
5231/50
ein02 –02bei
12120000
überschaubaren
mann
ann
ylt
ylt
mann
ann Evangelisches
EvangelischesPsoriasis
Evangelisches
Evangelisches sowie
Klinikum
Klinikum
Klinikum
Klinikum BethelReise-
Bethel
25980
Bethel25980Westerland
Bethel 33617
33617
Westerland
33617
33617 zu anderen
Bielefeld
Bielefeld
Bielefeld
Bielefeld allergischen
lll
ll
ll
lll pp
ll
ll ppErkrankungen
pp
pp
pp
pp nn
nn
nn
nn HH
HH
HH wieK,
K,
HH K,K,JJ c
HH
HH K,
K, J
J Asthma
J
J c
c
c
c c Nebenwirkungen.
ss
s
s
ss
ss
ss s
s
ss
s
s 05
0505
0521/77
s
21/77
s 0046
21/77
21/77 „Sie
27
27
27
27 80
8080
80 blockieren
59
59
59
59
4651/85
51/85212147 47etwa ganz gezielt
und Tropenmedizin
Universitätsklinikum
Universitätsklinikum
Universitätsklinikum
UniversitätsklinikumGießenGießen
Gießen
Gießen
Nur 35392
35392
35392
und
Gießen
Gießen
35392Gießen
Gießen
Heuschnupfen ll
ll
verschieben.
pp
pp nnnn
nn
nn
Die Liste
K,
K, J, J, E
K,K,J,J,EE cc ss E der
c
c ss
ss Signalwege,
ss ssss
ss
ss ssss
ss
ss 06
die
0606 überreagieren“,
41/98
41/98
0641/98
41/9854 54
54
5432 32
32
323030
30
30
sagt Dermatologin
Jugendkh.
Jugendkh. auf
aufsie der
dersind
Bult
Bultqualifiziert,
30173
30173 dasHannover
Hannover Top-Behandler lll
lllan,p
gibt p ein Arzt hauptsächlich
ob HH K,K,JJ c c Natalija Novak ss(siehe 050511/8111/81
Foto).15152525Gerade
1010 schwer Er-
Praxis
Praxis
Praxis
Praxis 37081
37081
37081Göttingen
37081 Göttingen
Göttingen
Göttingen ll
ll
ll pp
ll pp
pp n
pp nn
n J,
J,J,
J,EEEE 05
05 05
0551/82
51/8207
51/82
51/82 0742
07
07 4273
42
42 73
73
73
FOCUS-Siegel zu tragen Kinder, Jugendliche
ll oder Erwachsene
ll ll pppp nn nn HH H betreut.
H K,K, krankte gewinnen dadurch an Lebensqualität.
eeHochschule
Hochschule Hannover
Katholisches
KatholischesHannover
Klinikum
KlinikumBochum
Bochum30625
30625Hannover
Katholisches
KatholischesKlinikum
Hannover
44791
44791Bochum
KlinikumBochum
Bochum Bochum
44791
44791Bochum
Bochum ll ppHH K,K,JJJ,J,EEcc c
HH
HH K,K,JJ c
c
css ss
s
s
ssss ss
ss ss
ss
ss
ss 02s
s
ss
02ss
34/5
34/509
02
0234/5 0905
34/509
0926
05
262631
263131
11/5
11/532
31 3276 7652 52
eeHochschule
Hochschule
60 Hannover
HannoverMünster
Universitätsklinikum
Universitätsklinikum
Universitätsklinikum
Universitätsklinikum 30625
Münster
Münster
Münster30625Hannover
Hannover
48149
48149
48149Münster
48149 Münster
Münster
Münster lll
llll l p
ll pp p nn
pp nn
n
nn
n HH
HHK,K,K,
K,K,J,J,EEJ,EEJ,EE c
J,K,
J, css ss
s
s ss
ss ss
ss
ss
ss ss 02
ss
ss
ss
ss ss
ss
02
02
0251/8
51/8 3505
51/835
51/8 35
35 0507
65
65
65
65 11/5
11/532
07
07
07 3276
7652
52
FOCUS-GESUNDHEIT
mann
mann Universitätsklinikum
UniversitätsklinikumKöln
Köln 50937
50937
50937Köln
Köln ll pppp nn
nn K,K,J,J,EEEE s
s s
s ss
s 02
0221/47
21/4788
88 22
2284
84
es
esKlinikum
mann
mannKlinikum Bethel
Bethel
Universitätsklinikum
UniversitätsklinikumKöln
Köln 33617
33617Bielefeld
Bielefeld
50937 Köln
Köln ll
ll ll pp
pppp nn
pp nn
nn HH
nn HHK,K,J,K,
J,K, JJ c
css s
s ss
ss
s 02s
02 s 88
21/47
21/47 8805
05
2221/77
22 21/7727
84
84 2780
8059
59
Universitätsklinikum
UniversitätsklinikumKöln
Köln 50937
50937Köln
Köln
Neurodermitis-Expertise
Natalija Novak ist leitende
Oberärztin der Klinik und
Poliklinik für Dermatologie
und Allergologie am Uni-
versitätsklinikum Bonn

»Endlich können wir Patienten gezielte Therapien anbieten«


DERMATOLOGIN NATALIJA NOVAK, 48

Frau Professor Novak, wie ist klinische Studien. Es ist eine enorm Was macht Ihren Alltag beson-
es aktuell um die Behandlung spannende Zeit. ders? Dass bei uns die Patienten im
von Patienten mit Neuro- Mittelpunkt stehen und unsere Forschung
dermitis bestellt? Hinter uns Was bieten die neuen Möglichkei- auf sie ausgerichtet ist, befruchtet sich
liegt eine lange Durststrecke, bei ten? Sogenannte Biologika, aber auch gegenseitig. Anhand von bestimmten Bio-
der wir den Patienten nur wenig andere Medikamente greifen ganz gezielt markern, genetischen Veränderungen
anbieten konnten. Jetzt setzen in die Entzündungskaskade ein und unter- oder Subtypen der Erkrankung versu-
wir mehr und mehr unser durch brechen so die Entstehung der Neuroder- chen wir, Patienten heute in verschiedene
viel Forschung gewonnenes Wis- mitis. Herkömmliche Medikamente wirken Gruppen einzuteilen und können sie so
sen über die Erkrankung in neuar- eher wie ein Wasserschlauch, der ein aus- individueller und besser behandeln. Nut-
tige Behandlungsansätze um. Der gebrochenes Feuer zwar löscht, dieses zen und Risiko jeder Therapie wägen wir
Einzug der ersten Therapie mit kann aber jederzeit an anderer Stelle wie- gemeinsam ab. Neurodermitis betrifft ne-
einem gezielt einzusetzenden der auflodern. Bei vielen Patienten redu- ben der Haut oft die oberen und unteren
Antikörper vor zwei Jahren war zieren sich die Beschwerden, die Haut und Atemwege. Es gilt einzuschätzen, was
ein kleiner Durchbruch. Viele wei- Juckreiz angehen, um die Hälfte. Entspre- auch für diese Organe gut ist. Die Aufklä-
tere Mittel durchlaufen derzeit chend steigt die Lebensqualität. rung darüber ist sehr wichtig.

FOCUS-GESUNDHEIT 61
ÄRZTELISTE | ATEMWEGE & IMMUNSYSTEM

n
n

hle

kte
hle
pfo

un
pfo

ge
em

erp
e

lun
em

pp
n

hw
ten

hu
ru
in Kooperation mit

en

ne

Sc

Sc
ng
en
eg

tio

ie -

ie -
nte
ati
oll

n
ka

die

e rg

e rg
nK

nP

bli

tie
Allergien

Stu

All

All
Pu

Pa
vo

vo
Arzt Einrichtung PLZ/Ort Behandlungsspektrum Tel.-Nr.
Prof. Dr. Christian Vogelberg Universitätsklinikum Dresden 01307 Dresden ll pp nn HH K, J AP, AT, ND AS, I, NM 03 51/4 58 20 73
Prof. Dr. Jan-Christoph Simon Universitätsklinikum Leipzig 04103 Leipzig lll pp nn HH K, J, E AP, ND AS, I, NM 03 41/9 71 86 00
Prof. Dr. Peter Elsner Universitätsklinikum Jena 07743 Jena l pp nn H K, J, E ND AS, I, NM 0 36 41/93 73 21
Prof. Dr. Kirsten Beyer Charité – Universitätsmedizin Berlin 10117 Berlin ll p nn H K, J AP, ND NM 0 30/4 50 56 65 56
Prof. Dr. Susanne Lau Charité – Universitätsmedizin Berlin 10117 Berlin ll p nn K, J AP, AT, ND AS, I, NM 0 30/4 50 56 65 56
Prof. Dr. Marcus Maurer Charité – Universitätsmedizin Berlin 10117 Berlin ll p nn HH K, J, E 0 30/4 50 51 86 23
Prof. Dr. Margitta Worm Charité – Universitätsmedizin Berlin 10117 Berlin lll p nn HH J, E AP, ND AS, I, NM 0 30/4 50 51 80 58
Prof. Dr. Torsten Zuberbier Charité – Universitätsmedizin Berlin 10117 Berlin lll pp nn H J, E AP, ND AS, I, NM 0 30/4 50 51 84 49
Prof. Dr. Jörg Kleine-Tebbe Gemeinschaftspraxis 14050 Berlin lll pp nn K, J, E AS, I, NM 0 30/30 20 29 10
PD. Dr. Kristine Breuer Praxis 21465 Reinbek l pp n K, J, E AS, NM 0 40/78 87 61 60
Dr. Ute Lepp Praxis 21614 Buxtehude l pp K, J, E AP, AT AS, I, NM 0 41 61/9 94 55 90
Prof. Dr. Peter Höger Kath. Kinderkrankenhaus Wilhelmstift 22149 Hamburg ll pp n K, J AP, AT, ND NM 0 40/67 37 72 00
Prof. Dr. Matthias Kopp Univ.klinikum SH, Campus Lübeck 23538 Lübeck ll p nn H K, J AP, AT AS, I, NM 04 51/50 04 29 91
Prof. Dr. Regina Fölster-Holst Univ.klinikum SH, Campus Kiel 24105 Kiel l p nn HH K, J, E ND NM 04 31/50 02 11 63
Prof. Dr. Martin Mempel Praxis 25355 Elmshorn l p n K, J, E ND AS, I, NM 0 41 21/2 12 11
Dr. Sibylle Scheewe Fachklinik Sylt 25980 Westerland/Sylt ll pp HH K, J AP, ND AS, I, NM 0 46 51/85 21 47
PD Dr. Hagen Ott Kinder- und Jugendkh. auf der Bult 30173 Hannover ll p n H K, J AP, ND AS, I, NM 05 11/81 15 25 10
Prof. Dr. Gesine Hansen Medizinische Hochschule Hannover 30625 Hannover lll p nn HH K, J AP, AT AS 05 11/5 32 91 38
Prof. Dr. Alexander Kapp Medizinische Hochschule Hannover 30625 Hannover lll p nn H K, J, E ND AS, I, NM 05 11/5 32 76 52
Prof. Dr. Bettina Wedi Medizinische Hochschule Hannover 30625 Hannover ll pp nn H K, J, E ND AS, I 05 11/5 32 76 50
Prof. Dr. Thomas Werfel Medizinische Hochschule Hannover 30625 Hannover lll p nn HH K, J, E ND AS, NM 05 11/5 32 76 52
Prof. Dr. Eckard Hamelmann Evangelisches Klinikum Bethel 33617 Bielefeld lll pp nn HH K, J, E AP, AT, ND AS, I, NM 05 21/77 27 80 59
Prof. Dr. Oliver Pfaar Universitätsklinikum Marburg 35043 Marburg ll pp nn HH K, J, E AS 0 64 21/5 86 64 78
Prof. Dr. Wolfgang Pfützner Universitätsklinikum Marburg 35043 Marburg l p nn H K, J, E ND AS, I, NM 0 64 21/5 86 24 88
Prof. Dr. Thilo Jakob Universitätsklinikum Gießen 35392 Gießen l p nn K, J, E AP, ND AS, I 06 41/98 54 32 30
Prof. Dr. Thomas Fuchs Praxis 37081 Göttingen ll pp nn K, J, E AS, I, NM 05 51/82 07 42 73
Prof. Dr. Monika Gappa Evangelisches Krankenhaus 40217 Düsseldorf ll pp nn K, J, E AP, AT, ND AS, I, NM 02 11/9 19 18 05
Prof. Dr. Antje Schuster Universitätsklinikum Düsseldorf 40225 Düsseldorf l p nn K, J AS, I, NM 02 11/8 11 82 97
Prof. Dr. Martin Wagenmann Universitätsklinikum Düsseldorf 40225 Düsseldorf ll pp nn HH K, J, E AS 02 11/8 11 75 70
Prof. Dr. Randolf Brehler Universitätsklinikum Münster 48149 Münster ll p nn K, J, E AS, I, NM 02 51/8 35 65 07
Prof. Dr. Swen Malte John Universität Osnabrück – iDerm 49076 Osnabrück l pp nn J, E ND AS, NM 05 41/9 69 23 57
Prof. Dr. Nicolas Hunzelmann Universitätsklinikum Köln 50937 Köln l pp nn K, J, E AS, I 02 21/47 88 22 84
PD Dr. Ernst Rietschel Universitätsklinikum Köln 50937 Köln lll pp nn HH K, J AP, AT AS, I, NM 02 21/4 78 60 83
Dr. Frank Friedrichs Gemeinschaftspraxis 52072 Aachen lll pp K, J AP, AT, ND AS, I, NM 02 41/17 10 97
Dr. Lars Lange GFO Kliniken Bonn 53115 Bonn ll pp n HH K, J AP, AT, ND AS, I, NM 02 28/5 05 29 01
Prof. Dr. Thomas Bieber Universitätsklinikum Bonn 53127 Bonn lll pp nn HH K, J, E AP, AT, ND AS, I, NM 02 28/28 71 58 46

Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS-Gesundheit – Redaktionsschluss 02/2020


Prof. Dr. Natalija Novak Universitätsklinikum Bonn 53127 Bonn ll pp nn HH K, J, E ND AS, I, NM 02 28/28 71 54 72
PD Dr. Detlef Becker Universitätsmedizin Mainz 55131 Mainz l p J, E 0 61 31/17 36 76
Prof. Dr. Joachim Saloga Universitätsmedizin Mainz 55131 Mainz ll p nn H J, E ND AS, I, NM 0 61 31/17 29 28
PD Dr. Katharina Blümchen Universitätsklinikum Frankfurt 60590 Frankfurt/Main ll pp n H K, J AP, AT, ND AS, I, NM 0 69/63 01 57 32
Prof. Dr. Ludger Klimek Zentrum für Rhinologie und Allergologie 65183 Wiesbaden lll pp nn HH K, J, E AP, AT, ND AS, I, NM 06 11/3 08 60 80
Prof. Dr. Knut Schäkel Universitätsklinikum Heidelberg 69120 Heidelberg l p nn HH K, J, E AS, I, NM 0 62 21/56 85 90
Prof. Dr. Joachim Kühr Städtisches Klinikum Karlsruhe 76133 Karlsruhe l p k.A. K, J k.A. k.A. 07 21/9 74 33 10

l = von Kollegen empfohlen n = publiziert viel E = Erwachsene AA = allergisches Asthma I = Insektengiftallergie


ll = häufig von Kollegen empfohlen nn = publiziert überdurchschnittlich viel J = Jugendliche AP = Anaphylaxie M = Mischformen
lll = überdurchschnittlich häufig H = macht Studien K = Kinder AS = allerg. Schnupfen NA = nicht allergisches Asthma
von Kollegen empfohlen HH = macht viele Studien c = ja AT = Asthma ND = Neurodermitis
◆ = von Patienten empfohlen k. A. = keine Angaben NM = Nahrungsmittelallergie
◆◆ = häufig von Patienten empfohlen
l von Kollegen empfohlen p von Patienten empfohlen n Publikationen H Studien Alle Informationen zur Erhebungsmethodik
bundesweite Befragung von Medizinern nach dem Einschätzung von Patientenverbänden und wissenschaftliche Fachbeiträge innerhalb der Durch Teilnahme an klinischen Studien erhalten finden Sie auf den Seiten 54–57.
Fachkönnen ihrer Kollegen Selbsthilfegruppen zur Qualität der Behandlung letzten fünf Jahre Patienten Zugang zu neuesten Therapien.
Die Farbabstufung spiegelt die methodische Gewichtung der einzelnen Kriterien für die Arztempfehlung wider: besonders wichtig wichtig

62 FOCUS-GESUNDHEIT
n
n

hle

kte
hle
pfo

un
pfo

ge
em

erp
e

lun
em

pp
n

hw
ten

hu
in Kooperation mit

ru
en

ne

Sc

Sc
ng
en
eg

tio

ie -

ie -
nte
ati
oll

n
ka

die

e rg

e rg
nK

nP

bli

tie
Allergien

Stu

All

All
Pu

Pa
vo

vo
Arzt Einrichtung PLZ/Ort Behandlungsspektrum Tel.-Nr.
Prof. Dr. Wolfgang Czech Praxis 78050 Villingen-Schwenningen lll pp K, J, E AS, I, NM 0 77 21/5 54 11
Prof. Dr. Franziska Ruëff München Klinik Thalkirchner Straße 80337 München l p nn K, J, E AP, ND AS, I, NM 0 89/51 47 61 61
Prof. Dr. Carl-Peter Bauer München Klinik Schwabing 80804 München lll p nn K, J AP, AT, ND AS, I, NM 0 89/30 68 26 32
Dr. Armin Grübl München Klinik Schwabing 80804 München ll p H K, J k.A. k.A. 0 89/30 68 34 35
Prof. Dr. Erika von Mutius Klinikum der LMU München 81377 München lll p nn HH K, J AP, AT AS, I, NM 0 89/4 40 05 78 77
Prof. Dr. Walter Dorsch Gemeinschaftspraxis 81379 München ll pp K, J AP, AT, ND AS, NM 0 89/78 40 31
Prof. Dr. Tilo Biedermann Klinikum rechts der Isar der TUM 81675 München ll p nn HH K, J, E AP, ND AS, I, NM 0 89/41 40 31 72
Prof. Dr. Knut Brockow Klinikum rechts der Isar der TUM 81675 München ll p nn H K, J, E AP AS, I, NM 0 89/41 40 31 70
Prof. Dr. Ulf Darsow Klinikum rechts der Isar der TUM 81675 München ll pp nn HH K, J, E AP, ND AS, I, NM 0 89/41 40 31 84
Dr. Michael Gerstlauer Universitätsklinikum Augsburg 86156 Augsburg l pp HH K AT AS, I, NM 08 21/4 00 92 10
Prof. Dr. Michael Kabesch Krankenhaus Barmherzige Brüder 93049 Regensburg l pp nn K, J AS, I, NM 09 41/3 69 58 01
PD Dr. Kirsten Jung Gemeinschaftspraxis 99084 Erfurt l pp k.A. k.A. k.A. k.A. 03 61/55 04 90

n
n

hle

kte
hle
pfo

en

un
pfo

ng
em

rp
e
em

pp

ulu

we
n
ten

ru
en

ne

ch

ch
ng
en
eg

tio

a-S

a-S
nte
ati
oll

n
ka

thm

thm
die
nK

nP

bli

tie
Asthma

Stu
Pu

As

As
Pa
vo

vo
Arzt Einrichtung PLZ/Ort Behandlungsspektrum Tel.-Nr.
Prof. Dr. Christian Vogelberg Universitätsklinikum Dresden 01307 Dresden ll pp nn HH K, J c AA, M, NA 03 51/4 58 20 73
Prof. Dr. Claus Kroegel Universitätsklinikum Jena 07743 Jena l p HH K, J, E c AA, M, NA 0 36 41/9 32 41 30
Prof. Dr. Karl-Christian Bergmann Charité – Universitätsmedizin Berlin 10117 Berlin ll pp nn J, E AA, M, NA 0 30/4 50 51 80 58
Prof. Dr. Susanne Lau Charité – Universitätsmedizin Berlin 10117 Berlin l p nn K, J, E c AA, M, NA 0 30/4 50 56 65 56
Prof. Dr. Volker Stephan Sana Klinikum Lichtenberg 10365 Berlin l p n H K, J k.A. k.A. 0 30/55 18 52 71
Prof. Dr. Karl Paul-Buck Praxis 14467 Potsdam l pp K, J, E c AA, M, NA 03 31/87 09 73 11
Prof. Dr. Marek Lommatzsch Universitätsmedizin Rostock 18057 Rostock ll p nn K, J, E c AA, M, NA 03 81/4 94 74 72
Prof. Dr. Johann Christian Virchow Universitätsmedizin Rostock 18057 Rostock lll p nn H J, E c AA, M, NA 03 81/4 94 74 60
Dr. Christoph Runge Gemeinschaftspraxis 22763 Hamburg l pp K, J, E AA, M, NA 0 40/3 80 64 76
Prof. Dr. Klaus F. Rabe LungenClinic Grosshansdorf 22927 Großhansdorf lll p nn H J, E c AA, M, NA 0 41 02/6 01 20 02
Prof. Dr. Matthias Kopp Univ.klinikum SH, Campus Lübeck 23538 Lübeck ll p nn H K, J c AA, M, NA 04 51/50 04 29 91
PD Dr. Tobias Ankermann Univ.klinikum SH, Campus Kiel 24105 Kiel ll pp n HH K, J AA, M, NA 04 31/50 02 01 56
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS-Gesundheit – Redaktionsschluss 02/2020

Dr. Sibylle Scheewe Fachklinik Sylt 25980 Westerland/Sylt l pp HH K, J c AA, M, NA 0 46 51/85 21 47


Prof. Dr. Gesine Hansen Medizinische Hochschule Hannover 30625 Hannover lll p nn HH K, J c AA, M, NA 05 11/5 32 91 38
Prof. Dr. Tobias Welte Medizinische Hochschule Hannover 30625 Hannover ll pp nn HH E AA, M, NA 05 11/5 32 35 31
Prof. Dr. Eckard Hamelmann Evangelisches Klinikum Bethel 33617 Bielefeld lll pp nn HH K, J c AA, M, NA 05 21/77 27 80 59
Prof. Dr. Claus Franz Vogelmeier Universitätsklinikum Marburg 35043 Marburg lll pp nn H E c AA, M, NA 0 64 21/5 86 64 51
Prof. Dr. Monika Gappa Evangelisches Krankenhaus 40217 Düsseldorf ll pp nn K, J, E c AA, M, NA 02 11/9 19 18 05
Prof. Dr. Antje Schuster Universitätsklinikum Düsseldorf 40225 Düsseldorf ll p nn K, J AA, M, NA 02 11/8 11 82 97
PD Dr. Ernst Rietschel Universitätsklinikum Köln 50937 Köln lll pp nn HH K, J AA, M, NA 02 21/4 78 60 83
Norbert K. Mülleneisen Praxis 51371 Leverkusen l pp K, J, E c AA, M, NA 02 14/8 20 21 25
Dr. Frank Friedrichs Gemeinschaftspraxis 52072 Aachen lll pp K, J, E c AA, M, NA 02 41/17 10 97
Prof. Dr. Roland Buhl Universitätsmedizin Mainz 55131 Mainz lll pp nn HH E c AA, M, NA 0 61 31/17 72 70
Prof. Dr. Wolfgang Kamin Evangelisches Krankenhaus Hamm 59063 Hamm ll pp n H K, J, E AA, M, NA 0 23 81/5 89 34 76
Dr. Peter Kardos Gemeinschaftspraxis 60316 Frankfurt/M. ll p nn J, E AA, M, NA 0 69/4 89 87 79 00
Prof. Dr. Stefan Zielen Universitätsklinikum Frankfurt 60590 Frankfurt/M. lll pp nn K, J, E c AA, M, NA 0 69/63 01 57 32
Dr. Mathias Rolke Gemeinschaftspraxis 63739 Aschaffenburg l pp K, J, E c AA, M, NA 0 60 21/2 46 96
Prof. Dr. Adrian Gillissen Kreiskliniken Reutlingen – Ermstalklinik 72574 Bad Urach ll pp nn HH J, E c AA, M, NA 0 71 25/15 92 21

FOCUS-GESUNDHEIT 63
ÄRZTELISTE | ATEMWEGE & IMMUNSYSTEM

n
n

hle

kte
hle
pfo

en

un
pfo

ng
em

rp
e
em

pp

ulu

we
n
ten

ru
en

ne
in Kooperation mit

ch

ch
ng
en
eg

tio

a-S

a-S
nte
ati
oll

n
ka

thm

thm
die
nK

nP

bli

tie
Asthma

Stu
Pu

As

As
Pa
vo

vo
Arzt Einrichtung PLZ/Ort Behandlungsspektrum Tel.-Nr.
Prof. Dr. Joachim Kühr Städt. Klinikum Karlsruhe 76133 Karlsruhe l p k.A. K, J k.A. k.A. 07 21/9 74 33 10
Prof. Dr. Carl-Peter Bauer München Klinik Schwabing 80804 München lll p nn K, J c AA, M, NA 0 89/30 68 26 32
Dr. Armin Grübl München Klinik Schwabing 80804 München ll p H K, J k.A. k.A. 0 89/30 68 34 35
Prof. Dr. Dennis Nowak Klinikum der LMU München 81377 München lll p nn H J, E AA, M, NA 0 89/4 40 05 23 01
Prof. Dr. Erika von Mutius Klinikum der LMU München 81377 München lll p nn HH K, J c AA, M, NA 0 89/4 40 05 78 77
Prof. Dr. Walter Dorsch Gemeinschaftspraxis 81379 München l pp K, J c AA, M, NA 0 89/78 40 31
Dr. Konrad Schultz Klinik Bad Reichenhall 83435 Bad Reichenhall ll pp nn HH E c AA, M, NA 0 86 51/70 95 34
Dr. Michael Gerstlauer Universitätsklinikum Augsburg 86156 Augsburg ll pp HH K, J c AA, M, NA 08 21/4 00 92 10
Prof. Dr. Joachim H. Ficker Klinikum Nürnberg Klinik Nord 90419 Nürnberg l pp nn J, E c AA, M, NA 09 11/3 98 26 75
Prof. Dr. Michael Kabesch Krankenhaus Barmherzige Brüder 93049 Regensburg l pp nn K, J c AA, M, NA 09 41/3 69 58 01
Prof. Dr. Michael Pfeifer Klinik Donaustauf 93093 Donaustauf l pp nn H J, E AA, M, NA 0 94 03/8 02 15

ie
rap
the
gs
n
n

hle

un
g
hle

siv dlun
tm

ng
pfo

pe
pfo

en

nu
ea
em

up
i nv e h a n
em

ng
nic sem elle

eB

öh
r
r tg
n
ten

ulu

tw
en

ne

b
y n
ph ntio

o
re n
en
eg

h
tio

sp
-Sc
ati
oll

int n

he
ka

en
E m r ve
die

PD
nK

nP

ht
bli

uc
ng
e
COPD und Lungenemphysem

Stu

CO
Pu

Ra
Lu
vo

vo

Arzt Einrichtung PLZ/Ort Behandlungsspektrum Tel.-Nr.


Prof. Dr. Hubert Wirtz Universitätsklinikum Leipzig 04103 Leipzig ll pp nn s ss 03 41/9 71 26 00
PD Dr. Thomas Köhnlein Gemeinschaftspraxis 06682 Teuchern l pp H s c c c 03 44 43/61 40
Prof. Dr. Susanne Lang Universitätsklinikum Jena 07743 Jena l pp H ss c 0 36 41/9 32 45 70
Prof. Dr. Sven Gläser Vivantes Klinikum Neukölln 12351 Berlin ll p n s s c c 0 30/1 30 14 20 31
Prof. Dr. Christian Grohé Evangelische Lungenklinik Berlin 13125 Berlin lll p nn HH ss ss c c 0 30/94 80 21 12
Prof. Dr. Torsten Bauer Helios Klinikum Emil von Behring 14165 Berlin lll p nn H s c c 0 30/81 02 27 76
Prof. Dr. Ralf Ewert Universitätsmedizin Greifswald 17475 Greifswald l p nn H s s 0 38 34/8 68 05 95
Prof. Dr. Klaus F. Rabe LungenClinic Grosshansdorf 22927 Großhansdorf lll p nn H s ss 0 41 02/6 01 20 02
Dr. Andreas Deimling Lungenpraxis Schleswig 24837 Schleswig l p ss c c 0 46 21/4 81 99 16
Prof. Dr. Dieter Ukena Klinikum Bremen-Ost 28325 Bremen l pp HH ss s c c 04 21/4 08 28 00
Prof. Dr. Tobias Welte Medizinische Hochschule Hannover 30625 Hannover ll pp nn HH s ss c 05 11/5 32 35 31

Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS-Gesundheit – Redaktionsschluss 02/2020


Prof. Dr. Claus Franz Vogelmeier Universitätsklinikum Marburg 35043 Marburg lll pp nn H s 0 64 21/5 86 64 51
Prof. Dr. Jens Schreiber Univ.klinikum Magdeburg 39120 Magdeburg ll p n k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 03 91/6 71 54 21
PD Dr. Andreas Meyer Kliniken Maria Hilf 41063 Mönchengladbach ll pp HH s s c c 0 21 61/8 92 46 01
Prof. Dr. Kurt Rasche Helios Universitätsklinikum 42283 Wuppertal ll pp s ss c c 02 02/8 96 39 02
Prof. Dr. Winfried Randerath Krankenhaus Bethanien 42699 Solingen ll pp nn HH s ss c c c 02 12/63 60 01
Prof. Dr. Santiago Ewig Augusta-Kranken-Anstalt 44791 Bochum l pp nn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 02 34/5 17 24 61

AA = allergisches Asthma KJ = Kinder-/Jugendmedizin l = von Kollegen empfohlen n = publiziert viel k. A. = keine Angaben
GE = Gastroenterologie M = Mischformen ll = häufig von Kollegen empfohlen nn = publiziert überdurchschnittlich viel s = behandelt
II = Infektiologie NA = nicht allergisches Asthma lll = überdurchschnittlich häufig H = macht Studien ss = behandelt häufig
IM = Innere Medizin P = Pneumologie von Kollegen empfohlen HH = macht viele Studien c = ja
◆ = von Patienten empfohlen E = Erwachsene
◆◆ = häufig von Patienten empfohlen J = Jugendliche
K = Kinder

l von Kollegen empfohlen p von Patienten empfohlen n Publikationen H Studien Alle Informationen zur Erhebungsmethodik
bundesweite Befragung von Medizinern nach dem Einschätzung von Patientenverbänden und wissenschaftliche Fachbeiträge innerhalb der Durch Teilnahme an klinischen Studien erhalten finden Sie auf den Seiten 54–57.
Fachkönnen ihrer Kollegen Selbsthilfegruppen zur Qualität der Behandlung letzten fünf Jahre Patienten Zugang zu neuesten Therapien.
Die Farbabstufung spiegelt die methodische Gewichtung der einzelnen Kriterien für die Arztempfehlung wider: besonders wichtig wichtig

64 FOCUS-GESUNDHEIT
ie
rap
the
gs
n
n

hle

un
g
hle

siv dlun
tm

ng
pfo

e
pfo

pp
en

nu
ea
em

i nv e h a n
em

gru
ng
nic sem elle

eB

öh
n
ten

ulu

tw
en

or t
ne
in Kooperation mit

b
y n
ph ntio

re n
en
eg

h
tio

sp
-Sc
ati
oll

he
ka

en
E m r ve
die

PD
nK

nP

ht
bli

uc
ng
e
COPD und Lungenemphysem

Stu

CO
int
Pu

Ra
Lu
vo

vo
Arzt Einrichtung PLZ/Ort Behandlungsspektrum Tel.-Nr.
PD Dr. Kaid Darwiche Ruhrlandklinik, Univ.medizin Essen 45239 Essen l pp nn H ss s c c 02 01/4 33 42 22
Dr. Thomas Hermann Voshaar Krankenhaus Bethanien Moers 47441 Moers ll pp n H s ss c c c 0 28 41/2 00 24 10
Dr. Justus de Zeeuw Gemeinschaftspraxis 51105 Köln l pp HH c c c 02 21/81 13 46
Prof. Dr. Wolfram Windisch Kliniken d. Stadt Köln – Kh. Merheim 51109 Köln ll p nn HH s s c c 02 21/8 90 71 89 29
Prof. Dr. Roland Buhl Universitätsmedizin Mainz 55131 Mainz ll pp nn HH c 0 61 31/17 72 70
Dr. Franz Stanzel Lungenklinik Hemer 58675 Hemer l pp H ss s c c 0 23 72/9 08 22 01
Dr. Peter Kardos Gemeinschaftspraxis 60316 Frankfurt/Main ll p nn s 0 69/4 89 87 79 00
Prof. Dr. Gernot Rohde Universitätsklinikum Frankfurt 60590 Frankfurt/Main l p s s c 0 69/63 01 33 14
Dr. Mathias Rolke Gemeinschaftspraxis 63739 Aschaffenburg l pp c c 0 60 21/2 46 96
Dr. Andreas Forster Lungenzentrum Darmstadt 64283 Darmstadt l pp H ss ss c c 0 61 51/96 78 10
Prof. Dr. Felix J.F. Herth Universitätsklinikum Heidelberg 69120 Heidelberg lll pp nn ss ss 0 62 21/3 96 12 00
Prof. Dr. Adrian Gillissen Kreiskliniken Reutlingen – Ermstalklinik 72574 Bad Urach l pp nn HH s ss c c 0 71 25/15 92 21
Dr. Ulrich Steinhauser Praxis 74889 Sinsheim l pp c c 0 72 51/9 24 40
Prof. Dr. Stephan Sorichter St Josefskrankenhaus (RkK) Freiburg 79104 Freiburg ll pp ss 07 61/27 11 27 51
Prof. Dr. Jürgen Behr Klinikum der LMU München 81377 München ll pp nn HH s s c 0 89/4 40 07 53 10
Prof. Dr. F. Joachim Meyer München Klinik Harlaching 81545 München lll pp s s c c c 0 89/62 10 24 03
Dr. Michael Weber Praxis 82319 Starnberg ll p c c 0 81 51/7 95 95
Dr. Konrad Schultz Klinik Bad Reichenhall 83435 Bad Reichenhall l pp n HH s c c c 0 86 51/70 95 34
Prof. Dr. Rainer Willy Hauck Kreisklinik Altötting 84503 Altötting lll pp s ss 0 86 71/5 09 12 36
Dr. Andreas Hellmann Praxis 86150 Augsburg ll pp s c c c 08 21/4 78 66 80
Dr. Michael Barczok Lungenzentrum Ulm 89073 Ulm ll pp s c c c 07 31/96 79 40
Dr. Rüdiger Sauer Lungenzentrum Ulm 89073 Ulm ll p k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 07 31/96 79 40
Prof. Dr. Joachim H. Ficker Klinikum Nürnberg Klinik Nord 90419 Nürnberg lll pp nn s ss c c c 09 11/3 98 26 75
Prof. Dr. Michael Pfeifer Klinik Donaustauf 93093 Donaustauf ll pp nn H s ss c c c 0 94 03/8 02 15

n
ne
n
ne

tio
tio

ek
n

fek

inf
n

hle
hle

ilin

nk
pfo
pfo

ele
hte
em

n
em

dG
ne

eic
n
n
ten

ne
ng

tio
en

un
ne

dW
se

tio
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS-Gesundheit – Redaktionsschluss 02/2020

htu

en
eg

ek
tio

ulo

n-
un
fek
ati
oll

inf

he
ka
ric

erk

u t-
nK

nP

zin

us
bli

oc
ch

b
V

Infektiologie
Vir

Ha

Kn
Pu

Pil
Tu
vo

vo
Fa

HI

Arzt Einrichtung PLZ/Ort Behandlungsspektrum Tel.-Nr.


Prof. Dr. Reinhard Berner Universitätsklinikum Dresden 01307 Dresden KJ ll p nn 03 51/4 58 25 08
Dr. Katja de With Universitätsklinikum Dresden 01307 Dresden IM l p n k.A. k.A. k.A. 03 51/4 58 28 51
k.A. k.A. k.A.
Prof. Dr. Christoph Lübbert Universitätsklinikum Leipzig 04103 Leipzig GE, IM lll p nn s s ss s s s 03 41/9 72 49 70
Prof. Dr. Mathias Pletz Universitätsklinikum Jena 07743 Jena IM, P lll p nn s s s s s s 0 36 41/9 32 42 75
Dr. Thomas Grünewald Klinikum Chemnitz 09116 Chemnitz IM ll p n ss ss ss ss ss ss. 03 71/33 34 24 71
Prof. Dr. Thomas Schneider Charité – Universitätsmedizin Berlin 10117 Berlin GE, II, IM l p nn s s ss s s ss 0 30/84 45 22 86
Prof. Dr. Norbert Suttorp Charité – Universitätsmedizin Berlin 10117 Berlin II, IM, P lll p nn s ss ss s s s 0 30/4 50 55 30 51
PD Dr. Keikawus Arastéh Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum 12157 Berlin GE, II, IM ll p nn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 0 30/1 30 20 23 21
PD Dr. Wolfgang Schmidt Gemeinschaftspraxis 13347 Berlin IM l p nn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 0 30/4 55 09 50
Prof. Dr. Torsten Bauer Helios Klinikum Emil von Behring 14165 Berlin II lll p nn s ss s s s s 0 30/81 02 27 76
Prof. Dr. Thomas Weinke Klinikum Ernst von Bergmann 14467 Potsdam GE, II, IM l pp n s s s 03 31/24 13 62 02
Prof. Dr. Emil C. Reisinger Universitätsmedizin Rostock 18057 Rostock IM lll p nn s s s s s s 03 81/4 94 75 11

FOCUS-GESUNDHEIT 65
ÄRZTELISTE | ATEMWEGE & IMMUNSYSTEM

n
ne
n
ne

tio
tio

ek
n

fek

inf
n

hle
hle

ilin

nk
pfo
pfo

ele
hte
em

n
em

dG
ne

eic
n
n
ten

ne
ng

tio
en

un
ne
in Kooperation mit

dW
se

tio
htu

en
eg

ek
tio

ulo

n-
un
fek
ati
oll

inf

he
ka
ric

erk

u t-
nK

nP

zin

us
bli

oc
ch

b
V
Infektiologie

Vir

Ha

Kn
Pu

Pil
Tu
vo

vo
Fa

HI
Arzt Einrichtung PLZ/Ort Behandlungsspektrum Tel.-Nr.
Prof. Dr. Andreas Plettenberg Ifi-Institut f. interdisziplinäre Medizin 20099 Hamburg D ll p k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 0 40/28 40 76 00
Prof. Dr. Hans-Jürgen Stellbrink Gemeinschaftspraxis 20146 Hamburg II lll p nn ss s ss ss s s 0 40/4 13 24 20
Prof. Dr. Marylyn Addo Univ.klinikum Hamburg-Eppendorf 20246 Hamburg IM ll p nn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 0 40/7 41 05 19 81
Dr. Stefan Schmiedel Univ.klinikum Hamburg-Eppendorf 20246 Hamburg IM lll p nn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 0 40/7 41 05 28 31
Prof. Dr. Jan Rupp Univ.klinikum SH, Campus Lübeck 23538 Lübeck II, MIB ll p nn s s s s s s 04 51/50 04 53 01
Prof. Dr. Christoph Lange Forschungszentrum Borstel 23845 Borstel IM ll p nn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 0 45 37/1 88 33 20
Dr. Hans Heiken Gemeinschaftspraxis 30159 Hannover II l p k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 05 11/2 20 64 40
Prof. Dr. Georg Behrens Medizinische Hochschule Hannover 30625 Hannover IM l p nn ss ss ss s s ss 05 11/5 32 66 56
Prof. Dr. Matthias Stoll Medizinische Hochschule Hannover 30625 Hannover II ll p n k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 05 11/5 32 66 56
Prof. Dr. Tobias Welte Medizinische Hochschule Hannover 30625 Hannover P, II ll pp nn s ss s s s 05 11/5 32 35 31
Prof. Dr. Susanne Herold Universitätsklinikum Gießen 35392 Gießen IM lll p nn ss ss ss ss ss ss 06 41/98 55 70 61
Dr. Stefan Mauss Gemeinschaftspraxis 40237 Düsseldorf GE ll p nn ss 02 11/2 39 55 20
PD Dr. Bernhard Schaaf Klinikum Dortmund 44137 Dortmund P, IM ll pp n s ss ss s s s 02 31/95 31 81 00
Prof. Dr. Santiago Ewig Augusta-Kranken-Anstalt 44791 Bochum P ll p nn s s s s s s 02 34/5 17 24 61
PD Dr. Stefan Esser Univ.medizin Essen – Univ.klinikum 45147 Essen D ll pp nn ss ss ss ss s s 02 01/7 23 36 96
Prof. Dr. Oliver Witzke Univ.medizin Essen – Univ.klinikum 45147 Essen IM ll p nn s ss ss s s ss 02 01/7 23 33 94
Dr. Tim Kümmerle Praxis 50668 Köln II l pp ss s ss ss s s 02 21/7 60 46 48
Dr. Stefan Scholten Praxis 50674 Köln IM l p n k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 02 21/35 50 54 50
Dr. Katja Römer Gemeinschaftspraxis 50679 Köln II l p ss s ss s s s 02 21/81 19 90
Prof. Dr. Michael Weiß Kliniken Köln, Kinderkrankenhaus 50735 Köln KJ l pp s s s ss s s 02 21/89 07 52 01
Prof. Dr. Gerd Fätkenheuer Universitätsklinikum Köln 50937 Köln IM lll pp nn s s s s s s 02 21/4 78 33 24
Prof. Dr. Stefan Reuter Klinikum Leverkusen 51375 Leverkusen IM lll p nn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 02 14/1 30
Prof. Dr. Jürgen Rockstroh Universitätsklinikum Bonn 53127 Bonn II lll p nn ss s s s s s 02 28/28 71 65 58
Dr. Ansgar Rieke Städtisches Klinikum Kemperhof 56073 Koblenz NE, II, IM l pp ss ss ss ss s ss 02 61/4 99 26 91
Prof. Dr. Maria Vehreschild Universitätsklinikum Frankfurt 60590 Frankfurt/M. II ll p nn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 0 69/63 01 76 80
Prof. Dr. Markus Knuf Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken 65199 Wiesbaden KJ lll p nn s s s s 06 11/43 25 55
Prof. Dr. Horst Schroten Universitätsmedizin Mannheim 68167 Mannheim KJ ll p nn s 06 21/3 83 22 48
Prof. Dr. Tobias Tenenbaum Universitätsmedizin Mannheim 68167 Mannheim KJ ll p nn s 06 21/3 83 19 88
Prof. Dr. Winfried Kern Universitätsklinikum Freiburg 79106 Freiburg II lll pp nn s s s s s s 07 61/27 01 81 90
Prof. Dr. Johannes Bogner Klinikum der LMU München 81377 München II lll p nn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 0 89/4 40 05 35 50
Prof. Dr. Johannes Hübner Klinikum der LMU München 81377 München KJ, MIB lll p nn s ss ss s s ss 0 89/4 40 05 28 11

Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS-Gesundheit – Redaktionsschluss 02/2020


PD Dr. Christoph Spinner Klinikum rechts der Isar der TUM 81675 München IM l p nn s ss ss s s ss 0 89/41 40 24 55
Prof. Dr. Thomas Glück Kreisklinik Trostberg 83308 Trostberg GE, II ll p k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 0 86 21/87 50 20
Prof. Dr. Thomas Harrer Universitätsklinikum Erlangen 91054 Erlangen II lll pp n s s 0 91 31/8 53 47 42
PD Dr. Richard Strauß Universitätsklinikum Erlangen 91054 Erlangen II, P ll p nn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 0 91 31/8 53 51 78
Prof. Dr. Bernd Salzberger Universitätsklinikum Regensburg 93053 Regensburg IM lll pp nn ss s s ss s s 09 41/9 44 42 50
Prof. Dr. Hartwig Klinker Universitätsklinikum Würzburg 97080 Würzburg GE, II, IM ll p nn s s s s s s 09 31/20 14 00 80
Prof. Dr. Johannes Liese Universitätsklinikum Würzburg 97080 Würzburg KJ ll p nn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 09 31/20 12 77 25

D = Dermatologie KJ = Kinder-/Jugendmedizin l = von Kollegen empfohlen n = publiziert viel E = Erwachsene


GE = Gastroenterologie MIB = Mikrobiologie ll = häufig von Kollegen empfohlen nn = publiziert überdurchschnittlich viel J = Jugendliche
II = Infektiologie NE = Nephrologie lll = überdurchschnittlich häufig H = macht Studien K = Kinder
IM = Innere Medizin P = Pneumologie von Kollegen empfohlen HH = macht viele Studien k. A. = keine Angaben
◆ = von Patienten empfohlen c = ja s = behandelt
◆◆ = häufig von Patienten empfohlen ss = behandelt häufig

l von Kollegen empfohlen p von Patienten empfohlen n Publikationen H Studien Alle Informationen zur Erhebungsmethodik
bundesweite Befragung von Medizinern nach dem Einschätzung von Patientenverbänden und wissenschaftliche Fachbeiträge innerhalb der Durch Teilnahme an klinischen Studien erhalten finden Sie auf den Seiten 54–57.
Fachkönnen ihrer Kollegen Selbsthilfegruppen zur Qualität der Behandlung letzten fünf Jahre Patienten Zugang zu neuesten Therapien.
Die Farbabstufung spiegelt die methodische Gewichtung der einzelnen Kriterien für die Arztempfehlung wider: besonders wichtig wichtig

66 FOCUS-GESUNDHEIT
1
IT)
(S C
ula mi pie
n

g
n

hle

ra
lun
hle

en 2
nm ra the
pfo

hu

tor t
pfo

mu the un
-Sc
em

e
em

od pie
Im tem Imm
pp

itis
n
ten

ie
ru
en

ne
in Kooperation mit

rap
rm
ng

ne
en
eg

tio

de

he
nte

uta
ati
oll

n
ka

die

u ro

htt
nK

nP

bli

tie

bk
s
Neurodermitis

Stu

Lic
Ne
Pu

Sy
Pa

su
vo

vo
Arzt Einrichtung PLZ/Ort Behandlungsspektrum Tel.-Nr.
Dr. Katja Nemat Gemeinschaftspraxis 01067 Dresden lll p K, J c ss s 03 51/49 27 80
Prof. Dr. Christian Vogelberg Universitätsklinikum Dresden 01307 Dresden l pp nn HH K, J c ss ss 03 51/4 58 20 73
Prof. Dr. Jan-Christoph Simon Universitätsklinikum Leipzig 04103 Leipzig ll pp nn HH K, J, E c ss ss ss 03 41/9 71 86 00
Prof. Dr. Regina Treudler Universitätsklinikum Leipzig 04103 Leipzig l pp nn HH J, E ss ss s 03 41/9 71 86 90
Prof. Dr. Peter Elsner Universitätsklinikum Jena 07743 Jena l pp nn H K, J, E c ss ss ss 0 36 41/93 73 21
Prof. Dr. Susanne Lau Charité – Universitätsmedizin Berlin 10117 Berlin ll p nn K, J c ss s 0 30/4 50 56 65 56
PD Dr. Doris Staab Charité – Universitätsmedizin Berlin 10117 Berlin lll pp HH K, J c ss s 0 30/4 50 56 65 51
Prof. Dr. Margitta Worm Charité – Universitätsmedizin Berlin 10117 Berlin ll p nn HH J, E c ss ss ss 0 30/4 50 51 80 58
Prof. Dr. Torsten Zuberbier Charité – Universitätsmedizin Berlin 10117 Berlin l pp nn H K, J, E c ss ss ss 0 30/4 50 51 84 49
Prof. Dr. Peter Höger Kath. Kinderkrankenhaus Wilhelmstift 22149 Hamburg ll p K, J c s s ss 0 40/67 37 72 00
Prof. Dr. Matthias Kopp Univ.klinikum SH, Campus Lübeck 23538 Lübeck l p n H K, J c s s 04 51/50 04 29 91
Prof. Dr. Regina Fölster-Holst Univ.klinikum SH, Campus Kiel 24105 Kiel lll p nn HH K, J, E c ss 04 31/50 02 11 63
Prof. Dr. Stephan Weidinger Univ.klinikum SH, Campus Kiel 24105 Kiel l p nn HH K, J, E c s s ss 04 31/50 02 12 00
Dr. Sibylle Scheewe Fachklinik Sylt 25980 Westerland lll pp HH K, J c s s s 0 46 51/85 21 47
PD Dr. Hagen Ott Kinder- und Jugendkh. auf der Bult 30173 Hannover lll p H K, J c s 05 11/81 15 25 10
Prof. Dr. Alexander Kapp Medizinische Hochschule Hannover 30625 Hannover ll p nn H K, J, E c ss ss ss 05 11/5 32 76 52
Prof. Dr. Thomas Werfel Medizinische Hochschule Hannover 30625 Hannover lll p nn HH K, J, E c ss ss ss 05 11/5 32 76 52
Prof. Dr. Eckard Hamelmann Evangelisches Klinikum Bethel 33617 Bielefeld ll pp nn HH K, J c ss s 05 21/77 27 80 59
Prof. Dr. Thilo Jakob Universitätsklinikum Gießen 35392 Gießen l p nn K, J, E c ss ss ss 06 41/98 54 32 30
Prof. Dr. Thomas Fuchs Praxis 37081 Göttingen ll pp n J, E 05 51/82 07 42 73
Prof. Dr. Uwe Schauer Katholisches Klinikum Bochum 44791 Bochum l p HH K, J c s ss s 02 34/5 09 26 31
Prof. Dr. Randolf Brehler Universitätsklinikum Münster 48149 Münster l p n K, J, E s ss ss 02 51/8 35 65 07
Prof. Dr. Nicolas Hunzelmann Universitätsklinikum Köln 50937 Köln l pp nn K, J, E s s s 02 21/47 88 22 84
PD Dr. Ernst Rietschel Universitätsklinikum Köln 50937 Köln ll pp n HH K, J 02 21/4 78 60 83
Dr. Frank Friedrichs Gemeinschaftspraxis 52072 Aachen ll pp K, J c ss 02 41/17 10 97
Dr. Lars Lange GFO Kliniken Bonn 53115 Bonn ll pp HH K, J c s s 02 28/5 05 29 01
Prof. Dr. Thomas Bieber Universitätsklinikum Bonn 53127 Bonn lll pp nn HH K, J, E c s s s 02 28/28 71 58 46
Prof. Dr. Natalija Novak Universitätsklinikum Bonn 53127 Bonn ll pp nn HH K, J, E s s s 02 28/28 71 54 72
Prof. Dr. Christiane Bayerl Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken 65199 Wiesbaden l pp HH K, J, E ss ss ss 06 11/43 26 82
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS-Gesundheit – Redaktionsschluss 02/2020

Bernd Mischo Marienhausklinik St. Josef Kohlhof 66539 Neunkirchen ll p K, J c s 0 68 21/3 63 20 04


Prof. Dr. Knut Schäkel Universitätsklinikum Heidelberg 69120 Heidelberg ll p nn HH K, J, E ss ss ss 0 62 21/56 85 90
Dr. Peter J. Fischer Kinderarztpraxis 73525 Schwäbisch Gmünd ll p K, J ss s 0 71 71/21 53
Prof. Dr. Wolfgang Czech Praxis 78050 Villingen-Schwenn. ll p K, J, E ss ss ss 0 77 21/5 54 11
PD Dr. Christina Schnopp Praxis 80331 München lll pp K, J, E c s s 0 89/94 39 77 00
Prof. Dr. Andreas Wollenberg München Klinik Thalkirchner Straße 80337 München lll p nn HH K, J, E c ss ss ss 0 89/51 47 66 42
Prof. Dr. Dietrich Abeck Hautzentrum Nymphenburg 80639 München ll p K, J, E c ss ss ss 0 89/50 70 00
Prof. Dr. Carl-Peter Bauer München Klinik Schwabing 80804 München lll p nn K, J ss s 0 89/30 68 26 32
Dr. Armin Grübl München Klinik Schwabing 80804 München ll p H K, J k.A. k.A. k.A. k.A. 0 89/30 68 34 35
Prof. Dr. Tilo Biedermann Klinikum rechts der Isar der TUM 81675 München lll p nn HH K, J, E c s s s 0 89/41 40 31 72
Prof. Dr. Ulf Darsow Klinikum rechts der Isar der TUM 81675 München ll pp nn HH K, J, E c ss ss ss 0 89/41 40 31 84
Dipl.-Med. Otto Laub Praxis 83026 Rosenheim ll pp K, J ss ss 0 80 31/3 54 57 35
Prof. Dr. Torsten Schäfer Praxis 87509 Immenstadt ll p K, J, E ss ss s 0 83 23/40 00
Prof. Dr. Axel Trautmann Universitätsklinikum Würzburg 97080 Würzburg l p n K, J, E 09 31/20 12 67 14

FOCUS-GESUNDHEIT
1
Hyposensibilisierung durch Injektion unter die Haut; 2Medikamente zur Unterdrückung des Immunsystems 67
ÄRZTELISTE | ATEMWEGE & IMMUNSYSTEM

pie

ls
era
n
n

is
hle

ica

n
hle

as

pie
Th
ie

og
pfo

ori
pfo

le -
rap

era
iol
is
em

Ps

So
em

as

it B
he

Th
to -
e re

ori
n
ten

-T
in Kooperation mit

en

nm
ne

he
ho
VA
Ps
hw
en
eg

tio

sc
o -P

pie
-PU
e re
lsc
ati
oll

mi
ka

era
lne
nK

nP

tte

ste
hw
bli

de
Psoriasis (Schuppenflechte)

Th
Pu

Ba

Ba
mi
vo

vo

sc

sy
Arzt Einrichtung PLZ/Ort Behandlungsspektrum Tel.-Nr.
Prof. Dr. Uwe Wollina Städt. Klinikum Dresden, Friedrichstadt 01067 Dresden l pp nn s s s s s s 03 51/4 80 16 89
Prof. Dr. Stefan Beissert Universitätsklinikum Dresden 01307 Dresden ll pp nn ss ss s ss ss 03 51/4 58 24 97
Prof. Dr. Jan-Christoph Simon Universitätsklinikum Leipzig 04103 Leipzig ll pp nn s s ss s s 03 41/9 71 86 00
Prof. Dr. Kamran Ghoreschi Charité – Universitätsmedizin Berlin 10117 Berlin ll p nn ss ss ss ss ss 0 30/4 50 51 80 62
Prof. Dr. Kristian Reich Privatpraxis und Tagesklinik 10117 Berlin lll pp nn s s s s 0 30/20 62 18 50
Dr. Margrit Simon Praxis 12101 Berlin ll s s s s 0 30/7 81 21 28
Dr. Thomas Wildfeuer Praxis 13055 Berlin l p s s s s s 0 30/9 71 52 08
Dr. Michael Sebastian Gemeinschaftspraxis 15831 Blankenfelde-Mahlow ll p n s ss s 0 33 79/3 94 23
Dr. Markus Friedrich Praxis 16515 Oranienburg ll pp s s s s s 0 33 01/70 24 04
Dr. Sandra Philipp Praxis 16515 Oranienburg lll p nn 0 33 01/70 24 04
Prof. Dr. Matthias Augustin Univ.klinikum Hamburg-Eppendorf 20246 Hamburg lll pp nn ss ss ss ss 0 40/7 41 05 54 28
Prof. Dr. Marc Alexander Radtke Dermatologikum Hamburg 20354 Hamburg ll pp nn ss ss ss ss 0 40/3 51 07 50
Dr. Peter Weisenseel Dermatologikum Hamburg 20354 Hamburg ll pp n ss s s s 0 40/3 51 07 50
Prof. Dr. Diamant Thaci Univ.klinikum SH, Campus Lübeck 23538 Lübeck lll pp nn ss ss s ss ss 04 51/50 04 16 01
PD Dr. Sascha Gerdes Univ.klinikum SH, Campus Kiel 24105 Kiel ll pp nn ss s s ss s 04 31/50 02 12 00
Prof. Dr. Ulrich Mrowietz Univ.klinikum SH, Campus Kiel 24105 Kiel lll p nn 04 31/50 02 12 06
Prof. Dr. Rotraut Mößner Universitätsmedizin Göttingen 37075 Göttingen ll p nn 05 51/3 96 64 78
Prof. Dr. Percy Lehmann Helios Universitätsklinikum 42283 Wuppertal ll pp nn s s s s s s 02 02/8 96 35 02
Prof. Dr. Andreas Körber Gemeinschaftspraxis 45130 Essen ll pp nn ss s s s s 02 01/77 00 14
PD Dr. Athanasios Tsianakas Fachklinik Bad Bentheim 48455 Bad Bentheim ll pp n ss s ss s ss 0 59 22/74 52 70
PD Dr. Thomas Rosenbach Gemeinschaftspraxis 49078 Osnabrück ll pp n s s s s s 05 41/33 50 00
Dr. Dagmar Wilsmann-Theis Universitätsklinikum Bonn 53127 Bonn l p nn ss ss s s ss ss 0 22 25/9 99 74 90
Dr. Ralph von Kiedrowski Praxis 56242 Selters ll pp n ss s s s ss ss 0 26 26/92 14 50
Dr. Andreas Pinter Universitätsklinikum Frankfurt 60590 Frankfurt/Main l pp nn ss ss s ss ss 0 69/6 30 18 31 15
Prof. Dr. Hans Michael Ockenfels MVZ und Praxisklinik 63450 Hanau ll p n ss s ss s s s 0 61 81/9 23 33 33
Dr. Dirk Maaßen Praxis 67133 Maxdorf ll p s s s s 0 62 37/97 93 15
Prof. Dr. Knut Schäkel Universitätsklinikum Heidelberg 69120 Heidelberg l p nn ss ss ss ss ss 0 62 21/56 85 90
Prof. Dr. Peter von den Driesch Klinikum Stuttgart – Bad Cannstatt 70374 Stuttgart l p s s ss s s s 07 11/27 86 22 19

Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS-Gesundheit – Redaktionsschluss 02/2020


Dr. Sebastian Biltz Praxis 81375 München l pp k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 0 89/70 10 23
Prof. Dr. Jörg Christoph Prinz Klinikum der LMU München 81377 München lll pp nn ss ss s ss ss 0 89/4 40 05 60 63
PD Dr. Gertraud Krähn-Senftleben Hautzentrum Donau-Alb 89143 Blaubeuren ll p ss ss s ss s 0 73 44/9 24 65 51
Prof. Dr. Michael Sticherling Universitätsklinikum Erlangen 91054 Erlangen ll pp nn s s s s s 0 91 31/8 53 38 51
Dr. Clarissa Allmacher PsoriSol Hautklinik Hersbruck 91217 Hersbruck ll pp ss ss ss ss ss ss 0 91 51/72 90
Dr. Thomas Glaenz PsoriSol Hautklinik Hersbruck 91217 Hersbruck ll p k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 0 91 51/72 90

l = von Kollegen empfohlen ◆ = von Patienten empfohlen n = publiziert viel k. A. = keine Angaben
ll = häufig von Kollegen empfohlen ◆◆ = häufig von Patienten empfohlen nn = publiziert überdurchschnittlich viel s = behandelt
lll = überdurchschnittlich häufig von Kollegen empfohlen ss = behandelt häufig

l von Kollegen empfohlen p von Patienten empfohlen n Publikationen H Studien Alle Informationen zur Erhebungsmethodik
bundesweite Befragung von Medizinern nach dem Einschätzung von Patientenverbänden und wissenschaftliche Fachbeiträge innerhalb der Durch Teilnahme an klinischen Studien erhalten finden Sie auf den Seiten 54–57.
Fachkönnen ihrer Kollegen Selbsthilfegruppen zur Qualität der Behandlung letzten fünf Jahre Patienten Zugang zu neuesten Therapien.
Die Farbabstufung spiegelt die methodische Gewichtung der einzelnen Kriterien für die Arztempfehlung wider: besonders wichtig wichtig

68 FOCUS-GESUNDHEIT
en
rw ise

it)
nd

ras
Re
ge
n

pa
e
Tro kun it sc iner
n

hle

i
hle

rm
pfo

e
e
pfo

Da
pe gen hw
ran e m or
em

r
em

a(
Erksend ng v

ine

er

bli
n
ten

diz
en
in Kooperation mit

eb
ne

am
Re rat
en
eg

-Fi
tio

e
nm

al
ati
oll

be

ue
ka

ia

rd i
lar
nK

nP

ise

ng
bli
Reise- und Tropenmedizin

Gia
i

Ma

De
Pu

Re
vo

vo
Arzt Einrichtung PLZ/Ort Behandlungsspektrum Tel.-Nr.
PD Dr. Dieter Teichmann Städt. Klinikum, Neustadt/Trachau 01129 Dresden l pp nn ss ss c ss ss s 03 51/8 56 21 54
Prof. Dr. Christoph Lübbert Universitätsklinikum Leipzig 04103 Leipzig l p nn s s c s ss ss 03 41/9 72 49 70
Dr. Thomas Grünewald Klinikum Chemnitz 09116 Chemnitz l p n s ss ss ss ss 03 71/33 34 24 71
Dr. Gerhard Boecken Gemeinschaftspraxis 10117 Berlin ll p s s c ss ss ss 0 30/50 00 19 33
Prof. Dr. Tomas Jelinek Praxis 10117 Berlin ll p nn ss ss c s ss ss 0 30/96 06 09 40