Sie sind auf Seite 1von 5

МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО, МЛАДЕЖТА И НАУКАТА

НАЦИОНАЛНА ОЛИМПИАДА ПО НЕМСКИ ЕЗИК


ОБЛАСТЕН КРЪГ

13.03.2011 г.
10. клас

Arbeitszeit: 180 Minuten

Aufgabe I

1. Lesen Sie den folgenden Text und ergänzen Sie dann die Zusammenfassung auf Blatt 2.

TestDaF
Der ideale Sprachnachweis

Der Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF) ist eine Sprachprüfung. Deutschlerner
können mit dem TestDaF ihre deutschen Sprachkentnisse nachweisen.
Wer in Deutschland studieren möchte, braucht gute Sprachkenntnisse. Um sie
nachzuweisen, gibt es den TestDaF: Die TestDaF-Niveaustufe 4 garantiert die sprachliche
Zulassung an einer Hochschule in Deutschland. Der TestDaF wird weltweit angeboten. So
können die meisten Interessenten in ihrem Heimatland teilnehmen. Zudem machen die
sorgfältige Erprobung und die zentrale, anonyme Auswertung den TestDaF zu einer sehr
fairen Prüfung.
Das TestDaF-Institut arbeitet mit 400 lizenzierten Testzentren zusammen. Dazu
gehören Universitäten, Goethe-Institute und Lektorate des Deutschen Akademischen
Austauschdienstes. Bisher haben über 100 000 Deutschlernende aus über 170 Ländern am
TestDaF teilgenommen. Die am stärksten vertretene Nation ist China. 2009 kamen über 5 400
Teilnehmende aus diesem Land. Auf Platz zwei liegt die Russische Föderation. Von dort
stammen fast 1 700 Teilnehmende. Viele kommen auch aus Bulgarien, der Türkei, Polen und
der Ukraine.
Wer am TestDaF teilnehmen möchte, muss bereits gute Deutschkenntnisse haben. Als
Faustregel gilt: Wer mit der TestDaF-Stufe 4 die sprachlichen Studienvoraussetzungen
erfüllen will, sollte wenigstens 800 Stunden Deutsch gelernt haben. Zu einer guten
Vorbereitung gehört es, sich mit dem Aufbau der Prüfung vertraut zu machen. In der Regel
schneiden Teilnehmende, die einen Vorbereitungskurs belegt haben, beim TestDaF besser ab.
Bei vielen Goethe-Instituten und Sprachschulen gibt es TestDaF-Vorbereitungskurse – und
die Deutsch-Uni Online hat einen Vorbereitungskurs im Internet.
Die Deutsch-Uni Online (DUO) ist eine Internet-Lernplattform für Deutsch als
Fremdsprache, betrieben gemeinsam mit der Ludwig-Maximilians-Universität München. Mit
der DUO lernen junge Menschen Deutsch und bereiten sich auf ihren Studien- oder
Forschungsaufenthalt in Deutschland vor. Dabei können sie die DUO nutzen, wann und wo
sie wollen. Es gibt Kursmodule auf allen Niveaustufen und verschiedene Betreuungsformen.
Die Lernenden können sich aus den Modulen einen individuellen Kurs zusammenstellen.
Erfahrene Tutoren helfen den Lernenden.
Deutsch ist und bleibt eine der wichtigsten Fremdsprachen weltweit, gerade in der
Wissenschaft, in der Kunst und im Welthandel. Dass Englisch die Lingua franca ist, ändert
daran nichts. Wer in Deutschland studieren will, ob auf Deutsch oder Englisch, braucht die
deutsche Sprache. Wer im Beruf Erfolg haben will, braucht mehr als nur Englisch.

1
10.Klasse
2. Lesen Sie den Text und ergänzen Sie in der folgenden Zusammenfassung sinngemäß die
fehlenden Informationen (Wörter und Wortteile), wie das unter Nummer (0) gezeigt ist.

Der TestDaF ist notwendige Voraussetzung (0) für erfolgreiches Studium in Deutschland. Er
wird von ______________ (1) Hochschulen in der Bundesrepublik _____________(2). Man
kann sich um ihn in dem entsprechenden Land ______________ (3). Er kann auch dort
______________ (4) werden. Die _______________ (5) der Auswertung ______________
(6) die Fairness der Prüfung. Das TestDaF-Institut _______________ (7) über 400
Testzentren weltweit.
Die meisten Deutschlerner, _______________ (8) sich am TestDaF beteiligen, sind
_______________ (9). Den zweiten Platz _______________ (10) die Russische Föderation.
Die _______________ (11) am TestDaF verlangt gute Deutschkenntnisse und
_______________ (12) wenigstens 800 Stunden Deutsch _______________ (12).
Viele Goethe Institute _______________ (13) Vorbereitungskurse _______________ (13),
die zum _______________ (14) bei der Prüfung einen wesentlichen Beitrag
_______________ (15).
Es besteht auch die _______________ (16) Deutsch online zu lernen. Erfahrene Tutoren
_______________ (17) den Lernenden zur Verfügung. Dabei gibt es keine _______________
(18) und räumlichen Einschränkungen.
Deutsch verliert auch in Zukunft nicht an _______________ (19) und bleibt eine viel
_______________ (20) Sprache.

3. Erklären Sie die Bedeutung der Wörter und Wortgruppen aus dem Kontext (sie sind im
Text unterstrichen):

1. der Nachweis
_____________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
2. die Auswertung
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
3. gelten
_____________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________

4. besser abschneiden
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________

2
10.Klasse
5. die Betreuung
________________________________________________________________________
________________________________________________________________________
________________________________________________________________________

4. Wie heißt das Gegenteil von (diese Wörter sind im Text fettgedruckt):

1. die Zulassung -
…………………………………………………………………………………………
2. sorgfältig -
…………………………………………………………………………………………
3. der Aufbau-
…………………………………………………………………………………………
4. vertraut-
…………………………………………………………………………………………
5. helfen -
…………………………………………………………………………………………………

Aufgabe II

Schreiben Sie einen Aufsatz zum Thema (Wortzahl 240 – 260):

Was muss ich tun, um meine Zukunft in die Hand zu nehmen?

Wortzahlüberschreitung führt zu Punktabzug.


Notieren Sie die Wortzahl unter dem Text.

3
10.Klasse
4
10.Klasse
5
10.Klasse