Sie sind auf Seite 1von 5

DFB.

DE/MEIN-FUSSBALL T R A I N I N G S E I N H E I T F Ü R E -J U N I O R E N / - I N N E N 1

THEMA: MUT ZUM DRIBBLING

AUFWÄRMEN 1:

9-HÜTCHEN-DRIBBLING

O R G A N I S AT I O N
䉴 Ein 20 x 20 Meter großes Viereck markieren
䉴 Mittig der Seitenlinien und im Feld je 1 Hütchen
platzieren
䉴 Die Spieler mit Bällen an den Eckhütchen
verteilen

ABLAUF ÜBUNG 1
䉴 Die jeweils ersten Spieler umdribbeln das mittlere
Hütchen von rechts und dribbeln zum nächsten
linken Eckhütchen.

ABLAUF ÜBUNG 2
䉴 Wie Übung 1, nur jetzt umdribbeln die Spieler
zusätzlich das mittlere Hütchen auf der Seiten-
linie.

ABLAUF ÜBUNG 3
䉴 Wie Übung 2, nur jetzt endet der Ablauf am
gegenüberliegenden Eckhütchen.

TIPPS UND KORREKTUREN


䉴 Die jeweils ersten Spieler starten immer gleich-
Übung 1 zeitig.
䉴 Freie Räume mit einem Tempodribbling über-
brücken.
䉴 Möglichst eng um die Hütchen dribbeln.
䉴 Die Dribbelwege variieren.

Übung 2

Übung 3

D E U T S C H E R F U S S B A L L- B U N D
DFB.DE/MEIN-FUSSBALL T R A I N I N G S E I N H E I T F Ü R E -J U N I O R E N / - I N N E N 2

THEMA: MUT ZUM DRIBBLING

AUFWÄRMEN 2:

GEGNER-DRIBBLING

O R G A N I S AT I O N
䉴 Mit 4 verschiedenfarbigen Hütchen ein
20 x 20 Meter großes Viereck markieren
Gelb!
䉴 Die Spieler mit Bällen an den Hütchen verteilen

ABLAUF
䉴 Der Trainer ruft 1 Hütchenfarbe auf.
䉴 Der erste Spieler vom aufgerufenen Hütchen läuft
als Verteidiger ins Feld.
䉴 Gleichzeitig starten die ersten Ballbesitzer der
anderen Hütchen ins Feld und versuchen, gegen
den Verteidiger zum gegenüberliegenden
Hütchen zu dribbeln.

VA R I AT I O N E N
䉴 Der Verteidiger schlägt die Dribbler ab.
䉴 Als Fangspiel organisieren, wobei die Spieler ihre
Bälle in den Händen tragen.
䉴 2 Farben aufrufen.

TIPPS UND KORREKTUREN


䉴 Der Verteidiger muss den Ball lediglich berühren.
䉴 Nach jedem Durchgang stellt sich der Verteidiger
beim Hütchen gegenüber an.
䉴 Mit dem Ball stets in Bewegung bleiben.

D E U T S C H E R F U S S B A L L- B U N D
DFB.DE/MEIN-FUSSBALL T R A I N I N G S E I N H E I T F Ü R E -J U N I O R E N / - I N N E N 3

THEMA: MUT ZUM DRIBBLING

HAUPTTEIL 1:

FA R B E N - D R I B B L I N G I

O R G A N I S AT I O N
䉴 Ein 20 x 30 Meter großes Feld mit Minitoren und
Mittellinie markieren
䉴 Beidseitig eines Minitores je 3 verschiedenfarbige
Starthütchen aufstellen
䉴 2 Teams bilden
Gelb! 䉴 Die Teams besetzen jeweils die Starthütchen einer
Seite
䉴 Die Spieler eines Teams haben Bälle

ABLAUF
䉴 Der Trainer ruft eine Hütchenfarbe auf.
䉴 Die ersten Spieler der aufgerufenen Hütchen
starten ins Feld, wobei der Spieler ohne Ball
Verteidiger ist.
䉴 Der Ballbesitzer versucht, gegen den Verteidiger
auf das Minitor gegenüber zu treffen.
䉴 Erobert der Verteidiger den Ball, so kontert er auf
das andere Minitor.

VA R I AT I O N E N
䉴 Als Trainer Vereinsnamen aufrufen, die einen
Bezug zur Farbe haben.
䉴 Die Positionen der Starthütchen verändern.

TIPPS UND KORREKTUREN


䉴 Das 1 gegen 1 endet, wenn ein Treffer erzielt oder
der Ball ins Aus gespielt wurde.
䉴 Nach jedem Angriff das Spielfeld sofort verlassen.
䉴 Nach einigen Durchgängen wechseln die Teams
die Aufgaben.

D E U T S C H E R F U S S B A L L- B U N D
DFB.DE/MEIN-FUSSBALL T R A I N I N G S E I N H E I T F Ü R E -J U N I O R E N / - I N N E N 4

THEMA: MUT ZUM DRIBBLING

HAUPTTEIL 2:

FA R B E N - D R I B B L I N G I I

O R G A N I S AT I O N
䉴 Den Aufbau und die Organisation beibehalten

ABLAUF
䉴 Der Trainer ruft eine Hütchenfarbe auf.
䉴 Die ersten Spieler der aufgerufenen Hütchen
Gelb! starten ins Feld, wobei der Spieler ohne Ball
Verteidiger ist.
Blau! 䉴 Der Ballbesitzer versucht, gegen den Verteidiger
auf das Minitor gegenüber zu treffen.
䉴 Erobert der Verteidiger den Ball, so kontert er auf
das andere Minitor.
䉴 Sobald ein Treffer erzielt oder der Ball ins Aus
gespielt wurde, ruft der Trainer eine weitere
Hütchenfarbe auf.
䉴 Die aufgerufenen Spieler starten zum 2 gegen 2
ins Feld usw.

VA R I AT I O N E N
䉴 Bis zum 3 gegen 3 aufrufen.
䉴 Einen Wettbewerb durchführen: Welche Mann-
schaft erzielt mit 10 Angriffen die meisten Treffer?
䉴 An den Grundlinien je 1 weiteres Minitor errichten.

TIPPS UND KORREKTUREN


䉴 Das 2 gegen 2 endet, wenn ein Treffer erzielt oder
der Ball ins Aus gespielt wurde.
䉴 Nach einigen Durchgängen wechseln die Teams
die Aufgaben.

D E U T S C H E R F U S S B A L L- B U N D
DFB.DE/MEIN-FUSSBALL T R A I N I N G S E I N H E I T F Ü R E -J U N I O R E N / - I N N E N 5

THEMA: MUT ZUM DRIBBLING

SCHLUSSTEIL:

S P I E L- D R I B B L I N G

O R G A N I S AT I O N
䉴 Den Aufbau beibehalten
䉴 4 Teams bilden
䉴 Die Teams besetzen die Starthütchen gemäß
Abbildung

Grün! ABLAUF
䉴 Der Trainer ruft 2 Farben auf und startet so ein
Blau! 3 gegen 3.
䉴 Die erste Farbe ist die Farbe der Mannschaft, die
als Verteidiger ins Feld startet.
䉴 Gleichzeitig startet das erste Team auf der ande-
ren Seite des Minitores als Angreifer ins Feld.
䉴 Dabei bestimmt die zweite aufgerufene Farbe den
Ballbesitzer.
䉴 Die Angreifer greifen auf das gegenüberliegende
Minitor an.
䉴 Erobern die Verteidiger den Ball, so kontern sie auf
das andere Minitor.

VA R I AT I O N E N
䉴 An den Grundlinien je 1 Dribbeltor hinzufügen.
䉴 Die Positionen der Starthütchen verändern.
䉴 Auf 2 Jugentoren mit Torhütern spielen.

TIPPS UND KORREKTUREN


䉴 Das 3 gegen 3 endet, wenn der Ball ins Aus
gespielt wurde.
䉴 Wird der Ball zu schnell verspielt, einen weiteren
Ball einspielen.
䉴 Nach jedem Treffer weiterspielen lassen.
䉴 Die Farben leicht zeitversetzt aufrufen, sodass die
Verteidiger zunächst ins Feld laufen können.

D E U T S C H E R F U S S B A L L- B U N D