Sie sind auf Seite 1von 4

vitamin

vitamin de
de DaF
DaF
Arbeitsblatt - zum
Thema
Deutsche
Thema
Schule
Erfinder
Jugend auf dem Lande
vitamin de, Nr. 78 / Herbst 2018, S. 28 – 29 Niveau GER ab B1
Lesen
Text: Kleine Kamera, große Bilder › Oskar Barnack und die Leica Sprechen

Aufgabe 1

Was ist die „Leica“? Was wissen Sie darüber?


Diskutieren Sie in der Lerngruppe.

Aufgabe 2

Überfliegen Sie den Text „Kleine Kamera, große Bilder“ und überprüfen Sie
Ihre Vermutungen aus Aufgabe 1.

Aufgabe 3

Lesen Sie den Text „Kleine Kamera, große Bilder“ und ordnen Sie den Jahreszahlen
die richtigen Ereignisse zu.

1871 Ernst Leitz II reist mit der Leica in die USA.

1879 Oskar Barnack bekommt eine Stelle bei der Firma Ernst Leitz.

1911 Der Anteil der Leica am Firmenumsatz beträgt 70 Prozent.

1914 Die digitale Fototechnik beginnt die analoge Fotografie abzulösen.

1924 Oskar Barnack kommt in Lynow (Brandenburg) zur Welt.

1933 Die Leica wird in Serie produziert.

2000 Ernst Leitz II kommt in diesem Jahr zur Welt.

Aufgabe 4 © 2018 vitamin de Autor: Alexander Kirienko

Lesen Sie den Text „Kleine Kamera, große Bilder“ noch einmal.
Markieren Sie Richtig (R) oder Falsch (F).

1. Die Leica wurde nur dank Barnack weltbekannt. R F


2. Oskar Barnack hat sich professionell mit Fotografie beschäftigt. R F
3. Die Firma Leitz produzierte Mikroskope. R F
4. Barnack hat die erste Kamera fast zwei Jahre gebaut. R F
5. Im Ersten Weltkrieg konnte Barnack nicht so intensiv an der Kamera weiterarbeiten. R F
6. Den Mitarbeitern der Firma war sofort klar, dass sie mit dem neuen Produkt,
der Leica, Erfolg haben werden. R F
7. Viele Menschen in Deutschland konnten sich eine Leica leisten. R F

1 Alle Übungen und Audios unter: www.vitaminde.de


vitamin
vitamin de
de DaF
DaF
Arbeitsblatt - zum
Thema
Deutsche
Thema
Schule
Erfinder
Jugend auf dem Lande
vitamin de, Nr. 78 / Herbst 2018, S. 28 – 29 Niveau GER ab B1
Lesen
Text: Kleine Kamera, große Bilder › Oskar Barnack und die Leica Sprechen

Aufgabe 5

Schreiben Sie die passenden Präpositionen in die Lücken.

1. Oskar Barnack träumte ______ einer leichten Fotokamera.


2. Im Jahr 1911 bekam Oskar Barnack eine Stelle ______ der Firma Ernst Leitz.
3. Der Erfolg der Leica ist ein Beispiel ______ die erfolgreiche Zusammenarbeit eines
Erfinders und eines Unternehmers.
4. Barnack musste ______ der schwachen Gesundheit nicht ________ die Front.
5. Barnack beschäftigte sich nur nebenbei ______ Fotokameras.

Aufgabe 6

Was passt zusammen? Ordnen Sie den Wörtern die richtigen Synonyme zu.

1. renitent A. mittelmäßig
2. durchschnittlich B. fertig für den Gebrauch
3. empfindlich C. ungezogen
4. einsatzbereit D. sensibel

Aufgabe 7

Schreiben Sie die folgenden Verben im Infinitiv.

brach aus, betrug, nahm auf, entstand

Aufgabe 8

Welches Wort passt? Schreiben Sie die Wörter aus der Box in der richtigen Form in
die Lücken. © 2018 vitamin de Autor: Alexander Kirienko

Schärfe Stummfilme Aluminiumgehäuse entwickeln


beauftragen empfindlich betragen bedienen

1. Damals wurden in den Kinos die ersten _______________gezeigt.


2. Aus einem kleinen Negativ konnte man ein Positiv in beliebiger Größe _______________.
3. Die Leica war ein _______________ Apparat.
4. Jeder konnte die Kamera __________________.
5. Leitz _________den Optiker Max Berek ein neues Objektiv für die Kamera zu entwickeln.
6. Die Kleinkamera hatte ein _________________.
7. Die Linsen im Objektiv lieferten zu wenig ________________.
8. 1925 _________ der Verkauf der Leica fünf Prozent vom Gesamtumsatz der Firma.

2 Alle Übungen und Audios unter: www.vitaminde.de


vitamin
vitamin de
de DaF
DaF
Arbeitsblatt - zum
Thema
Deutsche
Thema
Schule
Erfinder
Jugend auf dem Lande
vitamin de, Nr. 78 / Herbst 2018, S. 28 – 29 Niveau GER ab B1
Lesen
Text: Kleine Kamera, große Bilder › Oskar Barnack und die Leica Sprechen

Aufgabe 9

Ergänzen Sie bei den trennbaren Verben das richtige Präfix.

1. 1914 brach der Erste Weltkrieg _____.


2. Die digitale Fototechnik löste die analoge Fotografie _____.
3. Man nahm die Fotos als Negative auf dem Filmmaterial ______.
4. Die Firma, bei der Oskar Barnack arbeitete, stellte Mikroskope ______.
5. Damals legte man den Namen der Kamera _______.

Aufgabe 10

Wie wäre unser Leben heute ohne Fotografie?


Formulieren Sie Sätze im Konjunktiv II.

Ohne Fotografie müssten/könnten wir … (nicht) …

Wir hätten keine …

Es wäre unmöglich, …

© 2018 vitamin de Autor: Alexander Kirienko

3 Alle Übungen und Audios unter: www.vitaminde.de


vitamin
vitamin de
de DaF
DaF
Arbeitsblatt - zum
Thema
Deutsche
Thema
Schule
Erfinder
Jugend auf dem Lande
vitamin de, Nr. 78 / Herbst 2018, S. 28 – 29 Niveau GER ab B1
Lesen
Text: Kleine Kamera, große Bilder › Oskar Barnack und die Leica Sprechen

Methodische Hinweise und Lösungen

Lernziele

Die Lernenden können einem Lesetext über eine berühmte Person Informationen selektiv
entnehmen.
Die Lernenden können über irreale Sachverhalte sprechen.

Lösungen

Aufgabe 3
1871 Ernst Leitz II kommt in diesem Jahr zur Welt.
1879 Oskar Barnack kommt in Lynow (Brandenburg) zur Welt.
1911 Oskar Barnack bekommt eine Stelle bei der Firma Ernst Leitz.
1914 Ernst Leitz II reist mit der Leica in die USA.
1924 Die Leica wird in Serie produziert.
1933 Der Anteil der Leica am Firmenumsatz beträgt 70 Prozent.
2000 Die digitale Fototechnik beginnt die analoge Fotografie abzulösen.

Aufgabe 4
1. F, 2. F, 3. R, 4. F, 5. R, 6. F, 7. F

Aufgabe 5
1. von, 2. bei, 3.für, 4. wegen, an, 5. mit

Aufgabe 6
1.C, 2. A, 3. D, 4. B

Aufgabe 7
ausbrechen, betragen, aufnehmen, entstehen
© 2018 vitamin de Autor: Alexander Kirienko
Aufgabe 8
1.Stummfilme, 2. entwickeln, 3. empfindlicher, 4. bedienen, 5. beauftragte, 6. Aluminiumgehäuse,
7. Schärfe, 8. betrug

Aufgabe 9
1. aus, 2. ab, 3. auf, 4. her, 5. fest

4 Alle Übungen und Audios unter: www.vitaminde.de