Sie sind auf Seite 1von 12

Seminare ∙ Schulungen ∙ Deutschkurse

RP Name____KABBAR__________
Rheinland Privatschule Vorname________YOUSSEF____

Test zum 4. Kapitel „EM Hauptkurs neu“

Erreichte Gesamtpunktzahl: ( /72) Note

Bemerkungen:

∙ Es sind KEINE Hilfsmittel außer einem einsprachigen (Deutsch-Deutsch)


Wörterbuch zulässig.
∙ Schreiben Sie bitte auf das Deckblatt ihren Vor- und Nachnamen. ∙ Bitte
schreiben Sie sauber und leserlich. Nicht lesbare Texte werden nicht
gewertet.
∙ Bitte benutzen Sie KEINE Bleistifte. Bleistiftschrift wird nicht gewertet. ∙
Bitte benutzen Sie keine eigenen Blätter.

Ein Täuschungsversuch wird sofort mit „nicht bestanden“ gewertet. Während der einzelnen Prüfungsteile kann
der Raum nur durch die endgültige Abgabe des Prüfungsteils verlassen werden. Die Prüfungsordnung der
Rheinland Privatschule wird mit der Teilnahme an diesem Test akzeptiert.

Notensystem:
sehr gut ≥ 90%
gut ≥ 80%
befriedigend ≥ 70%
Gutes Gelingen! ausreichend ≥ 60% nicht bestanden ≤ 59 %

Ihre Rheinland Privatschule


1/5
Geschäftsführung: Geschäftsstelle Essen: Geschäftsstelle Düsseldorf: Geschäftsstelle in Köln: Geschäftsstelle in Duisburg: Aydin
Öztürk Viehofer Str. 14 Friedrich-Ebert-Straße 55 Andreaskloster 16 Düsseldorfer Straße 29 www.unitutor.de 45127 Essen 40210
Düsseldorf 50667 Köln 47051 Duisburg Tel.: 0201 / 10 26 73 1 Tel.: 0211 / 179 54 54 Tel: 0221/258 999 29 Tel: 0203/73 993 999 Fax:
0201 / 10 26 73 3 Fax: 0211 / 179 52 58 Fax: 0221/258 999 59 Fax: 0201/10 26 73 3
Rheinland Privatschule
RP Seminare ∙ Schulungen ∙ Deutschkurse
Name_________________ Vorname____________

Aufgabe 1

Ergänzen Sie die Lücken mit Verben!


Bedanken – bedanken – fahren – gehen – halten – nehmen – öffnen – sitzen – steigen – legen –
trainieren – verlassen
Ein Blinder _ verließ ____ sein kleines Haus. Er hat einen Metallkoffer dabei. Er ____stieg___ ein
Auto an. Ein roter Kleinbus, voll besetzt mit Handwerkern, fuhr ____ ihn mit. Dann __sass____er bei
einem Schwarzen mit. Schließlich____ging_ er hinter einem Motorradfahrer auf einer schweren
Maschine. Bei einem kleinen Zirkus_hielt___ der Blinde ab und ____ bedankte sich fürs Mitnehmen.
Er ___trainierte_ an einigen Zirkusartisten vorbei, die im Freien ihre Kunststücke_nahm_____: Ein
Feuerspucker, ein Clown, ein Kartenspieler, ein Akrobat mit einem Reifen, eine Frau mit einer großen
Schlange, ein Lilliputaner in Cowboykleidung sind zu sehen. Der Blinde ___legte__ seinen Koffer auf
einen Tisch. Als er den Koffer Öffnete ____, ist der voll mit Euroscheinen. Herzlich ___bedankte___
sich der Clown bei dem blinden Glückbringer.
(………./12)
Aufgabe 2
Bilden Sie Sätze!
1. aussehen würden, bei uns genauso, dass, die Ergebnisse, ich denke.
…ich denke,dass die Ergebnisse bei uns genauso aussehen würden
………………………………………………………………………………… 2. dass, wie die
Jugendlichen in Deutschland, ausgeben, nicht so viel Geld, ich vermute, die Jugendlichen
bei uns
ich vermute,dass die Jugendlichen Bei uns nicht so viel Geld ausgeben wie die
jugendlichen in deutschland
…………………………………………………………………………………
… 3. nehme an, auch zur Party kommt, ich, dass, Harry.
…ich nehme an ,dass Harry auch zur party kommt
………………………………………………………………………………. 4.
sicherlich, wir, nächstes Jahr im Sommer, wieder, fahren, nach Italien.
…wir fahren nächstes Jahr im Sommer wieder sicherlich nach italien
……………
……………
……………
……………
……………
……………
……
(………./4
)
Aufgabe 3
Erklären Sie die Bedeutung folgender Wörter!
das Haus hüten
…das heisst zu hause bleiben
………………………………………………………………………………………………………

2/5
Geschäftsführung: Geschäftsstelle Essen: Geschäftsstelle Düsseldorf: Geschäftsstelle in Köln: Geschäftsstelle in Duisburg: Aydin
Öztürk Viehofer Str. 14 Friedrich-Ebert-Straße 55 Andreaskloster 16 Düsseldorfer Straße 29 www.unitutor.de 45127 Essen 40210
Düsseldorf 50667 Köln 47051 Duisburg Tel.: 0201 / 10 26 73 1 Tel.: 0211 / 179 54 54 Tel: 0221/258 999 29 Tel: 0203/73 993 999 Fax:
0201 / 10 26 73 3 Fax: 0211 / 179 52 58 Fax: 0221/258 999 59 Fax: 0201/10 26 73 3
Seminare ∙ Schulungen ∙ Deutschkurse
RP Name_________________ Vorname____________
Rheinland Privatschule

ein Geschäft betreiben


…………………………………………………………………………………………………………

…………………………………………………………………………………………………………

…………………………………………………………………………………………………………
… Otto-Normalverbraucher
…………………………………………………………………………………………………………

…………………………………………………………………………………………………………

…………………………………………………………………………………………………………
… den Überblick verlieren
……………………………………………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………………
(………./8)

Aufgabe 4
Schreiben Sie bitte eine Reklamation per E-Mail an eBay:
Sie haben einen Plasma-Fernseher ersteigert und auch das Geld überwiesen. Jedoch warten Sie
schon seit zwei Wochen auf den Fernseher.
.………………………………………………………………………………………………………
………………………………………………………………………………………………………
……
………………………………………………………………………………………………………
………………………………………………………………………………………………………
………………………………………………………………………………………………………
………………………………………………………………………………………………………..
.
.............................................................................................................................................................
..............................................................................................................................................................
.
..............................................................................................................................................................
.
..............................................................................................................................................................
.
..............................................................................................................................................................
.
..............................................................................................................................................................
. ...........................................................................................................................................................

3/5
Geschäftsführung: Geschäftsstelle Essen: Geschäftsstelle Düsseldorf: Geschäftsstelle in Köln: Geschäftsstelle in Duisburg: Aydin
Öztürk Viehofer Str. 14 Friedrich-Ebert-Straße 55 Andreaskloster 16 Düsseldorfer Straße 29 www.unitutor.de 45127 Essen 40210
Düsseldorf 50667 Köln 47051 Duisburg Tel.: 0201 / 10 26 73 1 Tel.: 0211 / 179 54 54 Tel: 0221/258 999 29 Tel: 0203/73 993 999 Fax:
0201 / 10 26 73 3 Fax: 0211 / 179 52 58 Fax: 0221/258 999 59 Fax: 0201/10 26 73 3
Seminare ∙ Schulungen ∙ Deutschkurse
RP Name_________________ Vorname____________
Rheinland Privatschule

.........................................................................................................................................................
.........................................................................................................................................................
.........................................................................................................................................................
.........................................................................................................................................................
.........................................................................................................................................................
.........................................................................................................................................................
.........................................................................................................................................................
.........................................................................................................................................................
.........................................................................................................................................................
.........................................................................................................................................................
(………./15)

Aufgabe 5
Setzen Sie die fehlenden Verben im Präteritum ein!
fressen – geben – leben – liegen - passieren – verlangen – sein – treten – sagen – erklären – geben
– tragen - schaffen
Der Rattenfänger von Hameln
An den Ufern eines großen Flusses in Norddeutschland _______die Stadt Hameln. Die Bürger
waren ehrliche Leute, die zufrieden waren . Eines Tages _____ etwas Merkwürdiges. Ratten
______ in Hameln zur Plage geworden. Bald ____ es ein schwarzes Meer von Ratten in der Stadt.
Sie ______ alles, was sie finden konnten. Die entsetzten Bürger versammelten sich im Rathaus und
_____, dass der Bürgermeister und die Stadträte etwas unternehmen.
„Wir müssen Hilfe holen“, ______ der Bürgermeister ernst. In dem Moment ______ ein großer,
schlanker Mann herein, der bunte Kleider _______ und eine lange, goldene Flöte in der Hand hielt.
„Ich bin der Rattenfänger“, ______ der Fremde.
„Ich habe schon andere Städte von Ungeziefer befreit, und für eintausend Gulden erlöse ich euch
von euren Ratten.“
„Eintausend Gulden!“, rief der Bürgermeister. „Wir geben euch fünfzigtausend, wenn Ihr das
_______!“
„Eintausend genügen“, sagte der fremde ruhig. „Morgen früh, bei Sonnenaufgang, wird es in
Hameln keine einzige Ratte mehr _______.“

4/5
Geschäftsführung: Geschäftsstelle Essen: Geschäftsstelle Düsseldorf: Geschäftsstelle in Köln: Geschäftsstelle in Duisburg: Aydin
Öztürk Viehofer Str. 14 Friedrich-Ebert-Straße 55 Andreaskloster 16 Düsseldorfer Straße 29 www.unitutor.de 45127 Essen 40210
Düsseldorf 50667 Köln 47051 Duisburg Tel.: 0201 / 10 26 73 1 Tel.: 0211 / 179 54 54 Tel: 0221/258 999 29 Tel: 0203/73 993 999 Fax:
0201 / 10 26 73 3 Fax: 0211 / 179 52 58 Fax: 0221/258 999 59 Fax: 0201/10 26 73 3

RP
Rheinland Privatschule
(……./ 11)
Seminare ∙ Schulungen ∙ Deutschkurse

Name_________________ Vorname____________

Aufgabe 6
So viel Geld geben Deutschlands Jugendliche pro Monat für diese Produkte aus, in Mio. Euro.
Beschreiben Sie die Grafik und äußern Sie bitte auch Ihre eigene Meinung. (80-120 Wörter)

250
211
200

150

100 50 71
52 25 18
42 11
0 Reihe1
101

Kleidung Schuhe Handy Getränke Kinozentren Sportartikel Zeitschriften Bücher

Produkte

______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
____________________________________________________________

(………/20)
5/5
Geschäftsführung: Geschäftsstelle Essen: Geschäftsstelle Düsseldorf: Geschäftsstelle in Köln: Geschäftsstelle in Duisburg: Aydin
Öztürk Viehofer Str. 14 Friedrich-Ebert-Straße 55 Andreaskloster 16 Düsseldorfer Straße 29 www.unitutor.de 45127 Essen 40210
Düsseldorf 50667 Köln 47051 Duisburg Tel.: 0201 / 10 26 73 1 Tel.: 0211 / 179 54 54 Tel: 0221/258 999 29 Tel: 0203/73 993 999 Fax:
0201 / 10 26 73 3 Fax: 0211 / 179 52 58 Fax: 0221/258 999 59 Fax: 0201/10 26 73 3
Seminare ∙ Schulungen ∙ Deutschkurse
RP Name_________________ Vorname____________
Rheinland Privatschule

Test zum 5. Kapitel „EM Hauptkurs neu“

Erreichte Gesamtpunktzahl: (……/51) Note

Bemerkungen:

∙ Es sind KEINE Hilfsmittel außer einem einsprachigen (Deutsch-Deutsch)


Wörterbuch zulässig.
∙ Schreiben Sie bitte auf das Deckblatt ihren Vor- und Nachnamen. ∙ Bitte
schreiben Sie sauber und leserlich. Nicht lesbare Texte werden nicht
gewertet.
∙ Bitte benutzen Sie KEINE Bleistifte. Bleistiftschrift wird nicht gewertet. ∙
Bitte benutzen Sie keine eigenen Blätter.

Ein Täuschungsversuch wird sofort mit „nicht bestanden“ gewertet. Während der einzelnen Prüfungsteile kann
der Raum nur durch die endgültige Abgabe des Prüfungsteils verlassen werden. Die Prüfungsordnung der
Rheinland Privatschule wird mit der Teilnahme an diesem Test akzeptiert.

Notensystem:
sehr gut ≥ 90%
gut ≥ 80%
befriedigend ≥ 70%
Gutes Gelingen! ausreichend ≥ 60% nicht bestanden ≤ 59 %

Ihre Rheinland Privatschule


1/5
Geschäftsführung: Geschäftsstelle Essen: Geschäftsstelle Düsseldorf: Geschäftsstelle in Köln: Geschäftsstelle in Duisburg: Aydin
Öztürk Viehofer Str. 14 Friedrich-Ebert-Straße 55 Andreaskloster 16 Düsseldorfer Straße 29 www.unitutor.de 45127 Essen 40210
Düsseldorf 50667 Köln 47051 Duisburg Tel.: 0201 / 10 26 73 1 Tel.: 0211 / 179 54 54 Tel: 0221/258 999 29 Tel: 0203/73 993 999 Fax:
0201 / 10 26 73 3 Fax: 0211 / 179 52 58 Fax: 0221/258 999 59 Fax: 0201/10 26 73 3
Rheinland Privatschule
RP Seminare ∙ Schulungen ∙ Deutschkurse
Name_________________ Vorname____________

Aufgabe 1

Setzen Sie die Aussagen in die irreale Form. Achten Sie auf die richtige Zeit!
1. Ich kannte den Herrn nicht. Ich grüßte ihn nicht.
Wenn ich den Herrn gekannt hätte, hätte ich ihn gegrüßt.
Hätte ich den Herrn gekannt, hätte ich ihn gegrüßt.
2. Er kam spät nach Hause. Alle schliefen schon.
___________________________________________________________
___________________________________________________________
___________________________________________________________
___________________________________________________________
3. Du bist nicht rechtzeitig gekommen. Der Film ist schon vorbei.
___________________________________________________________
___________________________________________________________
___________________________________________________________
___________________________________________________________
4. Ich habe nicht gelernt. Ich habe eine schlechte Mathematik-Prüfung geschrieben.
___________________________________________________________
___________________________________________________________
___________________________________________________________
___________________________________________________________
5. Du kommst nicht mit. Wir haben sicherlich sehr viel Spaß auf der Party.
___________________________________________________________
___________________________________________________________
___________________________________________________________
___________________________________________________________
(………/ 8)

Aufgabe 2
Welche Aussagen sind richtig, welche falsch?
Kreuzen Sie F für Falsch oder R für Richtig an.

2/5
Geschäftsführung: Geschäftsstelle Essen: Geschäftsstelle Düsseldorf: Geschäftsstelle in Köln: Geschäftsstelle in Duisburg: Aydin
Öztürk Viehofer Str. 14 Friedrich-Ebert-Straße 55 Andreaskloster 16 Düsseldorfer Straße 29 www.unitutor.de 45127 Essen 40210
Düsseldorf 50667 Köln 47051 Duisburg Tel.: 0201 / 10 26 73 1 Tel.: 0211 / 179 54 54 Tel: 0221/258 999 29 Tel: 0203/73 993 999 Fax:
0201 / 10 26 73 3 Fax: 0211 / 179 52 58 Fax: 0221/258 999 59 Fax: 0201/10 26 73 3
Seminare ∙ Schulungen ∙ Deutschkurse
RP Name_________________ Vorname____________
Rheinland Privatschule

Nach neuesten Erkenntnissen brauchen wir uns keine Sorgen um unsere Zukunft zu machen. Schon
bald kann jeder von uns seine Arbeit zu Hause erledigen, weil dann jede Familie einen Computer
besitzt. In näherer Zukunft wird die Schwerarbeit abgeschafft sein. Dafür haben wir dann Roboter. In
etwa 40 Jahren sind auch sämtliche Verkehrsprobleme gelöst. Die verkehrsreichen Autostraßen sind
dann verschwunden. Geschäftsreisen sind im neuen Jahrtausend dank der allgemeinen
Telekommunikation unnötig. Und alle Fahrzeuge bewegen sich ab ungefähr 2030 nur noch unter der
Erde. Spätestens um 2050 ist die Umwelt wieder gesund. Gegen 2060 ist die weltweite Agrarreform
gelungen. Damit wird die Ernährung der Menschen gesichert. Noch bevor das 21. Jahrhundert zu Ende
geht, ist unser Traum Wirklichkeit geworden. Unsere Enkel werden den Unterschied zwischen Arbeit
und Freizeit nicht mehr kennen. In ihrer Generation können die Menschen frei und glücklich wie im
Paradies leben.

1. Nach neusten Erkenntnissen müssen wir uns viele Sorgen um die Zukunft machen. ( F / R )
2. In naher Zukunft brauchen wir keine Schwerarbeit zu leisten. ( F / R )
3. Wir sollen uns Sorgen machen, weil ab ungefähr 2030 viel dienstlich gereist wird. ( F / R )
4. Die Ernährung des Menschen wird nie gesichert. ( F / R )
5. Nach dem 21. Jahrhundert wird es keinen Unterschied zwischen Arbeit und Freizeit mehr
geben. ( F / R )
(………./5)

Aufgabe 3
Bilden Sie Sätze mit als ob, als wenn oder als (+Verb)!
1. Hans hatte in seinen Prüfungen sehr schlechte Noten.
Aber er tut so, als ob er die Prüfungen mit guten Noten bestanden hätte.
Aber er tut so, als wenn ihm das nichts ausmachen würde.
Aber er tut so, als würde ihn das kalt lassen.
2. Seine Freundin hat mit ihm Schluss gemacht.
___________________________________________________________
___________________________________________________________
___________________________________________________________
3. Er verdient sehr schlecht.
____________________________________________________________

3/5
Geschäftsführung: Geschäftsstelle Essen: Geschäftsstelle Düsseldorf: Geschäftsstelle in Köln: Geschäftsstelle in Duisburg: Aydin
Öztürk Viehofer Str. 14 Friedrich-Ebert-Straße 55 Andreaskloster 16 Düsseldorfer Straße 29 www.unitutor.de 45127 Essen 40210
Düsseldorf 50667 Köln 47051 Duisburg Tel.: 0201 / 10 26 73 1 Tel.: 0211 / 179 54 54 Tel: 0221/258 999 29 Tel: 0203/73 993 999 Fax:
0201 / 10 26 73 3 Fax: 0211 / 179 52 58 Fax: 0221/258 999 59 Fax: 0201/10 26 73 3
Seminare ∙ Schulungen ∙ Deutschkurse
RP Name_________________ Vorname____________
Rheinland Privatschule

___________________________________________________________
___________________________________________________________
4. Sie hat oft Probleme mit ihrem Nachbarn.
____________________________________________________________
___________________________________________________________
___________________________________________________________
5. Die Nachbarin hat keine Familie und ist traurig darüber.
___________________________________________________________
___________________________________________________________
___________________________________________________________
6. Er hat sich beim Skifahren schwer verletzt.
___________________________________________________________
___________________________________________________________
___________________________________________________________
7. Wir haben uns über unseren Nachbarn Peter geärgert, der uns nicht helfen wollte.
___________________________________________________________
___________________________________________________________
___________________________________________________________
(………/18)
Aufgabe 4
Was erwarten Sie von der Zukunft? Wie wird die Zukunft Ihrer Meinung nach aussehen?
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
4/5
Geschäftsführung: Geschäftsstelle Essen: Geschäftsstelle Düsseldorf: Geschäftsstelle in Köln: Geschäftsstelle in Duisburg: Aydin
Öztürk Viehofer Str. 14 Friedrich-Ebert-Straße 55 Andreaskloster 16 Düsseldorfer Straße 29 www.unitutor.de 45127 Essen 40210
Düsseldorf 50667 Köln 47051 Duisburg Tel.: 0201 / 10 26 73 1 Tel.: 0211 / 179 54 54 Tel: 0221/258 999 29 Tel: 0203/73 993 999 Fax:
0201 / 10 26 73 3 Fax: 0211 / 179 52 58 Fax: 0221/258 999 59 Fax: 0201/10 26 73 3
Seminare ∙ Schulungen ∙ Deutschkurse
RP Name_________________ Vorname____________
Rheinland Privatschule

______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________

( /20)
5/5
Geschäftsführung: Geschäftsstelle Essen: Geschäftsstelle Düsseldorf: Geschäftsstelle in Köln: Geschäftsstelle in Duisburg: Aydin
Öztürk Viehofer Str. 14 Friedrich-Ebert-Straße 55 Andreaskloster 16 Düsseldorfer Straße 29 www.unitutor.de 45127 Essen 40210
Düsseldorf 50667 Köln 47051 Duisburg Tel.: 0201 / 10 26 73 1 Tel.: 0211 / 179 54 54 Tel: 0221/258 999 29 Tel: 0203/73 993 999 Fax:
0201 / 10 26 73 3 Fax: 0211 / 179 52 58 Fax: 0221/258 999 59 Fax: 0201/10 26 73 3