Sie sind auf Seite 1von 1

Suhrkamp

Niklas Luhmann / Die Politik der Gesellschaft


Herausgegeben von André Kieserling

D: 14,00 €
A: 14,40 €
CH: 21,90 sFr

Erschienen: 27.05.2002
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1582
Broschur, 444 Seiten
ISBN: 978-3-518-29182-5

Der vorliegende Band, an dem Niklas Luhmann bis kurz vor seinem Tod 1998 gearbeitet hat, ist nicht nur
als Beitrag zur politischen Soziologie, sondern auch zur Gesellschaftstheorie angelegt. In beiden Hinsichten
wird deutlich, wie sehr eine solche Fremdbeschreibung der Politik sich von den bisher dominierenden
Traditionen der politischen Selbstbeschreibung unterscheidet. Die historische Semantik von Begriffen wie
»Repräsentation« oder »Souveränität«, wie »Staatlichkeit« oder »Demokratie« wird mit dem Vorschlag
einer systemtheoretischen Rekonstruktion konfrontiert, der die genuin politische Funktion solcher Begriffe
dadurch erkennbar macht, daß er sich selbst gerade nicht der Politik, sondern der Wissenschaft und damit
einem völlig anderen Funktionsbereich zuordnet.

© 2011 Suhrkamp Verlag GmbH und Co. KG, Alle Rechte vorbehalten Die Politik der Gesellschaft | Seite 1