Sie sind auf Seite 1von 1

Pronomen

23 Personalpronomen und Reflexivpronomen (–> Bd. 1 § 8, Bd. 2 § 11)


Personalpronomen Reflexivpronomen
Nominativ Akkusativ Dativ Akkusativ Dativ
1. Person ich mich mir mich mir
2. Person du dich dir dich dir
Singular Mask. er ihn ihm sich
3. Person Fem. sie ihr sich
Neutr. es ihm sich
1. Person wir uns uns
2. Person ihr euch euch
Plural
3. Person sie ihnen sich
Höflichkeitsform Sie Ihnen sich

Personalpronomen: Er fotografiert ihn. ihn = eine andere Person


Reflexivpronomen: Er fotografiert sich. sich = er selbst

Verben mit Reflexivpronomen –> S. 30–32

24 Artikel als Pronomen (–> Bd. 1 § 9)


Alle Artikelwörter(–> S. 9–10) können Pronomen sein.
zWir brauchen noch Stühle. Hier sind welche. Wie findest du den?
„Nicht schön, aber dieser hier ist interessant.
zHier ist noch einer. Der ist auch nicht schlecht.

der Stuhl der dieser jeder einer keiner meiner ...


die Uhr die diese jede eine keine meine ...
das Bett das dieses jedes eins keins meins ...
die Möbel die diese alle welche keine meine ...
[!] Endungen: wie definiter Artikel. –> S. 3
Sonderfall: Plural Dativ von der (Mask.) = denen:
Die Stühle sind bequem. Auf denen kann man gut sitzen.
Im Singular: welcher steht für unbestimmte Mengen: Hier ist Kaffee. Möchtest du welchen?

14 Lagune 1–3 gesamte Grammatik-Übersicht © Hueber Verlag 2011