Sie sind auf Seite 1von 7

8.

Das Adverb erklärt Ort, Zeit,


Grund, Art und Weise der
Handlung im Satz
Er steht dort. wo? Ort lokal
Er kommt heute. wann? Zeit
temporal
Es regnet, deswegen komme
ich nicht. warum? Grund
kausal
Er spricht schnell. wie? Art und
Weise modal
9. Partikeln zeigen die
Einstellung des Sprechers zum
Gesagten: mal, doch, gel,
bloß…
10. Die Interjektion ist
das Wort zum Ausruf: allah
hop, au, pfui, häh. heh…
zur: zu+der
Indefinitpronomen: etwas,
jemand, niemand…
vorbeugen+D
sich erfreuen+G=
etwas ist populär
bedürfen+G= brauchen
er berät er beriet er hat
beraten
ihrem Freund
sich freuen über/auf
freuen + A
Es hat mich gefreut.
der Chirurg
die Pubertät
das Experiment= die Studie,
die Untersuchung
das Lineal
das Etui
das Mäppchen
der Abschnitt
das Kennzeichen= das
Merkmal
erfolgen= geschehen,
passieren
etwas versüßen:
1. etwas süß machen
2. etwas verschönern
Du versüßt mein Leben.
die Antike= die Zeit der alten
Griechen und Römer
erhalten- er erhält er erhielt er
hat erhalten
die Einschulung
das Kind einschulen = ein Kind
für die Schule anmelden
entstehen entsteht entstand
ist entstanden
der Anlass=der Grund
die Überlieferung= die
Erzählung, das Märchen
wachsen-wächst- wuchs-ist
gewachsen
die gehobene Schicht
die untere Schicht
beitragen zu+D =bei etwas
mithelfen, sich beteiligen
sich durchsetzen=sich
verbreiten, die Zustimmung
der Mehrheit bekommen
beginnen-beginnt begann hat
begonnen
überwiegen= etwas hat die
größte Bedeutung, die
Mehrheit sein
HA:
1. Satzglieder: Ü2.1 S.14 Kopie
10 Sätze Kopie
2. W.: Ü8,9 S.12 LB