Sie sind auf Seite 1von 1

Präpositionen

Präpositionen mit dem Akkusativ

/7 Ergänzen Sie die passenden Präpositionen mit dem Akkusativ. 33

Uni Münster: Parkscheiben für Bücher


Vormittags .... .. .. .
(1) 10.00 Uhr in die Univer- lassen des Lesesaals endlich . . (6)
sitätsbib liothek gehen, einen Tisch im Lesesaal r ,j, Ordnung sorgen. Das Prinzip funktioniert wie
mit Büchern und Unterlagen besetzen und bei einer Autoparkscheibe. Man stellt die
dann erst einmal (2) einige Stun- Karte auf die Uhrzeit ein, zu der man in die
den verschwinden - das war einmal. Pause geht. Eine Kaffeepause darf nur 30 Mi-
............. (3) dieses Verhalten der Stu- nuten dauern. Wer . (7) die Regeln

denten geht die Unijetzt vor. Die Bibliothek verstößt, hat Pech gehabt: Ein anderer Stu-
.... (4) das Aufstellen von Park- dent hat nun das Recht, die Bücher wegzu
(5) Bücher beim Ver- räumen und den Tisch selbst zu benutzen.

3j Können Sie das Rätsel lösen?


Ergänzen Sie die fehlenden Präpositionen (Ü=UE). Wie heißt das Lösungswort (von oben nach unten)?

1. Greenpeace engagiert sich FU R den Umweltschutz.

2. Einige positive Entwicklungen wären den Einsatz von Greenpeace nicht denkbar.

3. Gestern demonstrierten viele Bürger den bevorstehenden Atommülltransport.

4. Die Demonstranten marschierten der Bahngleise.

5. Amnesty lnternational kämpft Menschenrechtsverletzungen.

6. Die Vereinten Nationen haben die Aufgabe, die 5icherung des Weltfriedens zu sorgen.

7. Die Sitzung für die Hilfe im Katastrophengebiet beqinnt l'1.00 Uhr.

8. UNICEF setzt sich die Rechte der Kinder ein.

9. Kinder können sich Hilfe nicht wehren.

10. Zur Bekämpfung des Schmuggels stehen des Flusses mehrere Wachposten.

Lösungswort: E

q) Schreiben 5ie eine E-Mail an Gerd und ergänzen 5ie die fehlenden Präpositionen im Akkusativ'
Achten Sie auch auf die zeitformen und die stellung der Verben.

:leider' ich. u nser gemeinsames Abendessen . absagen . müssen (Priisens) "+ich'heutefrüh' ....... .
9.00 uhr ' mit
: meinem Auto'aus der Garage ' fahren, da 'ein Taxi ' die straße " "
'.asen (Perfekt) "' ich ' es ' unglücklicher-
: weise zu spät. sehen . und . voll ............ dasTaxi . p:,allen (Perfekt) 'a
' .
..... Erwarten ' mir und dem Taxifahrer
: . nicht viel . passieren (Perfekt) 1ich. mit. das Bein . brechen (Perfekt) -'+ derTaxifahrer. nur ein paar Prellungen .
:haben(Pnisenr-+.."......dieschnelleundguteBehandlung'imKrankenhaus'ich'schon'zuHause'aufmeinem
:eigenen Sofa.liegen dürfen (Präsens) --+ du.mich. ja mal . besuchen können . und . vielleicht. etwas zu essen .
mitbringen fPrdsens)

Lieber Gerd,

Liebe Gruße
Kalhrin