Sie sind auf Seite 1von 1

BLACKROLL Vorbereitung und Regeneration (Set 1 / Karte 1)

1 Hinweise 2 Oberschenkel Innenseite 3 oberer Rücken 4 Gesäß


5725_0_M 5720_0_M 5721_0_M
Zur Trainingsvorbereitung reicht ein Einsatz der
Blackroll von 5-15 Sekunden (bzw. 2-3 Rollouts)
pro Muskelgruppe. So bereitet man den Muskel-
Sehnen-Komplex ideal auf die folgende Belas-
tung vor und macht dessen unterschiedliche
Anteile ohne Spannungsverlust gegeneinander
geschmeidig. Mit der Regenerationstechnik för-
dert man die Entspannung beanspruchter Mus-
kelgruppen und beschleunigt den Abtransport
von Stoffwechselendprodukten. Hierbei sollte die
Blackroll über einen Zeitraum von 90-120 Sekun-
den pro Übung eingesetzt werden.
#5725 #5720 #5721

5 Oberschenkel Rückseite 6 Oberschenkel Vorderseite 7 Oberschenkel Außenseite 8 Wade


5726_0_M 5727_0_M 5722_0_M 5723_0_M

#5726 #5727 #5722 #5723

9 Unterschenkel Außenseite 10 IT-Band und Hüfte 11 Arme Hinweis


5728_0_M 5724_0_M 1186_0_W
Die Qualität der Bewegungsausführung steht im-
mer im Vordergrund. Erst wenn eine Übung in ihrer
Grundform sicher beherrscht wird, kann sie entspre-
chend erschwert werden. Die Atmung sollte immer
gleichmäßig sein, wobei generell beim belastenden
Teil der Bewegung ausgeatmet wird. Pressatmung
sollte vermieden werden. Bei Schmerzen jeglicher
Art ist die Übung sofort zu beenden.

POWERED BY

#5728 #5724 #1186

„3 Stripes“ and the „3-Bars logo“ are registered


trademarks of the adidas Group, used with permission.
>> Weitere Informationen zu unserer Trainingsplansoftware evoletics® finden Sie im Internet unter www.evoletics.de. <<

Das könnte Ihnen auch gefallen