Sie sind auf Seite 1von 103

Kommentierte Übersetzung der Präliminarien

des Werkes „La Pesca no se Anuncia“ von


Eduardo Silva Ardila

Traducción comentada de los preliminares de la obra “La Pesca no


se Anuncia” de Eduardo Silva Ardila

Juan Camilo Solano Bello

Universidad Nacional de Colombia


Facultad de Ciencias Humanas
Departamento de Lenguas Extranjeras
Bogotá, Colombia
2020
Kommentierte Übersetzung der Präliminarien
des Werkes „La Pesca no se Anuncia“ von
Eduardo Silva Ardila

Juan Camilo Solano Bello


jcsolanob@unal.edu.co

Monografía y análisis traductológico presentados como requisito para optar al título de:

Licenciado en Filología e Idiomas con especialidad en alemán

Director / Betreuer:

Prof. Dr. Alfonso Mejía Casas

Línea de Investigación / Forschungslinie:

Traductología / Übersetzungswissenschaft

Universidad Nacional de Colombia


Facultad de Ciencias Humanas
Departamento de Lenguas Extranjeras
Bogotá, Colombia
2020
Keine Weisheit, die auf Erden gelehrt werden
kann, kann uns das geben, was uns ein Wort
und ein Blick der Mutter gibt.

- Wilhelm Raabe

No hay sabiduría sobre la faz de la tierra que


pueda darnos lo que una palabra y una
mirada de la madre nos puede dar.

- Wilhelm Raabe

3
Danksagung
An dieser Stelle möchte ich allen beteiligten Personen meinen großen Dank
aussprechen, die mich bei der Anfertigung meiner Bachelorarbeit unterstützt
haben. Ich hatte immer großes Interesse an der Übersetzung seit anfangs meines
Studiums und während dieser Zeit gab es viele Dozenten, die mir zusätzliche
Lektüren empfohlen und die mir unterstützt haben. Der Bachelor Philologie und
Fremdsprachen: Deutsch verfügt über die Fächer Übersetzung I und II und andere
wesentlichen Fächer der Linguistik und Sprachwissenschaft. Obwohl der
Schwerpunkt des Studiums nicht die Übersetzungswissenschaft ist, bietet es eine
angenehme Umgebung, um zu lernen und Forschung auszuüben. Aus diesem
Grund werde ich immer mit der Universidad Nacional de Colombia dankbar sein,
für alles, was sie mir gelehrt hat und für all die Jahren, die ich da mit Kollegen
verbracht habe.

Besonders danken möchte ich Eduardo Silva für sein Vertrauen, denn er hat mich
ermöglichen, an der Überarbeitung seines Buches zu beteiligen, und für seine
Geduld, denn während dieses Prozesses gabt es viele Schwankungen und
manchmal wusste ich nicht, in welche Richtung ich gehen sollte, aber er war
überzeugt, dass ich die richtige Lösung für seine Aufgabe finden würde.

Außerdem möchte ich mich bei Winfried Kreie und Claudia Böhringer bedanken,
die mir im Rahmen der Überprüfung der Übersetzung in dieser Arbeit geholfen
haben, ohne ihre Unterstützung wären die Ziele dieser Bachelorarbeit nicht erfüllt
worden. Darüber hinaus möchte ich auch Herrn Dr. Alfonso Mejía für die
ausgezeichnete Betreuung bei der Durchführung der gesamten Arbeit, für seine
Geduld, seine Zeit und Empfehlungen.

Meinen Eltern und Freunden danke ich für ihre zuverlässige Ermutigungen,
insbesondere meiner Mutter für ihre bedingungslose Unterstützung an meiner
Seite, während des Studiums und während der Anfertigung dieser Abschlussarbeit.

4
Abstract
As a result of the Peace Process in Colombia, many hidden experiences of the
victims of the armed conflict emerged and were public known, mostly after many
years we can finally recognize a part of the truth and be able to rehabilitate some
of our victims. This work is an analytical translation of one of these stories, a
kidnapping that not only had repercussions on the victim, but also on the family
and close friends. The theoretical reference applied for this work is the model of
translation into a foreign language by W. Neunzig. The translation as a product will
be checked by third native readers to see if this model achieves a successful
language mediation according to the results of this translational procedure.

Keywords: Reverse translation, translation into foreign language, reviewing


skill, translation into German, literature translation.

Abstract
Als Ergebnis des Friedensprozesses in Kolumbien tauchten viele versteckten
Erlebnisse von Opfern des jahrzehntelangen Konflikts, die offiziell anerkannt
worden sind. Die Erkennung der Wahrheit und die Versöhnung der Opfer
geschieht aber ungenügend nach vielen Jahren. Diese Arbeit ist eine
kommentierte Übersetzung von einer dieser Geschichten, einer Entführung, die
nicht nur persönliche Auswirkungen auf das Opfer brachte, sondern auch auf
seine Familie und enge Freunde. Als theoretischer Bezug für diese Arbeit gilt das
Modell der Übersetzung in die Fremdsprache von W. Neunzig und es wird mit
deutschen muttersprachlichen Lesern überprüft, ob dieses Model eine erfolgreiche
Sprachmittlung nach der Verwendung dieses Modells gelungen ist.

Schlüsselwörter: Übersetzung in die Fremdsprache, Hin-Übersetzung,


Überprüfungsfertigkeit, Übersetzung ins Deutsch, Literaturübersetzung.

5
Inhaltsverzeichnis
8

10

11

11

13

Die Übersetzungswissenschaft14

Übersetzung in die Fremdsprache16

18

22

Andere Modelle und Ansätze bei der ÜidF24

Modell 252525

27

29

Methodologisches Vorgehen41

Anwendung de424242

42

46

50

6
54

60

Schlussfolgerung69

Literaturverzeichnis71

73

73

7
Einleitung

Nach dem Friedensabkommen in Kolumbien 2016 sind viele Kriegsverbrechen


aufgetaucht, einige Opfer sind offiziell anerkannt worden aber viele bleiben noch
in der Dunkelheit unbekannt. Kolumbien ist das Land mit der größten Anzahl von
Binnenvertriebenen und laut der UN-Flüchtlingsagentur gabt es im Jahr 2019 eine
Anzahl von fast 8 Millionen Opfern des Drogenkriegs (UNO Flüchtlingshilfe, 2020).
Einer von diesen Geschichten wird in dieser Arbeit durch eine kommentierte
Übersetzung ins Deutsch bekannt gegeben.

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit einer kommentierten Übersetzung der
Präliminarien und die ersten Kapitel des Werkes „La pesca no se anuncia“ von
Eduardo Silva Ardila. Die Übersetzung beginnt mit den Präliminarien und endet
vor dem Untertitel „En busca de un escondite“, d.h., die ersten 50 Seiten auf dem
Original, das auf Amazon zur Verfügung steht1, wurden vom Spanischen ins
Deutsch übersetzt. Die Analyse beschäftigt sich mit dem Bereich der Übersetzung
in die Fremdsprache, mit Schwerpunkt auf die erfolgreiche Sprachmittlung, daraus
wird geprüft, ob ein kolumbianischer Muttersprachler eine Übersetzung in die
Fremdsprache Deutsch unter Berücksichtigung bestimmter
Äquivalenzforderungen, wie z.B. der Lesbarkeit, Kohäsion und Stil, gelingen kann.
Diese Übersetzung gilt für diese Arbeit als ein Produkt von der Anwendung des
ausgewählten Modells der Übersetzung in die Fremdsprache.

Am Anfang der Arbeit werden die Problemstellung und der Forschungsstand in


Bezug auf das Thema Übersetzung in die Fremdsprache vorgestellt, folglich wird
der zweite Teil sich des theoretischen Bezugs mit Darstellung der üblichen
Begriffen der Übersetzungswissenschaft und des hier angewandten Modells für

1
Eduardo Silva Ardila (August 2020). La Pesca no se Anuncia. E-Book: https://www.amazon.com/Pesca-
Anuncia-Spanish-Eduardo-Ardila-ebook/dp/B08J8BQWMN

8
die Übersetzung in die Fremdsprache widmen. Im Fokus des dritten Kapitels steht
das methodologische Vorgehen, wo es schrittlicherweise erklärt wird, wie das Ziel
dieser Arbeit erlangt wird. Dieses Vorgehen besteht zuerst aus der Anwendung
des ausgewählten Modells von der ersten Phase der Textrezeption an bis zur
Überprüfung von deutschen muttersprachlichen Lesern. Jede angewandte Phase
des Modells wird zuletzt im vierten Teil der Arbeit detailliert kommentiert und mit
dem Original bzw. erster Version verglichen.

Ein Fazit und ein kurzer Ausblick auf die Reflexionen von der Anwendung des
Modells von W. Neunzig und dessen Einfluss auf der Sprachmittlung in der
Übersetzung in die Fremdsprache beschließen die Arbeit. Schließlich wird am
Anhang die zweisprachige Übersetzungsvergleichstabelle beider Texte als
Produkt von dieser Abschlussarbeit dargelegt. Dieses Produkt ist aber nur der
Anfang von einer fortzuführenden Übersetzung eines kompletten Buches.

9
Problemstellung
Die Idee, eine Übersetzung in die Fremdsprache zu erledigen, kam aus einem Job
als Überarbeiter des Buches „La Pesca no se Anuncia“ heraus. Der Schriftsteller
hatte die Überarbeitung seiner Handschriften in Auftrag gegeben, um ein Buch in
Büchereien und auf virtuellen Laden zu veröffentlichen, und wollte sein Buch nicht
nur auf Spanisch zur Verfügung stellen, sondern auch zukünftig auf Englisch und
Deutsch. Ein Praxisbereich der Übersetzungswissenschaft (ÜW) ist die
Verlagsbranche. Daher entstanden die Fragen, wie man mit der Übersetzung in
die Fremdsprache mit einer erfolgreichen Sprachmittlung umgehen kann und ob
es bereits bestimmte in der Praxis getestete Methoden der Übersetzung in die
Fremdsprache gibt.

Die Übersetzungswissenschaft ist in Kolumbien eine junge Fachdisziplin, auf


diesem Grund hat sie einen geringen Status und Anerkennung in der
kolumbianischen Gesellschaft (Quiroz Herrera & Franco Uribe, 2011). Laut der
von Quiroz durchgeführten Umfrage hat die Übersetzung in die Fremdsprache
aber einen besseren Platz für den kolumbianischen Markt mit einen Prozentanteil
von 67% der befragten Übersetzer (ebd., 49).

Auch unter diesem Gesichtspunkt ist zu erwägen, dass diese Arbeit nur am Rande
des akademischen Forschungsstands von Spanien und Deutschland eingegangen
werden kann, wo die ÜW als Fachdisziplin einen erweiterten Pfad und
Forschungstradition gehabt hat und vor allem, wo ein bedeutender Markt für die
ÜidF existiert hat, nichtsdestotrotz wird es einen kleinen Überblick auf dem
kolumbianischen Markt gegeben.

Um eine zufriedenstellende Antwort zu der oben genannten Problemstellung zu


finden, soll man mit einem Forschungsstand anfangen, um die schon erforschte
Lage der Übersetzung in die Fremdsprache in Spanien und Deutschland zu finden.

10
Theoretischer Bezug
Dieser Kapitel widmet sich des theoretischen Rahmens, erst der
Translationswissenschaft im Vergleich mit verschiedenen Aussichtspunkten und
fortgehend der Übersetzung in die Fremdsprache mittels des Modells der
Risikominderung beim ÜidF.

Forschungsstand

Um den Forschungsstand zu überprüfen, wurden meist virtuelle Quellen benutzt,


darunter stehen Google Scholar, Academia.edu, Scielo.org, und zur physischen
Quellen zählen die Bibliothek der Fremdsprachenabteilung von der Universidad
Nacional de Colombia und die DAAD-Bibliothek an derselben Universität.

Das Übersetzen in die Fremdsprache (ÜidF), oder auch Hin-Übersetzung genannt,


ist ein bestrittenes Thema, dessen Auseinandersetzung im 16. Jahrhundert anfing
als die ÜW zur literarischen Vergnügung wurde (Wimmer, 2011). Die ÜidF wird
bisher nach vielen Experten als nur eine akademische Übung und nicht als eine
wahre Fachdisziplin betrachtet, denn die Sprachleistung des Übersetzers könnte
die Gültigkeit des Endprodukts beeinträchtigen, wie es Stewart in seinem Werk
erörterte, dass

the L2 translator’s reduced proficiency in the foreign language jeopardises [sic!] the
validity of the final product. (de la Cruz Trainor, 2017)

Eine noch stärkere Stellungnahme stellt Alisson Beeby in ihrer Aussage vor:

Translating from the mother tongue into a second language (traducción inversa,
thème) has become the Cinderella of translating among translators, translation

11
theorists, and teachers of «real» translation (traducción directa, version) (de la Cruz
Trainor, 2017)

Solche Auffassungen existieren sowohl in Spanien als auch in Deutschland,


insbesondere in der Praxis, wie es Vildebrand von der Universität Leipzig in Frage
gestellt hat,

ob denn die Ausbildung zur Übersetzung in die Fremdsprache schlechterdings


weiterhin als berufpraktische Ausbildung zu deklarieren ist, oder ob dieses Fach
vielleicht lediglich als eine Qualifikationskomponente der sprach- und
übersetzungswissenschaftlichen Horizonterweiterung zuzuordnen sei. (Vildebrand,
1997)

Im Unterschied zu den vorherigen Auffassungen hat S. Wimmer in ihrer 2011


erschienenen Dissertation dargestellt, dass die ÜidF verschiedene Vorteile hat,
sowohl in der Ausbildung von Übersetzern und Übersetzerinnen als auch in der
beruflichen Praxis. In Bezug auf der akademischen Ausbildung wird die ÜidF als
didaktisches Mittel zur Erlernung fremder Sprachen und im Rahmen der
Fortbildung für professionelle Übersetzer benutzt, und bezüglich der Berufspraxis
erweitert sich jedoch mehr den Kreis: Anwendung zur Deckung der Nachfrage
wegen fehlenden native speakers; Anwendung in verschiedenen öffentlichen
Institutionen und Vereinen; Beim Verhandlungsdolmetschen und zuletzt zur
Gewährleistung der Sprachmittlung aus dem Originaltext (Das korrekte
Verständnis von der Ausgangssprache) (Wimmer, 2011)

Auf der Suche nach relevanten Publikationen wurden 5 akademische Artikel


gefunden. Die wichtigste Lektüre von dieser Sammlung zum Thema Übersetzung
in die Fremdsprache ist die wissenschaftliche Arbeit von W. Neunzig, die ein
schrittliches Modell aufzeigt, dass das Fehlerrisiko bei einer Übersetzung in die
Fremdsprache verringert und den Aufwand für den Übersetzer reduziert. Diese
Publikation spielt eine wichtige Rolle in dieser Abschlussarbeit, denn der
Schwerpunkt des vorgestellten Modells basiert sich auf der Übersetzung vom
Spanischen ins Deutsch, genauso wie das Endprodukt der vorliegenden Arbeit.

12
Schließlich gilt die von Stefanie Wimmer veröffentlichte Dissertation El proceso de
la traducción especializada inversa: modelo, validación empírica y aplicación
didáctica als zweite grundlegende Publikation für diese Arbeit. Dieser Artikel
überprüft die Methodik bei der Anwendung des Modells der Risikominimierung
beim Übersetzen in die Fremdsprache von Neunzig und gibt uns einen
erleuchteten Hinblick auf den wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Stand der
Hin-Übersetzung in Deutschland und Spanien. Die umfangreiche Beschreibung
der Modellphasen, erst von der Vorbereitung des Ausgangstextes in der
Muttersprache bis zur Überprüfung des Zieltextes in der Fremdsprache, dient
dieser Arbeit als grundlegendes Vorgehen für die Durchführung der vorliegenden
kommentierten Übersetzung.

Wichtige Begriffe und Abkürzungen

ÜidF: Übersetzung in die Fremdsprache oder auch Hin-Übersetzung genannt. Die


ÜidF ist die Vermittlung eines Textes in die Fremdsprache, wobei die
Muttersprache des Übersetzer die Originalsprache des Textes ist.

Ausgangstext (AT): Als Ausgangstext nennt man den Originaltext, aus dem in
eine oder mehrere andere Sprachen übersetzt wird.

Zieltext (ZT): Als Zieltext bezeichnet man den fertigen übersetzten Text in eine
Sprache.

Ausgangssprache (AS): Die Ausgangssprache wird als die Sprache des


Ausgangstextes gekennzeichnet.

Zielsprache (ZS): Die Zielsprache bezeichnet man die Sprache der fertige
Übersetzung

13
Übersetzungsauftrag (ÜA): Als Übersetzungsauftrag bezeichnet man eine
Aufforderung einer Person oder Institution, die eine Übersetzung benötigt, an
einen Übersetzer oder ein Übersetzungsbüro.

Transfer oder Sprachmittlung: Als Transfer oder Sprachmittlung bezeichnet man


das Übertragen sowohl schriftlicher als auch mündlicher Texte in eine andere
Sprache, die Sprachmittlung unterscheidet sich vom Transfer, dass die Nachricht
in einer sinngemäßen und freien Form übertragen wird.

Über die Übersetzungswissenschaft

Das Übersetzen ist eine alte Tradition des Menschen. Die ältesten Belege
stammen aus dem 3. Jahrtausend v. Chr. von Inschriftentafeln in sumerischer und
akkadischer Sprache. Dieser Beruf begann als eine übliche Tätigkeit der
religiösen Literatur und später beschäftigte sich mit der Wissenschaft und der
Politik, um Botschaften von höchsten Persönlichkeiten zu übermitteln. Die
Übersetzung als Wissenschaft ist aber eine junge Disziplin, die sich erst im 20.
Jahrhundert zum selbstständigen wissenschaftlichen Fach entwickelte (Lebedewa,
2007) und heutzutage gilt als eine hochqualifizierte Tätigkeit und von weltweiten
Institutionen anerkannt.

Nach der Enzyklopädie Der Große Brockhaus in der 16. Auflage von 1957
bedeutet die Übersetzung:

Die Übertragung von Gesprochenem oder Geschriebenem aus einer Sprache in eine
andere. (Der Große Brockhaus, 16. Auflage, Wiesbaden 1957, Bd. XI, S. 714; zitiert
nach Stolze, 2018, S. 13)

Dieser Begriff mangelt an Bedeutung, Form und Methode. In der von der
UNESCO 1976 veröffentlichte Empfehlung über den rechtlichen Schutz von
Übersetzern und Übersetzungen wird nicht nur von einer binären Form der

14
Übertragung diskutiert, sondern auch von der Umstellung eines Ausgangstextes
und von einer Übersetzungsabsicht:

the term 'translation' denotes the transposition of a literary or scientific work, including
technical work, from one language into another language, whether or not the initial
work, or the translation, is intended for publication in book, magazine, periodical, or
other form, or for performance in the theatre, in a film, on radio or television, or in any
other media. (UNESCO, 1976)

In einer neueren Version von Brockhaus (2006) wurden diese Bedeutungslücken


behoben, außerdem wurde der Begriff Übersetzung erweitert und vom
Dolmetschen unterschieden:

Übersetzung (Philologie): schriftl. Form der Vermittlung eines Textes durch


Wiedergabe in einer anderen Sprache unter Berücksichtigung bestimmter
Äquivalenzforderungen. Zu differenzieren sind einerseits die interlinguale (Ü. von
einer Sprache in eine andere), die intersemiotische (Ü. von einem Zeichensystem in
ein anderes, z.B. vom Text ins Bild) und die intralinguale Ü. (Ü. von einer Sprachstufe
in eine andere, z.B. vom Althochdeutschen ins Neuhochdeutsche), andererseits
umfaßt der Oberbegriff die unterschiedlichsten Typen von Ü., z.B. Glossen,
Interlinearversion, Übertragung (Bearbeitung), Nachdichtung (Adaption) oder auch
Neuvertextung (z.B. Filmsynchronisation). (…) (Brockhaus Enzyklopädie, 21. Auflage,
Wiesbaden 2006; zitiert nach Stolze, 2018, S. 14)

Nach diesen Definitionen können wir feststellen, dass es immer noch keine
Homogenität in der Bedeutung der Übersetzung gibt, trotzdem weisen viele
Meinungen auf, dass die Übertragung, Übermittlung oder Vermittlung von einer
Sprache in eine andere durch unterschiedlichen Texttypen mit einer bestimmten
Absicht auf dem Empfänger und manchmal auf dem Auftragsgeber Teil der
Definition sind.

15
Übersetzung in die Fremdsprache

Die Debatte über die Übersetzung in die Fremdsprache (ÜidF), oder auch Hin-
Übersetzung genannt, ist in letztem Jahrhundert gestiegen aber entstand
möglicherweise nach der bekannten Bibelübersetzung von Luther 1534, denn für
ihn war wichtig, „dem Volk aufs Maul zu schauen“, d.h., die Bibelübersetzung
sollte mit Rückblick auf dem Zielleser durchgeführt werden, damit das Volk das
Wort Gottes verstehen und sich damit identifizieren konnte. Vielleicht war für ihn
unmöglich, dass ein Nicht-Muttersprachler das Wort Gottes in Form einer
inhaltlich erfolgreichen Botschaft vermittelt konnte und, dass die Leser sich mit
dieser Fremdübersetzung identifizieren konnten.

Heutzutage finden wir ähnliche Meinungen und Auseinandersetzungen in Bezug


auf die Eignung und Treue der Hin-Übersetzung. Selbst die UNESCO in der oben
genannten Empfehlung über den rechtlichen Schutz von Übersetzern und
Übersetzungen (1976) hat die Übersetzer weltweit empfohlen, nur in die
Muttersprache zu übersetzen:

14. With a view to improving the quality of translations, the following principles and
practical measures should be expressly recognized in professional statutes
mentioned under sub-paragraph 7 (a) and in any other written agreements between
the translators and the users: […]

(d) a translator should, as far as possible, translate into his or her own mother tongue
or into a language of which he or she has a mastery equal to that of his or her mother
tongue. (UNESCO, 1976)

Im Jahre 1997 prognostizierte Vildebrand, Dozent der Universität Leipzig mit 15-
jähriger Erfahrung (zmd. bis 1997), eine schlechtere Lage in der Berufspraxis für
die Hin-Übersetzung. Er stellte fest, dass die Konkurrenz für Sprachtätiger mit
„aktiven“ Übersetzungsleistungen (d.h. beruflich aktive Übersetzer) seines
Erachtens gestiegen wird und daher würde es wenige Arbeitschancen geben,

16
aber nicht wegen der breiten Nachfrage, sondern wegen der folgenden von ihm
formulierten Tendenzen:

(1) Aufgrund einer größeren grenzüberschreitenden Mobilität sprachmittlerisch


Tätiger und durch erweiterte Möglichkeiten der Eigenqualifizierung wird es in
Zukunft mehr und mehr Übersetzer mit beachtlichen „aktiven“ Kompetenzen
geben, jedoch:

(2) Es wird aber auch mehr „Teleleistungen“ geben: Übersetzungsaufträge werden


weltumspannend über die neuen Medien ausgeschrieben, und diese Aufträge
werden sicher immer häufiger an native speakers vergeben. (Vildebrand, 1997, S.
227)

In diesen vorherigen Fällen wurde empfohlen, nicht in die Fremdsprache zu


übersetzen, denn Übersetzungsaufträge werden „sicher“ an Muttersprachler
vergeben, deren Sprache die gleiche des Zieltexts ist. Man kann aber auch
andere Ansichten finden, in denen die Hin-Übersetzung komplett abgelehnt wird.

Nach dem so genannten „Muttersprachenprinzip“ von Stoll (2000; zitiert nach


Wimmer, 2011, S. 19) werden viele Übersetzungen in Europa gemacht, wobei die
Zielsprache die Muttersprache des Übersetzers ist. Stoll behauptet, dass aufgrund
der Globalisierung es eine größere Mobilitätsfreiheit gebe und es nicht mehr
schwierig sein sollte, einen Übersetzer zu finden, deren Muttersprache die
Zielsprache des Auftrags ist. Die gleiche Lage trifft Länder mit ähnlichen
Sprachgrenzen wie Kolumbien nicht, wo andere Tendenzen erscheinen werden.
Der Zustand für die ÜidF in Kolumbien wird später in diesem Kapitel erweitert.

An dieser Stelle muss man besonders betonen, dass dieses Prinzip nur als
Theorie bliebt und nicht tiefer in der Praxis untersucht wurde. Die sprachliche
Kompetenz in der Muttersprache wird normalerweise mit dem Zustand der Praxis
verwechselt, wie Schmitt (1998:8; zitiert nach Wimmer, 2011:20) festgestellt hat,
dass dieses Prinzip nur auf die Theorie und nicht auf die Praxis angewandt
werden kann:

17
“Aus der unmittelbar einleuchtenden Tatsache, dass die sprachliche Kompetenz in
der Muttersprache normalerweise größer ist als in einer Fremdsprache, wird
gewöhnlich die Ansicht abgeleitet, dass es sowohl erstrebenswert als auch üblich sei,
nur in die Muttersprache zu übersetzen. Ersteres trifft im Prinzip zu, letzteres in der
Praxis nicht.“

Die tendenzielle Behauptung von Experten liegt daran, dass die ÜidF nur aus
Notwendigkeit und Verpflichtung gemacht wird aber im Folgenden werden wir
erläutern, dass die Hin-Übersetzung sich eher von einem größeren Markt in
Deutschland, Spanien und selbst in Kolumbien bedient. Die ÜidF hat auch viele
Vorteile, insbesondere für Fachtexte, in denen das Verständnis in der
Ausgangssprache eine wichtige Rolle spielt.

Die ÜidF in der Praxis: kolumbianischer Markt

In diesem Teil der vorliegenden Arbeit fangen wir mit dem Stand der Hin-
Übersetzung in Kolumbien an. Zuerst soll hier erwähnt werden, dass die Her- und
Hin-Übersetzung im kolumbianischen Gebiet offiziell seit 1951 anerkannt werden,
wie es auf dem Artikel 2, Verordnung Nr. 382 / 1951 steht:

ARTÍCULO 2°. Los Intérpretes Oficiales tendrán como función principal traducir de
cualquier idioma al castellano o viceversa, todos los documentos cuya traducción y
autentificación sean solicitadas por el público para que presten mérito oficial ante las
autoridades y servir de intérpretes orales en los casos señalados por la ley. (Decreto
382 de 1951, Por El Cual Se Crea El Cargo de Intérprete Oficial, 1951)

Selbstverständlich wird es hier mit „Intérpretes Oficiales“ ÜbersetzerInnen und


DolmetscherInnen in beider Richtungen gemeint: in die Mutter- und in die
Fremdsprache. Diese Verordnung ist 1951 in Kraft getreten aber wurde 2005
verändert. Heutzutage tragen die Universitäten die Verantwortung für die
Anerkennung der staatlichen ÜbersetzerInnen und DolmetscherInnen durch eine

18
offizielle Prüfung. Diese Änderung verlieh dem Beruf wissenschaftliche Gültigkeit,
da die akademischen Institutionen als Prüfkontrolle dienen. Diese Kontrolle spielt
in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle, denn weitere Regelungen in Bezug
auf den Übersetzungsberuf gibt es in Kolumbien nicht und daher soll sich der
Markt einigermaßen unabhängig vom Staat entwickeln. Laut Clavijo et al.
(2006:76; zitiert nach Quiroz Herrera & Franco Uribe, 2011:46) ist das Profil des
Übersetzers aus einer wirtschaftlichen Sicht nachfolgend zusammengefasst:

Algunos de los resultados expuestos anteriormente, permiten concluir que, en


general, el traductor freelance es requerido en casos puntuales, pues la mayor parte
de la comunicación en otras lenguas es manejada y realizada internamente en la
empresa; y quien actúa como traductor in-house es un miembro de la empresa que
conoce las dos lenguas, aunque no siempre tiene especialización en el área
correspondiente. La mayor demanda actual en traducción es escrita, en mayor
volumen de inglés a español que de español a inglés y los directores de
departamentos y coordinadores de área son quienes más solicitan estos servicios.

Um einen tieferen Zustand der Hin-Übersetzung hinblicken zu können, sollen


statistische Angaben in Acht genommen werden. Dazu ist es hier bemerkenswert,
dass der kolumbianische Markt bezüglich der Übersetzung langsam aufwächst
und wegen der mangelnden Unterstützung gibt es wenige staatlichen Übersetzer.
Unter den nachgeschlagenen Recherchequellen von dieser Arbeit gab es nur zwei
bezogenen Informationen, die aufgrund ihrer großen Bedeutung hervorzurufen
sind.

Einerseits präsentiert uns die Kolumbianische Buchkammer (Cámara Colombiana


del Libro, 2017), die gemeinnützige Vereinigung von Verlagen, Buchhändlern und
Schriftstellern, in ihrer jährlichen statistischen Ausgabe von 2008 bis 2017
insgesamt 153.159 neue veröffentlichte Werke (s. Abbildung Nr. 1), von denen es
10706 Her-Übersetzungen (obere Linie der 2. Abb.) gab und obwohl da nur 998
Hin-Übersetzungen (untere Linie der 2. Abb.) veröffentlicht sind, zeigen diese
Zahlen ein tendenzielles ermutigendes Wachstum der Verlags- und
Übersetzungsbranche (s. Abbildung Nr. 2). Der große Unterschied zwischen der

19
veröffentlichten übersetzten Werke und der Anzahl der neuen Werke bedeutet
meines Erachtens einen Mangel an Entwicklung und Erweiterung der
Übersetzungswissenschaft in Kolumbien, insbesondere die Hin-Übersetzung, die
eine Gelegenheit für die nationale Schriftsteller bietet, ihre Werke weltweit
verbreiten zu können.

Die folgenden Abbildungen erläutern diese Darlegungen:

1. Abbildung: Veröffentlichte Werke in Kolumbien 2008-2017. Erstellt nach


öffentlichen Daten von der kolumbianischen Buchkammer.

2. Abbildung: Übersetzte Werke in Kolumbien 2008-2017. Erstellt nach


öffentlichen Daten von der kolumbianischen Buchkammer.

Im Vergleich mit der Untersuchung von Quiroz und Franco (2011) können wir hier
eine andere Seite des Markts ansehen: die staatliche Übersetzung. In dieser

20
Umfrage wurden 45 anerkannte Übersetzer befragt, um ein professionelles Profil
des kolumbianischen Übersetzers darzustellen. Dieses Muster repräsentiert
meiner Meinung nach nicht das ganze Übersetzerprofil des Landes aber die
folgenden Daten geben uns einen Überblick auf dem Beruf.

Die meist von den Übersetzern verwendeten Fremdsprachen sind in erster Linie
Englisch (88,9%), verfolgt von Französisch (62,2%) und im geringen Umfang
stehen Portugiesisch, Deutsch, Italienisch und noch anderen. Die folgende
Abbildung zeigt die Ergebnisse von Quiroz Herrera & Franco Uribe (2011:52).

3. Abbildung: Verwendete Sprachen bei der kolumbianischen Übersetzung

In Bezug auf die Übersetzungsrichtung können wir nach diesen Ergebnissen in


der Abbildung Nr. 4 (Quiroz Herrera & Franco Uribe, 2011:49) erwähnen, dass nur
33% der erledigten Übersetzungen werden nur in die Muttersprache (Spanisch)
gemacht und ungefähr 67% der Aufträgen werden in beiden Richtungen gemacht.

21
4. Abbildung: Hin- und Her-Übersetzung in Kolumbien 2011

Diese Zahlen stellen einen klaren Unterschied zwischen der literarischen


Übersetzung in Kolumbien und der kommerziellen Übersetzung dar, denn für
dasselbe Jahr gabt es nur 7,7% der übersetzte Werke in die Fremdsprache
(Cámara Colombiana del Libro, 2017).

Die ÜidF in der Praxis: deutscher Markt

Im Vergleich mit dem erledigten Untersuchungen über den beruflichen Markt der
Übersetzung in Kolumbien stehen in Deutschland reichliche Informationen über
den Stand der Hin-Übersetzung auf dem Markt zur Verfügung. Trotzdem werden
aus praktischen Zwecken an dieser Stelle nur die zusammengefassten
statistischen Studien über das berufliche Übersetzen in Deutschland von Schmitt
(1990, 1993 und 1998) dargestellt.

In seiner 1990 durchgeführten Umfrage wurden Mitgliedern des BDÜ


(Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer), Absolventen der Fakultät für

22
Übersetzen an der Universität Mainz-Germersheim, Übersetzungsagenturen und
Unternehmen und andere Institutionen befragt, sowohl in einer inhaltlicher
Hinsicht als auch in einer quantitativer Perspektive. In Bezug auf die Häufigkeit
der Hin-Übersetzung stellte Schmitt fest:

Es ist zwar in manchen Unternehmen und Behörden so geregelt, daβ grundsätzlich


nur in die Muttersprache übersetzt wird; die Gesamtsituation sieht freilich anders aus
[...]. Es ist bemerkenswert, dass (von den Extremwerten 0 und 9 abgesehen) nahezu
ebenso häufig in die Fremdsprache übersetzt wird wie in die Muttersprache. Dies gilt
für die 1. Fremdsprache, in abgeschwächtem Maβe auch für die 2. Fremdsprache.
(Schmitt, 1990:101; zitiert nach Wimmer, 2011:28)

In der folgenden Grafik wird es dargestellt, dass fast in gleicher Masse in die
Fremdsprache und in die Muttersprache übersetzt wird, sogar (aber selten) in eine
zweite Fremdsprache.

5. Abbildung: Häufigkeit beim ÜidF in Deutschland 1990. Adaptiert von


Schmitt (1990:100); zitiert nach Wimmer (2011:29)

In seiner zweiten Umfrage stellte Schmitt fest, dass die Nachfrage nach
Übersetzungen und Qualität in Deutschland 1993 in großem Maße gestiegen ist
und dass die Nachfrage nach Übersetzungen in die Fremdsprache sogar noch
höher ist als die Nachfrage nach Übersetzungen ins Deutsche. An dieser Stelle

23
sei nicht unerwähnt, dass obwohl diese mehrmals durchgeführte Umfrage (1990,
1992 & 1993) im aktuellen Jahrzehnten an Relevanz verliert, nichtsdestotrotz
kann man diese erwähnte Nachfrage mit der von Common Sense Advisory 2018
erstellte Untersuchung vergleichen, wo das kontinuierliche Wachstum der
Übersetzungsindustrie zu beobachten ist, wie es uns die folgende Grafik zeitg:

6. Abbildung: Gesamtumsatz der Übersetzungs- und Dolmetscherindustrie in


Deutschland von 2012 bis 2024. (DePalma et al., 2018)

Andere Modelle und Ansätze der ÜidF

In Bezug auf wissenschaftliche Methode gibt es viele Modelle oder Vorschläge aus einer
didaktischen Sicht, wie es der Fall ist von Beeby und ihr didaktisches Modell des
Übersetzens Spanisch - Englisch. Für dieses Modell ist der Prozess der Übersetzung in die
Muttersprache gleichwertig wie in die Fremdsprache:

24
Propongo este modelo para las clases de traducción inversa, pero sirve para cualquier
direccionalidad. El proceso de la traducción es el mismo para todas las direcciones y para
todas las combinaciones lingüísticas. [...] (Beeby 1996b:64; zitiert nach Wimmer, 2011: 105)

Darüber hinaus stellt Weatherby auch einen


didaktischen Vorschlag vor, wegen der
Vermutung, dass die ÜidF auf dem
Arbeitsmarkt existiert. Deswegen ist sein
didaktischer Ansatz auf die professionellen
Aufgaben des Übersetzens ausgerichtet und
sieht den Bedarf, ein wissenschaftliches Modell
für die Hin-Übersetzung vorzustellen. Auf
diesem Grund formuliert er eine Bearbeitung
des Giles Modells (1995), s. Abbildung Nr. 7.

Die erscheinenden Schwierigkeiten mit diesem


Modell lassen im Prinzip zwei Fragestellungen
offen: unterscheidet sich den Prozess wegen
des Texttyps, d.h, ob man das gleiche Modell
für einen allgemeinen Text und eine
7. Abbildung: Übersetzungsmodell von
Weatherby (1998:24); zitiert nach Wimmer Fachübersetzung nutzen kann? Und wie
(2011: 108) überprüft man die Wortauswahl für die Hin-
Übersetzung? Im Folgenden wird ein Modell
dargestellt, das diese Schwierigkeiten schon überwunden hat. Ein Modell, wodurch die
kommentierte Übersetzung der vorliegenden Arbeit erledigt wird.

Modell zur Risikominderung beim Übersetzen in die


Fremdsprache

Neunzig und Grauwinkel (2007) schlagen ein Modell für den Prozess der
Übersetzung in die Fremdsprache vor, unter Berücksichtigung von der

25
Übersetzung als einen Akt der Kommunikation und Informationsübermittlung und
nicht als reine Übertragung von einer Sprache in eine andere.

Für diejenigen, die eine romantisch-idealistische Vorstellung von dieser, ihrer


Meinung nach rein linguistischen Tätigkeit haben, oder gar die, die sie als reine
Übung im Rahmen des Fremdsprachenerwerbs ansehen, ist die ÜidF lediglich eine
Übersetzung in die Muttersprache mit viel schlechteren Ergebnissen und daher
abzulehnen; wer dagegen das Übersetzen als einen Akt der Kommunikation und der
Informationsvermittlung ansieht, wird keinerlei Probleme haben, die ÜidF und noch
weniger die Übersetzung von Gebrauchs-, Sach- und Fachtexten in die
Fremdsprache zu akzeptieren, […] (Neunzig & Tanqueiro, 2004: 279)

Das Übersetzen von Sach- und Fachtexten in die Fremdsprache verlangt


kontinuierlich vom Übersetzer das Treffen von risikoreichen und rationalen
Entscheidungen, deswegen wird es von den Autoren festgestellt, dass die ÜidF
eine Sonderform des Risikomanagements ist, darum ist das Ziel dieser
Überlegungen, das Risiko beim Übersetzen zu minimieren (Neunzig & Tanqueiro,
2004: 280).

Wenn eine Übersetzung in die Fremdsprache durchgeführt wird, sollte sie der Hin-
Übersetzer mithilfe seiner Stärken erledigen: die muttersprachliche Kompetenz,
die Kenntnisse und Verwendung von Übersetzungstechniken und die Recherche-
und Medienkompetenz. Diese Fertigkeiten erleichtern den Prozess der
Entscheidungsfindung und kompensieren die Schwächen in der zielsprachlichen
Kompetenz (ebd., 280).

Neunzig und Grauwinkel sind der Auffassung, dass ein weiterer wesentlicher
Faktor für die Hin-Übersetzung der Grundsatz der inhaltlichen Äquivalenz und
übersetzerischen Ökonomie ist (Hatim und Mason, 1990; ebd. zitiert, 284), sowie
das Kriterium der sprachlichen Angemessenheit, damit der übersetzte Text keine
negative Aufmerksamkeit erregt, denn „eine Übersetzung in die Fremdsprache

26
muss sich nach dem Kriterium der Zuverlässigkeit und Seriosität
richten“ (McAlester, Kelly, 2003:57; ebd.).

Das Ziel der Hin-Übersetzung ist es daher, einen Text mit relativer Sicherheit und
relativ geringem Aufwand zu erstellen. Die folgenden Lösungsvarianten helfen uns
bei der Vereinfachung der Übersetzungsaufgabe und bei der Haltung des
Kriterium der Entscheidungsfindung: der Hin-Übersetzer sollte sich auf die „interne
Lösungsfindung (Vorkenntnisse und Kompetenzen → internal support)“ und auf
die „externe Lösungsfindung (Recherche, Medien und Dokumentationsquellen →
external support)“ halten (vgl. folgende Abbildung) (Neunzig & Tanqueiro,
2004:281).

8. Abbildung: Risikominderung beim Übersetzen in die Fremdsprache.


(Neunzig & Tanqueiro, 2004:281)

Umkehrung der Übersetzungsphasen

Das von Steiner 1975 postulierte hermeneutische klassische Modell des


Übersetzungsprozess (s.a. Stolze, 2018:145-147) wird bei der ÜidF geändert. Die
klassische Reihenfolge kann wie Folgendes dargestellt werden:

27
Analyse Dokumentation Transfer Umformulierung
(AS) (AS/ZS) (ZS) (ZS)

Abbildung 9: Hermeneutisches Übersetzungsmodell von Steiner 1975. Vereinfachte Darstellung.

Dieser ehemalige Prozess kann aber das Übersetzen in die Fremdsprache nicht
genau übereinstimmen, so stellte die Forschungsgruppe PACTE von der
Universitat Autònoma de Barcelona fest. Ihre Forschung bezüglich der
Übersetzungskompetenz ergab, dass der Prozess bei der Übersetzung in die
Fremdsprache nicht dergleichen Reihenfolge wie bei der Übersetzung in die
Muttersprache entspricht (Neunzig & Tanqueiro, 2004:282). Die
Forschungsgruppe PACTE schlägt das folgende Vorgehen beim Übersetzen in die
Fremdsprache vor, wodurch die Formulierung und Bearbeitung des
Ausgangstextes zuerst kommt, bevor den Text schließlich übersetzt wird:

Analyse Umformulierung Dokumentation Transfer


(AS) (AS) (AS/ZS) (ZS)

Abbildung 10: Übersetzungsprozess in die Fremdsprache nach PACTE (2003, 2005)

Dieser Prozess ist berechtigt, denn, wie es schon erwähnt wurde, der Hin-
Übersetzer sollte sich in seinen Stärken stützen und bei der Umformulierung des
Originaltextes spielt die muttersprachliche Sprachkompetenz eine wichtige Rolle,
d.h., der Übersetzer, der in eine Fremdsprache übersetzt, nutzt vor dem Beginn
der Übertragung die Vorteile seiner Sprachkompetenz in der Ausgangssprache
und seine Kenntnisse über den Übersetzungsprozess, den zu übersetzenden Text
umzuschreiben, um die Übersetzung vorzubereiten (Neunzig & Tanqueiro,
2004:282). Die Übertragung in die Fremdsprache wird dann mit Umschreibungen,
Vereinfachung von Sätzen, Erklärungen, Verallgemeinerungen, Weglassen von
Überflüssigen, u.s.w. erleichtert und daher werden Fehler oder Unkorrektheiten in

28
großer Weise vermieden. Mit dieser Überlegung kamen Neunzig und Grauwinkel
(2007) zu der folgenden Phasen beim Übersetzen in die Fremdsprache.

Die fünf Phasen beim Übersetzen in die Fremdsprache

Im Folgenden werden die einzelnen Phasen des Fünf-Phasen-Modells von


Neunzig und Grauwinkel (2007) im Detail dargestellt. An dieser Stelle sei es nicht
unerwähnt, wie es Wimmer (2011) feststellt, dass die fünfte Phase des Modell
(Überprüfung) nur notwendig sei, wenn der Zieltext zur Veröffentlichung
bereitgestellt wird.

Phase 1 - Textrezeption des zu übersetzenden Originaltext (Dekodierung):

In der Phase der Textrezeption wird der Hin-Übersetzer die sprachliche


Besonderheiten und „Untugenden“ dank seiner muttersprachlichen
Sprachkompetenz erkennen. Die Schwierigkeiten beim Textverstehen von Sach-
und Fachtexten umfassen die fehlenden Fachkenntnissen des Übersetzers und
die linguistischen Problemen des Originaltext.

Die Autoren von Fachtexten sind normalerweise keine Sprachexperten und das
führt zu sprachlichen Ungenauigkeiten und Normfehler, die für den Nicht-
Muttersprachler wegen der unvollkommenen Kohäsion und Kohärenz schwierig zu
verstehen sind. Darüber hinaus entwickeln alle Sprachen in den verschiedenen
Fachbereiche stilistische Besonderheiten und sprachliche „Untugenden“, und
wenn der Übersetzer am Sprachgefühl mangelt, kann dies zu drastischen
Übersetzungsfehlern führen. Der Muttersprachler erkennt diese sprachliche
Probleme jedoch intuitiv und ist in der Lage, sie einfach zu bearbeiten, so dass
nur der relevante Inhalt verbleibt.

Neunzig und Grauwinkel (2007) stellen diese sprachliche „Untugenden“ durch die
Poeten- und Lesemetapher dar.

29
Die Poetenmetapher:

Im spanischen Sprachgebiet werden die Verfasser von Gebrauchs-, Sach- und


Fachtexten normalerweise einen sehr literarischen oder „kultigen“ Stil wählen, da
sie sich besonders „gebildet“ ausdrücken wollen. Einige der zahlreichen
stilistischen Mittel des mittelmäßigen spanischen Verfassers sind nach der
Forschungsgruppe IULATERM der Universität Pompeu Fabra in Barcelona (vgl.
Freixa, 2005; zitiert nach Neunzig & Tanqueiro, 2004:283) die Verwendung von
Synonyme und Teilsynonymen, Umschreibung von Ausdrücken, lange de-Ketten
und Wiederholungen, Benutzen von Oberbegriffen und Verallgemeinerungen,
redundante Adjektive und Wortdoppelungen usw.

a) Teilsynonymie: der spanische Verfasser verwendet Synonymen oder


Teilsynonymen, um Wiederholungen auf demselben Abschnitt oder Text zu
vermeiden. z.B. Der Ausdruck agencias de bolsa de los grupos bancarios
kann als sociedades y agencias de valores propiedad de grupos bancarios,
sociedades de valores del sector bursátil, casas de bolsa de los bancos,
casas de bolsa bancarias oder als sociedades de agencias de valores
dependientes de bancos im selben Text und mit dergleichen Bedeutung
erschienen.

b) Redundanz: der spanische Verfasser verwendet üblich Wortdoppelung und


redundante Adjektive, um seinen elaborierten Stil zu zeigen, wie in folgenden
Beispielen:

 La rampa de entrada o acceso al garaje es común a las fincas de la


planta sótano (aus einer Hausordnung); (Neunzig & Tanqueiro,
2004:285; Hervorhebung im Original)

 La cerveza es una bebida sana y beneficiosa para la salud (aus der


Webseite einer bekannten Biermarke). (ebd.)

c) Verwendung von Relativpronomen und vagen Bezügen: diese Mittel


werden auch benutzt, um Wiederholungen zu vermeiden, obwohl der

30
spanische Verfasser von den Lesern nicht eindeutig verstanden wird, wie im
Beispiel:

 Art. 3°: No obstante por su destino exclusivo al uso y servicio de las


mismas, son comunes a las fincas de la planta sótano el pasillo de
distribución o maniobra situado en la misma. (Neunzig & Tanqueiro,
2004:286; Hervorhebung im Original)

Die Lesemetapher:

Der spanische Leser wird einen Text im Inhaltlichen bzw. Kontext (reader
responsability) lesen und der deutsche Leser im sprachlichen Zusammenhang
bzw. Kotext (writer responsability). Dieser Unterschied hängt kulturell ab, denn
während der spanische Leser die Lücken mit seinem Kontextwissen automatisch
ausfüllt, möchte der deutsche Leser alle Informationen schriftlich lesen und keine
Fragen offen lassen. (Wimmer, 2011: 132).

Im folgenden Beispiel in der Abbildung 11 kann man merken, dass es für den
gleichen Artikel unterschiedliche Leseperspektiven gibt. Der spanische Leser
versteht von Kontext her, dass die „murallas“ oder „puertas“ einer Stadt gehören
und erkennt, dass „Ávila“ (Zerbst) eine mittelalterliche Stadt ist, aber im
Deutschen braucht man unbedingt eine Unterscheidung zwischen Stadtmauern
und Stadttoren, um die Lesebedingungen zu erfüllen.

31
Abbildung 11: Beispiel für die Lesemetapher (Neunzig und
Grauwinkel, 2007; zitiert nach Wimmer, 2006: 132)

Schließlich für diese Phase lässt sich sagen, dass der Hin-Übersetzer in der Lage
sein sollte, diese stilistische Mittel zu bearbeiten, d.h., die Ausdrucksweisen und
Sprachkonventionen zu neutralisieren, den informativen Kern zu extrahieren, und
den Text für die Übertragung zu überarbeiten.

Phase 2 - Vorbereitung des Originaltextes für die Übersetzung (Umformulierung):

Die Autoren von Sach- und Fachtexte schreiben ihre Texte mit voller
Fachterminologie, sie schreiben so, wie sie am besten können, aber für den
Übersetzer bedeutet das eine längere und aufwändige Recherche, deswegen
sollte der Übersetzer sich auf die wichtigste Begriffe in der Dokumentationsphase
fokussieren. In dieser Phase führt der Übersetzer eine intralinguistische
Übersetzung durch. Er nutzt verschiedene Übersetzungstechniken (z.B.

32
Auslassung, Verallgemeinerung, Paraphrase, Synonymie usw.) in der
Ausgangssprache, seiner Muttersprache, um den Originaltext so zu vereinfachen,
dass er ohne großen Aufwand übersetzt werden kann. Dabei handelt es sich
außerdem um eine Strategie der Risikominimierung, weil der Übersetzer nur
bekannte und bereits "vorbereitete" Konzepte in die Fremdsprache übertragen
muss. Um diese Auffassung zu verdeutlichen, wird es hier eine andere Metapher
vorgestellt:

Die Spotlight-Metapher:

Bei der Fachübersetzung im Allgemeinen haben alle Begriffe in einem selben Satz
nicht den gleichen Wert, sie stehen aber nicht alle auf dem Mittelpunkt der
Aufmerksamkeit oder der Informationsübertragung. In jedem Text gibt es
Schlüsselwörter, die im Mittelpunkt stehen, und die austauschbaren Wörter, die
umformuliert oder weggelassen werden können, ohne dass der Text an Qualität
verliert.

Abbildung 12: Die Spotlight-Metapher nach Neunzig,


2002

Am Ende dieser Phase erhalten wir einen Text, der nur relevanten Informationen
behält; einen paraphrasierten Text, der aus einer sprachlichen und
terminologischen Perspektive für den Transfer in die Zielsprache vorbereitet ist.

33
Phase 3 - Vorbereitung der Übersetzung (Dokumentationsphase):

Nach der letzten Phase fängt eine zweisprachige Dokumentation in der


Ausgangssprache und der Zielsprache, die Suche nach formalen Äquivalenzen für
die Schlüsselwörter, Wortverbindungen und Phraseologie an, wobei der
Übersetzer sich auf seine „externe Lösungsfindung“ und seinen Umgang mit
traditionellen und elektronischen Hilfsmitteln unterstützen soll.

Im Folgenden werden die von Wimmer (2007:136-139) vorgeschlagenen


Informationsquellen, die für den Zweck der vorliegenden Arbeit aktualisiert wurden.

Suche in zweisprachigen Wörterbüchern:

Der Übersetzer sucht normalerweise nach einem wichtigen Begriff, der er


„transkodiert“ werden muss, zuerst in zweisprachigen Wörterbüchern. Aber diese
Quellen mangeln an Kontext und sollen vorsichtig benutzt werden, um einen
Begriff sicherzustellen. Für die vorliegende Arbeit wurden folgende
zweisprachigen Wörterbücher benutzt:

 LEO Dictionary, LEO GmbH (virtuell): https://dict.leo.org

 Wörterbuch Spanisch: Spanisch-Deutsch/Deutsch-Spanisch. Compact Verlag


GmbH.

Suche in mehrsprachigen Lexikons:

Viele Unternehmen oder Vereinen veröffentlichen auf ihren Websites oft


mehrsprachige Fachlexikons. Diese Lexikons können für die
Dokumentationsphase sehr nützlich sein aber sind im Internet schwer zu finden.
Für diese Arbeit wurde kein Fachlexikon benötigt, denn es handelt nicht um einen
kompletten Fachtext, sondern um einen literarischen Text mit einigen
Fachbegriffen.

34
Suche in einsprachigen Wörterbüchern:

Diese Art von dokumentarischer Suche ist oft in der Hin-Übersetzung erforderlich.
Allerdings wird das einsprachige Wörterbuch in der Zielsprache und nicht in der
Ausgangssprache verwendet, wie es bei der direkten Übersetzung üblicherweise
der Fall ist. Auf diese Weise kann der Übersetzer seine Entscheidung für einen
bestimmten Begriff und dessen Verwendung im Kontext bestätigen. Für diese
Arbeit wurden zwei virtuelle Quellen als einsprachiges Wörterbuch verwendet, die
erste gilt meines Erachtens auch als mehrsprachiges, denn es hat für denselben
Begriff Übersetzungen in verschiedenen Sprachen und kontextuelle Beispiele.
Diese Quelle soll aber aufgrund ihres „freien“ Stands nicht als Fachwörterbuch
benutzt werden, trotzdem passt als kontextuelle Recherche perfekt dazu. Die
zweite verwandte Quelle ist Duden Online.

 Wiktionary 2020, ein Wiki-basiertes freies Wörterbuch (virtuell):


https://de.wiktionary.org/wiki/Wiktionary:Hauptseite

 Duden, 2020. Bibliographisches Institut GmbH (virtuell): https://www.duden.de/

Suche in Enzyklopädien:

Wenn es sich nicht um Fachbegriffe handelt, können diese Art von


Informationsquellen nützlich sein. Eine wertvolle Online-Quelle ist Wikipedia, die
freie Online-Enzyklopädie, sie bietet also umfangreiche Begriffe, die auch in
mehreren Sprachen vorliegen, so dass der Übersetzer oft nur die Zielsprache
wählen muss, um die Übersetzung des zu dokumentierenden Begriffs zu finden.

Aber wenn es sich um einen Fachbegriff handelt, sollte der Übersetzer auch eine
spezialisierte Enzyklopädie verwenden, wie die berühmte Brockhaus
Enzyklopädie, die seit 1796 veröffentlicht wurde und in der letzten Jahrzehnten
über eine digitale Auflage verfügt. Leider ist der Zugang zu dieser Enzyklopädie
kostenpflichtig.

35
Verwendung von Webseiten zur Kontextsuche auf der Zielsprache

Wenn der Übersetzer nicht in der Lage ist, einen Entscheidung zwischen zwei
oder mehreren Begriffen zu treffen, ist zum einen in diesem Fall eine Suche auf
dem Internet empfehlenswert, um zu prüfen, welcher der Begriffe im Kontext am
besten geeignet ist. Zum Beispiel, wenn wir wissen, dass das Wort „Gato“ im
Zusammenhang mit Fahrzeugen verwendet wird, können wir in eine
Suchmaschine das Wort mit zusammenhängenden Wörtern eingeben, wie z.B.
„gato mecánico“ (s. Ab. 13). Zum anderen bieten die Webseiten auf der
Zielsprache eine zahlreiche Anzahl an Artikel und Informationen, die uns den
Zusammenhang eines Begriffes beleuchten können.

Abbildung 13: Beispiel von einer Kontextsuche. J.C. Solano, 2020

Suche in Textkorpora:

Wenn der Übersetzer nach einer bestimmten Ausdrucksweise sucht, wie ein
Funktionsverbgefüge, ein Kompositum oder eine Redewendung, spielt die Suche
bei den Textkorpora eine große Rolle, denn da werden die Begriffe in einem
kontextuellen Text gezeigt, und zusätzlich mit der üblichen Wortstellung und
Rechtschreibung. Die Übersetzung der vorliegenden Arbeit wurde auch dank der
folgenden Werkzeugen erledigt:

36
 Deutscher Wortschatz. Universität Leipzig, 2020: https://wortschatz.uni-
leipzig.de/de

 Digitales Wörterbuch der Deutschen Sprache. Berlin-brandenburgische


Akademie der Wissenschaften (virtuell): https://www.dwds.de/

 Linguee Wörterbuch, DeepL GmbH, Köln (virtuell): https://www.linguee.de

Die letzte Webseite wurde unter Textkorpora zitiert, obwohl es ein zweisprachiges
Wörterbuch ist, weil es außerdem eine Reihe Beispiele von zweisprachigen
Suchergebnissen von verschiedenen Textkorpora vorzeigt:

Abbildung 14: Beispiel einer Suche bei Linguee. J.C. Solano, 2020

Phase 4 - Transfer und Anfertigung der Übersetzung (Kodierung):

Der Text auf der Ausgangssprache, der mit der adaptierten Terminologie in der
Zielsprache bis dieser Phase bearbeitet wurde, ist nun bereit für eine wörtliche

37
Übersetzung. Der Hin-Übersetzer soll jetzt die wichtigsten sprachlichen und
stilistischen Textkonventionen auf der Zielsprache einhalten, damit der Text auf
der ZS seine Angemessenheit beibehält. Unter diesen Textkonventionen stehen
im Deutschen zum Beispiel die Kompositabildung, die Nominal- und
Passivkonstruktionen, die Verwendung von Modalverben in Fachtexten, der
Relativsatz, usw.

Unterstehend werden einige dieser sprachlichen und stilistischen Konventionen


dargestellt.

 Wortbildung: Der Hauptpunkt der deutschen Sprache liegt im Substantiv (in


vielen Fällen als Kompositum), deshalb wird der Nominalstil bevorzugt,
während in romanischen Sprachen, wie Spanisch oder Französisch, das Verb
das wichtigste Element des Satzes ist. Auf diese Weise braucht der
Übersetzer in die Fremdsprache Deutsch, neue Wörter zu bilden und
gleichzeitig deren Gebrauch im Internet zu überprüfen. Ein Hinweis zur
Korrektheit ist laut Duden (2009: 634-638) die morphologische Motivation der
Wortbildung, d.h., wenn ein Kompositum verständlich gebildet ist, kann man
die morphologische und strukturelle Transparenz der Wörter erkennen.

 Das Passiv: In der deutschen Sprache spielt die Deutlichkeit von


Informationen eine wichtige Rolle, insbesondere bei Fachtexten. Aus diesem
Grund ist die Verwendung von Passiv häufig, wenn der Agent nicht bekannt ist,
anstelle z.B. der Verwendung des Indefinitpronomens „man“.

 Die Modalverben: Die Modalverben sollen (deber) und müssen (tener que)
werden in deutschsprachigen Fachtexten in der Regel nicht verwendet, da sie
eine moralische Bewertung beinhalten. Aus diesem Grund wird oft die
Infinitivkonstruktion haben...zu oder der Imperativ verwendet, um Absichten
oder Anforderungen auszudrücken.

38
 Die Zeitform der Verben: Aus Gründen von Deutlichkeit und Sachlichkeit
werden Fachtexte in deutscher Sprache normalerweise in der Gegenwart
geschrieben, während romanische Sprachen den tatsächlichen zeitlichen
Zusammenhang von Ereignissen respektieren (consecutio temporum). (vgl.
Wimmer (2007:140))

 Die spanische Präposition „de“: Diese Präposition lässt sich nicht immer
mit der deutschen Präposition „von“ ersetzen (Nur wenn es um Besitz handelt).
Als Ausnahmen können Ortsbezeichnungen, Personennamen oder
idiomatische Ausdrücke verwendet werden. In allen anderen Fällen wird ein
Komposita, eine andere Präposition oder der Genitiv verwendet.

Wimmer (2007: 141-142) bezieht sich auch auf die möglichen stilistischen
"Untugenden", die der Übersetzer während der Transferphase (im Falle einer
Fachübersetzung in die Fremdsprache) beachten muss:

 Wortbildung normaler Begriffe: In der Fachkommunikation kommt es häufig


vor, dass ein Wort aus der Alltagssprache Teil der Fachsprache wird. Der
Übersetzer soll daher nicht überrascht sein, deutsche Komposita wie
Verteilerfinger oder Zylinderkopf zu machen.

 Differenzierte Übersetzungen: In Fachtexten gibt es kaum


übereinstimmende Übersetzungen zwischen zwei Sprachen., d.h., es ist wie
im Beispiel selten zu finden:
Cuatro Motores para Europa >> Vier Motoren für Europa,
aber es kommt häufig eine Übersetzung vor, die nicht genau dem Original
übereinstimmt:
destornillador de estrella >> Kreuzschraubendreher

 Lehnwörter: Lehnwörter sind typische und häufige Fehler in zweisprachigen


Fachwörterbüchern. So ist z.B. ein Ausgleichsbehälter (in einem Text über
Bremsen) kein "tanque compensador", wie es im Wörterbuch Linguee (2020)
steht, sondern ein "depósito de líquido de frenos".

39
Phase 5 - Überprüfung

Diese fünfte und letzte Phase der Fachübersetzung in die Fremdsprache gilt nur,
wenn die Übersetzung veröffentlicht wird. In diesem Fall überprüft ein
Muttersprachler, der die Zielsprache spricht und der Experte auf dem Thema ist
(nicht auf der Sprache), und sucht dabei nach Fehlern auf lexikalischer,
idiomatischer, grammatikalischer oder stilistischer Ebene. Wie es jedoch bereits in
den vorangegangenen Abschnitten dargelegt wurde, wird es nach Abschluss der
vier vorangegangenen Phasen möglich sein, die Übersetzung ohne großen
Aufwand zu überarbeiten.

An dieser Stelle muss man besonders erwähnen, dass die Gegner der Hin-
Übersetzung der Meinung sind, dass die ÜidF aus diesem Grund nicht
kosteneffizient ist, da eine andere Person für die Überarbeitung der Übersetzung
bezahlt werden muss. In der Arbeit von Wimmer (2007: 142) wird es trotzdem
erörtert, dass eine Übersetzung auf jedem Fall überprüft werden soll, unabhängig
ob der Text in die oder aus der Fremdsprache übersetzt wird. In den Umfragen
von Schmitt (1190 und 1993) wurde gezeigt, dass die Übersetzungen werden in
der Praxis von einer zusätzlichen Person überprüft.

Zusammenfassend lässt sich für das Modell erwähnen, dass mithilfe seiner
muttersprachlichen Sprachkompetenz kann ein Übersetzer einen Text in eine
Fremdsprache ohne großen Aufwand übersetzen, und ohne in großen
übersetzerischen Risiken einzugehen. Um die Debatte offen zu lassen, wird dann
zuletzt eine Darlegung von Neunzig und Tanqueiro (2004:290) zitiert:

„Würde dann dieser Text von einem Muttersprachler überarbeitet, hätten


wir, rein theoretisch, eine ideale Übersetzung.“

40
Methodologisches Vorgehen

Anwendung des Modells

In der ersten Etage des methodischen Vorgehens geht es darum, das Modell des
ÜidF anzuwenden. Als Produkt für die Abschlussarbeit liegt eine kommentierte
Übersetzung in Deutsch, die im Anhang zur Verfügung steht. Jede Phase von der
ersten bis der fünften wird dokumentiert und die daraus ergebenden Kommentare
werden im Kapitel “Anwendung des Modells” vorgestellt.

Überprüfung von externen Personen

Für die zweite Etage des methodischen Vorgehens ist es wichtig anzumerken,
dass Muttersprachler einen akkuraten Sprachgefühl entwickeln und wie Wimmer
in ihrer Arbeit festgestellt hat, dass eine Hin-Übersetzung von einem
Muttersprachler im Fall einer Veröffentlichung überprüft werden soll. Die
vorliegende Übersetzung wird von 2 Muttersprachler überprüft, um die
Textkohäsion und das Textverständnis zu überprüfen. Eine erste Person, die
Kenntnisse in Bezug auf die Ingenieurwissenschaft hat und eine zweite, die die
Lektüre als einer “normalen Leserin” betrachten kann.

Schlussfolgerungen ziehen

Zuletzt lassen sich die Schlussfolgerungen in die Abschlussarbeit bringen. Nach


dem Schluss der kommentierten Übersetzung werden die Gültigkeit der Hin-
Übersetzung bei einem literarischen Werk und ihre Vor- und Nachteile überprüft,
um eine zukünftige Anwendung auf den kolumbianischen Markt offen zu lassen.

41
Anwendung des Modells bei der kommentierten
Übersetzung

In diesem Kapitel werden Kommentare zum Übersetzungsprozess hinzugefügt, die


das Modell der Risikominderung beim Übersetzen in die Fremdsprache unterstützen
und die am Ende der fünften Phase die erfolgreichen Sprachmittlung auf der
Fremdsprache Deutsch validieren. Um eine angenehme Lektüre dieses Kapitels zu
machen, ist es empfehlenswert die Übersetzungsvergleichstabelle von der Seite 68 in
einer/m anderen Anwendung oder Fenster gleichzeitig zu öffnen, während Sie die
folgenden Kommentare lesen.

Phase I: Textrezeption in der AS


Die erste Phase begann Oktober 2019 als ich einen Arbeitsauftrag bekam, ein Buch
auf Spanisch zu überarbeiten. Das Buch hieß damals „Lo que el Tiempo no Olvida“,
ein Name, der nach späteren Gesprächen mit dem Autor zu „La Pesca no se
Anuncia“ gewechselt wurde. Der Autor, Eduardo Silva Ardila, wollte seine
Handschriften erst bearbeiten und danach sie als ein Buch auf Papier veröffentlichen.
Im Februar 2020 wurde die ISBN-Nummer beantragt, und obwohl dieser Prozess in
der Regel nicht mehr als 30 Tage dauert und die Bearbeitung fast zu Ende war, hat
die Korona-Pandemie März 2020 in Kolumbien angefangen.

Ich wohnte damals in der Hauptstadt Bogota und aus finanziellen Gründen musste
ich in mein Heimatdorf umziehen, dies und andere Schwierigkeiten haben das Projekt
verlangsamt. Nach einigen Gesprächen mit dem Autor wurde Juni 2020 das Projekt
neu formuliert und es wurde entschieden, das Buch virtuell zu veröffentlichen. Ich
sollte damals das Buch als ein e-Book adaptieren und herausfinden, wie man ein
Buch auf virtuellen Plattforms hochladen kann. Mitte August 2020 wurde das Buch
auf einer Plattform eines virtuellen Buchhändlers hochgeladen und nach einigen

42
Validierungen des Formats wurde das Buch am 15. September 2020 bei Amazon,
Kindle, Apple Books, Scribd und vielen anderen virtuellen Laden veröffentlicht.
Schließlich nach der Bearbeitung des Buches kommt die Übersetzung, die ich schon
seit August 2020 angefangen habe und am .

Die Rezeption eines zu übersetzenden Textes dauert in der Regel nicht so lange aber
aufgrund der Textlänge und des Texttyps und natürlich wegen der Korona-Krise hat
die Bearbeitung so viel Zeit genommen. Für die vorliegende Arbeit wurden nur die
ersten 50 Seiten (Das Buch in der druckbaren Version hat 287 Seiten insgesamt)
ausgewählt, übersetzt und kommentiert. Die Buchbearbeitung als Prozess kann mit
der Textrezeption der 1. Phase verglichen werden, in dem die sprachliche
Besonderheiten und „Untugenden“ erkannt und bearbeitet werden, um die gesamte
Textkohäsion und Textkohärenz zu verbessern. In dieser Phase habe ich mich
außerdem mit dem gesamten Inhalt und der Ereigniszeitachse vertraut gemacht. Im
Folgenden werden einige Kommentare hinzugefügt, um die originale Handschriften
mit der bearbeitete Version zu vergleichen. Hier muss man besonders erwähnen,
dass die folgenden Kommentare sich auf den Inhalt (Textkohärenz, Textkohäsion und
Verständlichkeit) und nicht auf andere Textmerkmale (wie die Struktur oder Stil)
beziehen.

Die Struktur wurde in der Endversion erheblich verändert, deswegen fangen die
Handschriften an der Zeile 130 der Endversion mit dem Vorwort an.

Zeile 175bis 182:

Handschrift: „Prometí registrar estos sucesos antes de que el tiempo los borre de
mi memoria……… Y antes de que los pactos de paz con la guerrilla hagan
pasar al olvido una de las practicas más detestables de la insurgencia.“

Endversion: „Prometí registrar y dejar para la historia el testimonio de este


secuestro antes que se borre de mi memoria y antes que los acuerdos de paz
con la guerrilla minimicen una de las prácticas más inhumanas, degradantes y
humillantes de la insurgencia.“

43
Kommentar: im Original kann man die fehlende Eindeutigkeit von „estos
sucesos“ und „una de las practicas“ merken. In der Endversion wurde das Wort
„Secuestro“ eingeführt, um Kontext zu geben. Außerdem werden die „pactos de
paz“ erwähnt und obwohl es schon verständlich war, wurde diese
Ausdrucksweise für „acuerdos de paz“ geändert, denn so wurde der
Friedensprozess offiziell genannt.

Zeile 184 bis 190:

Handschrift: „Por fortuna el tiempo ayudo a pasar esta página , que no solo
contribuyo a enriquecerme enormemente como persona sino que la
convirtió también en un tributo de admiración por siempre a mi familia y a mis
amigos .“

Endversion: El tiempo que todo lo sana, ayudó a pasar esta desagradable


página. Al final, este evento contribuyó a enriquecer enormemente mi espíritu, y
permitió convertirlo en un tributo de admiración y agradecimiento por siempre a
mi familia y a mis amigos.

Kommentar: die „de“-Ketten sieht man im Spanischen bei der Verbindung von
Nomen und die „que“-Ketten bei der Verbindung von Nebensätzen. In diesem
Fall verbindet der Autor den Satz „Por fortuna el tiempo ayudó a pasar esta
página“ mit anderen zwei Sätzen aber die Beziehungen bei „que no solo
contribuyo“ und „sino que la convirtió“ sind nicht eindeutig klar, worauf er sich
bezieht, entweder „el tiempo“ oder „la pagina“. Aufmerksam sind auch die
fehlenden Tilden und die fehlenden Kommas.

Zeile 233 bis 238:

Handschrift: „Las memorias y crónicas de este secuestro , pese a ser uno mas
de tantos , presenta detalles y valores que considere apropiado recordar y
compartir .“

44
Endversion: „Las memorias y crónicas de este secuestro se fundamentan en
hechos y personajes reales, que a pesar de ser uno más de tantos, por
presentar detalles y valores propios de una familia de provincia consideré
apropiado recordar y compartir.“

Kommentar: Der Modus des Verbs „presenta“ stimmt nicht mit „memorias y
crónicas“ überein, außerdem wurde es dem Autor empfohlen, die „detalles y
valores“ zu erweitern.

Zeile 241 bis 253:

Handschrift: „El mes de marzo prometía ser otro más, típico del verano que por
esta época del año se presenta en la costa Atlántica Colombiana . Está ,
caracterizado por días soleados, brisas suaves, temperatura ambiente cerca de
los 28 grados °C ,y líneas de playas de arena fina que al recibir el embiste
suave de las olas del mar permite apreciar desde la distancia la formación de
esa franja blanca y espumosa que por su contraste los acuarelistas
acostumbran registrar en sus obras de arte.“

Endversion: Transcurría el año 1997 y el mes de marzo prometía ser otro más,
típico del verano que por esta época se presenta en la costa atlántica
colombiana y caracterizado por días soleados, brisas suaves, temperatura
ambiente cerca de los 28°C, y líneas de playas de arena fina, que al recibir el
embiste suave de las olas del mar, permite apreciar desde la distancia la
formación de esa franja blanca y espumosa con un maravilloso contraste de
colores que los acuarelistas acostumbran registrar en sus obras de arte.

Kommentar: Dieser Abschnitt ist der eigentliche Anfang, aber es war kein Bezug
auf das Jahr, in dem die Geschichte beginnt. Ein leitender Satz wurde
hinzugefügt, um den Stil zu verbessern: „Transcurría el año 1997“. Außerdem
sind die Anfangsbuchstaben bei „costa Atlántica Colombiana“ großgeschrieben

45
Phase II: Textbearbeitung in der AS

Obwohl es in der letzten Phase auch um eine Bearbeitung handelt, war deren Zweck
damals nicht eine Übersetzung, sondern eine Verbesserung der Textkohäsion,
Textkohärenz und der Rechtschreibung auf Spanisch. Hier geht es um eine
Bearbeitung eines zu übersetzenden Ausgangstextes. Die Änderungen in dieser
Phase wurden nicht offiziell in das Buch aufgenommen, denn sie gelten nur für die
Übersetzung ins Deutsch. Aus Grund der Simplizität dieser Arbeit werden an dieser
Stelle zehn Kommentare dargestellt.

Zeile 8 bis 14: In diesen Zeilen wurden folgende Hervorhebungen bearbeitet.

Fragment: „La Pesca no se Anuncia

Este libro plasma los recuerdos y vivencias de un secuestro realizado por un


grupo insurgente colombiano en las estribaciones de la Sierra Nevada de Santa
Marta y resalta los esfuerzos de una familia de provincia por liberar al
protagonista.“

Este libro plasma: Das Verb “plasmar” heißt es eigentlich “reflektieren” auf
Deutsch aber hier geht es um eine kurze Beschreibung am Anfang des Buches,
deswegen wurden folgende Möglichkeiten vorgeschlagen: presentar, mostrar,
tratar de, abarcar.

grupo insurgente: andere Möglichkeit sind “grupo subversivo” oder “grupo


rebelde”.

estribaciones de la Sierra: andere Möglichkeiten sind “cercanías” oder


“alrededores”

46
Zeile 16 bis 23:

Fragment: „Allá en la Sierra, custodiado siempre por el silencio de sus montañas


y alimentado con los recuerdos del pasado, sentí muchas veces confusión por
mi impotencia ante lo desconocido y desconcierto ante la posibilidad, que la
complejidad de los hechos me estuviese colocando en el umbral del olvido y en
el filo de lo imposible.“

Kommentar: Die Wörter „custodiado“ und „alimentado“ wurden als


Schlüsselwörter in diesem Satz hervorgehoben, denn beide Verben erfüllen die
Bedingungen für den nächsten Hauptsatz und für die „gefühlte Verwirrung“ (sentí
muchas veces confusión). Die Ausdrucksweisen „impotencia ante lo
desconocido“, „desconcierto ante la posibilidad“ und „umbral del olvido“ wurden
hervorgehoben, um sie in mögliche Komposita auf Deutsch umzusetzen.

Zeile 23 bis 30:

Fragment: „Sin embargo, justo en ese momento y sin buscarlo, recuperaba la


calma al escuchar en la distancia de mis pensamientos el sonido cada vez más
fuerte del eco producido por un gigante que afanosamente se acercaba a mi
realidad.“

Kommentar: In diesem Abschnitt ist es leicht, den Kern des Satzes zu verlieren.
Auf ersten Augenblick gibt es insgesamt fünf Verben, von denen gibt es aber nur
drei verbale Wurzeln (mit grün hervorgehoben), d.h, einen Hauptsatz und zwei
Nebensätze. Der Hauptsatz entspricht das Verb „recuperar“ und die zwei
Nebensätze sind dessen Ergänzung. Die Ausdrucksweise „la distancia de mis
pensamientos“ kann durch die Verwendung des Genitivs übersetzt werden.
Darüber hinaus gibt es im Satz „el sonido cada vez más fuerte del eco producido
por un gigante“ eine Verdoppelung beim Schreibstil, weil „el sonido“ ein
Oberbegriff von „el eco“ ist, dieser Satz kann als Folgendes vereinfacht werden:
„el creciente eco producido por un gigante“.

47
Zeile 44 bis 48:

Fragment: „Siento que la majestuosidad de la Sierra será ahora mucho más


solemne, gracias a esta pincelada de amor, que con gran derroche de valor se
acaba de agregar a su paisaje.“

Kommentar: Dieser Abschnitt ist sehr literarisch und daher sehr komplex zu
übersetzen. Das erste Übersetzungsproblem ist diese „pincelada de amor“, die
zu einer Landschaft hinzugefügt wird und das zweite Problem, das aber zwar
leicht durch Adjektive oder Zeitformen zu lösen ist, ist die verbale Periphrase
„acabar de agregar“. Das erste kann wörtlich ohne großen Aufwand durch
Wortbildung übersetzt werden (Liebespinselstrich), aber auf Deutsch würde
dieses Kompositum zu Verständnisprobleme führen, eine Alternative dazu wäre
dann „gracias al amor de mi familia se acaba de embellecer el paisaje“.

Zeile 152 bis 156:

Fragment: „Más aún, si la vida transcurre de manera normal, en un medio


amable, experimentando y acumulando gratos recuerdos al lado de la familia y
de los amigos.“

Kommentar: An dieser Stelle ist es anzumerken, dass der Autor eine Synonymie
benutzt hat. Man kann diese zwei Verben mit nur eins ersetzen, ohne den Inhalt
zu riskieren: „experimentando y acumulando“ = „viviendo“

Zeile 162 bis 171:

Fragment: „Sin embargo, la vida aún no ha preparado a nadie para interrumpir


abruptamente el devenir natural de su existencia por causa de una acción fuera
de toda previsión y cálculo. Menos aún, cuando la acción no es ocasionada por
fenómenos naturales, como puede ser un terremoto o una inundación, sino por
un acto humano absolutamente imprevisible e inesperado, como es un
secuestro“

48
Kommentar: der erste Satz wurde nur hervorgehoben, um den Schreibstil zu
erleichtern: „nadie está preparado...“. Die andere Hervorhebungen beziehen sich
auf Synonymien: „previsión y cálculo“ = „previsión “ und „imprevisible e
inesperado“ = „inesperado“.

Zeile 175 bis 182:

Fragment: „Prometí registrar y dejar para la historia el testimonio de este


secuestro antes que se borre de mi memoria y antes que los acuerdos de paz
con la guerrilla minimicen una de las prácticas más inhumanas, degradantes y
humillantes de la insurgencia.“

Kommentar: Hier gibt es noch einmal zwei Fällen von Synonymien. „registrar y
dejar“ = „dejar“ und „inhumanas, degradantes y humillantes“ = „inhumanas y
humillantes“. Im zweiten Fall kann „degradantes“ weggelassen werden. Das Wort
„historia“ wurde für „generaciones venideras“ (die Nachkommende) gewechselt.

Zeile 184 bis 190:

Fragment: „El tiempo que todo lo sana, ayudó a pasar esta desagradable página.
Al final, este evento contribuyó a enriquecer enormemente mi espíritu, y permitió
convertirlo en un tributo de admiración y agradecimiento por siempre a mi familia
y a mis amigos.“

Kommentar: Im ersten Satz handelt es sich um zwei Redewendungen, die auf


Deutsch gesucht und nicht wörtlich übersetzt werden sollen. In der zweiten
Hervorhebung geht es um eine verbale Periphrase, die mit einem einzelnen Verb
ersetzen darf: „contribuyó a enriquecer“ = „enriqueció“.

49
Zeile 191 bis 196:

Fragment: „Mi familia enfrentó y manejó este caso con mucha lealtad a sus
valores y principios, compartiendo con entereza, el manejo de esta adversidad
entre los amigos cercanos y con prudencia y discreción ante los causantes de
este evento.“

Kommentar: In diesem Abschnitt gibt es drei Fällen von Synonymien >> „enfrentó
y manejó“ = „enfrentó“, „valores y principios“ = „principios“ und „prudencia y
discreción“ = „prudencia“.

Zeile 199 bis 208:

Fragment: „Era una manera sutil de evitar explicarle a los niños, todo lo que un
secuestro significa dentro de una sociedad y así, disimular la triste realidad de la
responsabilidad de la guerrilla sobre estos hechos, que aún hoy día, luego de
tantos años de sentir el rechazo de la sociedad, no se da por aludida y ni
siquiera considera su obligación de presentar excusas ante la sociedad.“

Kommentar: Die erste Hervorhebung zeigt eine de-Kette, die sich mit der
Konjunktion „y“ als folgend abtrennen lässt: „la triste realidad y la
responsabilidad de la guerrilla“. Die spanische Redewendung „darse por
aludido/a“ lässt sich nicht wörtlich übersetzen und eine sinngemäße Variante
wäre dann „asumir la culpa“ oder „tomar responsabilidad“.

Phase III: Dokumentation in der AS und ZS

In dieser Phase wurden die Informationsquellen (Ein- und zweisprachigen


Wörterbücher, Korpora, Webseiten, usw.) verwendet, um die hervorgehobenen oder
bearbeiteten Stellen der vorherigen Phase zweisprachig zu dokumentieren. Hier
werden die 20 wichtigste Beispiele der gesamten Übersetzung vorgestellt.

50
Zeile 19 bis 21:

Auf Spanisch: „la impotencia ante lo desconocido y el desconcierto ante la


posibilidad“

Vorschlag auf Deutsch: „die Machtlosigkeit vor dem Unbekannten und die
störende Möglichkeit“

Zeile 22 bis 23:

Auf Spanisch: „el umbral del olvido y el filo de lo imposible“

Vorschlag auf Deutsch: „die Schwelle der Vergessenheit und des Unmöglichen“

Zeile 34:

Auf Spanisch: „la espesura del momento“

Vorschlag auf Deutsch: „die Dichte der Wirklichkeit“

Zeile 52:

Auf Spanisch: „ingeniero de minas“

Vorschlag auf Deutsch: „Bergbauingenieur“

Zeile 89 bis 90:

Auf Spanisch: „una mina subterránea de carbón“

Vorschlag auf Deutsch: „ein unterirdisches Kohlebergwerk“

Zeile 184 bis 185:

Auf Spanisch: Redewendungen „El tiempo lo sana todo“ und „pasar la página“

Vorschlag auf Deutsch: „Die Zeit heilt alle Wunden“ und „das Blatt wenden“

Zeile 203:

Auf Spanisch: „la guerrilla“

Vorschlag auf Deutsch: „die Untergrundbewegung“ oder „die Guerilla“

51
Zeile 261 bis 262:

Auf Spanisch: „condiciones de calado muy afortunadas“

Vorschlag auf Deutsch: „optimaler Tiefgang“

Zeile 283:

Auf Spanisch: „el imponente paisaje“

Vorschlag auf Deutsch: „die atemberaubende Landschaft“

Zeile 300:

Auf Spanisch: „el contestador automático de mi teléfono“

Vorschlag auf Deutsch: „mein Anrufbeantworter“

Zeile 313:

Auf Spanisch: „el beeper“

Vorschlag auf Deutsch: „der Pager“ oder „der Funkmeldeempfänger“

Zeile 318:

Auf Spanisch: „el carbón térmico“

Vorschlag auf Deutsch: „die Kraftwerkskohle“ oder „die Kesselkohle“

Zeile 355 bis 356:

Auf Spanisch: „métodos de minería a cielo abierto“

Vorschlag auf Deutsch: „Tagebaugewinnungsprozesse“

Zeile 368:

Auf Spanisch: „la puesta en operación“

Vorschlag auf Deutsch: „die Inbetriebnahme“

Zeile 379:

Auf Spanisch: „carbón metalúrgico“

52
Vorschlag auf Deutsch: „Hüttenkohle“ oder „metallurgische Kohle“

Zeile 421:

Auf Spanisch: „emisión de gases contaminantes“

Vorschlag auf Deutsch: „Schadstoffemissionen“

Zeile 430 bis 442:

Auf Spanisch: „óxidos de Azufre“, „hidrógeno“, „ácido sulfúrico“ und „lluvia ácida“

Vorschlag auf Deutsch: „Schwefeloxide“, „Wasserstoff“, „schweflige Säure“ und


„sauer Regen“

Zeile 453:

Auf Spanisch: „carbones con bajo contenido de azufre“

Vorschlag auf Deutsch: „schwefelarme Kohle“

Zeile 556:

Auf Spanisch: „botas mineras de suela corrugada“

Vorschlag auf Deutsch: „Sicherheitsstiefel mit Riffelsohlen“

Zeile 678:

Auf Spanisch: „la masacre de las bananeras“

Vorschlag auf Deutsch: „das Massaker an den Bananenarbeitern“

Zeile 1030:

Auf Spanisch: „las regalías del carbón“

Vorschlag auf Deutsch: „staatliche Gelder aus Kohlenebeneinnahmen“

53
Phase IV: Transfer in die ZS
Titel: Für die Titelübersetzung wurden 2 Aspekten berücksichtigt, die Kürze und die
Auswirkung auf die Leser. Die erste zwei Versuche lauten so:

Titel auf Spanisch: La Pesca no se Anuncia

Versuch Nr. 1: Der Fischfang wird nicht angesagt

Versuch Nr. 2: Fische sind unerwartet gefangen

Meines Erachtens erfüllen diese Versuche die Ziele der literarischen Übersetzung
nicht, denn das Wort „Fisch“ kann auf Deutsch eine falsche Idee zum Buchinhalt
geben, deswegen wurde den Titel neu übersetzt:

Endgültige Übersetzung: Der wundersame Fischfang

Zeile 1 bis 7: Der erste Versuch war wörtlich aus dem Spanischen übersetzt aber
hier ist wichtig zu merken, dass das originale Zitat auf Englisch steht und schon von
einer weltbekannten Person wie Charles Chaplin geschrieben ist, deswegen gibt es
schon eine öffentliche Übersetzung dafür. Die erste Übersetzung lautet wie folgendes:

“Das Leben ist ein Theaterstück aber man darf nicht versuchen. Darum singe, lache,
tanze und weine in jedem Moment deines Lebens bevor es zum Ende ohne Applaus
geht”

Zeile 9 bis 14: Die schon erkannten Übersetzungsproblemen wurden hier durch
folgenden Übersetzungstechniken behoben.

„Este libro plasma...“: das Verb wurde durch ein Synonym ersetzt und ins
Deutsch als „Dieses Buch umfasst...“ übersetzt.

„recuerdos y vivencias“: diese Teilsynonymie wurde durch das Wort


„Erinnerungen“ ersetzt.

54
„grupo insurgente colombiano“: das Wort „insurgente“ bezieht sich hier auf einer
Untergrundsbewegung und daher passen die Wörter „subversiv“ oder
„aufständisch“ dazu.

„las estribaciones de la Sierra Nevada“: Das Wort „estribaciones“ handelt von


den Gebirgen, die in der Nähe der Sierra Nevada sind, daher passt das Wort
„Gebirgsausläufer“ zusammen.

Zeile 162 bis 165: der Hauptsatz hier heißt „Sin embargo, la vida aún no ha
preparado a nadie, ...“, folgend von einem Infinitivsatz „para interrumpir
abruptamente ...“, der eine Kausalergänzung behält, „por causa de una acción...“. Der
Hauptsatz wurde so vereinfacht: „Trotzdem ist niemand bereit, ...“. Die
Kausalergänzung (mit grün hervorgehoben) des Infinitivsatzes besteht meist aus
Nomen und hier wurde eine Adjektivierung erledigt: „para interrumpir abruptamente el
devenir natural de su existencia por causa de una acción fuera de toda previsión y
cálculo“ = „den natürlichen Lauf seines Lebens aufgrund einer unvorhergesehenen
Tat unerwartet zu unterbrechen.“.

Zeile 241 bis 253: Dieses Abschnitt sieht auf Spanisch kompliziert aus, denn in 91
Wörter gibt es eigentlich keine Punkte. Der erste Satz scheint der Hauptsatz zu sein
aber in den nächsten zwei Sätzen können wir einen Referenzfehler entdecken, der
nicht zum Verständnisprobleme führt, sondern zu einer Zweideutigkeit, wie die
hervorgehobenen Referenzen hier zeigen: „Transcurría el año 1997 y el mes de
marzo (Nomen) prometía ser otro más, típico del verano (Referenz zum März) que
por esta época se presenta en la costa atlántica colombiana y que está caracterizado
(Referenz zum März und Sommer) por días soleados, ...“. Außerdem beschreibt der
Autor den damaligen Sommer, aber in dieser Region gibt es weder Sommer noch
Winter, nur warme oder kalte Jahreszeiten, deswegen wurde hier das Wort
„Sommer“ für „Jahreszeit“ umgesetzt: „Es war 1997 und der März schien ein
versprechender Monat zu sein. Das erscheinende typische Wetter der damaligen

55
Jahreszeit an der kolumbianischen Atlantikküste war durch sonnige Tage, ...
gekennzeichnet“.

Zeile 430 bis 442: Diese Zeilen waren komplex für den Übersetzer, denn das Thema
handelt sich um Fachbegriffe der Chemie. Um diese Aufgabe zu lösen, musste der
Übersetzer sich auf fachlichen Webseiten über Chemie und über den sauren Regen
dokumentieren, bevor er die Übersetzung anfing. In diesen Webseiten wurde
gefunden, dass man z.B. den Satz „Bajo el efecto de la luz solar y del agua, el azufre
contenido en el carbón se libera como efecto de la combustión“ nicht wörtlich
übersetzen darf, denn der Schwefel wird mit Wasserstoffpartikeln in Verbindung mit
Sonnenlicht reagieren, deswegen war die Alternative „Der in der Kohle enthaltene
Schwefel wird als Folge der Verbrennung in Verbindung mit Sonnenlicht und Wasser
freigesetzt“ zu empfehlen.

Zeile 537 bis 540: In diesem Abschnitt gibt es zwei Verdoppelungen, von denen eine
weggelassen werden kann.

Original: „Los mineros proveedores así lo entendían y en todos los casos, la


atención y respuesta era abierta y generosa.“

Übersetzung: „Das haben die Bergleute klar verstanden und deswegen war ihr
Empfang offen und großzügig.“

Zeile 556 bis 562:

Original: „Tomé mis botas mineras de suela corrugada, el casco y el blue jean de
viajes al campo. Revisé mi carro, un Mazda 626 modelo 95, y tomé dinero en
efectivo para los gastos de viaje. Salí temprano en la mañana, eran cerca de
cuatro horas de viaje.“

Übersetzung: „Ich nahm meine Sicherheitsstiefel mit Riffelsohlen, den


Schutzhelm und die Jeans für Ausflüge mit. Ich überprüfte mein Auto, einen

56
Mazda 626 EZ. 1995, und nahm etwas Bargeld für die Reisespesen mit. Ich bin
früh morgens losgefahren und die Fahrt dauerte etwa vier Stunden.“

Zeile 624 bis 633:

Original: „Gracias a ciertos factores atmosféricos relacionados con su colocación


en el trópico y a la ubicación geográfica de la Sierra Nevada, ésta actúa como un
escudo amortiguador de los vientos alisios que vienen del Nordeste, bloqueando
los huracanes del Caribe. Sobra decir que, gracias a la Sierra Nevada, esta
región no es desértica como sí lo es la Guajira y el Norte de África.“

Übersetzung: „Dank bestimmter atmosphärischer Faktoren, die mit ihrer


tropischen und geographischen Lage zusammenhängen, wirkt die Sierra Nevada
als Schild gegen die aus Nordosten kommenden Passatwinde und blockiert
Wirbelstürme aus der Karibik. Selbstverständlich hat diese Region dank der
Sierra Nevada keine Wüste wie in der Guajira und Nordafrika.“

Zeile 652:

Original: „En el caso del banano, su desarrollo fue a priori.“

Übersetzung: „Im Falle der Bananen hatte Kolumbien eine frühere Entwicklung.“

Kommentar: Obwohl das Adverb „a priori“ auch auf Deutsch existiert, wird nicht
üblich verwendet und daher nicht von allen verstanden. Die Ausdrucksweise
„voraus sein“ passt besser zum Satz.

Zeile 814 bis 816:

Original: „El Departamento del Cesar es una región de variada geografía. Su


comunidad tiene acento e idiosincrasia propios.“

57
Übersetzung: „Das Departemento del Cesar ist eine geographisch vielfältige
Region. Ihre Gemeinschaft hat eigene Ausdrucksweisen und
Eigentümlichkeiten.“

Kommentar: In diesem Abschnitt gibt es interessante zu übersetzende Wörter,


das erste war „Departamento“, denn es bezieht sich auf eine politische Verteilung
der kolumbianischen Regionen, hier ergeben sich zwei Möglichkeiten: „Das
Department“ oder „Das Departamento“ und da es um den eigentlichen Namen
der Region geht, wurde die Variante „Das Departamento del Cesar“ ausgewählt.
Ein anderer Entscheidungsfaktor war auch die Erscheinung dieser Variante in
den Textkorpora. Die andere Wörter sind „acento“ und „idiosincrasia“. Das erste
wird in Kolumbien in der Regel mit „dialecto“ verwechseln, und da es sich nicht
um linguistische Merkmale handelt, wurde die Übersetzung
„Ausdrucksweisen“ ausgewählt.

Zeile 825 bis 831:

Original: „Aunque originalmente se interpretaba en guitarra por juglares locales,


el acordeón de botones se había convertido en el protagonista y era ahora el
instrumento a cargo de la melodía acompañado por tambores e instrumentos de
ritmo.“

Übersetzung: „Obwohl es ursprünglich von örtlichen Minnesängern mit Gitarre


gespielt wurde, spielt heutzutage das Knopfakkordeon die Hauptmelodie und
wird von Schlaginstrumenten begleitet.“

Kommentar: Laut der RAE ist ein „Juglar“ eine Person, die im Mittelalter von
einem Ort zum anderen ging, während sie vor dem Volk oder vor den Adligen
und Königen sang, tanzte oder spielte. Diese Erklärung wurde für diese
Übersetzung sehr beleuchtend und da es um den Ursprung des Vallenatos geht,
wurde das Wort „Minnesänger“ ausgewählt, das in einem nicht historischen
Kontext nicht zusammenpassen würde. Das nächste Wort (acordeón de botones)
ließ sich einfach mit einem Kompositum (Knopfakkordeon) übersetzen. Im letzten

58
Wort gibt es eine Teilsynonymie, denn „tambores“ und „instrumentos de
ritmo“ gehören derselben Kategorie, deswegen wurde das Wort
„Schlaginstrumenten“ ausgewählt.

Zeile 1125 bis 1126:

Original: „El carbón tiene origen sedimentario y el diamante ígneo.“

Übersetzung: „Die Kohle hat einen sedimentären Ursprung und der Diamant
einen vulkanischen.“

Kommentar: Im Original gibt es eine Auslassung des Nomen im zweiten Adjektiv,


anders gesagt wäre „El carbón tiene origen sedimentario y el diamante tiene
origen ígneo“, dieses Merkmal kann man auf Deutsch mit einem auf Akkusativ
deklinierten Adjektiv in folgender Form: „... un der Diamant einen vulkanischen.“

Zeile 1185 bis 1188:

Original: „Historia es la sucesiva sucesión de los sucesos que se suceden


sucesivamente en la sucesiva sucesión de los tiempos“

Übersetzung: „Die Geschichte ist die nachfolgende Nachfolge von Ereignissen,


die folgenderweise während der nachfolgende Nachfolge aller Zeiten folgen.“

Kommentar: Im Text erzählt der Autor einem Freund einen Witz aber dieser Satz
lässt sich nicht im Ganzen übersetzen, denn die Wörter „sucesiva, sucesión,
sucesos, suceden, sucesivamente“ haben denselben linguistischen Stamm und
werden daher ähnlich ausgesprochen, wie einen Zungenbrecher. Im Deutschen
gibt so etwas über Geschichte nicht, deswegen wurde hier einen
Übersetzungshinweis hingelegt, in dem es dem Leser erklärt wird, dass es von
einem Witz auf Spanisch handelt. Der Satz wurde mit den Wörtern „Nachfolge,
nachfolgend, folgenderweise und folgen“ übersetzt, um zu zeigen, wie das
Wortspiel gelingt.

59
Zeile 1202 bis 1203:

Original: „Filosofía, es la ciencia con la cual y sin la cual todo sigue tal cual“

Übersetzung: „Philosophie ist die Wissenschaft, mit und ohne die alles so bleibt,
wie es eben war.“

Kommentar: Dieser Satz ist auch ein Witz, aber hier wird „cual“ als Relativartikel
und Indefinitpronomen benutzt. Inhaltlich wird es hier tatsächlich nichts gesagt,
also es geht um eine Wissenschaft, die keine Änderungen auswirkt. Obwohl
diese Merkmale versucht zu übersetzen wurden, wurde auch hier einen
Übersetzungshinweis hinzugefügt.

Phase V: Überprüfung des ZT

Zu dieser Phase haben zwei Muttersprachler beigetragen, der erste kommt mit dem
Thema des Bergbaus zurecht, spricht sehr gut Spanisch aber ist kein Sprachexperte.
Die zweite Überprüferin ist weder Bergbauexpertin noch Sprachexpertin aber spricht
ein gutes Deutsch. Im folgenden Abschnitt werden die Eigenschaften von beiden
zusammenfassend vorgestellt:

 Winfried Kreie:

81 Jahre alt.

In Königsberg geboren (damals Ostpreußen) aber lebt in Kolumbien seit mehr


als 30 Jahren, daher spricht er ein gutes Spanisch.

In seinem Arbeitsleben hat im Bereich der Werkzeugherstellung für dem


Bergbausektor an der kolumbianischen Küste gearbeitet.

Winfried und der Autor des Textes sind gute Freunde seit vielen Jahren, er kennt
seinen Schreibstil und seine Ausdrucksweisen.

 Claudia Böhringer:

60
58 Jahre alt.

In Stuttgart geboren (Baden-Württemberg) und arbeitet als Kauffrau in einem


Kleiderladen in Esslingen am Neckar.

Sie lernt seit kurzem Spanisch (Der Text wurde ihr nur auf Deutsch vorgestellt).

Sie mag die kolumbianische Literatur und hat viele Werke von kolumbianischen
Schriftstellern gelesen.

In diesem Kapitel der vorliegenden Arbeit werden die stilistische Korrekturen von
beiden Überprüfern dargestellt. Hier werden folgende Abkürzungen benutzt, um die
Fälle besser am Anfang zu beschreiben:

 WK: empfohlene Korrekturen von Winfried Kreie

 CB: empfohlene Korrekturen von Claudia Böhringer

 SK: stilistische Korrektur

 GK: grammatikalische Korrektur

 VP: Verständnisproblem

 EP: Eindeutigkeitsproblem

 uüb.: Unübersetzbar, sinngemäße Übersetzung benötigt.

In Anbetracht der Vereinfachung dieser Arbeit werden folgend nur 15 wichtigen Fällen
dargestellt, deren Originalabschnitte, Übersetzungen und Vorschläge verglichen
werden.

61
Titel (WK, SK, EP): Nur eine Person hat diese Korrektur empfohlen, den Titel von
„Unerwarteter Fischfang“ zu „Die unerwartete Entführung“ zu ändern. Die Begrünung
dafür war, dass das Wort Fischfang eindeutig von Fischen handelt. Die Empfehlung
wurde nicht ganz angenommen aber der Titel wurde zu „Der wundersame
Fischfang“ gewechselt. Das Wort „Fang“ (La pesca) spielt in der Geschichte eine
wichtige Rolle als regionaler Ausdruck für die von der Guerilla geübten Entführungen.

Zeile 16 bis 18 (WK, SK):

Original auf Spanisch: Allá en la Sierra, custodiado siempre por el silencio de sus
montañas y alimentado con los recuerdos del pasado, ...

Übersetzung: Da in der Sierra, umgeben von der Stille der Gebirge und verpflegt von
Erinnerungen meiner Vergangenheit, ...

Vorschlag auf Deutsch: ...und in Gedanken von Erinnerungen meiner


Vergangenheit, ...

Schlussstand: nicht angenommen. Das Verb „verpflegt“ wurde gelöscht.

Zeile 18 bis 21 (CB, SK):

Original auf Spanisch: ... sentí muchas veces confusión por mi impotencia ante lo
desconocido y desconcierto ante la posibilidad,...

Übersetzung: ... war ich mehrmals verwirrt wegen meiner Machtlosigkeit vor dem
Unbekannten und wegen der störenden Möglichkeit, ...

Vorschlag auf Deutsch: wegen der verstörenden Möglichkeit, ..

Schlussstand: angenommen.

62
Zeile 44 bis 48 (1: WK, SK / 2: WK, EP):

Original auf Spanisch: Siento que la majestuosidad1 de la Sierra será ahora mucho
más solemne, gracias a esta pincelada de amor, que con gran derroche de valor se
acaba de agregar a su paisaje2.

Übersetzung: Ich fühle nun, dass die Großartigkeit der Berge dank dieses
Liebespinselstriches, der gerade mit großer Überfluss von Mut zu der Landschaft
hinzugefügt wurde, viel fröhlicher sein wird.

Vorschlag auf Deutsch: Ich fühle nun, dass die Gewaltigkeit der Berge durch die
Liebe und Aufwand meiner Familie, sich die Landschaft verschönerte und viel
fröhlicher sein wird.

Schlussstand: teilweise angenommen. Das erste Wort wurde zu


„Herrlichkeit“ gewechselt.

Zeile 85 bis 87 (WK, SK):

Original auf Spanisch: Regresó a Colombia a finales de 1975, en donde, al


encontrarse con poca oferta laboral, optó por irse para Venezuela...

Übersetzung: Ende 1975 kehrte er nach Kolumbien zurück aber es gab ein niedriges
Stellenangebot und entschied sich, nach Venezuela zu gehen...

Vorschlag auf Deutsch: Ende 1975 kehrte er nach Kolumbien zurück aber es gab
nur wenig Arbeitsmöglichkeiten und er entschied sich dann, nach Venezuela zu
gehen

Schlussstand: angenommen.

Zeile 145 (WK, VP):

Original auf Spanisch: Glosario y otros apuntes

63
Übersetzung: Glossar und andere Anmerkungen

Vorschlag auf Deutsch: Wörterverzeichnis und andere Anmerkungen

Schlussstand: angenommen. (Nur Winfried hat Glossar nicht verstanden)

Zeile 196 bis 199 (WK, SK, EP):

Original auf Spanisch: A nivel familiar se les indicó a los sobrinos, que el tío se
había perdido en la montaña y lo estaban buscando.

Übersetzung: Bei der Familie haben wir den Neffen erzählt, dass der Onkel sich in
den Bergen verlaufen hat und dass er gesucht wird.

Vorschlag auf Deutsch: Auf familiärer Ebene wurde den Neffen erklärt, dass der
Onkel sich in den Bergen verloren ging und man ihn suchte.

Schlussstand: angenommen.

Zeile 247 bis 250 (CB, SK):

Original auf Spanisch: ... y líneas de playas de arena fina, que al recibir el embiste
suave de las olas del mar, permite apreciar desde la distancia la formación de esa
franja blanca y espumosa ...

Übersetzung: Die Strände waren von den Meereswellen leicht aufgeschlagen und
darum ließen die Gestaltung eines weißen schaumigen wunderschönen vollfarbigen
Küstenstreifens betrachten.

Vorschlag auf Deutsch: Die Strände waren von den Meereswellen leicht
aufgewühlt...

Schlussstand: angenommen.

64
Zeile 285 bis 288 (WK, SK):

Original auf Spanisch: Santa Marta es la única ciudad del planeta que exhibe una
montaña con nieves perpetuas a una distancia relativamente cercana a su línea de
playa.

Übersetzung: Santa Marta ist die einzige Stadt des Planeten, die einen Berg mit
ewigen Schneeverhältnissen aus einer relativ näheren Distanz vom Strand vorzeigt.

Vorschlag auf Deutsch: Santa Marta ist die einzige Stadt auf diesem Planeten, dicht
an Strand und Bergen, die jahrüber mit Schnee bedeckt sind.

Schlussstand: angenommen.

Zeile 400 bis 403 (CB, SK):

Original auf Spanisch: Estos servicios, novedosos para la época, tenían muy buena
aceptación y permitían sostener razonablemente la operación de la Empresa.

Übersetzung: Diese Dienstleistungen, damals ganz neuartig, hatten eine sehr gute
Aufnahme und ermöglichten es, das Unternehmen finanziell genug
aufrechtzuerhalten.

Vorschlag auf Deutsch: Diese Dienstleistungen, damals ganz neuartig, wurden sehr
gut angenommen und ermöglichten es, das Unternehmen profitabel zu machen.

Schlussstand: angenommen.

Zeile 488 bis 490 (CB, SK):

Original auf Spanisch: Ello generó a su vez una oportunidad para promover
inversiones adicionales...

65
Übersetzung: Darum ist die Gelegenheit erschienen, zusätzliche Investitionen ... zu
fördern.

Vorschlag auf Deutsch: Daraus ergab sich wiederum die Gelegenheit, zusätzliche
Investitionen ... zu fördern.

Schlussstand: angenommen.

Zeile 652 bis 653 (CB, SK):

Original auf Spanisch: En el caso del banano, su desarrollo fue a priori.

Übersetzung: Im Falle der Bananen war ihre Entwicklung im Voraus.

Vorschlag auf Deutsch: Im Falle der Bananen war Kolumbien in seiner Entwicklung
voraus.

Schlussstand: nicht angenommen.

Zeile 677 bis 678 (WK, SK):

Original auf Spanisch: ... quedó registrada en la historia como la Masacre de las
bananeras.

Übersetzung: in die Geschichte als das Massaker an den Bananenarbeitern einging.

Vorschlag auf Deutsch: in die Geschichte als das Bananenmassaker einging.

Schlussstand: nicht angenommen. Die Übersetzung wurde durch Textkorpora


überprüft.

66
Zeile 765 bis 767 (WK, SK):

Original auf Spanisch: Se tomó nota de las placas de mi vehículo y el oficial de


seguridad llamó a la Gerencia.

Übersetzung: Die Schilde meines Autos wurden notiert, und der Sicherheitsbeamte
rief die Geschäftsführung an.

Vorschlag auf Deutsch: Man nahm Notiz des Nummernschilds von meinem Auto,
und der Sicherheitsbeamte rief die Geschäftsführung an

Schlussstand: angenommen.

Zeile 825 bis 827 (WK, VP):

Original auf Spanisch: Aunque originalmente se interpretaba en guitarra por


juglares locales, ...

Übersetzung: Obwohl es ursprünglich von örtlichen Minnesänger mit Gitarre gespielt


wurde, ...

Vorschlag auf Deutsch: Obwohl es ursprünglich von örtlichen Musiker mit Gitarre
gespielt wurde, ...

Schlussstand: nicht angenommen. Der Überprüfer kannte das Wort juglares und
dessen Geschichte nicht.

Zeile 1093 bis 1096 (WK, EP):

Original auf Spanisch: Mientras que las minas de gran escala de carbón se pueden
contar con los dedos de una mano, las de mediana escala se pueden contar en la
otra. En términos numéricos, más del 90% de la minería de carbón en Colombia es
de pequeña escala.

67
Übersetzung: Während große Kohlebergwerke an den Fingern einer Hand gezählt
werden können, können mittlere Bergwerke an der anderen Hand gezählt werden.
Zahlenmäßig gesehen sind über 90% des Kohlebergbaus in Kolumbien in kleinem
Maßstab betrieben.

Vorschlag auf Deutsch: Während große und mittlere Kohlebergwerke mit den
Fingern gezählt werden können, gibt es eine große Menge kleinerer Kohlebergwerke.
Zahlenmäßig gesehen sind über 90% des Kohlebergbaus in Kolumbien in kleinem
Maßstab betrieben.

Schlussstand: angenommen. Dieser Fehler an Kohärenz wurde nicht auf Spanisch


entdeckt, nur bis die Übersetzung ins Deutsch gelang. Die große Kohlebergwerke
sind insgesamt eins oder zwei in Kolumbien, mittlere Bergwerke vielleicht 5 bis 8 aber
der Autor meinte, dass man dieselbe Menge mit beiden Händen zählen kann.
Trotzdem ist hier die Grenze der ethischen Übersetzung leicht zu brechen, man ist
hier als Übersetzer beauftragt und sollte der Inhalt nicht viel ändern. Inhaltlich
gesehen kann man große und mittlere Bergwerke mit beiden Händen zählen.

68
Schlussfolgerungen
Daraus lassen sich folgende Schlussfolgerungen ziehen:

Erstens erleichtert dieses Modell die Übersetzung in die Fremdsprache. Um 50


Seiten (beim Original) zu übersetzen, wurden ungefähr 120 kontinuierliche Stunden
verbracht. In der Überprüfungsphase wurden ungefähr von 8 bis 10 Stunden pro
Person verbracht, also insgesamt von 16 bis 20 Stunden von beiden Personen zur
Überarbeitung.

Zweitens kann man nach der Überprüfung von deutschen Muttersprachlern nun den
Zieltext angenehm und kontinuierlich in der Zielsprache lesen. Insgesamt wurden 198
Korrekturen in einem Text von 50 Seiten gezählt, das heißt im Durchschnitt 3,96
stilistische oder grammatikalische Verbesserungen pro Seite. Nach der
Überprüfungsphase wurden ungefähr 565 Wörter überarbeitet. Da die gesamte
Übersetzung aus 7.629 Wörter besteht, kann diese Anzahl als Maßstab der
erfolgreichen Sprachmittlung bei dieser Übersetzung ins Deutsch gelten:

(gesamte Wörter - überarbeitete Wörter) / gesamte Wörter * 100

Erfolgreiche Sprachmittlung = (7629 - 565) / 7629 * 100 = 92,59 %

Drittens gibt es besondere Begriffe, die einen Muttersprachler in der


Ausgangssprache besser versteht, wie die in dieser Übersetzung erschienenen
Beispiele:

„los juglares locales“ >> „die örtlichen Minnesänger“

und „la masacre de las bananeras“ >> „das Massaker an den Bananenarbeitern“

69
Aufgrund der wissenschaftlichen Ausrichtung dieser Arbeit haben zwei deutsche
Muttersprachler an der Überprüfungsphase teilgenommen aber für eine kommerzielle
Übersetzung wird meines Erachtens nur einen Überprüfer in der Zielsprache
empfohlen. Die Auffassung, die unter vielen Wissenschaftlern ein Streitpunkt ist, dass
die Übersetzung in die Fremdsprache nicht profitabel ist, wurde in dieser Arbeit
zahlenmäßig abgelehnt. Daraus kann man zum Schluss kommen, dass für jede 120
Übersetzungsstunden, 8 bis 10 Stunden einem Überprüfer bezahlt werden sollen, das
heißt einen Prozentanteil von 6,6% bis 8,3% des Übersetzungsauftrags.
Nichtsdestotrotz wird es empfohlen, zusätzliche Forschungen und umfangreichere
Umfragen in Bezug auf die Kosteneffizienz der Übersetzung in die Fremdsprache zu
erledigen.

Schließlich lässt sich sagen, dass in einem Land mit wenigen Sprachgrenzen
(Amtssprachen) wie Kolumbien, wo die meiste Zeit Spanisch gesprochen wird, ergibt
sich die Gelegenheit für die Übersetzung in die Fremdsprache, um die eigentümliche
Literatur und Medien in die Welt zu bringen. Nicht außer Betracht bleiben die fast 68
in Kolumbien gesprochenen indigenen Sprachen (MinCultura, 2020), denn sie
werden für 99,2% der Kolumbianer (Laut MinCultura (2013) werden indigene
Sprachen im Land von 850.000 Personen gesprochen) als Fremdsprachen betrachtet.
Diese Zahlen zeigen eine gute Gelegenheit für die Bevölkerungsgruppen, um deren
Geschichte und Kultur durch das Modell der Übersetzung in die Fremdsprache in die
Welt bekannt zu geben.

70
Literaturverzeichnis
Cámara Colombiana del Libro, (2017). Estadísticas del Sector Editorial en Colombia.
https://unal.page.link/nt7F

de la Cruz Trainor, M. M. (2017). Traducción inversa: una realidad. TRANS. Revista


de Traductología, 8, 53–60. https://unal.page.link/6Yh6

DePalma, D. A., Pielmeier, H., & Stewart, R. G. (2018). Industry revenue of


translation and interpretation activities in Germany from 2012 to 2024.
https://unal.page.link/PLWN

Decreto 382 de 1951, por el cual se crea el cargo de Intérprete Oficial, 1 (1951).
https://unal.page.link/UETX

Hansen, G. (1997). Habacht-signale beim Übersetzen in die Fremdsprache (am


Beispiel Dänisch-Deutsch). 133–139.

Hatim, B., & Mason, I. (1995). Teoria de la Traducción: Una aproximación al discurso.
Editorial Ariel S.A.

Ibern, A. M. R. (1996). Manual de traducción: alemán / castellano (p. 222).

Kelly, D. A. (1997). La enseñanza de la traducción inversa de textos «generales»:


consideraciones metodológicas. La Palabra Vertida. Investigaciones En Torno a La
Traducción, 175–182.

Lebedewa, J., 2007. Die vollkommene Übersetzung bleibt Utopie. Universität


Heidelberg: Presse. https://unal.page.link/uH1u

Lorenzo, M. P. (2002). Competencia Revisora y Traducción Inversa.


Handelshøjskolen. Cuadernos de Traducción, 2(10), 133–166.

Masseau, P. (2013). La traducción inversa en el grado de traducción: ¿un mal


necesario?. https://unal.page.link/hqKU

Ministerio de Cultura de Colombia (2013). Diversidad Lingüística En Colombia:


Muchas Voces, Resistencia Cultural Y Agenda De Nación. https://unal.page.link/jDpn

71
Ministerio de Cultura de Colombia (2020). Lenguas Nativas y Criollas de Colombia.
https://unal.page.link/jDpn

Neunzig, W., & Grauwinkel, G. (2007). Die Fachübersetzung in die Fremdsprache


Deutsch: Die Produktion einer zielsprachlich angemessenen Übersetzung. In Puente
entre dos mundos [CD-ROM]: Últimas tendencias en la investigación traductológica
alemán-español (pp. 273–282). B. Santana; S. Roiss; M. Á. Recio [eds.].

Neunzig, W., & Tanqueiro, H. (2004). Risikominderung beim Übersetzen in die


Fremdsprache: ein Thesenpapier aus spanischer Sicht. Quo Vadis Translatologie?,
279–292.

Quiroz Herrera, G., & Franco Uribe, L. P. (2011, March). Hacia un perfil profesional
del traductor en Colombia. Revista Escuela de Administraciüon de Negocios, 42–57.

Roiss, S. (2001). El mercado de la traducción inversa en España: Un estudio


estadístico. Hermēneus. Revista de Traducción e Interpretación, 1–10.
https://unal.page.link/Tc8H

Stolze, R. (2018). Übersetzungstheorien: Eine Einführung (7. Auflage). Narr Verlag.

UNESCO. (1976). Recommendation on the Legal Protection of Translators and


Translations and the Practical Means to improve the Status of Translators. General
Conference. https://unal.page.link/pL96

UNO Flüchtlingshilfe. (2020). Zahlen & Fakten zu Menschen auf der Flucht. UNO
Flüchtlingshilfe. https://unal.page.link/edwy

Vildebrand, M. (1997). Die Hin-Übersetzung - Nutzen und Grenzen.


Translationsdidaktik: Grundfragen Der Übersetzungswissenschaft, 227–233.
https://unal.page.link/dAR9

Wermke, M., Kunkel-Razum, K., & Scholze-Stubenrecht, W. (2009). Duden. Die


Grammatik. In Duden. Die Grammatik. Unentbehrlich für richtiges Deutsch. (8.
Auflage, Vol. 4). Dudenverlag.

Wimmer, S. (2011). El proceso de la traducción especializada inversa. Self-Publishing


a GRIN. 462. https://unal.page.link/LakU

72
Anhang

Übersetzungsvergleichstabelle

Zeile AUSGANGSTEXT ZIELTEXT

1 “La vida es una obra de teatro que no permite Das Leben ist ein Theaterstück ohne
2 ensayos; por eso canta, ríe, baila, llora vorherige Theaterproben. Darum: Singe,
3 intensamente cada momento de tu vida, lache, tanze und liebe! Und lebe jeden
4 antes que la obra de teatro termine sin einzelnen Augenblick deines Lebens bevor
5 aplausos”. der Vorhang fällt und das Theaterstück ohne
6 Applaus zu Ende geht.

7 Charles Chaplin - Charles Chaplin

8 La Pesca no se Anuncia Der wundersame Fischfang

9 Este libro plasma los recuerdos y vivencias Dieses Buch umfasst die Erinnerungen und
10 de un secuestro realizado por un grupo Erlebnisse von einer Entführung, die eine
11 insurgente colombiano en las estribaciones kolumbianische subversive Gruppe in den
12 de la Sierra Nevada de Santa Marta y resalta Gebirgsausläufern der Sierra Nevada de
13 los esfuerzos de una familia de provincia por Santa Marta verübte und zeigt die
14 liberar al protagonista. Bemühungen einer Provinzfamilie, den
Protagonisten zu befreien.

73
15 DEDICATORIA Widmung

16 Allá en la Sierra, custodiado siempre por el Da in der Sierra, umgeben von der Stille der
17 silencio de sus montañas y alimentado con Gebirge und von Erinnerungen meiner
18 los recuerdos del pasado, sentí muchas Vergangenheit, war ich mehrmals verwirrt
19 veces confusión por mi impotencia ante lo wegen meiner Machtlosigkeit vor dem
20 desconocido y desconcierto ante la Unbekannten und wegen der verstörenden
21 posibilidad, que la complejidad de los hechos Möglichkeit, mich aufgrund der Komplexität
22 me estuviese colocando en el umbral del der Tatsachen an die Schwelle der
23 olvido y en el filo de lo imposible. Sin Vergessenheit und des Unmöglichen
24 embargo, justo en ese momento y sin geworfen zu werden. Trotzdem, in einem
25 buscarlo, recuperaba la calma al escuchar en passenden Moment und ohne nachzudenken,
26 la distancia de mis pensamientos el sonido kehrte meine Gelassenheit zurück als ich, in
27 cada vez más fuerte del eco producido por un der Ferne meiner Gedanken, die steigenden
28 gigante que afanosamente se acercaba a mi Schritte von einem Riesen hörte, der sich
29 realidad. eifrig meiner Realität näherte.
30

31 Eran ustedes, mi familia, mis padres, Schritte von ihnen, meiner Familie, meinen
32 hermanos y hermanas, acompañados por Eltern, Brüdern und Schwestern, die von
33 esos amigos de siempre que, trabajando sin dieser Art ewigen Freunden begleitet waren
34 descanso, se abrían paso entre la espesura und die ohne Unterbrechung die Wirklichkeit
35 del momento, con el único propósito de mit der Absicht durchdrungen sind, meinem
36 acercarse a mi corazón y a mi destino, con Herzen und meinem Schicksal näher zu
37 esa decisión y valor propio de los valientes y kommen, eine Absicht voller
38 con el amor y cariño que sólo otorga el amor Entscheidungskraft, Mut, Liebe und
39 de unos padres, la sangre de familia y la Zuneigung, die nur die Eltern, Verwandtschaft
40 lealtad de los amigos. und die treuen Freunde geben können.

41 Al recuperar la libertad, deseo pedirle a Dios Wenn ich wieder frei bin, möchte ich zu Gott
42 que bendiga a mi familia y permita que beten, dass Er meine Familie segnet und uns
43 disfrutemos de la felicidad y unión de estos das Glück und Einigkeit in diesen Momenten
44 momentos para siempre. Siento que la für immer genießen lässt. Ich fühle nun, dass
45 majestuosidad de la Sierra será ahora mucho die Herrlichkeit der Berge die Landschaft
46 más solemne, gracias a esta pincelada de durch die Liebe und Aufwand meiner Familie
47 amor, que con gran derroche de valor se verschönerte. Gott, meine Eltern,
48 acaba de agregar a su paisaje. Dios, mis Geschwister, Freunde und ich sind sehr stolz
49 padres, hermanos y amigos, estamos muy auf dich, Soledad.
50 orgullosos de ti, Soledad.

51 Con admiración y gratitud, Mit Bewunderung und Dankbarkeit.

52 Eduardo Silva Ardila, ingeniero de minas, Eduardo Silva Ardila, Bergbauingenieur, der
53 secuestrado por la guerrilla del ELN cuando von der Nationalen Befreiungsarmee - ELN
54 regresaba de su trabajo y retenido en algún entführt wurde, als er von der Arbeit
55 lugar de las estribaciones de la Sierra zurückkehrte und in der Nähe von der Sierra
56 Nevada de Santa Marta desde el 2 de marzo Nevada de Santa Marta vom 2. März bis zum
57 hasta el 23 de julio de 1997, fecha en la cual 23. Juli 1997 eingesperrt. An diesem letzten
58 fue liberado, gracias a su hermana Soledad. Tag wurde er dank seiner Schwester Soledad
59 befreit.

60 Charalá, El Nogal, julio de 1997 Charala, El Nogal. Juli 1997

74
61 EDUARDO SILVA ARDILA Kurzbiografie: Eduardo Silva Ardila

62 Nació en Charalá, una pequeña población al Geboren in Charala, ein kleines Dorf im
63 sur de Santander, Colombia. Eduardo Silva Süden von Santander, Kolumbien. Eduardo
64 Ardila pertenece a una de esas familias Silva Ardila gehört zu einer von diesen
65 tradicionalmente ligadas al campo, amantes ländlichen traditionellen Familien, die
66 de la naturaleza, los principios y buenos naturverbunden sind und ihre menschlichen
67 valores. Con total convencimiento que la Werte behalten. Mit der festen Überzeugung,
68 educación es la mejor herramienta para dass die Bildung das beste Mittel ist, sich den
69 enfrentar los retos de la vida, culminó Herausforderungen des Lebens zu stellen,
70 estudios superiores en Ingeniería Metalúrgica schloss er 1972 einen Bachelor im
71 en la UPTC de Tunja en 1972. Hüttenwesen an der Universität UPTC in
72 Tunja ab.

73 Sus primeros años de vida laboral Seine ersten Berufsjahre verbrachte er in


74 transcurrieron en Sogamoso, donde tuvo la Sogamoso, wo er Erfahrung gesammelt und
75 oportunidad de familiarizarse con los retos y sich mit dem Beruf des Bergbaus vertraut
76 experiencias del campo de la minería. gemacht hat. Er war immer hartnäckig und
77 Persistente en su idea de superarse, logró ehrgeizig, darum schaffte er ein Stipendium
78 ser beneficiario de una beca del ICETEX y von ICETEX und dem Bergbauministerium für
79 del Ministerio de Minas para estudiar en ein Studium in den Vereinigten Staaten. In
80 Estados Unidos. En la Escuela de Minas de der Missouri School of Mines in Rolla schloss
81 la Universidad de Missouri, Rolla, se graduó er einen Bachelor in Bergbautechnik und ein
82 en Ingeniería de Minas y allí mismo, un año Jahr später einen Master im selben Bereich
83 más tarde, terminó una maestría en esa ab.
84 especialidad.

85 Regresó a Colombia a finales de 1975, en Ende 1975 kehrte er nach Kolumbien zurück
86 donde, al encontrarse con poca oferta aber es gab nur wenig Arbeitsmöglichkeiten,
87 laboral, optó por irse para Venezuela y daher entschied er sich dann, nach
88 participar junto a un grupo alemán en la Venezuela zu gehen und zusammen mit einer
89 reactivación de una mina subterránea de deutschen Gruppe an der Reaktivierung
90 carbón. Esta experiencia le permitió, unos eines unterirdischen Kohlebergwerks
91 años después, viajar a Suecia y vincularse teilzunehmen. Diese Erfahrung ermöglichte
92 con un grupo empresarial interesado en es ihm, einige Jahre später nach Schweden
93 desarrollar minas de superficie en Venezuela zu reisen und bei einer Unternehmensgruppe
94 y comprar carbón térmico a Colombia. zu arbeiten, die daran interessiert war,
95 Gracias a esta oportunidad, logró Tagebaue in Venezuela zu entwickeln und
96 establecerse definitivamente en Colombia, Kraftwerkskohle aus Kolumbien zu kaufen.
97 donde ocupó cargos de alto nivel en la Dank dieser Gelegenheit konnte er sich
98 industria, en los que se destaca su endgültig in Kolumbien etablieren, wo er
99 participación en el inicio de operaciones de hochrangige Positionen in der Branche
100 las minas del Cerrejón y de Drummond, y la einnahm, darunter die Teilnahme an der
101 dirección de una empresa de consultoría en Inbetriebnahme von den Bergwerken El
102 representación de compradores de carbón. Cerrejón und Drummond sowie die Leitung
103 Unos años más tarde volvió a trabajar con einer Dienstleistungsfirma für Kohlekäufer.
104 Drummond en la parte comercial y, luego de Einige Jahre später kehrte er zu der Firma
105 trabajar en la puesta en marcha de una Drummond in der kommerziellen Abteilung
106 agencia marítima, se retira en 2017. zurück, und nachdem er eine
107 Schifffahrtsagentur gegründet hatte, ging er
108 2017 in den Ruhestand.

109 Actualmente, en honor a sus progenitores y Momentan zu Ehren seiner Eltern und aus
110 por amor a su región, Eduardo pretende dejar Liebe zu seiner Region möchte Eduardo
111 una huella ambiental para las nuevas einen ökologischen Nachlass für die neuen

75
112 generaciones, dedicando parte de sus Generationen lassen, in dem er einen Teil
113 recursos y su tiempo a la siembra de árboles seiner finanziellen Mittel und Zeit der
114 y a la conservación del medio ambiente. Baumpflanzung und dem Erhalt der Natur
115 Finalmente, disfruta de su jubilación y de sus widmet. Schlussendlich genießt er seinen
116 inversiones entre las soleadas playas del mar Ruhestand und seinen Erfolg an den
117 caribe y las frondosas montañas de su tierra sonnigen Stränden der Karibik und in den
118 natal, lugares que han servido de inspiración üppigen Bergen seines Heimatdorfs, ein Ort,
119 para el arte de la escritura y de motivación der als Inspiration für die Schreibkunst galt,
120 para registrar las memorias del secuestro um die Erinnerung seiner Entführung
121 que vivió en 1997 a manos de un grupo schriftlich zu konzipieren.
122 subversivo.

123 La Pesca no se Anuncia es un interesante Der wundersame Fischfang ist eine


124 relato de crónicas, sentimientos, angustias y interessante Sammlung von Erinnerungen,
125 valores de familia que este evento generó. El Gefühlen, Ängsten und Familienwerten, die
126 libro registra hechos históricos, entrelazados dieses Ereignis hervorbrachte. Das Buch hält
127 con interesantes remembranzas académicas historische Fakten fest, die mit interessanten
128 y vivencias propias, permitiendo una lectura akademischen Erinnerungen und eigenen
129 amena de un tema tan poco amable como es Erfahrungen verflochten sind, um eine
130 la violencia en Colombia. angenehme Lektüre eines so unfreundlichen
131 Themas, wie die Gewalt in Kolumbien, zu
132 ermöglichen.

133 CONTENIDO INHALT

134 PREFACIO VORWORT

135 INTRODUCCIÓN EINFÜHRUNG

136 I. Preámbulo I. Präambel

137 II. El eco paisaje de la Sierra II. Die Ökolandschaft der Berge

138 III. Introducción al entorno de un problema III. Einführung in das Problemumfeld

139 IV. Seguimiento a la preparación del Producto IV. Frachtüberwachung und


140 Produktvorbereitung

141 V. Tiempo de pescar V. Fangzeit

142 VI. La familia entra en acción VI. Die Familie tritt ein

143 VII. La liberación VII. Die Befreiung

144 EPÍLOGO EPILOG

145 GLOSARIO Y OTROS APUNTES WÖRTERVERZEICHNIS UND ANDERE


146 ANMERKUNGEN

147 OTROS DOCUMENTOS ZUSÄTZLICHE DOKUMENTE

148 PREFACIO VORWORT

149 Para todos nosotros disfrutar la vida lo mejor Ein Leitmotiv des Menschen ist, das Leben

76
150 posible es siempre un propósito, y lograrlo so weit wie möglich zu genießen, und wenn
151 sanamente en todos los casos será un man es schafft, befriedet sich die Seele.
152 deleite. Más aún, si la vida transcurre de Umso mehr, wenn das Leben normal in einer
153 manera normal, en un medio amable, friedlichen Umgebung weitergeht, mit
154 experimentando y acumulando gratos schönen Erinnerungen und begleitet von
155 recuerdos al lado de la familia y de los Verwandten und Freunden. Es ist unwichtig,
156 amigos. No importa que esta normalidad ob unser Alltag manchmal bei einigen
157 ocasionalmente se altere por retos inherentes Herausforderungen des Arbeits-,
158 al trabajo, a la vida en comunidad y a los Gesellschafts- und Wirtschaftsleben gestört
159 vaivenes de la economía. Para eso estamos wird. Aber darum sind wir hier, um diesen
160 acá, para disfrutar de ese gran privilegio que Privileg genießen zu dürfen, was uns die
161 nos dio la naturaleza: Vivir. Natur gegeben hat: zu leben.

162 Sin embargo, la vida aún no ha preparado a Trotzdem ist niemand bereit, den natürlichen
163 nadie para interrumpir abruptamente el Lauf seines Lebens aufgrund einer
164 devenir natural de su existencia por causa de unvorhergesehenen Tat unerwartet zu
165 una acción fuera de toda previsión y cálculo. unterbrechen. Selbst wenn diese Tat nicht
166 Menos aún, cuando la acción no es aufgrund von Naturereignissen geschieht, wie
167 ocasionada por fenómenos naturales, como einem Erdbeben oder einer
168 puede ser un terremoto o una inundación, Überschwemmung, sondern wegen einer
169 sino por un acto humano absolutamente total unerwarteten menschlichen Handlung,
170 imprevisible e inesperado, como es un wie einer Entführung. Leider wird die
171 secuestro. Por desgracia, en nuestro medio, Entführung in unserer Gesellschaft auch
172 el secuestro aún es practicado por algunos heutzutage noch verübt, unter der Ausrede
173 de nuestros semejantes bajo la excusa de einer Ideologie.
174 una ideología.

175 Prometí registrar y dejar para la historia el Ich habe mir versprochen, das Zeugnis dieser
176 testimonio de este secuestro antes que se Erfahrung für die Nachkommenden zu
177 borre de mi memoria y antes que los hinterlassen, bevor es von meinem
178 acuerdos de paz con la guerrilla minimicen Gedächtnis ausgewischt wird und bevor das
179 una de las prácticas más inhumanas, Friedensabkommen mit der Guerilla eines der
180 degradantes y humillantes de la insurgencia. menschenunwürdigsten und schmachvollsten
181 Vergehen des rechtswidrigen Aufstands
182 verhindert.

183 INTRODUCCIÓN EINFÜHRUNG

184 El tiempo que todo lo sana, ayudó a pasar Die Zeit heilt alle Wunden und hat mir dabei
185 esta desagradable página. Al final, este geholfen, dieses unangenehme Blatt zu
186 evento contribuyó a enriquecer enormemente wenden. Letztendlich hat dieses Ereignis
187 mi espíritu, y permitió convertirlo en un tributo dazu beigetragen, meinen Geist zu
188 de admiración y agradecimiento por siempre bereichern und es ist ein Tribut der
189 a mi familia y a mis amigos. Bewunderung und Dankbarkeit für immer an
190 meine Familie und meine Freunde geworden.

191 Mi familia enfrentó y manejó este caso con Meine Familie hat dieses Ereignis unter
192 mucha lealtad a sus valores y principios, Einhaltung ihrer menschlichen Werte
193 compartiendo con entereza, el manejo de behandelt, als sie mit großem Mut gegen alle
194 esta adversidad entre los amigos cercanos y Widrigkeiten gemeinsam mit Bekannten und
195 con prudencia y discreción ante los Freunden angegangen ist und vor allem mit
196 causantes de este evento. A nivel familiar se Vorsicht und Verschwiegenheit vor den
197 les indicó a los sobrinos, que el tío se había Tätern. Auf familiärer Ebene wurde den
198 perdido en la montaña y lo estaban Neffen erklärt, dass der Onkel in den Bergen
199 buscando. Era una manera sutil de evitar verlaufen habe und man ihn gerade suche.

77
200 explicarle a los niños, todo lo que un So wurde vermieden, den Kindern eine ganze
201 secuestro significa dentro de una sociedad y Erklärung von der Bedeutung einer
202 así, disimular la triste realidad de la Entführung in der Gesellschaft zu geben und
203 responsabilidad de la guerrilla sobre estos so wird die Realität und die Verantwortung
204 hechos, que aún hoy día, luego de tantos von der Guerilla verborgen, die heutzutage
205 años de sentir el rechazo de la sociedad, no nach vielen Jahren trotz großer Ablehnung
206 se da por aludida y ni siquiera considera su von der Gesellschaft keine Schuld auf sich
207 obligación de presentar excusas ante la genommen und sich nicht mal bei den Opfern
208 sociedad. entschuldigt hat.

209 La guerrilla se resiste a entender, que cuando Die Guerilla weigert sich zu verstehen, dass
210 secuestra a un ser humano, no solo afecta de wenn sie jemanden entführt, wird nicht nur
211 manera directa a su víctima, sino también a das Opfer in Mitleidenschaft gezogen,
212 todo su entorno representado en familiares, sondern auch seine ganze Umgebung;
213 amigos y demás miembros de la comunidad Verwandte, Freunde, Kollegen und andere
214 en la cual convive. El factor multiplicador de Teilnehmer seines sozialen Kreises. Auf
215 la mala imagen de la guerrilla, como Grund der verurteilten Überfällen gegen die
216 consecuencia de esta agresión a la dignidad Menschenwürde wird die Wahrnehmung von
217 humana, es inmenso y no se olvida der Guerilla immer schlechter und schwer zu
218 fácilmente. Es por ello, que la consideración verstehen. Deswegen ist der Weg zur
219 de perdón y olvido que ahora se pregona a Vergebung und zum Vergessen zugunsten
220 favor de la guerrilla es tan compleja de der Guerilla als schwer zu betrachten. Dies
221 asimilar, y explica en gran manera, el notorio erklärt weitgehend die wachsende Ablehnung
222 rechazo y creciente desprestigio de esta und den Prestigeverlust dieser Gruppe.
223 agrupación.

224 En nuestro medio han ocurrido muchos In unserem Umfeld sind viele Entführungen
225 secuestros cuya complejidad y detalles geschehen, deren komplexe Vorfälle nie
226 nunca se conocerán pues algunas de las bekannt werden, denn viele Opfer haben den
227 víctimas no sobrevivieron al evento. Otros Krieg nicht überlebt. Einige Entführungen
228 secuestros dejaron heridas abiertas y por haben schmerzliche Wunden hinterlassen,
229 ello, a pesar del pasar del tiempo, nunca se die trotz des Zeitraums nie geheilt haben.
230 cerrarán. También hay otros que dejan Andere haben aber unsichtbare Narben
231 cicatrices que no se ven; esas se llaman hinterlassen, die prägend in Erinnerung
232 recuerdos. geblieben sind.

233 Las memorias y crónicas de este secuestro Die Erinnerung an dieser Entführung basiert
234 se fundamentan en hechos y personajes auf wahren Tatsachen und Figuren. Obwohl
235 reales, que a pesar de ser uno más de diese Geschichte eine von vielen ist, werden
236 tantos, por presentar detalles y valores hier Einzelheiten und moralische Werte einer
237 propios de una familia de provincia consideré Provinzfamilie dargestellt, deswegen halte ich
238 apropiado recordar y compartir. das Erinnern und Mitteilen für angemessen.

239 I. Preámbulo I. Präambel

240 Una ciudad llamada Santa Marta Eine Stadt namens Santa Marta

241 Transcurría el año 1997 y el mes de marzo Es war 1997 und der März schien ein viel
242 prometía ser otro más, típico del verano que versprechender Monat zu sein. Das typische
243 por esta época se presenta en la costa Wetter von dieser Jahreszeit an der
244 atlántica colombiana y que está caracterizado kolumbianischen Atlantikküste ist durch
245 por días soleados, brisas suaves, sonnige Tage, sanfte Winde, angemessene
246 temperatura ambiente cerca de los 28°C, y Temperatur gegen 28°C und feinen
247 líneas de playas de arena fina, que al recibir Sandstrand gekennzeichnet. Die Strände
248 el embiste suave de las olas del mar, permite sind von den Wellen leicht aufgewühlt und

78
249 apreciar desde la distancia la formación de darum ließ sich die Form eines weißen
250 esa franja blanca y espumosa con un schaumigen wunderschönen vollfarbigen
251 maravilloso contraste de colores que los Küstenstreifens betrachten, die die
252 acuarelistas acostumbran registrar en sus Aquarellisten in ihren Kunstwerken
253 obras de arte. aufzeichnen.

254 Vivía en un piso alto de un edificio de Ich wohnte damals in einer oberen Etage
255 apartamentos ubicado en el sector Rodadero eines Apartments in der Nachbarschaft von
256 de Santa Marta, ciudad conocida como la Rodadero in Santa Marta, eine Stadt, die
257 perla del Caribe, capital del Departamento auch als die Karibikperle bekannt und die
258 del Magdalena y reconocida por ser la Hauptstadt des Departamento del Magdalena
259 primera ciudad fundada por los españoles en ist. Diese Stadt wurde als die erste von den
260 el continente. En la bahía del mismo nombre spanischen Eroberern gegründete Stadt des
261 se presentan condiciones de calado muy Kontinents anerkannt. In der Bucht mit
262 afortunadas que permiten entender, por qué demselben Name gibt es einen optimalen
263 hoy día Santa Marta se ha convertido en un Tiefgang, der uns erlaubt zu behaupten, dass
264 puerto de mucha actividad en el área de Santa Marta zu einem wichtigen Hafen mit
265 exportación de materias primas e importación großer Bedeutung in Bezug auf Export von
266 de bienes y equipos. Esta actividad se Rohstoffen und Import von Gebrauchsgütern
267 complementa con un creciente desarrollo de und Anlagen geworden ist. Diese Tätigkeit
268 la industria de turismo de playa, de montaña komplementiert sich mit einer wachsenden
269 y de historia. Entwicklung des Strand-, Berg- und
270 Geschichtstouristik.

271 Santa Marta está ubicada alrededor de una Santa Marta liegt am Rande einer
272 hermosa bahía. Aparte de ser reconocida wunderschönen Bucht. Neben der
273 como la ciudad más antigua de América, es Anerkennung als die älteste Stadt Amerikas
274 un destino turístico para muchos ist Santa Marta ein bekanntes Reiseziel für
275 colombianos y también para un inmenso viele Kolumbianer und für viele
276 número de visitantes extranjeros. En ello ausländischen Besucher. Das wird durch ihre
277 influye que Santa Marta acumula un rico reiche historische Vergangenheit, ihr
278 pasado histórico, un clima soleado la mayor beständig sonniges Wetter, ihre
279 parte del año, hermosas playas de arena fina wunderschönen feinen Sandstrände und ihre
280 y una gran diversidad de paisajes y lugares große Vielfalt exotischer Landschaften
281 exóticos. Su cercanía con una reserva beeinflusst. Das nahe gelegene
282 natural conocida como Tayrona y con el Naturschutzgebiet Tayrona-Park und die
283 imponente paisaje de la Sierra Nevada la atemberaubende Landschaft der Sierra
284 identifica como un lugar lleno de exuberante Nevada sind ein Symbol von
285 naturaleza. Santa Marta es la única ciudad außerordentlicher Naturlandschaft. Santa
286 del planeta que exhibe una montaña con Marta ist die einzige Stadt auf diesem
287 nieves perpetuas a una distancia Planeten, dicht an Strand und Bergen, die
288 relativamente cercana a su línea de playa. En jahrüber mit Schnee bedeckt sind. In dieser
289 esta ciudad murió Simón Bolívar, El Stadt starb der Befreier Simon Bolivar und
290 Libertador, y por tanto, la casa de campo en darum ist sein Landhaus, die „Quinta de San
291 donde pasó sus últimos días, de estilo Pedro Alejandrino“, dessen Kolonialstil gut
292 colonial y muy bien conservada, conocida erhalten ist und wo er seine letzten Tage
293 como la “Quinta de San Pedro Alejandrino”, verbracht hat, ein Pflichtbesuch für
294 es un sitio obligado de visita para propios y ausländische und hiesige Besucher.
295 extraños.

296 Sin el agite y complejidad de las grandes Ohne die Aufregung und Komplexität einer
297 ciudades, Santa Marta ofrece una calidad de Großstadt bietet Santa Marta eine
298 vida cómoda y apacible. angenehme und ruhige Lebensqualität.

79
299 Un día más de trabajo Ein normaler Arbeitstag

300 Encendí el contestador automático de mi Ich habe den Anrufbeantworter angemacht,


301 teléfono para conocer los mensajes más um die neuesten Nachrichten zu erfahren. Es
302 recientes. No había muchos, pero había uno gab nicht viele, aber eine hat mein Interesse
303 que era especial, pues tenía que ver con mi geweckt, denn es hatte mit meiner Arbeit zu
304 trabajo. tun.

305 Aunque las oficinas de la Empresa para la Auch wenn die Firma, für die ich damals
306 cual yo laboraba en ese entonces, estaban arbeitete, in Barranquilla lag, beschäftigte ich
307 ubicadas en Barranquilla, pero por razones mich aus praktischen Gründen von meiner
308 de funcionalidad yo operaba desde mi Wohnung in Santa Marta an. Außerdem
309 apartamento en Santa Marta. Ya para esta haben das Fax, das Telefon und der Pager
310 fecha esta ciudad se perfilaba como base die interne Kommunikation mit der Firma
311 principal de la exportación de materias erleichtert. Schon in dieser Zeit begann die
312 primas, especialmente el carbón. Por otra Stadt, sich als Spitze für den Export von
313 parte, el fax, el teléfono fijo y el beeper Rohstoffen zu profilieren, insbesondere von
314 facilitaban significativamente las Steinkohle.
315 comunicaciones internas.

316 El contestador dejó escuchar un mensaje de Der Anrufbeantworter hatte eine Nachricht
317 David Dawes, un activo trader de Shell en el von David Dawes aus London, er war ein
318 área de carbón térmico, llamaba esta vez aktiver Händler der Firma Shell in der
319 desde Londres. Con típico acento inglés, me Abteilung Kraftwerkskohle und er hatte
320 indicó que se tenía programado un embarque dieses Mal aus London angerufen. Mit einem
321 de carbón para los próximos días y typisch britischen Akzent hat er mir
322 consideraba importante, que yo fuese a la angegeben, dass eine Kohleverschiffung in
323 menor brevedad a la mina del carbón del den nächsten Tagen geplant sei und dass ich
324 proveedor a realizar una visita de so bald wie möglich in das Kohlebergwerk
325 reconocimiento y actualización sobre el des Anbieters kommen sollte, um dort einen
326 estado de preparación de esta carga. David Kontrollbesuch zur Aktualisierung der
327 indicó que estaría llegando a Santa Marta un Frachtvorbereitung abzustatten. David sagte
328 par de días antes de la llegada del buque. mir auch, dass er nach Santa Marta einige
329 Tage vor Ankunft des Schiffes kommen
330 werde.

331 "Está bien", pensé. Desde hacía varios días „Sehr gut.“, dachte ich. Seit einigen Tagen
332 tenía pendiente una actualización sobre el wollte ich mehr über den Bauzustand eines
333 estado de avance de una mina de gran anderen auf dem Weg befindlichen
334 escala que se encontraba cerca de la vía. Bergwerks im großen Stil erfahren. Weshalb
335 Era, por tanto, una buena oportunidad para es eine gute Gelegenheit war, die Besuche
336 hacerlo y para disfrutar el tiempo. Así que zu erledigen und die Zeit zu genießen. Ich rief
337 llamé a mi viejo amigo Jairo Caicedo, dann meinen guten Freund Jairo Caicedo an,
338 Gerente Comercial de CARBOANDES, der Geschäftsführer von Carboandes –das
339 Compañía dueña de la mina El Diamante, Unternehmen, dem das Bergwerk El
340 quien a su vez me comunicó con la persona Diamante gehört– und er hat mich mit der
341 a cargo de la mina. Carboandes era zuständigen Person im Bergwerk in Kontakt
342 proveedor de carbón de David Dawes desde gebracht. Carboandes war ein Kohleanbieter
343 hacía mucho tiempo. También llamé al von David Dawes seit langer Zeit. Ich habe
344 ingeniero a cargo de la mina Calenturitas, auch den zuständigen Ingenieur vom im Bau
345 aún en construcción, y cuya dueña era la damals befindlichen Bergwerk Calenturitas
346 empresa Prodeco. A este último le angerufen, dessen Besitzer die Firma
347 comuniqué que el día viernes por la tarde Prodeco war. Diesem letzten Ingenieur teilte
348 pasaría por allá y al ingeniero de El Diamante ich mit, dass ich am Freitagabend
349 que lo haría el sábado por la mañana. Ya nos vorbeikäme und dem Ingenieur von El

80
350 conocíamos, así que me respondieron que Diamante, dass ich am Samstagmorgen da
351 con gusto por allá me esperaban. wäre. Wir kannten uns schon, deswegen
352 haben sich die beiden auf meinen Besuch
353 gefreut.

354 El Diamante, era una mina de mediana Das Bergwerk El Diamante war ein mittlerer
355 escala, que extraía carbón por métodos de Betrieb, der die Kohle durch
356 minería a cielo abierto en la zona de la Jagua Tagebaugewinnungsprozesse im Gebiet von
357 del Departamento del Cesar y estaba La Jagua, dem Departamento del Cesar,
358 ubicada a más de 250 km de Santa Marta. extrahierte und der mehr als 250 Km weit
359 Pese a que Santa Marta estaba conectada entfernt von Santa Marta war. Obwohl Santa
360 por Ferrocarril con el interior del país, allí se Marta durch die Eisenbahn mit dem Inland
361 usaban camiones para transportar esta carga verbunden ist, wurden trotzdem LKWs
362 al puerto, porque la línea de ferrocarril no benötigt, um die Fracht bis zum Hafen zu
363 pasaba cerca de la mina y además esta vía transportieren. Die Bahnstrecke war damals
364 férrea aún estaba en proceso de am Bergwerk nicht vorbeigegangen und der
365 rehabilitación. Schienenweg befand sich außerdem im
366 Sanierungsprozess.

367 Luego de trabajar muchos años en el Nach einer langjährigen Beschäftigung in der
368 desarrollo y puesta en operación de varios Inbetriebnahme von einigen
369 proyectos mineros de gran escala en el norte Bergbauprojekten im Norden von Kolumbien
370 de Colombia y en el oriente de Venezuela, und im Osten von Venezuela hatte ich mit
371 me había vinculado hacía un par de años con einigen amerikanischen Geschäftspartnern
372 unos empresarios americanos para montar y Kontakt, um ein auf Käufer, Vermarkter und
373 desarrollar en Colombia una empresa de Kohleverbraucher orientiertes
374 servicios y consultoría orientada a los Dienstleistungsunternehmen in Kolumbien
375 compradores, comercializadores y usuarios einzurichten. Es handelte sich um Coal
376 del carbón proveniente de Sur América. Se Export Services Ltda.
377 trataba de Coal Export Services Ltda.

378 Aunque Colombia también produce y exporta Kolumbien produziert und exportiert auch
379 carbón metalúrgico, la opción de servicios de metallurgische Kohle, aber das
380 esta empresa se orientaba más hacia el Dienstleistungsangebot der Firma war eher
381 carbón térmico, por tener un mayor volumen auf die Kraftwerkskohle ausgerichtet, da sie
382 de exportación. Las compañías productoras einen höheren Exportumsatz hat. Die
383 de carbón a gran escala están ubicadas en Großunternehmen im Bereich der
384 los departamentos de La Guajira y Cesar y Kohleproduktion liegen heute noch immer in
385 disponen de instalaciones portuarias den Departamentos von La Guajira und El
386 integradas vía ferrocarril con sus minas. Cesar und verfügen über Hafeneinrichtungen,
387 die ihre Bergwerke mit einer eigenen
388 Eisenbahn verbinden.

389 La oferta de servicios cubría básicamente el Das Dienstleistungsangebot umfasste


390 seguimiento a nombre del comprador, al grundsätzlich die Überwachung des
391 producto de exportación durante las etapas Exportprodukts bis zur endgültigen Lieferung
392 previas a su entrega final en el puerto. Ello im Hafen. Dazu gehörte eine beständige und
393 implicaba el envío de informes periódicos de regelmäßige Berichterstattung über den
394 actualización del estado de preparación de la Zustand der Fracht während der Betriebs-,
395 carga durante la etapa de explotación, de Transport-, Lagerungs-, Analyse-, Beladungs-
396 transporte, de almacenamiento en patios, de und Verschiffungsphase. Alles unter
397 muestreos y análisis, y del cargue y besonderer Sorgfalt von Qualität und
398 despacho del buque. Todo ello con especial Lieferzeit.
399 referencia a la calidad y al tiempo de entrega.

400 Estos servicios, novedosos para la época, Diese Dienstleistungen, damals ganz

81
401 tenían muy buena aceptación y permitían neuartig, wurden sehr gut angenommen und
402 sostener razonablemente la operación de la ermöglichten es, das Unternehmen profitabel
403 Empresa. zu machen.

404 Notas sobre el uso del carbón en la Kommentare über die industrielle
405 industria Kohleverwendung

406 El carbón ocupa un lugar prominente en el Die Kohle spielt eine herausragende Rolle bei
407 desarrollo industrial de la humanidad; der industriellen Entwicklung des Menschen;
408 contribuye en un 37% a la generación de la Sie trägt 37% zur weltweiten Stromerzeugung
409 energía eléctrica del mundo y en un 74% en und 74% zur Herstellung des weltweit
410 la manufactura del acero utilizado a nivel verwendeten Stahls bei. Kolumbien hat eine
411 mundial. Colombia es un referente en esta wichtige Position in dieser Industrie.
412 industria.

413 Para algunos países el carbón es de vital Für einige Länder ist die Kohle von
414 importancia. Para la época en que se entscheidender Bedeutung. Zum Zeitpunkt
415 desarrolla esta historia, Estados Unidos dieser Geschichte waren die Vereinigten
416 dependía en un 57% del carbón para la Staaten bei der Stromerzeugung 57% von
417 generación eléctrica, y estaba bajo una Kohle abhängig und standen unter dem
418 inmensa presión por la exigencia de Druck von lokalen Umweltaktivisten, die
419 ambientalistas locales hacia la prevención, Abgasemissionen in die Umwelt aufgrund der
420 disminución y eliminación de una excesiva Verbrennung von Kohle in Wärmekraftwerken
421 emisión de gases contaminantes al ambiente verlangen zu vermeiden und zu beseitigen.
422 como resultado de la utilización de carbón en Die Kohle stammte dort aus Bergwerken, die
423 las plantas termoeléctricas. El carbón in der Nähe der Kraftwerke waren und aus
424 provenía de minas cercanas a las plantas y Gründen von geologischer Entstehung hatte
425 en algunas de ellas, por razones asociadas a die Kohle einen hohen Schwefelanteil in
426 su formación geológica, el carbón presentaba einigen Bergwerken.
427 un alto contenido de azufre.

Abbildung 1: Erzeugung von saurem Regen


(Klassewasser.de, 2020)
428 Imagen 1: Generación de la lluvia ácida
429 (AirGO, 2018).

430 Como es conocido, el carbón al quemarse Wie bereits bekannt, entstehen Gase bei der
431 emite gases y algunos de ellos son óxidos de Kohleverbrennung und einige davon sind
432 Azufre (SO2). Bajo el efecto de la luz solar y Schwefeloxide (SO2). Der in der Kohle
433 del agua, el azufre contenido en el carbón se enthaltene Schwefel wird als Ergebnis der
434 libera como efecto de la combustión y, dada Verbrennung in Verbindung mit Sonnenlicht
435 su afinidad molecular con el hidrógeno, al und Wasser freigesetzt, und wegen seiner

82
436 contacto con el vapor de agua (H2O) molekularen Affinität zu Wasserstoff bildet er
437 presente en la atmósfera forma el ácido beim Kontakt mit dem in der Atmosphäre
438 sulfúrico (H2SO4), cuyo efecto, al caer y vorhandenen Wasserdampf (H2O) schweflige
439 hacer contacto con la naturaleza, es muy Säure (H2SO4), deren Auswirkungen beim
440 negativo y por tanto indeseable. Es lo que Kontakt mit der Natur sehr schädlich und
441 conocemos hoy como lluvia ácida. unerwünscht sind. Das kennen wir heute als
442 sauren Regen.

443 Por razones ambientales se volvió necesario Aus ökologischen Gründen war es für die
444 para los Estados Unidos evitar y disminuir al Vereinigten Staaten notwendig, die
445 máximo esta emisión de gases en las plantas Abgasemissionen bei den Kraftwerken zu
446 térmicas. Esta decisión implicaba actualizar reduzieren. Diese Entscheidung bedeutete
447 las plantas, empleando tecnologías bastante eine Modernisierung der Anlagen, wobei
448 efectivas, pero también significativamente optimale aber auch deutlich teurere
449 costosas. Por esta razón, la industria Technologien eingesetzt werden sollten. Aus
450 generadora de energía de Estados Unidos diesem Grund vertrat die amerikanische
451 consideró entonces que, para evitar estas Stromerzeugungsindustrie damals die
452 inversiones, una buena alternativa era Auffassung, dass zur Vermeidung dieser
453 consumir carbones con bajo contenido de Investitionen eine gute Alternative wäre,
454 azufre. schwefelarme Kohle zu benutzen.

455 Es en este momento del mercado cuando An diesem Zeitpunkt des Marktes erscheint
456 aparece Colombia como una opción muy Kolumbien als eine sehr interessante und
457 interesante y competitiva, pues el carbón konkurrenzfähige Option, weil sich die
458 térmico colombiano se caracteriza por ser de kolumbianische Kraftwerkskohle durch
459 bajo contenido de azufre y porque, además, schwefelarmen Inhalt profiliert und die
460 por vía marítima, está relativamente cerca de Bergwerke auf dem Seeweg relativ nahe an
461 los Estados Unidos. Solo toma cuatro días den Vereinigten Staaten liegen. Es dauert nur
462 llevarlo a los puertos de la costa este. vier Tage, um die Kohle zu den Häfen der
463 Ostküste zu bringen.

464 Solo había un detalle que preocupaba a los Die Ingenieure der Kraftwerke und die
465 ingenieros de las plantas térmicas y a los Wirtschaftsakteure der Kohleindustrie haben
466 agentes comerciales de las empresas sich Sorgen nur um eins gemacht: Die
467 usuarias del carbón: La confiabilidad en la Zuverlässigkeit und die Qualität des
468 calidad del producto. Produkts.

469 No tenía sentido empezar a importar carbón Es würde keinen Sinn machen, mit dem
470 de un país como Colombia y eventualmente Import von Kohle aus einem Land wie
471 descubrir que la calidad del producto no era Kolumbien zu beginnen und schließlich
472 confiable y quedar con ello sin una respuesta herauszufinden, dass die Qualität des
473 apropiada para algunas pequeñas empresas Produkts unzuverlässig war, und den kleinen
474 e inversionistas mineros de Estados Unidos a amerikanischen Unternehmen und
475 quienes se les estarían dejando de comprar. Bergbauinvestoren in den Vereinigten
476 Staaten, die die nationale Kohle aufhören
477 würden zu kaufen, nicht verantworten zu
478 können.

479 Esta preocupación era fundamentada. Diese Sorge war berechtigt. Beeinflusst von
480 Motivado por las buenas perspectivas del guten Marktaussichten von der Kohleindustrie
481 mercado para el carbón, para inicios de la begannen die Entwicklung und der Betrieb
482 década del 90, acá en Colombia empezaron einer großen Anzahl von Kleinbergwerken zu
483 a desarrollarse y a operar una gran cantidad Beginn der 90er Jahre in den nördlichen
484 de minas de pequeña escala en los Regionen von Kolumbien .
485 departamentos del Norte del país.

83
486 Numerosas minas con discretos niveles de Zahlreiche Bergwerke mit kleinen
487 producción fueron abiertas por un gran Produktionsmengen wurden von vielen
488 número de particulares. Ello generó a su vez Privatpersonen eröffnet. Daraus ergab sich
489 una oportunidad para promover inversiones wiederum die Gelegenheit, zusätzliche
490 adicionales en instalaciones portuarias de Investitionen in kleinen Hafeneinrichtungen in
491 pequeña escala en algunas ciudades de la einigen Städten der Atlantikküste zu fördern.
492 costa atlántica. En el mercado se Der Markt erlebte einen relativen Kohleboom,
493 experimentaba un relativo auge de carbón y und die Bergleute, die daran sehr interessiert
494 los mineros, muy animados, ofrecían su und die auch motiviert von der Möglichkeit
495 carbón por medio de agentes waren, einen Platz im Ausland zu bekommen,
496 comercializadores, alentados por la boten ihre Kohle über Vertriebsagenturen an.
497 oportunidad de colocarlos en el exterior.

498 Sin embargo, ante los ojos del comprador o Vor den Augen des Käufers oder des
499 usuario final, la calidad y confiabilidad de un Endabnehmers war jedoch die Qualität und
500 producto procedente de estas minas Zuverlässigkeit des Produkts von diesen
501 pequeñas, era una preocupación. Esta kleinen Bergwerken eine Beunruhigung.
502 preocupación iba desde las prácticas de Diese Besorgnis setzte von der Erzeugung im
503 explotación en la mina hasta el manejo del Bergbau bis zur Behandlung des Produkts im
504 producto en el puerto de exportación. Exporthafen fort.

505 En comparación con lo anterior ya para esta Im Vergleich dazu und für das kommende
506 década, atraídos por las perspectivas futuras Jahrzehnt sind einige internationalen
507 del carbón, algunas compañías Unternehmen mit anerkannter Solvenz und
508 internacionales de reconocida solvencia y Bergbaukapazität dank der attraktiven
509 capacidad minera se habían establecido en Marktaussichten in Kolumbien geblieben.
510 Colombia y habían desarrollado proyectos de Diese Konzerne hatten Projekte im großen
511 gran escala, tales como las minas que Stil entwickelt, wie die Bergwerke von Exxon
512 operaba Exxon en el Cerrejón, departamento in El Cerrejón, Departamento de la Guajira,
513 de la Guajira y las minas que operaba und auch die Bergwerke von Drummond und
514 Drummond y Glencore, de origen americano Glencore, Konzerne von amerikanischer und
515 y suizo, en el departamento del Cesar. schweizerischer Herkunft, in Departamento
516 del Cesar.

517 Sin duda, la experiencia y organización de Die Inbetriebnahme von diesen Projekten
518 estos proyectos generaban en el comprador haben zweifellos beim Käufer viel mehr
519 mucha más confianza y confiabilidad en la Vertrauen und Zuversicht in der Qualität und
520 calidad y cumplimiento en la entrega en el Einhaltung der Lieferbedingungen
521 puerto de exportación, comparada con la que geschaffen, dies verglichen zu kleineren
522 ofrecían minas de pequeña escala. Nuestro Bergwerken. Unser Serviceangebot zur
523 trabajo de seguimiento y consultoría estaba Frachtüberwachung und Beratung war darauf
524 enfocado a estas últimas. ausgerichtet.

525 Inspecciones de Campo Kontrolle

526 Luego de recibir el mensaje de David Dawes Nachdem ich die Nachricht von David Dawes
527 empecé a prepararme para cumplir con esa erhalten hatte, begann ich, mich auf diese
528 tarea. Se trataba de realizar un viaje de Aufgabe vorzubereiten. Es handelte sich um
529 inspección y reconocimiento a un distrito eine Inspektionsreise in einem Kohlerevier,
530 carbonífero dónde estaba la mina proveedora wo sich das Bergwerk des Anbieters befand,
531 con el objeto de dejar constancia y dar um den Kunden die Qualität und
532 confianza a los compradores y usuarios. Zuverlässigkeit der Kohle nachzuweisen.

84
533 Además, también conllevaba un mensaje de Darüber hinaus war es auch für die Bergleute
534 motivación para los pequeños mineros, motivierend, denn sie konnten feststellen,
535 haciéndoles ver que su producto era de dass ihr Produkt für die Kunden im Namen
536 interés para los compradores en unseres Unternehmens von Interesse war.
537 representación de nuestra empresa. Los Das haben die Bergleute klar verstanden und
538 mineros proveedores así lo entendían y en deswegen war ihr Empfang im Bergwerk
539 todos los casos, la atención y respuesta era offen und großzügig.
540 abierta y generosa.

541 Escuché el mensaje nuevamente para tomar Ich habe mir die Nachricht noch einmal
542 nota de las áreas de interés específicas que angehört, um die detaillieren Aufgaben zu
543 David Dawes quería de este embarque para notieren, die David Dawes von dieser
544 su usuario final en Irlanda. Allí había alguien Verschiffung für seine Endabnehmer in Irland
545 pendiente de esta carga: Richard Kane. benötigte. Beim Ankunft gäbe es jemand, der
546 Richard representaba al consumidor allá en sich um diese Fracht kümmerte: Richard
547 Irlanda y era un gran conocedor de las Kane. Richard vertrat den Verbraucher in
548 bondades del carbón colombiano. Richard Irland und war sehr gut über die Vorteile der
549 contaba con que el producto llegase al puerto kolumbianischen Kohle informiert. Richard
550 dentro de la granulometría acordada en el rechnete damit, dass das Produkt innerhalb
551 contrato. Muy de su estilo y elegancia. David der im Vertrag vereinbarten Partikelgröße im
552 se disculpó al final del mensaje por alterarme Hafen ankomme. Typisch für seinem Stil und
553 los planes para el fin de semana. seiner Eleganz entschuldigte sich David am
554 Ende der Nachricht dafür, meine Pläne für
555 das Wochenende geändert zu haben.

556 Tomé mis botas mineras de suela corrugada, Ich nahm meine Sicherheitsstiefel mit
557 el casco y el blue jean de viajes al campo. Riffelsohlen, den Schutzhelm und meine
558 Revisé mi carro, un Mazda 626 modelo 95, y Jeans mit. Ich überprüfte mein Auto, ein
559 tomé dinero en efectivo para los gastos de Mazda 626 EZ. 1995, und nahm etwas
560 viaje. Salí temprano en la mañana, eran Bargeld für die Reisespesen mit. Ich bin früh
561 cerca de cuatro horas de viaje. morgens losgefahren und die Fahrt dauerte
562 etwa vier Stunden.

563 Aunque la vida me había dado la oportunidad Obwohl mir das Leben die Möglichkeit
564 de trabajar en la puesta en marcha de gegeben hatte, bei der Inbetriebnahme von
565 grandes proyectos mineros, este nuevo reto großen Bergbauprojekten teilzunehmen,
566 profesional me permitiría ampliar mi würde mir diese neue berufliche
567 conocimiento sobre la minería a mediana Herausforderung ermöglichen, meine
568 escala, e incluso valorar en detalle la calidad Kenntnisse im mittelgroßen Bergbau zu
569 del carbón producido en estas regiones del erweitern und die Qualität der Kohle in diesen
570 país. Esta referencia temática se había Regionen im Detail zu bewerten. Dieser
571 convertido en la razón principal de mi trabajo thematische Bezug ist der Zweck meiner
572 como consultor de compradores y usuarios Arbeit als Kohleberater geworden.
573 de carbón.
Alles gehörte zu meiner Routine, deshalb
574 Todo hacía parte de mi rutina, así que no habe ich weder meiner Familie noch meinen
575 avisé a mi familia ni tampoco a personas Bekannten etwas erzählt. Es würde nicht
576 cercanas. No tomaría más de tres días. Ni mehr als drei Tage dauern. Nicht ein Mal
577 por un momento se me ocurrió pensar que habe ich gedacht, dass es diesmal keine
578 esta vez no sería un viaje de rutina sino uno Routinereise sein würde, sondern eine ganz
579 muy especial. besondere.

580 II. El eco-paisaje de la Sierra II. Die Ökolandschaft von den Bergen

85
581 Colombia es un país reconocido por su gran Kolumbien ist ein Land, dass für seine große
582 diversidad. Sus regiones naturales reúnen Vielfalt bekannt ist. Seine Naturregionen
583 todos los ambientes del trópico: nevados, vereinen alle Klimas der Region:
584 playas, llanuras, montañas, selvas y schneebedeckte und grüne Berge, Strände,
585 desiertos. La región alrededor del entorno de Ebenen, Dschungel und Wüsten. Die Region
586 la Sierra Nevada en el mar Caribe es una de um die Sierra Nevada in der Karibik ist eine
587 ellas. davon.

588 Ruta hacia el distrito del carbón Der Weg zum Kohlerevier

589 Así que viajar por la vía que comunica a Die Fahrt durch den Korridor, der Santa
590 Santa Marta con las minas del Cesar era de Marta mit den Bergwerken von Cesar
591 alguna manera un deleite para la mente, un verbindet, war also irgendwie eine Freude für
592 descanso para el espíritu y un regalo para la den Geist, eine Erholung für die Seele und
593 vista, dada la oportunidad para disfrutar de la ein Geschenk für die Augen, und obwohl die
594 diversidad del paisaje, de los inmensos Fahrt durch diesen stark befahrenen Korridor
595 cultivos y plantaciones, de los recuerdos de viel Aufmerksamkeit erfordert, hat man die
596 la historia y sus personajes, todo ello pese a Gelegenheit, die Vielfalt der Landschaft, die
597 que, conducir por esta vía demanda mucha riesigen Plantagen und die Merkmale der
598 atención, pues es de alto tráfico. Algunos de Geschichte zu genießen. Einige
599 los proyectos de carbón ubicados en el Cesar Bergbauprojekte in Cesar sind Teil der
600 son parte de la galería de proyectos en damaligen aktiven umweltfreundlichen
601 operación amigables con el medio ambiente. Projektsammlung.

602 Saliendo de Santa Marta, la vía bordea Von Santa Marta aus führt die Straße
603 inicialmente el mar Caribe y luego, un poco zunächst am karibischen Meer entlang und
604 antes de llegar a la ciudad de Ciénaga, gira biegt dann ab, kurz bevor sie die Stadt
605 hacia el sur bordeando por un buen trayecto Ciénaga erreicht, nach Süden auf einer
606 el lado oeste de las estribaciones de la Sierra Strecke an der Westseite von der Sierra
607 Nevada. Hacia ese lado se podían observar Nevada. Auf dieser Seite kann man die
608 las grandes extensiones de una próspera großen Landflächen einer erfolgreichen
609 agroindustria: Los cultivos de banano y Agrarindustrie mit vollen Bananen- und
610 palma de aceite. Ölpalmenplantagen betrachten.

611 La Sierra Nevada de Santa Marta y su Die Sierra Nevada de Santa Marta hat eine
612 cercanía a la costa, solo 42 Km, es única en auf der Welt einzigartige Küstennähe von nur
613 el mundo. Este sistema montañoso ubicado a 42 Km. Dieses Gebirgssystem auf 5.575
614 5.575 metros sobre el nivel del mar permite Metern über dem Meeresspiegel ermöglicht
615 disfrutar de todos los climas en un trayecto uns, alle Klimazonen in kurzer Entfernung zu
616 muy corto. La Sierra Nevada es además genießen. Die Sierra Nevada ist auch dafür
617 conocida por albergar aún a poblaciones bekannt, dass dort noch präkolumbianische
618 precolombinas y por guardar en su seno un Bevölkerungsgruppen leben und dass es dort
619 parque arqueológico, conocido como La einen archäologischen Park namens La
620 Ciudad Perdida. Además, concentra en poco Ciudad Perdida gibt. Darüber hinaus
621 espacio una gran diversidad de aves y konzentriert sich auf wenig Raum eine große
622 especies, comparado con otros lugares del Vielfalt an Vögeln und Tierarten, im Vergleich
623 mundo como la Amazonía. mit anderen Orten wie dem Amazonas.

624 Gracias a ciertos factores atmosféricos Dank bestimmter atmosphärischer Faktoren,


625 relacionados con su colocación en el trópico die mit der tropischen und geographischen
626 y a la ubicación geográfica de la Sierra Lage der Berge zusammenhängen, wirkt die
627 Nevada, ésta actúa como un escudo Sierra Nevada als Schild gegen die aus

86
628 amortiguador de los vientos alisios que Nordosten kommenden Passatwinde und
629 vienen del Nordeste, bloqueando los blockiert Wirbelstürme aus der Karibik.
630 huracanes del Caribe. Sobra decir que, Selbstverständlich hat diese Region dank der
631 gracias a la Sierra Nevada, esta región no es Sierra Nevada keine Wüste wie es in der
632 desértica como sí lo es la Guajira y el Norte Guajira und Nordafrika gibt.
633 de África.

634 Esta característica geográfica de la Sierra, Diese geographische Besonderheit der


635 además de los ricos suelos localizados en la Berge, zusätzlich zu den reichen Böden im
636 parte sur de la misma, habría facilitado el südlichen Teil, hat die Bananen- und
637 desarrollo a nivel industrial del cultivo del Ölpalmenplantagen auf industrieller Ebene
638 banano y de la palma de aceite. entwickelt lassen.

639 Con toda razón Santa Marta era ya un sólido Santa Marta war damals bereits ein solider
640 exportador de banano y se vislumbraba como Bananenexporteur, und wurde bald zu einem
641 un gran productor y eventual exportador de großen Hersteller und schließlich zum
642 aceite de palma. Lo del aceite de Palma era Exporteur von Palmöl. Das Palmöl war relativ
643 relativamente reciente. Algunos empresarios neu. Einige Unternehmer an der Küste
644 de la costa tomaron la experiencia de nahmen die Erfahrung Malaysias und
645 Malasia e Indonesia, y en base en ello Indonesiens auf und gründeten darauf
646 establecieron esta agroindustria en el norte aufbauend diese Agrarindustrie im Norden
647 del país, en especial en el norte de des Landes, insbesondere im Norden von
648 Santander, en el centro del Cesar y en el sur Santander, im Zentrum von Cesar und im
649 del Magdalena. Esto impulsó a Colombia a Süden von Magdalena. Dadurch wurde
650 ser el primer productor de aceite en Kolumbien zum ersten Palmölproduzent
651 Suramérica para la fecha. Südamerikas für die Zeit.

652 En el caso del banano, su desarrollo fue a Im Falle der Bananen hatte Kolumbien eine
653 priori. Colombia había incursionado en el frühere Entwicklung. Kolumbien war seit
654 cultivo del banano desde muchos años atrás. vielen Jahren in Bananenplantagen tätig. Es
655 Fue a inicios del siglo pasado cuando unos war zu Beginn des letzten Jahrhunderts, als
656 empresarios de Estados Unidos crearon una einige Geschäftsleute aus den Vereinigten
657 empresa para explotarlo, conocida como Staaten eine Firma gründeten, um die
658 United Fruit Company. Se establecieron en Bananen auszubeuten, die Firma war als
659 esta región del Magdalena y se encargaron United Fruit Company bekannt. Sie ließen
660 de construir una línea férrea para llevar la sich in dieser Region von Magdalena nieder
661 carga al puerto de Santa Marta. und waren mit dem Bau einer Eisenbahnlinie
662 beauftragt, die die Fracht zum Hafen von
663 Santa Marta transportieren sollte.

664 Imagen 2: Plantación de banano, zona Abbildung 2: Bananenplantage in der Zona


665 bananera del Magdalena bananera im Departamento del Magdalena

87
666 Recordaba también que esta compañía había Ich erinnerte mich auch daran, dass dieses
667 pasado a la historia, no solo como promotora Unternehmen in die Geschichte eingegangen
668 del cultivo del banano, sino también por war, nicht nur als Förderer des
669 haber protagonizado un lamentable evento Bananengeschäfts, sondern auch, weil es
670 laboral alrededor del año 1928. En efecto, 1928 eine bedauerliche Rolle bei einem
671 luego de más de un mes de huelga por tragischen Arbeitsereignis gespielt hatte.
672 malestar de sus trabajadores con esta Nach einem mehr als einmonatigen Streik
673 empresa, el Gobierno por medio de su wegen der Unzufriedenheit der Mitarbeiter mit
674 ejército, reprimió la manifestación con diesem Unternehmen hat die Regierung die
675 excesos de fuerza y por ello, esa acción que Demonstration durch die Armee mit
676 ocurrió justo en la estación del tren de übermäßiger Gewalt unterdrückt, so dass
677 Ciénaga, quedó registrada en la historia diese Handlung, die sich im Bahnhof von
678 como la Masacre de las bananeras. Se dice Ciénaga ereignete, in die Geschichte als das
679 que el ejército masacró a más de 300 Massaker an den Bananenarbeitern einging.
680 personas, aunque al final en realidad sólo se Es wird gesagt, dass die Armee mehr als 300
681 reportaron 17 víctimas fatales. Menschen massakrierte, obwohl am Ende
682 nur 17 Tote anerkannt wurden.

683 Imagen 3: Sierra nevada de Santa Marta, Abbildung 3: Sierra Nevada de Santa Marta,
684 tierra de nieves, naturaleza y tribus indígenas Land des Schnees, der Natur und der
685 (Diario del Norte, 2019). Eingeborenenstämme (Diario del Norte,
686 2019).

687 Tenía muy presente estos detalles, pues nací Ich hatte diese Details sehr präsent, da ich in
688 en Charalá, un pueblo de Santander, que Charalá geboren bin, einem Dorf in
689 durante la época de la independencia se Santander, das während der
690 enfrentó en un puente sobre un río a un Unabhängigkeitszeit auf einer Brücke eine
691 batallón de curtidos militares que iban a Truppe erfahrener Soldaten gegenüberstand,
692 auxiliar a las huestes españolas en el die der spanischen Armee auf dem Gebiet
693 territorio de Boyacá. Gracias a este von Boyacá helfen sollte. Dank dieser
694 enfrentamiento se demoró la llegada de los Schlacht verzögerte sich die Ankunft der
695 españoles y así Bolívar ganó la batalla que Spanier und so gewann Bolivar den Kampf,
696 liberó finalmente a Colombia. Mientras la der Kolumbien schließlich befreite. Im Kampf
697 batalla del puente de Boyacá registra en la an der Brücke von Boyacá sind 17 Tote in der
698 historia 17 muertos, en la batalla de mi Geschichte zu beklagen aber die spanische
699 pueblo, el ejército español masacró a más de Armee hat in der Schlacht von meinem Dorf
700 300 aldeanos con escasa formación militar. mehr als 300 Dorfbewohner mit geringer
701 Aunque en ambos casos no hay certeza militärischer Ausbildung massakriert. Obwohl
702 histórica del real número de bajas, por es in beiden Fällen keine historische
703 tradición oral en el caso de Charalá y por Gewissheit über die wahren Zahlen der Opfer
704 algunos documentos de la época en el caso gibt, deutet im Fall von Charalá nach
705 de Ciénaga, todo indica que, en estas dos mündlicher Überlieferung und im Fall von
706 masacres, hay esos dos números en común. Ciénaga nach einigen damaligen Belegen
707 La diferencia estaba en el lugar: en un caso alles darauf hin, dass diese beiden Massaker
708 muchos de los muertos terminaron en el mar gemeinsame Ziffern haben. Der Unterschied
709 Caribe y en el otro, en el río Pienta. lag vor Ort: Zum einen liegen viele der Toten

88
710 in der Karibik und zum anderen im Fluss
711 Pienta.

712 El viaje me permitió pasar también por Die Reise führte mich auch durch Aracataca,
713 Aracataca, un pueblo reconocido no sólo por ein Dorf, das nicht nur dafür bekannt ist, dass
714 estar en el corazón de la zona bananera sino es im Herzen der Bananenregion liegt,
715 porque allí también nació el escritor Gabriel sondern auch als Geburtsort des
716 García Márquez, quien con su novela 100 Schriftstellers Gabriel García Márquez, der
717 Años de Soledad se había convertido en una mit seinem Roman „100 Jahre Einsamkeit“ zu
718 celebridad mundial y con ello había einer Weltberühmtheit geworden ist und so
719 contribuido a colocar a Colombia como un dazu beigetragen hatte, Kolumbien einen
720 referente de las letras. La Academia Sueca le Platz in der Literatur zu erobern. Die
721 otorgó el premio Nobel de Literatura en 1982. Schwedische Akademie verlieh ihm 1982 den
722 Nobelpreis für Literatur.

Abbildung 4: Tropische Wirbelstürme


723 Imagen 4: Trayectoria y áreas de Acción de (RAOnline, 2020)
724 los Huracanes (Ilustración SEQ).

725 Mientras más conducía hacia el sur, más me Ich fuhr weiter nach Süden und kam anderen
726 acercaba a otros poblados ubicados Dörfern um den Weg zu Copey und Bosconia
727 alrededor de la vía Copey y Bosconia. El näher. Als ich von den Bergen der Sierra
728 paisaje al alejarse de las montañas y laderas Nevada weg ging, wurde die Landschaft
729 de la Sierra Nevada se tornaba más seco y trockener und weniger grün. In diesem Teil
730 menos verde. En esta parte del mundo los der Welt sind die ersten Monate des Jahres
731 primeros meses del año son de verano y acá Sommer und an der Nordküste Kolumbiens
732 en la costa norte de Colombia los veranos se ist der Sommer sehr heiß.
733 caracterizan por ser muy intensos.

734 Abbildung 5: Ölpalmenplantage in


735 Imagen 5: Plantación de palma de aceite. Fundación, Magdalena (von Google
736 Fundación, Magdalena (Tomado de Google) entnommen)

737 Copey era un poblado que servía de Copey ist ein Dorf, das den Bauern auf dieser
738 despensa a los campesinos de este lado de Seite der Berge als Vorratskeller dient. Da

89
739 la Sierra. Bosconia a su vez es un poblado Bosconia an einer Straßenkreuzung zu allen
740 de mucha actividad comercial por estar Richtungen liegt, hat dieses Dorf viele
741 ubicado en una intersección vial hacia todos wirtschaftlichen Aktivitäten. Hier werden alle
742 los puntos cardinales y, por tanto, poder Arten von Dienstleistungen für die
743 ofrecer todo tipo de servicios a los vorbeifahrenden Fahrer angeboten. Die Nähe
744 transportadores. Su vecindad con algunos zu einigen Bergbauprojekten hatte auch zur
745 proyectos mineros también le había ayudado Handelsentwicklung beigetragen.
746 a dinamizar el comercio.

747 Las Minas de Carbón Die Kohlebergwerke

748 La mina El Diamante era parte del distrito Das Bergwerk El Diamante gehörte zu dem
749 minero conocido como La Jagua de Ibirico, als La Jagua de Ibirico bekannten
750 cuyas oficinas estaban ubicadas en Bergbaurevier, dessen Büros sich in
751 Valledupar. Valledupar befanden.

752 De acuerdo a mi plan de viaje y dado que Laut meinem Reiseplan und da die
753 estaban cerca a la vía, primero iría a la mina Bergwerke auf dem Weg waren, würde ich
754 Calenturitas y después a la mina El zuerst zum Bergwerk Calenturitas und im
755 Diamante. En efecto así lo hice, luego de Anschluss zum Bergwerk El Diamante
756 pasar por Bosconia conduje una hora más fahren. Ich machte es so. Nachdem ich an
757 hacia el sur y me aproximé por una vía Bosconia vorübergefahren war, fuhr ich noch
758 destapada hasta la mina Calenturitas. eine Stunde weiter nach Süden und kam zum
759 Bergwerk Calenturitas über eine
760 ungepflasterte Straße.

761 A la entrada de la mina había una puerta de Am Eingang des Bergwerks gabt es eine
762 control y vigilancia; cumpliendo con las Kontrolle; gemäß der lokalen Norm
763 normas me identifiqué e indiqué a los registrierte ich mich und zeigte den
764 encargados de seguridad que tenía una cita Sicherheitsbeamten an, dass ich einen
765 con el gerente. Se tomó nota de las placas Termin mit dem Geschäftsführer hatte. Man
766 de mi vehículo y el oficial de seguridad llamó nahm Notiz des Nummernschilds von
767 a la Gerencia. Mi ingreso fue aprobado y se meinem Auto, und der Sicherheitsbeamte rief
768 me invitó a seguir con mi vehículo. El jefe de die Geschäftsführung an. Mein Eingang
769 seguridad amablemente me acompañó y guio wurde bewilligt und man erlaubte mir, mit
770 hasta la oficina, ubicada en la parte superior meinem Auto weiterzufahren. Der
771 de una colina que permitía ver una gran parte Sicherheitschef begleitete mich
772 de la mina en preparación. freundlicherweise und brachte mich bis zum
773 Büro auf dem oberen Teil eines Hügels, von
774 da aus hatte man eine gute Aussicht auf das
775 noch im Bau befindliche Bergwerk.

776 Imagen 6: Ubicación de las minas de La Abbildung 6: Lage der Bergwerke La Jagua
777 Jagua y de Calenturitas und Calenturitas

90
778 Luego de saludarnos con Pedro Arce, el Nachdem ich Pedro Arce, den
779 gerente, usando un vehículo de la mina, Geschäftsführer, begrüßt hatte, machten wir
780 hicimos un recorrido rápido por los trabajos e einen kurzen Rundgang mit einem Fahrzeug
781 instalaciones en proceso de construcción, el des Bergwerks durch die Prozessanlagen.
782 plan era que esta mina llegase a producir Man hat erwartet, dass dieses Bergwerk
783 más de 5 millones de toneladas en el corto kurzfristig mehr als 5 Millionen Tonnen Kohle
784 plazo y que luego, por medio del ferrocarril, el produzieren und dann die Kohle mit der
785 carbón fuese llevado a Santa Marta. La Eisenbahn nach Santa Marta transportiert
786 construcción de la mina estaba dentro del werden konnte. Der Bau des Bergwerks
787 cronograma. Tomé algunas notas. Fuimos a verlief planmäßig. Ich hatte mir einige Notizen
788 almorzar en el campamento y continuamos gemacht. Wir gingen zum Mittagessen in das
789 hablando sobre el tema. Al final nos Lager und sprachen weiter darüber. Am Ende
790 despedimos, no sin antes agradecer su verabschiedeten wir uns, aber nicht ohne ihm
791 tiempo y apertura para compartir el avance y für seine Zeit und seine Höflichkeit zu
792 estado del proyecto. En alguna época danken, den Fortschritt und den Stand des
793 coincidimos con Pedro en el trabajo en las Projekts mitzuteilen. Einmal früher traf ich
794 minas del Cerrejón, éramos de la misma Pedro bei der Arbeit in den Bergwerken von
795 ciudad y además Pedro conocía a algunos de El Cerrejón, wir stammen aus demselben
796 mis hermanos, pues fuimos vecinos en Dorf und Pedro kannte auch einige meiner
797 Bucaramanga. Así que el encuentro permitió Brüder, weil wir Nachbarn in Bucaramanga
798 un cordial intercambio de información y esto waren. Das Treffen ermöglichte also einen
799 facilitó mi actualización sobre el proyecto. freundlichen Informationsaustausch zur
800 Aktualisierung des Projekts.

801 Me retiré de la mina luego del medio día y Ich verließ das Bergwerk nachmittags und
802 volví a conducir por una hora hacia el norte, fuhr eine Stunde lang zurück nach Norden bis
803 hasta Bosconia y de allí tomé la vía hacia Bosconia und von dort auf der Straße nach
804 Valledupar, la capital del departamento del Valledupar, die Hauptstadt von Departemento
805 Cesar. Mi plan de viaje incluía, por formalidad del Cesar. Aus formalen Gründen habe ich
806 y cortesía, pasar muy temprano al otro día vorgesehen, einen Halt am nächsten Tag im
807 por la oficina comercial de El Diamante Büro von El Diamante in Valledupar zu
808 (Valledupar) para confirmar mi visita. machen, um meinen Besuch abzustatten.

809 El trayecto Bosconia - Valledupar es de casi Die Strecke Bosconia - Valledupar ist fast
810 una hora por vía pavimentada y plana, y eine Stunde lang, führt über eine gepflasterte
811 bordea por el sureste las estribaciones de la und ebene Straße und grenzt im Südosten an
812 Sierra Nevada. die Ausläufer der Sierra Nevada.

813 El Departamento del Cesar Das Departamento del Cesar

814 El Departamento del Cesar es una región de Das Departemento del Cesar ist eine
815 variada geografía. Su comunidad tiene geographisch vielfältige Region. Ihre
816 acento e idiosincrasia propios. El Vallenato es Gemeinschaft hat eigene Ausdrucksweisen
817 un ritmo que identifica su folclore, y está und Eigentümlichkeiten. Das Vallenato ist ein
818 caracterizado por alegres y vibrantes tonadas folkloristischer Rhythmus und zeichnet sich
819 musicales que en prosa costumbrista durch fröhliche und lebendige Melodien aus,
820 presenta anécdotas, comparte sentimientos y die in leichter Prosa Anekdoten, Gefühle und
821 relata historias locales. lokale Geschichten erzählen.

822 Este ritmo musical nació y se desarrolló en Dieser musikalische Rhythmus wurde in
823 este departamento. Ello había convertido a dieser Region geboren und entwickelt. Dies
824 Valledupar en una referencia cultural a tal hatte Valledupar zu einer so großen
825 punto de entrelazar el Vallenato con la kulturellen Referenz gemacht, dass das
826 identidad musical del país. Aunque Vallenato mit der musikalischen Identität des
827 originalmente se interpretaba en guitarra por Landes verbunden wurde. Obwohl es

91
828 juglares locales, el acordeón de botones se ursprünglich von örtlichen Minnesängern mit
829 había convertido en el protagonista y era Gitarre gespielt wurde, spielt heutzutage das
830 ahora el instrumento a cargo de la melodía Knopfakkordeon die Hauptmelodie und wird
831 acompañado por tambores e instrumentos de von Schlaginstrumenten begleitet. Jedes Jahr
832 ritmo. Cada año a finales de abril, se Ende April findet dort das Vallenato-Festival
833 celebraba allí el Festival Vallenato y ello atrae statt, das eine große Menge von Künstlern
834 una gran multitud de artistas y und Berühmtheiten der Musik aus dem
835 personalidades bohemias y musicales de ganzen Land anzieht.
836 todas partes del país.

837 El Departamento del Cesar es también Das Departamento del Cesar ist auch für
838 conocido por la ganadería extensiva. Buenos seine extensive Viehzucht bekannt. Gute
839 pastos y llanuras inmensas permiten tener Weiden und weite Ebenen ermöglichen
840 hatos con varios miles de reses. Además de Herden von mehreren tausend Rindern.
841 ello, el departamento del Cesar y de la Darüber hinaus waren die Departamentos del
842 Guajira eran los mayores productores de Cesar und de la Guajira die größten
843 carbón de Colombia. Kohleproduzenten in Kolumbien.

844 Drummond, una empresa de origen familiar Drummond, ein in Alabama, den Vereinigten
845 nacida en Alabama, Estados Unidos, se Staaten, entstandenes Familienunternehmen,
846 había ubicado en el Cesar y adelantaba por hatte seinen Sitz in Cesar und trieb zu dieser
847 esta época la rehabilitación de la línea de Zeit die Sanierung der Eisenbahnlinie voran,
848 ferrocarril que facilitaría llevar el carbón de die den Kohletransport von den Bergwerken
849 sus minas hasta el puerto de Santa Marta. bis zum Hafen von Santa Marta erleichtern
850 Una compañía de ingeniería de Brasil, sollte. Ein brasilianisches Ingenieurbüro,
851 Odebrecht, estaba a cargo del contrato de Odebrecht, war mit dem Auftrag betraut, die
852 reconstrucción de los casi 200 kilómetros que fast 200 unverbundenen Kilometer, wieder
853 distanciaba las minas del puerto. aufzubauen.

854 Sin duda, era un departamento lleno de Zweifellos war es aufgrund seiner
855 futuro por sus inmensas perspectivas de Entwicklungsperspektiven ein Departamento
856 desarrollo. Sin embargo, desde hacía algún voller Zukunft. Seit einiger Zeit gab es jedoch
857 tiempo se experimentaba un delicado y ein heikles und wachsendes Problem des
858 creciente problema de convivencia Zusammenlebens unter den Leuten.
859 ciudadana.

860 III. Introducción al entorno de un problema III. Einführung in das Problemumfeld

861 Para comprender mejor la lectura de estas Um die Lektüre dieser Chronik besser zu
862 memorias, un poco de historia verstehen, wird ein wenig sozioökonomische
863 socioeconómica a nivel regional ayudará a Geschichte auf regionaler Ebene vorgestellt,
864 asimilar el contexto social y de convivencia um den sozialen Kontext und das
865 que se vivía en esta región durante el periodo Zusammenleben zu assimilieren, das in
866 en el que transcurren estos hechos. dieser Region während der Zeit der
867 stattfanden Ereignisse gelebt wurde.

868 Durante la década de los años sesenta, el In den 60er Jahren prägte die Baumwolle die
869 algodón caracterizó significativamente el Entwicklung und wirtschaftliche Leistung des
870 desarrollo y pujanza económica del Departemento del Cesar maßgeblich. Das
871 departamento del Cesar. Fue tal el erlebte Wachstum von Cesar war so groß
872 crecimiento y la pujanza que experimentó el und stark, dass viele Ländereien abgeholzt
873 Cesar, que muchas tierras se dedicaron y se wurden, um den Baumwollanbau zu
874 deforestaron para facilitar el cultivo del erleichtern. Ein Preisverfall auf dem
875 algodón, sin embargo, una caída de precios Baumwollmarkt, verbunden mit einem
876 en el mercado del algodón, aunado a unos aggressiven Klimawandel und dem Auftreten

92
877 cambios climáticos muy agresivos y a la von Schädlingen, beendete jedoch langsam
878 llegada de plagas, terminó gradualmente esta diese Industrie.
879 industria.

880 Estos cambios en la mayor base económica Diese Veränderungen in der Wirtschaftsbasis
881 del Cesar permitieron progresivamente la von Cesar ließen ein wachsendes soziales
882 gestación de un creciente problema social a Problem entstehen, das auf die Zahl der
883 causa de la cantidad de grandes empresarios ruinierten Baumwollunternehmer
884 del algodón arruinados y del gran número de zurückzuführen ist und auf die große Zahl
885 personas que quedaron sin trabajo y sin von Menschen, die ohne Arbeit und ohne
886 tierra por la caída del precio del algodón Land wegen des Preisverfalls der Baumwolle
887 como su principal agroindustria. als Haupteinnahme waren.

888 Aparecieron entonces, el cultivo y el Infolgedessen erschienen der Anbau und


889 comercio de la marihuana, así como el Handel von Marihuana sowie der Schmuggel
890 contrabando de gasolina y otros productos mit Benzin und anderen Produkten nach dem
891 con la vecina Venezuela como una benachbarten Land Venezuela als Alternative
892 alternativa a esta baja económica. Esta zu dieser wirtschaftlichen Abschwung. Diese
893 actividad, como casi todo lo que está fuera illegale Tätigkeit war sehr rentabel,
894 de la ley, era muy rentable, más aún si besonders wenn sie in Gebieten unweit der
895 ocurría en zonas no muy distantes de la Grenze und mit wenig staatlicher Präsenz
896 frontera y con poca presencia del Estado. Por stattfand. Aus diesem Grund wurde diese
897 esta razón, esta actividad se popularizó Aktivität in den folgenden Jahrzehnten sehr
898 mucho durante las siguientes décadas. En populär. In dieser Zeit gab es ein
899 este periodo se presentó un notable bemerkenswertes Wachstum in der Viehzucht
900 crecimiento de la ganadería y posteriormente und später profitierte die Region vom großen
901 la región se vio beneficiada con el gran auge Kohleboom.
902 del carbón.

903 A lo largo de la historia, la posesión de la Im Laufe der Geschichte ist der Landbesitz in
904 tierra sigue siendo un generador de conflictos den meisten Teilen der Welt eine Quelle von
905 en casi todo el mundo. En Europa los Konflikten geworden. In Europa belasteten
906 señores feudales, dueños de grandes die Feudalherren, die große Landflächen
907 extensiones de tierra, agobiaban a sus besaßen, ihre Untertanen mit ihren
908 súbditos con sus demandas. Muchas de las Forderungen. Viele der Kriege, die dieser
909 guerras por las que ha pasado este Kontinent durchgeführt hat, haben ihren
910 continente se originaron en su deseo de Ursprung in dem Wunsch, Land zu besitzen
911 tener tierras y beneficiarse de ellas. En und davon zu profitieren. In Kolumbien
912 Colombia se inició con la colonización begann dieses Problem durch die spanische
913 española y la posterior invasión y despojo de Kolonisierung und die spätere Invasion und
914 tierras a los nativos. La propiedad de la tierra Enteignung der Ländereien von
915 por parte de algunos y la carencia de ella por Eingeborenen. Der Besitz von Land durch die
916 parte de otros, continúa siendo un generador einen und der Mangel an Land durch andere
917 de diferencias sociales, desigualdades ist nach wie vor eine Ursache für soziale
918 económicas, e inconformismo social. Unterschiede, wirtschaftliche Ungleichheiten
919 und soziale Unzufriedenheit.

920 Se considera que las guerrillas se originaron Man geht davon aus, dass die Guerilla als
921 como una forma de protesta social a estas eine Form des sozialen Protestes gegen
922 desigualdades. Los sistemas de gobierno y diese Ungleichheiten entstanden sei.
923 autoridades regionales no siempre han Regionale Regierungssysteme und Behörden
924 encontrado una manera balanceada para haben nicht immer einen ausgewogenen Weg
925 resolver estas diferencias diplomáticamente gefunden, diese Unterschieden diplomatisch
926 ni han hallado la satisfacción de todas las oder zur Zufriedenheit aller Parteien zu lösen.
927 partes.

93
928 El comercio del algodón, palma de aceite y Der Handel mit Baumwolle, Palmöl und
929 de tierras productivas en el departamento del produktiven Ländereien im Departemento del
930 Cesar se desarrolló y creció acorde con los Cesar entwickelte und wuchs entsprechend
931 ciclos de mercado y el comportamiento de los den Marktzyklen und deren Verhalten
932 mismos a nivel mundial. Sobre estos weltweit. Die Regierungen können wenig
933 vaivenes de la oferta y la demanda los oder gar nichts gegen diese Schwankungen
934 gobiernos poco o nada pueden hacer. Por von Angebot und Nachfrage unternehmen.
935 ello, en más de una ocasión ante los Aus diesem Grund nutzten einige Aktivisten
936 reclamos y protestas de algunas mehrmals aufgrund der Forderungen und
937 comunidades y campesinos por derecho a Proteste einiger Gemeinschaften nach
938 tierra o derecho al trabajo, algunos activistas Landrechten oder dem Recht auf Arbeit die
939 tomaban ventaja para resaltar aún más sus Situation aus, um ihre Unzufriedenheit zu
940 inconformidades. auszudrücken.

941 En medio de este panorama, grandes Inmitten dieses Szenarios entstanden


942 empresarios del campo emergieron y una Landunternehmer und begann sich eine
943 clase política de mucha influencia empezó a einflussreiche politische Klasse in der Region
944 desarrollarse en la región. Al mismo tiempo, zu entwickeln. Gleichzeitig begannen die
945 las guerrillas con su ideología de clases Guerillas mit ihrer Klassenideologie die
946 comenzaron a capitalizar a su favor este Schwankungen und die regionale Wirtschaft
947 periodo de desajuste y acomode de la dieser Periode zu ihren Gunsten zu
948 economía regional. La interacción de estos kapitalisieren. Das Zusammenspiel dieser
949 actores en medio de estos factores Akteure mit diesen Faktoren trug zur
950 contribuyó a que se desarrollara un ambiente Entwicklung eines angespannten Umfelds
951 tenso de convivencia y contribuyó a que las des Zusammenlebens bei und half der
952 guerrillas se instalaran con relativa facilidad Guerilla, sich relativ leicht in Cesar und
953 en el Cesar y otros departamentos de la anderen Departementos der kolumbianischen
954 costa colombiana. Küste niederzulassen.

955 Por estos tiempos las FARC, Fuerzas Zu dieser Zeit waren die FARC, die
956 Armadas Revolucionarias de Colombia, y el Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens, und
957 ELN, Ejército de Liberación Nacional, eran die ELN, die Nationale Befreiungsarmee, die
958 los grupos guerrilleros armados más activos aktivsten und bekanntesten bewaffneten
959 y conocidos en todo el país. En su ideología Untergrundbewegungen des Landes. In ihrer
960 encontraban natural financiar su accionar con Ideologie fanden sie es normal, ihre
961 ayuda de recursos provenientes del Handlungen mithilfe von Ressourcen aus der
962 sometimiento y dominio de algunas regiones Unterwerfung einiger Regionen und mit der
963 y con la práctica de la extorsión a empresas, Ausübung der Erpressung der Unternehmen,
964 comerciantes y ganaderos. Händlern und Viehzüchtern zu finanzieren.

965 Las FARC presentaban su lucha como una Die FARC postulierten ihren Kampf als
966 unión en defensa del campo y del derecho a Gewerkschaft zur Verteidigung des ländlichen
967 tierras y el ELN como una unidad en defensa Raums und des Rechts auf Land und die
968 de los recursos naturales, principalmente el ELN als Einheit zur Verteidigung der
969 petróleo. Con esta referencia ideológica, natürlichen Ressourcen, vor allem des
970 ambos grupos atacaban a lo largo del país y Erdöls. Mit diesem ideologischen Bezug
971 sin consideración alguna la infraestructura de griffen beide Gruppen im ganzen Land und
972 transporte del petróleo, representada en ohne Rücksicht auf die durch Pipelines
973 oleoductos, la del carbón representada en repräsentierte Infrastruktur des Öltransports,
974 vías férreas y la de distribución de energía die durch Eisenbahnen repräsentierte
975 representada en torres y líneas de Kohleinfrastruktur, und die durch Türme und
976 transmisión. El impacto económico y los Übertragungsleitungen repräsentierte
977 desastres ecológicos eran en todos los casos Infrastruktur der Energieverteilung, an. Die
978 muy evidentes. wirtschaftlichen Auswirkungen und
979 ökologischen Katastrophen waren sehr

94
980 deutlich.

981 Para el caso del César, la llegada del carbón Im Fall von César ermöglichte die Ankunft der
982 y con ello, de empresas nacionales e Kohle und der nationalen und internationalen
983 internacionales, ofreció a las guerrillas una Unternehmen den Guerillas einen
984 opción adicional de financiamiento rápida y zusätzlichen und schnellen
985 efectiva: La extorsión por medio del Finanzierungsweg: die Erpressung durch
986 secuestro de personas. Entführung von Menschen.

987 De esta manera, su campo de acción se Auf diese Weise wurde ihr Handlungsbereich
988 amplió. Ya no sólo tenían en la mira a los ausgeweitet. Sie zielten nicht mehr nur auf
989 empresarios y ganaderos del Cesar, ahora Geschäftsleute und Bauern von Cesar, jetzt
990 también a las empresas dedicadas al carbón. auch auf die Kohleunternehmen.

991 El gobierno está obligado a ofrecer seguridad Die Regierung ist verpflichtet, ihren Bürgern
992 a sus ciudadanos y es el único autorizado por Sicherheit zu bieten, und sie ist die einzige,
993 ley para hacerlo. Sin embargo, evidenciado die gesetzlich dazu berechtigt ist. Trotzdem
994 en algunas regiones, bien sea por debilidad hat man in einigen Regionen gesehen, dass
995 del Estado o por falta de inteligencia y buen die Regierung die Gemeinschaft weder vor
996 manejo de sus dirigentes, no se pudo den Übergriffen der Guerilla geschützt noch
997 proteger a la comunidad de los abusos de la die Unsicherheit kontrolliert konnte, vielleicht
998 guerrilla, ni tampoco controlar esta situación wegen der Schwäche des Staates oder
999 de inseguridad. En vista de esta situación, wegen des Mangels an Intelligenz und guter
1000 algunos particulares de la región de gran Führung der Politiker. Angesichts dieser
1001 capacidad económica optaron por recurrir a Situation entschieden sich einige
1002 grupos privados y armados, conocidos con el wirtschaftlich mächtige Personen in der
1003 tiempo como paramilitares, para que Region, sich an private und bewaffnete
1004 protegieran sus intereses y propiedades. Gruppen, die später als Paramilitärs bekannt
1005 wurden, zu wenden, um ihre Interessen und
1006 Eigentum zu schützen.

1007 Estos grupos ofrecían y prestaban servicios Diese Gruppen boten private Verteidigungs-
1008 de defensa y seguridad privada a personas y und Sicherheitsdienste für Einzelpersonen
1009 empresas contra el actuar abusivo y und Unternehmen gegen missbräuchliche
1010 extorsivo de la guerrilla. Aunque esta opción und erpresserische Handlungen der
1011 parecía válida, estos tipos de servicios Guerillas. Obwohl diese Option gültig zu sein
1012 funcionaban también fuera de la ley y con el schien, handelten diese Arten von Diensten
1013 tiempo su actuar terminó siendo igual o peor auch außerhalb des Gesetzes, und mit der
1014 que el de la guerrilla. Zeit wurden ihre Handlungen gleich oder
1015 schlechter als die von den Guerillas.

1016 En efecto, esta modalidad de protección Tatsächlich bot diese Form des
1017 privada ofrecía seguridad. Pero la misma se Privatschutzes Sicherheit. Sie wurde aber
1018 prestaba también a costa de la exigencia de leider auf Kosten periodischer
1019 periódicas cuotas de dinero, abusos, Geldforderungen, Misshandlungen,
1020 invasiones de tierras, abigeato, desmanes, Landinvasionen, Viehdiebstähle,
1021 violaciones y homicidios. Los paramilitares no Vergewaltigungen und Morde bereitgestellt.
1022 tenían ninguna identidad ideológica, sólo Die Paramilitärs hatten keine ideologische
1023 ambición y lucro personal. Se apoderaron de Identität, sondern nur Ehrgeiz und Profit. Sie
1024 tierras y con ello generaron desplazamientos übernahmen Land und führten so zur
1025 de familias y comunidades. Este maltrato Vertreibung von Familien und
1026 aumentó notoriamente la desigualdad y el Gemeinschaften. Diese Misshandlungen
1027 desajuste social en las regiones afectadas. verstärkten die Ungleichheit und den sozialen
1028 Zerfall in den betroffenen Regionen.

1029 Adicionalmente, el creciente dinero Darüber hinaus wurden die staatlichen

95
1030 proveniente de las regalías del carbón y el Gelder aus Kohlenebeneinnahmen und der
1031 manejo de los presupuestos municipales Verwaltung der kommunalen Haushalte für
1032 terminó siendo una provocación para que einige Politiker aber auch für die Guerillas
1033 algunos políticos, además de guerrilleros y und Paramilitärs zu einer Provokation, um
1034 paramilitares, presionaran para que se Druck auszuüben, damit die Gelder
1035 repartieran dineros o se ejecutaran entsprechend ihren Interessen verteilt oder
1036 inversiones de acuerdo a sus intereses, falsch investiert werden, was die
1037 fomentando con ello aún más las Unzufriedenheit und Frustration eines großen
1038 inconformidades y las frustraciones de una Teils der Gemeinde weiter schürte.
1039 gran parte de la comunidad.

1040 Así que, por estos tiempos, esta era la Zu dieser Zeit war das also die
1041 calidad de vida que se experimentaba en la Lebensqualität, die in der Region erlebt
1042 región, y esto conllevaba a su vez a un nivel wurde, und dies wiederum führte zu einem
1043 de convivencia bastante complejo y recht komplexen Niveau des
1044 complicado. Zusammenlebens.

1045 La práctica de la extorsión Die Ausübung der Erpressung

1046 En el sector minero la realidad no era muy Im Bergbaubereich war die Realität nicht
1047 alejada. Para 1995 ya se conocían varios allzu weit entfernt. Bis 1995 waren mehrere
1048 secuestros extorsivos. En algunos casos, los erpresserische Entführungen bekannt. In
1049 afectados eran contratistas e ingenieros y en einigen Fällen handelte es sich bei den
1050 otros, los mismos gerentes de las empresas. Betroffenen um Bauarbeiter und Ingenieure,
1051 El hecho de que ingenieros y expertos, con in anderen um dieselben
1052 cierto grado de responsabilidad y mando, Unternehmensführer. Die Tatsache, dass
1053 trabajasen para empresas mineras grandes, Ingenieure und Arbeiter mit einer gewissen
1054 los convertía inmediatamente en un objetivo Position bei großen Bergbauunternehmen
1055 atractivo y visible para practicarles el arbeiteten, machte sie zu einem sichtbaren
1056 secuestro. Algunos, quienes habían sido Ziel für Entführungen. Einige Leute, die
1057 recientemente secuestrados en la Guajira y kürzlich in der Guajira und in Cesar entführt
1058 en el Cesar, eran amigos personales. Aunque worden waren, waren persönliche Freunde.
1059 el fenómeno de las guerrillas se presentaba Obwohl das Phänomen der Guerilla in fast
1060 en casi todo el país, en el departamento del dem ganzen Land präsent war, begann es im
1061 Cesar empezó a ser muy notorio. Departemento del Cesar sehr auffällig zu
1062 werden.

1063 En la historia reciente, Colombia ha intentado In der jüngeren Geschichte hat Kolumbien
1064 varias veces encontrar una solución pacífica mehrmals versucht, eine friedliche Lösung für
1065 al conflicto armado generado por las notorias den bewaffneten Konflikt zu finden, der
1066 diferencias en la concepción del Estado entre wegen der Unterschiede im
1067 gobiernos legalmente constituidos y Staatsverständnis zwischen der demokratisch
1068 agrupaciones insurgentes identificadas como konstituierten Regierung und der
1069 guerrillas, recurriendo para ello a acuerdos aufständischen Gruppen entstanden ist. Das
1070 de paz. Esta vía del diálogo en algunos Land hat dabei auf Friedensabkommen
1071 casos ha logrado éxito, cómo fue el caso del zurückgegriffen. Dieser Weg des Dialogs hat
1072 grupo insurgente M19, en el cual el grupo se in einigen Fällen Erfolg gebracht, wie im Fall
1073 desmovilizó, los activistas fueron amnistiados der aufständischen Gruppe M19, bei der die
1074 y hoy día son parte de la comunidad. Sin Gruppe ihre Aktivitäten zurückzog und nun
1075 embargo, en el caso de las FARC y el ELN la Teil der Bevölkerung wurde. Im Fall der FARC
1076 gran mayoría de las veces, en donde se ha und der ELN waren die meisten Versuche,
1077 intentado lograr acuerdos de paz, no se ha Friedensabkommen zu schließen, leider nicht
1078 tenido éxito. En efecto, desde 1981 hasta erfolgreich. Tatsächlich versuchten es von
1079 2012 más de 8 presidentes, a través de sus 1981 bis 2012 mehr als 8 Präsidenten durch
1080 diferentes gobiernos, lo intentaron de muy ihre verschiedenen Regierungen auf sehr
1081 diferentes maneras. Solo hasta el año 2016 unterschiedliche Weise. Erst bis 2016

96
1082 el presidente de la época, luego de dialogar erreichte der damalige Präsident nach fast 8-
1083 por cerca de 8 años, logró un acuerdo de paz jährigem Dialog ein Friedensabkommen mit
1084 con la guerrilla de las FARC que permitió su den FARC, das deren Auflösung und Eintritt
1085 desmovilización e ingreso a la civilidad. in die Zivilisation ermöglichte.

1086 IV. Seguimiento a la preparación del IV. Frachtüberwachung und


1087 producto Produktvorbereitung

1088 En Colombia, la minería está clasificada de In Kolumbien wird der Bergbau nach dem
1089 acuerdo a la escala de producción de las Produktionsumfang klassifiziert. Kolumbien
1090 minas. Colombia es un productor significativo ist ein bedeutender Produzent von Kohle,
1091 de carbón, oro y níquel. Con base en ello, se Gold und Nickel. Auf dieser Grundlage
1092 identifican minas de gran, mediana y werden große, mittlere und kleine Bergwerke
1093 pequeña escala. Mientras que las minas de erkannt. Während große und mittlere
1094 gran escala de carbón se pueden contar con Kohlebergwerke mit den Fingern gezählt
1095 los dedos de una mano, las de mediana werden können, gibt es eine große Menge
1096 escala se pueden contar en la otra. En kleinerer Kohlebergwerke. Zahlenmäßig
1097 términos numéricos, más del 90% de la gesehen sind über 90% des Kohlebergbaus
1098 minería de carbón en Colombia es de in Kolumbien in kleinem Maßstab betrieben.
1099 pequeña escala. La mina de El Diamante era Das Bergwerk El Diamante war ein Bergwerk
1100 una de mediana escala. mittlerer Größe.

1101 Sin ningún problema en la vía, finalmente Ohne Verkehrsprobleme kam ich schließlich
1102 llegué a la ciudad de Valledupar. in der Stadt Valledupar an. Ich buchte ein
1103 Rápidamente me alojé en el Hotel Bajamar, Zimmer im Hotel Bajamar, einem Hotel in der
1104 un hotel cercano a las oficinas de la mina el Nähe des Bergwerks El Diamante, wo ich
1105 Diamante y procedí a visitar sus oficinas esa noch am selben Nachmittag das Büro
1106 misma tarde. Se confirmó mi visita a la mina besuchte. Mein Besuch in der Mine wurde für
1107 para el siguiente día, un sábado. Con todo en den nächsten Tag, einen Samstag, bestätigt.
1108 orden regresé al hotel y dormí plácidamente. Als alles in Ordnung war, kehrte ich ins Hotel
1109 zurück und schlief herrlich.

1110 Me levanté temprano y salí hacia la mina. Era Ich bin früh aufgestanden und zum Bergwerk
1111 una mina de mediana escala de producción, gegangen. Es war ein Bergwerk mittlerer
1112 pero muy reconocida en el distrito minero de Größe, das jedoch im Bergbaurevier La
1113 la Jagua. Por el nombre, seguramente los Jagua sehr bekannt war. Dem Namen nach
1114 dueños consideraban que su mina era una glaubten die Besitzer sicherlich, dass sie ein
1115 gema, no solo por la buena calidad del Juwel hatten, nicht nur wegen der guten
1116 producto sino también por sus buenas Qualität des Produkts, sondern auch wegen
1117 condiciones geológico-mineras. der guten geologischen Abbaubedingungen.

1118 Como es bien sabido el diamante nada tiene Bekanntlich haben Diamanten nichts mit
1119 que ver con el carbón. Aproveché para Kohle zu tun. Ich nutzte die Gelegenheit,
1120 recordar mentalmente las generalidades de mich gedanklich an die Grundlagen beider
1121 ambos minerales con una única peculiaridad Minerale zu erinnern, die nur eine
1122 en común, su fórmula química (C), pero fuera Gemeinsamkeit haben, nämlich ihre
1123 de ello nada. chemische Formel (C), aber darüber hinaus
1124 nichts.

1125 El carbón tiene origen sedimentario y el Die Kohle hat einen sedimentären Ursprung
1126 diamante ígneo. El carbón se forma a und der Diamant einen vulkanischen. Die
1127 profundidades relativamente cercanas a la Kohle formiert sich in relativ
1128 superficie mientras el diamante viene de oberflächennahen Tiefen, aber der Diamant
1129 profundidades de más de 200 Km. El stammt aus Tiefen von mehr als 200 km. Der
1130 diamante se usa en joyería y aplicaciones Diamant wird in der Schmuckherstellung und

97
1131 industriales, mientras el carbón se usa en in industriellen Anwendungen verwendet,
1132 aplicaciones térmicas y metalúrgicas. El während Kohle in thermischen und
1133 diamante es el mineral más duro que se metallurgischen Anwendungen eingesetzt
1134 conoce en la naturaleza y no ocurre tanto con wird. Diamant ist das härteste in der Natur
1135 el carbón. La minería de carbón y de bekannte Mineral und die Kohle hat nichts zu
1136 diamante se practica por métodos de vergleichen. Kohle- und Diamantenabbau
1137 superficie y subterráneos. wird durch Tagebau und unterirdische
1138 Methoden betrieben.

1139 Recordé la escala de Mohs y pronuncié en Ich erinnerte mich an die Mohs-Skala und
1140 voz alta el recurso nemotécnico que había sprach laut das Lernmittel aus, das ich als
1141 aprendido en mi época de estudiante: “Tall Student gelernt hatte: "Tall Girls Can Fuck
1142 Girls Can Fuck And Other Queer Things Can And Other Queer Things Can Do".
1143 Do”.

1144 Imagen 7: Escalas de Dureza (Wikipedia, Abbilung 7: Härteskala (Realgems, 2011).


1145 2020).

1146 El acceso a la mina El Diamante fue Der Zugang zum Bergwerk El Diamante war
1147 inmediato. No había puerta de seguridad y sofort möglich. Es gab keine Kontrolle, und
1148 control y llegué directamente al contenedor ich kam direkt zu dem Container, in dem sich
1149 en donde estaba ubicada la oficina de das Feldbüro befand. Da war Gerardo, ein
1150 campo. Allí estaba Gerardo, un Ingeniero de Bergbauingenieur, der für die Operation
1151 Minas a cargo de la operación. verantwortlich war.

1152 La mina era una operación de mediana Das Bergwerk war ein mittelgroßer Betrieb
1153 escala con varios años de explotación a cielo mit mehrjährigem Tagebau unter freiem
1154 abierto, esto permitía observar en Himmel, was es erlaubte zu beobachten, die
1155 profundidad la presencia de varios mantos de Präsenz von mehreren Kohleschichten,
1156 carbón, algunos de ellos de más de un metro einigen mit mehr als einem Meter Dichte,
1157 de espesor, intercalados con mantos de roca. abwechselnd mit Feldschichten. Die
1158 La explotación se llevaba a cabo por Ausbeutung erfolgte durch konventionelle
1159 métodos convencionales de minería a cielo Tagebaumethoden, basierend auf schwerem
1160 abierto, con base en equipos pesados de alta Gerät mit hoher Mobilität und dem Einsatz
1161 movilidad y uso de explosivos para fracturar von Sprengstoff zum Brechen des Gesteines.
1162 la roca. El carbón era de muy alto poder Die Kohle hatte einen sehr hohen Heizwert
1163 calorífico y de una buena consistencia física. und eine gute physikalische Konsistenz.

1164 Tomando como referencia la fecha de llegada In Anbetracht des Ankunftsdatums des
1165 del buque, y los planes de producción Schiffes und der geltenden Produktionspläne
1166 vigente, se consideraba fácil estimar la wurde es als einfach erachtet, die Menge an
1167 cantidad de carbón que estaría disponible Kohle zu schätzen, die zu diesem Zeitpunkt
1168 para esa fecha. Comenté con Gerardo la verfügbar sein würde. Ich sprach mit Gerardo
1169 observación de David respecto a la über die Beobachtung von David bezüglich
1170 granulometría del carbón. Registré mis der Partikelgröße der Kohle. Ich schrieb die

98
1171 observaciones en una libreta, para más Kommentare in einem Notizbuch und
1172 adelante con base en ellas, elaborar un verfasste darauf aufbauend nach meiner
1173 informe a mi regreso a Santa Marta. Rückkehr nach Santa Marta einen Bericht.

1174 Regresamos a la oficina, acepté un refresco Wir kehrten ins Büro zurück, ich wurde zu
1175 y por un momento hablamos con Gerardo de einem Getränk eingeladen und wir sprachen
1176 otros tópicos menos operativos. Gerardo, por einen Moment lang mit Gerardo über andere
1177 ser antioqueño, tenía muchos dichos y Themen. Gerardo, der aus Antioquia stammt,
1178 apuntes curiosos que, típico de esta y otras hatte viele kuriose Sprüche, die, typisch für
1179 regiones, se aprendían por transmisión oral diese und andere Regionen, durch mündliche
1180 de trovadores y juglares locales, y de esa Überlieferung von lokalen Musikern gelernt
1181 manera quedaban registrados en la memoria und auf diese Weise in das historische
1182 histórica de los pueblos. Volksgedächtnis aufgenommen wurden.

1183 Le comenté que, gracias a una profesora de Ich sagte ihm, dass ich dank einer
1184 la escuela, nunca se me había olvidado la Schullehrerin die Definition von Geschichte
1185 definición de Historia: “Historia es la sucesiva nie vergessen habe: „Historia es la sucesiva
1186 sucesión de los sucesos que se suceden sucesión de los sucesos que se suceden
1187 sucesivamente en la sucesiva sucesión de sucesivamente en la sucesiva sucesión de
1188 los tiempos”. los tiempos“*

1189 *Übersetzungsnotiz: Dieser Satz auf


1190 Spanisch ist ein Wortspiel mit den Nomen
1191 sucesión (Nachfolge) und suceso (Ereignis);
1192 dem Adjektiv sucesivo (nachfolgend); dem
1193 Adverb sucesivamente (folgenderweise); und
1194 dem Verb suceder (folgen / geschehen). Der
1195 Satz entspricht auf Deutsch etwas so:

1196 Die Geschichte ist die nachfolgende


1197 Nachfolge von Ereignissen, die
1198 folgenderweise während der nachfolgende
1199 Nachfolge aller Zeiten folgen.

1200 "Está buena", dijo Gerardo y agregó a su vez. "Lustig!", sagte Gerardo und fügte hinzu. "Ich
1201 "Yo también me sé una". kenne auch einen."

1202 - “Filosofía, es la ciencia con la cual y sin la - „Filosofía, es la ciencia con la cual y sin la
1203 cual todo sigue tal cual” cual todo sigue tal cual“*

1204 *Übersetzungsnotiz: Ein Wortspiel mit dem


1205 Wort „cual“. Auf Deutsch wäre: „Philosophie
1206 ist die Wissenschaft, mit und ohne die alles
1207 so bleibt, wie es eben war.“

1208 "Esa está mejor", sonreí animadamente. "Das ist ja besser", lächelte ich fröhlich.

1209 El objetivo del viaje se había logrado, así que Das Ziel der Reise war erreicht worden, also
1210 me despedí para regresar rápido a verabschiedete ich mich und kehrte schnell
1211 Valledupar. nach Valledupar zurück.

1212 Regresé al hotel e invité a cenar a Laura, una Ich kehrte ins Hotel zurück und lud Laura, ein
1213 chica del Valle que había conocido cuando Mädchen aus dem Valle, das ich bei meiner
1214 trabajaba en las minas del Cerrejón Central. Arbeit im zentralen Gebiet des Bergwerks
1215 Por fortuna aceptó con gusto mi invitación. Cerrejón kennen gelernt hatte, zum

99
1216 Abendessen ein. Glücklicherweise nahm sie
1217 meine Einladung gerne an.

1218 Laura vino con Michelle, su prima, y por Laura kam mit Michelle, ihrer Cousine, und
1219 petición de ellas fuimos a un restaurante de nach ihrer Bitte gingen wir in ein italienisches
1220 comida italiana no muy lejos de mi hotel. Restaurant unweit meines Hotels hin. Wir
1221 Hablamos del próximo festival vallenato y sprachen über das nächste Vallenato-
1222 prometí asistir, además agregué, que a pesar Festival, und ich habe versprochen, daran
1223 de la duración del viaje, es un recorrido muy teilzunehmen. Ich fügte auch hinzu, dass es
1224 ameno, lleno de paisajes, contrastes y, trotz der Reisedauer eine sehr angenehme
1225 además, si el destino final es Valledupar, el Reise ist, voller Landschaften und Kontraste.
1226 ambiente se vuelve más agradable, "pues Außerdem wenn das Endziel Valledupar ist,
1227 está llena de personas encantadoras como wird die Stimmung angenehmer, „weil da es
1228 ustedes dos." Dije en un intento de agradar. charmante Fräulein gibt, wie ihr zwei“, sagte
1229 ich in einem Versuch zu gefallen.

1230 “¡Mentiroso!”, - Me dijeron al unísono. "Lügner!", - sagten sie einstimmig.

1231 "La verdad", comenté, "yo pienso que entre "Ich denke, dass es zwischen Santa Marta
1232 Santa Marta y Valledupar debería haber una und Valledupar eine Kohleroute mit einigen
1233 ruta del carbón que incluyese un par de touristischen Haltestellen geben sollte, wo
1234 paraderos o estaderos turísticos, en donde man nicht nur ein paar Minuten ausruhen und
1235 además de descansar unos minutos y tomar etwas trinken könnte, sondern man auch
1236 algo, se pudiese admirar mediáticamente kulturelle Werbung über die Geschichte und
1237 alguna promoción y propaganda cultural Produkte der Region anschauen könnte, wie
1238 sobre la región, su historia y sus productos, z.B. die Sierra Nevada, die Bananen- und
1239 como por ejemplo La Sierra Nevada, las afrikanischen Palmenplantagen, Aracataca
1240 plantaciones de banano y Palma Africana, und García Márquez, die Kohlebergwerken,
1241 Aracataca y García Márquez, las minas de das Vallenato und seine Musiker und die
1242 carbón, el vallenato y sus juglares y la Viehwirtschaft.“
1243 ganadería".

1244 La prima de Laura era guía turística y no le Lauras Cousine war Reiseführerin, und sie
1245 pareció mala la idea. hielt das für keine schlechte Idee.

1246 “Gracias por escuchar”, señalé. "Danke fürs Zuhören", sagte ich.

1247 Caminé con Laura y Michelle hasta su casa y Ich begleitete Laura und Michelle nach Hause
1248 regresé al hotel. Dormí bastante bien. Debía und kehrte zum Hotel zurück. Ich habe
1249 estar fresco para mi viaje de regreso a Santa ziemlich gut geschlafen. Ich musste frisch
1250 Marta. sein für meine Rückreise nach Santa Marta.

1251 V. Tiempo de pescar V. Fangzeit

1252 “Todos caminamos hacia el anonimato, solo „Wir alle gehen auf die Anonymität zu, nur
1253 que los mediocres llegan un poco antes” dass die mittelmäßigen ein wenig früher
ankommen.“

1254 - Jorge Luis Borges - Jorge Luis Borges

1255 Un día de pesca Ein Tag der Entführung

1256 Ese día domingo, amaneció lleno de sol y An diesem Sonntag war es sonnig und
1257 libre de vientos. Lo más apropiado para windfrei. Das Geeignetste, um ein Auto zu
1258 conducir un vehículo de tracción mecánica fahren, sind Stiefel mit Riffeln, und ohne

100
1259 son los zapatos de suela, sin tener una razón einen besonderen Grund dafür zu haben,
1260 especial para ello opté por calzar mis botas habe ich mich für meine Arbeitsstiefel
1261 de trabajo. Desayuné, leí el periódico local y entschieden. Ich frühstückte, las die lokale
1262 cancelé la cuenta. Zeitung und bezahlte die Rechnung.

1263 Salí cerca de las 10:00 de la mañana. Con Ich ging gegen 10:00 Uhr morgens weg. Aus
1264 alguna razón se me ocurrió pensar que esa irgendeinem Grund dachte ich, dass dies
1265 era buena hora para manejar entre eine gute Uhrzeit sei, um von Valledupar
1266 Valledupar y Bosconia, pues dado que la vía nach Bosconia zu fahren, da die Straße an
1267 bordeaba la parte sur de la Sierra Nevada den südlichen Teil der Sierra Nevada grenzt.
1268 era de esperar que, en medio de ese calor, Es war zu erwarten, dass inmitten dieser
1269 del sol, del tráfico dominguero y de la hora de Hitze, der Sonne und des Sonntagsverkehrs
1270 almuerzo, la guerrilla no estuviese en la vía die Untergrundbewegung nicht auf der Straße
1271 haciendo peajes llamados “pescas”. En sein würde und die sogenannten
1272 efecto a veces y a la hora menos esperada „Fänge“ nicht ausgeübt würden. In der Tat, in
1273 salían a las vías a ver a quien pescaban. Era dem man es weniger erwartet, sprangen die
1274 una de las maneras que la guerrilla empleaba Untergrundkämpfer um zu sehen, wen zu
1275 para secuestrar. entführen. Das war eine der Methoden, mit
1276 denen die Guerilla Menschen entführte.

1277 Por fortuna yo ya no trabajaba para Glücklicherweise hatte ich nicht mehr für
1278 empresas mineras de gran escala. Trabajaba große Bergbauunternehmen gearbeitet. Ich
1279 para una empresa de servicios de discreto arbeitete diesmal für ein
1280 tamaño, que era poco conocida. Además, Dienstleistungsunternehmen von diskreter
1281 aplicando el refrán aquel de que “El que nada Größe, das wenig bekannt war. Außerdem
1282 debe nada teme”, yo sentía que podía spürte ich nach dem Motto "wer nichts
1283 desplazarme por las vías sin ninguna schuldet, fürchtet nichts", dass ich mich
1284 preocupación. Presumía ingenuamente que fortbewegen kann auf der Straße ohne
1285 esta circunstancia era una ventaja. Beunruhigung. Ich ging naiverweise davon
1286 Simplemente era un ciudadano que conducía aus, dass dies ein Vorteil sei. Ich war einfach
1287 un carro particular por la vía. nur ein normaler Bürger, der ein privates Auto
1288 auf der Straße fuhr.

1289 Pasé por el primer peaje de la vía. Dado que, Ich ging durch die erste Mautstelle. Da ich
1290 para pagar este peaje, debía sacar la cartera meine Brieftasche aus der Hosentasche
1291 de mi pantalón, me quité el cinturón de nehmen musste, um diese Mautgebühr zu
1292 seguridad y opté por dejar la cartera en la bezahlen, nahm ich den Sicherheitsgurt ab
1293 cajuela del carro y así facilitar el pago de los und entschied, die Brieftasche im
1294 próximos peajes. Handschuhfach meines Autos zu lassen, um
1295 die nächste Mautgebühr leichter bezahlen zu
1296 können.

1297 La pesca no se anuncia Der wundersame Fischfang

1298 Observé que no había mucho tráfico en Ich beobachtete, dass es nicht viel
1299 sentido contrario. Luego de conducir por Gegenverkehr gab. Nachdem ich einige
1300 varios minutos de pronto, al tomar una curva Minuten gefahren war, als ich in eine Kurve
1301 y pasar por un puente sobre una quebrada, und über eine Brücke fuhr, merkte ich, dass
1302 noté que allá en la distancia había como un in der Ferne ein Verkehrsunfall oder was
1303 accidente de tránsito o algo similar pues Ähnliches passierte, denn es waren mehrere
1304 había varios carros parados y un poco de angehaltenen Autos und einige Leute auf der
1305 gente en la vía. Landstraße.

1306 Bajé la velocidad y poco a poco me fui Ich ging mit der Geschwindigkeit runter. Es
1307 acercando. Había presencia de ejército y gab militärische Präsenz und bewaffneten
1308 soldados armados en traje de campaña. Soldaten in Feldkleidung.

101
1309 Un Oficial armado me hizo señal que me Ein bewaffneter Offizier gab mir das Signal,
1310 detuviera y bajara el vidrio. Noté que tenía anzuhalten und die Fensterscheibe zu öffnen.
1311 botas militares sin lustrar y usaba medias Ich bemerkte, dass er ungeputzte
1312 verdes largas usadas para jugar fútbol Militärstiefel hatte und lange grüne Strümpfen
1313 aficionado. ¡No eran soldados! trug, die man zum Fußballspielen verwendet.
1314 Das waren keine Soldaten!

1315 Me atraganté y pensé: “¡La guerrilla!” Ich erschreckte und dachte: "Die
1316 Untergrundbewegung!"

1317 “¿Tiene armas?” - preguntó un joven "Haben Sie Waffen?" - fragte ein uniformierter
1318 uniformado, parecía tener cerca de 25 años, junger Mann, er sah etwa 25 Jahre alt aus, er
1319 era alto y flaco y me pareció que estaba un war groß und dünn und schien ein wenig
1320 poco asustado. verängstigt.

1321 “No” - le respondí, mirándolo a la cara. "Nein" - antwortete ich und sah ihm ins
1322 Gesicht.

1323 “¡Muéstreme su cédula!” - me exigió el "Zeigen Sie mir Ihren Ausweis!" - verlangte
1324 muchacho. der Junge.

1325 Abrí la cajuela y saqué la cédula de la cartera Ich öffnete das Handschuhfach, nahm den
1326 y se la di. El muchacho se dirigió a otro Ausweis aus der Brieftasche und übergab es
1327 compañero suyo que en ese momento se ihm. Der Junge ging zu seinem Kamerad und
1328 acercó y le mostró la cédula. El guerrillero zeigte ihm meinen Ausweis. Ein
1329 que tenía un dispositivo de comunicaciones Untergrundkämpfer, der ein
1330 portátil en su mano, miró detalladamente la Kommunikationsgerät in der Hand hielt, sah
1331 cédula y dirigió luego su mirada hacia mi sich den Ausweis im Detail an und richtete
1332 carro. Caminó unos pasos y dijo con voz de dann seinen Blick auf mein Auto. Er ging ein
1333 mando: paar Schritte her und sagte mit fester
1334 Stimme:

1335 ¡Bájelo, puede ser pariente de Ardila Lülle! „Lass ihn runter, er könnte mit Ardila Lülle
1336 verwandt sein!“

1337 Mi cédula decía Eduardo Silva Ardila y Auf meinem Ausweis stand Eduardo Silva
1338 estaba registrada en Bucaramanga. El señor Ardila und ich bin in Bucaramanga registriert.
1339 Ardila Lülle, un próspero y exitoso industrial Herr Ardila Lülle, ein wohlhabender und
1340 colombiano, nativo de esa ciudad, era un erfolgreicher kolumbianischer Unternehmer,
1341 personaje muy conocido a nivel nacional, ist in derselben Stadt geboren und war auf
1342 pero para mí, solo era un reconocido nationaler Ebene eine sehr bekannte Person,
1343 empresario a quien yo nunca había visto, ni aber für mich war er einfach ein bekannter
1344 esperaba conocer. Unternehmer, den ich weder gesehen noch
1345 begegnet hatte.

1346 El guerrillero se colocó al lado de mi puerta, Der Untergrundkämpfer stand an meiner Tür,
1347 me regresó la cédula y con fusil en mano me übergab mir meinen Personalausweis zurück
1348 ordenó salir. Traté de sacar las llaves del und mit einem Gewehr in der Hand gab er mir
1349 carro y el guerrillero me pidió que no lo den Befehl auszusteigen. Ich versuchte, die
1350 hiciera. Schlüssel aus dem Auto zu holen aber der
1351 Untergrundkämpfer verlangte von mir, es
1352 nicht zu tun.

1353 “¡Déjelas!” - me ordenó. "Lasse sie!" - ordnete er an.

102
1354 “¡Salga del Carro!”. Salí y cerré la puerta, di "Raus aus dem Auto!". Ich ging hinaus und
1355 unos pasos y de pronto me acordé de la schloss die Tür, machte ein paar Schritte fort
1356 cartera. Traté de regresar. und plötzlich erinnerte ich mich an die
1357 Brieftasche. Ich habe versucht,
1358 zurückzugehen.

1359 “Se me quedó la cartera”, dije asustado, “voy "Meine Brieftasche ist weg", sagte ich
1360 a sacarla”. El muchacho me miró y dijo: ängstlich, "ich werde sie rausholen". Der
1361 “Nada… ¡camine!”. Me ordenó. Junge sah mich an und befahl mir: "Nichts...
1362 geh weiter!".

1363 Bien decidido y contra su voluntad abrí el Gut entschieden und gegen seinen Willen
1364 carro y tomé la cartera que estaba sobre el öffnete ich das Auto und nahm die
1365 asiento del conductor, tenía allí todos mis Brieftasche, die auf dem Fahrersitz lag, ich
1366 documentos de identidad y no podía hatte alle meine Ausweispapiere dabei und
1367 perderlos. Las llaves del carro quedaron wollte sie nicht verlieren. Die Autoschlüssel
1368 pegadas al carro. blieben am Auto hängen.

1369 Empecé a caminar hacia el lugar que me Ich begann, auf die Stelle zuzugehen, auf die
1370 señalaron. Era una intersección vial. Había mir befohlen wurde. Es war eine
1371 una carretera de acceso y la zona estaba Verkehrskreuzung. Es gab eine
1372 llena de árboles frondosos. En la vía principal Zufahrtsstraße und das Gebiet war voller
1373 había un bus, dos carros y un poco de gente üppiger Bäume. Auf der Landstraße befanden
1374 y bastantes guerrilleros con ropa camuflada, sich ein Bus, zwei Autos und einige Leute
1375 de esas que usan los soldados del ejército sowie eine ganze Reihe von
1376 colombiano. Untergrundkämpfern in Tarnkleidung, gleich
1377 angezogen wie die Soldaten der
1378 kolumbianischen Armee.

103