Sie sind auf Seite 1von 4

vitamin de DaF

Arbeitsblatt - Landeskunde
Thema
zum Thema
Schule
Jugend auf dem Lande
vitamin de, Nr. 44 / Frühling 2010, S. 8 Niveau ab GER B1
Text: Karneval - Verrücktes Fest mit langer Tradition

Hörverstehen Leseverstehen

Fotos: www.schwarzwald-tourismus.info, Bremen/N.A.Müller


© 2010 vitamin de Autorin: Irina Mainagaschewa, Zentrum für Deutsche Kultur Abakan
1. Vervollständigen Sie den Titel des Textes:

K_r_eval: Verrü__tes F_st mit la__er Trad_tion

2. Hören Sie sich den Anfang des Textes an. Antworten Sie auf die Frage:

Wer hat diese Tradition nach Germanien mitgebracht?


___________________________________________________________________

3. Hören Sie den ganzen Text und nummerieren Sie die Reihenfolge der Textteile.

Anfänge des Karnevals


Der Beginn des Karnevals
Der Karneval im Rheinland
Die süddeutsche Fastnacht
Karneval in Köln
Karneval und Christentum

 Arbeitsblatt Download unter: www.vitaminde.de/daf


vitamin de DaF
Arbeitsblatt - Landeskunde
Thema
zum Thema
Schule
Jugend auf dem Lande
vitamin de, Nr. 44 / Frühling 2010, S. 8 Niveau ab GER B1
Text: Karneval - Verrücktes Fest mit langer Tradition

Leseverstehen

4. Lesen Sie den Anfang des Textes bis zum Abschnitt „Karneval und Christentum“.
Was passt zusammen? Ergänzen Sie die Sätze.

A. Heute verkleidet man sich während 1) … zum Anbeten der Götter.


des Karnevals und … 2) … mit heidnischen Elementen.
B. In der Antike dienten die Feste …
3) … tanzt auf den Straßen.
C. Die Sklaven durften …
D. Die Römer feierten Frühlingsfeste … 4) … mit Kostümen und lauter Musik.
E. Römische Festtradition vermischte sich … 5) … mit den Mächtigen zusammen feiern.

5. Lesen Sie den Textabschnitt unter dem Titel „Karneval und Christentum“.
Machen Sie danach ein Quiz.

1) Die Germanen vertrieben mit dem Fest … .


a) den Frühling b) den Herbst c) den Winter

2) Die Menschen verkleideten sich als … .


a) Götter b) Hexen c) Tiere

3) Man versuchte mit … die Dämonen zu vertreiben.


a) Lachen b) Lärm c) Witzen

© 2010 vitamin de Autorin: Irina Mainagaschewa, Zentrum für Deutsche Kultur Abakan
4) Das Christentum war … den Karneval.
a) für b) gegen c) wider

5) Nach dem christlichen Brauch darf man … Fastnacht Fleisch essen.


a) in b) nach c) vor

6. Lesen Sie den Textabschnitt „Die süddeutsche Fastnacht“ und markieren


Sie die Wörter, die die Attribute des Festes bezeichnen.

7. Lesen Sie die Textabschnitte „Der Karneval im Rheinland“ und


„Der Beginn des Karnevals“. Ergänzen Sie die Sätze.

A) Man feiert den Karneval in Städten des Rheinlands wie z.B. ________
__________________________________________________________

B) Der Kölner Karneval erinnert an ______________________________


__________________________________________________________

C) Die Vorbereitung des Karnevals beginnt ____________________


__________________________________________________________

D) Die Hauptfiguren des Kölner Karnevals sind ____________________


__________________________________________________________
 Arbeitsblatt Download unter: www.vitaminde.de/daf
vitamin de DaF
Arbeitsblatt - Landeskunde
Thema
zum Thema
Schule
Jugend auf dem Lande
vitamin de, Nr. 44 / Frühling 2010, S. 8 Niveau ab GER B1
Text: Karneval - Verrücktes Fest mit langer Tradition

Leseverstehen

8. Lesen Sie über den Karneval in Köln und lösen Sie das Kreuzworträtsel.

1 2

5 6

8 9

10

© 2010 vitamin de Autorin: Irina Mainagaschewa, Zentrum für Deutsche Kultur Abakan
Waagrecht:
1. Der erste Tag des Karnevals.
3. Der Dialekt, den man in Köln spricht.
4. Man wirft sie den Zuschauern des Karnevalumzugs zu.
6. Eine Gruppe von Musikanten, die mit dem Umzug mitläuft.
7. Eine Puppe aus Stroh.
8. Eine Männergruppe, die zum Karnevalsverein gehört.
10. Der Höhepunkt des Karnevals.

Senkrecht:
2. Der letzte Tag des Karnevals.
5. Die Person, die den „Prinz Karneval“ begleitet.
9. Der typische Ruf zum Kölner Karneval „Kölle … !“

 Arbeitsblatt Download unter: www.vitaminde.de/daf


vitamin de DaF
Arbeitsblatt - Landeskunde
Thema
zum Thema
Schule
Jugend auf dem Lande
vitamin de, Nr. 44 / Frühling 2010, S. 8 Niveau ab GER B1
Text: Karneval - Verrücktes Fest mit langer Tradition

Leseverstehen

Methodische Hinweise und Lösungen

3. Lösung:

1 Anfänge des Karnevals


5 Der Beginn des Karnevals
4 Der Karneval im Rheinland
3 Die süddeutsche Fastnacht
6 Karneval in Köln
2 Karneval und Christentum

4.
A3 B1 C5 D4 E2

5.

© 2010 vitamin de Autorin: Irina Mainagaschewa, Zentrum für Deutsche Kultur Abakan
1c 2b 3b 4a 5c

6. „Masken aus Holz“

7.
A) … Mainz, Düsseldorf, Bonn, Köln u.a.
B) … die französische Besatzung durch die Truppen Napoleons.
C) … am 11.11. um 11.11 Uhr.
D) … Prinz Karneval, die Jungfrau und der Bauer.

8.
Waagrecht:
1. Weiberfastnacht
3. Kölsch
4. Süßigkeiten
6. Musikkapelle
7. Nubbel
8. Garde
10. Rosenmontag

Senkrecht:
2. Aschermittwoch
5. Jungfrau
9. Alaaf

 Arbeitsblatt Download unter: www.vitaminde.de/daf