Sie sind auf Seite 1von 3

2

Transkriptionen Arbeitsbuch

Lektion 1 Frau: Morgen fährt Paula mit dem Auto


nach Berlin.
Übung 9d Mann: Wie fährt Paula morgen nach Berlin?
Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Frau: Morgen fährt Paula mit dem Auto
den Urlaub beenden nach Berlin.
Musikinstrument Mann: Wohin fährt Paula morgen mit dem
die uninteressante Veranstaltung geht zu Ende Auto?
Geschenkidee Frau: Morgen fährt Paula mit dem Auto
Landarzt nach Berlin.
Südamerika
Übung 10a und 10c
Übung 11 Peter und Paul
1 Das passt prima.
Wir haben nur wenig Zeit, uns auf die Prüfung Pia und Patrick sind ein Paar.
vorzubereiten. Papa putzt.
2
Hast du Lust, mit ins Kino zu kommen? Lektion 2
3
Ich finde es gut, Luise und Tom zu besuchen. Es wäre Übung 9 und 10
schön, gemeinsam zu grillen, mit den Kindern im maximal, Hexe, unterwegs, wechseln, sechs,
Garten zu spielen, über unsere Pläne für den Sommer Exposition, abwechselnd, Experte, dienstags,
zu sprechen oder einfach mal nichts zu tun. Erwachsene, Taxi
4
Wäre es Ihnen möglich, heute etwas früher zu Übung 12
kommen? 1
5 intelligent wahnsinnig intelligent
Ich hätte Interesse, auch noch den B2-Kurs zu machen. 2
regelmäßig wirklich regelmäßig
Übung 6a 3
Mann: Wann fährt Paula mit dem Auto nach flexibel gar nicht flexibel
Berlin? 4
Frau: Morgen fährt Paula mit dem Auto nach virtuell total virtuell
Berlin. 5
Mann: Wer fährt morgen mit dem Auto nach neugierig ziemlich neugierig
Berlin?
Frau: Morgen fährt Paula mit dem Auto Übung 13
nach Berlin. 1
Mann: Wie fährt Paula morgen nach Berlin? intelligent wahnsinnig intelligent
Frau: Morgen fährt Paula mit dem Auto 2
nach Berlin. regelmäßig wirklich regelmäßig
Mann: Wohin fährt Paula morgen mit dem 3
Auto? flexibel gar nicht flexibel
Frau: Morgen fährt Paula mit dem Auto 4
nach Berlin. virtuell total virtuell
5
Übung 6b neugierig ziemlich neugierig
Mann: Wann fährt Paula mit dem Auto nach
Berlin? Übung 10a und 10b
Frau: Morgen fährt Paula mit dem Auto Deutschschweizer
nach Berlin. Kauffrau
Mann: Wer fährt morgen mit dem Auto nach im Mai
Berlin? annehmen
ein Name

Starten wir! B, Transkriptionen Arbeitsbuch | ISBN –––– | ©  Hueber Verlag 1
11
Transkriptionen Arbeitsbuch

Lektion 4 Lektion 7
Übung 1a und 1b Übung 1a und 1b
täglich, sonnig, windig, neblig, herrlich, Empathie, Serie, Fotografie, Energie, Familie, Folie,
beschwerlich, beruflich, stressig, männlich Fantasie, Linie

Übung 13c und 13d Lektion 8


neulich, poetisch, herrlich, Arabisch, frisch,
komisch, realistisch, täglich, möglich Übung 10a und 10b
frei, Schrei, Mai, seit, Polizei, kein Ei im Mai in der
Lektion 5 Türkei
Kai! Oh, nein! Das kann nicht sein!
Übung 4c häufig, heute, neugierig, Bäuerin, Deutsch
der Baum – das Bäumchen Wir träumen heute unter Bäumen.
die Maus – das Mäuschen
das Haus – das Häuschen Lektion 10
die Pause – das Päuschen
Klaus – Kläuschen Übung 14 und 15
Guten Tag, mein Kind.
Übung 4d Hörst du den Wind?
Bäumchen, Bäumchen, Bäumchen Er flog in den Urlaub.
Mäuschen, Mäuschen, Mäuschen Das Rad ist gelb.
Häuschen, Häuschen, Häuschen Der Aufzug ist außer Betrieb.
Päuschen, Päuschen, Päuschen
Kläuschen, Kläuschen, Kläuschen Lektion 11
Übung 1a und 1b Übung 9
jung, Jahr, Jacke, jährlich, jetzt November, falls, vorher, aktivieren, verlieren, Umwelt,
Jan isst jedes Jahr im Januar und im Juni Joghurt. folgen, Service, werden

Übung 1c Übung 10d


Jeans, Job, joggen Wollen wir einen Verein gründen?
Wir möchten vorschlagen, einen Verein zu gründen.
Übung 1 und 2 Ja, ich würde dazu raten.
Genau, das wollte ich auch zur Diskussion stellen.
Fest, Fenster, Fell, füttern
verlangen, Vater, Verkehr, vernetzt
Übung 10e
warm, Wasser, wir, wunderbar
Vampir, Video, vegetarisch, Version Wollen wir einen Verein gründen?
Wir möchten vorschlagen, einen Verein zu gründen.
Ja, ich würde dazu raten.
Lektion 6 Genau, das wollte ich auch zur Diskussion stellen.
Übung 1a und 1b
Regen – legen
reicht – leicht
führen – fühlen
Reise – leise
Betrieb – beliebt

Starten wir! B, Transkriptionen Arbeitsbuch | ISBN –––– | ©  Hueber Verlag 2
12
Transkriptionen Arbeitsbuch

Lektion 12 Übung 9 und 10


Übung 1 1
Ich schlage vor, wir machen eine Party.
1
2
Pfund
Das sehe ich auch so.
2
3
Portal
Und wer kümmert sich um die Gäste?
3
4
Frist
Ja, das macht Sinn.
4
5
April
Also, ich bin dagegen.
5
6
Hafen
Das ist eine gute Idee.
6
7
schimpfen
Wo soll das Ganze stattfinden?
8
Übung 1a und 1b
Das kannst du doch übernehmen.
1 9
ein Tag Das ist ganz eindeutig falsch.
manche Tage 10
2 Was haltet ihr davon?
mein Kind 11
meine Kinder Ich bin da anderer Meinung.
3 12
ein Betrieb Okay, ich bin einverstanden.
viele Betriebe 13
Ihr habt mich überredet.
14
Was wollen wir machen?
15
Ich stimme dir zu.
16
Habt ihr Ideen dafür?

Starten wir! B, Transkriptionen Arbeitsbuch | ISBN –––– | ©  Hueber Verlag 3