Sie sind auf Seite 1von 3

BEISPIEL EINER LEHRSKIZZE

Name: Karin Mustermann

Datum: TT.MM.JJJJ

Klasse/Kurs: A1, SLZ Dnipro

Verwendetes Lehrwerk: studio D A1

Globales Lernziel: TN können im Perfekt über eine Reise berichten

Zeit Teillernziel Lernaktivität Sozial- Lernmaterial Medien / Hilfsmittel Lehraktivität


bzw.
Arbeitsfo
rm
10 min TN kennen den Verlauf der TN suchen den Verlauf der Partnerarbeit Karte der Donau, Arbeitsblatt Lehrkraft unterstützt TN
Donau und kennen die Länder, Donau und notieren auf einem Ländernamen dabei.
durch die die Donau fließt. Arbeitsblatt die Länder, durch
die sie fließt.
10 min TN können einem Text selektiv TN lesen kurze Texte, ordnen Einzelarbeit Karte der Donau, kurze Kurs- und Lehrkraft unterstützt und
Informationen entnehmen, um den Urlaubsstationen Fotos zu Lesetexte Übungsbuch klärt Verständnisfragen.
Bild und Textabschnitte und markieren die Stationen S.150 Ü.2
zuzuordnen und eine auf der Karte. Overheadprojek
beschriebene Reiseroute tor
nachzuvollziehen.
10 min TN kennen die Bedeutung der TN ordnen Wortkarten einander Partnerarbeit Wortfeld „Ferien“ Wortkarten, auf denen die Lehrkraft verteilt
„Ferienwörter“, die im zu und lesen die Verbindungen Nomen und die Verben Wortkarten und
Text vorkommen. laut vor. (Aktivitäten) getrennt unterstützt die TN.
voneinander stehen

10 min TN können die vorgegebene TN beantworten Fragen wie Plenum Kurze Gespräche über Karten, auf denen die Teile Lehrkraft stellt die
Struktur „Haben Sie schon einmal eine eigene Erfahrung in der des Fragesatzes stehen Fragen, pinnt sie an die
„Haben Sie schon einmal…?“ Radtour gemacht?“ und benennen Vergangenheit Pinnwand Wand.
verwenden und darauf die Formen für das Perfekt.

© GOETHE-INSTITUT (03/2015) Seite 1 von 2


BEISPIEL EINER LEHRSKIZZE
reagieren.

© GOETHE-INSTITUT (03/2015) Seite 2 von 2


Zeit Teillernziel Lernaktivität Sozial- Lernmaterial Medien / Hilfsmittel Lehraktivität
bzw.
Arbeitsfo
rm
10 min TN erkennen Perfektformen im TN suchen die Perfektformen Einzelarbeit Lesetexte Kurs- und Lehrkraft unterstützt.
Text und können diese den im Text und übertragen sie in Übungsbuch,
verschiedenen Formen der eine Tabelle. 2 TN schreiben S. 150, Ü5,
Partizipbildung von schwachen die Ergebnisse auf eine Arbeitsblatt
Verben zuordnen. Overheadfolie. Overheadprojek
tor
5 min TN können die Regel zur Folie wird an der Tafel Plenum Regeln zur Bildung des Kurs- und Übungsbuch, S. Lehrkraft stellt die
Bildung des Perfekts mit vorgestellt, TN lesen ihre Partizips Perfekt der 150, Ü5, Folie/Arbeitsblatt Aufgabe, erklärt und
„haben“ formulieren. Lösungen vor und formulieren schwachen Verben und zur Overheadprojektor moderiert die
die Regel zur Bildung des Perfektbildung mit Regelfindung.
Partizips Perfekt der schwachen „haben“.
Verben und zur Perfektbildung
mit
„haben“.
10 min TN kennen die Formen des TN ergänzen Perfektformen zu Einzelarbeit Partizip Perfekt der studio d A1, Kurs- und Lehrkraft erläutert und hilft.
Partizips Perfekt von schwachen vorgegebenen Infinitiven schwachen Verben Übungsbuch, S. 151
Verben. schwacher Verben im Lehrwerk.
10 min TN können kurze Gespräche über TN befragen sich gegenseitig mit Partnerarbeit Wechselspiel „Was hast du Arbeitsblatt Lehrkraft stellt
Vergangenes führen, indem sie vorgegebenen Strukturen „Was gestern gemacht?“ Arbeitsauftrag und
Perfekt anwenden. hast du gestern gemacht?“. unterstützt.

DieEvaluation:
Maßnahmen zur Lehrkraft evaluiert das Erreichen der Teillernziele in Schritt 2, 5, 6, 7, 8 prozessbegleitend, das heißt, sie erkennt jeweils Defizite und reagiert unmi