Sie sind auf Seite 1von 1

Die vier Gelöbnisse

Die Lebewesen sind zahllos.


Ich gelobe, sie alle zu retten.

Die Leidenschaften sind unzählig.


Ich gelobe, sie alle zu überwinden.

Die Tore der Wahrheit sind mannigfach.


Ich gelobe, sie alle zu durchschreiten.

Der Weg des Wahren Selbst ist unübertrefflich.


Ich gelobe, ihn zu vollenden.

(Sanbozen; https://www.kreuz-zendo.de/zen/texte/)