Sie sind auf Seite 1von 2

Test zu Lektion 12 Name:                  

1 Ergänzen Sie die Wörter mit Artikel.


WO R T S CH AT Z

Beispiel: das Su rfen

a   G ir f  K s e

b  S h o g  S a

c  St d f r h   C p

d  P d i  S r

e  K j  R s b

Punkte      / 10

2 Was ist richtig? Kreuzen Sie an.


G R A M M AT I K

Beispiel: Morgen fahre ich mit Freunden am Meer. ans Meer.


a Am Wochenende war ich am Meer. ans Meer.
b Familie Steinmeyer macht Urlaub im Schwarzwald. in den Schwarzwald.
c Bettina wohnt seit einem Jahr auf dem Land. aufs Land.
d Nächste Woche fahren wir im Gebirge. ins Gebirge.
e Ich verbringe meinen Urlaub an der Küste. an die Küste.
f Letztes Jahr war ich zum ersten Mal in der Wüste. in die Wüste.
g Möchtest du im Sommer mit mir am Atlantik an den Atlantik fahren?

Schritte international Neu 4, Lehrerhandbuch, 978-3-19-611084-5, © Hueber Verlag


h Warst du schon einmal an der Mosel? an die Mosel?

Punkte      / 4

3 Ergänzen Sie.

Urlaub in den Bayerischen Alpen

Helle Zimmer mit schön Blick zu günstig Preisen zu vermieten.


Kommen Sie zu uns und genießen Sie bayerische Gastlichkeit,
gut Bier und traditionell Essen. Wir spielen für Sie
traditionell Musik – auf Wunsch auch live – und organisieren
romantisch Ausflüge in die Bergwelt Bayerns. Familien sind uns
genauso willkommen wie alleinstehende Personen jeden Alters.
Wer einmal bei uns war, kommt immer wieder!
Punkte      / 6

LEKTION 12
LEKTION 12 172 
4 Ordnen Sie zu.
KO M M U N I K AT I O N

die Reise nach Venedig buchen| zwei freie Plätze| vom 1. bis 14. März| Direktverbindung
noch andere Angebote| Für wie viele Personen| nicht umsteigen| lange dauert der Flug
Unterkunft| wieder Plätze frei| kostet die Reise

Guten Tag, was kann ich für Sie tun? 


Wir haben auch .
* Wir möchten gern die Reise nach Zum Beispiel zwei Wochen Rom.
­Venedig buchen , gern . * Das klingt auch gut. Was
Ist da noch was frei? ?
Oh, Venedig ist eine gute Wahl! Flug und kosten
möchten Sie buchen? 1500 € für 2 Erwachsene und 3 Kinder.
* Für fünf Personen, bitte. * Aha, und wie ?
Hm, Anfang März haben wir leider nur noch Dreieinhalb Stunden ab Frankfurt.
. Aber vom * Ist das eine ?
23. März bis 7. April haben wir Ja, Sie müssen .
. * Vielen Dank. Wir überlegen es uns.
* Oh, wie schade! Da geht es leider nicht. Gern. Wiedersehen.
 Punkte      / 10

5 Was ist richtig? Kreuzen Sie an.


LESEN

richtig Liebe Marianne,


a Lene wohnt in Hamburg. wie geht es Dir in Hamburg? Wann kommst Du
mich mal in Dänemark besuchen?
b Marianne wird nach Kopen- Kopenhagen ist eine tolle Stadt! Sie ist nicht zu
hagen eingeladen. groß und nicht zu klein. Bei mir in der Straße gibt
c Lene findet Kopenhagen zu es einen Fahrradladen. Dort könn­ten wir ein Fahr-
klein. rad für Dich leihen. Dann könnten wir zusammen
Schritte international Neu 4, Lehrerhandbuch, 978-3-19-611084-5, © Hueber Verlag

am Strand entlangfahren. Ich möchte


d In Kopenhagen kann man
Dir so gern die „Kleine Meerjungfrau“
leicht ein Fahrrad mieten. zeigen. Das ist eine sehr bekannte
e Kopenhagen liegt am Meer. Sehenswürdigkeit. Hier gibt es im
f Die „Kleine Meerjungfrau“ ist Sommer ein fantastisches Jazzfestival
mit vielen Konzerten drinnen und
eine Spezialität der Stadt.
draußen. Wir können natürlich auch eine Ausstel-
g Im Sommer gibt es Jazzkon- lung ansehen oder auch einfach durch die Altstadt
zerte im Freien. mit ihren vielen kleinen Läden bummeln und
h In Kopenhagen gibt es keine dann gemütlich essen gehen. Du musst unbedingt
Ausstellungen. die dänische Spezialität „Smørrebrød“ probieren!
Sie schmeckt nirgends besser als bei uns!
Ü5 © fotolia/Curioso Photography

i In der Altstadt kann man Na, hast Du Lust, mich zu besuchen? Du bist
gemütlich essen gehen. ­herzlich eingeladen!
j „Smørrebrød“ gibt es nur Liebe Grüße, Lene
in Kopenhagen.
 Punkte      / 10

 Gesamt      / 40

 173 LEKTION 12