Sie sind auf Seite 1von 2

Universität Karlsruhe 27.

Januar 2006
Mathematisches Institut I.
PD Dr. Hannes Uecker
Dipl.-Math. Borbála Fazekas

12. Übungsblatt - Analysis I - WS 05/06

Abgabe bis Freitag, den 3. Februar 2006, 12 Uhr

K Aufgabe 60
Untersuchen Sie die folgenden Funktionen auf Stetigkeit und (stetige) Differenzierbarkeit. Be-
rechnen Sie im Falle der Existenz ihre Ableitungen.
(i) Arsinh : R → R und Arcosh : ]1, ∞[→ R;
 3

(ii) f : R → R, f (x) = arctan (1 + x 4 )sin x ;
(
xx falls x > 0,
(iii) g : R+ → R, g(x) =
1 falls x = 0;
( 1
|x|3 e− x2 falls x 6= 0,
(iv) h : R → R, h(x) =
0 falls x = 0.
Skizzieren Sie die Graphen der Funktionen in (iii) und (iv).

Aufgabe 61
Beweisen Sie folgende Regel von de l’Hospital: Seien −∞ ≤ a ≤ b ≤ ∞, I =]a, b[ ein Intervall.
Weiter seien f, g : I → R differenzierbare Funktionen mit g 0 (x) 6= 0 für alle x ∈ I und
limx→b− f (x) = limx→b− g(x) = 0. Falls der Limes
f 0 (x)
lim ∈R
x→b− g 0 (x)

existiert, dann gilt g(x) 6= 0 für alle x ∈ I und


f (x) f 0 (x)
lim = lim 0 .
x→b− g(x) x→b− g (x)

— BITTE WENDEN —
K Aufgabe 62
a) Berechnen Sie folgende Grenzwerte:
(ex − e−x ) arcsin x1
 
1
(i) lim x , (ii) limπ tan x + π ;
x→∞ (e + e−x ) log(1 − 1 ) x→ 2 x−
x 2

b) Zeigen Sie folgende Ungleichungen:


(i) | cos(ex ) − cos(ey )| ≤ |x − y| , für x, y ≤ 0,
x3
(ii) x − ≤ sin x ≤ x , für x > 0.
6

Aufgabe 63
Berechnen Sie folgende Grenzwerte:
x2 cos(x−1 )
(i) lim ,
x→0 sin x
 3
sin x x2
(ii) lim .
x→0 x